Zum Inhalt der Seite




LAVI-COSPLAY FÜR MÜNCHEN Cosplay, D.Gray-Man, Lavi, München

Autor:  CrystalMugenKanda

[x] - complete
[/] - in work
[.] - has to be done

-----------------

[x] Shirt

[x] Schuhe

[x] Hose

[x] Augenklappe

[/] Haare färben

Valentine's Challenge D.Gray-Man, Valentinstag, Yullen

Autor:  CrystalMugenKanda

endlich fertig geworden mit meinem Beitrag für die Valentine's Challenge. Hatte auch noch die Zeit für mein Moyashi Otogi ein kleines Präsent zu schreiben. Was es ist, liest du morgen, aber ich kann dir jetzt schon versprechen, es ist Yullen ;)

DGM RarePair-Week D.Gray-man, D.Gray Man, englische FFs, momentan keine Zeit für RPs, poste so bald wie möglich, RarePair Week, total eingespannt

Autor:  CrystalMugenKanda

so....

ab 31/10 ist die DGM RarePair-Week an der ich ebenfalls teilnehme und da ich bis dahin noch sechs einzelne Werke in englisch verfassen soll, werde ich vorerst mit den RPs etwas kürzer treten. Erst im November werde ich wieder in der Lage sein zu posten. Fall es jemanden interessiert schaut ruhig auf tumblr und gebt DGM RarePair-Week ein. Da bekommt ihr zusätzliche Informationen ;)

Daher bitte ich kurzerhand meine Playpartner Rena5991InsideBeastTyki-PonOtogi, KandaFuckingYuu und Lalamii um Geduld als auch Verständnis. Zwischendurch am WE werde ich natürlich mal hier in mexx vorbei schauen. Bis dahin, einen angenehmen Tag euch allen ^_-

Furisosogu Ame Furisosogu Ame, Kenichi Suzumura, Rogue Cheney, singing, Sting Eucliffe, Takahiro Sakurai

Autor:  CrystalMugenKanda

もう戻れないんだね
今日の空はせつなすぎた
言葉よりも先に守るもの
そんな些細なこと忘れてた

Mou modorenain da ne
Kyou no sora wa setsuna sugita
Kotoba yori mo saki ni mamoru mono
Sonna sasaina koto wasureteta


時は流れ行く
君と二人 迷い込んだ
僕らが本当に大切な ひとつに気づけば良かった

Toki wa nagareyuku
Kimi to futari mayoikonda
Bokura ga hontou ni taisetsuna hitotsu ni kitzukeba yokatta


降り注ぐ雨の中で
過去の僕を 追いかけてたけど逃げられて
懐かしい雨の中で
愛するときの映像は君がすべて

Furisosogu ame no naka de
Kako no boku wo oikaketeta kedo nigerarete
Natsukashii ame no naka de
Aisuru toki no eisou wa kimi ga subete


さあ 始まりまで
戻るよりも するべきこと
惰性の法則離れてくけど
心は少し近づく

Saa hajimari made
Modoru yori mo surubeki koto
Dasei no housoku hanareteku kedo
Kokoro wa sugoshi chikatzuku


ゆるがない愛はいつか
僕をつくる 全てになっていたんだね
世界中どこにいても 離れていても
君を想って眠りにつく

Yuru ga nai ai wa itsuka
Boku wo tsukuru subete ni natteitan da ne
Sekaichuu doko ni itemo hanareteitemo
Kimi wo omotte nemuri ni tsuku


降り注ぐ雨の中で
過去の僕を 追いかけてたけど逃げられて
ゆるがない愛は今も
心のすみで震えては 眠りにつくよ

Furisosogu ame no naka de
Kako no boku wo oikaketeta kedo nigerarete
Yuru ga nai ai wa ima mo
Kokoro no sumi de furuete wa nemuri ni tsuku yo


ゆるがない愛はいつか
僕をつくる 全てになっていたんだね
世界中どこにいても 離れていても
君を想って眠りにつく

Yuru ga nai ai wa itsuka
Boku wo tsukuru subete ni natteitan da ne
Sekaichuu doko ni itemo hanareteitemo
Kimi wo omotte nemuri ni tsuku


降り注ぐ雨の中で・・・
Furisosogu ame no naka de...

dat fast hitzetote Tsukatchi & Dir en Grey DIR EN GREY @ NOVA ROCK , Dir en grey, Dir en grey, Diru, Nova Rock, Sonntag, Tsukatchi

Autor:  CrystalMugenKanda
Hallo an alle

jap, me hat das Nova Rock so halbwegs überstanden
und ich bin zum Glück net zur dritten Hitzetoten geworden.

Am Vormittag sind SuperMegaBotKomurinV & ich zum Westbahnhof gefahren,
da wir uns die Zugtickets fürs Nova holen wollten und die Dame dort
hat uns mit der Kirchen ums Kreuz bgeschickt - auf gut deutsch gesagt:
sie schickte uns zum Hauptbahnhof damit ma den Zug dorthin erwischen.

In Bruck/Leitha umsteigen zum Zug in Richtung Györ, wobei wir nur ein
4-minütiges Zeitfenster hatten um diesen zu erwischen. Ok, bis zum Gelände
des Nova Rocks hin war alles in Ordnung und ich muss hier gleich mal erwähnen
ich war das allererste Mal da draußen. Daher wusste ich auch nicht, dass man so
weit bis zum Eingang zu gehen hat -_-"

Beim Eingang angelangt haben wir unsere Bänder erhalten und sind gleich
mal in Richtung Red Stage aufgebrochen, wobei - richtig erraten - erneut ein
langer Fußmarsch uns bevorstand. Endlich den richtigen Bereich gefunden habe
ich mir genau wie  SuperMegaBotKomurinV sofort ein Tourshirt von Diru mit der netten
grünen Aufschrift und den fünf Jungs auf der Rückseite des T-Shirts gesichert
(Teru: It's pink *aufs andere deut* xD).

Knapp vor 15 h sind ma vor zur Bühne gegangen, wobei mir da langsam die herrschende
Hitze bewusst wurde und die Aufregung wich immer mehr der Neugier als sie das Banner
auf der Bühne klar machten. Dann um 15:10 ging es endlich los und dank der Nebelmaschine
die bei dem 1.Song auf der CD Dum Spiro Spero liegt blickte ich über die ganze Bühne, da ich
nicht so genau wusste von welcher Seite sie denn kommen würden. Zuerst kam Shinya - ich
muss sagen er hat sich sehr gut gemausert seit ich ihn in Berlin im Saturn am Alex gesehen habe.
Gleich hinterher folgten DIE, Toshiya & Kaoru: der Rotschopf hatte Kapuze über und trug ein Jenasgilet;
der Bassmaster hat die Haare kurz - oben schwarz und unten blond und Kaoru sah einfach nur umwerfend aus *.* .... ehrlich gesagt alle fünf sahen klasse aus.

Bevor sie mit Lotus starteten kam ein schwarzgekleideter Kyo auf die Bühne, wobei mir seine Augen gefallen haben die mich an den altägyptischen Stil erinnerten. Bei Different Sense hat der gute Kyo sein Hemd aufgemacht, da es wirklich langsam heiß wurde und beim vierten Song stand er auch schon oben ohne da und zeigte uns stolz seinen Buddha am Rücken. Zum Großteil haben sie Songs aus ihrem Album Dum Spiro Spero gespielt, aber auch Obscure und die neu aufgenommene Version von The Final. Alles in allem war es ein klasse Konzert, da die fünf Jungs sich in Topform zeigten und ich bin auch mit Kyo zufrieden gewesen, da er seiner Stimme die nötige Ruhepause nach dem Konzert vom 05/24 gegönnt hat.

Danach sind SuperMegaBotKomurinV & ich wieder quer durchs Gelände gewandert nur weil wir noch zur Signaturstunde hin wollten und da mussten wir schon zwei Hitzetote beklagen: 1) unseren Honeylemontea und 2) die Schoki für Toshiya. Um uns kurz abzukühlen sind wir in den provisorischen Duschen gestoppt, wobei es ehrlich gesagt nicht viel genutzt hat, da ich nach paar Schritten wieder staubtrocken war -_-"

Am richtigen Ort angelangt mussten wir noch klein wenig warten, dann war es auch schon soweit: Toshiya & Shinya vertraten die Band, wobei mein Bruder etwas überrascht deswegen wirkte. Ich habe mir von den beiden meine The Unraveling und SuperMegaBotKomurinV seine Rinkaku Version B signieren lassen. Toshiya war voll kawaii als ich ihm das kleine Lämmchen geschenkt hat und Shinyas Blick war wirklich unbezahlbar als ich Nora darum bat meine an Kaoru, DIE & Kyo mitgebrachten Geschenke an sie weiter zu leiten. Shinya habe ich einen Plüschwolf geschenkt, den er dankbar angenommen hat und ich habe mich bei ihnen für dieses großartige Konzert bedankt.

Nur um die Band zu sehen habe ich mir all diese Mühen & Strapazen auf mich genommen und ich muss sagen: Dir en Grey live sind wahrlich ein unbedingtes Muss

preparations to Concerts vorbereitung

Autor:  CrystalMugenKanda
following preparations are made:

[x] - Tickets for Nova Rock gekauft
[x] - VorteilsCard verlängert
[x] - Zugticktes nach Myunhen gekauft
[x] - Gazetickets von tama-chan erhalten

still open:

[/] - Hotel buchen
[/] - Sitzplatzreservierung für den Zug machen
[/] - Futterpaket (aus Süßzeug) für Tosh zusammenstellen

das Tsukatchi und dat tama-chan kagetsukasa, tama-chan, Wien

Autor:  CrystalMugenKanda
so... morgen is es soweit ^.^
dann darf i wieder Fremdenführer spielen *lach*
Programm hab i a halbwegs im Kopf ^.^"
na dann... möge das tama-chan ruhig ankommen ;)
keine angst - Tsukatchi beißt so net

finally broken - Tsukatchi left in the dark Broken, Darkness, Tsukasa

Autor:  CrystalMugenKanda
Now it's final
I'm broken into billions of pieces
I lost the part, who promised me to stay with me
I'm drowning now in this sea of despair
Why? ... What have I done wrong, why her?
Why did do decide to cast me away into the shadows, why?
This pain of agony deep within my chest
it is burning and not to stop
Still we are friends, but what you've decided....
it's like the death penalty towards my crushed soul

Sag, warum quälst du mich so sehr?
macht es dir Spaß mich so leiden zu sehen?
Warum fügst du mir Schmerz zu, wenn du es nicht willst?
Weshalb verstößt du mich in die Schatten zurück, aus denen du mich zogst?

Sag, wieso quälst du mich so sehr?
warst du es nicht, der mich bat, an deiner Seite zu sein?
War es nicht dein Wunsch, mit mir zusammen zu sein?
Waren es nicht deine Worte, die Hoffnung in mir wieder belebten?

Du nahmst die dein Herz in jenem Augenblick als ich dir gegenüber stand
und genau im gleichem Moment zerstörtest du es, als du dich gegen mich entschieden hast

Du sagtest, ich wäre ein Teil deiner Seele geworden,
doch nun bin ich nichts mehr als ein Schatten,
gefangen an die Erinnerung, die deinen Namen trägt

Das Leid, das du vermeiden wolltest,
es bohrt sich tiefer in meine Seele
Nach und nach zersplittert sie in Teile
um mich zu retten, darin siehst du keine Eile

Erneut ist es die Finsternis die mich umschlingt,
ihre Arme, die mich niederringen in den See der Verzweiflung
ich, die gegen als das schutzlos um Freiheit ringt,
deine Stimme verblasst, wie der Wind so geschwind

Ein Meer der Dunkelheit zu meinen Füßen
es ist alles, was mir von dir bleibt
von meinem eigenen Herz verstossen,
schließe ich mein Leben nun ab

zerrissen - torn apart torn apart, Zerissen

Autor:  CrystalMugenKanda
I don't know right know, what I should feel
I don't know what to think about
to see you so crushed down...
deep inside of me, everything is starting to be torn apart
the words you said to me
the kiss you surprised me with
It is all taking now a toll on me
deep in my mind, your suffering soul is ripping me apart
You are the soul I want to be friends forever
even if it means to keep on ignoring what I feel
Just now I realized how precious you really are
what kind of mistakes I've done in the two years I was gone
I gave away unknowingly my heart.... bound to someone else
the biggest mistake done in my life, I followed someone else
and I didn't listen to the words of my heart
so therefore I can only apologize for the situation I brought us both
Please stand by me... even if it means to be simple friends

a deep cry out of darkness Tsukasa

Autor:  CrystalMugenKanda

who will follow a cast-away halfangel,

torn into million pieces deep inside,

crying for the death, to release the hidden pain?

 

who will love this pure creature

that's lost in the depth of darkness,

losing all the senses needed to survive?

 

who will her my voiceless voice

captured in despair and loneliness

waiting in this shallow cave

in the midst of vileness, deep in the darkness?

 

where is the spark of hope,

that i've lost long ago,

please... suicide is the proof of live,

catch me, when i fall again

leave me alone -_-" Einsamkeit, leere, Schmerz, Tsukasa

Autor:  CrystalMugenKanda

suche die unverkennbare stille, gebrochen jeglicher eiserner wille
vereint im lieblichen schmerz, sag mir nur nicht, du wärst mein herz,
verfallen jeglichem dunklen regen, nimm mich an mit deinem segen




Collapsing Starlight....
Break down the rules, your shadow escape
It´s not you, Icount on my further destiny
Die, fading ghost of honesty, the daily rape

Bursting, ice-cold blood....
venoumous dreams of you, let the hunt begin
Inside of me is only my destroying life
Vanish, unforgetable voice of truth, the dead rain

Scream out for a unlived life
Kill me, motto, motto, motto
Suicide is the proof of the life
kareta basho e.... a kiss of the undead

Apocalytical Sunstorm.... 
Hurry up, hurry up.... let the wristcut show start
saigo ni jisatsu..... saitotsu no sabite sekai
Hurry up, hurry up..... let the wristcut show begin

Creeping, rough demonic voice.....
saisaku no baai ni wa o-kuyami o noberu
tsubaki no kakumei, o kamu kusatta kioku
zetsubuo o oboete-iru, tsubomi no kibo owaru

Scream out for a unlived life
Kill me, motto, motto, motto
Suicide is the proof of the life
kareta basho e.... a kiss of the undead

yoru....

hane no risei ikutsuka no kurushimu
kimi no tame ni nayami, aijo no nai ni uta
ame ga futte.iru sabite shitai... gomen nasai
suru koto ga dekinai ai suru, forget my voice

das niya-suchtttier und warumono Kyo, Ni~ya, Tsukasa

Autor:  CrystalMugenKanda

hallo leute

me ist einer sehr nachdenklichen stimmung

der grund: warumono

bei seinem auftritt am wacken open festival,

auf dem ich leider nicht live dabei war,

kann man deutlich raushören,

wie unzufrieden kyo mit sich ist

bei "The Final" ritzt er sich sogar

[URL] http://www.youtube.com/watch?v=UOgVZJxaN-0 [/URL]

 und mir ist fast so,als wäre ich das selber,

die sich da ritzt,nur um der finsternis zu entkommen

es tut einfach weh, jemand zu sehen,

den du großartig findest und der dann so leidet

es tut einfach weh,mit an zu sehen,

wie kyo einfach nur leidet........

 

 


[1] [2]
/ 2