Zum Inhalt der Seite



Aktuelle Website-Projekte Animexx, Neues Feature

Autor:  cato
Da ich jetzt nach drei knapp Wochen teilweiser Abwesenheit wieder zurück im Animexx-Büro bin, ist denke ich ein guter Zeitpunkt, einmal zusammenzufassen, an welchen Projekten für die Animexx-Seite ich gerade arbeite. Manche davon sind eher klein und zeitnah, manche eher langfristig. Daher versuche ich, bei jedem Projekt einen knappen Ausblick über den Zeitrahmen zu geben, in dem es umgesetzt wird.

Die Projektseiten
Die Projektseiten, die bereits vor längerer Zeit in diesem Weblog-Beitrag genauer vorgestellt wurden, stehen kurz vor der Fertigstellung. Es fehlt noch die Einbindung in die Persönliche Startseite, danach werden sie in 2-3 Wochen offiziell online gehen. Um die Projektseiten etwas zu promoten, wird es auch auf der Animexx-Startseite einen Bereich geben, in dem zufällig Projektseiten angeteasert werden.

Das neue Rahmenlayout
Auch das neue Rahmenlayout steht kurz vor dem offiziellen Start. Aktuell sind keine Fehler mehr bekannt - falls jemandem noch etwas auffällt, bitte bald melden. Der geplante Start ist kommende Woche.
Mittelfristig steht beim Layout auch noch das Thema "Responsive Design" auf der Agenda. Das heißt, dass sich das Layout der Seite dynamisch dem Gerät anpasst, auf dem es angezeigt wird , insbesondere hinsichtlich der Bildschirmauflösung - ohne dass gleich mehrere unabhängige Versionen der Seite programmiert werden müssen. Über mobile Geräte wird ohnehin schon recht viel gesprochen, aber auch bei sehr großen Bildschirmen gibt es Usability-Probleme, wie beispielsweise zu lange Textzeilen, die das Lesen von Texten schwierig machen. Das ist aber kein Projekt, das einmalig durchgeführt wird, sondern eher ein Prinzip, das bei allen zukünftigen Arbeiten eine Rolle spielen und Stück für Stück eingebaut wird.

Vorstands-Anträgesystem
Im Vorstands-Anträgesystem können Vereinsmitglieder Anträge an den Animexx-Vorstand stellen und die Anfragen, die gestellt wurden, einsehen (sofern der Antragssteller dem zugestimmt hat). Dieses System wird nach einem Konzept von Veroko überarbeitet und insbesondere hinsichtlich der Usability verbessert. Bei ausgewählten Anträgen wird es auch die Möglichkeit geben, diese (Vereins-)öffentlich im Diskussionsforum zu kommentieren.
Ich fange gerade mit den Programmierarbeiten an und schätze, dass es innerhalb eines Monats eine erste Vorabversion geben wird; vielleicht aber noch nicht mit dem vollen zukünftigen Funktionsumfang.

Events
Die Event/Treffen-Seiten werden layoutmäßig etwas überarbeitet und um einige Funktionen erweitert. Insbesondere wird die Bereichsverlinkung, die sich ganz oben auf der Seite befindet, durch eine Art Sidebar ersetzt. Denn die Bereichsverlinkung ist inzwischen reichlich überladen und auch nicht mehr wirklich logisch, da sich dort Links von dem einzelnen Event, der Eventreihe und eventuell zugeordneter Zirkel vermischen. In die Sidebar kommen dann außerdem noch die "Community-bezogenen" Inhalte des Events, also zum Beispiel die aktuellen Fotoreihen, die Teilenehmerliste, Mitfahrgelegenheiten etc.
Im zentralen Event-Teil stehen dafür mehr die Inhalte im Vordergrund, die von den Event-Leitern stammen (insb. die Beschreibungsseiten). Den aktuellen Entwurf kann man sehen, wenn man diesen Link aufruft - ab dann ist der neue Entwurf bis zum nächsten Login aktiv.
Es wird eventuell noch ein paar neue Funktionen geben, insb. die Möglichkeit für Event-Leiter, den Eintrag noch flexibler zu gestalten. Aktuell wird diskutiert, ob ein Gesucht/Gefunden-Bereich bzw. ein "Fundbüro" für ein Event sinnvoll wäre - oder ob das über die Weblogs wie bisher besser funktioniert. Bei der Teilnehmerliste ist die Möglichkeit eingeplant, dass sich auch Facebook-Nutzer in die "Dabei"-Liste eintragen können.
Der Zeitrahmen ist hier etwa 1-3 Monate.

RPGs
Bei den RPGs wird es ein paar kleine neue Features und Layout-Verbesserungen geben. Insbesondere wird es möglich, zu jedem Posting auch "Meta-Angaben" über Ort und Zeit der Handlung neben dem eigentlichen Text anzugeben, wenn der RPG-Admin das so freigibt. Bei vertofuzierten RPGs kann der RPG-Admin neben Ort und Zeit noch beliebige weitere Felder definieren. Bei den Benachrichtigungen über das Live-Benachrichtigungs-Tool, den AnimeXXenger und die Animexx Android-App kann man einstellen, bei welchem RPG man nicht über neue Postings benachrichtigt werden will (die Funktion gibt es jetzt seit ein paar Tagen bereits, neben dem Link zum RPG-Live-Tool). Beim Posting-Lesen wird es zwei Ansichten geben: die Bisherige, bei welcher der Text über die komplette Breite der Seite geht, und, gerade wegen dem weiter oben genannten Usability-Problem bei großen Bildschirmen, eine "eingerahmte", bei der die Breite des Texts auf etwa 100 Zeichen pro Zeile begrenzt ist. Bei der Charakter-Liste wird man auswählen können, ob diese nach der in der RPG-Administration angegebenen Reihenfolge, alphabetisch, oder nach der letzten Aktualisierung der Charakter-Beschreibung sortiert werden sollen.
Den aktuellen Entwurf kann man sehen, wenn man diesen Link aufruft. Er bleibt aktiv, bis man sich das nächste Mal einloggt; die Meta-Angaben, die in diesem Modus gemacht werden, tauchen in der normalen Ansicht bereits auf.
Die Neuerungen kommen in etwa 1-2 Wochen, je nachdem, ob sich noch größere Fehler finden oder nicht.

Dateiverwaltung
Ausgehend von den Experimenten mit den ENS-Anhängen (die momentan noch Nur-TOFU sind) arbeite ich an einem generellen Verwaltungssystem für persönliche Dateien, das mehrere Bereiche berühren wird. Insbesondere die Privaten Bilder aka. Weblog-Bilder und die Zirkel-Dateien werden mittelfristig auf dieses neue System umgestellt werden. Als Web-Frontend kommt dabei die selbe Oberfläche wie bei den ENS-Anhängen zum Einsatz, nur eingebettet in eine normale Seite statt wie dort als Popup und um ein paar Funktionen ergänzt. Die wichtigsten Unterschiede zu den Privaten Bildern sind: es lassen sich beliebige Dateitypen hochladen, nicht nur Bilder (bei den Zirkel-Dateien geht das jetzt bereits). Man kann Ordner/Verzeichnisse anlegen und die Dateien dorthin verschieben. Begrenzt wird nicht mehr die Anzahl der Bilder, sondern der tatsächliche Speicherbedarf der Dateien. Außerdem wird neben dem Zugang per Web-Oberfläche auch ein Zugriff per WebDAV möglich sein - damit kann man sie auch als Netzwerkfreigabe direkt vom Betriebssystem aus verwalten (auch mit Windows, wenn auch manchmal etwas holprig).
Die wichtigsten Programmierarbeiten sind dabei bereits abgeschlossen, allerdings wird die Umstellung noch einige Zeit beanspruchen, und wahrscheinlich wird das Stück für Stück passieren. Wahrscheinlich wird es in ein paar Wochen einen Beta-Test geben, in der man sich das dann auch ganauer anschauen kann. Der generelle Zeitrahmen sind die nächsten 1-3 Monate.

API / Mobile Apps
Disclaimer: hier wird es etwas technischer - ich entschuldige mich dafür, bitte nicht allzuviele Beschwerden, wenn man etwas nicht versteht
Da die Animexx-API, die momentan hauptsächlich von der Android-App eingesetzt wird, aber auch von ein paar Projekten für den "Eigenbedarf" (z.B. vom Cosday), recht stabil zu funktionieren scheint, wird diese voraussichtlich in absehbarer Zeit generell veröffentlicht werden. (Das heißt im Wesentlichen, dass die Dokumentation veröffentlicht wird, und jeder eigene OAuth-Consumer anlegen kann).
Es wird auch auf absehbarer Zeit nur ein Teil der gesamten Funktionalität der Animexx-Seite über die API verfügbar sein; ich richtige mich bei der Weiterentwicklung der API aber nach der Nachfrage.
Um gerade das Programmieren von kleinen Apps, die über die Animexx-API funktionieren, noch etwas zu promoten, werde ich in absehbarer Zeit noch ein kleines Demo veröffentlichen, das als Vorlage für iOS- und Android-Apps verwendet werden kann (eine auf jQueryMobile und PhoneGap/Cordova basierende App, die sich per OAuth gegen die Animexx-API authentifiziert).
Der Zeitraum dafür wird so voraussichtlich die nächsten 2-4 Monate sein.

Dōjinshi-Projekt
Das im ersten Animexx-Podcast erwähnte Dōjinshi-Projekt, bei dem es vor allem darum geht, Hilfestellungen beim Produzieren von Dōjinshi-Kleinstauflagen (<= 100 Stück) zu geben, geht zwar nicht schnell voran, aber es geht voran. In den vergangenen Wochen/Monaten gab es mehrere Druck-Tests (bei der Online-Druckerei "Wir-Machen-Druck"), die zuletzt zufriedenstellend verliefen. Ich werde in nächster Zeit schauen, ein, zwei Pilotprojekte mit Dōjinshis durchzuführen. Um ein genaueres Gefühl dafür zu bekommen, wo Probleme auftreten können.

Kalender
Der Animexx-Kalender wird nocheinmal deutlich überarbeitet und um neue Funktionen erweitert, die man von besseren Kalender-Systemen her kennt. Im aktuellen Stand der Überarbeitung ist es schon möglich, mehrere Kalender anzulegen (z.B. einen für eher öffentliche Termine und einen für private), wiederholte Termine und mehrere Alarme pro Termin anzulegen, und das Datum und die Farbe des Termins flexibler anzugeben. Aktuell arbeite ich daran, dass man pro einzelnem Termin, oder aber pro Kalender für alle darin enthaltenen Termine eine Sichtbarkeit festlegen kann. Damit kann man dann einstellen, dass ausgewählte Personen sehen können, zu welchem Zeitpunkt man gerade Zeit hat bzw. keine Zeit hat. Auch diese Neuerungen werden kompatibel zum CalDAV-Standard sein.
Die Entwicklungsarbeiten daran sind zwar schon recht weit, allerdings ist es auch eher ein "Hobby-Projekt nebenher", weswegen ich davon ausgehe, dass es noch 3-6 Monate dauern wird, bis das wirklich fertig ist.

PersStart / Soziale Medien
Aktuell entwerfe ich Konzeptentwürfe und Click-Dummies für eine überarbeitete Version der Persönlichen Startseite, die insbesondere auch eine "Microblogging"-Komponente enthalten soll. Bei Microblogging (der bekannteste Vertreter dieser Gattung ist Twitter) geht es um Kurznachrichten, die eher persönlichen Charakter haben, sich an die Bekannten richten, aber sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben niederschwelliger sind als klassische Weblog-Beiträge. Es wird dabei auf eine deutliche Erweiterung des "Kontakte"-Kästchens der Persönlichen Startseite hinauslaufen, das jetzt bereits teilweise ähnliche Funktionen erfüllt. Außerdem soll der regelrechte Wildwuchs an Kästchen, den es momentan bei der Persönlichen Startseite gibt (aktuell gibt es über 40 Kästchen-Typen), etwas konsolidiert werden - allerdings mit einem recht starken Fokus auf Personalisierbarkeit (wer lieber viele getrennte Kästchen haben will, soll das auch weiterhin können).
Das ist allerdings noch in einem sehr frühen Stadium der Entwicklung, bei dem auch noch konzeptionell vieles ungeklärt ist. Insofern kann ich auch noch keinen genaueren Zeitraum benennen. Es wird sicher noch einige Monate dauern.
[1] [2]
/ 2


Avatar
Datum: 29.10.2012 13:11
Ich möchte mich einmal ganz herzlich für all eure Mühen bedanken! Ihr habt so viel Energie und Zeit in Animexx gesteckt und ich finde, dafür kann man euch gar nicht genug danken!
Ihr habt es möglich gemacht, dass sich tausende Menschen auf einer Seite verbinden und unterhalten können, die sich ebenfalls für Japan, Anime, etc. interessieren. <3

Und auch für eure weiteren Mühen, ein großes DANKE!
Du bist dein schärfster Kritiker.
Nur Du allein kannst über dich urteilen.
.•*•.
abgemeldet
Datum: 29.10.2012 13:13
Das ist toll, freue mich schon drauf und vielen Dank für die Arbeit und Mühe!
Avatar
Datum: 29.10.2012 13:51
wegen Events:
Das neue Layout finde ich super! :)
Praktisch ist besonders die personalisierte Dabei-Liste, danke :)
Dass die Beschreibungsseiten einfach so untereinander gepinnt sind... finde ich nicht so schön. So hin und her schaltbare Seiten finde ich gestaltungstechnisch eigentlich sehr schön und auch irgendwie übersichtlicher. Würde mich freuen, wenn das wieder integriert würde.

Und ich hasse diese "verloren/gefunden"-Weblogs. Wäre wirklich toll, wennd as in die Events mit aufgenommen werden könnte! ;_;
Save the world.
21.12.2012

"Halbmondstrahl!" ==============☽☾
Avatar
Datum: 29.10.2012 13:57
herzlichen Dank, die Neuerungen für die RPGs finde ich grandios!

vielen, vielen Dank!
Datum: 29.10.2012 14:11
Die Neuerungen für die RPGs sind wirklich super!
Aber könnte man es auch so einrichten, dass man bei älteren Posts die "Meta-Angaben" nachträglich hinzufügen kann? Das wäre echt schön. :)
Mein neues Buch Eischrysanthemen und hier eine Leseprobe^.^
Avatar
Datum: 29.10.2012 14:12
 Handtuch-Queen:
> Dass die Beschreibungsseiten einfach so untereinander gepinnt sind... finde ich nicht so schön. So hin und her schaltbare Seiten finde ich gestaltungstechnisch eigentlich sehr schön und auch irgendwie übersichtlicher. Würde mich freuen, wenn das wieder integriert würde.

Das ist auch nicht so gedacht, dass das untereinander ist. Ich hab jetzt mal das neue Rahmenlayout bei der Event-Seite aktiviert, funktioniert es damit jetzt? Es sollten dann Tabs da sein...
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.
Avatar
Datum: 29.10.2012 14:13
F:
> Aber könnte man es auch so einrichten, dass man bei älteren Posts die "Meta-Angaben" nachträglich hinzufügen kann? Das wäre echt schön. :)

Bei den nicht-vertofuzierten RPGs ist es leider grundsätzlich nicht möglich, nachträglich noch etwas zu bearbeiten, weil da aus Performancegründen alles einmal fertig gerendert als HTML-Datei erzeugt wird und dann nur noch das 1:1 angezeigt wird.
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.
Datum: 29.10.2012 14:14
cato:
> F:
> > Aber könnte man es auch so einrichten, dass man bei älteren Posts die "Meta-Angaben" nachträglich hinzufügen kann? Das wäre echt schön. :)
>
> Bei den nicht-vertofuzierten RPGs ist es leider grundsätzlich nicht möglich, nachträglich noch etwas zu bearbeiten, weil da aus Performancegründen alles einmal fertig gerendert als HTML-Datei erzeugt wird und dann nur noch das 1:1 angezeigt wird.

Oh ich meinte natürlich RPGs mit ToFu. Ich habe es nämlich gerade bei einem RPG mit Tofu versucht, aber da kein Kästchen gefunden, wo ich diese Angaben über Zeit / Ort einfügen könnte. :)
Mein neues Buch Eischrysanthemen und hier eine Leseprobe^.^
Avatar
Datum: 29.10.2012 14:14
F:
> Oh ich meinte natürlich RPGs mit ToFu. Ich habe es nämlich gerade bei einem RPG mit Tofu versucht, aber da kein Kästchen gefunden, wo ich diese Angaben über Zeit / Ort einfügen könnte. :)

Achso. Ja, da kommt das noch. :)
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.
Datum: 29.10.2012 14:18
cato:
> Achso. Ja, da kommt das noch. :)

Dann bin ich rundum glücklich. ^___^
Danke schön. :D
Mein neues Buch Eischrysanthemen und hier eine Leseprobe^.^
Avatar
Datum: 29.10.2012 14:22
cato:
> F:
> > Oh ich meinte natürlich RPGs mit ToFu. Ich habe es nämlich gerade bei einem RPG mit Tofu versucht, aber da kein Kästchen gefunden, wo ich diese Angaben über Zeit / Ort einfügen könnte. :)
>
> Achso. Ja, da kommt das noch. :)


echt?
wow, das ist genial. *niederknie*
Avatar
Datum: 29.10.2012 15:28
Die RPGs sehen gut aus so, allerdings gehen bei mir plötzlich drei Avatar-Bilder nicht mehr (hab nur ein vertofuziertes RPG).
Ich finde es auch gut, dass man zwischen schmal und breit wählen kann, je nach Gerät kann man das dann individuell schalten. ^-^
Das neue Seiten-Layout gefällt mir sonst soweit auch gut, nur dieser große, weiße Rand links stört mich noch ein wenig, das sieht plötzlich so leer aus. XD
Avatar
Datum: 29.10.2012 16:40
@ elbin-luna-chan @Rumiko
Welche Avatare denn zum Beispiel?
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.
Avatar
Datum: 29.10.2012 16:44
>> Beschreibungsseiten

cato:

> Das ist auch nicht so gedacht, dass das untereinander ist. Ich hab jetzt mal das neue Rahmenlayout bei der Event-Seite aktiviert, funktioniert es damit jetzt? Es sollten dann Tabs da sein...

Ja, klappt :) (und sieht gut aus!)

Wäre eigentlich schön, wenn man jetzt noch anstatt des Treffenreihen-Logos ein Treffenreihen-Banner haben könnte, das so einmal über dem ganzen drüber sitzt. Vielleicht als ToFu :)
Save the world.
21.12.2012

"Halbmondstrahl!" ==============☽☾
Avatar
Datum: 29.10.2012 17:24
wow..das bei den rpg`s find ich mal klasse :)
Möchtest Du lernen wie man mit kleinen Tricks bessere Fotos macht?
Dann komm in unseren Zirkel.
Wir helfen uns gegenseitig mit Tipps und Tricks.

http://animexx.onlinewelten.com/zirkel/fotoschule/
Avatar
Datum: 29.10.2012 18:22
Hallo und Wow! Respekt was du dir so alles vorgenommen hast.
Viel Erfolg!

cato:
>  Handtuch-Queen:
> > Dass die Beschreibungsseiten einfach so untereinander gepinnt sind... finde ich nicht so schön. So hin und her schaltbare Seiten finde ich gestaltungstechnisch eigentlich sehr schön und auch irgendwie übersichtlicher. Würde mich freuen, wenn das wieder integriert würde.
>
> Das ist auch nicht so gedacht, dass das untereinander ist. Ich hab jetzt mal das neue Rahmenlayout bei der Event-Seite aktiviert, funktioniert es damit jetzt? Es sollten dann Tabs da sein...


In Standart ist es jetzt richtig, in der mobil.version waren sie noch untereinander als ich vorhin nach geguckt habe.
ABER:
Bisher war es bei Events so, dass mir auf dem Handy über Standart oder mobil., sobalt es mehr als eine Beschreibungsseite gab, GARKEINE angezeigt wurde. Dann musste ich sie mir die in der m.-Version ansehen. Von daher ist mir dieser Fehler gerade lieber *lach*


mehr mobile Probleme
Spoiler

Des weiteren stellt mein Handy Sidebars nicht an der Seite, sondern zuobert da, etwas unpracktisch wenn man zu den wichtigsten Infos erst ruterscrollen muss.
(Aber das Problem liegt wohl bei meinem Gerät)

Ausserdem ist es mir auf dem Handy nur in der m.Version möglich in Events bei der Dabei-Liste einen Kurzkommentar zu schreiben.

Ein Fehler der mobilen Version, den ich seltsamer weise auch auf dem Pc sehe ist dass in Stecbriefen die Beschreibungsseiten und alle weitern Boxteile alle auf sind. Aber dass ist mir lieber als so wie in den Events bisher dann nichts davon zu sehen.



Ich möchte abschließend zusätzlich einen Umblätterpfeil für Beschreibungsseiten Vorschlagen, da es vorkommt dass Leute Reiter einfach übersehen oder sie nicht für relevant halten.
Des weiteren, was besonder in der m., wo man noch mal eben schnell vor dem Treffen das Wichtigst nachlesen will, praktisch wäre: In den Daten der Events den Punkt "Uhrzeit" zu ergänzen. Dann müsse man nicht mehr nochmal die Besreibung nach dem Beginn des Treffens durchsuchen.


Liebe Grüße
-K.\°O
Apokalypse
Kämpfe für deine Seite!
in Oldenburg 21.12.2012
Avatar
Datum: 29.10.2012 20:58
Danke cato, geht wieder. ;)

Was mir aber noch eingefallen ist, was man vielleicht ändern könnte:
Bei den Beschreibungsseiten bei vertofuzierten RPGs kann man ja auch nur welche für Mitspieler erstellen.
Wenn ich jetzt oben auf "bearbeiten" klicke, lande ich dann auf der ersten Beschreibungsseite (die, die für alle sichtbar ist), auch, wenn ich von einer der "nur-Mitspieler"-Seite das Bearbeiten-Icon angeklickt habe.
Kann man das vielleicht so einstellen, dass man direkt auf der Seite zum Bearbeiten landet, bei der man auch aufs Icon geklickt hat?
Avatar
Datum: 29.10.2012 22:52
Woran ihr so alles bastelt ... das mag man gar nicht annehmen!
Jedenfalls bin ich gespannt auf weitere Personalisierung der pers. Startseite, erweiterung der Kontakte und Microblogging...
Mexxinterne tweets wären echt schon cool!

danke jedenfalls für diesen Einblick °-°~
Life's an incurable illness. So just deal with it until death knocks on your door.

Kommentare geben/empfangen? Guck mal hier rein!
Avatar
Datum: 30.10.2012 19:42
Hallo,
ich finde die Funktion bei den RPG's, wo man genau einstellen kann, über welches RPG man benachrichtigt werden will und welches nicht, sehr gut! Vor allem, da es mit der Android App verknüpft ist und man dort nichts mehr extra einspeichern muss. ^^
Echt hammer! :D

Allerdings habe ich auch wieder ein Minus an die RPG Neuerungen und zwar, das neue Aussehen der Postings sieht.... um ehrlich zu sein hässlich aus und ich denke, ich bevorzuge die alte Version, denn bereits beim ersten Blick musste ich zurück schrecken... :(

Aber ansonsten auch danke für diese ganzen Überblicke der auf uns zukommenden Änderungen!
Das ist echt ne Menge und ich drück die Daumen, das es alles so klappt. :D

Grüße
Sandraupe
Datum: 02.11.2012 17:51
Jepp, bestätige ich mal!

Datum: 02.11.2012 22:38
Ich finde das Neue zwar gut vorallem bei dem Rollenspielen aber mich stört es, das wenn ein RPG neu eingestellt ist, zb auf Alphabetisch.
Das gleich alle meine Rpg's so sind.
Es sollte lieber jedes Rpg für sich, vom Admin eingestellt werden ohne eine Verbindung zu anderen zu haben.
Avatar
Datum: 03.11.2012 08:40
Lethal:
> Am auffälligsten finde ich es im Nocturne Whispers. Es ist egal, nach welchem Charakter ich suche. Solang er auf einer relativ aktuellen Seite das letzte Posting hat, komme ich zu "früh" raus. Das letzte Posting befindet sich auf der jeweiligen Seite also weiter unten als das Posting, auf das mich die Suche führt.

Ok, hab den Fehler gefunden - jetzt müsste es passen :)

Kelebek:
Dass die Sortierung so ist, wie sie der RPG-Admin-Eingestellt hat, ist ja eh der Standard - wenn man das haben will, muss man gar nicht ändern. Die Einstellung ist nur für die gedacht, die es lieber alphabetisch angezeigt bekommen wollen.
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.
Avatar
Datum: 04.11.2012 22:32
> Ok, hab den Fehler gefunden - jetzt müsste es passen :)

Wheeee! Es funktioniert wieder! Vielen, vielen Dank! *__*
"Ich konnte die Glocken noch nie leiden. Sie läuten für schlechte Nachrichten. Ein toter König, eine Stadt unter Belagerung, -"
"Ein glückliches Brautpaar..."
"Genau."
Avatar
Datum: 05.11.2012 11:46
Ich finde das neue Layout echt klasse.
Allerdings fande ich, die größeren Avatar auf der Charakterbeschreibungsseite viel schöner als die jetzigen kleinen.
So konnte man alles besser erkennen.

Die hätte ich gerne wieder :(
[1] [2]
/ 2




Zum Weblog