Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 02.03.2012, 12:09


[1] [2] [3]
/ 3

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2Vor
 Lail Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:16
 Rayko Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:12
 Lail Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:30
 Azamir Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:03
 Yeo Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:14
 Rosa_Maus Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:12
 Yeo Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:20
 FULLMOONCHAN Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:19
 Yeo Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:22
 FULLMOONCHAN Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:28
 Rosa_Maus Abstimmung zum Max und Moritz-... 02.03.2012, 23:58
 FULLMOONCHAN Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:04
 Rosa_Maus Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:21
 FULLMOONCHAN Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:25
Aedox Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:19
 FULLMOONCHAN Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:35
 Yeo Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 00:46
 rumicosplay Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 01:13
 Azamir Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 08:24
 Setzuko Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 10:19
 FULLMOONCHAN Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 10:27
 Michel Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 14:22
 AnMo Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 15:22
 Lail Abstimmung zum Max und Moritz-... 03.03.2012, 16:27
ezio Abstimmung zum Max und Moritz-... 04.03.2012, 00:55
 roterKater Abstimmung zum Max und Moritz-... 04.03.2012, 11:54
ezio Abstimmung zum Max und Moritz-... 04.03.2012, 13:17
 D_Pathos Abstimmung zum Max und Moritz-... 04.03.2012, 15:51
 AnMo Abstimmung zum Max und Moritz-... 04.03.2012, 16:05
 D_Pathos Abstimmung zum Max und Moritz-... 04.03.2012, 23:02
ZurückSeite 2Vor

[1] [2] [3]
/ 3


Von:    Lail 02.03.2012 23:16
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Rayko:
> Also ich möcht gern für Personal Paradise (Carlsen) von Melanie Schober stimmen

Hier geht's zur Wahlkabine: http://animexx.onlinewelten.com/verlosung/maxmoritz2012/
:)



Von:    Rayko 03.03.2012 00:12
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
upsi, hab mich shcon gewunderd wieso hier soviel diskutiert wird v__v""

danke für den link, bin manchmal bissel schwer von begriff ;D



Von:    Lail 03.03.2012 00:30
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Rayko:
> upsi, hab mich shcon gewunderd wieso hier soviel diskutiert wird v__v""
>
> danke für den link, bin manchmal bissel schwer von begriff ;D

Ach was, kann doch jedem passieren! :)



Von:    Azamir 02.03.2012 23:03
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Nein, ich verzichte Darauf, Leute für absolut bescheuertes verhalten auch noch zu belohnen.

Mal ganz davon abgesehen, dass pöbeleien das eigene Werk nun wirklich nicht besser machen.

Und zuletzt: Was fürn Bullshit ist das bitte, zu behaupten, dass deutsche Zeichner härter arbeiten würden als japanische? So ein ausgemachter Blödsinn, aber dass bei gewissen Personen hier sowieso nur selektive Wahrnehmung der Realität herrscht ist ja schon bekannt.

Die Japaner stecken in ihre Werke eher mehr Arbeit, als deutsche Zeichner. Ja, es gibt dort eine umfassende Industrie rundherum, die bestimmte Dinge erleichtert, aber es gibt auch eine unsäglich viel höhere Konkurrenz. Auf dem japanischen Markt würde wahrscheinlich kaum einer der deutschen Zeichner auch nur einen halben Fuß auf den Boden bekommen - zu langsam, zu unausgereift, das würde im vollen Wettbewerb der Millionen Manga in Japan kaum ein Verlag kaufen - und erst recht keiner mit einer vergleichbaren Marktstellung, wie sie die paar Verlägchen, die sich hier in Deutschland marginale Konkurrenz machen, haben.

Dass es die Japaner wenig kümmern wird, wenn sie hier ein Preischen bekommen, steht auf nem anderen Blatt.

Aber ich hoffe, das irgendwann genug Leute die Nase voll von gewissen Leuten haben, die ihre Zeit scheinbar am liebsten mit pöbeln verbringen.

Ich kauf auch nicht bei mediamarkt, mir gefällt deren Werbung nicht.

Aza.
"Sheep can make rules for themselves, but they can't expect wolves to follow them."
-Blade of Tyshalle by Matthew Stover



Von:    Yeo 02.03.2012 23:14
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
>Mal ganz davon abgesehen, dass pöbeleien das eigene Werk nun wirklich nicht besser machen.

Ach so?
Schade, ich dachte schon ...

Aber so werd ich ja nie ein guter Mangaka, wenn ich meine voll-deutschen Comics nich durch Netz-Hass-Tiraden aufwerten kann! (:-[


>Und zuletzt: Was fürn Bullshit ist das bitte, zu behaupten, dass deutsche Zeichner härter arbeiten würden als japanische? So ein ausgemachter Blödsinn, aber dass bei gewissen Personen hier sowieso nur selektive Wahrnehmung der Realität herrscht ist ja schon bekannt.

Haha! Du erzählst so komisches Zeug, dass ich grad echt nich weiß, ob du das ironisch meinst oder nich. Also sorry, dass ich das grad nich rauslesen kann. :-]
Falls du´s tatsächlich ernst meinst:
Hat doch neimand gesagt, dass die Deutschen härter arbeiten als die Japaner. Wer sowas behauptet, is ´ne Lappsülze!

Auf den rest geh ich nich ein, wiel sich das erübrigt und weil man das eh in jedem Thread nachlesen kann, wo irgendwie das Thema "Germanga" tangiert wird.

Nur eine Sache noch,  Azamir: Wir haben ja häufiger das Vergnügen in ähnlichen Threads und ich würd dich nur mal höflichst bitten, dir Sachen genauer durchzulesen und nich immer gleich so loszufeuern. Hör auf dein Herz!
Meine Homepage: www.MANGA-MADNESS.de



Von:    Rosa_Maus 02.03.2012 23:12
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Es KANN passieren, dass dem ein oder anderem, dem immer wieder ans Bein gepisst wird, obwohl er nichts anderes tut, als seinen Traum zu leben, auch mal der Kragen platzt. : /

Ihr könnt dem Yeo seinen etwas ruppigeren Kommentar jetzt wieder als menschliche Schwäche auslegen und damit argumentieren, dass man ja vernünftig sein muss und man ja kindisch ist, wenn man auf "unqualifizierte" Kommentare so reagiert, aber ich finde seinen Mikroausraster VIEL gerechtfertigter und weniger schlimm, als diese ganzen Anonymouse, die einheimische Zeichner mit "besch******" und ganz anderen Attributen versehen.
Sollte man nicht lieber erst die Leute verwarnen, die mit dem Mist ANGEFANGEN haben? Das Wort ---> BESCHISSEN <--- wird nicht netter und forumstauglicher, wenn man die Hälfe mit Sternchen wegzensiert.

Was ist so schwer daran, mal neidlos zu akzeptieren, dass die Zeichner hierzulande AUCH Fans haben? Aktive Fans, die sich für sie interessieren und einsetzen?

Zum Thema Abstimmung: Tatsächlich hatte ganz Animexx lang genug Zeit, Stimmen für den Preis abzugeben. Der Link für die Abstimmung war fett auf der Startseite zu finden. Alles, was man dafür tun musste war, einen kleinen Beitrag im Forum zu verfassen.
Und alle, die mit D-Manga nix anfangen können, haben immer noch genug prominente, japanische Alternativen, denen sie ihre Stimme geben können!
Die Liste der Nominierten ist doch echt nicht verkehrt - sie enthält von fast jedem Genre aus jedem Land etwas. Ich geh ja auch nicht her und beschimpfe Titel, die MIR persönlich nicht zusagen. ^^"""

Gönnt den Leuten doch wenigstens eine CHANCE auf einen Preis!
Wäre es für manche von euch /wirklich/ so schlimm, wenn ein Mangazeichner made in Germany diesen Preis erhalten würde? Was genau würde euch daran denn so massiv stören? Und wäre die Welt eine bessere, wenn wieder mal Eiichiro Oda diese Auszeichnung bekommen würde? Könntet ihr dann ruhiger schlafen? ^^"
Ich versteh's nicht!

PS.: wer hat denn geschrieben, dass deutsche Zeichner härter arbeiten, als japanische? o_Ö" Ich find das nirgendwo.
Ich glaub auch nicht, dass das jemals jemand schreiben würde, denn die meisten deutschen Zeichner sind voller Bewunderung und Achtung für ihre japanischen Kollegen, die wirklich übermenschlich (!) viel arbeiten!
Dennoch find ich, dass auch wir ein Mindestmaß an Respekt verdient haben. Es würde schon reichen, das "beschissen" durch "mag ich persönlich nicht" auszuwechseln. :(
Preiset Slash-kun, den Einzigartigen, der hinabgestiegen ist, um uns unsere Einfalt vor Augen zu führen.
Zuletzt geändert: 02.03.2012 23:19:03



Von:    Yeo 02.03.2012 23:20
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Und ich sag nur:
Das is kein Ausraster oder unüberlegtes Verhalten gewesen, sondern das wird jetzt meine neue Art, so auf entsprechend blöde Kommentare zu reagieren.

Wir alle hier diskutieren gern zu dem Thema "Germanga" und wissen, dass wir uns immer wiede rnur im Kreis drehen, weil Argumente in ddem Disput ja eh nich fruchten.

Aber langsam geht mir der Bock flöten, immer voll gestriegelt und freundlich auf jeden Mist reagieren zu müssen. ´N paar Jahre ging das ja klar, aber eben WEIL wir hier alle Erwachsener spielen, kann man da echt auch langsam mal die Faust auf´n Tisch haun.


Diskutiert gern mit uns "Germanga"-Befürwortern - aber macht das ordentlich!
Meine Homepage: www.MANGA-MADNESS.de



Von:    FULLMOONCHAN 02.03.2012 23:19
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Hier gehts nicht ums gönnen.

Hier gehts um Zeichner die sich benehmen, als wären sie Stars.

Solche Star-Allüren kann sich keiner leisten.

Als Profi darf man sich sowas nicht leisten.

Wer Profi sein will, sollte auch lernen, dass man mal was überlesen muss.
♥ Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!♥

†††Real Men Sparkle!†††

♥Breaking Dawn Part 2- 22.November 2012 - Nicht verpassen ♥
Zuletzt geändert: 02.03.2012 23:20:38



Von:    Yeo 02.03.2012 23:22
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
> Als Profi darf man sich sowas nicht leisten.
> Wer Profi sein will, sollte auch lernen, dass man mal was überlesen muss.

Nö.
Bin Profi und darf mir das trotzdem leisten.

Paradox!

Und wie ein "Star" benimmt sich von uns bestimmt niemadn. Wir sind alle realistisch genug, um zu wissen, das wir ein zartes Röschen im Sturm sind, der aus Japan herüberzieht.
Aber wir dürfen uns sehr wohl wie vollwertige Mitglieder dieser Community benehmen!
Meine Homepage: www.MANGA-MADNESS.de



Von:    FULLMOONCHAN 02.03.2012 23:28
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Dann wundert euch aber auch nicht, wenn "euer" Bereich durch solche Aktionen in ein schlechtes Licht gerückt wird.

Im Moment seh ich als Leser hier nur eines.
Zeichner die mit einem unsinnigen Kommentar nicht klar kommen und einfach mit der Keule zurück schlagen.
Schreckt mich ab und andere sicher auch.
Aber anscheind braucht ihr ja auch keine "neuen" Fans.
Ihr habt ja schon soviele.
♥ Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!♥

†††Real Men Sparkle!†††

♥Breaking Dawn Part 2- 22.November 2012 - Nicht verpassen ♥



Von:    Rosa_Maus 02.03.2012 23:58
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Dafür dass du nichts gegen deutsche Zeichner hast, schießt du ganz schön scharf (auf alle! Auch auf die, die grad nicht hier sind! ^^"). Ich persönlich fühl mich etwas beleidigt, von deinen Verallgemeinerungen.
Wir führen uns wie Stars auf? Wo denn? Wir wollen nur ungern als beschissen bezeichnet werden. Wenn du auf der Straße gehst und dir kommt einer entgegen und schreit: "Hey! du bist beschissen!", überlegst du dir dann auch, was er genau mit seiner Kritik an dir gemeint hat? XD Oder bist du dann nicht eher wütend? Sind das dann Starallüren, die du hast, weil du das menschliche Gefühl der Wut verspürst?

Ich kenn ja naturgemäß sehr viele deutsche Zeichner. Keiner von denen fühlt sich wie ein Star. Die meisten quälen sich mit ihren hohen Anforderungen an sich selbst und sind ansonsten ganz normale Menschen mit ganz normalen Sorgen und Bedürfnissen. Und wenig Geld und Freizeit. ^-^"

So... und hiermit klinke ich mich nun aus, weil ich noch'n Riesenhaufen Arbeit hier hab, auf die ich mich freue, weil ich sie für meine Fans erledige. So wie viele andere Mangazeichner überall auf der Welt.

PS.: Akira Toriyama reagierte mal auf die Kritik, seine Figuren wären jetzt im Vergleich zu früher viel zu kantig und dadurch unansehnlich mit großer Wut. Aus Trotz zeichnete er seine Charas bewusst gleich NOCH kantiger.
Ich find diese kleine Begebenheit sehr süß und menschlich. Bin trotzdem noch sein Fan. =)
Preiset Slash-kun, den Einzigartigen, der hinabgestiegen ist, um uns unsere Einfalt vor Augen zu führen.



Von:    FULLMOONCHAN 03.03.2012 00:04
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Ich meine gerade die Beiden Zeichner oben, die mit Beleidungen ala Halts maul und verpiss dich! um sich geworfen haben.

Keinen anderen habe ich damit angesprochen und wer sich dann angesprochen fühlt, kann ich nicht ahnen.

Wenn ich mir nichts zu schulden kommen lasse, dann fühl ich mich nicht angesprochen. ^^;


Und das mit dem beschissen steht nirgendwo.
Da steht nur Be****
Das ist reine Interpretation.

Find ich auch nicht prickelnd, aber da ist von Zeichner Seite schlimmeres gefallen.
♥ Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!♥

†††Real Men Sparkle!†††

♥Breaking Dawn Part 2- 22.November 2012 - Nicht verpassen ♥



Von:    Rosa_Maus 03.03.2012 00:21
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Naja, genau genommen ist Flint ein Independent Zeichner. Das fällt immer noch in den Hobby-Bereich! ^^"

Und wenn du dauernd in der Mehrzahl schreibst (ihr Zeichner, euer Bereich etc...), schließt du damit einfach alle ein. Auch die, die sich nen Horst schreiben, um ihre sicht der Dinge mit ruhigen Worten zu erklären.

Ich hasse diesen Spruch: "Getroffene Hunde bellen.". XD"
Weil der einfach nicht stimmt! Wenn man eine allgemeine Behauptung aufstellt . z.B.: "Alle Ausländer sind asozial.", werden GANZ bestimmt jene aufschreien, die hart arbeiten. ^^" Weil ihnen Unrecht getan wurde...

Und jetzt geh ich wirklich! Gute Nacht, zusammen. *friedenspfeife rum reich* :3
Preiset Slash-kun, den Einzigartigen, der hinabgestiegen ist, um uns unsere Einfalt vor Augen zu führen.



Von:    FULLMOONCHAN 03.03.2012 00:25
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
GUt. Das nächste Mal nenne ich immer die Namen der Zeichner. ^^
Dann fühlen sich nicht alle auf den Schlips getreten.
♥ Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!♥

†††Real Men Sparkle!†††

♥Breaking Dawn Part 2- 22.November 2012 - Nicht verpassen ♥



Von:   abgemeldet 03.03.2012 00:19
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Ich sollte mich wohl nicht einmischen, aber dafür, dass FULLMOONCHAN andauernd auf dem "schlechten Bild" herumhackt, dass man angeblich von den Zeichnern bekommt, krieg ich bei ihren Beiträgen das Fremdschämen...zumindest sind meiner Meinung nach solche Leute, die immer und überall "Diskussionen" anfangen und dabei möglichst oft die ach so traurigen und erbärmlichen Umstände bedauern, einfach nur überheblich und nicht ernst zu nehmen...vor allem, wie sie sich in Sturheit verrennt und nicht auf Gegenargumente eingeht...
kanns eigentlich nur gut verstehen,wenn dann jemand wütend wird. das gibt mir kein schlechtes Bild von deutschen Zeichnern allgemein. O.o



Von:    FULLMOONCHAN 03.03.2012 00:35
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Danke. ^_^
Damit meinst du aber nun auch die bestimmten deutschen Zeichner(NICHT ALLE!) die bei jedem Thread wos um Deutsche Mangas geht oder ne Abstimmung darüber ,auftauchen und nicht wenig Sprengstoff in die Runde werfen.


Nunja...hat ja im Moment wenig Sinn, weiter darüber zu schreiben.
Ich hab jedenfalls gelernt, dass man anscheind nichts Negatives über Zeichner/Werke sagen darf, egal wie sich verhalten wird, ohne das man gleich böse angeschaut wird.
Der Ton machts? Schätze ich anders ein.
Ich glaube wäre es netter geschrieben worden, wäre es hier genauso gewesen. ^^;

Das wirkt hier leider eher gerade so. Userchen darf nicht beschimpfen. Das ist böse und wird runter gemacht. Ein Zeichner darf aber anscheind zurück beschimpfen und bekommt dafür noch Schulterklopfen und wird verteidigt?, obwohl er sich genauso daneben benommen hat.
Entweder sind beide beschämend oder beide verdiehnen einen Tätschler dafür, wie unangebracht ihre Aussagen waren.
Sonst könnte man meinen, hier würde mit Zweierlei Maß gemessen. ^^
♥ Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!♥

†††Real Men Sparkle!†††

♥Breaking Dawn Part 2- 22.November 2012 - Nicht verpassen ♥
Zuletzt geändert: 03.03.2012 10:25:55



Von:    Yeo 03.03.2012 00:46
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Bevor ich mich auch wieder meiner Arbeit zuwende, möcht ich mich erst mal wieder für dieses unterhaltende Intermezzo bedanken. Das meine ich ganz ernst; spannender als der Rotz, der grad auf Pro 7 läuft ...

Vor allem auch hier ein Dank an den roten Kater und die (welche farbe isses grad?) rosa Maus, die immer mit einer Heidengeduld und einer unangefochtenen Fachkenntnis versuchen, vernünftig mit ihren Gesprächspartnern zu diskutieren, aber leider immer so viel undurchdringliche Barrieren stoßen. Barrieren der Ignoranz und Verbissenheit. Das bezieht sich jetzt nicht speziell auf hier, sondern auch auf die vielen anderen Threads.
Hut ab vor den beiden!

Diesen Weg der Geduld werd ich, wie gesagt, aufgeben, wenn ich merke, dass die entsprechenden Gesprächspartner Trolle sind, oder sonstwie das Recht verwirken, an einem sinnvollen Austausch beteiligt zu werden.

Und ich möchte bitte klar stellen, dass ich allein dafür grade stehen möchte und nicht von mir und meinen Äußerungen verallgemeinert werden soll auf die ganzen Kollegen und sonstigen Befürworter.
Wenn sich Leute meiner Meinung anschließen, wissen diese auch, worauf sie sich einlassen.

Und ich möchte auch klar stellen, dass ich mir jederzeit absolut bewusst darüber bin, wann ich in welchem Maße ausfällig werde und werden darf.
Auch meiner Leser wissen das von mir, weil diese wiederum günstigerweise herzlich unspießig sind und meine Werke auch lesen, wenn ihr Autor ein fluchender Asozialer ist.

Leute, die sich auf den Schlips getreten fühlen, weil ich mir nich ans Brein pissen lass und weil ich zum Fluchen neige, würden eh keinen Spaß an meinen Comics haben. Die sind nämlich - mit Verlaub - voll der krass Scheiß, ey!


Damit wär ich draußen. Tschüsskens!
Meine Homepage: www.MANGA-MADNESS.de



Von:    rumicosplay 03.03.2012 01:13
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Ich verstehe diese ganze Diskussion nicht ^^' Geht es nicht darum hier Titel zu nennen ?
Sicherlich wäre eine Umfrage besser dafür ^^'
Aber nun lasst mal den Herr Yeo in Ruhe ^^° So ein Klima in dem diskutiert wird ist nicht gut, das macht keinen guten Eindruck.

(außerdem habe ich Sorge das Entoman das hier mitbekommt und dann ist saure Gurgen essen angesagt >_< )

Konzentriert euch auf den Grund für dieses Topic/Thema/Tread und brecht keine Comic/Manga Diskussionen vom Zaun nach denne hier nicht gefragt wurde.
http://animexx.onlinewelten.com/weblog/280870/[URL]
->Mein Blog über Filme,Yaoi und Wissenwertes.



Von:    Azamir 03.03.2012 08:24
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
>Das is kein Ausraster oder unüberlegtes Verhalten gewesen, sondern das wird jetzt meine neue Art, so auf entsprechend blöde Kommentare zu reagieren.

oh, Herr Füleki, machen sie das nur, dann sind wir sie demnächt aufgrund eines Haufens Beleidigungsverwarnungen los. Würde ich immens begrüßen.

MIR persönlich drängt sich hier mit der Hetze, die gegen FULLMOONCHAN abgeht eher der Verdacht auf, dass gewisse Personen sich in ihrer "Ich hab soooo hart gekämpft um meine Comics einem Verlag anzudrehen"-Manie, wie sie es schon in der Vergangenheit getan haben, ihre Kumpels geholt haben, um mal auf den bösen bösen "Ich bin nicht 200% pro Germanga"-Leuten rumzuhacken.

Wer über Fairy Tail lästert und dann dransetzt, dass de Arbeit der deutschen Mangaka ja so viel ist, sagt indirekt genau aus, dass er davon ausgeht, dass mindestens der Zeichner von Fairy Tail (und dieser ist im Kontext dieser Flamerei hier Stellvertreter für alle japanischen Zeichner) nicht so viel getan hat, wie ein deutscher Zeichner. Empfängerhorizont - ich bin sicher nicht die Einzige, die das so verstanden hat.

Mit Hirn lesen würde ich da also eher empfehlen...

Animexx hat auch mehr als "ein paar tausend" aktive Nutzer. INAKTIVE Benutzer werden auf dieser Webseite nach entsprechender Zeit gelöscht - sonst hätten wir nicht 100.000 User hier, sondern ~400.000-500.000 (die User-IDs gehen inzwischen über 600.000, ich rechne mal selberlöschungen und admin-gelöschte fakes mit rein...)

aktive Nutzer hat Animexx jedenfalls mehr als 30.000. Ich würde sogar sagen, mehr als 50.000.

250 Leute sind da nicht arg viel (0,5-1%!). Die Beteiligung mag höher gewesen sein, als an den anderen Orten, was für mich aber mehr über jene anderen Foren sagt, als über die Repräsentation der Szene in dieser Abstimmung.

Dass der erste Kommentar zu em Thema unter aller Sau war, hat weder Fullmoonchan noch sonstwer hier bestritten - nur wie man damit umgeht, das ist hat die Frage. Für mich war der nur ein Augenrollen wert. Und er hat mich nicht im geringsten überrascht, denn die deutschen Manga werden ja eigentlich genauso intensiv promotet wie die japanischen, und haben trotzdem niedrigere Verkaufszahlen. Und das kommt nicht nur von den Germanga-"Hatern", sondern auch von den Leuten, die es angucken und einfach nicht gut (genug) finden. Insofern ist bei diesem selben kaufenden Publikum eine so massive Überrepräsentierung von deutschen Manga, die im kompletten Gegensatz zum Kaufverhalten steht, mindestens verwunderlich. Ich gehe auch davon aus, dass diverse der Zeichner ihrer kompletten Freindslist unter die Nase gerieben haben, dass es da was gibt, womit man seinen Kumpel unterstützen kann, was zu gewinnen, also sind alle hingerannt. Freundschaftsdienste. Klar, die meisten Leute, die da unterstützt haben, werden die Werke nicht scheiße finden, die sie unterstützt ahben - aber eine unbasierte Auswahl ist was anderes. Weswegen ich persönlich eine Listenauswahl wie beim Sondermann fairer gefunden hätte. Sich selber Gedanken darüber zu machen, welche Manga in Betracht kommen (abgegrenzter Vorschlagszeitraum!), ist schon schwerer, als was aus einer Liste raussuchen. Wer dann nur einmal sienen lieblingsmanga nominiert hat, und danach das Forum nicht verfolgt hat, hat im Zweifel garnicht mitbekommen, dass seine Stimme aufgrund Formalvorgaben ungültig war.

Ich glaube, bei der nächsten solchen Aktion bin ich nicht wenig geneigt, das System endgültig zu sabotieren. Wer nämlich entsprechend offensiv dafür wirbt, dass irgendwas geklickt, ausgewählt oder sonstwas wird, der kann ganz schnell dutzende und hunderte Stimmen für etwas generieren. Also, warum sollte ich dann nicht beim nächsten Comicpreis mal das machen, wonach mir der Sinn steht: Und einen Manga meiner Wahl hochpuschen? Ich hab ne ordentliche Anzahl Weblog-Abonenten, poste ich das nächste Mal halt dort meinen Favoriten mitsamt der Aufforderung, dafür zu stimmen. Dazu noch ein Aufruf über Twitter und ein paar persönliche Freunde direkt angeschrieben, und schon sollte man 40+ Stimmen zusammen bekommen können.

Ist das dann wirklich repräsentativ? Ich finde nicht. Und genau deswegen finde ich auch die Auswahl der deutschen Manga nicht wirklich repräsentativ - natürlich wurde neimand gezwngen, dafür zu sein, aber wenn man mit dem richtigen Link und der richtigen Aussage losgeschickt wird, etwas in einem Wettbewerb zu unterstützen, wo einen der Wettbewerb an sich eigentlich nicht interessiert, ist das davon halt immer noch keine wirklich eigene Meinungsbildung. Es gibt schon genug Leute, die bei Bundestagswahlen das wählen, was ihre Freunde oder ihre Familie wählen. Warum sollte das bei einem unbedeutenden Comicpreis plötzlich mehr Reflexion brauchen?

Und ab jetzt werde ich den Troll nicht weiter füttern. Keinen der Trolle. weder den "Ich bin ein toller deutsche Zeichner"-Troll, noch den "alle deutschen Mangas sind scheiße"-Troll.
"Sheep can make rules for themselves, but they can't expect wolves to follow them."
-Blade of Tyshalle by Matthew Stover



Von:    Setzuko 03.03.2012 10:19
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Ich würde es gut finden, wenn diese Wahl auf der Animexx-Startseite mit kommt! Schön groß blinkend, sodass einfach noch mehr User hier wählen!. Denn wer schaut schon immer in die News ;) und bei der Schriftgröße die dan erscheint, brauch man sich nicht wundern, das wenige Menschen abstimmen.

:) Wie wärs?

Viel Erfolg allen,

ich mag viele Zeichner. allerdings hat man die Qual der Wahl ;o).

Alles liebe Setzu



Von:    FULLMOONCHAN 03.03.2012 10:27
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Am sichersten wäre immernoch ne Einbindung in die persönliche Startseite.
Es gibt genug Leute die zb. nicht über die Animexx Startseite online gehen. ^^
♥ Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!♥

†††Real Men Sparkle!†††

♥Breaking Dawn Part 2- 22.November 2012 - Nicht verpassen ♥



Von:    Michel 03.03.2012 14:22
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Die eigentliche Frage sollte doch eigentlich sein, warum sich hier eigentlich nie mal ein Eiichiro Oda oder ein Hiro Mashima zu Wort meldet? Könnte es vielleicht sein, dass denen niemand Bescheid gegeben hat, dass hier gerade für ein Publikumspreis gevotet wird?

Kann denn nichtmal einer von den Fans hier den armen japanischen Mangaka Bescheid geben?



Von:    AnMo 03.03.2012 15:22
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Was, das Popcorn-Kino schon vorbei? War doch grad so spannend. :/

Ne, aber ehrlich, wenn ich was zu sagen hätte (höhöhö, der Witz is gut xD), dann hätte dis Diskussion so ausgesehen:

Flamer: "Deutsche Zeichner sind blöd!"
Deutscher Zeichner: "Selber blöd!"
Ich: "Ihr seid beide kindisch, pfui, aus, in die Ecke!"

Problem gegessen D:

Ist doch totaler Schwachsinn, sich über Metathemen außerhalb des Streitthemas aufzuregen. Zumal es keinen mehr interessiert, dass Yeo nicht mit dem Streit angefangen hat, auf dem jeder rumreitet, weder den ersten, noch den zweiten. O_o

Ich kenne diese Situation, die gab es schon soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo oft, dass es langsam langweilig wird. Es geht hier gar nicht um deutsche Zeichner Perse sondern darum, dass eine Person, der man augenscheinlich innerhalb einer Gemeinschaft einen anderen Stellenwert zuordnet, ein gewisses Verhalten abverlangt und im Gegenzug dazu eine Mobilisation zur Gleichberechtigung sich dagegen formt. Was ebenfalls totaler Schwachsinn ist, denn wir sind alle Menschen und haben die gleichen Rechte und Pflichten im sozialen Umgang. Und es ist des Zeichners recht, sich zu äußern wie er will, da er die Konsequenzen alleine Tragen muss, und nicht der Diskussionspartner. Versuchen, mit total umständlichen Erklärungen den Erleuchter zu spielen, bringt da gar nichts, denn man lässt sich meist nur dann erleuchten, wenn man auch Erleuchtung sucht.

Kurz gefasst und ohne Geschwafel: Ihr habt hier sehr schön tippend eurer Langeweile Luft gemacht, und jetzt geht nach Hause. Außer euch interessiert der Inhalt nämlich eh nur Drama-Queens und Literaten. Oder habt ihr schon einen Post gelesen, der sagte, dass diese Diskussion ihn beeinflusst hätte?

Wenn euch die Diskussion weiter Spaß machen sollte, will ich sie euch nicht verbieten, aber bitte macht es dann woanders. Das hier ist immer noch der Thread zum Publikumspreis und nicht die Streitplattform über "soziale Verhaltensweisen von Karikaturisten und Comiczeichnern im Manga-Stil im deutschen Internet, speziell im Bereich Fanszenen und ihren Diskussionsplattformen in Anbetracht bevorstehender und potentiell erreichbarer Preisverleihungen".

Und nur so nebenbei: Hab den Post geschrieben, weil mir gähnend langweilig war. :D)
✄┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉
Hier könnte ihre Werbung stehen!
Zuletzt geändert: 03.03.2012 15:51:19



Von:    Lail 03.03.2012 16:27
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
Liebe Forenuser,

innerhalb der Festivalorganisation wurde auch noch mal über die gestrige Diskussion hier gesprochen und es soll hier nur auf Folgendes aufmerksam gemacht werden:

Das Thema zu diskutieren ist offensichtlich wichtig, aber bitte bleibt höflich und behaltet eines im Auge:

Durch die Verlinkung dieses öffentlichen Threads über die Presseverteiler des Festivals gelangen auch unabhängige Journalisten, die mit dem hiesigen Foren-Jargon und der Szene an sich nicht vertraut sind, in diesen Thread.

Ist das der Eindruck, den sie von der Szene erhalten sollen?
Zuletzt geändert: 03.03.2012 16:28:31



Von:   abgemeldet 04.03.2012 00:55
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Ok ich habe mich vielleicht nicht Animexx-Gerecht ausgedrückt.
Sind ja doch viele minderjährig hier.

Ich mag deutsche manga nicht
WEIL

-zu 90% schlechte Zeichnung 0-8-15 paneling und man sieht einfach das es kein Profi gezeichnet hat. Doujinshi hier sehen teilweise besser aus als das was man da kaufen kann
-DEUTSCHE NAMEN! Ich lese keine "MANGA" wo der Hauptcharakter Hugo heißt
-zu 100% schlecht Story (noch KEINE Ausnahme gefunden)

Ich kann einfach nicht verstehen wie manga Deutsche Manga hier veröffentlich wurden. Ich würde die nicht mal geschenkt wollen (und man hat mir schon 2 mal versucht einen deutschen Manga anzudrehen)

es ist nicht so das ich noch nie einen Deutschen Manga gelesen habe, ich hab es versucht aber die oben genannten Dinge stören mich einfach zu sehr, als das ich dafür € ausgeben würde.
Ich persönlich muss nicht auf den Namen schauen sondern seh sofort am Cover das es ein deutscher Manga ist.
Mag ja Leute geben die Deutsche Manga toll finden. Aber für mich ist das einfach nichts.
Vielleicht gibts ja mal einen der gut ist, aber darauf hoffe ich nicht.
Ich bleibe beim Japanischen Original oder ab & zu ein guter Manwah.

Ist ja jedem seine Sache was er gerne liest.

Zum Topic: Fairy Tail ist das einzige das mich hier anspricht
die anderen manga find ich jetzt nicht soooo prickelnd und wie gesagt ich stimme für nichts das ich nicht mag.
Zuletzt geändert: 04.03.2012 00:57:27



Von:    roterKater 04.03.2012 11:54
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
abgemeldet:
> Zum Topic: Fairy Tail ist das einzige das mich hier anspricht
> die anderen manga find ich jetzt nicht soooo prickelnd und wie gesagt ich stimme für nichts das ich nicht mag.

... oder nicht kenne, stimmt`s? Das Problem mit deinen Aussagen - das kennen wir ja schon aus anderen Diskussionen - ist, dass du grundsätzlich über Manga urteilst, ohne sie tatsächlich gelesen zu haben. Insbesondere im Hinblick auf deine Aussagen zur Story ist das eine ziemlich dürftige Argumentationsgrundlage.

Und ich denke mal, außer Fairy Tail hast du von keinem der nominierten Manga, insbesondere von den deutschen, auch nur einen Band vollständig gelesen. Ich meine, zu aburteilst hier ja neben den deutschen auch japanische Meisterwerke wie Pluto, Gon oder Young Bride's Story.

Daher sei dir deine Meinung zwar gegönnt, aber sie kann dem Rest der Welt wirklich furzegal sein.



Von:   abgemeldet 04.03.2012 13:17
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Ja kann sie auch. Bin ja nur ein potentieller Käufer aber klar, is wurst.
Ist ja nur meine Meinung und hättest du meinen Post gelesen, hättest du gesehen, DAS ich wohl deutsche Manga gelesen habe (zumindest habe ich es versucht).
Aber ich habe, da hast du recht, noch keinen zuende gelesen WEIL entweder Story oder Zeichnungen (oder meistens) beides zu schlecht war.
Liest du was das dir einfach nicht gefällt?

Wenn ja Respekt.

Und außerdem kenne (und besitze ich): Black butler, gin tama, gon, bleach, Pandora hearts & one piece.

Stell dir vor das ich trozdem nur Fairy Tail gut finde O_o



Von:    D_Pathos 04.03.2012 15:51
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
| Und außerdem kenne (und besitze ich): Black butler, gin tama, gon, bleach, Pandora hearts & one piece.
Stell dir vor das ich trozdem nur Fairy Tail gut finde O_o

Ich schätze dann mal dass alle anderen Mangas ausser Fairy Tail ähnlich schlecht für dich sind. Dann sind deutsche Mangas auch kein Schrott. Sie treffen nur nicht deinen Geschmack. All die aufgelisteten Mangas haben eine große Fangemeinde. Da wundert es dich nicht, dass die Leute diese Mangas gut finden? Ähnlich geht es auch den Germangas.
Ich persönlich kann wiederum mit Fairy Tail nichts anfangen, es spricht mich weder zeichnerisch, noch storymäßig an. Trotzdem behaupte ich nicht dass es Müll ist. Könnte ich, tue es dennoch nicht.

Es würden mich 2 Sachen interessieren.
1. welche so schrecklichen Germangas hast du gelesen? Kommen dabei wieder die Anfänge wie Dragic Master hervor? Seitdem hat sich die Szene deutlich gebessert und ich bezweifle dass du bei den über 100 Titeln auch nur 5 % gelesen hast, um so eine Aussage wie oben beschrieben machen zu können.
2. hast du auch die vorigen Werke von Hiro Mashima gelesen und angebetet wie Fairy Tail? Alle deutschen Zeichner sind am Anfang ihrer Reise genau wie die japanischen. Vielleicht kommt in ein paar Jahren ein Werk aus ihrer Feder, dass sogar deinem anspruchsvollen Geschmack entsprechen wird. Aber dafür muss man schlicht und einfach üben und man braucht ebenfalls Raum und Möglichkeiten zur Entfaltung. Und nicht spießige Bemerkungen.

Ich persönlich finde es gut dass die Germangas sich von den japanischen unterscheiden. Die japanischen Stereotypcharaktere gehen mir derweil gewaltig auf den Keks.
Aber es wurde schon mal gebeten, diese Diskussion in diesem Thread nicht weiter zu führen. Nur nicht voreingenommene Leser haben Spaß an Mangas die nicht ausschließlich aus Japan kommen. So lange du nicht einsiehst dass jeder Autor das Recht hat sein Werk auf seine eigene Weise zu gestalten und nicht nach dem Vorbild seiner Kollegen, ist sowieso jede weitere Diskussion mit dir sinnlos. Einen Germanga kannst du nicht wie einen japanischen Manga lesen, du musst dafür ein eigenes Lesegefühl entwickeln. Und wenn dich die Gerstorys nicht ansprechen dann ist es eben so. Kein Leser wird von allen japanischen Mangas oder Genres begeistert sein. Wenn sich ein neuer Leser 30 falsche japanischen Mangas durchliest, kann er auch behaupten Mangas wären an sich Schrott.



Von:    AnMo 04.03.2012 16:05
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
Avatar
 
D_Pathos:
> Ich schätze dann mal dass alle anderen Mangas ausser Fairy Tail ähnlich schlecht für dich sind. Dann sind deutsche Mangas auch kein Schrott. Sie treffen nur nicht deinen Geschmack. All die aufgelisteten Mangas haben eine große Fangemeinde. Da wundert es dich nicht, dass die Leute diese Mangas gut finden? Ähnlich geht es auch den Germangas.

Wird hier jetzt die Nutzung seines Vokabulars kritisiert, weil er nicht objektiv seine Meinung zum besten gibt, sondern wertende Wörter benutzt? Wir sind hier nicht in einer Podiumsdiskussion zu wissenschaftlichen Thesen. O_o

> Ich persönlich kann wiederum mit Fairy Tail nichts anfangen, es spricht mich weder zeichnerisch, noch storymäßig an. Trotzdem behaupte ich nicht dass es Müll ist. Könnte ich, tue es dennoch nicht.

Ja, das ist dein Handhaben. Trotzdem ist es ihm nicht verboten seine Meinung zu äußern. Lass ihn doch.

> Es würden mich 2 Sachen interessieren.
> 1. welche so schrecklichen Germangas hast du gelesen? Kommen dabei wieder die Anfänge wie Dragic Master hervor? Seitdem hat sich die Szene deutlich gebessert und ich bezweifle dass du bei den über 100 Titeln auch nur 5 % gelesen hast, um so eine Aussage wie oben beschrieben machen zu können.

Gegenfrage: Wieso wird ezio jetzt in ein Kreuzverhör gesteckt, weil er seine Meinung gesagt hat?
Er hätte auch sagen können, dass alles, was je von Kaori Yuki raus kam, scheiße ist, da hätte sich sicher keiner hingesetzt, und ihn darüber ausgefragt, ob er sich auf alles vor dem 3. Kapitel von Neji bezieht, ob er nur Natsufuku no Eri gelesen hat, oder ob er auch Einblicke in ihr neuestes Werk Iiki no ki hat.
Wenn du eine User-Umfrage machen willst, mach das doch per ENS.

> 2. hast du auch die vorigen Werke von Hiro Mashima gelesen und angebetet wie Fairy Tail? Alle deutschen Zeichner sind am Anfang ihrer Reise genau wie die japanischen. Vielleicht kommt in ein paar Jahren ein Werk aus ihrer Feder, dass sogar deinem anspruchsvollen Geschmack entsprechen wird. Aber dafür muss man schlicht und einfach üben und man braucht ebenfalls Raum und Möglichkeiten zur Entfaltung. Und nicht spießige Bemerkungen.

Wieso darf ezio nicht "Schrott" sagen, aber du darfst ihm vorwerfen, dass er "anbetet", was er nie in einer Silbe erwähnt hat? Sind beides wertende Worte.

> Ich persönlich finde es gut dass die Germangas sich von den japanischen unterscheiden. Die japanischen Stereotypcharaktere gehen mir derweil gewaltig auf den Keks.
> Aber es wurde schon mal gebeten, diese Diskussion in diesem Thread nicht weiter zu führen. Nur nicht voreingenommene Leser haben Spaß an Mangas die nicht ausschließlich aus Japan kommen. So lange du nicht einsiehst dass jeder Autor das Recht hat sein Werk auf seine eigene Weise zu gestalten und nicht nach dem Vorbild seiner Kollegen, ist sowieso jede weitere Diskussion mit dir sinnlos. Einen Germanga kannst du nicht wie einen japanischen Manga lesen, du musst dafür ein eigenes Lesegefühl entwickeln. Und wenn dich die Gerstorys nicht ansprechen dann ist es eben so. Kein Leser wird von allen japanischen Mangas oder Genres begeistert sein. Wenn sich ein neuer Leser 30 falsche japanischen Mangas durchliest, kann er auch behaupten Mangas wären an sich Schrott.

Wenn die ihm seine eigene Meinung einräumst, wieso verurteilst du ihn dann? Und wieso wären Diskussionen sinnlos, wenn er sich doch freiwillig dazu entschieden hat, sich zu rechtfertigen?


Wieso schreiben hier eigentlich alle Leute Plädoyers statt Diskussionsbeiträge?
✄┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉┉
Hier könnte ihre Werbung stehen!



Von:    D_Pathos 04.03.2012 23:02
Betreff: Abstimmung zum Max und Moritz-Publikumsp... [Antworten]
<Wird hier jetzt die Nutzung seines Vokabulars kritisiert, weil er nicht objektiv seine Meinung zum besten gibt, sondern wertende Wörter benutzt?

Jein. Du reitest auf den Worten anderer Leser doch auch rum.
Das Beispiel mit dem Frisör beschreibt das was ich kritisieren wollte wohl am besten.

> Ich persönlich kann wiederum mit Fairy Tail nichts anfangen, es spricht mich weder zeichnerisch, noch storymäßig an. Trotzdem behaupte ich nicht dass es Müll ist. Könnte ich, tue es dennoch nicht.
Ja, das ist dein Handhaben. Trotzdem ist es ihm nicht verboten seine Meinung zu äußern. Lass ihn doch.

Das war ein Beispiel dazu dass man sich äußern kann, man muss aber nicht, gerade wenn eine "Meinung" verallgemeinert wird. "Ich habe mir ein Brötchen bei XYZ-Bäcker gekauft, hat mir nicht geschmeckt, der kann überhaupt nicht backen und selbst wenn ich verhungern würde, bei dem würde ich gar nichts mehr kaufen, mir egal ob die halbe Stadt bei ihm einkauft." Ob das eine Meinung oder ein Vorurteil ist, basierend auf einer unglücklichen Erfahrung, die passierte als an dem Tag ein Azubi auf die Brötchen aufgepasst hat, darüber ließe es sich streiten aber dazu habe ich keine Lust wenn ich ehrlich bin.

> Es würden mich 2 Sachen interessieren.
> 1. welche so schrecklichen Germangas hast du gelesen? Kommen dabei wieder die Anfänge wie Dragic Master hervor? Seitdem hat sich die Szene deutlich gebessert und ich bezweifle dass du bei den über 100 Titeln auch nur 5 % gelesen hast, um so eine Aussage wie oben beschrieben machen zu können.
Gegenfrage: Wieso wird ezio jetzt in ein Kreuzverhör gesteckt, weil er seine Meinung gesagt hat?

Siehe oben.
Er hat schließlich keine bestimmten Germanga genannt sondern alle in einen Topf geworfen. Es würde mich schon interessieren anhand welcher Mangas er urteilt.

<<Er hätte auch sagen können, dass alles, was je von Kaori Yuki raus kam, scheiße ist, da hätte sich sicher keiner hingesetzt, und ihn darüber ausgefragt, ob er sich auf alles vor dem 3. Kapitel von Neji bezieht, ob er nur Natsufuku no Eri gelesen hat, oder ob er auch Einblicke in ihr neuestes Werk Iiki no ki hat.

Doch, ganz sicher würden sich da einige finden.
Das ist ähnlich wie mit der Shonen-Ai-Diskussion. Einer kommt in den Thread rein: "Shonen-Ai ist doof. Habe ein Werk gelesen und alles ist Schrott. Alles ist in dem Genre gleich." Schon ist die Diskussion da.
Man kann eine Meinung nur zu etwas haben das man auch kennt, schon mal was davon gehört? Wenn er sich hier auf einen bestimmten Germanga beschränken würde, den er auch gelesen hat und der ihn nicht angesprochen hat, dann würde sich kein Mensch um seine Aussage kümmern.

<Wenn du eine User-Umfrage machen willst, mach das doch per ENS.

Nein es interessiert mich explizit bei ihm.

> 2. hast du auch die vorigen Werke von Hiro Mashima gelesen und angebetet wie Fairy Tail? Alle deutschen Zeichner sind am Anfang ihrer Reise genau wie die japanischen. Vielleicht kommt in ein paar Jahren ein Werk aus ihrer Feder, dass sogar deinem anspruchsvollen Geschmack entsprechen wird. Aber dafür muss man schlicht und einfach üben und man braucht ebenfalls Raum und Möglichkeiten zur Entfaltung. Und nicht spießige Bemerkungen.
Wieso darf ezio nicht "Schrott" sagen, aber du darfst ihm vorwerfen, dass er "anbetet", was er nie in einer Silbe erwähnt hat? Sind beides wertende Worte.

Mein Gott ich hab ihn schlicht und einfach gefragt. Auf seiner Wellenlänge wenn du es so haben willst.

<<Wenn die ihm seine eigene Meinung einräumst, wieso verurteilst du ihn dann?

Dazu will ich mich nicht mehr wiederholen. Was eine Meinung ausmacht habe ich hoffentlich ausreichend geschildert.

<Und wieso wären Diskussionen sinnlos, wenn er sich doch freiwillig dazu entschieden hat, sich zu rechtfertigen?

Wir kennen schon seine "Meinungen" mehr als genug. Wie kann man mit ihm zum Thema Germanga diskutieren? Er sagte er hätte ein paar davon gelesen und nicht einmal die zu Ende gelesen. Man kann sich nur über bestimmte Werke unterhalten.

<Wieso schreiben hier eigentlich alle Leute Plädoyers statt Diskussionsbeiträge?

Weil falscher Thread(?)
Alle?


[1] [2] [3]
/ 3



Zurück