Zum Inhalt der Seite



Website Änderungs-Ticker Animexx, Changelog

Autor:  cato
[FEATURE] In der ENS-Suche kann man nun auch gezielt nach unbeantworteten ENS suchen.
[FEATURE] Da manche Fanfic-Autoren, die inzwischen auch Bücher bei (Independent-)Verlagen veröffentlichen, auch gerne Leseproben ihrer Romane veröffentlichen wollen, haben wir das mit gewissen Einschränkungen nun erlaubt. Voraussetzung ist, dass der Autor das Buch bei einem Fanszenen-nahen Verlag veröffentlicht und das vorher mit uns (per Helpdesk) abspricht. Die Leseprobe erscheint dann in der Autorengalerie mit entsprechendem Hinweis, nicht aber in den normalen Themen-, Genre-Listen etc. Das ist allerdings nur als Ausnahme zu sehen - davon abgesehen bleibt die Fanfic-Sektion bei dem Motto, dass nur ganze Geschichten (soweit eben fertiggeschrieben) veröffentlicht werden sollen, keine Teaser.
[ÄNDERUNG] Auf den Fanfic-Seiten werden die Punkte "Stichpunkte:", "Genre:", "Thema:", "Unterthemen:" nur noch angezeigt, wenn auch Einträge vorhanden sind.
[ÄNDERUNG] In der RPG-Box der Sidebar (Tofu-Funktion) werden nun keine beendeten RPGs mehr angezeigt.
[ÄNDERUNG] Die Bearbeiten-Liste der eigenen Fotoreihen wird nun wie bei den meisten anderen Bereichen nach Datum absteigend sortiert, statt nach dem Namen.
Avatar
Datum: 15.11.2011 20:15
> [ÄNDERUNG] In der RPG-Box der Sidebar werden nun keine beendeten RPGs mehr angezeigt.

Es gibt sowasm für die Sidebar? O.o"
*nachguck und nix find*
Avatar
Datum: 15.11.2011 20:16
 Niche:
> > [ÄNDERUNG] In der RPG-Box der Sidebar werden nun keine beendeten RPGs mehr angezeigt.
>
> Es gibt sowasm für die Sidebar? O.o"
> *nachguck und nix find*
ging mir auch grad so xD
Avatar
Datum: 15.11.2011 20:18
Äh, ja, sorry, das hätte ich dazu schreiben sollen - ist eine Tofu-Funktion (Live-RPG-Tool).
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.
Avatar
Datum: 15.11.2011 20:40
Datum: 16.11.2011 00:05
[FEATURE] Da manche Fanfic-Autoren, die inzwischen auch Bücher bei (Independent-)Verlagen veröffentlichen, auch gerne Leseproben ihrer Romane veröffentlichen wollen, haben wir das mit gewissen Einschränkungen nun erlaubt. Voraussetzung ist, dass der Autor das Buch bei einem Fanszenen-nahen Verlag veröffentlicht und das vorher mit uns (per Helpdesk) abspricht.

Was genau heißt "Fanzszenen-nahen Verlag"? Dass der Verlag was mit Anime und Manga zu tun hat, mit Japan, oder einfach nur Genres die mit Anime/Manga/Japan stark verbunden werden?
Mein Buch "Kirschblüten im Schnee" bei: Amazon
Avatar
Datum: 16.11.2011 01:55
[ÄNDERUNG] Die Bearbeiten-Liste der eigenen Fotoreihen wird nun wie bei den meisten anderen Bereichen nach Datum absteigend sortiert, statt nach dem Namen.

Danke ♥ x3 darauf hab ich gewartet x3
Inui: Ore no kareshi ni natte hoshiin da Kaidou ni

[V] Mangas/Anime/Merchandise [UPDATE 28.06.11]


Zum Weblog