Zum Inhalt der Seite

Wie Regen nach der Trockenheit


Erstellt:
Letzte Änderung: 21.05.2017
abgeschlossen
Deutsch
18199 Wörter, 10 Kapitel
Hauptcharaktere: Blaise Zabini, Dudley Dursley
Meine diesjährige Geburtstagsgeschichte für Nifen. =^_^=

Inspiration war mir folgendes Lied: https://www.vevo.com/watch/luke-bryan/you-look-like-rain-(lyric-video)/USUV71602644

Dudley ist am Boden angelangt. Keine Perspektive, keine Chanchen mehr, also bittet er seinen Cousin Harry um Hilfe und landet in einer für ihn neuen Welt...

***

Disclaimer:
Das Übliche halt: Die Originalfiguren gehören nicht mir, die Originalhandlung auch nicht, nur das, was ich damit anstelle, ist meins.

Fanfic lesen
Kapitel Datum Andere Formate Daten
~komplette Fanfic~ V: 21.04.2017
U: 21.05.2017
Kommentare (23 )
18199 Wörter
Kapitel 1 I. E: 21.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (2)
1899 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 2 II. E: 21.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (2)
1779 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 3 III. E: 22.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (2)
1802 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 4 IV. E: 22.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (2)
1928 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 5 V. E: 23.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (2)
1873 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 6 VI. E: 23.04.2017
U: 16.05.2017
Kommentare (3)
1775 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 7 VII. E: 26.04.2017
U: 20.05.2017
Kommentare (2)
1666 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 8 VIII. E: 26.04.2017
U: 20.05.2017
Kommentare (2)
1749 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 9 IX. E: 28.04.2017
U: 21.05.2017
Kommentare (2)
1972 Wörter
abgeschlossen
Kapitel 10 X. E: 28.04.2017
U: 21.05.2017
Kommentare (2)
1756 Wörter
abgeschlossen
KindleKindle
ePub Diese Fanfic im ePUB-Format für eBook-Reader
Kommentare zu dieser Fanfic (23)
[1] [2] [3]
/ 3

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Traumfaengero_-
2017-04-25T21:51:17+00:00 25.04.2017 23:51
Ich kann wie immer meiner Vorrednerin nur zustimmen. Ich mag an sich Dudley nicht und Ginny noch weniger und dennoch lese ich diese Geschichte begeistert. Alles ist so wunderbar beschrieben und man fiebert unglaublich mit. Ich war so glücklich und gleichzeitig bestürzt bei Blaise letzten Worten. T.T
Von:  Libellchen
2017-04-25T10:00:16+00:00 25.04.2017 12:00
Harry und Ginny werden ihn mit Sicherheit nicht einfach so rausschmeißen. Der Grimmauldplace ist groß genug um ein Kinderzimmer einzurichten und Dudley trotzdem noch dort wohnen zu lassen. Und das Baby kommt ja auch nicht sofort, so dass genug Zeit ist, sich eine praktible Lösung für Dudley zu überlegen.
Die Begegnungen mit Blaise sind drollig. Ich bin gespannt, wie es für die Beiden weitergeht und wie sich Dudley dauerhaft in der Zaubererwelt macht.
Von:  Traumfaengero_-
2017-04-24T22:21:13+00:00 25.04.2017 00:21
Ich stimme Krümelchen da voll und ganz zu. Ich habe mich auch mit gefürchtet und gefreut.

Jetzt muss ich aber endlich schlafen! XD
Von:  Traumfaengero_-
2017-04-24T22:02:01+00:00 25.04.2017 00:02
Ah, ich habe doch noch gelesen und ich bin begeistert. Jetzt würde ich gerne so viel schreiben. ..

Du hast es herrlich bildlich beschrieben, das Aufeinandertreffen war grandios!
Von:  Traumfaengero_-
2017-04-24T21:40:50+00:00 24.04.2017 23:40
Da habe ich ja noch einiges vor mir. Ich finde die Idee sehr schön ausgearbeitet und mit kleinen Details versetzt. Auch die Entwicklung, die unser guter Big D gemacht hat, wurde gut und einleuchtend dargestellt.
Dann bin ich morgen mal gespannt, wie es weiter geht.
Von:  Traumfaengero_-
2017-04-24T14:40:17+00:00 24.04.2017 16:40
Sehr cool! Da ich dank meiner Technik, altes Telefon, nur schwer schreiben kann, kommt die Kurzfassung.

Stil: sehr gut!
Idee: Abwechslungsreich! Spannend!
Aufbau: Schlüssig!
Lesefluss: gegeben

Fazit: Ich will mehr!

Liebe Grüße Traumfänger
Von:  -KruemelKekschen-
2017-04-23T09:57:18+00:00 23.04.2017 11:57
Schön dass er sich so schnell eingelebt hat :D
Das war der neustart, den er gebraucht hat.
aber warum musste er alles so schwarz malen?
das Ginny schwanger ist, ist doch kein weltuntergang, es klappt ja immer alles irgendwie :)
Von:  -KruemelKekschen-
2017-04-23T09:39:43+00:00 23.04.2017 11:39
ich kann mir gut vorstellen wie glückseelig und begeistern Athur sich heute bei seiner arbeit fühlte :D
armer Dudley aber als "wiedergutmachung" darf er sich aein wenig mit Blasi unterhalten :D
mal schauen ob unser muggel den dreh mit dem flohen mittlerweile raus hat
ich habe Dudley noch nie so gemacht wie in deiner ff :D
Von:  -KruemelKekschen-
2017-04-22T20:49:03+00:00 22.04.2017 22:49
na wer hätte das gedacht,
ein erwaachsener und ehrlicher Dudley :D
ich hab mich am schluss total mit gefreut, dass es geklappt hat.
du nimmst einen mit deinem schreibstiel richtig ein :d
ich freue mich auf das nächste kapitel
Krümelchen
Von:  -KruemelKekschen-
2017-04-22T20:36:30+00:00 22.04.2017 22:36
ich konnte es mir so bildlich vorstellen. toll geschrieben wahnsinn :D
ich kann auch echt verstehen wie Dudley sich fühlt.
dass ist eher so typisch frau, alles an sich zu bemängeln und nichts an sich schön zu finden ^^'
bin gespannt was passiert, wenn sie sich wieder treffen :D