Zum Inhalt der Seite



14. Japanfest in München - Animexx war dabei 14. Japanfest München, Animexx-Stand, Japanfest, München

Autor: Galileo

In München fand vergangenes Wochenende das inzwischen 14. Japanfest statt, bei dem es wieder viele Stände und Vorführungen rund um die japanische Kultur gibt.

Vielen ist hier sicher der Japantag in Düsseldorf bekannt, die Münchner Version ist im Grunde genauso, nur viel viel kleiner ;)

Da bei so etwas auch Anime und Manga nicht fehlen dürfen, hatten auch wir dort einen Stand - inzwischen übrigens zum 11. Mal!

Nachdem der Tag davor komplett verregnet war, war das Wetter alles andere als sicher, aber wir hatten Glück und wurden statt mit Wasser sogar mit Sonnenstrahlen beehrt.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Veranstaltungen war es uns nicht erlaubt, Produkte zu verkaufen, dafür ist es aber auf solchen Veranstaltungen immer sehr wichtig, unser Hobby den Besuchern nahezubringen, die damit bisher nichts anfangen können. Es ist immer sehr interessant zu sehen, wie unterschiedlich vor allem ältere Besucher auf das Thema Anime/Manga reagieren.

 lore nutzte seine altbewährte "Schallplattentechnik", um auf bestimmte Stichwörter von fragend dreinschauenden Passanten einen Kurz-Vortrag zu halten, dem denn auch meist dankbar gelauscht wird. Weil sich aber längst nicht alle fragen trauen, gibt es seit 2008 "Infotafeln" mit den wichtigsten Infos z.B. zu Cosplay und Visual Kei.

Bei den jüngeren Besuchern waren dagegen die ausliegenden japanischen Cosplay-Magazine und die auf einem Monitor präsentierten Anime-Folgen beliebter. Verschönert wurde der Stand durch eine kleine Fanart-Ausstellung.

Vielen Dank an alle, die uns am Stand besucht haben und natürlich an diejenigen, die am Stand und beim Auf- und Abbau geholfen haben!


(Fotos von Yien)

 



Zum Weblog