Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Ein Forum für die Showact-Website? Neuerungen, Showact, Showact-Website, Showgruppe

Autor:  ShowactWebsite

 

Ich frage ja immer nach Ideen, was ihr euch so für die Showact-Website noch für Funktionen oder Infos wünscht. Im Zuge dessen kam mal der Vorschlag ein Forum zu erstellen und das würde ich als nächstes planen in Angriff. Nun aber vorab erstmal die Frage, wie sinnvoll wäre so etwas? Wofür würdet ihr es nutzen wollen?

 

 

Erste Ideen

An der Stelle gibt es nun mal meine ersten Gedanken. Ich würde dort keine Werbung zulassen bzw. die Möglichkeiten dafür sehr, sehr einschränken. Hier sehe ich das große Problem, dass das Forum dann eben ausschließlich für Werbung genutzt wird. Nun habe ich die Showact-Website aber von vorneherein als Informations-Website konzipiert. Alles wichtige zum Thema Showgruppen auf einen Blick und Übersichtlichkeit ist mir hierbei sehr wichtig.

 

Ich würde auch keinen Animexx-Zirkel erstellen, denn man kann hier nicht verschiedene Zugriffsbereiche festlegen - einen offenen Bereich für alle (also auch mit für normale Con-Besucher), einen internen Part nur für Showacts, einen anderen nur für Conventions, usw.

 

Man könnte auch ein paar "professionellere" Leute, die mit ein bisschen Hintergrundwissen aufwarten können und mit in so ein Forum holen, die für Fragen und Tipps zur Verfügung stehen. Nicht nur Schauspieler, die hier Schauspielzeugs erklären und Übungen posten können, sondern z.B. auch sowas wie jemanden, der etwas juristisch bewandert ist bei Urheberrechtsfragen und anderen rechtlichen Unsicherheiten, weiterhelfen kann.

Wobei ich dem Punkt skeptisch bin, in weit das genutzt werden würde. Das Thema habe ich in einem anderen Weblog-Eintrag schon mal aufgegriffen - "Wird das genutzt werden?"

 

Ich denke, man könnte auch eine Funktion einführen, mit Hilfe derer annonyme Kritik gegeben werden kann. Showacts können Kritik (positiv und negativ) an Conventions schicken und umgekehrt auch. Vielleicht auch über einen Bewertungsbögen. Die entsprechende Kritiken kriegt dann immer nur die jeweiligen Convention / der jeweilige Showact zu lesen und dann können sie selbst entscheiden, in wie weit sie die Kritik gerechtfertigt finden und was sie daraus mitnehmen. Man kann es auch so einstellen, dass jede/r Convention/Showact, selbst entscheiden kann, ob er bei so einem Kritiksystem mitmachen möchte oder nicht.

 

 

Das wären, wie gesagt, meine ersten Ideen. Was meint ihr dazu? Was ist euch wichtig? Wo seht ihr Potenzial?

 

 


Zum Weblog