Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Auswertung Fanwork-Bereiche #2 Animexx, Animexx, Fanworks, Website

Autor:  RedFlash

In unserem letzten Weblog haben wir euch die Resultate der Umfragen zu den allgemeinen Features präsentiert. Natürlich wollen wir euch die Ergebnisse, die die einzelnen Bereiche im Speziellen betreffen, nicht vorenthalten. Die Bereiche, die auch auf der neuen Website zusammengezogen werden, werden auch hier gemeinsam dargestellt.

Wie auch bereits bei den allgemeinen Features, gilt auch bei diesen, dass die Ergebnisse erst einmal unter Vorbehalt sind. Sollte sich während der Programmierung und Gestaltung der neuen Website herausstellen, dass etwas nicht in der Art umsetzbar ist, wie es geplant war, müssen ggf. ausgesuchte Features weichen oder verschoben werden. 

Wir sind dennoch gespannt auf eure Meinungen und Anmerkungen, und bedanken uns nochmals bei allen, die fleißig an den Umfragen teilgenommen haben. 

Fanarts & Basteleien
 

━ Kariertes / liniertes Papier / Skizzen / Scribbles generell erlauben [per Filter ausblendbar]
━ Zeichner*innen empfehlen können
━ Umbenennung von Fanart in Artwork
━ Legebilder als neuen Stil erlauben [Bilder auf einem anderen Untergrund drapiert, mit Deko ausgestattet]
━ Animierte Bilder (Gifs) erlauben
━ Bilder beim Upload optional skalieren können
━ Personalisierung der eigenen Galerie ohne TOFU 

Doujinshis
 

━ Illustrationen, Charaktere und Beschreibung mit in die PDF übernehmen beim Download
━ Bei der Suche: Leseproben Doujinshis abwählen / nicht suchen / herausfilter
━ Pop-ups mit Genre-Erklärungen beim Anlegen der Doujinshis, wenn man über das Genre hovert
━ Lesezeichen für Doujinshi-Seite [pro Doujinshi ein Lesezeichen setzen können]
━ Ordnerfunktion inkl. Sortiermöglichkeit einführen
━ Doujinshis mehrsprachig hochladen können [Button um Sprache auswählen zu können]
━ Möglichkeit der Einordnung / Kategorisierung des eigenen Werkes [Doujinshi, Comic, Manga, Grafik Novel, etc.] 

Cosplay, Fotos & J-Fashion
 

━ Fotos Charakteren / Serien zuordnen können, wenn man den Cosplayer nicht kennt [bspw. "auf diesem Bild ist folgendes Cosplay zu sehen: Sailor Moon (Sailor Moon)"]
━ Zusätzliche Auswahlmöglichkeit [geschenkt, Commission, teilweise gekauft, etc.]
━ Mehrfachauswahl bei Konfektionsgrößen zulassen [L-XL oder 36-38]
━ Kurze Informationen (Maushover) zu Cosplays ohne darauf klicken zu müssen [bspw. Maße bei verkäuflichen Cosplays]
━ Cosplaystartseite: Aktuelle Cosplayfotoeintragungen abschaffen
━ Meldung / Benachrichtigung an Abonnent*innen, wenn einem älteren Cosplay neue Bilder hinzugefügt wurden
━ Suchmöglichkeiten auch für J-Fashion [bspw. Marke / Brand, Farbe, Print etc. als Suchmöglichkeiten]

Fanfictions
 

━ Button in der Favoritenliste "Habe ich schon gelesen" oder "Lese ich gerade"
━ Lesezeichen in Kapiteln [damit man weiß, in welchem Kapitel oder Seite man war]
━ Kapitel in andere eigene Fanfictions verschieben können [bspw. One-Shot-Sammlung basteln, ohne Kommentare zu verlieren]
━ Schlagworte auch in der Übersicht anzeigen
━ Pairings in der Übersicht schon anzeigen
━ Möglichkeit, One-Shots aus Sammlungen mitsamt Kommentaren herauszuziehen und einzeln zu veröffentlichen
 
━ Möglichkeit Schnuppertext in die Kurzbeschreibung zu integrieren [bspw. per Checkbox "Schnuppertext integrieren"]
━ Quellenangaben bei Steckbriefbildern und / oder Cover angeben können
━ Verlinkungsmöglichkeit für Betalesende [wie für Co-Autor*innen]
━ Angabe-Möglichkeit mit "Für diese Story suche ich eine*n Betaleser*in"
━ Auch nach Alias-Namen / andere Schreibweise in der Charakter-Datenbank suchen können
━ Vermerke über Erklärungen im Glossar bei den jeweiligen Worten kenntlich machen [bspw. durch Hochzahlen] 
━ Statt Eigene Charaktere den Namen der Charaktere angeben / anzeigen lassen
━ Mehr Fanfiction-Ordner 
━ Links im Glossar zulassen
 
━ Tabs für Charaktere [bspw. für Hauptcharaktere, Nebencharaktere, u.a.] 
━ Übersicht für den*die Autor*in, ob seine/ihre Geschichte gelesen wurde und / oder als ePub/Kindle herunter geladen wurde
━ Bei Fanfiction-TOFU: den neu erscheinenden Tab selbst umbenennen können
 
━ Kein Einfluss der Reihenfolge der Namen auf die Ergebnisliste [aktuell untersch. Ergebnisse bei der Suche "Sailor Moon x Tuxedo Mask" & "Tuxedo Mask x Sailor Moon"]
━ Möglichkeit Nebenpairings anzugeben
━ Funktion für Pairings mit mehr als zwei Personen [Polyamorie] 
 
━ Möglichkeit, Geschichten zu Sammlungen zusammenzufassen [bspw. Sidestory und Fortsetzung, aber ohne Hierarchie]
━ Stichwortsuche für Fanfiction-Inhalte [statt nur Beschreibung]
━ Erzählform auswählen können
━ Pop-ups mit Genre-Erklärungen beim Anlegen der Fanfiction, wenn man über das Genre hovert
━ Pairings von den Genre trennen

 

Avatar
Datum: 24.06.2021 20:08
ich hatte vor ein paar wochen einen traum von der animexx-website, die ganz anders aussah als jetzt. mit extrem vielen uploads im fanart-bereich und das layout war auch komplett abgefahren. überall bewegten sich animierte bilder/gifs und teilweise sparkelten schriftarten über den monitor.
war insgesamt sehr lebhaft und aktiv.

bezweifle dass das jemals wahr wird aber witzig wäre es schon - wie eine art verrückte vision. bin ja gespannt was uns mit dem update erwartet. sollten gifs möglich sein, werde ich auf jeden fall einiges in der richtung hochladen. denn die erstell ich verdammt gern.

danke euch auf jeden fall für die mühe :)
neo
Avatar
Datum: 24.06.2021 20:18
Was ist damit denn ganz genau gemeint? Bin gerade etwas verwirrt. ^^°
Cosplaystartseite: Aktuelle Cosplayfotoeintragungen abschaffen
Es gibt kein Gut und Böse. Nur Taten und ihre Konsequenzen.
Avatar
Datum: 24.06.2021 20:45
Hannibal:
 
Auf der Cosplaystartseite gibt es rechts unten einen Kasten mit Cosplay-Fotoeintragungen. Dies wird auf der neuen Website abgeschafft. Auf der Startseite werden also die aktuellen Fotoeintragungen nicht mehr sichtbar angezeigt.
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 24.06.2021 21:29
Steht denn schon im Raum, wann es mit dem neuen Design / Webseite endlich losgehen wird? Wann werden die neuen Funktionen ungefähr nutzbar sein?
Ich bin da echt neugierig, da bereits echt viel Zeit verstrichen ist.
I always wanted to be a hero.
But somewhere along the line I realised I didn't want to be their hero.
I wanted to be yours.
Avatar
Datum: 25.06.2021 07:26
Ohhh, das hört sich alles sehr gut an! Ich bin wirklich schon sehr, sehr gespannt! :D
Datum: 25.06.2021 17:03
Wie kam es denn eigentlich, dass man ausgerechnet die Vereinswebseite vorgezogen hat? Gibt es da wirklich aktuelle Dinge, für die man diese dringender gebraucht hat oder was hat zu dieser Entscheidung geführt? Weil ... also am Ende wird die neue Website (davor der Rewind, davor der Rebrush) seit Anfang 2017 versprochen, also seit nunmehr über vier Jahren ohne bisher irgendetwas wirklich Vorzeigbares geleistet zu haben (und jetzt eben mit der zusätzlichen Info, dass im Prinzip nicht mal richtig angefangen wurde), weswegen ich ohnehin verwundert war, warum man dann ausgerechnet der Vereinswebsite, die, soweit ich das verstanden habe, hauptsächlich für irgendwelche Formulare da sein soll, den Vorrang gelassen hat. In dem einen Infostream wurde sogar erwähnt, dass die Seite der AnimePro auch noch neu gemacht wurde/auf einen neuen Stand gebracht wurde, ebenfalls bevor die eigentliche Communitywebsite überhaupt begonnen wurde. Es ist für mich einfach so schwer nachvollziehbar, warum anscheinend alles wichtiger ist als die Website, die schon seit vier Jahren wartet - und das ist ja nur die Zeit, seit der es versprochen wurde, gemacht werden hätte es ja eigentlich nochmal früher.

Eine weitere Frage: Wenn es dann die Vereinswebsite gibt, heißt das, dass dann auch nur noch dort die ganzen Infos für Mitgliederwahlen und Versammlungen gepostet werden? Würde ja Sinn machen, wenn man die Webseiten trennt, dass dann die Vereinsinformationen, -vorstellungen usw. dann auch nur noch dort zu finden sind - eben für diejenigen, die sich für den Verein und nicht die Communityseite interessieren, richtig?
Avatar
Datum: 25.06.2021 17:14
Buzzkill:
 
Das die Vereinswebsite vorgezogen wurde, hat auch einfach etwas damit zu tun, dass dieses ganze Projekt durch den Verein natürlich finanziert ist zum einen. Und zum anderen der Verein eine Plattform nach außen braucht.
Auf Grund der sicherlich vielen Feedback-Gespräche, die wir mit den Usern führen werden, wird die Gestaltung der Communityseite mehr Zeit in Anspruch nehmen. Solange hätte der Verein keine wirklich Werbeplattform auch für sich, könnte nur die alte, bestehende Webseite nutzen, die aber für eine wirkliche Präsentation nur minder gut geeignet ist. Da die Vereinsseite insoweit nicht unbedingt vom Feedback der User abhängig ist, sondern insbesondere den Ansprüchen des Vorstands entsprechen muss, war deren Entwicklung viel schneller, als es die der Communityseite sein wird.
 
Und dass nicht richtig begonnen wurde ist so nicht ganz korrekt. Das Back-End steht soweit. Das ist nur eben nichts, was man zeigen kann. Ist aber trotzdem genauso wichtig.

> Eine weitere Frage: Wenn es dann die Vereinswebsite gibt, heißt das, dass dann auch nur noch dort die ganzen Infos für Mitgliederwahlen und Versammlungen gepostet werden? Würde ja Sinn machen, wenn man die Webseiten trennt, dass dann die Vereinsinformationen, -vorstellungen usw. dann auch nur noch dort zu finden sind - eben für diejenigen, die sich für den Verein und nicht die Communityseite interessieren, richtig?
 
Welche Infos genau auf die Vereinsseite umziehen, kann ich gerade nicht sagen. Der Verein wird dort auch seinen eigenen Blog bekommen, um News den Verein betreffend zu posten. Inwiefern es dann eine Anbindung / Verlinkung zur Communitysite geben wird (ich glaube das war angedacht), kann ich so noch nicht sagen. 
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Avatar
Datum: 26.06.2021 22:04
Mann ist das schön, dass sich in dem Bereich jetzt etwas tut. Ich hoffe das Update kommt nicht zu spät, um animexx zu retten. Ich habe lange, lange Zeit versucht, hier weiter aktiv zu bleiben, Bewertungen und Kommentare zu verteilen, in Zirkeln aktiv zu sein... Aber irgendwann war ich einfach nur noch erschöpft und traurig, weil ich mich der Wahrheit stellen musste, dass hier fast niemand mehr ist, den es interessiert und dass ich meine Zeit woanders sinnvoller einsetzen kann.

Jetzt ein Update, nach all der Zeit, in der hier praktisch alles tot ist... seufz. Es wäre ein Traum, wenn animexx wieder zum Leben erwachen würde. Ich bin gespannt und drücke beide Daumen.
...in Übereinstimmung mit der Prophezeihung.
Avatar
Datum: 27.06.2021 01:08
RedFlash
 
> Welche Infos genau auf die Vereinsseite umziehen, kann ich gerade nicht sagen. Der Verein wird dort auch seinen eigenen Blog bekommen, um News den Verein betreffend zu posten. Inwiefern es dann eine Anbindung / Verlinkung zur Communitysite geben wird (ich glaube das war angedacht), kann ich so noch nicht sagen. 
 
Fände es sehr wichtig, wenn die neue Community Website jeden dieser Blog-Einträge auch zur Verfügung stünde. 1. weil der Verein als solches irre wichtig ist und 2. um Leuten zu zeigen, dass der Verein aktiv ist. :)
Ich hab ja schon oft gesagt, dass ich nicht das Gefühl habe, dass die Leute das mitbekommen bzw. auf Cons überhaupt zuordnen können, dass dahinter Animexx steht. :)
Every time Kaiba smiles, a puppy dies!
Wann immer Katsuya lächelt, schmilzt ein Eiswürfel.
 
Find me on:
Facebook, Instagram, Twitter, YouTube
Avatar
Datum: 27.06.2021 12:42
 Jonouchi:

> Fände es sehr wichtig, wenn die neue Community Website jeden dieser Blog-Einträge auch zur Verfügung stünde. 1. weil der Verein als solches irre wichtig ist und 2. um Leuten zu zeigen, dass der Verein aktiv ist. :)
> Ich hab ja schon oft gesagt, dass ich nicht das Gefühl habe, dass die Leute das mitbekommen bzw. auf Cons überhaupt zuordnen können, dass dahinter Animexx steht. :)
 
Ich denke wie gesagt, dass es eine Verlinkung und / oder Anbindung zwischen den beiden Seiten geben wird in jedem Fall. Wie diese umgesetzt werden wird, dass wird noch zu klären sein. Aber möglicherweise werden beispielsweise die Blog-Einträge auf der Vereinsseite automatisch auch auf der Communityseite "gerebloggt" sozusagen. Das wäre eine Art und Weise, die ich mir vorstellen könnte. :)
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Datum: 29.06.2021 21:38
Ich freu mich schon sehr auf die neue Website und kann kaum erwarten zu sehen, wie sie aussehen wird. Habt ihr geplant, während der Entwicklung hin und wieder Blogs mit den Fortschritten, Screenshots, etc. zu veröffentlichen? Es wäre interessant, hin und wieder mal sehen zu können, wie ihr vorankommt.
Darf man eigentlich noch weiterhin Vorschläge machen, wenn einem was einfällt, was nicht in der Liste steht und nicht Inhalt der Umfragen war? Ich nehme an ja, oder?^^
Hatte es ja so verstanden, dass es noch weitere Updates geben wird, sobald das Grundgerüst steht.
Avatar
Datum: 29.06.2021 22:12
L91:
 
Es wird auf jeden Fall zwischendurch immer wieder Updates und auch Click-Dummys geben, um den Usern den neusten Stand zu präsentieren und Feedback einzuholen. Die Zusammenarbeit mit der Community ist bei dieser Website besonders wichtig.
 
Vorschläge können weiterhin immer gemacht werden. Entweder im Beta-Zirkel oder auch eingeschickt über das Helpdesk. Wir können allerdings nicht sagen wann, wie und ob diese Vorschläge umgesetzt werden, da für kommende Updates bereits einiges auf der Liste steht. Da der neue Code aber leichter zu händeln sein wird als der Aktuelle können Updates auch schneller umgesetzt werden. Demnach darf man gerne weiterhin einschicken. 
Lebe nie ohne zu Lachen, denn es gibt Menschen die von deinem Lachen leben.
Datum: 29.06.2021 22:27
Ah, ok. Dann werd ich mich in Zukunft im Betazirkel umgucken.

Ja, kann mir schon vorstellen, dass das ein Mammutprojekt ist. Aber das lohnt sich denke ich schon sehr, ist sicher viel besser als ein 20 Jahre alter Spaghetti-Code, bei dem man keine Ahnung hat, was wo anfängt und aufhört. ^^

Ich hab das sicher schonmal irgendwo erwähnt, aber dennoch:

Ich finds sehr schön, dass ihr die Community mitentscheiden lasst und nicht einfach "irgendwas" macht. Das machen bei weitem nicht alle.


Zum Weblog