Zum Inhalt der Seite



Gewinnspiel: Germanga Review-Wochen 2012 - Verlängert bis Ende April! DManga, Gewinnspiel, Review, Weblog

Autor:  roterKater


Update:
- erste Reviews verlinkt
- Bezahlung erhöht auf 25 KT pro Review

Neu! Aktion verlängert bis zum 30.04.2012!



Hallo allerseits!

Die letzte Review-Runde ist ja schon 'ne Weile her, aber zwischendurch gab's immer mal wieder Nachfragen, darum starte ich jetzt einfach mal eine neue Runde, bei der es wieder jede Menge KT und Items zu holen gibt!

Worum geht's?

Viele heimische Zeichner klagen darüber, dass sie zwar viele aktive und treue Fans haben, aber kaum jemand Feedback zu ihren Manga schreibt. Darum eure Aufgabe: Schreibt Reviews zu Manga-Veröffentlichungen von deutschsprachigen Zeichnern und veröffentlicht diese in euren Weblogs! Letztes Mal sollten die Reviews auf Amazon gepostet werden, aber erstens hat nicht jeder einen Amazon-Account, und zweitens sind gar nicht alle deutschen Manga auch auf Amazon zu finden. Darum dieses Mal über die Weblogs!

Wie sind die Regeln?

- Alle Reviews in euren eigenen Animexx-Weblogs veröffentlichen und dann einfach hier in den Kommentaren verlinken!
- Weblogs (zumindest die Review-Einträge) bitte auch für Nicht-Eingeloggte Besucher sichtbar machen, damit die Reviews auch z.B. über Twitter verbreitet werden können.
- Mindestlänge für Reviews: 200 Wörter.
- Jeder darf bis zu drei Reviews einreichen.
- Ob ihr euch überschwänglich positiv oder eher kritisch äußert, bleibt euch überlassen. Achtet bei Kritik aber bitte auf euren Tonfall und vermeidet nach Möglichkeit abwertende oder sarkastische Bemerkungen. Denkt dran, dass eine recht große Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Autoren der besprochenen Titel mitlesen. Ich behalte mir vor, unangemessene Reviews aus der Teilnehmerliste auszuschließen.
- Man muss euren Reviews anmerken, dass ihr den besprochenen Manga oder Band auch vollständig gelesen habt.
- Ob ihr Doujinshi, Anthologien, Einzelbände oder ganze Serien besprecht, ist euch überlassen.
- Alle Reviews müssen neu von euch ab heute (25.03.2012) verfasst werden. Kopieren von Textpassagen aus anderen Reviews ist natürlich untersagt.
- Einsendeschluss: Ostermontag, 09.04.2012
- Bitte nur Titel besprechen, die oder deren neuster Band frühestens 2011 erschienen sind. Hier findet ihr eine Release-Liste für 2011 und hier eine für 2012!

Was gibt's zu gewinnen?

Jedes veröffentlichte Review erhält 25 KT als Belohnung! Dazu erhält jedes User für jedes Review noch ein Los, mit dem dann noch etwas aus dem Lostopf (momentan Items im Gesamtwert von ca. 700 KT) gewonnen werden kann! Das heißt jeder kann bis zu 75 KT sofort auf die Kralle und zusätzlich noch drei Tickets für die Verlosung erhalten!

Im Lostopf befindet sich momentan:
Items:
- Rin Okumura
- HYDE
- Drachendämon
- Ijiwaruto
- Grimoire
- Grablicht
- Entoman
- Raito-Plüschi
- Chopper
- Katniss Everdeen
- 3x Cloud Strife

Meine KT-Vorräte sollten eigentlich ausreichen, aber falls jemand wieder noch was zuschießen oder dem Lostopf beisteuern möchte, sag ich natürlich nicht nein. Es besteht aber keine Notwendigkeit dazu. Hab ja auch noch ein paar Rest aus der letzten Aktion.

Ansonsten würde ich mich freuen, wenn ihr die frohe Kunde dieser Aktion in die weite Welt hinaus tragt und hoffe weiterhin auf rege Teilnahme und viel Spaß beim Reviews tippen!

Eingereichte Reviews:
abgemeldet: A Story To Tell 3
Jitsch: Killing Iago *** Life Tree's Guardian

Spendenliste:
ChristAll: 300 KT

Avatar
Datum: 25.03.2012 19:04
Ich würde bei Bedarf auch noch 100 KT zuschießen. :) Ich schau auch noch mal, ob ich was für den Lostopf finde!
Avatar
Datum: 25.03.2012 19:28
Jitsch:

> Kann man einzelne Weblog-Einträge sichtbar machen oder braucht man dazu ein TOFU oder sowas?
> Ich weiß jedenfalls im Moment nicht, wie ich einen einzelnen Beitrag auf für alle sichtbar stellen könnte; meinen ganzen Weblog auf sichtbar für alle stellen möchte ich aber eigentlich auch nicht.

Hmm, also mit ToFu geht's auf jeden Fall. Aber mal anders gefragt: Wenn's alle Mexxler lesen dürfen, warum dann nicht auch der Rest der Welt? Was genau macht Animexx denn jetzt so intim?
Avatar
Datum: 25.03.2012 19:51
Super Sache :)!
Nachdem ich morgen dann auch endlich A Story to tell 3 in den Händen halten werde, werd ich wohl auch mal ne Review dazu schreiben, lass halt meinen Kram dabei einfach weg ;)
Und jo ansonsten stehen bei mir ja auch noch ein paar aktuellere Germanga im Regal rum, wenn ich Zeit zum tippen hab werd ich das auch tun :)!
Avatar
Datum: 26.03.2012 09:45
Lail:
> Ich würde bei Bedarf auch noch 100 KT zuschießen. :) Ich schau auch noch mal, ob ich was für den Lostopf finde!

Also sollten wider Erwarten mehr als 25 Reviews zusammenkommen, komm ich da gern noch mal drauf zurück, aber das sollte wie gesagt alles kein Problem sein.
Avatar
Datum: 26.03.2012 14:18
> Hmm, also mit ToFu geht's auf jeden Fall. Aber mal anders gefragt: Wenn's alle Mexxler lesen dürfen, warum dann nicht auch der Rest der Welt? Was genau macht Animexx denn jetzt so intim

Vllt möchte man szene-intern bleiben? Außerdem kann ich mir auch vorstellen, dass manche Leute auch anderen Kram außer Reviews in ihrem Blog stehen haben und dass dies nur für bestimmte Personen zugänglich sein soll.

Alternativ kann man doch alle Reviews als Kommentar zu einem Blogeintrag von diesem Account machen? Und letztlich hat Mexx ja auch einen eigenen Rezensionsbereich, inklusive Bewertungsfunktion.
♡❤♥ Mewtu ~  Mewtu-Fanzirkel
S.N.O.R.T. Snape Needs Our Respect Too
Avatar
Datum: 26.03.2012 14:55
ich schicke dir auch noch paar KT, dann kannst du ja vielleicht auch die Bezahlungssumme erhöhen udn es ist ein größerer Anreiz ;D
Avatar
Datum: 26.03.2012 17:50
Venedig-6379:

> Vllt möchte man szene-intern bleiben?

Es ist nicht Sinn das Aktion, Szene-intern zu bleiben.

> Außerdem kann ich mir auch vorstellen, dass manche Leute auch anderen Kram außer Reviews in ihrem Blog stehen haben und dass dies nur für bestimmte Personen zugänglich sein soll.

In dem Fall spielt es, wie Jitsch schon meinte, keine wirklich Rolle, ob der Block komplett öffentlich ist oder nur für eigeloggte Nutzer. Und wenn dein Blog eh komplett privat ist, ist er leider für diese Aktion leider nicht zu gebrauchen. In dem Fall zwingt dich dann natürlich auch niemand mitzumachen.

> Alternativ kann man doch alle Reviews als Kommentar zu einem Blogeintrag von diesem Account machen?

Sinn der Aktion ist ja, die Blogstruktur von Animexx möglichst weitgefächert zu nutzen. Von daher wäre das kontraproduktiv.

> Und letztlich hat Mexx ja auch einen eigenen Rezensionsbereich, inklusive Bewertungsfunktion.

Der völlig versteckt ist (ich hab ihn nicht mal durch Suchen gefunden sondern musste es mir beschreiben lassen) und zudem die von Jitsch erwähnten Probleme mit sich bringt. Vielleicht mal bei einer anderen Aktion, aber diese bleibt jetzt erst mal mit obrigem Regelwerk. Zur Not kannst du dir ja von den 60 KT, die du verdienen kannst, locker Weblog-ToFu schenken lassen. ;)

Avatar
Datum: 27.03.2012 02:56
Wenn ihr Platz-Probleme habt, versuchts doch mal hier http://germangaworld.blogspot.jp
Da gibt es sicher eine Lösung, wie man alles gerecht unterbringen kann, und vorallem öffentlich. Also nur, wenn ihr wollt. ^^
✄┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Avatar
Datum: 27.03.2012 13:28
Sehr gute Aktion!
Hoffentlich schaff ich´s zeitlich.

Hab mich nur erst mal dahingehend beteiligt, dass ich der Lail noch ´n paar Ergänzungen für die 2011er-Veröffentlichungsliste hab zukommen lassen.
Meine Homepage: www.MANGA-MADNESS.de
Avatar
Datum: 27.03.2012 14:36
Yeo:
> Sehr gute Aktion!
> Hoffentlich schaff ich´s zeitlich.
>
> Hab mich nur erst mal dahingehend beteiligt, dass ich der Lail noch ´n paar Ergänzungen für die 2011er-Veröffentlichungsliste hab zukommen lassen.

merci! =)
Avatar
Datum: 31.03.2012 20:47
Hier die Review zu ASTT 3: Klick

Ich hoffe es sind nicht zuuu viele Rechtschreibfehler Ö_Ö"!!
Avatar
Datum: 01.04.2012 18:47
das ist ja ne nette Idee. ich mag die deutschen Autoren, die meisten jedenfalls :)
Avatar
Datum: 01.04.2012 18:53
Sushi:
> das ist ja ne nette Idee. ich mag die deutschen Autoren, die meisten jedenfalls :)

Na dann, husch husch, an die Tastatur und sag es ihnen! ^^
Avatar
Datum: 02.04.2012 21:41
So, auch schonmal eins fertig: Review zu Killing Iago

Vielleicht schaffe ich ja bis zum Einsendeschluss noch eins ;) Noch habe ich ein paar unreviewte deutsche Manga im Schrank.
„Um nach vorne zu kommen und dort zu bleiben, kommt es nicht darauf an,
wie gut du bist, wenn du gut bist,
sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist.“

Martina Navratilova
Avatar
Datum: 05.04.2012 19:34
Danke, hab's eingetragen.

Gehört nicht zur Aktion, aber vielleicht interessiert's euch ja. Ausführliches Review zu Yonen Buzz von mir:
www.comicgate.de/Rezensionen/yonen-buzz.html
Avatar
Datum: 09.04.2012 19:21
Wäre ja toll wenn jemand eine Review vom Subway to Sally Storybook 2 machen würde XD!
Avatar
Datum: 09.04.2012 22:12
Gritti:
> Wäre ja toll wenn jemand eine Review vom Subway to Sally Storybook 2 machen würde XD!

Ich mach noch eins demnächst!

Ansonsten wär's toll, wenn überhaupt noch jemand ein Review machen würde. Bloß zwei Einträge ... ob ich noch mal verlängern soll?
Datum: 10.04.2012 12:59
Ohh neeeiiinn, wär ich doch mal einen Tag früher drauf gestoßen! :=00
Ich habe große Lust auch noch eine Review zu schreiben, aber das kann ich ja auch außerhalb dieser Veranstaltung tun.
Das SCHICCKSAAALLL! XD
Avatar
Datum: 10.04.2012 13:04
Also ich fänds gut wenn du nochmal bis Ende April vll verlängerst?
Dann kommen sicherlich noch 1-2 dazu =)
Avatar
Datum: 10.04.2012 13:16
Okay, dann verlängere ich. ^^

Ihr könnt also gerne noch was schreiben!
Avatar
Datum: 10.04.2012 13:57
Dann kann ich es ja doch noch ausnutzen, dass ich gerade zu Hause bin, wo ich Life Tree's Guardian im Regal stehen habe. Das fällt ja gerade noch in den erlaubten Zeitraum, weil der 5. (und letzte) Band Januar 2011 rauskam ;)
„Um nach vorne zu kommen und dort zu bleiben, kommt es nicht darauf an,
wie gut du bist, wenn du gut bist,
sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist.“

Martina Navratilova
Avatar
Datum: 12.04.2012 19:29
Gleich ausgenutzt und noch eins geschrieben: Life Tree's Guardian
„Um nach vorne zu kommen und dort zu bleiben, kommt es nicht darauf an,
wie gut du bist, wenn du gut bist,
sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist.“

Martina Navratilova
Avatar
Datum: 12.04.2012 23:10
Okay, Danke, und eingetragen!
... wünscht man sich dann doch die bombastische Detailverliebtheit einer Marika Herzog.
Öhö, findest wohl doch noch Gefallen an Grimoire! ;)
***75 KT + bis zu 3 Items für jeden Teilnehmer abzustauben! Infos hier!***
***Blog zu deutschen Manga-Publikationen***
Oder hier: http://twitter.com/Demon_Zeparu
Avatar
Datum: 19.05.2012 11:56
Wo sind denn die Auswertungen?
Haben echt sow enige Leute mitgemacht? Schade, habs zu spät gesehen ^^
Izaya Orihara ist mein Gott ♥

... Eifersucht ist eine Leidenschaft,
die mit Eifer sucht,
was Leiden schafft ...

Avatar
Datum: 19.05.2012 12:29
Ach ja, da war ja noch was.

Tja, leider kommt auch nach Verlängerungen für Leute, die noch mitmachen wollten/ es zu spät gesehen haben etc. irgendwie kein weiterer Beitrag. Weiß nicht, ob sich eine weitere Verlängerung da lohnt.

Vielleicht mach ich die Aktion einfach open end irgendwie. Muss nochmal drüber nachdenken. Aber die Teilnahmebereitschaft ist echt bescheiden.
***75 KT + bis zu 3 Items für jeden Teilnehmer abzustauben! Infos hier!***
***Blog zu deutschen Manga-Publikationen***
Oder hier: http://twitter.com/Demon_Zeparu
Avatar
Datum: 20.05.2012 19:07
Eigentlich müsste man mal überlegen, woran das liegt.

Ich glaube zum Beispiel weniger, dass dieser Weblog mit dem Aufruf wirklich nur so wenig Leute erreicht hat.

Wahrscheinlich ist es eher so, dass Leute, die sonst keine Reviews schreiben, auch wegen ein paar Items oder Karotalern nicht unbedingt zum Rezensenten werden.
Immerhin muss man sich mit einem Werk schon ein bisschen beschäftigen, einen gewissen Blick für erzählerische Techniken und Zeichenkünste haben. Ganz nebenbei schreibt sich so ein Review nicht mal eben so, da sitzt man schon ne Weile dran.

Es kann natürlich auch daran liegen, dass viele Leute, die Reviews schreiben können, einfach kein großes Interesse an deutschen Manga haben oder zumindest nicht so groß, dass sie sich die tatsächlich kaufen. Denn ein Review kann ich nicht schreiben, nachdem ich einen Manga einmal z.B. in einer Buchhandlung gelesen habe.

Man könnte auch vermuten, dass es Leute gibt, die die Vorstellung, dass der Zeichner das Review liest und sich am Ende durch eine schlechte Kritik beleidigt fühlt, eher abschreckend finden.



Sprich: es gibt wahrscheinlich viele Gründe dafür, dass es bisher wenig Reviews von deutschen Manga gab und wahrscheinlich werden die allein durch den Anreiz, ein paar Animexx-Items und Karotaler dafür zu bekommen, nicht wirklich ausgemerzt.

Ich muss nämlich sagen, ich hab meine Reviews nicht wegen irgendwelcher Karotaler oder Items geschrieben (weil die mich grundsätzlich überhaupt nicht interessieren), sondern hätte sie sowieso geschrieben, einfach weil ich anderen Leuten begreiflich machen will, warum sich ein Blick doch lohnen könnte bzw. ich einfach mir selbst nochmal darüber klar werden will, was nun den Reiz (wenn vorhanden) an den Stories ausmacht.
„Um nach vorne zu kommen und dort zu bleiben, kommt es nicht darauf an,
wie gut du bist, wenn du gut bist,
sondern wie gut du bist, wenn du schlecht bist.“

Martina Navratilova


Zum Weblog