Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Umfrage

Roboter in der Pflege
Würdet ihr euch von einem KI (künstliche Intelligenz) Roboter waschen, bzw. pflegen lassen oder nicht?

Kommentare gerne gesehen~


Wie ich zu der Frage komme?
Ganz einfach. Wegen des Zeitungsartikels "Hilfe, wäscht mich bald ein Roboter?".
Ich bin (gerne) Altenpflegerin und mache mir Gedanken um den Pflegenotstand, der ja gerade herrscht.

Zugegeben, das Thema ist nicht ganz neu. Ich weiß, dass in Japan schon Menschen von Robotern mit KI (künstlicher Intelligenz) gepflegt werden und auch schon Hotels von ihnen Gebrauch machen.
Aber ich finde, Japan kann man nicht mit Deutschland vergleichen. Die Japaner sind -meiner Meinung nach- offener für solche Sachen wie Roboter und KI.


Ich selbst würde mich niemals von einem Roboter pflegen/waschen.
Ich finde, die Pflege wird dadurch "entmenschlicht", wie es so schön in dem Artikel heißt und den ich nur zu gerne übernehme, weil ich den Begriff passend finde.

Ich sage nichts gegen Hilfen, die man zum Transfer benutzt usw.
Aber direkt in der Pflege einzusetzen?
Nichts für mich.
Zumal ich glaube, dass dadurch nicht wirklich der Pflegenotstand verbessert werden kann- auf Dauer!
KI interessiert mich schon sehr, aber KI-Roboter machen den Pflegeberuf meiner Meinung nach nicht attraktiver und haben in der Pflege nichts zu suchen.



Reklamieren Angelegt von:  SiriusOrionBlack
Anonymität: Alle sehen, wer wie abstimmt.

Um teilzunehmen, musst du dich einloggen.