Zum Inhalt der Seite
[English version English version]



Omiya und Akabane Japan (Sachthema), Akabane, Ikebukuro, Japan, Omiya, Reise, Tokio, Urlaub

Autor:  Ray-chan

Konban wa!

Es ist nun bereits fast eine Woche vergangen, es kommt mir aber absolut nicht so vor. Heute wollten wir uns eigentlich einen etwas ruhigeren Tag machen, sind letzten Endes aber wieder mehrere Kilometer unterwegs gewesen. Begonnen haben wir unseren Tag in Omiya, wo wir beide noch nicht waren. Die Fahrt dorthin hat von Shinjuku aus ca. 45 Minuten gedauert und wir hatten keine Ahnung, was uns dort erwarten würde.

DSCN0643Das Wetter war den ganzen Tag bewölkt, aber es war angenehm warm und hat nicht geregnet. Im Grunde könnte man sagen, dass es perfekt war, aber gegen ein Bisschen Sonne habe ich nichts einzuwenden. Wir sind etwas in der Gegend um den Bahnhof gelaufen und haben uns ein Restaurant für unser Frühstück/Mittagessen gesucht. Viele Touristen scheint es dort nicht hinzuziehen, denn wir haben keinen einzigen Ausländer gesehen.

 

 

DSCN0644DSCN0646

DSCN0647DSCN0648DSCN0649

DSCN0641DSCN0642DSCN0645

DSCN0655Das ausgewählte Lokal war sehr interessant, zudem hat das Essen super geschmeckt! Die Tische dort befanden sich in kleinen abgetrennten Bereichen, wo zudem ein Vorhang war und man nicht in die Gesichter der Leute gucken konnte, die dort vorbeigelaufen sind  (hat Vor- und Nachteile :)).

 

 

Datum: 03.05.2016 10:16
HAHAHA, das Restaurant mit den vorhängen ist ja scharf... hier scheint die Sonne, ich schicke euch mal ein bischen vorbei, weiss Yuco eigendlich, das du in Japan bist, und ihr auch nach Kyoto wollt?

tolle Bilder, mir ist es ja zu wuselig... LG
Avatar
Datum: 03.05.2016 17:34
@EFra
Ja, das war wirklich toll :D Sonne gab es hier heute auch, zudem war es angenehm warm. T-Shirt und kurze Hose Wetter!
Ich hatte ihr nicht Bescheid gesagt, also wird sie es wohl denke ich nicht wissen.
KaRe 4 ever! ♥
~> Let it Strip! <~
~> Knastbrüder - harte Jungs <~


Zum Weblog