Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Wenn ich einmal sterbe Borderline, BPS, Depersonalisation, Depression, Depressionslyrik, Derealisation, Lyrik, Trigger-Warnungen: Depression, Psychische Erkrankung, Suizid, Tod, Trauma

Autor:  Mordred

Das ist ein Text, der im Dezember 2018 entstanden ist als es mir sehr schlecht ging.

 

Wenn ich einmal sterbe
Will ich begraben sein unter den duftenden Hyazinthen
Die ich so liebe.
Wenn ich einmal sterbe,
Will ich für die Tränen meiner Lieben um Vergebung bitten.
Wenn ich einmal sterbe
Möchte ich an einem Ort sein, wo es friedlich ist.
... Irgendwo im Wald vielleicht
Oder unten im stillen Meer.
Wenn ich einmal sterbe, werde ich das Leben bedauern.
Ich hatte nie eine Chance.
Wenn ich einmal sterbe
Wird alles gut.
Wenn ich einmal sterbe
Werde ich endlich schön sein.
Wenn ich einmal sterbe, werde ich es freiwillig tun.
Und Tänzerinnen werden mich begleiten
Mit sanften, süßen Trippelschritten.
Wenn ich einmal sterbe
Muss ich keine Angst mehr von dem Morgen haben.

Avatar
Datum: 08.11.2019 18:00
Ein Text, der mich unglaublich berührt. Man liest in jeder Zeile Unmengen an Tränen und Schmerz. Ich bewundere deine Kraft weiter zu kämpfen. Bleib so stark wie bisher, ich bin mir sicher dass du einen Weg findest wirklich zu leben! Es gibt Menschen, die sind bei dir und helfen dir dabei. Danke dass du diesen Text teilst.
Be unique.
Datum: 11.11.2019 20:33
Hieraus lese ich Resignation. Etwas, mit dem man sich abfindet. Das stimmt mich traurig. Man merkt definitiv, dass es dir nicht gut ging.
Du bist nicht allein.
Stay strong.
Avatar
Datum: 12.11.2019 16:20
Golwen:
> Hieraus lese ich Resignation. Etwas, mit dem man sich abfindet. Das stimmt mich traurig. Man merkt definitiv, dass es dir nicht gut ging.
> Du bist nicht allein.
> Stay strong.


Danke <3
Mir geht es jetzt auch wesentlich besser als zu diesem Zeitpunkt als der Text entstand. NOrmalerweise liegt mir dichten nicht so, aber das mochte ich irgendwie...
I'm just another Alice who's trying to find a way out of her head and into a wonderland.


Zum Weblog