Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Niedliche Tiere Japans: Ezo Momonga Niedliche Tiere Japans

Autor:  Daelis

 

Ezo Momonga, so nennt man in Japan das Japanische Gleithörnchen, welche eine von nur zwei Arten der sog. echten Gleithörnchen ist. Die andere Art ist das Europäische Gleithörnchen.

 

Wie alle Zwerggleithörnchen haben Ezo Momonga eine Gleithaut, die von den Handgelenken zu den Fußgelenken reicht, sowie die Hinterbeine mit dem Schwanzansatz verbindet. Mithilfe dieser Haut können sie von Baum zu Baum gleiten.

 

Ihre Heimat sind die Nadelwälder, wo Ezo Momonga als Omnivore lebt. Dabei besteht seine Nahrung bevorzugt aus Nüssen, Samen, Rinde, Früchten und Blättern. Aus Rinde bauen sich die Hörnchen auch ihre Nester, bevorzugt in Baumhöhlen.

 

 

Quellen: Wikipedia, Barnorama

Avatar
Datum: 15.07.2021 10:14
Oh mein Gott sind die niedlich *-*
Das war jetzt genau die Niedlichkeit, die ich gebraucht habe :D
The light behind your eyes.
Avatar
Datum: 15.07.2021 13:30
Echt mega cute *_* ❤❤❤
•○● "Sei du selbst die Veränderung,
         die du dir wünscht für diese Welt."
●○•
                ~☆~ Mahatma Gandhi ~☆~

Avatar
Datum: 15.07.2021 13:40
Wieder was gelernt. Daher kommt also der Name Momonga aus Overlord.
Avatar
Datum: 15.07.2021 17:32
Gott, wie putzig ist das denn? Ich liebe diese Blog-Reihe.

*stirbt an einer Niedlichkeits-Überdosis*
~~~~*~~~~
Do not try to catch the time, because the time always catch you.
Datum: 16.07.2021 01:00
Wie niedlich ist das denn? *__*

Wenn man das als Kuscheltier herausbringen würde (was es wahrscheinlich schon gibt), würde sich das bestimmt wie verrückt verkaufen. Das ist mega süß, da will man direkt knuddeln!
Datum: 16.07.2021 08:45
Wie süß ist das den *.*
Datum: 27.07.2021 08:27
Wie niedlich der Blick einfach ist *________*


Zum Weblog