Zum Inhalt der Seite



Rebrush Update

Autor:  Bobbi-San

Hi zusammen,

so … ein bisschen später als gedacht geben wir unsere Testseite an dieser Stelle wieder frei, nachdem die durch besagte technische Umstellung entstandenen Probleme nun beseitigt sind.

Die Seite befindet nun in einem Zustand, der von unserer Seite in Kürze auf den Animexx-Server aufgespielt wird.
(wenn noch Bugs entdeckt werden, beheben wir diese natürlich noch vorher.)

Änderungen gegenüber der letzten Freigabe der Testseite:
Wir haben an der Farbgebung noch einmal ein paar Dinge geändert. Vor allem die Lesbarkeit sollte nun seitenübergreifend deutlich besser sein.

Bedenkt aber, dass es weiterhin ein paar Stellen geben kann, wo der Kontrast noch nicht optimal ist. Dies kommt durch die kategorische Umfärbung der alten Farbwerte im Projekt zustande, und ist seitenübergreifend noch nicht 100% perfekt. Dies optimieren wir im Laufe der kommenden Wochen weiter.

Einige weitere Punkte werden wir ebenfalls in den kommenden Wochen noch weiter optimieren, je nachdem wie euer Feedback hier aussehen wird.

Außerdem folgt nach dem Aufspielen auf den Animexx-Server sowieso noch ein Zeitraum, in dem auf euer Feedback eingegangen, sowie Dinge weiter verbessert und optimiert werden.

Sobald dieser Zeitraum abgeschlossen ist, werden wir einige Bereiche der Seite noch einmal grundlegender überarbeiten, und auch neue Features, sowie Performance Verbesserungen (Seitenlade-Geschwindigkeit etc.) einbauen.

Der neue Look der Seite ist also kein abgeschlossener Zustand, sondern wird weiterhin stets in Bewegung bleiben. Dabei werden einige Bereiche von uns weiter und umfangreicher verschönert (bild- / grafiklastiger, übersichtlicher) und aufgeräumt werden.

Eine Anmerkung:
Wir haben auf 4 Bereichs-Übersichtsseiten neues Bildmaterial im Bereich oben links eingebaut, da wir in Zukunft die Seite generell etwas grafiklastiger gestalten wollen – sozusagen als kleine Vorschau. Die ausgewählten Bilder stehen noch nicht endgültig fest, hier nehmen wir auch gerne Vorschläge entgegen.

 


Nachfolgend noch einmal die Anleitung zum erfolgreichen Zugriff auf die Testseite:

Grundsätzlich kommt ihr über diesen Link zur Testseite:  https://staging.animexx.de

Dabei könnte es theoretisch passieren, dass dies nicht gleich beim ersten mal klappt. Solltet ihr nicht direkt auf die Testseite gelangen, dann versucht die nachfolgenden Lösungsmöglichkeiten:

mögliches Problem #1:
Ihr landet beim direkten Aufrufen des Links https://staging.animexx.de nicht auf der Vorschauseite, sondern bekommt einen Fehler, oder werdet auf die aktuelle Seite weitergeleitet.
 

Lösung:
Ruft diesen Link auf: LINK und ladet diesen mehrmals neu (STRG + R, bzw. CMD + R auf der Tastatur). Dann wieder auf https://staging.animexx.de gehen, und ggf. diese Seite mehrmals neu laden.
 
 

mögliches Problem #2:
Ihr landet nach dem Einloggen auf https://staging.animexx.de wieder auf der aktuellen Seite. Also auf https://www.animexx.de 
 

Lösung:
Wenn dies passiert, einfach noch einmal https://staging.animexx.de aufrufen. Dann landet ihr auf der Vorschauseite.
 
 
Solltet ihr aus anderen Gründen Probleme haben, die Vorschauseite zu erreichen, meldet euch einfach hier in diesem Post, oder im Rebrush-Zirkel via Kommentar.

 

Liebe Grüße
Das Animexx Web-Team

[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
/ 9


Avatar
Datum: 18.03.2018 00:38
Manchmal kriege ich ja ne richtige Hasskappe. Wenn ihr eure User nicht nur ein Design hinklatscht, dass aussieht, als hätte jemand gerade jemand das Buch Webdesign für Dummies gelesen und sich jetzt für einen Programmierpro hält, sondern auch noch dreist der Userschaft ins virtuelle Gesicht lügt, dann dürft ihr euch über den Userschwund wirklich nicht wundern. Ich finde es eine absolute Frechheit, dass ihr den Usern versprecht den Rebrush langsam und vernünftig zu implementieren, dann jetzt aber doch mit aller Gewalt versucht dieses mega hässliche und verbuggte Ding, mit dem man sich einfach nicht lange beschäftigen will, durchzuboxen. Ich habe Animexx in dem letzten 16 Jahren immer viel und gern genutzt, habe einen Großteil meiner Jugend hier verbracht und mir lag Animexx immer am Herzen. Aber so wie jetzt mit den Usern umgegangen wird, muss ich sagen, dass ich immer mehr die Lust verliere. Ich bin einfach nur enttäuscht von  animexx. Ich habe es selten gesehen, wie sich seine Seite selbst so angeschafft hat. Eine Umfrage in einer Rund ENS, die zusätzliche Verlinkung auf der Seite, hätten vieles hier verhindern können. Und wenn es schon nicht gewollt ist, dass die Userschaft sich beteiligt (was ich als Verein haben wollen würde, denn dann hat man eine ganz andere Bindung zur Seite), dann hätte man wenigstens Transparenz zeigen müssen und nicht die "Friss-oder-stirb" Variante fahren.
Never forget who you are, for surely the world won’t.
Make it your strength.
Then it can never be your weakness.
Armor yourself in it, and it will never be used to hurt you.

Tyrion Lannister
Avatar
Datum: 18.03.2018 10:19
Momentan ist ja noch nicht ganz klar, ob der Eintrag im Discord-Chanel wirklich von einem Verantwortlichen stammt. In diesem Fall - auch wenn Kommunikation immer erwünscht ist - hoffe ich es irgendwie nicht. ~__~ Es wäre in etwa dieselbe Dreistigkeit, die sich schon beim ersten Eintag zu diesem ReBrush angekündigt hat, indem man alles innerhalb von 2 Wochen plötzlich schalten wollte und dann von der Kritik der Userschaft überrannt wurde. Ich erinnere nur an die ca. 35 Weblog-Einträge zu dem Thema.

Es ist nicht so, dass man sagen kann, dass gar nichts passiert ist. Es wurde auf einige Punkte eingegangen. Aber es ist noch nicht genug. Es sollte noch einmal mehr Zeit in Bugfixes und Designprobleme fließen. Denn die letzte Kritik war kein "Macht die Farben anders und alles ist gut". Das grelle Farbdesign war ein Problem von vielen. Allein, dass die YUAL-Jury mit dem ReBrush mehr oder weniger handlungsunfähig gemacht wird, ist eine Sache dir dringender! Aufmerksamkeit bedarf.
 
Und eine weitere Sache für die Zukunft ... es wäre vielleicht gut, wenn diese großen Ankündigungen nicht immer derartig kurz vor dem WE gepostet würden. Klar, Mittwoch ist nicht Freitag und dennoch kann man davon ausgehen, dass man höchstens am Tag des Posts und den Tag danach (weil Freitag wird ja gerne auch schon mal früher Pause gemacht, was verständlich ist, weil Freitag und so) vor allem mit Antworten rechnen kann. Hat man hier ja auch gesehen. Haut sowas demnächst am Montag raus, damit ihr und wir eine Möglichkeit haben zu kommunizieren. Sollte euch ja auch nahe liegen, dass ihr euch am Montag nicht mit x-Seiten Text herum schlagen müsst.
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 18.03.2018 11:53
Einiges wurde verbessert, und das ist auch echt gut so. Danke, daß das Weiß bei den Items (fast) weg ist und die tabellarischen Steckyseiten nicht mehr ganz so hässlich sind. (Obwohl ich allgemein kein Fan von dem Kasten bin.)

Im Item-Bereich hat sich sonst ja leider nichts getan. Die Item-Kästchen sind immernoch wahnsinnig hässlich, dadurch, daß sie sich farblich nicht vom Hintergrund vorheben und nur der Rand dunkel ist. Das Verschiebesymbol lenkt durch seine Größe und Farbe immernoch von allem anderen ab. Es kommt mir fast vor, als würde ich nur das sammeln, und als wäre das Item an sich vollkommen egal. Das Unverkauflich- und Verkaufssymbol ist dadurch auch nicht mehr ganz im Kasten drin und geht ebenfalls vollkommen unter. Wie das Kommentar, und warum das nun kursiv ist, weiß ich auch nicht. Soll das schön sein? Ist es nicht.
Wenn man ein Item anklickt und das Fenster dazu geöffnet wird, dann ist der Hintergrund in diesem auch noch Weiß, statt wie der Rand in #daeaf9.

Und die Items im Item-Shop ziehen immernoch alles viel zu lang. Wieso musste über und unter dem Namen des Items noch ein Rand gemacht werden? Es sind teilweise hunderte Items im Shop, und wir scollen uns im alten Design schon halb tot.
"Our lives are not our own. From womb to tomb, we are bound to others.
Past and present. And by each crime and every kindness, we birth our future."

- ᴄʟᴏᴜᴅ ᴀᴛʟᴀs
Avatar
Datum: 18.03.2018 15:12
Ich lese daraus ehrlich gesagt nur, dass ich mich am besten für ein paar Monate von der Seite fernhalte. Nach wie vor frage ich mich immer noch, wer sich diesen Mist überlegt hat. Dann noch eine Seite den Usern zum Nutzen vorzusetzen, wenn sie noch nicht einmal ansatzweise zu funktionieren scheint, ist echt schon extrem. Über mangelndes Feedback oder gut begründete Beschwerden kann man hier wohl kaum meckern. Mehr Userfreundlichkeit und einfach mal Hinhören, wenn entsprechende User sich äußern, wäre ein Anfang. Ich halte das alles ja immer noch für einen schlechten Scherz. Mag sein, dass wir "älteren" User damit noch älter klingen, aber früher hätte es das echt nicht gegeben. Ja, ich weiß, alle geben sich Mühe, müssten das nicht machen etc. etc. Aber ehrlich, bevor etwas freigegeben wird, sollte es zumindest größtenteils funktionieren und so aussehen, wie es geplant war. Die Beschwerden häufen sich und ich würde mal schätzen, dass 70 % der Userschaft echt auf diese Neuerung verzichten könnte. Warum trotzdem durchboxen? Lasst es doch so, wie es gerade ist, da funktioniert es wenigstens größtenteils.
The devil doesn't come to you with his red face and horns. He comes to you disguised as everything you ever wanted.
Avatar
Datum: 18.03.2018 18:33
Als jemand, der vor allem gerne FFs auf dieser Seite liest, habe ich mich jetzt dort mal ein bisschen umgesehen. (Ich sitze an einem Laptop)
Da ich die anderen Kommentare nicht gelesen habe, kann es natürlich sein, dass es schon häufiger genannt wurde.

1. Der "Buch" bei der Startseite der FanFictions ist zu groß und so rutschen die beiden Reiten auf den Seiten darunter, das sieht nicht schön aus.

2. Wenn man sich FFs zu einem bestimmten Thema anzeigen lässt, sind die Spalten willkürlich bezüglich des Inhaltes groß, in der Spalte des Hochladedatums ist total viel Platz während die Kurzbeschreibung gequetscht aussieht, das störrt bei durchschauen ziemlich.

3. Die Anfangsseite einer FF gefällt mir gut, auch wenn grün bei dem Feld "kein Favorit" irgendwie unpasst wirkt

4. Bei den Kapitel ist die Hintergrund zu dunkel, ich habe schon mitbekommen, dass die Schriftfarbe erst zu schwarz geändert wurde und das ist auch gut, aber zum lange lesen passt es immer noch nicht ganz.

Und das ist eigentlich nur ein persönliches Ding, aber bei den Charakteren hat sich etwas mit den Größen (der schrift?) geändert und jetzt passt es nicht mehr richtig mit der Bildgröße, aber ich denke, sowas ist bei einem neune Design normal.

Die anderen Sachen finde ich eher schlimmer, daher finde ich es gut, dass man vorher Bescheid sagen kann.
Durch die Augen einer Mitschülerin: Charaktere der Rumtreiberzeit → Mit meinen Augen
Avatar
Datum: 18.03.2018 20:57
Schade das Versprechungen nur teilweise gehalten wird und das man es nicht so einhält wie gesagt in kleinen Schritten alles nacheinander dafür Ordentlich, sondern ein paar Änderungen gab aber nun soll doch alles direkt gemacht werden und dafür unordentlich und mit vielen Bugs.
 
Wenn es unbeding sein muss, könnte man dann nicht vorher schauen das während der Zeit wenigstens die Seite für ALLE nutzbar ist und alle ihre Bereiche die sie nutzen auch nutzbar ist. Es gibt Bereiche die können beim Rebush nicht mehr das machen was jetzt noch machen können. Man sollte doch zumindest dafür sorgen das sie ihre Arbeiten machen können und nicht bis zum Tag X warten müssen und in der Zeit nichts machen zu können.
Abby: "Geht klar, Sir!" Gibbs: "Abbyyyy....nenn mich nicht Sir!" Abby: "Geht klar, Ma"m!" - Navy CIS
Avatar
Datum: 19.03.2018 03:42
Aurora-Silver:
> Soweit ich mich erinnere, fiel von den Usern mal die Beschwerde, dass Animexx nicht mehr modern sei, nicht mit der Konkurrenz mitkommt etc. und irgendwie veraltet ist. Einige haben sich dann ein moderneres Animexx gewünscht.
>
> Glaube, so wurde es in einem Weblog mal gesagt.
 
Ich finds immer ganz witzig, wenn auf Animexx enorme Änderungen statt finden, weil sich gefühlt eine Hand voll User darüber beklagt. Oder wegen mir auch zwei Hände voll.
Eine Umfrage dazu - offiziell -> inkl Rund ENS seitens Animexx, an alle vorhandenen User - ob die User denn tatsächlich generell ein neues Design wollen (also neutral gefragt und nicht auf das Damoklesschwert bezogen, welches Einzug erhalten soll), mit einer Auflistung für welche Bereiche eigentlich genau man dann Änderungen will, fände ich viel angenehmer.
 
Und die Erstellung dieser, bevor man einfach anfing, hätte ich am sinnvollsten gefunden. ._.
Every time Kaiba smiles, a puppy dies!
Wann immer Katsuya lächelt, schmilzt ein Eiswürfel.
Avatar
Datum: 19.03.2018 12:20
Lance

Es waren 2 Programmierer da, aber Haga hat mittendrin den Posten verlassen, somit war Bobbi-san dann alleine und das nur für wenige Arbeitsstunden in der Woche. Entsprechend gingen die Dinge dann sehr viel langsamer voran. Das hatte Bobbi-san im Zirkel so erwähnt und ich hatte es unter dem anderen Weblog zitiert.

Es ist sicher nicht leicht, Programmierer zu finden.
Sie möchten ja zb auch vergütet werden für das, was sie tun, und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass die Suche dafür nicht einfach ist.

Ich denke, wenn sich noch ein Programmierer finden würde, würde das Ganze sehr anders aussehen. Aber diese fallen eben nicht vom Himmel :o
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
Avatar
Datum: 19.03.2018 12:56
Aurora-Silver:
Ach ja, Haga war so schnell weg das ich diesen vollkommen ausgeblendet habe.
Und wieder diese Erwähnung dieses elitären Zirkels in welchen niemand rein schauen kann, was bringt es, wenn du es hier irgendwo erwähnst, du bist ja nun mal keine Ansprechperson die irgendetwas zu sagen hat was das Design angeht. 
Solche Updates hätte man hier genau so gut brauchen können, so geheim wie der Zirkel war, der nicht mal hier angekündigt wurde und scheinbar nicht mal alle Bereichsleiter beinhaltet, ist schon ein ziemliches Debakel.
 
Lustig das genug Programmierer oder gerade Grafikdesigner die hier gebraucht werden bei dem Farbwahl des ReBrushes sich hier genug freiwillige Helfer gemeldet haben, die so etwas beruflich machen und das sogar umsonst.
 
Aber mal sehen wie lange es nun wieder dauert bis sich jemand Verantwortliches aus seinem Loch traut, wie jedes Mal werden die User kurz vor einem Wochenende ohne irgendeine Ansprechperson zurück gelassen.
Hey!
 
Auf der Arbeit, auf der Arbeit sitzt ne kleine Lanze
Seht euch mal die Lanze an, wie die Lanze arbeiten kann
Datum: 19.03.2018 16:02
Ich habe auch einige Anmerkungen zu dem neuen Design. Erstmal ist schon eine deutliche Verbesserung zum ersten Rebrushvorschlag zu sehen. Aus Sicht einer Nutzerin mit einer Sehbehinderung, werden meine Probleme mit dem neuen Design eventuell drastischer erscheinen, als bei anderen Nutzern. Ich nutze Animexx am PC unter fünffacher Vergrößerung und am Smartphone grundsätzlich unter großen Zoomfaktoren.

Farbliche Gestaltung

Der große blaue Kasten auf dem alle Buttons und weitere Kästen platziert sind, strahlt sehr. Diesen Farbton würde ich matter gestalten, indem man diesen Farbton etwas „grauer“ macht.

Die hellen Textfelder sind für mich persönlich immer noch zu hell. Auf dem vorhandenen Design ist der helle Fliederton, aber ebenfalls anstrengend für mich. Das hängt aber auch mit meiner Lichtempfindlichkeit zusammen.

Die Idee Buttons für den Upload, für Favoriten usw. farblich abzusetzen finde ich nicht schlecht. Auf DeviantART ist der „Submint Art“-Button auf dem Steckbrief farblich auch anders gestaltet als der Hintergrund. Ich würde dieses strahlende Grün durch einen Dunkelgrünton ersetzen, damit der Button und der Hintergrund sich nicht mehr so stark beißen. Die weißen Symbole und Schriften auf den Buttons würden so wieder sichtbar werden.

Kontraste allgemein

Vieles wurde von anderen Nutzern schon angesprochen, aber ich nehme das trotzdem nochmal hier auf. Dunkelblaue Schrift auf einem mittleren Blau ist nicht zu lesen, genauso verhält es sich mit Grau auf Blau. Ich glaube aber an dem Punkt wird schon gearbeitet.
Einige Textboxabschnitte, wie in den Kommentaren, wo Nutzernamen und Datum des Kommentars stehen, sind kontrastreich gestaltet. Hier ist die Schrift weiß auf dem dunkleren Blau. Genauso auch auf der Startseite mit den Überschriften zu den Bereichen (Fan Art, Fanfiction usw.).

Schrift

Insgesamt kommen mir alle Schriften dünner vor, als auf dem alten Design. Ich meine dabei nicht die Schriftgröße, sondern die Stärke der Buchstaben (wie das Schriftbild von einem dicken und einem dünnen Fineliner). Zum Teil zoome ich dann auf sechs- bis siebenfache Vergrößerung ran, um die Kommentare besser lesen zu können.
Bei der Schrift ist mir aufgefallen, dass sie in den Kommentarfeldern zu Fan Arts und Weblogs unterschiedliche Farben haben. Einmal Blau und einmal Schwarz (oder ist es grau?).

Ich finde es sehr schwer die Schriften auf dem neuen Design zu lesen, dabei ist es für mich schwerer die dunkelblaue Schrift zu lesen. Das hängt auch mit den weißen und zum Teil blassblauen Textboxen zusammen, die sehr hell auf dem blauen Untergrund erscheinen. Auf dem alten Design finde ich es z.B. ebenfalls schwer die blaulilafarbenen Links auf dem Fliederblau zu lesen.

Nachtmodus?

Ist für das neue Design eigentlich ein Nachtmodus geplant? Ich fände das sehr angenehm für die Augen helle Buchstaben auf dunklerem Untergrund zu lesen. Vielleicht geht es ja den Nutzern, die in den späten Abendstunden auf der Seite sind genauso. So könnten Nutzer auf jeden Fall entscheiden ob sie ein helleres oder dunkleres Design nutzen möchten.
Ich finde es sehr unpraktisch auf einer Kunstseite die Farben am PC ins Negativ zu setzen, da ich mir so keine Fan Arts oder Doujinshis mehr angucken könnte (zumal die Buchstaben trotzdem noch sehr dünn und schwer zu lesen wären.).

Bug beim Dojinshiupload

Manchmal bin ich zu faul, um den PC anzumachen, um eine Comicseite hochzuladen und mache das mobil. Ich habe zweimal schon das Problem gehabt, dass der Upload irgendwie nicht funktionieren wollte. Dann erscheinen zwar die Optionen zum Bearbeiten der Seite, aber die Seite selbst ist nicht sichtbar. Am PC habe ich unter dem neuen Design noch keine Comicseite hochgeladen und kann nicht sagen ob das da auch auftritt.

Avatar
Datum: 19.03.2018 19:27
Ich hab mir den neuen Rebrush auch mal angesehen, Mobil und PC. Ich möchte jetzt nicht groß Dinge erwähnen, die hier schon geschrieben wurden, daher belasse ich das mal.
Ich kann Myaco da nur zustimmen, was sie aufgeführt hat. Ich als Sehbehinderte empfinde es ebenfalls so.
Was ich persönlich noch ergänzen möchte, wäre die Überschrift der FF´s! Wenn man auf der Seite der einzelnen Story drin ist, ist die Überschrift Blau. Das finde ich eher unpassend, da der Hintergrund ebenfalls Blau ist. Da wäre meiner Meinung nach schwarze Schrift besser geeignet. Also so, wie es jetzt auch ist.
Zudem wäre es nett gewesen, wenn wir alle eine Rund-ENS bekommen hätten, damit jeder Bescheid weiß, dass ein neuer Rebrush uns zur Verfügung gestellt wird.
Zudem möchte ich noch das Stichwort: Barrierefrei hier einwerfen. Liebes  animexx, bitte nehmt dieses Stichwort ernst!
Danke!
Autorin aus Leidenschaft!
Avatar
Datum: 20.03.2018 11:10
Das Wochenende ist vorbei. Möchte sich vielleicht mal wieder jemand mit den Kommentaren und Kritiken hier befassen, Bobbi-San,  animexx?
── ᴀs ᴍᴀᴅ ᴀs ʜᴀᴛᴛᴇʀ ᴀs ʟᴏsᴛ ᴀs ᴀʟɪᴄᴇ
Datum: 20.03.2018 18:52
Ich schau' mir das auch nochmal richtig an, sobald ich mit dem Lernen durch bin.. macht bis jetzt keinen schlechten Eindruck, finde die RPG-Seite sogar recht gelungen, um ehrlich zu sein. :)
 
Was mir nur gerade wieder arg ins Auge fällt - dieses seltsame Grün der Buttons zum Posten. Wieso grün? Wäre ein dunkles Blau nicht viel schöner vom Farbbild her? Würde meiner Meinung nach zumindest besser reinpassen, als das grün. Jetzt aber erstmal Büffeln. D:
»σпε мαч тσʟεяαтε α шσяʟɔ σғ ɔεмσпƨ ғσя тнε ƨακε σғ αп αпɢεʟ.«
Avatar
Datum: 21.03.2018 10:35
Eben gerade versucht aufzurufen. Menü oben rechts (mobil) kaputt. Beim einloggen bekomm ich ne 400 Bad Request :/
Avatar
Datum: 21.03.2018 18:56
Könnte man bitte bei den Farben vorher den Test hier machen: http://www.etre.com/tools/colourcheck/ ? Es ist kostenlos, man bekommt ne Probeansicht, eine Bewertung von Helligkeit und Kontrast und es ist einfach und unkompliziert. Es wurde schon einmal vorgeschlagen, umso weniger verstehe ich, wieso man es nicht verwendet. Ich habe es für den News-Balken unten versucht und bekam folgendes Ergebnis:

Colour Check
Your colour combination of #E9F2FB and #6785BE does not pass Checkpoint 2.2
Brightness
The difference in brightness between your foreground and background colours is 110 and is therefore insufficient. The W3C recommends a standard of 125 or greater.

Contrast
The contrast between your foreground and background colours is 300 and is therefore insufficient. The W3C recommends a standard of 500 or greater.

Farbwerte einem Screenshot entnommen
Du bist Beybladefan, stehst aber noch nicht in dieser Liste? Dann mal schnell eintragen!
Avatar
Datum: 21.03.2018 19:20
Ich habe mir mal die Startseite, meinen Weblog, ein Cosplay und mein Steckbrief kurz angeschaut: Die Schrift ist der blanke Horror!
Hab zwar keine Sehschwäche, aber für mich ist die Schrift, egal welche Farbe und Größe diese hat, unscharf und wirkt leicht verschwommen.
Würde ich das neue Design länger als 1 Minute nutzen, würde ich höchstwahrscheinlich Kopfschmerzen und Augenbrennen bekommen, da meine Augen mit Macht und Gewalt die Schrift 'schärfer' stellen wollen.
S: "Und du passt mir ja auf den sexy Mann auf!" J: "Du meinst: Die sexy Männer." S: "Sexy ist nur einer, der andere ist nur hübsch! XD" J: "Ach, der andere ist aber jetzt auch sexy. XD" S: "Stimmt. Jetzt schon." J: "Ich passe auf die hübschen und sexy Männer auf. XD" S: "Okay, damit kann ich leben. XD"
Avatar
Datum: 21.03.2018 19:27
Meakuel:
> Könnte man bitte bei den Farben vorher den Test hier machen: http://www.etre.com/tools/colourcheck/ ? Es ist kostenlos, man bekommt ne Probeansicht, eine Bewertung von Helligkeit und Kontrast und es ist einfach und unkompliziert. Es wurde schon einmal vorgeschlagen, umso weniger verstehe ich, wieso man es nicht verwendet. Ich habe es für den News-Balken unten versucht und bekam folgendes Ergebnis:
>
> Colour Check
> Your colour combination of #E9F2FB and #6785BE does not pass Checkpoint 2.2
> Brightness
> The difference in brightness between your foreground and background colours is 110 and is therefore insufficient. The W3C recommends a standard of 125 or greater.
>
> Contrast
> The contrast between your foreground and background colours is 300 and is therefore insufficient. The W3C recommends a standard of 500 or greater.
>
> Farbwerte einem Screenshot entnommen
^
Ich vermute, dass das zu viel Aufwand wäre. Genauso, wie sich mal zu Wort zu melden :D
Never forget who you are, for surely the world won’t.
Make it your strength.
Then it can never be your weakness.
Armor yourself in it, and it will never be used to hurt you.

Tyrion Lannister
Avatar
Datum: 21.03.2018 21:38
cato, errette uns!
Sonst weiß ich nicht mehr, wie wir diese Katastrophe noch aufhalten können.
Avatar
Datum: 21.03.2018 21:50
Leider befürchte ich, dass cato da nicht viel machen kann.
Er war einst der Programmierer hier. Betonung: war.
Darum glaube ich nicht, dass er irgendwas daran ändern kann :(
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
Avatar
Datum: 21.03.2018 22:00
Aurora-Silver:
> Leider befürchte ich, dass cato da nicht viel machen kann.
> Er war einst der Programmierer hier. Betonung: war.
> Darum glaube ich nicht, dass er irgendwas daran ändern kann :(
 
Daß er nicht mehr angestellt ist, das weiß ich. Ob er noch was tun kann aber nicht.

Die Rebrush-Verantwortlichen hüllen sich in Schweigen, während die Userschaft sich fragt, ob sie schon morgen dieses häßlichen Ungetüm aufgedrückt bekommt.
Wir User haben nichts mehr zu verlieren, aber vielleicht gibt es noch jemanden, der unseren Hilfeschrei hört und ernst nimmt und vielleicht noch etwas für uns tun kann.
Wie gesagt, mir liegt animexx am Herzen... nur den jetzigen Verantwortlichen für dieses Debakel offensichtlich nicht.
Avatar
Datum: 21.03.2018 22:02
... meldet sich hier noch mal jemand von den Verantwortlichen oder geht das Ding morgen einfach so online, falls das mit "binnen einer Woche" ein ernst gemeintes Statement war?
Im Übrigen frage auch ich mich, was aus dem Versprechen geworden ist, das Ding stückweise zu implementieren und dafür erstmal Einzelteile komplett auszuarbeiten, anstatt das unfertige Gesamtpaket einspielen zu wollen. Ist ja nett, wenn Animexx sich große Politiker zum Vorbild nimmt, aber SO lang ist fragliche Aussage echt noch nicht her, als dass der Großteil der Mexxler das schon vergessen haben könnte.

Auch wenn es jetzt minimale Verbesserungen gegenüber der vorherigen Version gibt, bin ich nach wie vor NICHT vom Rebrush überzeugt. Das jetzige Design ist viel schöner und vor allem funktionaler als das neue.

Was mich beim Herumsurfen am meisten nervt, ist die neue Sidebar. Ausgeklappt geht die gar nicht, da bedeckt sie auf meinem Bildschirm viel zu viel Fläche und sieht einfach nur unnötig wuchtig aus.
Aber eingeklappt ist sie unglaublich träge beim Navigieren. Für alles, was ich hier binnen zwei Sekunden auf der aktuellen Sidebar finde, brauche ich bei der neuen fünf Sekunden oder noch mehr.
1) Die Ausfahr-Animation dauert viel zu lang, dieses aktuelle "zack - auf!" ist viel besser.
2) Wenn ich einen der Punkte unterhalb der "Persönliches"-Abteilung ansehen will, z. B. "gerade online", fährt so gut wie immer der Kasten mit den ganzen Unterpunkten zu "Persönliches" aus, obwohl ich den gerade gar nicht brauche. Wenn ich etwas darunter anvisieren will, muss ich entweder den Persönliches-Kasten einklappen (wodurch es zusätzliche Klicks braucht, die aktuell nicht nötig sind), oder die Menüpunkte darunter sehr genau anzielen. Durch die elendig langsame Animation beim Aus- und Einfahren bin ich binnen kürzester Zeit genervt, wenn ich nicht auf Anhieb das erwische, was ich will - zumal ich bei der aktuellen Sidebar keines dieser Probleme habe.

Das ist ein deutlicher RÜCKSCHRITT im Vergleich zur Funktionalität der aktuellen, eingeklappten Sidebar, bei der ich ohne besonders genaues "Zielen" oder gar zusätzliche Klicks auskomme.

Ich verstehe außerdem nicht, warum die Anzahl der Empfehlungen bei Blogeinträgen nicht im Karo, sondern eine Zeile darunter angezeigt werden. Ähm, warum? Was ist an den Zahlen IM Karo falsch, sodass es geändert wurde?
Und warum ist das, was vorher alles auf einer Zeile war, jetzt über drei Zeilen verteilt, wobei zwei Zeilen NUR aus dem Empfehlungs-Karo und eine weitere aus der Anzahl der Empfehlungen besteht?

Ständig hab ich das Gefühl, dass der Rebrush entweder für größere Bildschirme als meinen oder für Handys optimiert wurde. Leute mit größeren Bildschirmen als ich klagen aber auch über merkwürdig verschobene Designelemente, und die mit Smartphones scheinen besonders übel dran zu sein - da stimmt doch was ganz gewaltig nicht. <_<
Z. B. ist diese Inkonsequenz bei der Breite bestimmter Elemente echt unschön anzusehen. Das war, meiner Erinnerung nach, bei der vorherigen Version des Rebrushs sogar weniger schlimm als jetzt.
Oder muss das hier so aussehen?
Aktuell hab ich rechts zwar eine recht große, freie Fläche, aber die Design-Elemente sind zumindest alle gleich breit und es gibt keine, die so komisch nach rechts "ausschlagen" und dadurch den ganzen Rest ebenfalls verschoben wirken lassen.

Zu den Farben wurde schon genug gesagt, bei dem ich mich nur anschließen kann - die aktuellen Farben sind einfach so viel besser als die neuen. Stellenweise ist es nach wie vor anstrengend zu lesen und unruhig durch die tausend kaum zusammenpassenden Blautöne und entweder zu helle oder zu dunkle Hintergründe. Die aktuellen Farben ergeben ein viel harmonischeres Gesamtbild der Website und sind deutlich augenfreundlicher.

In jeder Hinsicht ein Rückschritt für Animexx. Ich hoffe mal nicht, dass der Rebrush nun morgen oder übermorgen einfach so online geht, denn ausgereift ist da nach wie vor nichts.

Mein Wunsch zum Thema Rebrush: Lasst es bleiben. Ich brauch den nicht.
Avatar
Datum: 21.03.2018 22:02
Nein, nicht ganz. Ich habe ebenfalls "in die Runde" gefragt, ob jemand hier Stellung beziehen möchte, bisher aber keine Antwort erhalten. Leider. Ich hab versucht, mich zu informieren, aber bisher kam nix bei raus.

Geduld ist eine Tugend, they say x_x
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
/ 9




Zum Weblog