Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 20.04.2005, 13:55
Quelle: Solars Verlag / Sascha Nils Marx


[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2
Sirius "Naglayas Herz" wird fortgesetzt 24.04.2005, 13:51
Unkreativ "Naglayas Herz" wird fortgesetzt 24.04.2005, 20:00
 Unkraut "Naglayas Herz" wird fortgesetzt 24.04.2005, 13:55
 Vink "Naglayas Herz" wird fortgesetzt 24.04.2005, 15:17
 Unkraut "Naglayas Herz" wird fortgesetzt 24.04.2005, 21:57
ZurückSeite 2

[1] [2]
/ 2


Von:   abgemeldet 24.04.2005 13:51
Betreff: "Naglayas Herz" wird fortgesetzt [Antworten]
Avatar
 
>@sirius: jaaaa XD

>Das ist ja die Sache, warum ich mich wunder

>Im Grafik- oder Kommunikationsdesign ist man zwar nicht permanent am Zeichnen, aber zumindestens im Studium wird das angekratzt... da wundert es mich nur warum er so zeichnet wie ein zwölfjähriger...man sollte doch ein wenig sehen wenn etwas leicht unharmonisch aussieht

Der zeichnet so unsicher und kleinmütig, bezweifle ernsthaft das der ein Studium hinter sich hat. Zumal mir einige der Posen seltsam bekannt vorkommen, hmm.
Gut, bei einigen der westlichen Bücher zum Mangazeichnen lernen sieht man die Unsicherheit beim Stil, aber nicht beim Strich. Bei Jahrgang '65 müsste der schon relativ viel Zeichenpraxis haben, davon sieht man aber wenig.
*Quaaaaak*



Von:   abgemeldet 24.04.2005 20:00
Betreff: "Naglayas Herz" wird fortgesetzt [Antworten]
Avatar
 
Dir kommen nur einige Posen bekannt vor? *lol*

Naja, um ehrlich zu sein, hab ich schon Figuren gesehen, die denen aus Ranma 1/2 so verdammt ähnlich sehen ... öh ...

"Love is a dog from hell"
Charles Bukowski



Von:    Unkraut 24.04.2005 13:55
Betreff: "Naglayas Herz" wird fortgesetzt [Antworten]
Avatar
 
@Achema:

was das kaufen von Mangas angeht geht's mir genauso
Ich kaufe mir ungerne Mangas zum Testen, von denen ich vorher schon nicht unbedingt angetan bin, die ich aber aus neugier mal lesen möchte
Das ist bei den Sachen von robert Labs genauso...

aber du kannst ja mal hier in's Suche/Verkaufe-Forum schauen...
da gibt es bestimmt einige die Naglayas Herz loswerden wollen
(falls du es ersthaft kaufen möchtest)
BUCHPROJEKT FÜR DIE LEIPZIGER MESSE:
www.MangaSpot.de.vu

300 Seiten * 15 Mangas * 16 Artworks * 29 Zeichner * 8,50 Euro
----



Von:    Vink 24.04.2005 15:17
Betreff: "Naglayas Herz" wird fortgesetzt [Antworten]
Ich hätte nicht gedacht, dass von diesem Manga tatsächlich noch ne Fortsetzung erscheinen würde... Es gibt soviele geniale Zeichner hier in Deutschland, wie man an ANimexx allein schon sehen kann, und dann schafft es jemand mit dermaßen schlechten Zeichnungen einen Vertrag zu kriegen. Auch wenn das vielleicht ziemlich hart klingt, aber jeder der sich das erste Manga von ihm angesehen hat weiß wohl das es stimmt. Und ich glaube auch nicht, dass in diesem paar Jahren ein Wunder egschehen ist und er auf einmal ganz toll zeichnen kann...?!
Ich finde sein Manga hat total langweilig gewirkt. Von Panels und Sprechblasen her öde wie aus westlichen Comics und von den Zeichnungen her unproportional und langweilig. Vielleicht hat er sich ja wirklich verbessert (?!?!?) dann will ich garnicht so hart über ihn urteilen ^^°



Von:    Unkraut 24.04.2005 21:57
Betreff: "Naglayas Herz" wird fortgesetzt [Antworten]
Avatar
 
wenn der bei EMA rausgeflogen ist, weil er zu langsam war, heißt das aber auch, dass wohl ein Teil des Buches noch genauso gezeichnet ist wie der erste Band (falls er sich verbessert hat...wenn er sich nicht verbessert hat sieht natürlich der ganze Band so aus XD)
BUCHPROJEKT FÜR DIE LEIPZIGER MESSE:
www.MangaSpot.de.vu

300 Seiten * 15 Mangas * 16 Artworks * 29 Zeichner * 8,50 Euro
----


[1] [2]
/ 2



Zurück