Zum Inhalt der Seite
[English version English version]
Anzeigeoptionen
Seiten:
Anzeigeoptionen anzeigen


Zurück

Ich war dieses Jahr wieder als offizieller Con-Fotograf auf der DeDeCo mit eigener Fotoecke vertreten.
Und habe diese Chance genutzt ein Silhouetten-Shooting einmal im großen Rahmen durchzuführen.

Endlich Personen komplett abzubildenen, in Action oder sogar Paarweise.

Durch die großen Anzahl an Cosplayern hatte ich auch die Möglichkeit wieder einiges über diese Art der Fotografie zu lernen.
Der größte Lerneffekt ist.
Weiß ist nicht gut. Weiß Auf Weiß bleibt immer doof in der Nachbearbeitung.
So sind Bilder mit Personen in weißen Sachen meist mehre richtig Schwarz-Weiß geraten, als komplett Schwarz.

Ich hoffe die Bilder gefallen euch trotzdem =)


1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied - 9 Kommentare
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
2 Mitglieder
Foto
1 Mitglied
Foto
2 Mitglieder - 4 Kommentare
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
2 Mitglieder
Foto
2 Mitglieder
Foto
1 Mitglied - 1 Kommentar
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
2 Mitglieder - 3 Kommentare
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
2 Mitglieder - 8 Kommentare
Foto
2 Mitglieder
Foto
2 Mitglieder
Foto
2 Mitglieder
Foto
2 Mitglieder
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
Foto
1 Mitglied
Foto
Foto
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied - 5 Kommentare
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied - 1 Kommentar
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied - 4 Kommentare
Foto
1 Mitglied
Foto
1 Mitglied
Foto
Foto
1 Mitglied
Foto

Kommentare (16)
[1] [2]
/ 2

Kommentar schreiben
Bitte keine Beleidigungen oder Flames! Falls Ihr Kritik habt, formuliert sie bitte konstruktiv.
Von:  Wes
2014-03-18T19:57:54+00:00 18.03.2014 20:57
Oh boy I really like :D
Von:  -WidowFX-Hubby
2014-03-13T13:18:18+00:00 13.03.2014 14:18
echt einfach super genial, kreativ, umwerfend, macht spaß anzusehen, ich geb dirn tipp, mach dir daraus ein fotobuch, das ist sowas von der hammer! hut ab!
Von:  San-chi
2014-03-12T19:53:19+00:00 12.03.2014 20:53
ICh finde das Konzept richtig cool!!! Durch die dynamischen Posen wirkt es sehr ausdruckstark hier liegt das Augenmerk auf dem "Play" des Cosplays <3
Von:  Death_Wolf
2014-03-12T18:40:51+00:00 12.03.2014 19:40
sieht aus wie im lied Bad Apple genial <3
Von:  May-Li
2014-03-12T10:03:18+00:00 12.03.2014 11:03
Ich finde diese Art der Bearbeitung nicht passend für den Bereich Cosplay. Man sieht null von den Kostümen, dort könnte sonstwer in sonstwas stehen. Es wird nicht der Arbeit an den Kostümen gerecht und auch nicht dem Cosplayer selbst, da die Gesichter zum großen Teil nicht zu erkennen sind.
Antwort von:  KaKaO
12.03.2014 11:46
Oh, aber genau die Punkte, die du aufzählst halte ich für sehr positiv. Es wird den Kostümen nämlich durchaus gerecht, denn wenn es einem Cosplayer gelingt die Silhouette eines dargestellten Charakters nach zu stellen, ist das ein großer Erfolg. Die Sache mit der Arbeit an den Cosplays: Hier wird auch Anfängern die Möglichkeit gegeben sich dem Charakter entsprechend zu präsentieren, ohne das andere auf jede falsche Naht achten. Es ist eine Herausforderung allein durch Posing ohne Einsatz des Gesichts einem Charakter zu entsprechen.
Ich weiß nicht mehr, von welchen großen Mangaka der Ausspruch stammt, aber einer von den Größen sagte einst: Die Charaktere einer Serie sind dann gut designt, wenn man sie allein anhand ihrer Silhouette erkennt.
Bei diesem Shooting ist mal etwas anderes gefragt als nur ein Top Make-up oder übelste Näh- und Bastelskills. Hier geht es sehr viel um Posing. Von daher finde ich die Idee so eine Galerie zu erstellen großartig.
Aber das es nicht jedem gefällt kann ich gut verstehen, die Geschmäcker sind ja unterschiedlich. Ich bin eben der Meinung, dass es eine gute Abwechselung zu vielen anderen Galerien ist und mal was anderes.
Antwort von:  May-Li
12.03.2014 11:58
Ich kann der Argumentation schon folgen nur finde ich bei der Vielzahl an Manga/Anime/Real etc. pp. Figuren muss es schon eine sehr sehr berühmte Figur sein, dass man sie allein an der Silhouette erkennen würde. Natürlich ist das Posing hier besonders wichtig und bei einigen der Bilder ist es ja auch gelungen auch wenn das allein halt nicht ausreicht zu sagen das ist Charakter XY, in meinen Augen. Ich denke auch Anfänger haben es hier schwer: erstens ihre Outfits hätten vermutlich nicht die Dimension bzw. starken Formen, die es meiner Meinung nach bei solch einer Bearbeitung bedarf um nicht so eintönig und 2d zu erscheinen und zweitens glaube ich auch nicht das Anfänger posingsicher genug wären -okay das sind jetzt Vorurteile ;). Ich sag nicht, dass es nicht interessant ist aber halt nicht für diesen Bereich, denn hier ist der Abgebildete mir einfach zu austauschbar, zu beliebig, zu anonym.
Antwort von:  FREAKed
12.03.2014 19:55
Wenn ich mich auf May-Li's Kritik beziehen, drück ich mich mal so aus. Wenn jmd unbedingt mit dem Gesicht erkennbar sein will, sollte er bei so einem Shooting auch nicht mitmachen. =)

KaKaO hat es eigentlich ganz gut zusammengefasst, was auch meine intention dahinter war.
Weg von gute Nähkünsten - schlechte Nähkünste
Weg von gute Mimik - schlechte Mimik
Hier sieht jeder erst mal gleich gut aus auf den Fotos ^^

Der Fokus liegt rein auf Posing. Ideen umsetzen, die so normal, auf Con oder draußen gar keine rechte Wirkung erzielen würde. Eine ganz neue Herangehensweise und Herausforderung, für jeden vor und hinter der Kamera! =D

ich selbst kenne vllt auch nur 3/4 der abgebildeten Figuren. Für mich ist daher der Ausdruck entscheidender und das man erkennt, welche Handlung dargestellt werden soll. Das ist schon einen ganzen Tick schwieriger wenn man nur die Silhouette zur Verfügung hat. ;)
Ich denke mal in der Hinsicht hast May-Li auch recht, rein von Silhouette würden sich viele auch zu sehr ähneln. Doch darum geht es nicht, exakt zu erkennen ob das Ruffy oder Miku ist. Weil ned jeder Charakter hat Strohhut und Pony-tails XD

Doch auf Grund der Resonanz die ich von allen Teilnehmern erfuhr, weiß ich das alle Spaß dran hatten. Bzw. viele ja auch gezielt auf mich wegen dieses Shootings drauf zu kamen.
Es ist Fotografie und Cosplay. =)
Von:  WANTED
2014-03-10T21:28:28+00:00 10.03.2014 22:28
eine absolut interessante aufnahmereihe♥ endlich mal wieder was neues fürs auge
Von:  senseikakashihatake
2014-03-10T20:43:59+00:00 10.03.2014 21:43
Echt genial gemacht!! *-*
Von:  blackangel_amaterasu
2014-03-10T17:32:41+00:00 10.03.2014 18:32
Sehr coole Galerie. Ist irgendwie mal etwas anderes als diese ständigen Farbbilder, die meistens auch noch zu knallig geraten. ;)
Von:  NicaCosplay
2014-03-10T11:18:24+00:00 10.03.2014 12:18
Wow eine wirklich tolle Idee und eine super umsetzung. Top Gallerie ^.^
Von:  Rovia
2014-03-09T21:45:00+00:00 09.03.2014 22:45
Das ist echt mal 'ne coole Idee! Sehr kunstvoll.

Zurück