Zum Inhalt der Seite



114. Eintrag - Winter

Autor:  Cosplay-Weblog

Liebe Animexxler,

Wirklich winterlich kalt ist es in vielen Bereichen Deutschlands ja noch nicht und auch auf weiße Weihnachten werden manche von uns wohl vergeblich hoffen. Aber umso wichtiger ist es, dass wir uns daran erinnern wie es im Winter auch sein kann, besonders im Cosplay. Wer von euch hat nicht schon einmal bei einem Shooting gebibbert und gefroren? Das kann den Cosplayern die wir euch heute vorstellen wollen nicht passieren, hoffentlich zumindest. Freut euch auf ein paar warme Kostüme und macht euch schon mal Gedanken, was ihr selbst anziehen wollt, wenn wir endlich winterliche Temperaturen erreichen.

     
Satoshi-kun als Anna (Die Eiskönigin)

 

Anna ist eine der Hauptprotagonistinnen aus dem Disney Klassiker “Die Eiskönigin - völlig unverfroren”. Völlig unverfroren sieht auf jeden Fall auch Satoshi-kun in Annas Wintermantel aus. Er lädt geradezu ein, sich in den Fleecestoff zu kuscheln, wenn es draußen kalt und nass ist, aber lässt man die praktische Seite außer Acht und wirft einen Blick auf die schönen Stickereien, die alle per Hand aufgenäht wurden, so hat man das Gefühl, Anna steht leibhaftig vor einem. Satoshi-kun hat die junge Frau mit all ihren Facetten perfekt dargestellt - ob sie nun ihre nicht-ganz-so-tollen Kletterkünste zeigt, ungeschickt in den Schnee fällt oder einfach Annas liebenswürdige Art in wunderschönen Fotos ausdrückt. Es ist alles dabei, was das “Frozen”-Herz beglückt.

 

Cosplay-Weblog schrieb:
Anna hatte wohl Glück im Unglück! Dafür, dass dies die letzte Winterkleidung im Laden war, sieht diese wirklich zuckersüß an ihr aus!

 

 

 

 
 
     

 

     
Nessaja als Fye D. Flourite (Tsubasa RESERVoir CHRoNiCLE)
 
 

Der mächtige Magier aus dem kalten Ceres musste aus seinem eigenen Land fliehen und schwor sich später keine Magie mehr anzuwenden. Seinen eigenen Schwur brach er nur zum Schutz von anderen. Aber genau das macht Fye aus. Stets stellt er seine eigenen Ängste und Bedürfnisse vor anderen zurück und versteckt sich hinter einem breiten Lächeln. Aber die ganze Art des Magiers faszinierte Nessaja und so stand schnell fest, dass es dieses Cosplay werden musste. Ganz gleich wie viel Zeit, Mühe und Geld sie in das Kostüm stecken musste. Der Mantel mit knapp 2m langer Schleppe musste dabei in drei Monaten mit dem blauen Muster verziert werden. Aber die Müge hat sich gelohnt, auch wenn Nessaja in dem Fließ sicherlich geschwitzt hat.
 

 
Cosplay-Weblog schrieb:
Nun in Feys Welt ist es nun einmal kalt, da braucht man so einen warmen Mantel natürlich, aber immerhin kann sie damit auch durch einen Schneesturm stapfen.

 

 
 
 
 
 
 
 
     

 

     
Nero und Kaoruyagi als Fili und Kili (Der Herr der Ringe)
 
 

Fili und Kili sind das unzertrennliche Brüderduo aus Tolkiens Meisterwerk “der Hobbit” und sind zudem Zwerge, was man schon an ihrem Äußeren ableiten kann. Wer die Meisterwerke von Tolkien kennt, der weiß, dass die Zwerge allgemein sehr gut in unseren Winter-Weblog passen würden. Die dicken Fellwesten, die Stiefel und Überwürfe - alles perfekt geeignet um sich im tiefsten Winter warm zu halten! Ob die Cosplays wirklich warm gehalten haben, können wohl am ehesten Nero und Kaoruyagi uns sagen, aber wenn man von der Wärme-Tauglichkeit absieht, bestechen die Cosplays vor allem durch die tolle, robuste Kleidung mit den vielen Kleinigkeiten, die auf jeden Fall einen Blick wert sind und der überaus genialen Haarpracht - sei es nun auf dem Kopf oder im Gesicht!
 
Cosplay-Weblog schrieb:
So wie Fili und Kili immer gemeinsam durch dick und dünn gehen und unzertrennlich sind, wollten wir sie auch für diesen Weblog nicht auseinanderreißen!
 

 

 

 
 
     

 

     
Rayi als Belle (Die Schöne und das Biest)
 
 
Jedes Kind kennt die Szene, in der Belle und ihr Biest den schönen, unvergesslichen Abend verbringen und sie das goldgelbe, weit ausgefallene Kleid trägt. Auch kennt man die Schöne in ihrem blauen, bäuerlichen Kleid, doch hier präsentieren wir euch Rayi in dem altrosa Kleid, das Belle nur für wenige, aber sehr schöne Momente trägt. Diese Momente hat auch Rayi versucht in ihren Fotos festzuhalten, was ihr sehr schön gelungen ist. Ebenso gelungen ist das tolle Cosplay, das ihr innerhalb von einer Woche von der Hand ging und auch wenn sie selbst sagt, dass dieses Cosplay vielleicht nicht ihr Bestes ist, so finden wir, dass sich der Aufwand definitiv gelohnt hat. Sie ist eine wunderschöne, winterliche Belle.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Wir fragen uns nur, ob der kuschelige Mantel mit dem Fell vom Biest mithalten kann?

 

 
 
     

 

     
-BlackKnight- als Gareki (Karneval)

 

Wer den Manga bzw. Anime Karneval kennt, der weiß wie Gareki drauf ist. Wer ihn nicht kennt, kann sich ein erstes Bild aus den tollen In Chara-Fotos von -BlackKnight- machen, denn der Schwarzhaarige ist bei Weitem kein Happy Go Lucky-Typ mit dem typischen breiten Grinsen auf dem Gesicht. Aber genau das macht diesen Charakter aus und man muss ihn einfach mögen! -BlackKnight- zeigt uns hier das, für Karneval typisch farbenfrohe, Winteroutfit, welches mit dem fellbestückten, blauen Mantel und den knalligen Stiefeln ein echter Hingucker ist.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Die schönen Fotos in der winterlichen Landschaft laden auf eine lustige Schneeballschlacht ein! Jetzt fehlt nur noch der Schnee auf unseren Straßen und Wegen..!

 

 
 
     

 

     
MissSobobani als Jon Snow (A Song of Ice and Fire)
 

Jon Snow ist der uneheliche Sohn von Eddard Stark und wird zusammen mit seinen Halbbrüdern von diesem erzogen. Später tritt er dem Militärsorden bei. Stets an seiner Seite ist sein treuer Gefährte - der Wolf Ghost.
MissSobobani hat sich der Herausforderung gestellt und dieses Cosplay in einem Kampf um Leben und Tod vollendet. Die Bilder verschaffen einem ein wirklich episches und winterliches Gefühl; nicht zuletzt auch durch den tierischen Gefährten, der wie die Faust aufs Auge zu MissSobobani's Cosplay passt.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Wem das Cosplay allein nicht winterlich genug ist: Jon Snow hat den Winter ja auch schon im Namen!
 
 

 

 
 
     

 

     
Mikuru als Kobato Hanato (Kobato)
 
 

Kobato aus der gleichnamigen Serie ist ein süßes, freundliches, naives Mädchen, das zusammen mit Ioryogi auf die Erde kommt und diverse Prüfungen bestehen muss. Während ihre tollpatschige Art ihr das Leben nicht so leicht macht, ist sie trotz allem immer gutmütig und hilfreich.
Auch Mikuru war von der süßen Kobato verzaubert und hat sich an ihren Wintermantel gesetzt. Das wirklich wunderschöne Outfit hat sich den Platz in unserem Winter-Weblog redlich verdient!
 

Cosplay-Weblog schrieb:
Will nicht jeder so einen süßen Wintermantel haben?
 
 
 
     

 

     
 Shizuo-Heiwajima als Sherlock Holmes (BBC)
 

Sherlock Holmes - der wohl bekannteste britische Detektiv, wohnhaft in der Baker Street. Im Laufe der Zeit gab es immer neue Darstellungen des berühmten Mannes. Shizuo-Heiwajima zeigt uns hier ihre Version aus der gleichnamigen, britischen Fernsehserie und passt mit ihrem langen, edlen Mantel, den Lederhandschuhen und dem blauen Schal perfekt in unseren Weblog. 
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Wie wir auf den Fotos sehen können, sieht Sherlock auch ohne seine Pfeife wirklich gut aus.

 

 

 
 
     

 

     
 acorea als Hoshimiya Ichigo (Aikatsu!)
 

Ichigo ist einer der Hauptcharaktere der Serie Aikatsu! Obwohl sie nie damit gerechnet hätte, ist das Mädchen, das behauptet hatte, keinerlei Träume zu haben, zu einem Idol geworden.
acorea hat sich recht spontan zu diesem Cosplay entschlossen, da sie ein Cosplay mit zu Freunden nehmen wollte, um dort, in Hamburg, zu shooten. Die dortige Kirmes kam ihr in dem niedlichen Outfit gerade recht und zu novemberlichen Temperaturen passt das Cosplay mit dem schönen Mäntelchen auf jeden Fall.
 

Cosplay-Weblog schrieb:
acorea wirkt auf den Fotos so süß wie die Leckereien, die sie in der Hand hält!
 
 
 
 
     

 

     
-Sui- als Girlycard (Hellsing)
 
 

Die Mangaserie Hellsing, die auch als Anime umgesetzt wurde, stammt von dem japanischen Zeichner Kōta Hirano. Die meisten werden mit der Vampir Geschichte vermutlich erst einmal die blonde Polizistin, die starke Integra oder eben den Vampir Alucard assoziieren. Aber dass gerade dieser mächtige Vampir manchmal auch als junges Mädchen auftritt wissen vielleicht nicht viele. Eben dieses süße kleine Mädchen wollte -Sui- schon immer umsetzten und hatte das unfertige Kostüm auch knapp zweieinhalb Jahre im Schrank. Nur nach dem passenden Mantel suchte sie ewig. Erst Anfang diesen Jahres war es dann soweit, dass sie Girlycard tragen konnte, wie? Nun einmal an den Mantel gesetzt ging das mit dem selber nähen doch schneller als gedacht. Zum Glück für uns.
 
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Alucard in weiblich ist schon toll, aber dann auch noch in schneeweiß, damit das Blut besonders gut zur Geltung kommt? Perfekt!
 
 
 
 
     

 


Das war es schon wieder mit unserem Weblog. Und anders als sonst an dieser Stelle müssen wir euch nicht an einen Einsendeschluss erinnern, denn so kurz vor Weihnachten treten auch wir endlich einmal unseren wohlverdienten Urlaub an. Wir wünschen euch frohe Weihnachten und hoffen, dass ihr euch schon auf die neuen Weblogeinträge von uns im neuen Jahr freut.

Euer Cosplay-Weblog

Avatar
Datum: 21.12.2015 18:18
Sehr hübsche Auswahl, da bekommt man ja richitg vorfreude auf den (hoffnungsvoll baldigen) Schnee <3
 
Militär Orden? Das ist doch ned Shingeki XD
Avatar
Datum: 21.12.2015 21:14
Arwwww~ eine schöne Auswahl,
freut mich sehr mit Fye dabei zu sein <3
 
Jetzt kann der Schnee ja kommen ^^
 
Avatar
Datum: 21.12.2015 21:21
>Hauptprotagonistinnen
Das ist doppelt gemoppelt. Sprachlich wart ihr schon mal treffsicherer als in diesem Eintrag ^_~

Aber die Auswahl ist sehr schön und macht richtig Laune auf den Winter, wenn er denn mal kommt!
Avatar
Datum: 22.12.2015 19:20
Super Auswahl. :3
Irgendwie mag ich jetzt einen Thranduil im Schnee stehen sehen. ^^
Ich hab die Ratten nicht überfahren! Die war genau unter meinem Reifen! :'D
Avatar
Datum: 23.12.2015 17:17
hoooo das freut mich sehr, dass ich mit meinem Kobato Wintermantel im Winter Weblog bin *__* danke <3
Datum: 01.01.2016 23:54
Den Eintrag mag ich, da kommt so richtiges Wintergefühl auf ^^
Avatar
Datum: 15.02.2016 20:32
uiii schon wieder darf ioch dabei sein =D danke <3 und wieder mit einem meiner Kobato Cosplays. Ich glaube jetzt war jedes davon in einem Weblog. Danke das ist so süß. <3


Zum Weblog