Zum Inhalt der Seite



Vorstandswahlen 2018: Kandidatur zur Mitgliederbetreuerin Animexx Mitgliederversammlung 2018, Animexx, Animexx e.V., Animexx Mitgliederversammlung 2018, Mitgliederversammlung, MV, Vorstand, Vorstandswahl 2018

Autor:  Ronjohn

Am 12.05.2018 findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Animexx in München statt! Wie alle zwei Jahre wird wieder einmal der Vorstand gewählt. Wir möchten die letzten Tage vor der Wahl nutzen um die Bewerber und Bewerberinnen für die einzelnen Posten vorzustellen.

Möchtet ihr selbst als Vorstand kandidieren? Dann schreibt einfach eine ENS an  Ronjohn oder eine E-Mail an den amtierenden Vorstand. Solltet ihr euch noch nicht sicher sein und bis zur Versammlung abwarten wollen, könnt ihr euch spontan auch auf der Mitgliederversammlung zur Wahl aufstellen lassen.

Name: Kathleen“ Kathal” Vogler (geb Heinz)
Alter: 32 Jahre
Wohnort: Hallbergmoos
(berufl.) Tätigkeit: Medizinisch Technische Radiologieassistentin

Vereinserfahrung:
2007-2015 Connichi Helfer
2008 Animuc mitgegründet und Orga
2008-2009 Münchner Treffen mitorganisiert
2008-2009 Aktivenrat
2009 Weltrekordversuch auf der gamescom organsiert und den Stand
2008- Jetzt Helfer auf dem Japanfest,Japantag, Frankfurter Buchmesse,Hanami,Animaco,Fanasydays,Games Com ....
2009 Advenskalender mitorganisiert
2012 - Heute Verschicken der Geburtstagskarten
2012 - Heute Animuc Helfer
2014- Mithilfe der Organisation der Mitgliedervollversammlung, und Aktiventag
2017 Mithilfe des Umzug des Lagers
2017 - Heute Orga Animuc

Für welche Position im Vorstand kandidierst du, und warum gerade dieser Posten?
Ich kandidiere für den Mitgliederbetreuer. Ich war schon immer gut vernetzt, man erreicht mich auf Animexx, Facebook, Twitter, Discord, Whatsapp,Telefon, Email, Line, Signal, Threma und Kik.
Meiner Meinung nach sollte der Mitgliederbetreuer gut erreichbar sein. Ich bleibe bei einem Thema dran und erledige das zuverlässig, wie das Versenden der Geburtstagskarten. Ich weiß was mich erwartet. Und freue mich für die Mitglieder da zu sein. Ich werde allerdings den Job nur machen, wenn auch Andreas im Vorstand ist. Wir haben festgestellt das als Ehepaar mit Kinder unsere Freizeit begrenzt ist. Das es sehr gut klappt, wenn man etwas gemeinsam macht, da man dann 100% der Freizeit dafür verwenden kann. Ansonsten leidet Verein oder Beziehung darunter.

Welche Ziele setzt du dir für deine Tätigkeit im Vorstand? Gibt es ein bestimmtes Ziel oder Projekt, das dir besonders am Herzen liegt?
Die Distanz zwischen den Mitglieder und den Vorstand verringern. Damit der Vorstand nicht das “unbekannte Wesen ist”. Außerdem will ich neue Mitglieder zu gewinnen.

Welche deiner persönlichen Eigenschaften oder Fähigkeiten macht dich besonders geeignet, Vorstandsmitglied zu werden?
Ich habe ein gutes Gedächtnis. Bei mir geht nichts verloren. Außerdem kümmere ich mich aktiv um die offenen Probleme. Und scheue auch nicht das Telefon in die Hand zu nehmen um Leute an ihre Aufgaben zu erinnern.

Wie groß ist deine Reisebereitschaft?
Aufgrund unserer Kinder, von mir und meinem Mann, sind wir nur beschränkt reisefähig. Da wir beide kandidieren, können wir es uns so organisieren dass einer immer kann, falls es notwendig ist. Wir würden das Reisen aber soweit möglich anderen überlassen die ungebundener sind.

 



Zum Weblog