Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Auswertung der RPG-Umfrage #4 Animexx, Rollenspiele (Sachthema), Animexx, Auswertung, RPGs, Umfrage

Autor:  RedFlash

Der letzte Weblog zur Auswertung der großen RPG-Umfrage von Juli zeigt euch die Punkte, die es in die erste Version des neuen RPG-Bereiches geschafft haben und die Punkte, die entgültig aussortiert wurden.

In diesem Weblog findet ihr die Auswertung zu den Umfragen:

Wenn ihr nachlesen wollt, wie die Auswertung der Umfragen erfolgt und was danach noch geplant ist, dann könnt ihr das hier tun. Mit dem [*] sind Features markiert, die es trotz einer niedrigen Prozentzahl (unter 25%) in die erste Version geschafft haben, weil das Team sie als eine Bereicherung und/oder Hilfe für den Bereich bewertet hat.

Optik


Angenommene Punkte:

  • Optische Anpassung der Postingseite [nur mit Rahmen, dezente HG-Bilder von Animexx vorgegeben; durch Administrator abstellbar]
  • mehr Schriftarten

  • immer die letzten 5-30 (je nach Einstellung) Postings auf der letzten Seite

  • Info-Box mit Angabe auf welcher Seite der letzte Post eines Charakters zu finden ist

Aussortierte Punkte:

  • Größe der Schrift bleibt bestehen, wie sie gewählt wurde
  • individuelle Anpassung der Spaltenbreite der Postingseite

  • voreingestellter Blocksatz für Postings

  • Regelung des Zeilenabstands

 

Admin-Funktionen


Angenommene Punkte:

  • FSK-Einstufungen zusätzlich zum Adult
  • ENS-Verteiler für Rund-ENS

  • Reminder für Bewerbungen [nach 7 Tagen]

  • Stufensystem für Moderatoren [Administrator legt Zuständigkeiten fest]

  • Anheften von Admin-Posts

  • Triggerwarnungen für RPGs

Aussortierte Punkte:

  • Bann von Spielern durch den Administrator

  • Posting splitten/aufteilen; einen Post in zwei Posts aufteilen

  • Editieren von (ausschließlich) Avataren nur durch neue Spieler alter Rollen

  • Postings aller Spieler für Admins bearbeitbar, mit Verlauf der Änderungen


Sonstiges


Angenommene Punkte:

  • Angabe von mehr als einem Thema und/oder Genre
  • Mehr als einen Charakter in der Post-Suche anzeigen lassen [Anzeigen von kompletten Gesprächen]

Aussortierte Punkte:

  • Ordner für RPGs (benutzerdefiniert, wie bei Fanarts)
  • Aktions-Kästchen entfernen

  • Änderung des RPG-Themas durch den Administrator

  • Gleichen Editor wie im Weblog für ToFu RPGs [WYSIWYG-Editor kommt für alle]

  • Zusätzliche Seitenbegrenzung bei der Suche (suche nur von Seite X bis Seite Y)

 

Solltet ihr Fragen oder Anmerkungen zu einzelnen Punkten haben, dann stellt diese gerne in den Kommentaren. 

Das Team behält sich vor Änderungen an den oben genannten Punkten vorzunehmen, sollte sich heraus stellen, dass diese in der Umsetzung schwieriger sind, als angenommen.

Avatar
Datum: 06.11.2019 13:04
Angabe von mehr als einem Thema und/oder Genre

Mehr als einen Charakter in der Post-Suche anzeigen lassen [Anzeigen von kompletten Gesprächen]

Diese beiden Punkte freue ich mich ganz besonders. *__*
"Oh, come on, I'm sure he's not so bad inside."
"Give me a scalpel and I'll go look."
(Caroline in the City)
Avatar
Datum: 06.11.2019 16:34
> Mehr als einen Charakter in der Post-Suche anzeigen lassen [Anzeigen von kompletten Gesprächen]

Oh Gott, ja! Q^Q
Das ist ein großartiger Punkt!
Ich habe Liebe in mir, deren Stärke ihr euch nicht vorstellen könnt, und Zorn, dessen Stärke ihr nicht glauben würdet.
Wenn ich das eine nicht befriedigen kann, wende ich mich dem anderen zu.

[Silent Hill: Downpour]
Avatar
Datum: 06.11.2019 17:06
Unendlich erleichtert dass Admins auch weiterhin nichts an post herumfischen können. Das hätte viel zu viel Zwietracht ausgelöst...
Avatar
Datum: 06.11.2019 20:35
Agreed. Das würde zu viel Probleme machen und wohl wäre mir dabei auch nicht 😬
Snapes Nase lebt!
Datum: 06.11.2019 21:47
immer die letzten 5-30 (je nach Einstellung) Postings auf der letzten Seite
Ich bin verwirrt. Ist das nicht der aktuelle Stand? Auf jede Seite passen 30 Postings, bevor die nächste begonnen wird, außer es wurde in der Administration (wenn TOFU vorhanden ist) anders eingestellt. Auf der letzten Seite sind natürlich die letzten Postings (jedenfalls sind sie bei mir nicht auf der ersten), ergo befinden sich die letzten 1 - 30 Postings automatisch auf der letzten Seite.

Änderung des RPG-Themas durch den Administrator
Ich verstehe, warum das aussortiert wurde. Der RPG-Admin kann schon immer das RPG-Thema ändern, auch ohne TOFU. Man muss nichts hinzufügen, was von Anfang an da war.

Avatar
Datum: 06.11.2019 22:09
 Kidon, CosmicNaru:
Darf ich an der Stelle mal nachharken, wieso es für euch schlimm ist, wenn der Admin an eurem Post pfuschen kann, aber nicht, wenn er eure Posts löschen und eure Steckbriefe verpfuschen darf? :)

gryphon:
>
immer die letzten 5-30 (je nach Einstellung) Postings auf der letzten Seite
> Ich bin verwirrt. Ist das nicht der aktuelle Stand? Auf jede Seite passen 30 Postings, bevor die nächste begonnen wird, außer es wurde in der Administration (wenn TOFU vorhanden ist) anders eingestellt. Auf der letzten Seite sind natürlich die letzten Postings (jedenfalls sind sie bei mir nicht auf der ersten), ergo befinden sich die letzten 1 - 30 Postings automatisch auf der letzten Seite.


Momentan ist es so, dass nach 30 Posts eine neue Seite dazukommt und das 31. Posting dann auf der nächsten Seite erscheint.
Mit der neuen Einstellung, wären auf der letzten Seite jetzt immer 30 Posts (es sei denn, der Admin stellt eine andere Zahl pro Seite ein) und es würde immer ein älteres Posting nach "vorne" verschoben.
Das ist so schwer zu erklären XD
~[Zitat von Shishio Makoto; Rurouni Kenshin]
"Der Mensch ist von Natur aus teuflisch und die Welt ist eine Hölle." ♥
[Zitat Ende]~
Avatar
Datum: 07.11.2019 00:59
@josey

ich sehe da noch immer einen unterschied. bei steckbriefen gehe ich persönlich auch nicht rein (außer um wem was vorzubereiten. steckis sind ja auch in gewisserweise admin-sache bevor sie bearbeitet werden können), aber wenn zb wer nen post doppelt abschickt und dann den doppelten nicht löscht, ist es sehr praktisch das selber machen zu können. dasselbe gilt für grauposts löschen, weil die leute das in der regel nicht selber machen und ich gerne ordnung im rpg habe. andersherum stelle ich auch schwarze posts wieder her, wenn was versehentlich gelöscht wurde.

einen post ohne einschränkungen editieren zu können ist dagegen für mich ein viel krasserer eingriff und lädt dazu ein zu viel kontrolle über den inhalt auszuüben :/ kann natürlich auch praktisch sein, aber bin froh, dass das nicht umgesetzt wird.
Snapes Nase lebt!


Zum Weblog