Zum Inhalt der Seite
[English version English version]




Weblogs durchsuchen
Schlagworte

Top 15

- Animexx (911)
- Changelog (323)
- Neues Feature (138)
- Verein (117)
- Vorstand (90)
- Projekte (39)
- Cosplay (38)
- Mitgliederversammlung (38)
- Vorstandsnotizen (33)
- Fanart (31)
- Animexx-Stand (29)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- MVV (28)
- Fanfiction (26)
Einträge vom...
Neueste Kommentare
21.01.: Farleen
21.01.: RedFlash
21.01.: FlowerFay
21.01.: Isamu
20.01.: Drakard
20.01.: Futanyaria
20.01.: RedFlash
20.01.: Josey
20.01.: Futanyaria
20.01.: RedFlash
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (2)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (4)
- animexx (73)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (38)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- cato (575)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Daelis (11)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (11)
- didarabocchi (6)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (63)
- Ganondorf (14)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (1)
- KarlE (1)
- Kathal (4)
- Keno (2)
- KibouNoSenshi (2)
- Kickaha (5)
- Killy (1)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- lore (5)
- Lost_Time (37)
- Nachtdenker (5)
- Paranoia (1)
- Porpetina (1)
- RedFlash (15)
- Rmnrai (3)
- Ronjohn (12)
- Sai1 (14)
- Saiki (76)
- sailorhcb (1)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (2)
- Uryuu (11)
- Varis (1)
- Veroko (12)
- WolfE (2)
- Yuya (25)
- _fireball_ (3)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Fanfiction, Textformatierungen

Autor:  cato
[FEATURE] Innerhalb einer Fanfics kann man nun Lesezeichen setzen: in der Seitenansicht über dem Text "Lesezeichen hinzufügen" anklicken, dann den Absatz markieren. Auf der Fanfic-Startseite erscheint dann unter "abonnierte Autoren" ein Link auf eine Liste der gesetzten Lesezeichen.
[FEATURE] Man kann bei den Foto-Einstellungen nun einstellen, dass beim Durchbrowsen einer Fotoreihe die Seite immer automatisch zum Foto heruntergescrollt wird.
[FEATURE] Bei den Textformatierungen ist es nun möglich, einzelne Textteile vom Umwandeln in HTML auszunehmen, indem man es mit [noparse]...[/noparse] umgibt. Dadurch kann man ohne irgendwelche Leerzeichen-Tricks z.B. "um fett zu schreiben umgibt man Text mit [b]...[/b]" schreiben.
[FEATURE] Um bei den Textformatierungen die Kompatibilität mit dem Standard-BBCode zu erhöhen, hat sich die Syntax der Listen etwas geändert. Statt die einzelnen Punkte mit [li]Punkt 1[/li] zu kennzeichnen, geht das nun mit [*]Punkt 1. Außerdem gibt es nun auch die [list=1]- bzw. [list=a]-Syntax, mit der man mit Zahlen bzw. Buchstaben durchnummerierte Listen erstellen kann. (statt "a" bzw. "1" funktionieren aber auch alle HTML-Werte)
[BUGFIX] Wenn ein Link in einem Text vorkam, bei dem ein "ß" vorkam, wurde der gesamte Text nicht angezeigt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Bei der Benachrichtigungs-ENS, die man erhält, wenn ein RPG erfolgreich exportiert wurde, steht nun auch, um welches RPG es sich dabei handelt und ein Link darauf. Außerdem wurde die Zeit, die vergeht, bis das RPG exportiert ist, gerade bei kurzen RPGs deutlich verkürzt.
[ÄNDERUNG] Auf der Hörbuch-Startseite wurde eine Möglichkeit zum Blättern hinzugefügt.
[BUGFIX] Auf der Aktivitäts-Liste im Steckbrief funktionierten die Links zu empfohlenen Fotos nicht.
[BUGFIX] Bei "Alle Zirkel anzeigen" wurde dich richtig überprüft, welche Zirkel sichtbar sind und welche nicht.
[BUGFIX] Man konnte sich die Liste der Weblog-Beiträge zu einem Schlagwort nicht anschauen, wenn das Schlagwort einen Schrägstrich enthielt (z.B. ".hack//G.U.")

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Wenn man bei der Foto-Suche eine andere Sortierung oder Anzahl an Fotos pro Seite auswählt, bleiben diese Einstellungen bei künftigen Suchen erhalten.
[ÄNDERUNG] Bei m.animexx.de wurde eine neue Version (JQueryMobile 1.1) eingespielt, die einige Grafikprobleme beheben sollte. Falls jemand mit der neuen Version Probleme hat, bitte Bescheid geben. Die bisherige Version gibt es zum Vergleich noch auf http://m1.animexx.de.
[BUGFIX] Die Shooting-Locations lassen sich nun kommentieren. (Ein Link war vorher schon da, allerdings war es vorher noch nicht tatsächlich eingebaut)
[BUGFIX] Im Internet Explorer ließen sich die Fanlisten-Bilder nicht hochladen.
[BUGFIX] Im Zirkel-Chat wurden geposete Links oft nicht richtig verlinkt.

Animexx-Stand auf der Animuc 2012 Animuc 2012, Animexx, Animexx-Stand, Animuc, Verein

Autor:  Saiki
"Mit Spaß und Freude beieinand, die tollen Leut' vom Animexx-Stand.
Wenn ihr euch habt gut benommen, könnt ihr auch morgen shoppen kommen."
(c) WolfE (Reim dich, oder ich fress dich)



Extra für euch haben wir am Animexx-Stand auf der Animuc 2012 wieder unser beliebtes Glücksrad im Schlepptau. Mit einem Einkaufswert von mindenstens 3 Euro habt ihr die Möglichkeit "am Rad zu drehen" und Kleinkram, Karotaler oder ein limitiertes Spezial-Item, das nur auf der Con erhältlich ist, zu gewinnen. Neben den Manga-Mixxen haben wir auch ein paar neue Animexx-Buttons im Sortiment. Außerdem habt ihr die Möglichkeit euer ToFu-Guthaben aufzuladen und euch ausführlich über den Verein oder die Webseite zu informieren. Und vergesst nicht euch euren Conhopper-Orden am Stand abzuholen!

Falls ihr nachher etwas noch etwas Zeit haben solltet, empfehlen wir euch den Animexx-Workshop von cato, der ab 19:00 Uhr im Seminarraum 5 stattfindet, zu besuchen. Dort erfahrt ihr was in letzter Zeit auf animexx.de passiert ist und welche Veränderungen in naher Zukunft geplant sind.

Viele Grüße vom Animexx-Stand und viel Spaß noch auf der Animuc wünschen:
cato, Galileo, Saiki, WolfE und  Yuya

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Outfits, die einem J-Fashion-Bezogenen Sachthema (z.B. Gothic) zugeordnet wurden, wurden für ein paar Stunden als Cosplay aufgeführt, bevor sie dann wieder im J-Fashion-Bereich landeten.
[BUGFIX] Bei der Liste aller Weblog-Beiträge zu einem Schlagwort führte der "Zurück zur Weblog-Startseite"-Link nur wieder auf die selbe Schlagwort-Seite.
[BUGFIX] In einem Kostüm ließ sich bei der Sortierung der Fotos keine neue Standardeinstellung speichern.
[BUGFIX] Neu angemeldete Benutzer konnten manchmal den ENS-Sitter nicht wechseln.
[ÄNDERUNG] Der Prozess zum Empfehlen eines Fanworks wurde in einen Hintergrundprozess ausgelagert werden. Gerade für Leute, die mehrere hundert Bekannte hier haben, geht das Empfehlen damit deutlich schneller.

Die folgenden Bugfixes sind schon 2-3 Wochen her, nur ist es während dem Serverumzug und dessen Nachwirkungen etwas untergegangen, sie hier auch zu posten... das hole ich hiermit nach.
[PERFORMANCE] An vielen Stellen auf der Animexx-Seite, an denen JavaScript genutzt wird, wurde der Start des Skripts deutlich beschleunigt - insbesondere wenn auf der betreffenden Seite auch Werbebanner angezeigt werden.
[BUGFIX] Bei den Tabellarischen Steckbriefdaten ließen sich die früheren Versionen nicht löschen.
[BUGFIX] Bei der Themenliste der Cosplays wurden auf der Übersichtsseite manchmal die Kostüme einzelner Charaktere doppelt gezählt.
[BUGFIX] In der Maske zum Vertofuzieren von RPGs standen auch beendete RPGs zur Auswahl - wenn man sie dann auswählte, kam ein "Unbekannter Fehler". Sie werden nun ausgeblendet.
[BUGFIX] Die News-Suche funktionierte bei Suchbegriffen mit Umlauten oft nicht richtig.

Animexx-App für Android Animexx, ENS, Handy

Autor:  dasfuu
Einige von euch werden es vielleicht schon mitbekommen haben, dass seit ein paar Tagen eine Animexx App bei Google Play/Google Market zu finden ist.

Die App bietet euch Push Funktionalität für neue ENS und Gästebucheinträge - weitere folgen!
Außerdem könnt ihr über die App eure ENS Ordner einsehen, ENS schreiben und Gästebücher lesen - auch hier folgen bald mehr Funktionen ;)

Kompatibel mit allen Androiden ab 2.2 ist die App unter dem Namen "Animexx" bei Google Play zu finden. Alternativ könnt ihr auch den QR Code auf animexx.meister-fuu.de scannen.

An dieser Stelle möchte ich mich bei cato - der gerade mehr als genug mit den Animexx-Servern zu tun hat - für die Zusammenarbeit und Hilfe bedanken! Rückmeldung vorläufig einfach als Kommentar posten - und bitte nicht den Helpdesk oder andere Animexx Einrichtung damit nerven ;). Auf Dauer werde ich mir aber noch was anderes einfallen lassen.

Viel Spaß wünsche ich euch dann noch mit der App^^
dasfuu

[Anm. d. Red.: aller Dank gehört hier natürlich  dasfuu selbst. Er hat die App programmiert und ist auch Herausgeber dieser App - wir stellen lediglich die Schnittstelle zur Verfügung :) ]

Vorwarnung: Serverumzug Animexx, Server

Autor:  cato
In den nächsten Wochen wird die Animexx-Seite wieder auf neue Server ziehen. Einige Server wie zum Beispiel den Bilderserver kann man umziehen, ohne dass es dabei zu Ausfällen kommt - genauer gesagt läuft der neue Bilderserver seit ein paar Stunden bereits testweise zum Einsatz. Bei anderen, insb. den Datenbankservern wird die Seite dafür aber für einige Stunden offline gehen müssen. Wann das sein wird, werde ich jeweils 1-2 Tage vorher hier bekannt geben. Aber falls es doch zu Komplikationen kommen sollte, bitte ich schon einmal vorab um Nachsicht.
Unmittelbar ändern wird sich durch den Serverumzug nichts.

Update 21. März Eben ist der Jabber/XMPP-Server umgezogen, was soweit problemlos gelaufen zu sein scheint. Morgen Vormittag wird der Webserver umziehen. Dabei sollte es zwar zu keinen Ausfällen kommen, es kann aber zu kleineren Komplikationen bei spezielleren Funktionen kommen - wem dann also etwas auffällt, einfach beim Helpdesk Bescheid geben.

Update 22. März Die Datenbanken werden nun, schon etwas früher als ursprünglich geplant, heute Nacht umzuiehen. Ich vermute, dass die momentane Trägheit der Seite unter anderem daran liegt, dass die Webserver und Datenbankserver in zwei verschiedenen Rechenzentren stehen. Deswegen sollten die Datenbanken möglichst schnell nachziehen. Die Seite wird daher heute Nacht gegen 1 Uhr offline und dann morgen im Laufe des Vormittags wieder online gehen.
Die gröbsten Probleme mit dem Chat sollten inzwischen behoben sein; allerdings funktioniert aus noch nicht bekannten Gründen die neue animeXXenger-Anbindung noch nicht richtig - daher wird zurzeit wieder die alte eingesetzt (bei der man nur mit einem Browserfenster gleichzeitig im Chat / sichtbar sein kann).

In den nächsten Wochen wird die Animexx-Seite wieder auf neue Server ziehen. Einige Server wie zum Beispiel den Bilderserver kann man umziehen, ohne dass es dabei zu Ausfällen kommt - genauer gesagt läuft der neue Bilderserver seit ein paar Stunden bereits testweise zum Einsatz. Bei anderen, insb. den Datenbankservern wird die Seite dafür aber für einige Stunden offline gehen müssen. Wann das sein wird, werde ich jeweils 1-2 Tage vorher hier bekannt geben. Aber falls es doch zu Komplikationen kommen sollte, bitte ich schon einmal vorab um Nachsicht.
Unmittelbar ändern wird sich durch den Serverumzug nichts.

Update 21. März Eben ist der Jabber/XMPP-Server umgezogen, was soweit problemlos gelaufen zu sein scheint. Morgen Vormittag wird der Webserver umziehen. Dabei sollte es zwar zu keinen Ausfällen kommen, es kann aber zu kleineren Komplikationen bei spezielleren Funktionen kommen - wem dann also etwas auffällt, einfach beim Helpdesk Bescheid geben.

Update 22. März Die Datenbanken werden nun, schon etwas früher als ursprünglich geplant, heute Nacht umzuiehen. Ich vermute, dass die momentane Trägheit der Seite unter anderem daran liegt, dass die Webserver und Datenbankserver in zwei verschiedenen Rechenzentren stehen. Deswegen sollten die Datenbanken möglichst schnell nachziehen. Die Seite wird daher heute Nacht gegen 1 Uhr offline und dann morgen im Laufe des Vormittags wieder online gehen.
Die gröbsten Probleme mit dem Chat sollten inzwischen behoben sein; allerdings funktioniert aus noch nicht bekannten Gründen die neue animeXXenger-Anbindung noch nicht richtig - daher wird zurzeit wieder die alte eingesetzt (bei der man nur mit einem Browserfenster gleichzeitig im Chat / sichtbar sein kann).

Update 24. März Heute Nacht ist leider ein ziemliches Desaster passiert, bei dem es große Teile der Datenbank zerschossen hat. Ich hab in dem Zug die Backups eingespielt und dazu die Änderungen eingespielt, die gestern kamen - damit sollte sich der Datenverlust in Grenzen halten. Falls jemandem größere Ungereimtheiten auffallen, dann bitte hier oder im Helpdesk melden. Konkret betroffen sind zurzeit die Foto-Eintragungen und RPGs- da fehlen die der letzten beiden Tage. Ich hoffe aber, dass die wiederherzustellen sind.
Update 24. März, 2. Die verschwundenen ENS wurden weit gehend wiederhergestellt, ein Teil der Foto-Eintragungen auch. Die RPGs kommen heute über Nacht dran. Die RPG-Postings, die sich noch auftreiben ließen, sind ebenfalls wiederhergestellt.

Es tut mir wirklich Leid für die ganzen Probleme, es wird sich bestimmt wieder verbessern - auch wenn das ganze leider noch immer nicht ganz durchgestanden ist.


Update, 27. März Da sich der Staub nun ein bisschen gelegt hat, will ich hier mal kurz etwas zum aktuellen Stand und der weiteren Planung sagen. Umgezogen sind bis jetzt fast alle Dienste: Bilderserver, Web-/PHP-Server, Suche, Etherpad, Chat usw. Einzig die Datenbanken sind, nachdem sich die neuen Server am Freitag als bei weitem nicht ausreichend performant herausgestellt gestellt haben und es in der Nacht vom Freitag zum Samstag zu bekanntem Totalausfall kam, wieder auf die alten Server zurückgewandert. Wir werden jetzt zusammen mit OnlineWelten / IDG neue Datenbankserver besorgen, die unseren Ansprüchen besser genügen. Das wird allerdings etwa bis Mitte April dauern. Bis dahin bleibt der Aufbau nun, wie er ist. Das hat insbesondere einen Nachteil, nämlich dass Datenbank und Rest in zwei verschieden Rechenzentren liegen, was die ganze Seite etwas ausbremst. Ich werde versuchen, das noch ein bisschen zu beschleunigen, aber ein bisschen langsamer als sonst wird es deswegen leider bis dahin bleiben. Ich denke aber, das ist besser, als jetzt auch den Rest wieder zurückzuziehen (was auch wieder Ausfälle bedeutet) und dann wieder zurück zu den neuen (ebenfalls).

Facebook-Anbindung Animexx, Neues Feature

Autor:  cato
Schon seit längerem gibt es die Möglichkeit, beim Veröffentlichen eines Weblog-Beitrags / Fanarts / einer Fanfic / Fotoreihe / etc. automatisch einen Tweet verschicken zu lassen, wenn man seinen Animexx- mit seinem Twitter-Account verbunden hat. Diese Möglichkeit wurde nun auch für Facebook eingerichtet. Es funktioniert im Prinzip genauso: zunächst verbindet man die beiden Accounts - ab dann gibt es beim Veröffentlichen die entsprechende Auswahlmöglichkeit.
Bei der Gelegenheit wurden beide Einstellungsseiten um eine Option ergänzt, mit der man diesen Veröffentlichungs-Tweet bzw. -Status-Update standardmäßig aktivieren kann. Dadurch spart man sich die (zugegebenermaßen nicht allzu große) Mühe, bei jedem neuen Weblog-Eintrag etc. die entsprechende Checkbox zu aktivieren. Außerdem wurde die Möglichkeit mit der Veröffentlichungs-Benachrichtigung per Twitter (und nun auch Facebook) auch beim Anlegen eines neuen Cosplay-Kostüms, J-Fashion-Outfits und eines neuen Hörbuch/spiel-Kapitels hinzugefügt.

Bei der Persönlichen Startseite gibt es nun ein Facebook-Kästchen, das aber derzeit nur eine sehr eingeschränkte Funktionalität bietet: man kann die Freundes-Timeline ("Neueste Meldungen") sowie neue Einträge auf der eigenen Profilseite lesend verfolgen - viel mehr momentan aber auch noch nicht. Das Kästchen ist also eher für diejenigen gedacht, die hauptsächlich mit der PersStart arbeiten und sich nur selten bei FB einloggen (und, später, in leicht abgewandelter Form, zum Einbinden in die geplanten Projektseiten).

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Bastelei-Empfehlungen wurden nicht im Kontakt-Kästchen der Persönlichen Startseite angezeigt.
[BUGFIX] Wenn man eine Bastelei aus der Fanart-Galerie heraus aufruft, wird nun automatisch in den Bastelei-Bereich umgeleitet.
[BUGFIX] ENS-Anhänge konnten nicht angezeigt werden, wenn ein Sonderzeichen wie z.B. "&" im Dateinamen vorkam.
[BUGFIX] Wenn man einen Benutzernamen oder IRC-Nick mit Minus am Anfang hat, konnte man den Webchat nicht betreten. Das Zeichen wird jetzt herausgekürzt.
[BUGFIX] Bei den tabellarischen Daten eines Fanarts gab es Probleme, wenn man Apostrophe verwendete.
[BUGFIX] Die Fanfic-Wörterzählung zählte manchmal zu viele Wörter. Gedacht ist die Wörterzählung so: ein neues Wort beginnt, wenn entweder ein Leerzeichen, ein Zeilenumbruch oder ein Bindestrich vorkommt. Die Zahlen werden gerade neu berechnet.
[ÄNDERUNG] Wenn bei einem Fanart über die Bild-Austauschen-Funktion ein neues Bild zugeordnet (und freigeschaltet) wird, aktualisiert sich das Datum des Bildes und es scheint nocheinmal bei den Zeichner-Abos. Das passiert analog zum Fanfic-Archiv, wo sich auch bei Änderungen am Inhalt das Datum aktualisiert.

Fanprodukte Animexx, Neues Feature, Steckbrief

Autor:  cato
Den ersten Teil des vor einigen Tagen hier vorgestellten Konzepts zu Fanprojekten gibt es nun in einer ersten Version: die Möglichkeit, selbst hergestellte Fanprodukte im eigenen Steckbrief zu präsentieren.
Momentan gibt es dabei die Kategorien "Buttons", "KaKAO-Karten", "Dōjinshi" und "Sonstiges" - das kann bei Bedarf aber auch erweitert werden.
Anlegen kann man solche Fanprodukte auf dieser Seite. Sobald solche Fanprodukte angelegt sind, kann man bei der allgemeinen Steckbrief-Einstellungsseite die Box im Steckbrief einrichten, und hier einstellen, ob es in der Bereichsverlinkungs-Leiste oben auf der Seite eingebunden werden soll oder nicht.

Fanprodukte kann man eigenen Fanarts und Dōjinshis zuordnen. Wenn ein Fanprodukt einem Fanart zugeordnet ist, erscheint beim Fanart ein entsprechender Hinweis unter der Beschreibung. Dasselbe gilt für Dōjinshis.
Wenn man ein Fanprodukt auf einer Convention verkauft, beispielsweise beim Manga-Markt der Connichi, kann man es diesem Event zuordnen. Standardmäßig muss aber einer der Event-Admins des betreffenden Events dem zustimmen. Event-Admins können bei ihren Events aber auch einstellen, dass dies entweder immer, also ohne Bestätigung ihrerseits geht. Auch können sie einstellen, dass man grundsätzlich keine Produkte zuordnen kann.

Update Die Fanprodukte wurden auch auf unserer mobilen Seite m.animexx.de in den Steckbrief sowie in die Events integriert.

Fanart-Zwischenschritte Animexx, Fanart, Neues Feature

Autor:  cato
Es gibt ein kleines, aber hoffentlich feines neues Feature in der Fanart-Sektion: man kann nun zu fertigen Fanarts auch Zwischenschritte hochladen - also zum Beispiel Skizzen, Outlines, oder das nur teilweise kolorierte Bild. Man kann diese Zwischenschritte auf der Fanart-Bearbeiten-Seite hochladen, direkt unterhalb der Beschreibung und den tabellarischen Angaben. Pro Bild sind maximal fünf Zwischenschritte möglich. Angezeigt werden sie dann unter dem Fanart, aber noch überhalb des Fanart-Beschreibungs-Kastens. Optional kann man jeden Zwischenschritt noch mit einem kurzen Kommentar versehen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Beim Bearbeiten eines Events gibt es bei dem Kartenausschnitt nun auch eine Funktion [Ortsdaten anhand der Adresse automatisch setzen].
[FEATURE] Wenn ein Kontakt (sichtbar / Realkontakt) ein neues Video im Steckbrief veröffentlicht hat, bekommt man nun eine Benachrichtigung, analog zu "Selbstbeschreibung geändert" im Kontakte-Kästchen der Persönlichen Startseite.
[FEATURE] Bei den Events, die ihre Tickets über unser Ticket-System verkaufen (zurzeit die Animuc, die ChisaiiCon und der CosDay), wird im Eventeintrag nun ein Link auf das Ticket-System gesetzt.
[ÄNDERUNG] Die Begrenzung der Kästchen auf der Persönlichen Startseite wurde aufgehoben (war zuvor 20).
[BUGFIX] Das Datums-Wähl-Widget beim Bearbeiten eines Termins im Kalender war noch nicht ganz deutsch lokalisiert.

Konzept: Fanprojekte / Sonderaccounts Animexx, Sonderaccount

Autor:  cato
Ein Schwerpunkt, den wir bei der Weiterentwicklung von Animexx in der nächsten Zeit setzen werden, ist die Möglichkeit, verschiedene Fanprojekte bzw. Projekte im Umfeld der Anime/Manga/Japan-Fanszene besser auf unserer Website präsentieren zu können. Gemeint sind damit beispielsweise die vielen Kleinverlage, Show-Gruppen, Treffen usw.
Solche Projekte können sich bis jetzt schon über "Sonderaccounts" darstellen - spezielle Accounts mit ein paar wenigen Einschränkungen (keine Karotaler, ...) und einigen zusätzlichen Features (u.a. die Möglichkeit, einen oder mehrere Benutzer als Leiter des Accounts zu bestimmen). Da das rege genutzt wird, gehen wir davon aus, dass dies schon in die richtige Richtung geht und wollen es noch weiter ausbauen, um den speziellen Bedürfnissen solcher Projekte noch weiter entgegen zu kommen.
Aktuell gibt es dafür drei Ideen, die schon so greifbar sind, dass ich sie hier zur Diskussion stellen kann. Zwei davon hängen mit den Sonderaccounts zusammen.

Projektseiten

Die Projektseiten sind eine Ergänzung oder, je nach Bedarf, ein Ersatz für den Steckbrief. Es ist eine grundsätzlich öffentliche Seite, die ähnlich die die Persönliche Startseite sehr flexibel aus verschiedenen Inhaltstypen zusammengestellt werden können. Unter anderem stehen folgende Inhaltstypen aktuell auf der Ideenliste - das kann aber je nach Bedarf ergänzt werden:
  • Reine Textboxen aus normalem Text oder HTML
  • Einzelne Bilder, ausgewählt aus den Privaten Bildern
  • Eine Liste der Events, auf denen das Projekt vertreten sein wird
  • Die Aktuellen Weblog-Beiträge
  • Aktuelle Tweets
  • Aktuelle und vergangene Wettbewerbe
  • Für Verlage: Veröffentlichte Mangas (Einbindung der Animexx Manga-Datenbank), Leseproben (aus der Dōjinshi-Sektion), Fanarts/Dōjinshis bzw. -Empfehlungen, Produkte im Animexx-Webshop
  • Für Video-Projekte: Veröffentlichte Videos (Steckbrief-Auswahl)
  • Für Treffen-/Eventreihen: eine Liste der Events in der Reihe
  • Laufende Umfragen direkt einbinden

Ein wichtiger Punkt dabei wird sein, dass Besucher der Projektseiten diese einfach abonnieren können. Damit wird man dann immer informiert, wenn sich bei diesem Projekt etwas tut - also neue Videos, Weblog-Beiträge, Manga-Neuerscheinungen, usw. Einige dieser Punkte (z.B. die Weblog-Benachrichtigung) gehen jetzt schon, andere nicht. Auf welche Weise man benachrichtigt wird, lässt sich wie üblich festlegen - also ob per Kästchen in der Persönlichen Startseite, per blauen Balken, ENS, usw.

Fanprodukte im Steckbrief / Events

Diese Idee wäre nicht an die Sonderaccounts gebunden, sondern könnte von allen Benutzeraccounts genutzt werden. Die Idee wäre hier, dass man in einem eigenen Bereich im Steckbrief (eine neue Box z.B.) angeben kann, wenn man selbst gewisse Fanprodukte herstellt - beispielsweise Buttons, Kakao-Karten, Poster, Print-Dōjinshis oder dergleichen mehr. Wenn man die Abbildung schon als Fanart, Dōjinshi etc. veröffentlicht hat, kann man diese mit dem Produkt verknüpfen, sodass beim Fanart auch vermerkt wird, dass es auch ein Produkt mit diesem Motiv gibt. Darüber hinaus könnte man das Produkt noch mit einem Event verknüpfen, wenn es dort verkauft wird - z.B. auf dem Connichi Manga-Markt. (Bei der letzteren Verknüpfung müssten allerdings die Leiter des Events dem zustimmen.

News

Wir überlegen, die Animexx-News modularer zu gestalten. Das heißt, dass es nicht mehr nur "die" News gibt, sondern verschiedene News-Kanäle, die man abonnieren kann. Projekte, also vermutlich die Sonderaccounts, können ihren eigenen News-Kanal betreiben. Diese News werden dann nicht mehr redaktionell bearbeitet, wie es momentan beim "News vorschlagen" der Fall ist. Diese News werden dann einerseist auf der Projektseite angezeigt, andererseits im Rahmen der normalen News-Seite, für diejenigen, die die Projektseite bzw. diesen News-Kanal abonniert haben. Die Ideen für die genaue Ausgestaltung sind hier allerdings noch eher vage. Vermutlich wird es sinnvoll sein, dafür die News recht eng mit den Weblogs zu verzahnen - denn die Weblogs können und werden ja auch genau dafür genutzt werden.


Ich stelle dieses Konzept deshalb schon recht früh hier zur Diskussion, weil mich auch interessieren würde, ob es noch weitere "Projekt-Gattungen" gibt, die jetzt hier noch gar nicht oder nicht ausreichend berücksichtigt werden, oder ob es noch andere Ideen gibt, was in diesem Rahmen praktisch sein könnte...

Konzept: Empfehlungen / Favoriten Animexx

Autor:  cato
Ich überlege, die verschiedenen Favoriten- bzw. Empfehlungssysteme auf der Animexx-Seite etwas zu überarbeiten und in dem Rahmen zu vereinheitlichen. Momentan ist das ja ein rechter Wildwuchs: grundsätzlich gibt es bei fast jedem Fanworkbereich schon mal zwei komplett unabhängige Empfehlungssysteme:
- die auf dem animeXXenger basierende Empfehlungen. Diese dienen dazu, Bekannten besonders gute Werke aktiv zu empfehlen - diese erfahren auf der Persönlichen Startseite unter "Kontakte" davon und ggf. per blauen Balken / Instant Messaging. Eine Übersicht, was man selbst empfohlen hat, findet man bei den Aktivitäten.
- die traditionellen Favoritenlisten - deren genaue Funktionalität in fast jedem Bereich unterschiedlich ist: bei den Fanarts und Fanfics kann man sie nach Serie, Zeichner/Autor/Doujinshi oder Serie filtern. Bei den Fotos / Cosplays kann man dafür mehrere Listen anlegen und diese in Kategorien "Empfehlungen", "Sammlung" und "Sammlung (privat)" einteilen. Bei den Fanfics und Doujinshis kommt hinzu, dass diese Liste gleichzeitig das Abo auf neue Kapitel / Seiten ist.

Ein neues Empfehlungssystem sollte das soweit möglich vereinheitlichen. Folgendermaßen könnte ich mir das vorstellen:
- Bei allen Favoritenlisten wird die Möglichkeit eingerichtet, verschiedene Ordner einzurichten und diese in die drei Kategorien "Empfehlungen", "Sammlung" und "Sammlung (privat)" einteilen.
- Ordner des Typs "Sammlung (privat)" sind dabei nur vom Mitglied selbst einsehbar. Ordner des Typs "Empfehlungen" bekommen folgende Funktion: wenn ein Werk in diesen Ordner einsortiert wird, wird automatisch die animeXXenger-basierte Empfehlungs-Funktion ausgelöst.
- Die beiden Systeme werden bei den Werken dementsprechend nicht mehr als zwei verschiedene Funktionen präsentiert. Es gibt nur noch eine Funktion - die aber zusätzlich die Möglichkeit bietet, den Ordner auszuwählen (wie dies bei den Fotos/Cosplays schon jetzt der Fall ist, nur vermutlich optisch anders umgesetzt). Standardmäßig wäre der Empfehlen-Ordner (oder einer der Empfehlen-Ordner, falls man mehrere angelegt hat) ausgewählt, sodass die bisherige Möglichkeit, seine Bekannten über ein besonders gutes Werk zu informieren, weiterhin mit nur einem Klick zugänglich ist.
- Alle Ordner sind weiter durchsuchbar, und nach verschiedenen Kriterien sortierbar.

Gäbe es weitere wichtige Funktionen, die ein solches vereinheitliches Empfehlungs-System erfüllen sollte?

Kleb' doch mal 'n Karton über's Kabel, Animexx, Chisaii

Autor:  Kickaha

damit niemand drüber stolpert.

In der Annahme, dass es selbstverständlich sei, hatte der Orga allerdings unterlassen, diesen Halbsatz dem beauftragten Helfer mitzuteilen.

Und so führte der Helfer seinen Auftrag wortgemäß aus und wir konnten auf der letzten Chisaii folgendes Kunstwerk bestaunen:

Spoiler

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Events

Autor:  cato
[FEATURE] Beim Event-Export auf eigene Websites gibt es nun auch die Möglichkeit, statt der normalen Eventliste auch eine Liste jener Events auszuwählen, auf die man selbst geht.
[BUGFIX] Die Suche nach Größe im Event-Bereich funktionierte nicht richtig.
[BUGFIX] Die Empfehlen-Buttons bei den Events waren für einige Zeit verschwunden.
[BUGFIX] Beim manuellen Auswählen eines Zeitraums bei der Eventsuche war ein unsinniges Datum voreingestellt (Jahr 2018)
[BUGFIX] Ein Bug beim Erzeugen der Fanfic-ePub-Dateien wurde behoben, der dazu führen konnte, dass sich die Datei nicht öffnen ließ.
[BUGFIX] Bei Zirkeln, die einem Event / einer Reihe zugeordnet waren, funktionierte der Datei-Download nicht.
[ANIMEPRO] Auf AnimePro gibt es nun ein Games-Glossar und ein Anime/Manga-Glossar.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Events

Autor:  cato
[FEATURE] Es gibt nun die Möglichkeit, eine Liste der aktuell anstehenden größeren Events, also die Events auf unserer Event-Startseite automatisch auf eigenen Websites einzubinden - entweder als layoutmäßig anpassbares IFRAME, oder über ein serverseitiges Skript. Es gibt eine kleine Hilfeseite zu dieser Funktion. Umgesetzt wurde das auf Anfrage von Anime-Thunder.de hin.
[FEATURE] Bei den Steckbrief-Kontaktmöglichkeiten steht nun auch Livejournal zur Auswahl.
[BUGFIX] Die Benutzernamens-Autovervollständigung beim ENS-Schreiben funktionierte nicht korrekt, wenn ein Unterstrich mit angegeben wurde.
[ÄNDERUNG] Wenn ein Fanfic-Kapitel keinen Titel hat, wird auf der Übersichtsseite der Fanfic nicht mehr "ohne Titel" angezeigt, sondern "Kapitel 1", "Prolog", etc.
[ÄNDERUNG] Beim Eingeben der Schlagworte zu einer Fanfic gibt es nun auch die Autovervollständigung.
[ÄNDERUNG] Bei der Fanfic-Auswahl in Zirkeln wird nun ebenfalls die Kurzbeschreibungen der Fanfics angezeigt.

Fanfiction-Sortierer gesucht Fanfiction

Autor:  animexx
Hallo liebe Animexxler,

wir, die Fanwork-Sortierer suchen aktuell Verstärkung, die uns beim Sortieren von Fanfictions zur Hand geht.

Doch stellen wir uns zuerst einmal vor, da einige sicher noch nichts oder nur wenig von uns gehört haben:
Die Fanwork-Sortierer sind weitere freiwillige Mitarbeiter auf dem Animexx und zwar welche, die nicht freischalten oder löschen, sondern aufräumen, was da so in den FanArt- und Fanfic-Archiven ungeordnet rumliegt. Sprich: Wir ordnen Fanfics und FanArt Themen, Genre/Zeichenstil, Unterthemen und Charaktere zu, damit andere sie besser mit der Suche finden können.

Und gerade bei den Fanfictions brauchen wir dabei aktuell mal wieder ein paar Helfer.
Natürlich kann uns im Prinzip schon einmal jeder helfen, indem er, wenn er falsch zugeordnete Fanfics sieht, diese im Fanfic-Zuordnungs-Thread meldet und seine eigenen Fanfics den Richtlinien entsprechend zuordnet, aber das ändert nichts daran, dass es viel zu tun gibt und wir im Moment es kaum schaffen, die schiere Menge an Fanfics zu bewältigen.

Deswegen suchen wir weitere Sortierer und zwar vorrangig für folgende Themen:
Naruto
One Piece
Bis(s)
JPop, JRock usw.
Ältere Anime-Serien (Sailormoon, Mila Superstar, Utena usw.)
Filme und Fernsehserien allgemein
Solltet ihr euch in anderen Themen gut auskennen, seit ihr natürlich auch willkommen, aber gerade bei diesen Themen herrscht wirklich Not am Mann, da es oftmals viele Fanfics gibt und wir ein paar Helfer brauchen würden, die sich jeweils gut mit einem dieser Themen auskennen.
Des Weiteren könnten wir auch einige engagierte Helfer brauchen, die bei Fanfics speziell einige Themen in Hinsicht auf die Unterthemen- und Charakterzuordnungen durchschauen.

Was wir von euch erwarten:
- Ausdauer & Zeit. Bitte meldet euch nur, wenn ihr wirklich die Ausdauer habt mehrmals in der Woche einige Geschichten zu sortieren und auch dazu genug Zeit habt. Wenn ihr ohnehin schon viel Stress habt oder nach zwei Wochen einfach verschwindet, bringt es weder uns noch euch was.
- Kenntnis der Genre und sonstiger Zuordnungs-Richtlinien auf Animexx.
- Fleiß, Geduld und auch den Willen ab und an mal was zu lesen. Denn nicht bei allen Geschichten ist die Zuordnung sofort ersichtlich und auch wenn wir von niemanden erwarten, dass er eine ganze Geschichte komplett durchliest, kann es schon sein, dass ihr mal in einige Kapitel reinlesen müsst, um das Genre richtig feststellen zu können. Das kann durchaus mal Geschichten, denen ihr euch normal nicht mal nähren würdet, mit einschließen.
- Und natürlich Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit ;)

Außerdem solltet ihr euch dessen bewusst sein, dass wir keine Freischalter sind, sondern nur ein Unterteam im Fanfic-Bereich. Wir können keine Fanfics löschen, sondern nur ihre Zuordnung ändern. Wir würden es außerdem schätzen – das erwähne ich, da wir leider einige schlechte Erfahrungen machen mussten – wenn ihr euch meldet, weil ihr wirklich etwas machen wollt, nicht weil ihr einfach einen coolen Job auf Animexx wollt.

Wir würden uns trotzdem freuen, wenn sich hierüber ein paar Leute finden würden! ;)

Wenn ihr Interesse oder Fragen habt habt, könnt ihr uns entweder eine ENS an den Fanwork-Sortierer Account schicken und euch im Bewerbungs-Thread im Forum melden.

Wir würden uns sehr über Verstärkung freuen!


Eure Fanwork-Sortierer

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Auf den mobilen Seiten m.animexx.de und mobil.animexx.de kann man sich nun auch in die eigenen Sonderaccounts einloggen, bei denen das passwortlose Login aktiviert ist.
[FEATURE] Die Streaming-Version der Hörbücher kann nun auch auf dem iPad und anderen Geräten angehört werden, die zwar HTML5, nicht aber Flash unterstützen. Die Hörbücher wurden außerdem auf der Animexx-Startseite eingebunden.
[BUGFIX] Hörbuch-Kapitel ließen sich nicht löschen, und manchmal konnte man keine Hörbuch-Covers hochladen. Und wenn auf der rechten Seitenleiste der Hörbuch-Startseite mehrere Kriterien auf einmal ausgewählt wurden, wurde gar nichts mehr angezeigt.
[BUGFIX] Beim Event-Programmplaner konnten die Daten des Kalenders nicht geladen werden, wenn man nicht eingeloggt war.
[BUGFIX] Videos, die im Steckbrief eingebunden wurden, konnte man nicht mehr auf der Video-Seite vorschlagen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog, Steckbrief, Video

Autor:  cato
[FEATURE] Es gibt eine neue Steckbrief-Box "Videos". In ihr können eigene, bei Youtube oder Vimeo hochgeladene, Videos veröffentlicht werden. Standardmäßig ist es so, dass man auf der Youtube- bzw. Vimeo--Anbindungsseite auswählen kann, welche Videos eingestellt werden. Man kann aber auch aktivieren, dass bei den Videoplattformen neu hochgeladene Videos automatisch auch im Steckbrief erscheinen.
[FEATURE] Man kann nun ein Youtube/Vimeo-Video auch mehreren Kostümen/Outfits zuordnen.
[ÄNDERUNG] Die Einstellung "Ereignisse, die von mir ausgelöst wurden, nicht anzeigen" bei den Benachrichtigungen wirkt sich nun auch auf die meisten Fanwork-Kommentar-Kästchen auf der Persönlichen Startsetie aus.
[ÄNDERUNG] Der Wöchentliche Community-newsletter hat nun eine eigene Einstellungsseite. Vorher war er bei den Benachrichtigungen, was gelegentlich zu Verwirrung wegen den verschiedenen Formularen führte.
[ÄNDERUNG] Da bei manchen Mitgliedern die Inhalte im Sidebar-Kästchen Zirkel, Events und/oder Kontrolle Kontrolle zu lang wurden und dadurch entweder das Kästchen unverhältnismäßig lang wurde oder aber Inhalte abgeschnitten wurden, wird es bei diesen drei Kästchen nun einheitlich so geregelt: die Höhe das Kästchens ist maximal 150 Pixel, und wenn der Inhalt länger als das ist, erscheint ein Scrollbalken, sobald man mit der Maus darüber fährt. (Zuvor würden Scrollbalken optisch eher stören).
[ÄNDERUNG] Bei der Einstellungsseite der Mitgliedsdaten werden unten unter "Momentan nicht verfügbare Inhalte" auch solche Kästchen aufgeführt, die bis jetzt ausgeblendet wurden, weil z.B. Informationen dafür fehlen. (Z.B. ist "Events" erst dann auswählbar, wenn man sich auch für ein Event eingetragen hat, "Twitter" erst wenn man seinen Account angebunden hat, und das neue "Video"-Kästchen erst, wenn man Videos ausgewählt hat.) Auf die Weise sieht man leichter, welche weiteren theoretisch noch möglich wären.
[BUGFIX] Wenn in einem Kostüm/Outfit ein Video ausgewählt wird, erscheint nun wieder die Playlist im Player, und das Video startet mit dem ausgewählten Video.
[BUGFIX] Bei der mobilen Seite m.animexx.de wurde eine Bugfix-Version von jQueryMobile eingespielt, die ein paar kleinere Probleme beheben sollte.