Zum Inhalt der Seite



102. Eintrag - Yu-Gi-Oh! cosplay, Cosplay-Weblog, Yu-Gi-Oh!

Autor:  Cosplay-Weblog

Liebe Animexxler,

Auch wem das Trading Card Game an sich nicht zusagt, der hat bei Yu-Gi-Oh mit dem Anime alleine auf jeden Fall schon genug zum Anschauen und Erfreuen. Alleine 5.Staffeln, plus Zusatzstaffel sowie 4 Nachfolge Serien und selbst ins Kino hat es der ursprünglich 1996 veröffentlichte Manga von Kazuki Takahashi geschafft. Ein Grund mehr der Serie einen eigenen Cosplay Weblog Eintrag zu gönnen, also lehnt euch zurück und lasst euch von unserer Auswahl überraschen.

     
Yuugi_chan als Yugi Muto

 

Yugi Muto ist der Protagonist der urssprünglichen Yu-Gi-Oh! Serie. Er ist ein typischer Schuljunge, mit dem besonderen Unterschied, dass er sehr gut in Spielen, Rätseln und Puzzles, insbesondere Duel Monsters, ist. Daher wird er auch der König der Spiele genannt. Ob Yuugi_chan auch so gut in Spielen ist? Auf den ersten Blick können wir erstmal nur sagen, dass ihr der liebevolle und nette Junge sehr gut steht, und das, obwohl sie zuerst großen Bammel davor hatte. Jeder kennt wohl das Gefühl, den Lieblingscharakter cosplayen zu wollen, aber die Angst davor, es nicht so hinzubekommen, wie man es gerne möchte. Die Angst war dennoch unbegründet, da Yugi Yuugi_chan sehr gut steht und sie uns mit schönen Fotos begeistert.

 

Cosplay-Weblog schrieb:
Nicht jeder kann sagen, dass er mit solch einer monströsen Perücke so gut aussehen kann!

 

 

 

 
 
     

 

     
 
 

Atemu war der große Pharao der 18. Dynastie, überlebte aber als Geist, der im Milleniumspuzzle gefangen war, ehe er als Yugi Mutos zweites Ich wieder zu existieren beginnt. Seiner Erinnerungen an sein früheres Leben hat er allerdings verloren und nennt sich in der Neuzeit Yami Yugi und genau diesen präsentieren wir euch hier, gecosplayed von Joshua. Überzeugend zeigt sie sich als Yami Yugi in der Duelist Kingdom Version mit detailgetreuem Cosplay, toller Perücke und mehr als schönen Fotos, die den coolen Charakter perfekt rüber bringen.
 

 
Cosplay-Weblog schrieb:
Bei diesem Yami Yugi möchten sicherlich alle gern ein Milleniumspuzzle haben, oder?

 

 
 
 
 
 
 
 
     

 

     
Ichirun als Ryuji Otogi (Battle City)
 
 
Ryuji Otogi ist der Erfinder des Brettspieles „Dungeon Dice Monsters“ und geht auf die gleiche Schule wie Yugi und dessen Freunde, mag sie anfangs aber nicht sonderlich. Viel wichtiger für uns ist allerdings, dass Ichirun Ryuji mochte – so sehr, dass sie ihn unbedingt cosplayen wollte und das mit vollem Erfolg, wie man auf den Fotos sehr gut erkennen kann. Besonders ins Auge sticht die toll gestylte Perücke, die den Coolness Faktor von Ryuji Otogi umso mehr steigert, je länger man sich das Cosplay anschaut. Auch der selbstgebastelte Ohrring fällt einem sofort ins Blickfeld und unterstreicht eine der Vorlieben von Ryuji – die Würfel. Wenn man also Yugi Muto als Meister der Spiele ansieht, könnte man hier Ryuji als Meister der Würfel ansehen! Ob Ichirun auch so gut mit den Würfeln umgehen kann? Posieren kann sie damit schon mal wirklich gut! Wir sind begeistert!
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Ob man mit Ryuji wohl auch eine Runde Pen and Paper spielen könnte, wo er Würfel doch so mag?
 

 

 

 
 
     

 

     
Klavier als Dark Magician Girl
 
 

Hier präsentieren wir euch keinen normalen Charakter aus dem Manga oder Anime, sondern eine der Spielkarten, welche für die bekannten und in der Serie unverzichtbaren Duellen benötigt werden. Es handelt sich hierbei um das dunkle oder schwarze Magiermädchen, das – seien wir mal ehrlich – weder dunkel noch schwarz ist! Im Gegenteil – sie erstrahlt in schönen Rosa- und Blautönen in ihrem knappen Corsagenkleidchen mit goldblonden Haaren. Aber genau dieses Design hat Klavier viele Wochen der Planung gekostet, bevor sie überhaupt anfangen konnte, diesen langen Cosplaytraum zu nähen. Wir sehen auf den Fotos dennoch, wieviel Mühe und Liebe sie in jedes einzelnen Detail des Cosplays gesteckt hat und müssen sagen, dass wir vollkommen nachvollziehen können, wenn sie sagt, dass sie das Magiermädchen sehr an sich selbst mag.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Ein sehr bezauberndes Magiermädchen, das wohl jeder gern in seinem Deck hätte!

 

 
 
     

 

     
Minus10GradCelsius als Mai Valentine

 

Mai Valentine ist eine sehr starke Duellantin, die nicht nur durch ihr freizügiges Äußeres auffällt. Während sie die ersten Blicke auf ihr Dekolletee und ihre Beine lenkt, und so dem ein oder anderen Mann schon den Kopf verdreht hat, strahlt sie einen straken Willen und Charakter aus. Dadurch, dass sie immer auf sich allein gestellt war und sich alleine durchs Leben schlagen musste, hat sie sich eine starke Fassade errichtet, die nur schwer zu durchbrechen ist.
Genauso sexy und selbstbewusst gibt auch Minus10GradCelsius sich in ihrem Mai Cosplay und auf ihren Fotos. Sie cosplayt zwar einen sexy Charakter und punktet so schon mit ihren weiblichen Vorzügen - wie ihren Brüsten, ihrem Bauch und ihren Beinen; doch der Blick fällt bei ihrem Cosplay auch direkt auf die voluminöse Perücke und das aussagekräftige Makeup.
 
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Bei Minus10GradCelsius's Mai Cosplay möchte doch jeder Animexx-User "My Valentine" draufschreiben!

 

 
 
     

 

     
Sachchan als Yusei Fudo
 

Mit Yusei Fudo entführen wir euch zum ersten Mal in unserer Auswahl in eine der neueren Staffeln von Yu-Gi-Oh. Yusei ist für seinen kühlen und zugleich klugen Charakter bekannt. Was jedoch nicht heißt, dass er nicht trotzdem immer für seine Kameraden da ist. Dank seines ausgeprägten Gerechtigkeitssinns setzt er sich immer für die Schwächeren ein.
Die kühle Art hat Sachchan ohne Probleme ebenfalls auf ihren Fotos präsentieren können. Und auch bei ihr lässt sich vermuten, dass sie ihre Freunde niemals im Stich lassen würde. Im Stich gelassen hat sie trotz großer Mühe auch ihre eindrucksvolle Perücke nicht. Nach jeder Menge kreativer Lösungen in Bezug auf die Perücke und mit dem Cosplay ansich wirkt sie genauso cool wie Yusei selbst.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Aufgepasst liebe ältere Generation: Das ist keine neue Digitation von Yugi Mutou!
 
 

 

 
 
     

 

     
 
 
Keith Howard war einer der Profispieler der Duellanten; zumindest bis er bei einem Duell gegen Pegasus vor versammeltem Publikum bis auf die Knochen blamiert wurde. Danach begann zwar eine lange Pechsträhne bei seinen Duells, doch der "Bandit" lässt sich so schnell nicht unter kriegen und schwört, Pegasus eines Tages bei einem Duell zu besiegen.
Auch Odinson war von Keith's eisernen Willen begeistert und hat ihn trotz weniger Screentime sofort ins Herz geschlossen. Für ihr Cosplay hat sie nicht nur meherer Ü-Eier gegessen und die Hüllen auf kreative Art und Weise auf ihrem Cosplay verarbeitet; sie hat auch ihren Klingelton extra geändert, um den Banditen noch besser verkörpern zu können. Gelungen ist ihr das auf jeden Fall!

 
Cosplay-Weblog schrieb:
Wenn ihr leere Ü-Eier-Behälter habt, schickt sie der Odinson, damit sie diese (wie hier) auch bei ihren zukünftigen Cosplays verwenden kann.
 
 
 
     

 

     
 Youdid als Jim Cook
 

Jim "Crocodile" Cook wird als australischer Austausschüler aus der Südakademie vorgestellt. Der außergewöhnliche Hut, sowie sein Krokodil Shirley zeugen davon, dass Jim kein gewöhnlicher Duellant ist. Neben diesen exotischen Auffälligkeiten fragt sich auch jeder, was für eine grauenhafte Verletzung sich unter dem Verband an seinem Auge wohl befinden mag.
Dass es sich hierbei um einen coolen Charakter handelt, sieht man sofort. Auch Youdid hat dies als Anreiz genommen, den Krokodil-Flüsterer zum Leben zu erwecken. Der stylische Hut und die lässige und zugleich coole Art auf den Fotos lässt nur vermuten, wie wohl sich Youdid in ihrem Cosplay gefühlt hat.
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Crocodile Dundee hat endlich einen würdigen Nachfolger gefunden.

 

 

 
 
     

 

     
 HerzAs als Harpienbruder
 
Ihr wollt also ein paar geflügelte Monster Beschwören? Wie wäre es denn dann mal mit einer Harpyie? Sie haben tendenziell zwar wenig Angriffspunkte, sind aber ausgesprochen praktisch für die Zerstörung von Zauber- und Fallenkarten. Bekannt sind die Harpyien vor allem durch Mai Valentine, aber auch HerzAs Lieblingskarte kann sich sehen lassen. Mit Adleraugen und einer schnellen Fluggeschwindigkeit ist der Harpyien-Bruder ein Meister der Lüfte. Das erkennt man auch gut an den Flügeln, die pro Seite über 90 Minuten plus eine Stunde für Detailarbeiten gefressen haben. Von dem vielen Blut, dass HerzAs bei diesem Cos vergossen hat ganz zu schweigen, aber von der geringen Bewegungsfreiheit, den sie am Ende hatte sieht man auf den Fotos nichts.

 
Cosplay-Weblog schrieb:
1800 ATK und 600 DEF - eine Bereicherung für jedes Deck!
 
 
 
 
     

 

     
Mizael als Mizael
 
 
Mit Mizael haben wir einen Vertreter aus Yu-Gi-Oh ZEXAL am Start. Ursprünglich aus der Barianwelt ist Mizaels Ziel mit einigen anderen zusammen die Astralwelt zu zerstören. Und auch wenn Mizael von sich selbst sagt, dass er ihr charakterlich ähnelt und zu mehr als 100% zu ihr passt hoffen wir doch, dass sie sich nicht die gleiche Aufgabe gestellt hat. Immerhin eine Aufgabe hatte sie für dieses Kostüm auf jeden Fall. Gleich zwei Perücken wurden genutzt, um die eigentliche Frisur und das federförmige Haarschmuckstück zu gestalten. Hinzu kamen noch Federn, Schmucksteine und zum ersten Mal im Laufe ihrer Cosplaykarriere auch Worbla. Zusammen ergibt das alles ein sehr detailreiches Kostüm, dass sich wirklich sehen lassen kann.
 
 
Cosplay-Weblog schrieb:
Also ehrlich, wenn die männlichen Charaktere sogar Mai toppen in Sachen Weiblichkeit, dann wissen wir - irgendetwas stimmt nicht.
 
 
 
 
     

 

Wie immer hoffen wir, dass für jeden etwas dabei war, genügend Abwechslung gibt es bei der Menge an Charakteren ja zumindest. Und auf viel Abwechslung hoffend wir auch bei unserem nächsten Eintrag. Zum Thema Tales of... könnt ihr uns aber noch bis heute Abend eure Vorschläge per ENS schicken.

Euer Cosplay-Weblog

Avatar
Datum: 22.06.2015 18:47
Schöne Auswahl. Ich vermisse trotzdem einige der alten Hasen, die sehr gute Cosplays zu YGO haben.
ladro, bugiardo, ostinato e ghiotto
Avatar
Datum: 22.06.2015 19:32
Fähnchen schwenk das Yuugi, Josh, und Klav es hier her geschafft haben ^ ^ alles andere wäre auch eine Beleidigung gewesen.
Es wäre wohl übersichtlicher geblieben würde jede YGO Serie ihren eigenen Eintrag bekommen. Es fehlen so viele tolle Leute T-T

The great sage equal to heaven. The handsome Monkey King from water curtain cave on fruit and flower Mountain.
Sun Wukong!
Avatar
Datum: 22.06.2015 19:51
Die Auswahl ist wirklich schön und ich freue mich mega, dass Klavier, Joshua und Yuugi es hier rein geschafft haben <3

Aber es wäre vllt wirklich besser gewesen wenn jede YGO Serie seinen eigenen Eintrag bekommt, wie schon Monkey-Li geschrieben hat.
Datum: 22.06.2015 20:14
Ich vermisse einen Seto :/
Aber freut mich, dass die Klavier vertreten ist <3
Ich liebe ihr Magiermädchen Cosplay :D
Nickname Änderung: Yuki14 -> YukiBlitzballace -> Yuki-
Avatar
Datum: 22.06.2015 20:41
"Trainings Karten Spiel"? Ist da nicht Trading… gemeint?
Ja mata,
Tobias/Galileo
Datum: 22.06.2015 20:42
Cosplayer mit fancy Perücken - alles richtig gemacht.
schöne Auswahl.
Avatar
Datum: 22.06.2015 20:55
Schöne Auswahl!
Auch sehr gut das mal Charaktere in den Vordergrund rutschen die sonst mal untergehen und das es auch "Monster" in die Auswahl geschafft haben!
"Define your meaning of war
I feel the heat coming off - And it makes me want it more
If it's a fight I'm ready to go
I wouldn't put my money on the other guy
If you know what I know that I know"
Avatar
Datum: 22.06.2015 21:19
Ich finde den Eintrag leider etwas eintönig was die Serien betrifft, zumal der neuste Ableger gar nicht vertreten ist. Leider etwas schade.:(
Kann mich meinen Vorrednern da nur anschließen- ein eigener Eintrag für jede der Serien wäre vielleicht besser gewesen.
Aber schön, dass es auch Monster in den Blog geschafft haben.^^
Avatar
Datum: 23.06.2015 12:46
An sich eine tolle Auswahl. Jeder Cosplayer stellt seinen Charakter gut dar.
Persönlich vermisse ich einen Jaden/Judai, den von ihm gibt's auch paar tolle Cosplayer. Yuma und Yuya wären auch nice gewesen, aber evtl. zu wenig Cosplayer von Ihnen, die so gut sind, dass man sie hier vorstellen mag. Von Arc-V hat es ja schon paar Cosplays und da hätte es sicher auch mindestens ein super Cosplay gehabt.
Avatar
Datum: 23.06.2015 15:49
Woah *_* Wie bin ich denn da rein geraten `XD
Freu mich voll ~

Finde die Auswahl an sich super ~ wobei ich Jaden auch vermisse ~
Datum: 23.06.2015 20:52
Interessante Auswahl. Da fällt mir erst mal auf wie viele tolle Charas die Serie hat. Viele vermisse ich und die ich nicht kenne wirken auch sehr interessant ^^
Avatar
Datum: 26.06.2015 13:12
Klavier als Magiermädchen, wunderbar :)
Tolles Cosplay <3
Als junger Mann hatte ich Freiheit,aber ich sah sie nicht.
Ich hatte Zeit,aber ich wusste es nicht.
Und ich hatte Liebe, aber ich spürte sie nicht.
Es sollten viele Jahrzehnte vergehen, bis ich die Bedeutung
dieser drei Dinge verstand.


Zum Weblog