Zum Inhalt der Seite



Anforderungen an das neue Community-Team Animexx, Animexx, Community

Autor:  Yuya
Die Feiertage sind vorbei, jetzt wird wieder ordentlich angepackt! :D

Wie vor einiger Zeit angekündigt, möchten wir für euch ein Community-Team auf die Beine stellen. Dieses Team soll sich mit mir zusammen um eure Belange kümmern und die Aufgaben eines Community-Managers übernehmen. Da es hier aber keine klar definierten Aufgaben gibt und wir bestmöglich auf eure Wünsche und Bedürfnisse eingehen möchten, seid ihr gefragt!

Wie würdet ihr euch das Team und dessen Aufgaben vorstellen? Was ist euch besonders wichtig?

Entsprechend eurer Anregungen möchten wir ein realistisches Anforderungsprofil erstellen und dann versuchen Leute dafür zu finden. Die Auswahl dieser Teammitglieder würde ich gerne mit euch zusammen treffen. Habt ihr Ideen? Ich würde vorschlagen, dass wir zwei Personen für das Team suchen.

Nach einer Bewerbungsphase könnten wir eine Umfrage erstellen. Die Person mit den meisten Stimmen wird ins Team aufgenommen, eine weitere Person wird von mir ausgewählt. Was meint ihr? ^^

[Edit 15.3.19]
Vielen Dank für eure Beteiligung! Die zugehörige Ausschreibung findet ihr hier.
[1] [2] [3] [4]
/ 4


Avatar
Datum: 21.01.2019 21:03
Akailein:
> In meinen Augen wäre es nett, wenn ein Community Team vielleicht auch sowas machen könnte wie kurzfristige Helfer einweisen, wirklich als Vermittler interagieren, also jemanden die Chance gibt auch ohne Stundenzwang zu helfen, z.b. wenn jemand mal ein wenig beim Ausmisten oder dergleichen hilft, sei es nicht funktionstüchtigen Video durchgehen und melden oder was auch immer aufkommt, anderes war ja schon

Ist das hier eine freiwillige Meldung um bei etwas zu helfen (Videos)? ^^

-Pharao-Atemu-
Soetwas wie Cosplaybilder besser schützen, ist eher ein Wunsch technischer Natur. Kennst du schon unseren Beta-Zirkel? Dort ist unser Sammelbecken für die Neuprogrammierung unserer Website. Du kannst dort alle deine Wünsche und Anregungen zu den einzelnen Bereichen posten. :D

Interpretiere ich dein Posting richtig, dass du dir vom neuen Team erhoffst, dass es sich dafür einsetzen soll, dass auch nicht so gute Zeichner sich hier wohl fühlen und generell dafür eintritt, dass Wünsche der Mitglieder (mehr) gehört werden?
Liebe Grüße
 Yuya
Avatar
Datum: 22.01.2019 13:06

> Interpretiere ich dein Posting richtig, dass du dir vom neuen Team erhoffst, dass es sich dafür einsetzen soll, dass auch nicht so gute Zeichner sich hier wohl fühlen und generell dafür eintritt, dass Wünsche der Mitglieder (mehr) gehört werden?

Ich wünsche mir dass sich jeder hier wohl fühlt.
Was das kleine Monster gerade liest
http://animexx.onlinewelten.com/fanfiction/361383/
Avatar
Datum: 22.01.2019 14:39
Wichtig wäre mir das die Teammitglieder auch Zeit haben und das sie auch auf, zumindest größeren, Cons anzutreffen sind.
Es ist viel einfach mit jemandem von Angesicht zu Angesicht zu reden als immer nur zu schreiben und dann, vielleicht ewig, auf Antwort zu warten.... die manchmal nichteinmal die 'Frage oder das Problem, selbst betrifft!
Phantasie ist wichtiger als Wissen! (Albert Einstein)
Avatar
Datum: 22.01.2019 15:18
GreyForce:
> Wichtig wäre mir das die Teammitglieder auch Zeit haben und das sie auch auf, zumindest größeren, Cons anzutreffen sind.

Das wäre sicherlich eine coole Sache, wenn sich das mit den Cons ergibt. Als zwingende Voraussetzung würde ich das persönlich aber nicht sehen. Ich vermute aber, dass die Chancen nicht schlecht stehen, dass wir zumindest einen Congänger erwischen werden. ^^
Liebe Grüße
 Yuya
Avatar
Datum: 23.01.2019 12:48
Ich fände gut, wenn Ruhe reingebracht wird. Allgemeine Ruhe, womit ich nicht meine, dass irgendwer sich hier nicht mehr frei äußern darf, denn davon bin ich ein Fan, sondern das Wert darauf gelegt wird, dass Streit ruhig geklärt wird.
Eine meiner Lieblingsmenschen hier hat sich zurückgezogen, dadurch, dass die Regeln undurchsichtig sind, schlecht gemacht, auf gut Deutsch gesagt.
Animexx ist nicht mehr, was es mal war, daher muss das Community-Team, die Einheit, die Ruhe und die ruhige und angenehme Atmosphäre wieder herstellen.
Als ich mich vor inzwischen neun Jahren angemeldet habe, war es auf Animexx noch deutlich belebter und ich mochte es. Es gab viele Leute mit denen man sich unterhalten konnte und eben das fehlt mir.
Es gibt hier nur noch die neuen Leute oder die alt eingesessenen, die ihre Leute schon um sich haben. Wie wirkt das dann auf neue Mitglieder? Sollte es nicht lieber eine nette Nachricht geben, wenn man sich gerade anmeldet?
Die Community-Team-Member sollten sich dafür was überlegen. Damit Animexx für alle wieder zugänglicher wird, auch, wenn sie sich anmelden.

Ich hoffe, es ist verständlich, was ich hier für Punkte anbringe.
"Dies ist kein Abschied, denn ich war nie willkommen."
"Ich male mir die Welt in Kuntergrau und Dunkelbunt."
Avatar
Datum: 24.01.2019 08:43
 Yuya:
> GreyForce:
> > Wichtig wäre mir das die Teammitglieder auch Zeit haben und das sie auch auf, zumindest größeren, Cons anzutreffen sind.
>
> Das wäre sicherlich eine coole Sache, wenn sich das mit den Cons ergibt. Als zwingende Voraussetzung würde ich das persönlich aber nicht sehen. Ich vermute aber, dass die Chancen nicht schlecht stehen, dass wir zumindest einen Congänger erwischen werden. ^^

Naja.....
Letztens auf der BAM war ja auch zumindest ein Animexxler mit Stand vertreten.
Nur müssten die Leute dann auch wirklich für die Anliegen der Mitglieder, Voll- oder Online, da sein und vielleicht auch die Wehwehchen aufnehmen.
Es ist, wie gesagt, immer leichter von Angesicht zu Angesicht manche Dinge zu besprechen!
Phantasie ist wichtiger als Wissen! (Albert Einstein)
Avatar
Datum: 24.01.2019 19:23
Ich habe nun wirklich Wochen überlegt, was man auf diese Frage antwortet.
Ich bin seit 13 Jahren auf animexx, sicher im FF Bereich, manchmal auch im FA, aber ich habe in all der Zeit einmal den Helpdesk angefragt ( wegen der Shota-Regel in Bezug auf das Alte Ägypten, wenn eh alle mit 12, 13 heiraten, die Antwort kam nach Rücksprache, wie mir erklärt wurde, im Team, nach einigen Tagen) und mich einmal an den Community Manager gewandt ( da ein Kapitel meiner FF nicht freigeschaltet wurde, wegen zu vieler Rechtschreibfehler, beim zweiten Hochladen ging es durch, die zuständige Freischalterin entschuldigte sich auch mit Überarbeitung, es ist auch schon oh, ein Jahrzehnt her).
Kurz - zumindest in diesen Bereichen kann ich keine besonders aufwendige Arbeit für ein Community-Team sehen. In all den Jahren habe ich auch meist positive, manchmal auch kritikmässige (sprich: hier und dort kannst du dich verbessern)  Kommentare erhalten und nur ein einziges Mal bei allen, an die 50, zu Teil sehr langen Geschichten, eine unpassende Antwort bekommen.
Ich denke, der weblog und Foren-Bereich sind da eher die Baustellen, wo heftiger, da spontaner, diskutiert wird und auch eine Moderation in der einen oder anderen Weise erforderlich ist.
 
Google und die Außenwerbung sind allerdings zur Gewinnung neuer Mitgliedernotwendig, ich denke da auch an die Buchmessen etc.
 
 
hotep
 
Vom Übel erlöst durch ziehe ich die Zeiten und Räume die grenzenlos sind. (Ägyptisches Totenbuch)
Avatar
Datum: 25.01.2019 19:40
Hallo Team!
Ich finde die neue Optik furchtbar!
Zu allem Überfluss liegt das Werbebanner jetzt auch noch links direktauf dem Bereich, wo man RPG die Daten eingibt und wo die Anwesenheitstabelle war. Wie komm ich jetzt in ENS???
Bitte setzt das bloß wieder zurück, sonst habt Ihr eine Menge Spieler weniger!
Gruß
Sycomora
Avatar
Datum: 10.02.2019 14:21
Hallo. Es wäre toll wenn man alte RPGs die man nicht mehr haben möchte löschen könnte so, dass sie weg sind. Manche findet man mitlwerweile peinlich oder sonstiges und will die einfach nicht mehr. xp Bei vielen RPGs wo ich früher mal mitgemacht habe stehe ich mittlerweile als Admin drinne obwohl ich gar nicht diejenige war die das RP gestartet hat. Oo
Avatar
Datum: 10.02.2019 14:27
Was auch gut wäre, wenn die cosplayfotos die man hier in privaten galerien hochläd nicht bei google auftauchen würden. -.- Das stört mich schon ne ganze weile. Wenn ich bei den Einstellungen angebe das niemand außer meinen Freunden auf animexx die sehen kann, dann möchte ich auch nicht das die bei google sind.
Avatar
Datum: 11.03.2019 05:53
Meiner Meinung nach wäre es in erster Linie wichtig, die Seite so zu gestalten, dass wieder mehr neue User angelockt werden.

Außerdem wäre es sehr nett, auch etwas weniger bekannte Zeichner zu unterstützen, z.B. durch die Auswahl der Fanarts der Woche. Ich bin mir nicht ganz sicher, wie diese ausgewählt werden (durch Vorschlag der Community und im zweiten Schritt dann durch das Animexx-Team? War immer so mein Eindruck), aber irgendwie hat man das Gefühl, dass sich im Groben und Ganzen immer die gleichen Zeichner dort abwechseln. Oder man könnte über neue zusätzliche Rubriken nachdenken, z.B. sowas in Richtung "junge Zeichner", wo dann vielleicht vielversprechende jüngere Zeichner (z.B. unter 18) auch mal vorgestellt werden.

Das Image der Seite könnte man auch etwas verjüngen.

Vieles ist ja sonst schon gesagt worden. Wenn ich neben meinen Kindern nochmal etwas Zeit finde, melde ich mich nochmal etwas ausführlich.

Datum: 13.03.2019 20:10
Ich persönlich glaube, das für diese Rolle zwei Leute viel zu wenige sind.
Es sollten 5 Leute sein.
Schon allein deshalb, weil es eine ungerade Anzahl an Leuten für eine einfachere Entscheidungsfindung haben sollte.

An Aufgaben kann ich nur das nennen, was mir bisher fehlt:
- Die Kommunikation direkt mit dem Animexx-Team zwecks technischer Fragen oder Anregungen oder schlicht organisatorischer Fragen hat bisher leider so gut wie gar nicht funktioniert.
Daher sollte die Kommunikation mit den Nutzern eindeutig dringend ausgebaut werden und allein für diese Aufgabe sind zwei Leute fast zu wenig.
- Ich habe in letzter Zeit den Animexx-Stand kaum noch auf Conventions oder auch nur anderen Japan- und Anime/Manga/Cosplay bezogenen Orten gesehen. Das sollte sich dringend ändern. Nicht dass die kommenden Generationen euch schlicht übersehen.
Dazu gehört für mich auch die engere Zusammenarbeit mit anderen Projekten. Schlicht mehr PR. Am besten auch mit mehr Fan-Projekten. Das stärkt die Nähe zur Community.
Allein dafür sind auch 2 Leute zu wenig.
- Die Anbindung von Animexx an andere Plattformen und Apps finde ich dürftig. Beispielsweise gibt es keinerlei API.
Avatar
Datum: 13.03.2019 20:55
Hallo~

Danke erstmal an alle für die bisherige Beteiligung! ^^
Die Ausschreibung wird voraussichtlich morgen oder übermorgen in der Jobbörse gepostet und dann auch hier verlinkt werden. Weitere Wünsche können dann also nicht mehr berücksichtigt werden.

 Hanekawa
Ich würde es erstmal mit zwei Personen ausprobieren und bei Bedarf können wir das Team weiter aufstocken. Das wäre ja kein Problem. :)
Deine Bitte bzgl. der Stände leite ich weiter, da die Stände nicht vom Webteam organisiert werden. Wir gehören zwar alle zum Animexx e.V., aber sind eigenständige Teams.

CatariaNigra
Dein Vorschlag zu einer Förderung von neuen und jüngeren Zeichnern gefällt mir. ^^ Die aktuelle Auswahl legt den Fokus soweit ich weiß nicht auf neue Zeichner. Dein Wunsch geht mehr in Richtung Überarbeitung der Website und weniger an die Anforderungen an dieses Team, deshalb mach ich mal ein bisschen Werbung für unseren Beta-Zirkel. Dort können Ideen für die verschiedenen Bereiche vorgeschlagen werden. Das geht natürlich auch jederzeit via ENS an  animexx ohne einem Zirkel beitreten zu müssen.

Liebe Grüße
 Yuya
Datum: 13.03.2019 21:03
@Yuya: Wenn ihr tatsächlich nur zwei Leute dafür auswählt, wird es scheitern.
[1] [2] [3] [4]
/ 4




Zum Weblog