Zum Inhalt der Seite

Regelwerk

[Versionen]


 

Zirkelregeln

 

1. Es gilt die bekannte Forenetikette: Verhaltet euch eurem Gegenüber stets höflich und respektvoll und beleidigt einander nicht. Meinungsverschiedenheiten kann es immer geben, wir sind alle Menschen, aber klärt diese bitte vernünftig untereinander. Im Zweifelsfall wendet euch vertrauensvoll an einen unserer Moderatoren zur Klärung.

 

2. Bitte eröffnet nicht willkürlich neue Threads. Wenn ihr ein Thema vermisst, fragt es bitte im Vorschläge-Thread an, damit ein Moderator es bei Bedarf für euch eröffnen kann.

 

3. Vermeidet Spambeiträge. Keiner wird schimpfen, wenn ihr zwei Mal hintereinander etwas postet, aber lasst eurem Gegenüber Gelegenheit zu reagieren. Im Zweifelsfall greift auf die Editfunktion zurück.

 

4. Es besteht keine Aktivitätspflicht. Natürlich freuen wir uns, hin und wieder von euch zu hören.

 

5. Ordnet der Fanfic-Auswahl bitte ausschließlich FFs zu, die im Rahmen des Mary Sue-Projektes entstanden sind. Anderweitige FFs werden von der Moderation entfernt.

 

6. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht. Achtet dabei aber bitte auf einen freundlichen Umgangston.

 

 

Ein auffälliges und wiederholtes Zuwiderhandeln kann und wird zum Ausschluss aus dem Zirkel führen. Wir hoffen, keine Blacklist einführen zu müssen.

 

 

 

Eure Zirkel-Ansprechpartner:

 

Erenya

alles rund ums Projekt

Shizana

Foren- und Tafelpflege

Pfeffersosse

Mitglieder- und Umgangspflege

 

 


 

 

Mary Sue-Regeln

 

Jede FF, die am Mary Sue-Projekt teilnimmt, unterliegt zwei Arten von Regeln: den individuellen und den fest vorgegebenen.

Letzte bestehen seit Gründung des Projektes und wurden von bisher jedem Teilnehmer übernommen. Wir bitten euch, diese einzuhalten und die Projekttradition gewissenhaft fortzuführen. Diese lauten wie folgt:

 

1. Sei stets du selbst.

 

2. Die Fandom-Charaktere müssen in character sein. Auf Aktionen folgen Reaktionen, vergiss das nie.

 

3. Du verfolgst einen Handlungsstrang, der dir selbst noch unbekannt ist. Vertrau deiner Gottheit, sie wird dich durch die Handlung führen.

 

4. Deine Gottheit wird dir für jedes Kapitel neue Aufgaben stellen, die es zu erfüllen gilt. Ob sie dich zum Ziel führen oder vor neue Herausforderungen stellen, entscheidet die Gottheit.

 

5. Du verfügst über all deine Stärken und Fähigkeiten, ebenso über all deine Schwächen und Gewohnheiten. Inwiefern dem noch etwas hinzukommt, um dein Bestehen im Fandom zu gewährleisten, entscheidet deine Gottheit.

 

6. Du verfügst über dein Fandomwissen. Inwieweit du es aktiv anwenden darfst, entscheidet die Gottheit.

 

7. Die Gottheit entscheidet über das Ziel der FF.

 

8. Die Gottheit entscheidet, wann und wie viele Tipps sie dem Autor mitgibt, um ein Rätsel zu lösen.

 

9. Absprachen im Hintergrund zwischen Autor und Gottheit sind gestattet, der Autor darf jedoch weiterhin nichts im Vorfeld über den geplanten Plotverlauf erfahren.

 

10. Beide, sowohl Autor als auch Gottheit, sind dafür verantwortlich, die Entwicklung der Geschichte nicht ins Mary Sue-Genre abdriften zu lassen.

 

 

Weitere Regeln, z.B. ob du shippen darfst, sterben kannst, gegen etwas resistent bist usw. legt die Gottheit individuell auf dich und dein Fandom bezogen fest. Inwieweit ihr diese untereinander verhandelt, bleibt euch überlassen. Einmal festgelegte Vorgaben gilt es für die gesamte Dauer des Projektes auf beiden Seiten einzuhalten.

 

Die Regeln müssen bitte in der FF-Beschreibung aufgelistet werden, damit sie für den Leser nachvollziehbar sind.

Des Weiteren empfehlen wir und bitten euch darum, die jeweiligen Aufgaben der Kapitel im Autorenvor- oder -nachwort mitanzugeben, damit sie für den Leser transparent sind.

 

 

Zu guter Letzt bitten wir euch im Namen der FF-Sortierer eure Geschichten zusätzlich zur gewählten Serie in die beiden Sachthemen

  • Collaborations (zwecks Zusammenarbeit zweier Autoren) und
  • Challenge (Sachthema) (zwecks Regeln und Aufgabenstellung)

zuzuordnen.
Bitte fügt kein weiteres Thema hinzu, da das Zuordnen einer FF in maximal drei Themen gleichzeitig, sofern zutreffend, gestattet ist. Danke. :)

 

 

 

Ist noch etwas unklar? Wendet euch an unseren Frage-Thread und tauscht euch in den Erfahrungsberichten aus.

Viel Spaß! :)




[Alle Änderungen auflisten]