Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



[Animexx-Stream] Pen & Paper-Runde Animexx, Rollenspiele (Sachthema), Animexx, Pen & Paper, Stream, Twitch

Autor:  animexx

Es ist soweit: Wir haben unsere Helden gefunden, die sich tapfer in das Abenteuer von Prism Universe stürzen werden!

Wenn ihr an unserem Pen & Paper Nachmittag mit Daelis teilnehmen möchtet, könnt ihr euch noch immer bei ihr melden und eure Teilnahme eintragen.

Welche Helden in unserem Stream erstrahlen werden, erfahrt ihr am 14.09.2019 um 14 Uhr!

Wir freuen uns schon, euch zu sehen und können es kaum noch erwarten zu erfahren, was das erste Abenteuer im Prism Universe sein wird! ❤

Avatar
Datum: 13.09.2019 16:15
Wer nimmt denn schon alles teil? :D Wenn es meine Zeit zulässt, werd ich mal vorbeischauen und zugucken. Kenne P&P nicht und bin sehr gespannt! X3 Wünsche schon mal allen viel Spaß morgen~
Viele Grüße
 Yuya
Avatar
Datum: 13.09.2019 18:13
 Yuya Pssst~ das ist ein Geheimnis, aber lauter nette Leute. Die Hälfte der Besetzung hat sogar reichlich Erfahrung mitgebracht. :) Wäre wirklich schön, wenn du dazu kommst.
Avatar
Datum: 16.09.2019 21:14
Wisst ihr, ich habe mir den kompletten Stream angeschaut.
Ja, wirklich.
Und dann hab ich mir überlegt, ich könnte jetzt schreiben, was alles falsch war. Könnte mich hinsetzen und geschätzte zehn DIN-A4 Seiten voller Text in die Welt husten. Aber wozu?
Komplett gelesen hätte es eh kaum jemand und auch wenn immer wieder betont wird, man sei für konstruktive Kritik offen, würde so ein Text jedem Beteiligten und Verantwortlichen dermaßen am Hintern vorbei gehen, dass man dafür eine eigene Skala erfinden müsste. Jeder, der mit argumentierter Kritik ankommt, gilt als böser Hater und wird ignoriert. Warum also sollte ich mehr Zeit und Mühe investieren als die Leute, die den Stream vorbereitet haben?
Schließlich waren ja am Ende alle super duper voll zufrieden und hatten so unglaublich viel Spaß, dass es vollkommen egal ist, was ich oder irgendein anderer random User dagegen zu sagen hätte.

Kurzum (für die, denen auch diese paar Absätze schon zu viel sind), zu kritisieren gäbe es mehr als genug, aber drauf gehört wird erfahrungsgemäß ohnehin nicht.
Freut euch also, dass ihr nochmal so davon gekommen seid.
<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 18.09.2019 09:37
Morgen~
 
FlowerFay 
 
Ich hatte es leider nicht geschafft den Stream live zu sehen und bin noch nicht dazu gekommen, das nachzuholen. Kann zur Kritik daher erstmal nichts sagen, aber ich wollte mich dafür kurz für dein Feedback bedanken. ^^
 
Bin sicher, dass Daelis und Erenya hier auch mitlesen und sich die Kritik fürs die nächste Runde zu Herzen nehmen und versuchen an den Stellen zu arbeiten, die nicht rund gelaufen sind. Soll ja nicht nur den Spieler*innen Spaß machen, sondern auch den Zuschauer*innen.
 
Promethea
Auch dir danke fürs Stream anschauen und dein Feedback, dass wir noch deutlich nachbessern sollten.
Ich glaube schon, dass sich über konkrete Vorschläge zur Verbesserung oder Erklärungen, warum etwas nicht gut ankam, gefreut wird. Vielleicht hast du ja Lust uns die Punkte zu sagen, die dich am meisten gestört haben und im besten Fall natürlich, wie du es dir stattdessen vorstellen würdest. :) 
 
An dieser Stelle auch an alle anderen: 
Ihr dürft uns gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge schicken, das hilft uns zu reflektieren und unsere Streams besser zu machen. Gerne in den Kommentaren zu den jeweiligen Formaten oder auch direkt an Erenya.
Viele Grüße
 Yuya
Avatar
Datum: 18.09.2019 12:48
Ich will hier gleich vorweg sagen, wir haben schon ein paar Verbesserungsvorschläge erhalten und sind auch dran diese umzusetzen und schauen, wo wir hier die Mittel und Möglichkeiten haben.

Die Häufiger kritisierte Tonqualität, können wir leider nicht so schnell ändern. Hängt damit zusammen, wir sind im Moment kein Animexx finanziertes Projekt, wir bringen alle unsere eigene Ausrüstung mit. Dass ich irgendwie beim Sprechen immer so verzerrt bin, nervt mich selbst gehörig. Passiert aber seltsamerweise erst nachdem man einen Stream erneut ansieht. Live im Stream haben mir meine Zuschauer noch nie signalisiert das der Ton verzerrt oder leise ist. Und meine Community darf immer im Stream rummäckeln, wenn der Ton nicht passt.

Da wir bei Discord gemerkt haben, dass wir immer so abgehackt waren, haben wir einen Teamspeakserver angemietet. (den ich aus eigener Tasche bezahle), weil hier die Qualität besser ist.

Jeder der im Pen & Paper Stream mitgemacht hatte, hatte vorher mit mir ein Gespräch, indem ich geguckt habe, ob zuviel rauschen drin ist, es zu hallig ist usw. wir haben uns sogar fast 20 Minuten vor dem Stream alle im Teamspeak nochmal unterhalten und geguckt wor wir qualitativ besser im Ton sein können.

Mehr ist da aktuell also leider nicht drin.


Das Spieleformat Yuki und Aiko spielt haben wir im Team nun komplett umgeplant. Es wird weit vorher immer eine Umfrage geben, in denen wir den Usern zeigen das bieten wir an, ihr könnt euch das Spiel aussuchen.

Das wird dann so aussehen: https://www.strawpoll.me/18579044

Die Umfrage selbst wird es auf Mexx geben, diese Umfrage dient nur als Beispiel.

Ebenso sind Spielrunden mit der Community geplant. Zum Beispiel für Final Fantasy 14

Und es sind mal Spiele geplant, wo einzig der Streamer entscheidet was gerade läuft.

Für das Newsformat wurde kritisiert, dass wir zu wenig visuelle Anschauung haben. Wir haben uns bereits Bilder und Co zusammen gesucht, die wir einblenden, wenn wir über etwaiges Thema reden.

Für Bilder die wir in Lesestreams einbinden wollen, haben wir einen Bildeditor, der den Namen besser ins Bild einfügen kann.

Für bessere Video-Edit Qualität haben wir uns einen Editor geangelt.

Für die kommenden Pen & Paper streams überlegen wir, wie wir Charakterbilder ranschaffen. und sobald wir die haben überlegen wir, wie wir die einbauen. Ebenso überlegen wir Offlive Runden zu machen, die wir dann aufnehmen und entweder auf Youtube oder auf Twitch selbst hochladen, was natürlich die Visuelle Anschauung verbessern kann, unerfahreneren Spielern Sicherheit geben könnte (weil man da unnötiges einfach mal rauscutten kann) und man kann damit kleine Filler machen, die dafür sorgen, dass die Spieler nicht so ganz aus der Thematik sind. So kann man zum Beispiel einzelne Charakter "Episoden" planen, den Charakteren mehr Leben einverleiben, mehr Wold Building usw.


Was ich sagen kann, wir sind für Kritik offen und versuchen immer jene umzusetzen. Allerdings wird es schwer, wenn diese Kritik in Form eines "Daumen nach unten" bei Youtube kommt, weil wir wissen da auch nicht was nun nicht so dolle war. Da geht dann das Kopfkino los von wegen "Mäh fand das Format allgemein Scheiße" oder "Fand mein Gesicht scheiße, weil ich mit Facecam gestreamt habe".

Ja Kritik alla "Der Ton ist scheiße" ist auch Kritik, da können wir mit arbeiten. Effizienter können wir aber arbeiten wenn da noch was konstruktives alla "Der Ton ist Scheiße, wenn ihr den Rauschunterdrücker auf x dB einstellt, klingt der besser" dabei ist. So wissen wir schon mal genauer wo wir arbeiten müssen. Und wenn jemand schon pfiffig genug ist und wissen könnte woran was im technischen Bereich liegt, oder eine Vorstellung hat, wie etwas flüssiger läuft, dann können wir auch gezielter daran arbeiten.


Deswegen, liebe Promethea schick mir ruhig deine 10 Seiten zu.

Und dir FlowerFay danke ich für dein offenes und ehrliches Feedback. Wir werden sehen wie wir was noch besser umsetzen können.
Avatar
Datum: 18.09.2019 12:54
Erenya

Mir kommt gerade bei den Chrakterbilder die Idee, dass man daraus einen Animexx-Fanart-Wettbewerbe machen könnte. So wären auch mehr User einbezogen, wenn sie wollen.
Avatar
Datum: 18.09.2019 12:59
@FlowerFay den Gedanken hatte ich auch schon, dass wir unsere Fanartists da einbeziehen können. Dass jemand von den Künstlern die da vielleicht auch gerne mal live streamt, dass sogar in nem Live Stream machen könnte.

Ich werde das auch gleich mal in den Discrod vom Team werfen, damit wir die Idee nicht verlieren. Danke dafür Flower.


Zum Weblog