Zum Inhalt der Seite



"Dann bin ich ja froh, dass ihr keine Reißverschlüsse seid" -Connichi 2014 Connichi 2014, Eventbericht, privates

Autor:  LeoBaskerville

So Connichi ist ja erst zwei Wochen her, dann bin ich ja gar nicht so spät mit dem Bericht... *hüstel*
Donnerstag Abend ging es gleich mit Sack und Pack zur liebreizenden xXxcherryblossomxXx, damit wir Freitag gleich in der Früh losfahren konnten. Ein klitzekleines bisschen hab ich ihr noch geholfen mit den Cosplays bevor ich mich dann meiner Beinmuskulatur gewidmet und die Luftmatratze aufgepumpt habe. XD
Freitag gings dann auch gleich los, das Auto gepackt und so ca. halb sechs sind wir losgekommen. Das Navi wollte uns entführen und hat uns erst mal irgendwo langschicken wollen. Das Wetter wurde ebenfalls schlechter und als wir dann auf der Autobahn waren, sah es aus wie der Weltuntergang. XD



Auf halber Strecke haben wir noch mein holdes Eheweib Muffin-sama am Bahnhof aufgegabelt, nach folgendem Gespräch:
Cherry: "Was schreibt sie?"
Leo: "In fünf Minuten kommt ihr Zug"
Cherry: "Kommt der Zug an oder ist sie schon da?"
Leo: "Nein, also... in fünf Minuten kommt der Zug und holt Muffin am Bahnhof ab"
Cherry: "aww owo"

Es wurde zwar heller, aber nicht besser und das war dann der Ausblick:


Wir waren dann schon kurz vor der Ausfahrt, als plötzlich Staaaaaaaaauuuuuuu... und gerade als ich mein Weibchen darüber in Kenntnis gesetzt habe, dass wir im Stau stehen, ging es flüssig weiter XD"
Ein Stück weiter vorn wurde gerade alles geräumt.
Am Bahnhof angekommen hat es immer noch geregnet, also schnell Muffin von der Fanfic befreit, die sie lesen musste, ihre Sachen ins Auto und los ging die restliche Fahrt. Die übrigens auch sehr lustig war, durch verschiedenste Gesprächsthemen. Los ging es, glaube ich, als Muffin meinte, dass sie jemanden kennt, der homosexuell ist und dennoch ein wenig homophob worauf dann kam *Sakasmus on*"Waaaaas? Ein homophober Mann? Das habe ich ja noch nie gehört!" *Sakasmus off*
"Ja, das ist ein Mythos!"
"Den homophoben Mann gibt es gar nicht, das ist nur ein Märchen"
und dann... Leo: "*leuchtet sich mit der Taschenlampe von unten ins Gesicht* Habe ich euch schon einmal die Geschichte vom homophoben Mann erzählt? *senkt geheimnisvoll die Stimme* Wenn man sich vor einen Spiegel stellt und dreimal "homophober Mann" ruft, dann erscheint der im Spiegel."
Cherry: "und macht einen schwul!"
Dann war die Geschichte mit dem Gassigehen wenn man Fieber hat und es einem total furchtbar geht und man die Leine schon nicht mehr halten kann und dann einfach sagt "Lauf, mein Kleiner! Jetzt bist du frei!"
Anschließend haben wir Cherrys Saber Cos genauer unter die Lupe genommen XD mit den Gurten und aus Leder hatte es ein wenig von einem Fetisch-Outfit und wir sind irgendwie drauf gekommen, dass wenn man Cherry dadrin an die Decke hängt, ist sie eine Cherry Piñata und man muss sie so lange schlagen bis Liebe rausfällt XD"
anschließend gab es dann noch:
Cherry: "Muffin macht jeden schwul... sie ist die Schwulmacherin. Es klingt wie ein Sat1 Film - Die Schwulmacherin" Außerdem kam dann noch die allgemeine Aussage nach den Angewohnheiten, die man so hat beim Schlafen "Ich habe die Angewohnheit Sex mit dem zu haben, der neben mir schläft." XD Ich weiß nicht mehr, wers gesagt hat. "Wir sind die drei aus dem Auto" und wenn einem der Text von einem Lied nicht mehr einfällt, das man gerade mitsing, passt immer gut: "Johoho und ne Buddel mit Rum".

Wir sind zu erst zu Cherrys Ferienwohnung gefahren, in der sich auch schon ihre Mitbewohner alle eingefunden hatten. Nachdem wir uns dann umgezogen und geschminkt hatten, sind wir losgefahren und standen im Wald erst mal im Stau wegen einer Baustelle und ergab sich folgendes Gespräch:
Cherry: "Wenn wir Reißverschlüsse wären, dann wären wir auch so fiese, hodeneinquetschende."
Boris: "...dann bin ich ja froh, dass ihr keine Reißverschlüsse seid"
Auf der Con angekommen, ging es dann ans fröhliche Leute suchen XD Vacant ist gleich als erstes aufgetaucht und wir haben zu dritt eine Bratwurst rumgehen lassen wie nen Joint. Zusammen mit xXxcherryblossomxXx und Knotenameise haben wir uns dann einen Platz auf der Wiese gesucht und sind von da aus, dann immer mal losgelaufen.
AliceBaskerville hab ich gefunden mit den süßen Hasenöhrchen *anfummel* >3> Eventuell habe ich auch xLomion und Lycidas-chan schon getroffen... ich weiß es nicht mehr ;A; (aber Samstag auf jeden Fall!)
Ich weiß schon gar nicht mehr, was wir alles gemacht haben außer einmal rumgehen und ansonsten auf die Decke aufpassen. XD" Oh und wir haben unser Töchterlein Apfelkuchenkuh getroffen, auch wenn deine Mutter sich beschwert zwecks zu viel Nacktheit >o>" du kannst es tragen! Es steht dir ausgezeichnet! und der Speer und die Rüstung und überhaupt *^* es sah so toll aus
Nachmittags haben wir dann noch ein paar Minütchen gefunden um ein paar Fotos zu machen :D und sind dann abends mit Sack und Pack in unsere Unterkunft gefahren :3 hat echt super geklappt, nur 20min S-Bahn fahren, es war günstig und ein Rewe in der Nähe, der bis 24 Uhr auf hatte :D
der nette Herr hat uns sogar den Koffer nach oben getragen. Die Ferienwohnung haben wir uns mit einem älteren Paar geteilt, ich hoffe, wir haben sie nicht zu sehr verschreckt XD Aber Muffinchen hat ja sehr gut erklärt, was wir da tun und wieso wir so aussehen. Da es erst um 9 war, sind wir noch einkaufen gegangen und haben es uns mit Pizza vorm Fernseher gemütlich gemacht. Nachdem für den nächsten Tag dann alles klar war, sind wir schlafen gegangen und haben die Betten erst mal ordentlich zum quietschen gebracht.
...
Kein Schweinekram XD die Betten haben extrem gequietscht, wenn man sich bewegt hat. Ein Wunder, dass wir überhaupt geschlafen haben.
Samstag gings dann nach ausgiebigem Frühstück los und nachdem wir dann Seaice auch gefunden haben, haben wir noch ein paar Bildchen gemacht, bis ich dann zum Fotoworkshop wollte... jaa.... dummerweise hatte ich am Vortag mich vertan als ich geguckt habe, wann der is und so lief er schon seit ner halben Stunde x_x mein Glück, dass er Sonntag noch mal war :D
Im Vorbeilaufen hab ich dann xLomion und Lycidas-chan getroffen
Drinnen einmal kurz umschaut und dann wieder raus zu Muffin-sama wo ich mich dann rotzfrech ihrer 07-Ghost Gruppe angeschlossen habe XD
Deidudu und Nikky, es war so cool, euch kennengelernt zu haben :D und ihr kennt jetzt auch die Geschichte vom homophoben Mann >D
Ich durfte dann auch ein wenig mit Deidudus Kamera fotografieren für die Gruppenbilder :D (nawww tolle Kamera *v*)
Und die liebe Deidudu hat auch dann noch von meine Cos ein paar schöne Bildchen gemacht ;///; Danke dafür!
ich hatte schon Angst, ich krieg keine mehr, nachdem meine Kamera so rumgespackt hat ~o~
und unser Helferlein Little_Dana hat uns auch noch einen kurzen Besuch abstatten können *-*
Dann sind wir mit den anderen noch zum Bahnhof und fix zum McDonalds XD und danach wieder in unser Domizil :D
Und dann war schon Sonntag XD" Wir haben ewig gebraucht um uns fertig zu machen, die liebe Dame! Tss tss >o>"
dann auf zur Con und erst mal das Gepäck losgeworden. Dann sind wir leicht in Stress geraten XD da Muffin-sama ein Break organisiert hat und Seaice als Oz noch mit dazu sollte für Fotos und der Break aber nicht so lang Zeit hatte und ich auch nicht, weil ich ja diesmal endlich den Workshop schaffen wollte XD"
Zur rechten Zeit dann auf mit Seaice und Schachtel zum Fotoworkshop und ich muss sagen, er war echt gut! Sehr informativ und wird mir in Zukunft hoffentlich weiterhelfen :3
Danach sind wir noch ein wenig shoppen gegangen und anschließend noch die paar Fotos mit Seaice und Muffin-sama, die sie wollten :3
eigentlich wollten wir ja ins Hotel und am Flügel Bilder machen u_u ich wollt so gern wieder spielen, aber nachdem uns gesagt wurde, dass der Flügel abgeschlossen is und niemand mehr den Schlüssel kriegt, hatte sich das auch erledigt
Ich bin dann noch mal schnell Akiharu-sama Hallo sagen gegangen XD nachdem wir uns am Vortag nur zufällig beim Karaoke gesehen haben und es sonst nie geschafft haben uns zu finden
und dann sind wir auch schon wieder heimgefahren :D
Auf dem Heimweg gab es wieder lustige Unterhaltungen wie "Andere Leute, andere Titten" "Jeder sollte eine Aito haben" "Wenn Muffin und ich ein Pairing wären, dann wären wir 'Chefin'und wenn Aito und ich ein Pairing wären, wären wir Cherito. Das klingt wie was zu Essen." und dann gab es noch den französischen Briten mit östereichischem Auto XD ich weiß nur nicht mehr in welchem Zusammenhang der aufgetaucht ist.
Auf dem halben Weg haben wir Muffin wieder beim Bahnhof abgesetzt und den restlichen Weg gings dann wieder zu zweit nach München.
Und jetzt der Part für Cherry:
Und dann war vor uns ein Auto, dessen Lichter aussahen wie ein Smiley
>昌<
Und dann sind wir nach München reingefahren
Und dann standen wir an der Ampel
Und dann hielt neben uns ein Wagen wo ein paar Typen drin saßen
Und dann haben die sich als Polizisten rausgestellt und haben uns rausgewunken
Und dann haben sie auf Drogen kontrolliert
Und dann haben sie uns wieder fahren lassen
Und dann hat Cherry mich zum Bahnhof gebracht
Und dann bin ich mit der S-Bahn heimgefahren
Und dann war ich zu Hause und hab geschlafen XD
Ende

Danke an alle, ich hab es doch geschafft, jeden zu finden, den ich wollte :D bzw mich finden zu lassen XD
es hat echt super viel Spaß gemacht :3

Zusatz: Muffin-samas "Seifen"-Kekse waren sehr gut :DD

 

Avatar
Datum: 27.09.2014 22:49
ach nein D: bist du nicht!
es findet sich alles und ich bleibe dein Ehemann °^°

ja das war es >w<
Beware the Jabberwock, my son!
The jaws that bite, the claws that catch!
Beware the Jubjub bird, and shun
The frumious Bandersnatch!
Avatar
Datum: 28.09.2014 10:14
... und dann war es toll xDDDD Hach, am geilsten klangen echt die Autofahrten - und sie waren auch erschreckend lustig!!! Nyaawww~
Avatar
Datum: 28.09.2014 15:50
Nawwww, du süßes,
es war auch soooooooooooooooo toll euch kennen gelernt zu haben *3*
Ihr wart und seid immernoch toll!! <3
Sehr lustige zwei Tage, die wir mit euch erleben dürften!!! :3 Gerne wieder!!!! ;>
Ayanami... Leader of the Black Hawks...<3~


Zum Weblog