Zum Inhalt der Seite




Schlagworte

Top 15

- Animexx (844)
- Changelog (312)
- Neues Feature (138)
- Verein (116)
- Vorstand (90)
- Projekte (39)
- Mitgliederversammlung (38)
- Cosplay (33)
- Vorstandsnotizen (33)
- Treffen (29)
- Weblog (29)
- Fanart (28)
- MVV (28)
- Animexx-Stand (27)
- Fanfiction (25)
Weblogs durchsuchen
Einträge vom...
Neueste Kommentare
11.12.: Rio-Yamamoto
11.12.: Futanyaria
11.12.: camike
11.12.: Gela-The-Heda
11.12.: CherryLikeAHeart
11.12.: Gela-The-Heda
11.12.: CherryLikeAHeart
11.12.: kikoxd
10.12.: Reiiya
10.12.: Lost_Time
Autoren
- A-L-U-C-A-R-D (3)
- Ai-Megumi (2)
- Anderswelten (3)
- Ani (4)
- animexx (40)
- Aubergine (2)
- Azamir (2)
- Azumanga (1)
- Ben (40)
- BlackViper (1)
- Bobbi-San (10)
- Calafinwe (1)
- cato (582)
- Chiko-chan (3)
- chojin (1)
- Dark_chan (1)
- dasfuu (10)
- didarabocchi (6)
- Dio (6)
- DocSleeve (1)
- Elly-san (2)
- Engelszorn (1)
- FroZnShiva (2)
- Gabriel_deVue (1)
- Galileo (62)
- Ganondorf (20)
- GhostGambler (10)
- Haga (2)
- Kagetora (2)
- KaoruDark (2)
- KarlE (1)
- Kathal (4)
- Keno (3)
- KibouNoSenshi (3)
- Kickaha (4)
- Killy (2)
- Lamy (6)
- LiaraAlis (1)
- lore (5)
- Lost_Time (24)
- Nachtdenker (4)
- Paranoia (1)
- Rmnrai (4)
- Ronjohn (18)
- Sai1 (14)
- Saiki (127)
- sailorhcb (2)
- Strong-Bow (2)
- TonaradossTharayn (31)
- Toto (9)
- Trunks21 (4)
- Uryuu (6)
- Varis (1)
- Veroko (13)
- WolfE (2)
- Yuya (2)
- _fireball_ (5)

Neue Steckbrief-Einstellungsseite Animexx, Neues Feature, Steckbrief

Autor:  cato
Die Übersichtlichkeit der Steckbrief-Einstellungen leidet zurzeit etwas darunter, dass sie auf allzu viele Einzelseiten unterteilt sind und diese Unterteilung oft nicht ganz den Erwartungen entspricht (wenn beispielsweise die Einstellung, wie alt man ist auf einer ganz anderen Seite steht wie jene, mit der man einstellen kann, wer das Alter sehen darf).

Ein neuer Entwurf für eine neue Einstellungsseite verbindet daher einige (aber nicht alle) dieser Seiten: http://www.animexx.de/mitglieder/einstellungen-mitgliedsdaten2.php
Diese Seite soll die Einstellungsseiten für die Mitgliedsdaten, die Freigaben, die Ortsdaten, die Sprachen und die Angezeigten Onlineclub-Statistiken vereinen. Die einzelnen Seiten sollen zwar weiterhin existieren, aber dafür nicht mehr direkt verlinkt werden.

Eine neue Funktion wurde dabei auch eingebaut: Man kann nun eine Vielzahl an Kontaktdaten definieren, also eigene Websites, Mail-Adressen, Instant-Messaging-Dienste oder Zugänge bei anderen sozialen Netzwerken - bislang war das ja auf je einmal E-Mail, Homepage, Telefon/Fax, IRC und ICQ beschränkt. Mit der neuen Seite können nun sowohl mehr verschiedene Typen angegeben werden (wie zum Beispiel Jabber/XMPP, MSN, Facebook etc.), als auch mehrere Angaben pro Typ (also z.B. mehrere Homepages). Für jeden Eintrag kann eingestellt werden, wer ihn einsehen kann, auch die Reihenfolge kann festgelegt werden.
(Die bisherigen Kontakt-Angaben wurden allerdings noch nicht in das neue System kopiert, das wird dann erst geschehen, wenn die neue Einstellungsseite offiziell online geht.)

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] In der Liste aller Cosplays zu einem Cosplaythema können die Cosplays jetzt zusätzlich zu den bisherigen Sortierungen "Erstellung", "Aktualisierung" und "Name" auch nach dem Rating sortiert werden. Die Präferenz für die Sortierung kann auch gespeichert werden. Außerdem wird bei jedem Cosplay jetzt auch das Datum der Erstellung mit angezeigt.

[FEATURE] Bei einer noch nicht freigeschalteten Fotogalerie wird im Kopfbereich jetzt der Status angezeigt. Dadurch kann man sich u.a. leichter informieren, ob eine Galerie schon auf Freischaltung wartet oder noch vom Galerieeigentümer bearbeitet wird. Es wird auch deutlicher erkennbar, wenn eine Galerie noch nicht freigeschaltet ist.

[BUGFIX] Diverse Fehler mit Thumbnails rotierter Fotos wurden behoben. So wurde nach 30 Minuten oft wieder das unrotierte Thumbnail angezeigt, wenn dieses noch im Browsercache war. Außerdem gab es viele Seiten (beispielsweise die Sortierung der Fotos innerhalb einer Galerie), die auch in den geplanten 30 Minuten das unrotierte Thumbnail anzeigten, wenn dieses noch im Browsercache war.

Chisaii: Triff die Orgas ... Animexx, Chisaii, Treffen

Autor:  Kickaha
...der Chisaii beim Dosenwerfen auf dem Sommerfest:


Baerchi ist zwar kein Orga, aber Special Guest & Entertainer.
Der 1. HO NewAgeWarrior ist so beliebt, dass die 2. Dose mit seinem Konterfei nach dem Event verschwunden war und durch die Chisaii-Verpflegung schlechthin ersetzt werden musste.
Alternativ konnte man aber auch Naruto & Co treffen:


Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Wenn ein Zirkel umbenannt wurde, änderte sich der Namen in der Sidebar der Mitglieder nicht mit.
[BUGFIX] Die Foren-Zitate wurde in manchen Browsern trotz anderer Einstellung schwarz dargestellt.
[BUGFIX] Wenn man einen direkten Link von außerhalb der RPG-Sektion auf die Administrationsseite eines RPGs benutzte, funktionierten die Buttons nicht.
[LAYOUT] Wenn die Möglichkeit besteht, etwas anzunehmen oder abzulehnen (z.B. eine KT-Überweisung, RPG/Zirkel-Bewerbung oder dergleichen), wird nun das "Annehmen" immer links, das "Ablehnen" rechte platziert. Außerdem werden die Buttons einheitlich mit entsprechenden Symbolen versehen.
[LAYOUT] Die "die Anweisung wurde durchgeführt"-Meldungen sowie die "Fehler sind aufgetreten"-Meldungen, die in jedem Bereich unterschiedlich aussahen, werden nun etwas vereinheitlicht und etwas auffälliger platziert (grün/rot umrandet und mit Symbol in der Box). Falls die Meldung auf einzelnen Seiten nun falsch positioniert sein sollte, bitte Bescheid geben.

Das war die Animuc 2011 Animuc 2011, Animexx, Animuc, Bericht, Convention

Autor:  Kagetora
Dies ist ein kleiner Bericht aus der Sicht des Technik-Orga, was hinter den Kulissen alles passiert ist. Vielleicht habt ihr dann auch mal Interesse bei der Animuc 2012 mitzuhelfen.

Der Aufbau (Freitag der 29.04.2011)
Unser Aufbautag ist in der Regel trotz der kurzen Zeit doch recht ruhig gewesen. Das mag auch dadurch kommen, dass einiges im Vorfeld vorbereitet wurde.
Zurück zum Aufbau: Normalerweise war dieser erst ab 13.00 Uhr geplant, allerdings gab es dieses Jahr so einen verrückten Orga der schon um 10:30 Uhr auf dem Gelände gewesen ist. Es gab schon jemanden der im Aufbaustress gewesen ist. Jetzt bloß nicht raten wer es gewesen ist, denn dass ich mich selbst verrückt nenne ist schon sehr blöd, aber ohne unsere Saaltechniker aus Berlin hätten wir einiges nicht hinbekommen.
Auf jeden Fall war erst mal für mich das Netzwerk dran, denn über das ging die Kasse, Con-Büro, Infosysteme und vieles mehr. Als wir dann alles am Laufen hatten, kamen alle anderen Orgas und Helfer. Und dann begann der Aufbau in allen Bereichen. Da mein Part die Technik in den Sälen war und der Stadtsaal von den Berlinern gemacht wurde, wurde erstmals der Säulensaal aufgebaut. Ein Teil der Technik wurde schon vom Veranstaltungsforum und dem Berliner Team gemacht. Rechner mit Monitor standen schon recht schnell. Ton und Video Tests liefen recht zügig und ohne Probleme. Dabei kam mir die Idee, für unsere Helfer nächstes Jahr ein Videospezial zu machen.
In der Zwischenzeit wurden in der Tenne die Tische für die Händler, Aussteller, Gamesroom und den Bring & Buy aufgestellt. Im Stadtsaal wurde die Bühnentechnik weiter aufgebaut. Das Helferzimmer und das Con-Büro nahmen recht schnell Formen an. Der Seminarbereich wurde von mir und meinem kleinen Team aufgebaut. Da ich letztes Jahr einiges aufgeschrieben hatte, lief es dieses Jahr sehr schnell. Beamer und Tontechnik wurden aufgebaut und getestet, was leider nicht hieß, dass es am nächsten Morgen auch noch funktionieren wird. Als dann dort alles soweit stand, ging es auch schon auf 18.00 Uhr zu. Es wurden noch Kameras, Funkgeräte und vieles mehr vorbereitet. Das Netzwerk fiel zwar noch kurzzeitig aus, aber am Abend stand dann alles. Und ich hoffte, dass am nächsten Tag auch noch alles so laufen wird wie es sollte. Bei mir ging es noch bis ca. 2.00 Uhr morgens mit Vorbereitungen des Videoprogramms und div. anderen Sachen weiter.

Der Erste Tag (Samstag der 30.04.2011)
Mein Schlaf und der des Teams sind nicht lang gewesen, denn die ersten sind schon gegen 7.00 Uhr auf dem Gelände angekommen. Freude und Nervosität ist doch immer recht hoch. Die letzten Vorbereitungen wurden getroffen, und wie sollte es schon anders sein, ein Teil lief nicht so wie es sein sollte und eigentlich auch schon so im Vorfeld gelaufen ist. Improvisieren ist also angesagt, und auch dazu sind Vorbereitungen recht wichtig, denn Ersatzmaterial wird in so einem Fall häufig gebraucht. Die Kassen haben so zwischen 8.30 – 9.00 Uhr geöffnet. Leider hat es laut einigen Aussagen dann doch bis zu 30 Minuten Wartezeit benötigt, aber man muss unserem Team an der Kasse ein Kompliment aussprechen. Sie haben pro Minute bis zu 4 Vorgänge getätigt. Nächstes Jahr müssen wir mal schauen was wir noch alles verbessern können, damit es noch schneller gehen kann.
Die Händler haben bis 10.00 Uhr ihre Stände eingerichtet und vorbereitet. Der Bring & Buy und die obere Tenne haben sich vorbereitet. Man kann sagen, dass das ganze Team sich vorbereitet hat. Und dann war es schon 10.00 Uhr. Die Convention hat geöffnet. Tagsüber lief zum Glück alles recht gut. Außer natürlich Video und Tonmaterial. Das hat wie immer Probleme gemacht, was sich leider nicht vermeiden lässt. Das Wetter war zum Glück recht gut, außer dass es am Abend noch etwas geregnet hat. Zum Ablauf verrate ich natürlich nichts denn am besten ist es wenn ihr nächstes Jahr selbst vorbeikommt. Daher steht hier auch nicht viel.
Ich weiß zu einem Bericht gehört natürlich etwas Ausführlichkeit, aber wie gesagt 2012 kommt garantiert. Am Abend haben wir noch etwas für den nächsten Tag vorbereitet, aber das Ende war dann mit 0.00 Uhr gekommen.

Der zweite Tag und Abbau (Sonntag der 1.05.2011)
Am Sonntagmorgen lief schon alles etwas ruhiger, denn vieles stand von gestern ja bereits. Das Team hat noch ein Orga Bild als Erinnerung gemacht. Und gegen 9.00 Uhr ging es wieder los. Wie bereits für den Samstag wird hier nichts über den Ablauf verraten denn: 2012.
Nach der Abschlussveranstaltung wurde der Abbau kräftig vorangetrieben, Rechner, Kabel, Tische und alles, was für die Convention eingesetzt war, wurde eingepackt und abgebaut. Ihr glaubt gar nicht, was da so alles zusammen kommt an Material. Wenn wir so weitermachen, könnte man ohne Händler zwei ISO-Container befüllen. Auf jeden Fall muss man auch alles aussortieren, und hierbei entsteht eine gewisse Schwierigkeit: Stellt euch mal vor alles und behaltet mal die Übersicht was alles wem gehört.
Aber zurück zum Abbau, während dem Quiz wurde ein Teil des Säulensaals abgebaut. Dadurch war es schon nicht mehr so schlimm. Der Seminarbereich war auch recht schnell abgebaut, dadurch waren wir gegen spätestens 19.00 Uhr dort fertig. Das Con-Büro, sowie das Helferzimmer wurden von einigen Helfern und einem Teil der Orga abgebaut. Da merkt man was Teamarbeit ist und was ein gutes Team ausmacht. Denn andere Bereiche müssen ja auch noch abgebaut werden. Der Stadtsaal wurde wieder von unserem Team aus Berlin und den dortigen Helfern recht schnell abgebaut. Die Tenne wurde von den Händlern verlassen, der Gamesroom, TCG, Aussteller und sämtliche Tische wurden bis 20.00 Uhr abgebaut. Was für diese große Fläche wirklich eine sehr gute Leistung des Teams ist.

Im Großen und Ganzen war es eine sehr schöne Convention. Natürlich sind Probleme nicht zu verhindern, denn Vorbereitung ist dann doch nur 70% des Ganzen.
Ich bedanke mich nochmals bei unseren kompletten und sehr freundlichen Team. Ein kleinen Dank unseren Sponsoren darf natürlich auch nicht fehlen.
Ich freue mich schon auf euch im Jahr 2012 zur nächsten Animuc.
Ich kann euch nur sagen: Nach der Con ist vor der Con und die Planungen gehen schon in die nächste Runde.
Findet die Prinzessin Ani mit viel Glück in diesem Schloss am 14. 04 und 15.04.2012.

Wöchentlicher Community-Newsletter Animexx, Neues Feature

Autor:  cato
Die folgende neue Funktion auf Animexx ist vor allem für Mitglieder gedacht, die nicht ganz so regelmäßig auf Animexx surfen und daher leicht etwas interessantes übersehen:
Es gibt ab jetzt einen wöchentlich versandten, automatisch erzeugten Newsletter, der die Inhalte, die man ansonsten auf der Persönlichen Startseite findet, als E-Mail bündelt.
Auf der Newsletter-Einstellungsseite kann man aussuchen, ob man ihn erhalten will, und falls ja, welche Inhalte angezeigt werden sollen.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Es gibt auf der Persönlichen Startseite nun ein Kästchen "Fanwork-Kommentare". Darin werden alle Einträge der Kästchen "Fanart-Kommentare", "Fanfic-Kommentare", "Dōjinshi-Kommentare", "Foto-Kommentare" und "Cosplay-Kommentare" zusammengefasst, nur eben in einem Kästchen gebündelt. Auf Wunsch kann man in den Einstellungen des Kästchens einzelne Kommentartypen deaktivieren.
[ÄNDERUNG] Bei Aikos Lieblingsbildern und den Bastel-Favoriten wird nun bei jedem Bild angezeigt, seit wann es auf dieser Liste steht.
[ÄNDERUNG] Beim "Kästchen hinzufügen" der Persönlichen Startseite sind die Einträge in den Drop-Down-Menüs nun alphabetisch sortiert.
[BUGFIX] Die "Du wurdest als Realkontakt markiert"-Benachrichtigung erschien nicht, wenn man auf der Kontakt-Startseite (und nicht auf der Realkontakt-Seite) markiert wurde.
[BUGFIX] Wenn in der "So sehen den Steckbrief:"-Funktion eine Benutzergruppe ausgewählt wurde und das Weblog für "Alle Animexxler" freigeschaltet ist, wurde der aktuellste Beitrag nicht angezeigt.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Die rote "Ungespeicherte Entwürfe"-Balken hat nun einen Schließen-Knopf, der die Entwürfe zwar noch nicht löscht (sodass man sie noch abrufen kann), aber den roten Balken ausblendet.
[FEATURE] Das Verlikungs-Fenster gibt es nun auch bei News-Meldungen.
[ÄNDERUNG] Nach dem Ändern einer Umfrage landet man nicht mehr auf einer fast leeren "Bestätigungsseite", sondern bekommt wie fast überall die Bestätigungsmeldung überhalb des Eingabeformulars angezeigt.
[ÄNDERUNG] Als Fanfic-Autor bekommt man bei den eigenen Fanfics nun auch die Empfehlungs-Leiste (Link, Facebook, Fanart, Flattr) angezeigt.
[BUGFIX] Das Problem beim Beschleunigten Seitenwechsel, dass beim Beantworten / Weiterleiten einer ENS das Formular zweimal geladen wurde (einmal mittig, dann links), wurde nun behoben.
[BUGFIX] Wenn man über die Gerade-Online-Liste auf den Steckbrief ging, funktionierten manche Links (Schulen, "Wo ist das?", ...) nicht.
[BUGFIX] Die Forensuche innerhalb der abonnierten Threads funktionierte nicht, wenn man nur genau einen Thread abonniert hatte.
[BUGFIX] Die Einstellung "Zitat-/Quotingfarbe" wurde im Forum nicht berücksichtigt.

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Changelog, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] Der bei einer Foto-Eintragung abgegebene Kommentar kann jetzt jederzeit editiert werden. Dazu muss man bei dem betreffenden Foto die Eintragebox mit dem Link "[Ich bin darauf zu sehen]" öffnen. (Früher musste man sich aus- und neu eintragen was den Nachteil hatte, dass das Foto in diversen Sortierungen als neue Foto-Eintragung angezeigt wurde.) Achtung: Der "[Diese Box schließen]"-Link ist jetzt rechts oben in dieser und der Petzen-Box.
[ÄNDERUNG] Bei einer Fotogalerie kann man einen Event nur noch solange zuordnen bis die Galerie erstmals freigeschaltet ist. Anschließend kann ein Event nur vom Helpdesk zugeordnet oder geändert werden. Einen Link "Änderungswunsch einreichen" zu einer vorausgefüllten Helpdesk-Anfrage befindet sich auf der Bearbeitungsseite der Fotogalerie.
[FEATURE] Zu einem Fotoordner kann jetzt auch ein Beschreibungstext erfasst werden.
[ÄNDERUNG] Die Sortierung "Datum des Fotos" innerhalb eines Fotoordners eines Mitglieds zeigt nun die neuesten Fotos zuerst anstatt die ältesten.
[ÄNDERUNG] Die Funktionen zum Umbenennen oder Löschen eines Fotoordners wurden in den
Kopfbereich verschoben und können dort bei Bedarf eingeblendet werden.

Desktop-Benachrichtigungen Animexx, Neues Feature, XMPP

Autor:  cato
Die Animexx-Systembenachrichtigungen unterstützen nun auch "Desktop-Benachrichtigungen". Das sind kleine Info-Fenster, die je nach Betriebssystem meistens in der rechts unteren Bildschirmecke auftauchen, wenn etwas relevantes geschieht. Der Vorteil gegenüber dem blauen Balken, der bei Neuigkeiten auf der Animexx-Seite auftaucht, ist, dass man sie auch dann sieht, wenn man gerade einen anderen Browser-Tab bzw. ein anderes Programm geöffnet hat.

Da das eine recht neue Technik ist, ist es zwar erst in wenigen Browsern eingebaut (aktuell nur in Chrome; bei Firefox nur per Plugin) - es ist aber abzusehen, dass es bei den anderen Browsern in künftigen Versionen ebenfalls möglich sein wird.

Wer es nutzen will, kann es bei den Einstellungen aktivieren.

Hinfällig ist das natürlich für diejenigen, die den animeXXenger bereits mit einem separaten Chat-Programm nutzen - da die meisten Chat-Programme bereits eine ähnliche Funktionalität besitzen (und auch funktionieren, wenn man im Hintergrund keine Animexx-Seite offen hat).

Umfragen-Kommentare Animexx, Forum, Neues Feature, Umfragen

Autor:  cato
Demnächst werden die Umfragenkommentare intern auf das neue Forensystem-System umgestellt. Dadurch kann man viele der Vorteile des Forensystems auch dort nutzen, insbesondere:
- Die eigenen Kommentare nachträglich bearbeiten
- Kommentare lassen sich auch in der Nicht-linearen Ansicht des Forums anzeigen lassen (sofern es nicht bei den Foreneinstellungen deaktiviert wurde
- Die im Forum eingestellte Anzahl von Postings pro Seite wird berücksichtigt
- Das Antworten auf ein Posting, ohne auf eine extra Seite zu wechseln, wird auch hier möglich

Die Umfragenkommentare bleiben allerdings getrennt vom eigentlichen Diskussionsforum, daran ändert sich nichts.
Wer es schon einmal testen will, kann das neue Kommentar-System hier aktivieren. Falls jemandem Fehler auffallen, einfach hier melden.
Alle neuen Kommentare, die in diesem Beta-Modus erstellt werden, werden bei der eigentlichen Umstellung wieder gelöscht.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Die Fehlermeldungs-Bilder wurden nun endlich eingebaut.
[ÄNDERUNG] Im Eventkalender stehen beim Anlegen eines Unterevents alle öffentlichen Events zur Auswahl, nicht mehr nur die Events mit >2000 Besuchern.
[ÄNDERUNG] Events, die abgesagt wurden, tauchen auf der Animexx-Startseite nicht mehr im "Aktuelle Events"-Kästchen auf.
[ÄNDERUNG] Bei den Geburtstags-Benachrichtigungen im "Kontakte"-Kästchen der PersStart wird nun auch das neue Alter angezeigt.
[SICHERHEIT] Auf der Mitglieder-Such-Seite wurde auf der rechten Spalte (Neue Steckbriefe / Updates / Fotos) nicht geprüft, ob der jeweilige Steckbrief auch zugänglich ist.
[BUGFIX] Der ICS-Export der privaten Kalenderdaten funktionierte eine Zeit lang nicht.
[BUGFIX] Das Facebook-Empfehlen funktionierte nicht bei Fanarts die besonders breit oder besonders hoch waren (Das Thumbnail wurde von FB dann nicht als solches erkannt).
[BUGFIX] Bei der Reiter-Ansicht der Persönlichen Startseite wurde beim ENS-Reiter die Zahl der empfangenen ENS falsch angezeigt, wenn die Zahl größer als 100 war.
[BUGFIX] Im Chat-Fenster des animeXXenger wurden https-URLs nicht als Links angezeigt.
[BUGFIX] Auf der Persönlichen Startseite konnte man nicht exakt eine Woche als Zeitraum einstellen.

Änderungen an der Foto- bzw. Cosplay-Sektion Animexx, Cosplay, Fotos

Autor:  Sai1
[FEATURE] Die Anzeigeseite aller Fotos zu einem Event wurde mit einigen neuen Funktionen
ausgestattet:
  • Mit dem "Lesezeichen" kann man sich die Position merken und später bei demselben Foto und mit gleichen Sucheinstellungen die Seite wieder aufrufen, selbst wenn zwischendurch weitere Fotos freigeschaltet oder gelöscht worden sind.
  • Wahlweise werden 20, 60 oder 120 Fotos pro Seite angezeigt.
  • Die Navigation über die Seiten kann mit den Pfeiltasten links/rechts auf der Tastatur erfolgen. Dabei springt die Seite automatisch zur Leiste mit der Seitennavigation. Die Funktion ist besonders nützlich in Kombination mit der Anzeige von 20 Fotos pro Seite und einer hohen Bildschirmauflösung, da man dann alle Fotos der Seite auf dem Bildschirm sieht ohne zu Scrollen.
  • Zusätzlich zur bisherigen Option, nur Fotos mit Animexxlern anzuzeigen, können nun auch nur Fotos ohne Animexxler angezeigt werden.
  • Es wurden einige Bugs in Zusammenhang mit der Ausblendefunktion behoben, die inakkurate
    Statistiken über die betroffenen Fotos anzeigte.
  • Die Datenbankabfragen wurden optimiert, so dass die Seite etwas schneller arbeiten sollte.
  • Ruft man ein Foto auf, so kann man auch dort jetzt akkurat über die Fotos des Events navigieren und jederzeit zum Event zurückspringen wo man ggf. auf einer anderen Seite landet. Die Navigation über das Foto funktioniert auch, wenn man auf dem Foto einen Kommentar abgibt, jemanden petzt oder sich einträgt.

[FEATURE] Beim Löschen eines eigenen Fotoordners kann man sich ab sofort entscheiden, ob alle Fotos zugeordnet bleiben sollen oder nicht oder die Fotos dabei in einen anderen Ordner verschoben werden sollen.
[FEATURE] Fotos können jetzt auch zwischen Fotoordnern verschoben werden. Dabei wird das
Datum der Eintragung nicht aktualisiert. Das Verschieben erfolgt über "Ajax", d.h. die Seite wird dabei nicht neu geladen. Das sollte es bequemer machen, mehrere Fotos hintereinander zu verschieben.

Bei den Fotoordnern sind weitere Verbesserungen geplant wie etwa die Möglichkeit, einen
Beschreibungstext zum Fotoordner zu verfassen oder die Fotoordner auf der Übersichtsseite aller Cosplays/Fotoordner eines Users individuell anordnen zu können. Mit diesen Änderungen kann im Laufe der nächsten Wochen/Monate gerechnet werden.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Die verschiedenen Fanfic-Unterforen werden nun auch von der Fanfic-Startseite aus verlinkt.
[ÄNDERUNG] Eine Fanfic rutscht innerhalb der Autorenliste nicht mehr nach oben, wenn nur geringfügig etwas geändert wurde.
[FEATURE] Die Verlinkungs-Popups enthalten nun neben der ausführlichen und der verkürzten URL auch den Link als QR-Code (dieser Barcode, dan man mit vielen Handys über die Kamera einlesen kann).
[ÄNDERUNG] Der "Verlinken"-Link bei Weblog-Beiträgen greift nun auch auf das Verlinkungs-Popup zurück und zeigt nicht mehr auf genau die selbe Seite wie "Kommentare (0)".
[BUGFIX] Der Bug bei den RPG-Charakteren, der zu leeren Charakter-Namen führte, ist behoben.
[BUGFIX] Die Beliebtesten Themen, die beim Forum standardmäßig bei einer Kategorie angezeigt wurden, wurden noch nicht automatisch aktualisiert. Jetzt werden immer die 10 Unterforen mit den meisten aktiven Threads innerhalb des letzten Jahres angezeigt.

ALB - Jetzt auch mit Buttons! Alb, Animexx, Basteleien

Autor: abgemeldet
Als im September 2009 die ALB - Aikos Lieblings-Basteleien online gegangen sind, war es eine kleine Auswahl die den fleißigen Bastlern eine Freude bereiten sollte. Mittlerweile hatten schon einige User das Vergnügen ausgewählt zu werden und zwei Wochen lang auf der Startseite zu stehen.

Heute ist - dank cato - das überarbeitete System der ALB online gangen. Die Auswahl erfolgt ab sofort nicht mehr über den Blog von Aikos Bastelecke; sondern über dasselbe System wie die große Schwester-Auswahl "Aikos Lieblinge". Das heißt, man kann nun Basteleien ganz bequem über den Button unter dem Bild Vorschlagen!

Wir können dann genau erkennen wie oft Basteleien für die Auswahl vorgeschlagen werden und können uns daran orientieren was denn ganz besonders gerne in der Auswahl gesehen wäre.

Ein kleiner Makel ist allerdings, dass die Begründungen für die Auswahlen nun wegfallen, diese könnt ihr - wenn gewünscht - im Forum erfragen, dort könnt ihr auch gerne euer Feedback zur Auswahl abgeben. Die Auswahlzeit wird aber bei zwei Wochen bleiben! Die neue Auswahlperiode läuft also bis zum 1. Mai :)

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[ÄNDERUNG] Beim Eventkalender gibt es nun eine extra Kategorie "Messe / Großveranstaltung"
[BUGFIX] Wenn man die Item-Flohmarkt-Benachrichtigung als TOFU-Einzelfunktion abonnierte, wurde kein Benachrichtigungsweg automatisch ausgewählt (jetzt: Benachrichtigung per ENS).
[BUGFIX] Im Vereinsinternen Forum war es zeitweise nicht möglich, neue Threads zu eröffnen.
[BUGFIX] Die Einstellung [Bei Serien-Foren standardmäßig Threads aus "Fanaktivitäten" und "Sonstiges" filtern] wirkts sich versehentlich auch bei "Konzerte/Touren" und "Bandmitgliedergesuche" aus, obwohl das keine Derien-Foren sind.
[BUGFIX] Der Bug, bei dem sich ads "Freunde - gerade online"-Fenster ungewollt öffnete, sollte nun behoben sein.
[BUGFIX] Beim Vollbildmodus der Dōjinshis klappt das Blättern mit den Pfeiltasten nun sofort. Außerdem verschwindet der Schriftzug "Vollbildmodus" nicht mehr, wenn man ihn beendet und mit der Maus über den Schriftzug fährt.
[BUGFIX] Bei exportierten RPGs funktionierte die SPOILER-Funktion nicht.
[BUGFIX] Die Volltextsuche funktionierte nicht, wenn ein Tabulatorzeiten im Suchbegriff enthalten war.
[BUGFIX] Bei Safari u. Chrome erschienen bei den Popups manchmal unnötige Scrollbalken.
[BUGFIX] Die Standard-Einstellung für neu gekaufte Items, ob man in der öffentlichen Liste auftauchen will oder nicht, ging manchmal verloren.
[BUGFIX] Das HTML-Attribut target="_blank" bzw. "Zielseite: Neues Fenster" im HTML-Editor funktioniert nun wieder.
[BUGFIX] Der Twittern-Link im Weblog funktionierte nur in der Vollansicht/Kommentaransicht eines Beitrags, nicht in der Weblog-Hauptansicht.
[BUGFIX] Die automatische Linkersetzung rechnete eine runde Klammer und ein Fragezeichen nach dem Link noch dem Link zu, was gelegentlich zu fehlerhaften Links führte.
[ÄNDERUNG] Beim Schreiben eines RPG-Postings kommt man nun mittels Tabulatortaste vom Texteingabefeld zum "Eintragen"-Button.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[BUGFIX] Es gab noch kleinere Probleme beim Wählen des Zeitraums auf der Persönlichen Startseite (insb. dann, wenn die Seite zuvor bereits längere Zeit offen war)
[BUGFIX] Bei der Forensuche wurde in manchen Fällen eine Fehlermeldung angezeigt, wenn in Wirklichkeit einfach nur kein Posting gefunden wurde.
[BUGFIX] Empfehlungen von Zirkel-Threads wurden im Steckbrief noch nicht korrekt angezeigt.
[BUGFIX] Bilder, die bei einer RPG-Beschreibungs-Seite über den HTML-Editor hochgeladen wurden, wurden nach einiger Zeit nicht mehr korrekt angezeigt.

Und es gibt ein paar Änderungen hinsichtlich der HTML-Filterung, die jeder eingegebene Text durchläuft, der über den HTML-Editor eingegeben wird.
[BUGFIX] Es sollte nun verhindert werden, dass formatierter Text, den man per copy/paste von der Animexx-Seite in den Editor eingibt, anschließend das Layout zerschießen kann. (Technischer Hintergrund: das passierte dann, wenn ein "id='...'"-Attribut vergeben wurde, das bereits anderswo verwendet wurde. Alle im HTML-Editor eingegebenen id-Werte werden nun mit dem Präfix "user_html_" versehen. Außerdem werden CSS-Klassen, die auf der Animexx-Seite spezielle Funktionen erfüllen, herausgefiltert).
[FEATURE] Es ist nun möglich, per <style type="text/css">...</style> CSS-Klassen zu definieren, die man im HTML-Code nutzen kann. (Diese Funktion dürfte nur für jene interessant sein, die den HTML-Code händisch eingeben und nicht den What-You-See-Is-What-You-Get-Editor nutzen.)

Änderungen beim Animexx Webchat Animexx, Chat

Autor:  FroZnShiva
Es sind mehrere Änderungen am Animexx-Webchat geplant.
1. Das Regelwerk wurde überarbeitet (noch nicht in Kraft getreten)
Es wird nun besser zwischen Server- und Channel-Regeln entschieden. Außerdem wurden die Regeln umformuliert - damit diese verständlicher sind.
2. Werden neue IRC-Services eingesetzt, durch die man sich über den Animexx-Account einloggen kann. Mehr dazu: LoginServ
3. Wird eine aktuellere Version des Webchats (CGI:IRC) online gehen, was die Anzeigefehler in diversen Browsern behebt (insbesondere Opera).
Das Netzwerk wird auf UTF-8 umgestellt, so dass auch japanische Zeichen im Webchat geschrieben und gelesen werden können. Ferner wird man sich über den Webchat automatisch in die neuen IRC-Services eingeloggt.

Wer sich mit IRC auskennt und beim Testen der neuen IRC-Services aushelfen will, der kann sich gerne bei FroZnShiva melden.

Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] Bei der Live-RPG-Benachrichtigung gibt es nun auch eine Sound-Benachrichtigung wie beim animeXXenger-Webchat.
[ÄNDERUNG] Bei den Events wurde die Kategorie "Visu-Treffen" in "J-Style-Treffen" umbenannt.
[USABILITY] Nach dem Beitreten in einen öffentlichen Zirkel landet man gleich im Zirkel und nicht mehr auf einer Bestätigungs-Seite ohne Link zu den Zirkel-Bereichen.
[ÄNDERUNG] Die Berechnung der Unterschiede zwischen Zirkel-Tafel-Versionen wurde intern überarbeitet; abgesehen von einer Statistik ("xx Zeilen hinzugefügt, yy Zeilen gelöscht") sollte das keine sichtbaren Änderungen bewirken.
[BUGFIX] Das Posting-Bearbeiten bei RPGs dauerte zu lange zum laden und lud manchmal falsche Postings.
[ÄNDERUNG] Bei den Steckbrief-Eigenschaften gibt es nun den Commodore Amiga und den Nintendo 3DS als Spielekonsolen zur Auswahl, und Bowling als Sportart.
[BUGFIX] Beim Beschleunigten Seitenwechsel funktionierten noch ein paar Links innerhalb des RPG-Archivs nicht.
[FEATURE] Der Beschleunigte Seitenwechsel ist nun offiziell verfügbar (also nicht mehr nur als Beta-Version) und ist bei den Einstellungen unter "Sonstiges" verlinkt. Es bleibt aber standardmäßig deaktiviert.
[BUGFIX] Ein Layoutproblem bei den RSS-Feeds der PersStart wurde behoben, das auftrat, wenn nur ein Teil der RSS-Einträge einen ausführlichen Text hatte.
[ÄNDERUNG] In der Shop-Liste sind nun als Typ auf Stoffmärkte möglich.
[BUGFIX] Die Empfehlen-Buttons (für Animexx, Facebook, Twitter, Links allgemein) erscheinen bei den Fanarts, Fanfics, Doujinshis nun erst dann, wenn es auch freigeschaltet ist. Zuvor konnte ein Zeichner vor dem Freischalten den Button anklicken und bei Facebook empfehlen - mit dem Nachteil, dass einerseits der Link und das Thumbnail nicht funktionierte, und wegen einem Caching-Problem bei Facebook andererseits das Thumbnail-Bild auch nach dem Freischalten des eigentlichen Bildes nicht mehr angezeigt wurde.
[ÄNDERUNG] Wenn man eine vierte Tabellarische Steckbrief-Seite angelegt hatte, das TOFU-Paket dafür aber abgelaufen ist, wird nun auch ein expliziter Hinweis in der Einstellungsseite eingeblendet, dass die vierte Seite deswegen nicht angezeigt werden kann.

Triff Animexx in Rostock Animexx, Rostock, Treffen

Autor: abgemeldet
Seit Dezember 2010 gibt es auch in Mecklenburg-Vorpommern ein Animexx-Treffen.

Am 02.04.2011 ist es wieder soweit, in einem Mehrgenerationenhaus bietet die AniMa Haro - Animexx Treffen Rostock euch unter anderem Games, Karaoke und ein kleines Bühnenprogramm mit der AniMa Haro Mini-Band.

Wer Lust hat, kann vorher am Ausflug in Rostocks Botanischen Garten teilnehmen.
Cosplayer finden dort eine tolle Location für Fotos.

Im Eintritt sind Getränke, Abendessen und ein kleines Frühstück enthalten.
Denn auch in Rostock habt ihr die Möglichkeit zu übernachten.
Bei den Jüngeren allerdings nur wenn ihr eine Einverständniserklärung eurer Eltern dabei habt!
Ein Schlafsack und Isomatte müsst ihr allerdings selber mitbringen.

Du hast Fragen zu den Treffen oder bist Organisator und möchtest die Vorteile eines offiziellen Animexx-Treffen genießen?
Wir sind für Dich da: Treffen@Animexx.de

Vereinsmitglied - Animexx Economy Paranoia und Vereinsmitglied - Animexx Gold Saigo_Hatamoto