Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

News - Schlagwort: kaze

Abonnierte News-Kanäle:
Acme.Nipp-on-AiR   AniMaCo    animexx    Animexx-News   Animexx_Koblenz    Animuc   Caku factory   CatMint_Verlag    Connichi   CosDay   Daijoubu    DCM   Dokomi_   FrankenMEXX    Hanami-Team   InsertName   JAMBerlin   JP-Movies-Crew   KisekiMusical   Kokoro_Japanreisen   Lapurra   Leachan   Mary Sue-Projekt   Moonflow   myCostumes   NeD-Press    NiSa-Con   Oshimen   Otaji   OtakusBerlin   PinkyDinkyBiscuit   Play-Festival   ProjectDIVAde   ProjektBurgdorf   Ranmyaku   RevolutionSmile   SailorMoonGerman   Serenata   Shiroku   Showgruppe_GenesiS   VNN   VOCABERLIN   VocalNexus   ZeichenDuell


News von  Animexx-News
24.07.2016 16:15
Terraformars bei Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Der Anime- und Manga-Publisher Kazé hat sich die Rechte an der ersten Staffel von Terraformars sowie dessen Fortsetzung Terraformas Revenge gesichert. Bereits im ersten Halbkahr 2017 wird die Serie auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden.

 

Bei Tokyopop erscheint die Manga-Vorlage, von der kürzlich in Deutschland der 12. Band erschienen ist.

Beschreibung nach Kazé:

"Wir schreiben das Jahr 2620: Der Mars wurde über Jahrhunderte durch ein Terraforming-Projekt bewohnbar gemacht. Jedoch ist der Preis dafür hoch: Die einst zur Besiedlung des Planeten eingesetzten, extrem widerstandsfähigen Kakerlaken sind inzwischen mutiert und verhindern jedes menschliche Leben. Doch auch die Zukunft auf der Erde ist bedroht, denn ein tödliches Virus vom Mars rafft dort die Menschheit dahin …

Eine Spezialeinheit von 100 genmanipulierten Menschen soll nun vor Ort auf dem Mars nach einem Gegenmittel für das Virus suchen. Doch bereits vor Ankunft gibt es die ersten Toten, denn nicht nur die grauenhaften Terraformars, sondern auch politische Konflikte bedrohen den Erfolg der Mission."

News von  Animexx-News
03.07.2016 16:05
Attack on Titan ab Oktober bei Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Ursprünglich war der Anime zu Attack on Titan bereits im Januar 2014 von Kazé angekündigt worden, mit einem Release im Sommer desselben Jahres. Aufgrund von Schwierigkeiten bei der Materiallieferung aus Japan verzögerte sich jedoch die Veröffentlichung, doch nun ist es endlich soweit: Attack on Titan wird am 28. Oktober 2016 auf DVD und Blu-ray erscheinen. 

Wer auf der Animagic anwesend ist und AoT beim Kazé-Stand vorbestellt, bekommt außerdem ein Überraschungspaket.

Wer derweil auf Nachschub wartet, kann sich auch freuen. Auf dem Shingeki Matsuri Event wurde bekannt gegeben, dass die zweite Staffel des erfolgreichen Animes im Frühjahr 2017 starten wird.

 

Der Manga erscheint derzeit bei Carlsen, ebenso wie die Ableger "No Regrets - Birth of Levi", "Before the Fall", die beiden Novels "The Harsh Mistress of the City" und "Lost Girls" und die Guide Books.

News von  Animexx-News
29.06.2016 12:48
Servamp und Love Live! Sunshine!! als Simulcast auf AoD
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Bei Anime On Demand erscheint ab dem 4. Juli im Simulcast mit deutschen Untertiteln Love Live! Sunshine!!, die Fortsetzung des Animes Love Live! School Idol Project, dessen Mangaumsetzung ab November bei EMA erscheint. 
 

Beschreibung nach AoD: "Im Vorgänger Love Live! School Idol Project! gelang es den Mädels der Otonokizaka Academy, mittels ihrer selbst gegründeten Idol-Gruppe μ's die Schließung ihrer Schule abzuwenden. Neue Schule, gleiches Problem: Auch die quirlige Chika Takami möchte sich inLove Live! Sunshine!! nicht mit der drohenden Schließung ihrer wunderschön am Meer gelegenen Uranohoshi Girls’ High School abfinden. Da sie außerdem ein glühender Fan von μ's ist, nimmt sie sich kurzerhand ein Beispiel und gründet ihre eigene Schul-Idolgruppe. Schon bald heißt es: Bühne frei für Aquors!"


Einen ersten Eindruck kann man sich dazu im Trailer verschaffen:

 

 

 

 

Nur zwei Tage später, am 6. Juli, startet der Anime Servamp via Nipponart auf Anime on Demand.
Der Manga erscheint derzeit bei Tokyopop, bisher sind acht Bände erschienen, der neunte Band folgt im Oktober.

Beschreibung nach AoD: "Als eines Tages dem Schüler Mahiru eine schwarze Katze über den Weg läuft, verändert sich sein Leben schlagartig. Denn der vermeintliche Stubentiger, den der 15-Jährige auf den Namen Kuro (jap: Schwarz) tauft, entpuppt sich als Vampir. Doch Kuro ist kein gewöhnlicher Blutsauger, sondern Sleepy Ash, der Servamp der Trägheit. Servamps sind Vampir-Diener und der pflichtbewusste und etwas übereifrige Mahiru wird kurzerhand zu seinem neuen Herrn wider Willen …"

 

 

News von  Animexx-News
05.06.2016 16:10
Wolf Girl & Black Prince Anime bei Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Kaum ist frisch der 8. Band des Manga erschienen, da verkündete Kazé auch den Anime zu Wolf Girl und Black Prince lizenziert zu haben. In gut einem Jahr, im Frühjahr 2017 soll die zwölfteilige Serie dann auf DVD und Blu-ray erscheinen.


Beschreibung nach Kazé:

 

"So hat sich Erika den Beginn an einer neuen Schule nicht vorgestellt: In ihrer neuen Klasse sitzen bereits am ersten Tag lauter Grüppchen zusammen. Wie soll sie da bloß neue Freunde finden? Um mit den anderen Mädchen und ihrem Gesprächsthema Nr. 1 – Jungs – mithalten zu können, erfindet sie kurzerhand einen Freund. Als ihre Mitschülerinnen nach einem Fotobeweis verlangen, knipst sie in Panik den erstbesten hübschen Jungen, der ihr über den Weg läuft. Dumm nur, dass dieser sich als Kyoya Sata entpuppt, der heiß begehrte Mädchenschwarm ihrer Schule. Verzweifelt bittet Erika ihn, ihren Freund zu mimen, damit ihr Schwindel nicht auffliegt. Tatsächlich willigt Kyoya ein, doch er hat eine perfide Bedingung: Erika muss sein Hündchen spielen und alles tun, was er sagt."

Der Japanische Trailer
 

News von  Animexx-News
08.04.2016 12:55
[Update] Kazé lizenziert Dragonball Z: Resurrection ‚F‘
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Freezer ist zurück!

Mit Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ bringt Kazé den ersten 3D-Anime-Movie in die deutschen Kino. Akira Toriyama höchstselbst ist für das Drehbuch und das Charakter-Design des Animes verantwortlich, Regie führte Tadayoshi Yamamuro.

Der Film soll am 8. September ins Kino kommen, die deutsche Synchronisation wird wieder TV+ Synchron übernehmen, die bereits aus der Neufassung Dragonball Z Kai bekannt sind, die ebenfalls bei Kazé erscheint.

 

Inhalt nach Kazé:

In Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ gelingt es Ober-Schurke Freezer endlich, auf die Erde zurückzukehren. Nur dumm, dass sich ausgerechnet jetzt Son Goku und Vegeta auf Trainingsmission auf einem weit entfernten Planeten befinden. Gokus Freunde müssen sich allein dem hartnäckigen und schon in der Original-Serie fast unbesiegbaren Fiesling entgegenstellen. Schaffen es Goku und Vegeta rechtzeitig zur Erde zurück, um das Schlimmste zu verhindern

 

Update: Mittlerweile gab Kazé bekannt, dass für den Film doch die altherbekannte Cast aus der DBZ-Serie genommen wird. Definitiv dabei sein werden Tommy Morgenstern als Son Goku, Oliver Siebeck als Vegeta und David Nathan als Piccolo. 

News von  Animexx-News
06.03.2016 16:15
Sailor Moon Crystal auf der MCC
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Für Kazé steht die Manga-Comic-Convention der Leipziger Buchmesse unter dem Stern von Sailor Moon Crystal. Zu den bereits angekündigten Ehrengästen hat sich nun auch Dominik Auer dazu gesellt, die einstige Stimme von Mamoru/Tuxedo Mask ab der zweiten Staffel. Bei Sailor Moon Crystal ist er neben Pascal Breuer für die Dialogregie verantwortlich. 
Auf der MCC geben die Ehrengäste Autogrammstunden und ein Q&A Panel, daneben erwartet die Fans aber auch ein großes Showprogramm:

 

Freitag

12.00 - 13.30 Uhr: Autogrammstunde (Sailor Moon Crystal Ausstellung)

14.00 - 15.00 Uhr: Sailor Legend in Concert (Große Bühne)

 

Samstag

10.30 - 11.30 Uhr: Q&A Panel (Schwarzes Sofa)

12.00 - 13.30 Uhr: Autogrammstunde (Sailor Moon Crystal Ausstellung)

15.00 - 16.00 Uhr: Sailor Moon Crystal Screening (Anime Kino)

 

Sonntag

11.00 - 12.00 Uhr: Autogrammstunde (Sailor Moon Crystal Ausstellung)

16.15 - 17.15 Uhr: Sailor Moon Crystal – The Show (Große Bühne)

 

 

Sailor Moon Crystal erscheint in Deutschland am 29. April mit einigen Extras: Die Boxen enthalten neben einem 48-seitigem Booklet auch vier Postkarten sowie zwei Kühlschrankmagnete und können bereits auf DVD oder Blu-ray vorbestellt werden.

News von  Animexx-News
06.03.2016 16:10
Neue Manga-Lizenzierungen von Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Kazé gab die ersten vier Neulizenzen des Mangaprogramms für den kommenden Herbst bekannt. Mit dabei sind das schlagkräftige One-Punch Man, dessen Anime man bereits auf Anime on Demand schauen kann, und die Fortsetzung des in Deutschland bestverkauftesten Manga 2015: Tokyo Ghoul:re.

Alle Manga erscheinen zu einem Preis von 6,95 Euro und im Format 11,5 cm x 17,5 cm, lediglich Tokyo Ghoul:re erscheint in dem etwas größeren Format 12,8 cm x 18,2 cm.

  • One-Punch Man von Yusuke Murata & ONE, bisher zehn Bände, ab Oktober alle zwei Monate.
  • Tokyo Ghoul:re von Sui Ishida, bisher fünf Bände, ab September alle zwei Monate.
  • Yo-kai Watch von Noriyuki Konishi, bisher neun Bände, ab November alle zwei Monate.
  • Mein verfluchter Bräutigam (Akuma No Yona Anata) von Eri Kagami & Shinobu Matsuda, in vier Bänden abgeschlossen, ab Oktober alle zwei Monate.
News von  Animexx-News
03.11.2015 15:57
Weiteren neue Manga-Lizenzierungen von Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Anfang Oktober wurden die ersten fünf Mangas im neuen Frühjahrsprogramm von Kazé bekannt gegeben, jetzt folgten die nächsten vier:

  • Seraph of the End (Owari no Seraph) von Takaya Kagami & Yamato Yamamoto, im Format 11,5 cm x 17,5 cm, bisher neun Bände, ab April für 6,95 Euro.
  • Maria the Virgin Witch (Junketsu no Maria) von Masayuki Ishikawa, im Format 12,8 x 18,2 cm, in drei Bänden abgeschlossen, ab September für 6,95 Euro.
  • Midnight Spell (Majo no Biyaku) von Tomu Ohmi, im Format 11,5 x 17,5 cm, in fünf Bänden abgeschlossen, ab Mai für 6,95 Euro.
  • Rutta & Kodama von Youko Fujitani, im Format 12,8 x 18,2 cm, in drei Bänden abgeschlossen, ab Mai für 6,95 Euro.
News von  Animexx-News
04.10.2015 16:37
Neue Manga-Lizenzierungen von Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Während der Herbst das Land fest im Griff hat, veröffentlichen die Verlage nun nach und nach ihre frischen neuen Manga-Lizenzen für das Frühjahr 2016. Kazé gab zunächst fünf seiner neuen Titel bekannt, weitere Bekanntmachungen sollen aber noch folgen:

  • Akame ga KILL! von Takahiro & Tetsuya Tashiro, bisher zwölf Bände, ab Mai.
  • Dimension W von Yuji Iwahara, bisher acht Bände, ab April.
  • Dragons Rioting von Tsuyoshi Watanabe, bisher sechs Bände.
  • Küss ihn, nicht mich! (Watashi ga Motete Dousu n da) von Junko, bisher fünf Bände.
  • Primo Prima! von Utano Yuzuki vorrausichtlich in drei Bänden abgeschlossen.

Alle Manga werden einen Erscheinungsrhythmus von zwei Monaten haben und im Format 12,8 cm x 18,2 für 6,95 Euro erscheinen.

News von  Animexx-News
25.03.2015 08:29
Drei neue Anime-Lizenzierungen bei Kazé
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Der Anime-Publisher Kazé sicherte sich drei weitere Animes, die so bald wie möglich auf seinem Streaming-Portal Anime on Demand gezeigt werden sollen:

 

Bereits am 3. April startet auf dem japanischen Sender Tokyo MX The Disappearance of Nagato Yuki-Chan, einem Spin-Off von Das Verschwinden von Haruhi Suzumiya. Wann der Anime bei Anime on Demand erscheinen soll, wird noch bekannt gegeben.

 

Fans von Nisekoi können sich freuen: Kazé sicherte sich die Rechte an der zweiten Staffel, die am 10. April in Japan anlaufen wird, allerdings gibt es auch hier noch keinen konkreten Termin für die Ausstrahlung bei AoD.
Die erste Staffel gibt es entweder bei Anime on Demand oder als DVD und Blu-ray von Kazé zu kaufen. Der gleichnamige Manga erscheint derzeit ebenfalls bei Kazé.


Mit Triage X kommt die Anime-Umsetzung des gleichnamigen Mangas (erscheint derzeit bei Carlsen) von Shôji Sato. Der Anime startet in Japan am 8. April, wann die Ausstrahlung auf Anime on Demand erfolgen soll, wird erst noch bekannt gegeben. Bis dahin gibt es zunächst einmal einen offiziellen Trailer:

 

 




Zurück