Zum Inhalt der Seite

Weblog-Berichte zu: Animuc 2013




Fotos von der Animuc 2013 sind online! Animuc 2013

Autor:  crckdns
Yoo~ Es sind relativ wenige Fotos geworden die ich einigermassen ok finde~  bedankt euch bei der Kälte bzw dem Wetter allgemein, da hat man eindeutig weniger Lust was zu machen :D
 

Paar mehr Fotos vom Shooting mit der Lea sowie auch die Fotos vom Maskenball folgen noch!

Hanami2013 Fotos folgen auch demnächst!


Gewinner des Vorentscheids auf der Hanami Animuc 2013, [2013] DCM-Vorentscheid auf der Animuc, Deutsche Cosplaymeisterschaft, Cosplay, DCM 2013

Autor:  DCM
Auf der Hanami in Ludwigshafen qualifizierten sich heute sechs von insgesamt 21 Teilnehmern für das Finale auf der Frankfurter Buchmesse.
Folgende Gewinner können wir verkünden:

1. Platz: Christina Laverna F. als Alice aus "Alice: Madness Returns"

2. Platz: Marina Englishman F. als Link aus "The Legend of Zelda: Ocarina of Time"

3. Platz: Jessica Klavier T. als Karina aus "Tiger & Bunny"

4. Platz: Michelle Nelaine N. als Ja'far aus "Magi - Labyrinth of Magic"

5. Platz: Kathrin Sasuke J. als Tsunade aus "Naruto"

6. Platz: Jeanette grusli B. als Jeanne aus "Kamikaze Kaitou Jeanne"

Der nächste Vorentscheid findet am 19. Mai 2013 auf der Dokomi in Düsseldorf statt. Hier sind zwar alle Startplätze bereits belegt, als Nachrücker könnt ihr euch aber noch bis zum 09. Mai 2013 anmelden und so eventuell noch einen Startplatz ergattern.


Animuc '13 Animuc 2013, TnS - Tsuki no Senshi präsentiert TRINITY BLOOD , Animuc 13

Autor:  Yamiku
Kaum ist die Con da, ist sie auch schon wieder vorbei.
Wie immer ist die Zeit sehr gerannt und ich habe nur einen Bruchteil der Leute gesehen, mit denen ich mich eigentlich treffen wollte.
Mein Herz trauert um die wunderschönen Cupcakes, die man für mich gemacht hat und die leider nicht bei mir ankamen ;_______; und ich muss noch so lange warten bis zur nächsten Gelegenheit einer Übergabe. > Wobei es mir dabei natürlich nicht nur um das Backwerk geht, sondern auch um die Herstellerin ^.~

An dieser Stelle ganz großen Dank für alle, die ihre Zeit mit mir verbracht haben.
Der TNS - Auftritt am Samstag war super und ist, (bis auf die Tatsache, dass ich mit meinen lieben Stiefeln öfter mal nen unplanmäßigen Slide hingelegt hab) ganz gut gelaufen. Ich bin gespannt auf ne Aufnahme ^^
Lieben Dank an jene, die ihn sich angesehen haben. Ich hoffe, es hat gefallen.

Hier mal ein paar Bildchen vom Wochenende







Die Animuc und das Kaffige Kaff mit Kafffeeling Animuc 2013, Animuc 2013, Final Fantasy, Lightning Returns

Autor:  XIIIHOPEXIII
....aber ohne Kaffee! 

Nyaah wie soll man sagen diese Con hat von anfang an sehr viel Stress bedeutet *will hier niemanden anschauen* Angefangen hat es mit der Anstrengenden reise 700 Kilometer in den Süden wo wir dann auch unseren titelgeber irgendein Bad dorf gefunden haben und an einem Ort vorbeigekommen sind der Feucht hieß. (Ich glaube die Einwohner dort sind schon genug mit diesem Namen gestraft).
Irgendwann gegen Halb 1 kam es dann endlich zum langersehnten wiedersehen mit meinem Schatz XIIILuminaXIII <3 Im Regen! (XD) und auch gleich schlafen, wobei ich ihr sehr viel Schlaf geklaut hab. Mir tat die umstellung von Flach- zu Bergland nicht so gut und drehte mich ständig. 

Am Samstag ging es dann vorbei an vielen Brückenorten zur Muc. Hierzu gibt es nicht viel zu sagen außer dass das Programm der Animuc mal sehr intressant war und dass wir einen großteil der Zeit bei den Bühnen verbracht haben und unsere Fotographen gesucht haben den wir auch nachher gefunden haben. Dann gings ab zum Dance of. (Irgendwann schmerzten meine Hände vom ganzen Klatschen XD und die Beine weil das Bündchen von Hopes hose in mein Knie schnitt). Zwischendurch war Eine am Eingang so fasziniert von meiner Zelda, dass sie noch nicht mal unsere Karten haben wollte XD
Nachdem wir dann Schatz's Zelda cos geschootet haben wurden wir auch noch ständig von den fotographen Duo und von 2 Links vefolgt XD und haben uns noch das schöne Konzert am Abend angeguckt (Jetzt wollen wir Asta spielen und das nur wegen dem Soundtrack XD) 

Dann gings mit Schmerzenden Füßen zurück nach Pasing zu Kero (Danke nochmal fürs übernachten). Die zugfahrt wurde ständig von dem Kommentar "Cardgames on Motorcycles" begleitet XD Angekommen hieß es dann nur noch Schnell Lightning fertig machen für den Folgetag

Nyaah Sonntag war so ähnlich nur dass wir mit kuma unserem Caius unterwegs waren und 
ich selbst geshootet habe anstatt dass wir gewartet haben. Außerdem war das Cos zu unbequem und die Zeit zu napp um groß zu warten. Nyaah dann gings leider auch schon nach München Q_Q wo für mich nach Schatzis Abreise dann das große Rückreise Chaos begann. 

Fazit zur con an sich: Ich finde es sollte ein Einmaliger Besuch bleiben die Muc hat zwar Programm das in Ordnung ist aber für den Preis (samstagstiket 21€) stimmt das Leistungsverhältnis nicht. Aber trotzdem mal eine Erfahrung





 


Animuc 2013

Autor:  greencat


War wieder eine echt tolle Convention :)
Leider hat das Wetter mal wieder nicht wirklich mitgespielt ~
Es sind trotzdem ein paar gute Fotos entstanden. Link dazu: klick mich
Allgemein das Programm fand ich sehr gut.
Ein Kritikpunkt ist das Essen. Einziges vegetarisches Gericht waren Pommes.
Man könnte noch viel mehr anbieten und zu einer Convention ist doch etwas asiatisches fast Pflicht. ;)
Last but not least, ein großes Dankschön an Romana!



AniMuc 2013! -- "Da ist ne Brücke! Spring runter, Javert!" Animuc 2013, Animuc 2013

Autor:  Alphys
"Da ist ne Brücke! Spring runter, Javert!" oder "Keep calm and jump off a bridge, Ösi!" (2 Sätze die viel zu oft gesagt wurden, I regret nothing! *Flagge schwenkt* TO THE BARRICADES! *Fem!Enjolras hier*)

Meine erste AniMuc! >3< Ahh, ich hab' mich ja schon Jahre darauf gefreut!
Wir wollten ja schon am Freitag hinfahren, wobei mir was dazwischen gekommen ist. (Freitag war'n scheiß Tag übrigens... Aber passt nicht zum Thema.)
Jedenfalls schon gleich in der Früh um 8 Uhr von Parsch zum Bahnhof gefahren & in der S-Bahn schon mein Fem!Javert, AnnelieseEdelstein getroffen. :3 Kurz noch ne Cola gekauft am Bahnhof & dann auf Vali gewartet (der, man glaubt es kaum, sogar pünktlich ankam! xD)
Jedenfalls waren wir dann um ca. 11.45 Uhr in Fürstenfeldbruck, und, wer hatte es gedacht, hatten keine Ahnung wo's lang geht.. Also.. einfach mal nen Weg gegangen, der ganz okay aussah... (Und das Schlimmste war ja noch, dass 'n paar Cosplayer noch gesagt haben "Der Flagge hinterher!", die ich getragen hab'.. Ha... Gott sei Dank haben wir uns nicht verlaufen, wenn auch nen Umweg gemacht! XD)

Am Eingang gleich mal Jana, BlueManaphy , getroffen und geknuddelt! (Schade, dass wir uns dann kaum mehr gesehen haben ;; )

Jedenfalls, rein in die Muc & Karten gekauft! (21 €?.. Ist.. meiner Meinung doch ein wenig ein Wucher.. Letztes Jahr auf der LBM hat ne Karte nur 10 € gekostet [dafur das Zugticket uber 150...])

Jo.. Dann standen wir da.. Gut ne halbe Stunde.. Weil, 1. wir 'n paar Freunde (Grüße an TonyFuckinStark & Faiaro-Jukain und Co!) gesucht haben (DIE BTW OBEN WAREN UND WIR STANDEN UNTEN DIE GANZE ZEIT AGDHIDF GOSH) und 2. diese LesMis Cosplayer ;; ICH HAB' EUCH ANGESTARRT UND MICH NICHT GETRAUT ZU EUCH ZU GEHEN ARGH. UWU WENN DAS WER LIEST, DER DIE GECOST HAT, ICH HABE EUCH VEREHRT AND I AM A CREEPER.

Jedenfalls.. Wir haben Sabi & Ramo dann gefunden, nach gut 30 Minuten xDD Dann kamen auch gleich Kaoru & Kyo <3 Mehr knuddeln~

Auf in den Händlerraum, weil ich ne Wig brauchte (wollte mir keine bestellen, da ich schon wusste, dass die nie ankommen wird..) generell war mein Cosplay ein ziemlicher Fail, aber ich bekomm ne Nähmaschine bald!! UND ICH HATTE NE FRANKREICH FLAGGE. Jedenfalls.. Wig gekauft.. Zum Zopf gebunden.. Offene Haare stehen nen femjolras nicht. xD; (was mich grade erinnert.. ich muss den Anime weitergucken, aber Enjolras hat ne viiiiiiiel zu tiefe Synchro meiner Meinung urgh) AND ALSO R WHAT IS THIS NOSE YOU HAVE THERE

Na ja, jedenfalls.. Hat mich sogar jemand gefragt, ob sie'n Foto haben darf von mir.. Ich hab' mich so gerührt vorgekommen.. Mein allererstes Cosplay-Foto überhaupt.. (Jap, es war mein 1. Cosplay, deswegen hat's so gefailt..)
Ach und mein Fem!Javert hat die ganze Zeit Javerts Songtexte gesungen.. und ich hab's dann auch getan.. Und hab's immer verdrangt und Red&Black gesummt.. "BLAAAAACK THE COLOR OF DIS BEAR!" (fuck yes, tumblr post)

Ach, nicht zu vergessen dass ich Chanyolo & _Taisto_Perkele_ gesucht hab'.. Bis ich heute die paar Fotos, die ich gemacht hab', angesehen hab' und bemerkt habe, dass die Zwei praktisch fur gute 30 Minuten wieder NEBEN MIR WAREN UND ICH HABS NICHT GECHECKT AASIDIASd
sighs

Nach Hin-&Hergelaufe haben wir dann jin-mifeng auch getroffen und die wurde auch gleich mal geknuddelt >w< Knuddeln ist toll, okay?!? xD;

Ja.. Das war so ziemlich der Samstag für mich.. Oh und dann bin ich bei Sabi weggepennt & hab' ich japanisches Schnitzel verschlafen T__T Sorry ;;

Sonntag sah ziemlich auch so aus. Ich im Fail!Cosplay. Na ja.. xD aber aber aber wir hatten 'n paar Wörter mit 2 LesMis Cosplayern ausgetauscht ;; Und die waren wohl auch zu schüchtern um mit uns zu reden, was mich irgendwie beruhigt, da ich dann doch nicht alleine war mit meiner soziallen Angst xD; Aber die waren auch wieder so nett!! <3

Sonntag war übrigens Theater-Tag. Wir saßen da gute 4 Stunden drinnen und jede einzelne Vorführung war toll! <3

Ja.. Dann beim Heimgehen.. War'n ziemliches Wirr-Warr.. Wir gingen natürlich früh los um ja keinen Zug zu verpassen.. Was tun die? Die drehen! (Wahrscheinlich fur RTL oder so'n scheiß), und wir wussten das eben nicht. Sind auf der falschen Straßenseite gegangen, bis uns jemand angeschrien hat und man, die waren extremst unfreundlich T_T Don't like. Ich hätte die fast mit meiner Franzosen Flagge verprügelt, was aber irgendwie total OOC ware, aber egal. Ich hab' die ganze Zeit OOC geactet.. "Omg Ösi, lemme steal that from you~ <3" (WER KANN BTW ERRATEN WER ZURZEIT MEIN LIEBLINGS CHARAKTER IST?!?! HINT HINT HINT: NAME!) xD

Aber wir haben uns dann mit 2 unterhalten & uns uber diese Dreharbeiten aufgeregt. ;o
Jo..

Dann waren wir eh schon im Zug nach Salzburg & sind vor 20 Uhr sicher angegekommen (jedenfalls ich.. xD)

Und dann sag' ich noch, dass ich'n Vid fur ne Freundin mache, mir LesMis reinziehe, die Todd/Lovett OS fertig schreiben, ganz viele e/r stories lese (ich hab' noch immer 2 Kapitel von Apollo zu lesen ;; Gosh und so viele FFs in meinem "cute fanfics" Lesezeichen-Ordner xD), UND UND UND.. Was hab' ich gemacht? Ich war bis 3 Uhr wach und hab' Leute auf Tumblr gestalkt. Nichts von alldem, was ich gesagt hab'. My life sucks. XD

Huii, was quite an awesome weekend!

(gosh, wer da noch wer fehler findet.. bitte sagen.. hab das im editor abgespeichert und der hat die Umlaute gekillt..)


Animuc 2013 - oder: Häkeln bis zum Umfallen Animuc 2013, Amigurumi, Animuc 2013, Rückblick

Autor:  Memphis
So, nun ist die Animuc vorbei. Meine erste, btw. Schön war´s!

Ich war ja ziemlich nervös. Meine erste, größere Conventionen auf der ich verkaufe. Ich hatte Horrorvisionen, in denen niemand Interesse an meinen Arbeiten hat und jeder nur vorbei läuft und keiner schaut, weil ich nur Häkelzeug habe und keine schönen Bilder, oder das ich nicht genug häkeln kann und mit leeren Stand da sitze und sich jeder fragt, was ich da überhaupt will. Und das ich mir unendlich viel Stress mache und nichts dabei rumkommt.

Auf der Animuc war ich dann erstmal sehr begeistert von dem schönen und geräumigen Manga Markt. Tolles Klima, nicht nur unter den Händlern, sondern auch von den Temperaturen. Und dann ein großer Tisch, auf den man sich wunderbar ausbreiten konnte!
Der Tisch hätte aber allein mit meinem Koffer voller Häkelarbeiten wahrscheinlich sehr leer ausgesehen, aber die liebe und über aus talentierte Untier hat mir ein paar ihrer toller P-MoiDs zur Verfügung gestellt, die ich für sie verkaufen durfte und so sah der Stand schön gefüllt und spannend aus!

Ein bisschen Bedenken hatte ich ja, dass meine Sachen nicht ankommen, da ich eigentlich keine Anime & Manga-Bezüge hatte, aber die Bedenken waren unbegründet. Es gab viele, interessierte Besucher, die sehr neugierig waren, wie so meine Mogurumi entstehen und was ich gar nicht wusste: Es gab sogar einen Amigurumi-Workshop!
Ich habe den Workshop leider nicht besuchen können, da ich an meinem Stand gefesselt war, aber er scheint das Interesse an meinen Arbeiten auf jeden Fall unterstützt zu haben. Hat mich gefreut!

Bedanken möchte ich mich natürlich noch bei den Leuten, die auch tatsächlich etwas gekauft haben. Das hat mich wirklich wirklich sehr glücklich gemacht und ich hoffe, die neuen Besitzer meiner Mogurumi haben nun auch viel Spaß damit.
Ein Danke geht aber auch an die Leute, die mir Gesellschaft geleistet haben und sich auch eine Weile mit mir unterhalten habe. Ich dachte nämlich, ich müsste allein und verlassen an meinem Stand sitzen und die ganze Zeit Mullana von ihrer Arbeit abhalten, damit ich Gesellschaft und Unterhaltung habe - so musste ich das nur ab und zu machen. XD (Danke Lisa für die nette Gesellschaft, das gemeinsame Essen & die Hilfe. War toll, dich mal in echt kennen zu lernen!)

Und hier noch ein großes RESPEKT an die Leute, die sich getraut haben, in die FSK-18-Schachtel zu schauen und noch ein viel größeren Respekt an das Mädel, die sich getraut hat, den Inhalt zu kaufen!

Es gab noch viele tolle, andere Erlebnisse, Unterhaltungen, viel geteiltes Essen und geteilte Schlafplätze, aber ich bin noch dabei, all das zu verarbeiten.

Und ich hoffe, die nächste Con kommt bald!


Animuc 2013 Animuc 2013

Autor:  BellaCosplay
Die Animuc dieses Jahr war ganz funny für mich. Leider war das Wetter nicht so toll daher hatte ich auch nicht viel Lust und Laune zum fotografieren - naja - ein paar sind es dann doch geworden ^^

Cool war die Animuc auf jeden Fall weil ich gemeinsam mit Oro_Osbourne unterwegs war ^^ nächstes Jahr wieder ^^

Hab auch ein paar Leute von der LBM wieder gesehen das war auch supiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii ^^

Und wie immer muss meine Heimreise aus Deutschland etwas spektakuläres dabei haben ^^ Dieses mal war es einen Bubenhafter Feuerwehrmann der meinte uns nicht zur S-Bahn zu lassen weil da Dreharbeiten sind. Wir habens dann doch noch geschafft uns an ihn vorbei zu wurschteln nach ner etwas heftigen Diskussion, sonst hätt ma ja unseren Zug nach Wien verpasst - uncool.

Ich freu mich schon auf die nächste ^^


München, zweiter Tag Animuc 2013, Animuc 2013, Convention & Fantreffen, München

Autor:  Oro_Osbourne
Yo,

heute gibt es nicht vieles zu erzählen...
das wetter ist scheiße und es ist saukalt...

ich hab heute das erste mal mein orochimaru-cos angehabt - so geil @o@
aber noch geiler war die kakashi-cosplayerin die mich angeluvt hat xD

sonst gibt es nichts nennenswertes an diiesem Tag...

lg Oro


München, erster Tag Animuc 2013, Animuc, Convention & Fantreffen, München

Autor:  Oro_Osbourne
Yo,
das Oro und BellaCosplay haben es endlich geschafft in München anzukommen. Nach meiner schriftlichen Prüfung (die die ganze Planung durcheinander gebracht hat) bin ich gleich mal nach Hütteldorf gerast um noch den Zug zu erwischen - das war schon ziemlich knapp! In Salzburg sind wir mit einem Klappergestell von einem Zug nach München weitergefahren. Endlich in München angekommen fuhren wir mit dem Bus zu unserer Haltestelle - und gingen dann glatt den falschen Weg zu unserem Apartment entlang - kein Wunder bei dieser Straßenbeschilderung. In einer Richtung waren nur die geraden Hausnummern und in der anderen die ungeraden (Logik?).

Das positivste an diesem Tag war das Sektfrühstück im Zug nach Salzburg und der nette Zugbegleiter mit der hammer Pornostimme. xD

Morgen gehts dann ab zur Animuc - und hoffentlich ohne uns zu verirren.

lg eure Oro


Animexx-Podcast Nr. 12 - Animuc Animuc 2013, Animexx, Animuc, Podcast

Autor:  animexx
Kurz vor der diesjährigen Animuc stellen wir unsere süddeutsche Convention einmal etwas genauer vor. Neben der Stammbesetzung des Podcasts,  Ani (bei der Animuc auch für das Eventprogramm zuständig) und cato (nicht im Animuc-Team), sind diesmal  julischka ("die gute Seele der Animuc") und  Mexxman (TCG-Bereich & Tenne) mit dabei.

Die Soundqualität ist diesmal leider sehr mittelmäßig, da geloben wir für die Zukunft Besserung.
Der Podcast von Pantsu.jp & SOS Brigade, der kurz erwähnt wird, ist hier zu finden.

Kapitel
Länge:
Veröffentlicht: ,
Herunterladen: Als MP3 (0 MB)
Als OGG (0 MB)
Als M4A / MP4 (0 MB)
Anhören:


WCS Panel auf der Animuc 2013 Animuc 2013, Animuc, Animuc 2013, Panel, WCS, World Cosplay Summit, World Cosplay Summit 2012

Autor:  RainbowRiders
Ja, wir wissen, man hat lang nichts mehr von uns gehört, aber aus gegebenen Anlass dachten wir uns, schreiben wir mal flux einen Weblogeintrag. :)

Denn wir sind zu Gast auf der Animuc 2013 und wollen in einem kleinen witzigen Vortrag unsere Erlebnisse beim World Cosplay Summit 2012 mit Euch teilen :)

Hier kurz und knackig alle benötigten Infos :)

 

 
  PANEL



Wo ist das Ganze?
Auf der Animuc 2013 in Fürstenfeldbruck

Wann findet's statt?
Am Freitag
dem 19.04.2013
um 15 Uhr
in Seminarraum 1

Um was geht's?
Wir erzählen, palavern und berichten von den verrückt-fantastischen Ereignisse in Japan und was man beim 10-jährigen World Cosplay Summit so alles erlebt. An Beiweisfotos wird es nicht mangeln ;-D

Panel? Hä?
An sich erzählen wir wirklich nur ein paar Geschichten, ganz kurz was der World Cosplay Summit ist und beantworten die drängensten und dringensten Fragen, die so auf der Zunge brennen könnten :)


Wir freuen uns schon jetzt auf eine nette Runde und auf jeden der kommt und da sein wird!




Bis dahin

Regenbogige Grüße

Eure
Rainbow Riders



(alle Angaben natürlich ohne Gewähr,
schaut am besten nochmal auf die Homepage der Animuc
oder in das Programmheft vor Ort :))


Mitfahrer für Animuc gesucht Animuc 2013, Animuc, Auto, Mitfahrangebot

Autor:  Uschi-Olga
Da mit heute aus diversen Gründen drei meiner Mitfahrer abgesprungen sind suche ich jetzt ganz dringend noch ZWEI Leute die von Kaiserslautern (Ludwigshafen, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Augsburg) zur Animuc mit uns fahren da es ansonsten zu teuer wird und wir es ausfallen lassen müssten...

Ich fahre Samstags früh um 6 Uhr in Kaiserslautern los (wären dann ca 10 Uhr dort) und Samstag Abends würden wir so gegen 19/20 Uhr wieder nach Hause fahren.


EuroCosplay Panel auf der Animuc Animuc 2013, Animexx, Animuc 2013, Cosplay, EuroCosplay, Panel, Workshop

Autor:  EuroCosplay




 
Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass es auf der Animuc 2013 ein Panel zum Thema EuroCosplay geben wird. Hier werden die beiden Finalistinnen des letzten Jahres, katrinkleeblatt und kukkii-san, euch viele interessante Einblicke in ihre Erfahrungen präsentieren. Ihr könnt natürlich auch Fragen stellen, die euch auf dem Herzen liegen.
 
Das Panel wird am Freitag, den 19.04.2013, im Workshopraum 1 ab 20 Uhr gehalten.
 


Andrea
i.A. EuroCosplay Germany


Animuc - Showauftrittsabsage, Heldenhafter Stand und Platz in der Unterkunft Animuc 2013, Animuc 2013, Showgruppe, Strawberry Heroes, Unterkunft

Autor:  StrawberryHeroes
Machen wir es mal ganz kurz und knackig:

Wir können aus organisatorischen Gründen unsere geplante Show dieses Jahr leider nicht aufführen. Wir hatten uns für die Animuc dieses Jahr bereits beworben und wurden dort auch als Showact angekündigt, allerdings mussten wir das leider aufgrund der Umstände absagen.

(Dabei handelt es sich auch nicht um einen April-Scherz, genaueres könnt ihr hier nachlesen: "Auftritt Strawberry Heroes abgesagt")

Ein Teil unserer Heldengruppe ist aber trotzdem auf der Animuc anzutreffen: Wir wollen wieder einen Stand im Ausstellerbereich der Animuc aufbauen und euch mit netten Gesprächen, kleinen Gewinnspielen und Leseproben für amerikanische Superheldencomics begeistern. Genauere Informationen hierzu folgen dann noch in einem separaten Weblogeintrag. Wir freuen uns auf jeden Fall jetzt schon auf euren Besuch.

Außerdem, um den Rundumschlag abzuschließen: Da wir für einen Auftritt mit vollständiger Gruppe anreisen wollten, sind jetzt in unserer Unterkunft 5 Plätze frei geworden. Wer Lust hat mit einem verückten und lustigen Haufen das Conwochenende zu verbringen kann sich gerne bei uns melden. Die Kosten belaufen sich auf 30-35€ pro Person für die Übernachtung von Freitag bis Sonntag (Die finalen Kosten berechnen sich dann aus der endgültigenAnzahl der Personen in der Ferienwohnung).


Wir freuen uns trotz der Absage unseres ursprünglich geplanten Auftritts schon sehr auf die Animuc und hoffen viele von euch dort zu sehen :-D



Animexx e.V.-Vereinsmitglieder-Treffen auf der Animuc 2013 Animuc 2013, Animexx, Mitgliederversammlung, MVV, Treffen, Verein, Workshop

Autor:  Saiki
Hallo liebe Mitglieder~

Wer nicht bis zur Mitgliederversammlung am 01.06. warten will, dort leider nicht anwesend sein kann oder noch unsicher ist, ob er kommen möchte, dem bietet sich dieses Jahr erstmals auf der Animuc die Gelegenheit an einem Vereinsmitglieder-Treffen des Animexx e.V. teilzunehmen.

Dieses Treffen soll den Vereinsmitglieder, und auch den interessierten Onlineclubmitgliedern, die Chance geben, mit einigen Vereinsaktiven gemütlich zu plaudern, sich gegenseitig auszutauschen und ihre Fragen und Anmerkungen direkt an die Verantwortlichen weiter zu geben.
Das Treffen soll aber keine zweite MVV sein. Wir lassen einfach den förmlichen Teil einer Mitgliedervsammlung (also die Berichte etc.) weg und gehen direkt zum gemütlichen Teil über, indem wir uns ein wenig zusammen setzen, um uns über den Animexx e.V. oder animexx.de auszutauschen.

Um einen besseren Einstieg in den Smalltalk zu bekommen, bietet es sich an, dass das Treffen direkt nach dem Animexx-Workshop auf der Animuc stattfindet. Es würde uns daher sehr freuen, wenn ihr auch an dem Workshop teilnehmen würdet. Dort werden jedes Jahr interessante Neuerungen auf der Webseite vorgestellt und jeder kann seine persönlichen Vorschläge und Empfindungen direkt an den Programmierer und Geschäftsführer von animexx.de richten.

Natürlich dürfen auch Animexx-Mitglieder, die nicht im Verein sind, an dem Workshop und an dem Treffen teilnehmen. Die Teilnahme von Onlineclubmitgliedern, die ein Interesse am Verein und der ehrenamtlichen Mitarbeit haben, ist sogar erwünscht!
Das Treffen richtet sich auch nicht nur an die bereits aktiven Vereinsmitglieder. Diese dürfen natürlich auch am Treffen teilnehmen, aber wir möchten mit diesem Treffen hauptsächlich die Vereinsmitglieder ansprechen, die sich bislang noch nicht soviel mit dem Verein auseinander gesetzt haben, dies aber vielleicht auch ändern möchten.

Wir freuen uns also auf eine rege Teilnahme. Hier nochmal zusammengefasst die wichtigsten Daten zum Treffen:

Animexx-Workshop: ab 11.45 Uhr, im Seminarraum 3
Animexx e.V.-Vereinsmitglieder-Treffen: ab ca. 13 Uhr, ebenfalls im Seminarraum 3 (zum Eventeintrag)

Der Animexx-Stand steht euch bei Fragen zum Verein, der Webseite und den hier genannten Veranstaltungen während der Animuc natürlich auch rund um die Uhr zur Verfügung!

Ich freue mich schon darauf euch auf der Animuc kennen zu lernen! :)

Liebe Grüße,
Sandra / Saiki
1. Vorsitzende des Animexx e.V.



Hinweis: Eventberichte sind Weblog-Einträge, die einem Event zugeordnet sind. Wenn du also selber einen schreiben willst, tu das einfach in deinem Animexx-Weblog und gib dieses Event als Zuordnung an.