Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Vorbereitungen - Neuerungen auf der Showact-Website Neuerungen, Showact, Showact-Website, Showgruppe

Autor:  ShowactWebsite

 

Es gibt wieder neue Sachen auf der Showact-Website. Der ein oder andere hat vielleicht schon gemerkt, dass ich in den letzten Monaten viel zum Theaterinfos auf die Website gepackt habe. Ich habe nun das noch um eine etwas umfangreichere Seite zum Bühnenaufbau erweitert und auch etwas zum Thema Schauspiel geschrieben. Damit bin ich mit dem Bereich nun fertig. Das Ganze war aber nur die Vorbereitung für etwas anderes und möchte ich das heute genauer erklären.

 

Alles Wichtige zusammengefasst.

"Ich habe gerade Lust dazu und mache das jetzt einfach, obwohl ich keine Ahnung davon" kann für einen selbst eine spaßige Sache sein. Problematisch wird es aber dann, wenn man mit anderen zusammenarbeiten muss. Wenn man auf der einen Seite Convention-Menschen (Bühnenleitungen) hat, die nicht wissen was ein Bühnengrundriss ist und auf der anderen Showgruppen, die Haarspray im Backstage-Bereich rumsprühen, wird es unschön.

Spoiler

[b]Bühnengrundriss[b] - Maßstabsgetreue Zeichnung einer Bühne. Als Showgruppe braucht man sie um im Vorfeld einschätzen zu können, ob man das akutelle Stück dort überhaupt spielen kann. Falls ja, kann man dann auch vorbereitend planen, wie man dort Requisten hinstellt, wer wann welchen Aufgang benutzt, usw. .

[b]Haarspray[/b] - Im Backstage-Bereich steht viel Technikkram rum und wird teilweise auch durch die Gegend getragen. Haarspray ist klebrig und setzt sich zudem noch leicht in kleinen Öffnungen ab. Das Zeug ist tödlich für viele Techniksachen.

 

Das Ziel

Im Zuge dessen möchte ich auf der Showact-Website, alle wichtigen Sachen auflisten, die man wissen sollte, wenn man in einer Showgruppe ist (speziell, wenn man sie leitet) und wenn man eine Bühnenleitung ist. Dafür musste ich aber erstmal dieses Grundlagenwissen verständlich aufbereiten. Die Wikipedia-Artikel und anderes, was man im Netz so findet, sind leider doch zumeist etwas anfängerunfreundlich.

Dieses Grundlagenwissen ist notwendig um Zusammenhänge zu verstehen und sie erleichtern eine Kommunikation zwischen Showacts und Conventions-Menschen.
Das setzt natürlich vorraus, dass sich beide Seiten mal damit auseinander gesetzt haben und somit auch die gleichen (per Definition richtigen) Begrifflichkeiten verwenden.

 

Wird das genutzt werden?

Ich glaube, das nur vereinzelt Personen es nutzen werden. Es gibt zwei Probleme hierbei. Zum Einen ist es bis jetzt immer noch recht überschaubarer Personenkreis, der von der Showact-Website weiß und sie auch nutzt. Das werden zwar langsam und kontinuierlich mehr Personen, wie ich an den Statistiken der Website sehen kann, dennoch sprechen wir hier von einer eher geringen Anzahl an Leuten.

Zum Anderen besteht seitens der Showgruppen und auch der Convention-Menschen mehrheitlich kein Interesse für sowas. Ich sehe es an den Statistiken der Website, ich weiß es aus Gesprächen mit entsprechenden Leuten und ich lese es aus solchen Nachrichten heraus.

Dahingehend sehe ich das meiste Potenzial in neuen Showacts und neuen Conventions / Convention-Menschen. In Personen, die sich neu mit dem Thema auseinandersetzen und umschauen, wo sie Infos herkriegen und dann hoffentlich über die Showact-Website dabei stolpern.

Eine Veränderung kann es in jedem Fall aber nur geben, wenn an einer Stelle mal angefangen wird und einen Versuch ist es allemal wert.

 

PS:
Hat jemand Interesse daran, dass ich mal einen Weblog-Eintrag über die Entwicklung in der Showgruppen-Szene schreibe?

 

 


Zum Weblog