Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 24.11.2004, 16:39
Quelle: Anime auf DVD


[1] [2] [3]
/ 3

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2Vor
 Hentaifreak Details zur deutschen "Evangel... 26.11.2004, 10:18
 Tsutsumi Details zur deutschen "Evangel... 26.11.2004, 12:04
robb Details zur deutschen "Evangel... 27.11.2004, 06:20
 Hentaifreak Details zur deutschen "Evangel... 02.12.2004, 12:26
 demoniacalchild Details zur deutschen "Evangel... 28.11.2004, 18:03
 Azamir Details zur deutschen "Evangel... 26.11.2004, 14:53
 Kami-sama Details zur deutschen "Evangel... 26.11.2004, 22:17
seiya_chikara Details zur deutschen "Evangel... 27.11.2004, 21:18
 UkogNosTakeuchi Details zur deutschen "Evangel... 28.11.2004, 16:16
Babsi Details zur deutschen "Evangel... 28.11.2004, 13:36
seiya_chikara Details zur deutschen "Evangel... 28.11.2004, 17:41
 Unkraut Details zur deutschen "Evangel... 29.11.2004, 19:52
 Linna Details zur deutschen "Evangel... 30.11.2004, 00:09
Sir_Alucard Details zur deutschen "Evangel... 30.11.2004, 08:19
Kimono Details zur deutschen "Evangel... 30.11.2004, 09:19
FallnAngel Details zur deutschen "Evangel... 30.11.2004, 12:54
 DaemonenFreak Details zur deutschen "Evangel... 01.12.2004, 11:01
Tifa_Lockhart "Evangelion"-Fassung 30.11.2004, 15:55
seiya_chikara Details zur deutschen "Evangel... 30.11.2004, 18:16
Babsi Details zur deutschen "Evangel... 30.11.2004, 20:08
Jan-Jin Details zur deutschen "Evangel... 01.12.2004, 09:42
 AB_the_diablo Details zur deutschen "Evangel... 01.12.2004, 17:09
 Tsutsumi Details zur deutschen "Evangel... 01.12.2004, 17:13
 AB_the_diablo Details zur deutschen "Evangel... 01.12.2004, 17:53
Babsi Details zur deutschen "Evangel... 03.12.2004, 18:22
Ahiku Details zur deutschen "Evangel... 03.12.2004, 22:05
Babsi Erster Eindruck der deutschen ... 07.12.2004, 13:06
 leckse Erster Eindruck der deutschen ... 07.12.2004, 13:15
Babsi Erster Eindruck der deutschen ... 07.12.2004, 13:53
 leckse Details zur deutschen "Evangel... 07.12.2004, 15:03
ZurückSeite 2Vor

[1] [2] [3]
/ 3


Von:    Hentaifreak 26.11.2004 10:18
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
> Machen diese Leute sich bei der Stimmenverteilung eigentlich *irgendwelche* Gedanken darum, ob die Stimme charakterlich passt???
> Anscheinend nicht. Und ich denke auch nicht, dass ich mir das jemals auf Deutsch anschauen werde.

Das hab ich mir auch schon gedacht. Aber ganz im Ernst...ich mach mir mehr Sorgen um die Stimme von Asuka...okay in japanischen Version sind die Synchronisten der drei Jugendlichen auch nicht mehr die jüngsten, aber...ob Juli Ziffer eine mädchenhafte Stimme hinbekommt...ist für mich schwer vorstellbar.
Ich muss zugeben...anfangs stellten sich mir die Zehnnägel hoch als ich den Namen Hannes Maurer bei Sinji las aber als ich seine Stellungnahme zu seiner Rolle gelesen hatte und wie alt er eigentlich ist änderte ich meine Meinung. Allein wenn man bedenkt...das der Junge...laut Angaben von der AnimaniA *nochmalnachprüf* 20 Jahre alt ist!
Ich war überrascht...hätte ihn viel jünger geschätzt von der Stimme her. Dahingehend lässt es sich einwenig hoffen. Ich hoffe nur er weis was da auf ihn zu kommt. An die späteren Folgen denken muss, wo Sinji psychosomatisch wird. Also Julia Ziffer und Hannes Maurer wirden in ihren Rollen hier wohl mal ordenlich beansprucht.

Ich muss sagen die japanische Synchro ist und bleibt natürlich die beste. Aber ich würde mir die deutsche Synroch schon allein deswegen ansehen, weil darin viel Arbeit steckt und auch sehr viel Mühe in die Synchro gesteckt wurde...zu mindest habe ich das im Gefühl.






Im erkannten Erkennen, jenseits des Verstehens, wei der Mensch, das er weiß.
Denn er weiß jetzt, warum er nicht wissen kann, aber weil er das weiß, weiß er - und schweigt!

Erst im Schweigen gibt es nichts mehr, was durch Worte darzustellen wäre und damit ges es nicht mehr um die Bilder hinter der Wahrheit, sondern um die Wahrheit hinter den Bildern und das wirft den Erkennenden auf sich selbst zurück:




Von:    Tsutsumi 26.11.2004 12:04
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 

@Hentaifreak:
Nein, so war das auch nicht gemeint; ich schätze die Arbeit der Synchronsprecher wirklich sehr. Hannes Maurer ist dahingehend auch sehr talentiert, ich mag ihn sehr. Allerdings ist ein Synchronsprecher meistens nicht informiert genug über seine Rolle.
Ich habe oft genug gehört/gelesen, dass die zum Synchronisieren in die Studios kommen und denen dort erst der Text unter die Nase gehalten wird. Wenn Hannes Maurer kaum weiß, wie Shinji sich charakterlich verhält, wie er sich später entwickelt, wird er am Anfang anders an das Sprechen herangehen. Es ist ja auch nicht seine Schuld mit der Rolle, er hat sie zugewiesen bekommen und kriegt sein Geld XD Ich finde wirklich nur die Arbeit der Regie und die der Menschen, die die Stimmen aussuchen, ziemlich oberflächlich, das versaut in vielen Synchros so einiges...

Apropos, wo hast du denn diese Stellungnahme gefunden vom erst 20jährigen Maurer? =) Das würde mich auch mal interessieren^^

Tsumi
Close your eyes,
It´s over now...
Zuletzt geändert: 26.11.2004 12:06:18



Von:   abgemeldet 27.11.2004 06:20
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
>
> @Hentaifreak:
> Nein, so war das auch nicht gemeint; ich schätze die Arbeit der Synchronsprecher wirklich sehr. Hannes Maurer ist dahingehend auch sehr talentiert, ich mag ihn sehr. Allerdings ist ein Synchronsprecher meistens nicht informiert genug über seine Rolle.
> Ich habe oft genug gehört/gelesen, dass die zum Synchronisieren in die Studios kommen und denen dort erst der Text unter die Nase gehalten wird. Wenn Hannes Maurer kaum weiß, wie Shinji sich charakterlich verhält, wie er sich später entwickelt, wird er am Anfang anders an das Sprechen herangehen. Es ist ja auch nicht seine Schuld mit der Rolle, er hat sie zugewiesen bekommen und kriegt sein Geld XD Ich finde wirklich nur die Arbeit der Regie und die der Menschen, die die Stimmen aussuchen, ziemlich oberflächlich, das versaut in vielen Synchros so einiges...
>
> Apropos, wo hast du denn diese Stellungnahme gefunden vom erst 20jährigen Maurer? =) Das würde mich auch mal interessieren^^
>
> Tsumi

man sollte die seiyuus verpflichten, sich die serie zumindest teilweise anzusehen - um gerade diese entwicklungen besser nachvollziehen zu können!
Geiles Logo - mieses Programm.
Schade.
Tokyopop implizierte endlich mal ein Shonen/Seinen Verlag zu sein...
Davon seh ich bis jetzt aber eher das Gegenteil T_T



Von:    Hentaifreak 02.12.2004 12:26
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
Das stand in der neuen AnimaniA.
Und auf der Homepage von dennen wird das Interview vortgesetzt.

Im erkannten Erkennen, jenseits des Verstehens, wei der Mensch, das er weiß.
Denn er weiß jetzt, warum er nicht wissen kann, aber weil er das weiß, weiß er - und schweigt!
Erst im Schweigen gibt es nichts mehr, was durch Worte darzustellen wäre und damit ges es nicht mehr um die Bilder hinter der Wahrheit, sondern um die Wahrheit hinter den Bildern und das wirft den Erkennenden auf sich selbst zurück:
auf die Wahrheit hinter dem Maske, hinter der sich sein Bild von der Erkenntnis versteckt!
(Ausschnitt aus Hosanna;Profezeihung des Baphomet)



Von:    demoniacalchild 28.11.2004 18:03
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
Ich find das man keine deutsch Syncro machen sollte denn die Japanische Original Version ist der Hammer...
ich hab eher die bedenken, dass die ganze Atmosphäre bei dieser Syncro abhanden kommt ;________;
*gomen ne*
auch haben viele der Sprecher haben in meinen Augen nicht genug Erfahrung um sich an ein solches gewaltiges Projekt ranzuwagen( auhc wenn ich es selber nicht besser kann, wohl eher schlechter^^')...auch wenn viele der Sprecher eine gute stimme haben....
aber realfilm und Anime sind in meinen Augen ganz was verschiedenes denn man muss beim Anime mehr ausdruck in die Stimmen bringen >.<

ich bleib bei der japan. Fassung und um die Deutsche mach ich nen riesen Bogen die haben schon so einige Animes verhaun ;_____;
(nix gegen die Sprecher *snief*)
=°.^=
____________________________________________________________
meine Galery ~.~'
http://animexx.4players.de/fanarts/zeichner.phtml?id=42134
mein kleiner Colo WB^^



Von:    Azamir 26.11.2004 14:53
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
oho... sara mackenzie als ritsuko, das findsch kewl.

das müsst ich mir ya dann fast mal irgendwo angucken... hat jemand die kohle isch so ne dvd-box zu kofn? isch nämlisch nüsch. u.u
Handzettel für Yellowstone-Besucher: WARNING!
Many visitors have been gored by Buffalo
Buffalo can weigh 200 pounds and can sprint at 30 mph, three times faster than you can run.
These animals may appear tame but are wild, unpredictable, and dangerous
DO NOT APPROACH BUFFALO



Von:    Kami-sama 26.11.2004 22:17
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
> oho... sara mackenzie als ritsuko, das findsch kewl.
>
> das müsst ich mir ya dann fast mal irgendwo angucken... hat jemand die kohle isch so ne dvd-box zu kofn? isch nämlisch nüsch. u.u
ich werd sie mir zu weinachten wünschen XD...aber um mein drang nach NGE zu befriedigen,hab ich mir von ner freundin die erste 3 videos ausgeliehen (OVA) XDDDDD
Kami-sama,
eine halbintilligente Lebensform, basierend auf Manga.

http://www.winterschur.de?Kami-sama



Von:   abgemeldet 27.11.2004 21:18
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
hilfe! horror!
Das war das erste woran ich dachte....
Shinji ist ja die Totale fehlbesetzung! Der Sprecher ist gut, sehr gut sogar! Aber er passt nicht zu shinji... da passt tai aus digimon aber eher.... oder conan aus conan (XD also der erwachsene shinichi) vieeeeeeel besser!!!!! Die können schön sanft sprechen und schön schreien ^^
Da wird aber viel pc arbeit von nöten sein..... aber ich kauf es mir wohl auch ^^° alleine schon um was zum lachen zu haben XD Wer spricht denn Pen Pen? Pikachu????



Von:    UkogNosTakeuchi 28.11.2004 16:16
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
> Wer spricht denn Pen Pen? Pikachu????
Du magst es nicht glauben, aber die Megumi Hayashibara, die Rei, Yui und Pen Pen gesprochen hat, hat AFAIK auch Pikachu gesprochen. Oder meinst du damit, daß du davon ausgehst, daß der Vogel auf deutsch von Sabine Bohlmann gesprochen wird? >.< Immerhin hat die Pikachu in den ersten Pokémon-Folgen gesprochen; als Sailor Moon gefällt sie mir aber besser!



Von:   abgemeldet 28.11.2004 13:36
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
Ich versuche gerade superkrampfhaft, mich mit Marie Bierstedt für Rei und Julia Ziffer für Asuka anzufreunden. *Kopfschmerzen* >_<#
Ansonsten, auf Julia Kaufmann als Misato freue ich mich schon, Ritsuko kann mir relativ egal sein, da ich die Frau schon im Original nicht mochte *fg* und Hannes Maurer als Shinji...gut, könnte mir zwar auch einige wenige bessere vorstellen, aber auch sehr viel schlechtere, daher sag ich soweit erst mal: Okay. ^^
Aber bitte mit viel Gefühl, Freunde!
UND WEHE DIE VERMURKSEN KAJI, GENDO UND TOJI!!!!! *grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr* Ganz zu schweigen von Kaoru! *eyes start to glow*
Aber die Hauptsache ist: NGE endlich auf Deutsch!! Darauf haben wir ja nur fast 10 Jahre gewartet. ^___^



Von:   abgemeldet 28.11.2004 17:41
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
@UkogNosTakeuchi

oh mein gott.........


naja, kaworu bekommt bestimmt die stimme von trunks/kamui XD



Von:    Unkraut 29.11.2004 19:52
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
wie wäre es mit der deutschen Stimme von Haruka Tenno/Sailor Uranus?

Im Japanischen war ja für shinji und Uranus die Selbe Sprecherin verantwortlich....un Haruka fand ich im deutschen nciht fehlbesetzt...vielleicht würde sie ja auch einen shinji sprechen können
----www.unkraut666.de.vu----
---www.hereISmyGREENhell.de.vu blog ---



Von:    Linna 30.11.2004 00:09
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
na ja mir taugt es nicht wirklich das NGE ne synchro kriegt...
aber was ich mich echt frage wie man das "deutsch-sprechen" mit asuka machen will, dazu müssten sie ja die geschichte verändern..
und das gäbe nen anderen sinn O-o'

strange sache, eigentlich will ich nur wissen wie sie das regeln ... sehen will ichs net wirklich



Von:   abgemeldet 30.11.2004 08:19
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Ich mache mir nur gedanken über den super coolen schrei von Shinji!
Ich freue mich auf jeden fall wenn sie raus kommt weil dann werde ich sie mir holen! Und dann gibt es zum fünften mal Marathon NGE watching!

Also ich freue mich schon, selbst wenn der Schrei verloren geht!


In the Darkness we live!
In the Darkness we bite you!



Von:   abgemeldet 30.11.2004 09:19
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
Ich mach mir Sorgen um die deutsche Fassung. Unsere Synchronsprecher sind ja wieder mal ganz toll ausgesucht. Sorry, aber bis jetzt fand ich noch (bis auf wenige Ausnahmen) alle deutsch synchronisierten Anime (Sailor Moon ging war z. B. gut synchronisiert) mist. Naja, vielleicht haben die Sprecher ja was dazugelernt? Sorry, für mein Gemecker... ^^
Ich fand die japanische Fassung einfach großartig! *~*



Von:   abgemeldet 30.11.2004 12:54
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
Finde die Wahl der Sprecher gar nicht so übel... und unsre Deutschen Syncos sind ja auch nicht schlecht.
Dass das ganze nie ans Orginal heranreichen wird ist ja ohnehin klar... ich werd mir die DVD's auch kaufen.
Chichi's Stimme??
Irgentwie war das ein "Schock-Gefühl" aber, ich denke das passt schon... die beiden sind sich in ihrem Temperament ziemlich ähnlich...
^-^
***************************************************
Männer sind echt das letzte,
wenn man sie braucht, sind sie nie da,
und wenn sie tot sind muss man weinen...
(DBZ - chichi in der Folge: die Grillparty)



Von:    DaemonenFreak 01.12.2004 11:01
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
> Finde die Wahl der Sprecher gar nicht so übel... und unsre Deutschen Syncos sind ja auch nicht schlecht.
> Dass das ganze nie ans Orginal heranreichen wird ist ja ohnehin klar... ich werd mir die DVD's auch kaufen.
> Chichi's Stimme??
> Irgentwie war das ein "Schock-Gefühl" aber, ich denke das passt schon... die beiden sind sich in ihrem Temperament ziemlich ähnlich...
> ^-^

So schlimm find ich das gar nicht - außerdem hört die sich in DC auch nicht genauso an wie in DBZ (kann aber auch daran liegen, daß sie bei DBZ noch ein paar Jahre jünger war, da verähndert sich ne Stimme)
????



Von:   abgemeldet 30.11.2004 15:55
Betreff: "Evangelion"-Fassung [Antworten]
wow, da bin ich ja mal gespannt *wart...*
..a ber die stimmen sind etwas verwirrend... Oo? naja, abwarten, wie die dann echt klingen ^^

Baba
Tifa_Lockhart



Von:   abgemeldet 30.11.2004 18:16
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
also ich könnte mir vorstellen das die viel pc einsetzen werden und die stimmen anpassen.... macht ja heutzutage jedes studio...

also mein vorschlag wäre:
shinji: tai aus digimon
asuka: kasumi/misty aus pokemon/ ranma *weiblich* XD die kann so herrlisch schreien ^^
rei: ami aus sailor moon *in mononoke war sie einfach zu geil*
kaworu: jonouchi/joe aus yugioh oder Seto *_____*
Pen Pen: mmh...... keine ahnung ^^;
Misato: die Stimme von Oskar (lady oskar) oder Grace (aus will und Grace)

naja..... sind irgendwie *meiner meinung nach* sehr qualifizierte synchronsprecher....



Von:   abgemeldet 30.11.2004 20:08
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
> kaworu: jonouchi/joe aus yugioh oder Seto *_____*

Zu Joey: Neeeeeeeeeeeeeeeein. ^_______________^ Der Typ hat echt ne geile Stimme und kriegt eigentlich auch die ganze Emotionspalette rauf, aber ich würde beim NGE-Schauen ständig dieses Joey-als-Hund-Bild vor Augen haben (da schaut man EINE Folge Yu-Gi-Oh und ist für den Rest seines Lebens gezeichnet. So was kriegt man aber auch nicht mehr weg, verdammt *ggg*) und mich bei Kaworu's Abstieg ins Central Dogma einfach nur ständig wegschmeißen vor Lachen. *trooooopf* ^^# (Ja, ich hab ne blühende Fantasie, ich weiß *versucht gerade Joey-als-Hund-Bild mit Kaworu-und-Shinji-in-der-Dusch-Szene in Übereinstimmung zu bringen...* Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh. *umfall*)

Das ist immer so furchtbar schlimm an bereits bekannten Sprechern. Man hat immer alteingesessene Rollen vor Augen, selbst wenn man was neues schaut. Deshalb finde ich die Willow-Sprecherin auch so "schlimm" für ne NGE-Besetzung...egal für welchen Chara. (Liegt aber nur daran, dass ich Willow nicht leiden kann, aber wie gesagt- es ist furchtbar schwer, von alten Vorurteilen wegzukommen. Gomen, liebe Sprecher, gomen.)



Von:   abgemeldet 01.12.2004 09:42
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Also die Stimme zu Asuka finde ich passend, die anderen habe ich leider nicht im Kopf....

Klar wird nie die Qualität vom Original erreicht, weil man die meißten Animes halt zuerst in Japanisch gesehen hat. Da hat sich der erste Eindruck im Gehör "eingebrannt" und alles andere klingt nur noch nach Käse.

Conan und Cowboy Beepop z.B. habe ich zuerst auf Deutsch gesehen und jetzt finde ich die japanischen Synchros kacke ^_^

Das ist so, also ob aufeinmal die Freundin oder die Eltern andere Stimmen hätten. Sie könnten noch so gut klingen, sie passen einfach nicht zu dem Image das man im Kopf hat.



Von:    AB_the_diablo 01.12.2004 17:09
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
also nach dem Studium der Ani heute morgen im Zug bezüglich der Arbeiten an NGE bin ich doch überzeugt, dass es ne ganz ordentliche Synchro wird

und ganz nebenbei ist mir in den Sinn gekommen dass ich Hannes Maurer warscheinlich kenne, da jmd der so hieß mit mir Abi gemacht hat und die Stimme von Noa kann ich ihm jetzt im nachhinnein auch zuordnen - ist mir gar nicht aufgefallen damals XD - wenn ich ihn Ende Dezember sehe werd ich mal in aushorchen ob ich richtig liege ^^



Von:    Tsutsumi 01.12.2004 17:13
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 


@AB_the_diablo:
Oha, da hat aber jemand Connections XD~~
Close your eyes,
It´s over now...



Von:    AB_the_diablo 01.12.2004 17:53
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
wie gesagt ist nur ne Verutung - die Bestätigung hab ich Ende Dezember wenn Abitreffen ist ^^



Von:   abgemeldet 03.12.2004 18:22
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
> also nach dem Studium der Ani heute morgen im Zug bezüglich der Arbeiten an NGE bin ich doch überzeugt, dass es ne ganz ordentliche Synchro wird
>
> und ganz nebenbei ist mir in den Sinn gekommen dass ich Hannes Maurer warscheinlich kenne, da jmd der so hieß mit mir Abi gemacht hat und die Stimme von Noa kann ich ihm jetzt im nachhinnein auch zuordnen - ist mir gar nicht aufgefallen damals XD - wenn ich ihn Ende Dezember sehe werd ich mal in aushorchen ob ich richtig liege ^^


Fies. *ggg* ;) Und ich habe nur zukünftige Lehrer und planlose Japanologie-Studenten in meinem ehemaligen Abi-Jahrgang. ^___^



Von:   abgemeldet 03.12.2004 22:05
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
Wahahaaaaa....wieso...ich finde nich, dass die Chichirolle unbedingt zu Asuka passt...wahh...Asuka...Asuka...wie kann man sowas nur machen??? O.ö
*heul*
Da hat man wirklich Chichi vor Augen...wie Babsi schon sagte...auch Izzy stellt man sich immer vor, wenn man dann Shinji sieht...
Asuka: "Denk auf Deutsch, Shinji..."
Shinji: "Baumkuchen"
Oh Mann...ich glaube...diese Scene wird ganz schön verlieren...
Weiß wer, wer Toji sprechen wird?
Stehn in der Ani noch mehr Rollen drinne? *sichdienochkaufenmuss*
Wer sprichtn den alten Ikari?
Irgendiwe bereiten mir einige der Stimmen Kopfweh...nich, dass sie ihre Sache nich gut machen...aber ich kanns mir nicht vorstellen...frag mich, ob Hannes Maurer auch so schän schreien kann, wie der proginalsprecher von Shinji...

Und wie kriegt man Rei so hin...? *seufz*
Die ersten Folgen ok...aber später? =_=°
*flenn* *Salzwasserüberschwemmung*




Von:   abgemeldet 07.12.2004 13:06
Betreff: Erster Eindruck der deutschen DVD (Vol. 1) [Antworten]
Avatar
 
So, hab mir gerade die Re-Edition Vol. 1 komplett reingezogen (ich Freak hab mir sogar die Credits bis zum Schluss angeschaut ^^), und ich muss sagen: TIERISCH GUT!!!! Die deutsche Synchro bringt's. Sie ist zwar stellenweise doch sehr gewöhnungsbedürftig (also man braucht unter Umständen schon so 30 Minuten, bis man damit klarkommt *lol* Oder eben gar nicht.), aber sagen wir's so: Es wird Leute geben, die es hassen werden, es wird Leute geben, die "Okay" sagen, und es wird Leute geben (vornehmlich welche, die NGE im Original bis dato nicht kannten), die es lieben werden.
Ich hab selbst 9 Jahre auf ne deutsche Fassung gewartet und werde nie vom Original loskommen, aber trotzdem gebe ich zu, dass ich bis hierhin die deutsche Fassung wirklich gelungen finde. (Allerdings gab's Asuka und Kaji ja noch nicht. WEHE!)
Im Detail:


Punkt 1 - SPRECHER

Shinji: Hannes Maurer
KLASSE!!! In meinen Augen mittlerweile eigentlich die beste Besetzung im deutschsprachigen Raum für Shinji, die man sich hätte ausdenken können (unbekannte Sprecher zählen nicht).

Misato: Julia Kaufmann
Okay, sie wird wohl nie an die Originalstimme herankommen, aber sie ist eine gute Sprecherin, und auch wenn man sich erst mal ziemlich an sie gewöhnen muss (für Misato), so macht sie doch einen guten Job.

Ritsuko: Peggy Sander
HIMMEL, die Frau könnte mich echt dazu bringen, Ristuko zu lieben. (Oh Gott, das aus dem Mund der größten Ristuko-Hasserin der Welt!)
Peggy Sander ist schlicht und ergreifend eine Traumbesetzung für die Rolle.

Gendo Ikari - Erich Räuker
O_o Also, da habe ich erst mal kräftig geschielt. Der Sprecher an sich ist den meisten wahrscheinlich nicht unbekannt und in anderen Rollen ist er ja auch gar nicht übel, aber als Stimme für Gendo...absolut kein Vergleich zum Original. (zuviel Gefühl <-- paradox, wo man doch immer soviel Gefühl haben möchte. Zzgl: Brummbass fehlt ^^) Ich glaube, bei Gendo werden sich daher schon zum ersten Mal extrem die Gemüter scheiden (von Misato mal abgesehen). Also, alles in allem, nicht schlecht, aber wie gesagt- wenn man's am Original messen will, wird man nicht glücklich.

Kensuke Aida - Gerrit Schmidt-Foss
Meine Gebete wurden erhört!!!!! *SCHREI* *JUMP* Ich LIEBE diesen Sprecher. Für mich persönlich einfach die EINZIG MÖGLICHE Besetzung für Kensuke. Keinen anderen hätte ich mir für ihn vorstellen können. Bin daher momentan restlos glücklich mit ihm. *Kensuke-Fan ist*

Touji Suzuhara - Julien Haggège
Vielen bestimmt auch ein Begriff. Eigentlich auch kein übler Sprecher, aber für Touji leicht gewöhnungsbedürftig. Sofern man sich hier nicht wieder total ins Original verbeißt, lernt man ihn spätestens bei seinem zweiten Auftritt in Folge 4 lieben.

Rei Ayanami - Marie Bierstedt
Die wirklich einzig SCHLIMME Besetzung meines Erachtens nach. Aber da Rei nicht wirklich viel sagt, kann man damit leidvoll leben lernen. Vielleicht sind es einfach nur meine Vorurteile, aber generell: diese Stimme passt einfach nicht zu Rei. *wein*

Sonstige Charas: Nerv-Leute, Nebencharas, Maya+ Kollegen, Hikari, Fuyutsuki etc.
Durchweg gut getroffen. Fuyutsuki und die Truppe rund um Maya find ich stimmlich wirklich geil gewählt; Hikari ist subjektiv gesehen im ersten Moment etwas seltsam, aber man gewöhnt sich schnell dran.


Sonstiges:

+ (Pluspunkt): Intro und Ending sind im Original beibehalten aber auf Deutsch gesubtitled (allerdings wirklich gut übersetzt). Auch sonstige japanische Übersetzungen (Kanji-Schriftzüge etc.) wurden mit deutschen Subs ausgestattet, statt mit deutscher Schrift "übermalt" zu werden. Danke, danke, danke!
+ sämtliche Begriffe wie Third Impact, Child/Children wurden beibehalten und nicht etwa eingedeutscht. Die Fangemeinde darf sich also beruhigen. ^^

- (Minuspunkt) Der japanischen Originalaussprache der Namen hat man krampfhaft gerecht zu werden versucht, und in der Regel kommt man dem auch ganz Nahe. ALLERDINGS gibt es so einige Sachen, wo gerade die Endsilben ÜBERbetont werden (z.B. Shin-jiiiiiiiiiiii <-- oft verdammt lang gezogen. Von Aida und Suzuharo gar nicht erst zu reden.) Der Vogel wird aber erst mit der "Zerlegung" von Rei's Namen zu Reeee-i abgeschossen. O_o ES HEISST "REI" VERDAMMT!!! EINE Silbe, EIN Wort, nicht Reeeee-iiii. *aaargh*


DVD-Aufmachung:

+ edler, silberner "Platin"-Schuber (aus Pappe) ^__^ zusätzlich zur normalen Hülle
+ kleines Inlay



"Bonus"-Material:

besteht lediglich nur noch mal aus Intro (Cruel Angel's Thesis) und Ending (Fly me to the Moon), einer Credits-Liste und einer Vorschau zu anderen Gainax-Werken



Von:    leckse 07.12.2004 13:15
Betreff: Erster Eindruck der deutschen DVD (Vol. 1) [Antworten]
Avatar
 
Ist die Extras-Liste ident zu der US-Fassung?

http://www.animeondvd.com/reviews2/disc_reviews/3087.php (Kommentarspur der US-Sprecher und Openings/Endings)
Topaktuelle Alpha-News, frisch aus der Redaktionsstube:
http://www.animexx.de/weblog/?kategorie=415



Von:   abgemeldet 07.12.2004 13:53
Betreff: Erster Eindruck der deutschen DVD (Vol. 1) [Antworten]
Avatar
 
> Ist die Extras-Liste ident zu der US-Fassung?
>
> http://www.animeondvd.com/reviews2/disc_reviews/3087.php (Kommentarspur der US-Sprecher und Openings/Endings)

Vielleicht bin ich nur blind und weiß nicht, wie man das aktiviert, aber die Kommentare der US-Sprecher für Episode 1 und 2 scheint's hier nicht zu geben. Was aber durchaus Sinn macht, da auf der US-Fassung ja auch "nur" die US-Synchro und das japanische Original drauf sind (so dass die dann schon "mehr Platz" zum Füllen haben), wogegen die "deutsche" Fassung ja die deutsche und englische Synchro und auch die japanische Fassung der Serie hat.
Op und End sind natürlich auf jeden Fall dabei.



Von:    leckse 07.12.2004 15:03
Betreff: Details zur deutschen "Evangelion"-Fassung [Antworten]
Avatar
 
Gerade auf http://www.anime-fansubs.de/ gefunden:

<ZITAT mode=gerücht>
Die lang erwartete erste DVD der Neon Genesis Evangelion Platinum Reihe von ADVFilms ist seit gestern bzw. heute erhältlich und heute durften sich auch diejenigen, die ihre DVD bei Internetversandhäusern wie amazon bestellt haben, über ihre DVD freuen.

Doch schon macht sich Unmut breit. Die von ADV vollmundig angekündigten Extras des Erst"druck"es, womit wohl die Erstauslieferung gemeint ist, sollte eine NERV Plakette mit einmaliger Nummer und ein Extrabüchlein mit japanischen Kommentaren zur Serie etc. beinhalten. Doch dergleichen findet sich nichts in den DVD Schubern, die an die Leute geschickt wurden, die teilweise bereits vor Monaten vorbestellt hatten.

Solltet ihr auch eine NGE Platinum DVD gekauft haben, schreibt ob ihr oder ob ihr nicht diese angekündigten Extras dazubekommen habt in den passenden Thread des Forums
</ZITAT>

Ist da was dran?
Topaktuelle Alpha-News, frisch aus der Redaktionsstube:
http://www.animexx.de/weblog/?kategorie=415


[1] [2] [3]
/ 3



Zurück