Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Streamingkalender September 2019 Animexx, Doujinshi, Animexx, Doujishi, Games, News, Pen & Paper, Stream, Twitch

Autor:  animexx

Die Termine für unsere Streams auf Twitch im September stehen fest! 

Neu im September:

Unser Gamingstream "Aiko und Yuki zocken" mit Erenya! 😎 Eine Pen & Paper-Runde mit Daelis und eine Doujinshi-Lesung ebenfalls mit Erenya

Auch wieder mit dabei unsere News mit  Lost_Time und Daelis!

 

Steaming-Kalender September 2019: 8.9., 13 Uhr Aiko und Yuki zocken, 14.9., 14 Uhr Pen & Paper, 21.9. 15 Uhr Doujinshi-Lesestunde, 29.9. 12 Uhr Yukis und Aikos News

 

Zudem möchten wir bekannt geben, dass wir ein paar Streams automatisch hosten werden - unser Sitter informiert euch weiterhin nur über unsere eigenen Streams.

In unserem Video-Bereich könnt ihr euch übrigens unsere bisherigen Streams anschauen. Wenn ihr selbst Lust bekommen habt mitzuhelfen: Wir suchen Verstärkung für unser Team - mehr Infos in unserer Jobbörse!

Unser Stream-Team freut sich über euer Feedback und eure Wünsche. Einfach ab in die Kommentare! 

Avatar
Datum: 30.08.2019 18:04
Was "zocken Aiko und Yuki" denn? Würde gerne reinschauen aber die Zeiten sind dezent blöd gewählt für mich. Sonntags ist "familienzeit" und unter der Woche arbeite ich um die Zeit. 
What terrestrial shall return to Earth
But what came from heaven to lift themselves again
success and reputation in the holy heights
Death does not destroy the matter
it solves only the components linking
Avatar
Datum: 30.08.2019 18:12
Illyria Wir ziehen ins alte Griechenland und schauen mal ob ich mich als Assassine eigne XD
Avatar
Datum: 30.08.2019 18:14
Oh nett. :) Hab ich mich nie geeignet für *lach* na da drück ich die Daumen. XD 
What terrestrial shall return to Earth
But what came from heaven to lift themselves again
success and reputation in the holy heights
Death does not destroy the matter
it solves only the components linking
Avatar
Datum: 30.08.2019 18:47
Oh, wow - sogar mal zu Uhrzeiten, wenn Normalsterbliche nicht arbeiten müssen.
Und da soll nochmal jemand sagen, der Animexx wäre nicht lernfähig...
<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 30.08.2019 18:59
Promethea

Ja auch Unormalsterbliche, die keinen Tag-Nachtrythmus haben sind Lernfähig. ^__^
Avatar
Datum: 30.08.2019 22:40
Hello! Ab wann wird es denn die Einstellung geben den Stream-Sitter dauerhaft auszublenden?
Avatar
Datum: 30.08.2019 23:22
Erenya:
> Illyria Wir ziehen ins alte Griechenland und schauen mal ob ich mich als Assassine eigne XD

Wo bleibt denn da der Japan-Bezug, wenn ich so dreist fragen darf?
<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 31.08.2019 01:11
Promethea Wie im Blog gesagt, nehmen wir ein Spiel das in diesem Monat im Forenthread von den Usern erwähnt wird. Aber wenn du lieber ein japanisches Spiel sehen willst, kannst du gerne eines im Forum vorschlagen und ich gucke ob ich es habe. ^__^
Avatar
Datum: 31.08.2019 08:17
Erenya

Kannst du das kurz verlinken, wo man Spiele vorschlagen kann?
Avatar
Datum: 31.08.2019 08:27
@FlowerFay

Hier: https://www.animexx.de/forum/kat1_43/kat-1_3,1_5/thread_20245/0/

In zukunft wird sich das Auswahlverfahren aber ändern. Da hat das team schon drüber gesprochen.
Avatar
Datum: 31.08.2019 08:57
SarahSunshine:
> Hello! Ab wann wird es denn die Einstellung geben den Stream-Sitter dauerhaft auszublenden?
 
Morgen~
 
Hab von Uryuu grad die Info bekommen, dass sie es vor der Connichi nicht schaffen wird, aber danach hat sie wieder mehr Zeit. Einen genauen Termin kann ich dir aber nicht geben.
Viele Grüße
 Yuya
Avatar
Datum: 31.08.2019 15:21
Erenya

Danke, aber wäre es nicht sinniger da was eigenes zu machen?
Avatar
Datum: 31.08.2019 18:06
FlowerFay

Was meinst du? Einen eigenen Thread? Wie gesagt in Zukunft wird das anders aussehen wie wir Yuki und Aiko zockt aufziehen. So das wir unabhängiger vom Thread sind, was nicht heißt, dass wir nicht unsere Inspiration rausziehen werden, und die User mehr als nur das Spiel wählen können. ^_~
Avatar
Datum: 31.08.2019 18:29
Erenya:
> Promethea Wie im Blog gesagt, nehmen wir ein Spiel das in diesem Monat im Forenthread von den Usern erwähnt wird. Aber wenn du lieber ein japanisches Spiel sehen willst, kannst du gerne eines im Forum vorschlagen und ich gucke ob ich es habe. ^__^

Es gibt auf Steam drölfzig Milliarden japanische Games, ebenso auf GoG, Humble, Epic...

Wieso braucht ihr da random User, die Spiele vorschlagen, anstatt dass euer "Stream-Team" sich was einfallen lässt?
Oder wenigstens eine kleine Auswahl zur Diskussion stellt? Ich weiß ja, dass ihr nicht die schnellsten seid, wenn ihr Umfragen auswerten müsst, aber trotzdem wirkt die Wahl mit AssCreed etwas... lazy.
<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 31.08.2019 20:26
Bleibt halt die Frage, was man mit den Streams erreichen will. Wenn damit potentielle neue User auf die Webseite bzw. den Verein aufmerksam machen will, setzt man mit Themen, die eigentlich nicht viel mit einem von beidem zu tun hat, falsche Signale.
Nach meiner letzten Zählung ist der AssCreed Content auf Animexx eher unterrepräsentiert.

Und dass Erenya z.B. diversen Spiele wie Danganropa order Oninaki besitzt, ist (eigentlich) bekannt, wenn man ihre Streams verfolgt.
<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 31.08.2019 20:59
@Promethea

Wer meinen Stream verfolgt weiß aber auch, dass ich zum Beispiel schon AC und Spiderman und so gestreamt habe, und mein Programm umgestellt habe auch "Die Zuschauer entscheiden was läuft".
KLar mein Hauptcontent sind japanische Spiele, aber ich werde zum einen nicht die einzige sein, die die Gamingstreams gestaltet und zum anderen soll auch hier die Userschaft ein Mitspracherecht haben.
Avatar
Datum: 31.08.2019 21:35
Erenya:

Sollte doch sogar dir klar sein, dass es einen Unterschied macht, ob du auf deinem Channel streamst oder quasi im Auftrag von animexx. Wobei in letzterem Fall ich erwarten würde, dass es thematisch passt.
Wenn ich z.B. für Blizzard streame, würde ich auch kein Guild Wars spielen.

Und wenn sich jetzt die Mehrheit der User wünscht, dass "Senran Kagura" gespielt wird, seid ihr auch dran gebunden?
<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 31.08.2019 21:46
Promethea Lass dich einfach überraschen wie das Format sich in Zukunft gestalten wird.
Dieses Mal ist es noch nicht ganz so ideal umgesetzt, aber wir haben schon gute Verbesserungsvorschläge bekommen, wodurch wir an dem Format arbeiten können.

Außerdem wer sollte Senran Kagura spielen wenn keiner von uns es hat ^_~
Avatar
Datum: 31.08.2019 22:03
Erenya:
> Außerdem wer sollte Senran Kagura spielen wenn keiner von uns es hat ^_~

Oh, da spende ich gern.
Sehr viel mehr Japan-Bezug geht nicht. Und als arbeitender Mensch hab ich keinen Schmerz damit, mein Geld für schöne Sachen auszugeben.
<(”<)
<( ' ' )>
(> ”)>
Avatar
Datum: 31.08.2019 23:33
Promethea Für welchen Teil spendest du dann die hotte Sommerversion oder eher das tragische Gemetzel.-

Und wenn es um Japanbezug geht, 2020 ist Persona 5 Royal angekündigt. Shibuya we are back. Oder die Yakuza-Reihe, wer wollte nicht schon immer mal als knallharter Yakuza Karaoke singen?
Hakuouki hat auch einen geschichtlichen japanbezug (wenn man von den Onis absieht X'D)
Oder man könnte in "Akibas Beat" mal einen Ausflug nach Akihabara machen. Wobei das kann man auch in Akiba's Trip.

Was auch lustig werden könnte und was ich mir irgendwann besorge: Gals Gun. Liebesverrückte Mädchen mit der Liebe beschießen. Während man zur Schule geht. Ich meine wer von uns kennt das nicht, diese Love Interests die einen heißblütig die Liebe gestehen und förmlich am Rockzipfel hängen XD
Avatar
Datum: 01.09.2019 11:32
Es gäbe im Zweifelsfall auch viele kostenlose Animeapps wie jetzt das neue Pokémon Master.


Zum Weblog