Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 25.12.2002, 13:54
Quelle: Comicforum / Sören Grenzdörffer


[1] [2] [3]
/ 3

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2Vor
schobronics Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 19:09
schobronics Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 19:23
schobronics Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 19:17
 _fireball_ Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 21:30
 BlueWatery Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 21:52
searchingsoul Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 10:09
lukian Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 11:14
 _fireball_ Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 21:51
 Vanillaspirit Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 22:18
 _fireball_ Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 23:31
bemysty Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 22:39
springman Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 22:52
 _fireball_ Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 23:37
 _fireball_ Vampire Master #1 indiziert 25.12.2002, 23:50
bemysty Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 00:53
springman Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 01:37
SaireaZadkiel Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 10:54
 _fireball_ Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 11:20
SaireaZadkiel Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 15:00
schobronics Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 19:53
Ruloc Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 20:25
 _fireball_ Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 11:36
char Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 14:28
schobronics Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 19:47
schobronics Vampire Master #1 indiziert 27.12.2002, 19:33
boogiepop Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 14:08
dmusche Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 14:21
searchingsoul Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 16:22
peela Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 18:25
 Vanillaspirit Vampire Master #1 indiziert 26.12.2002, 21:26
ZurückSeite 2Vor

[1] [2] [3]
/ 3


Von:   abgemeldet 27.12.2002 19:09
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
> Also ich denk ma du hast recht bemysty

Oh, ein Blinder im Web. Kannst oder willst du nicht lesen?
Ja
Schobronics



Von:   abgemeldet 27.12.2002 19:23
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
bemysty schrieb:

> Und, wenn ich mal ehrlich sein darf: Ich finde das gut und in Ordnung. Vampire Master ist einfach widerwärtig und sollte meiner Meinung nach nicht mal veröffentlicht werden dürfen. Für mich persönlich ist das Kinderpornographie und nichts anderes...

Lies mal den geposteten Gesetzestext. Entweder kommst du dann zur Vernunft (ja, ich glaube noch an Zeichen und Wunder) oder ich kann deine zufünftigen Postings getrost unter Trash einordnen.
Ja
Schobronics



Von:   abgemeldet 27.12.2002 19:17
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
> Also, mich wundert die Indizierung nicht wirklich. Als ich den Band gelesen habe, war ich schon ein wenig geschockt. Insb. die Kommentare am Ende gehen doch ein wenig zu weit für einen "normalen" Manga.

Reine Dummheit seitens Planet Manga. Hätten sie den Band eingeschweisst oder mit Kennzeichnung (ab 18 etc,) herausgebracht, dann wäre nichts passiert. Wie das abgelaufen ist (teilweise lag VM ja mit Micky Maus & Co zusammen im Supermarkt) war die Indizierung nur eine Frage der Zeit.
Die hier laufenden absolut hirnrissige Anschuldigungen (Kinderporno? Wo ist da auch nur ein Photo eines Kindes drin?) haben damit nichts zu tun, Sex für unter 18jährige zugänglich zu machen ist nunmal nicht drin...
Ja
Schobronics



Von:    _fireball_ 25.12.2002 21:30
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
Und das an Weihnachten. Hurra, die BPjM weiss wirklich wie man Geschenke macht ;(



Von:    BlueWatery 25.12.2002 21:52
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
is nicht wahr, oda?! und ich hab das teil an 14-jährige weitergegeben, mach ich mich jetzt strafbar? *g* streng betrachtet sieht man außer nackten menschen (ok, jugendlichen) doch nichts eindeutig/handfestes! naja, wer schon sailor moon indiziert....
--For oh how Time can tear apart Remembering can break your Heart...--Schallallallallallallallallalla Ahuuuuuuuu!
Nun ein bisschen Kultur:
"Fui, non sum." veritas dixit et moriturus est. Fides ea integratem rapuit.
"Die Beiden kloppen bis zum Erbrechen aufeinander ein"
(Vegeta,DBZ) Die Krönung der deutschen Übersetzung!



Von:   abgemeldet 26.12.2002 10:09
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
>>aber einen Playboy darf ein 8 jähriger gottseidank noch kaufen lang lebe die deutsche Bürogratie<<



Von:   abgemeldet 26.12.2002 11:14
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
> >>aber einen Playboy darf ein 8 jähriger gottseidank noch kaufen

Ist das so? Glaubst Du selber, daß das so ist und das das so legal ist?

Wo wird im Playboy den (erwzungener) Geschlechtsverkehr mit Minderjährigen gezeigt?



Von:    _fireball_ 25.12.2002 21:51
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
So, jetzt sag ich mal was dazu, und das wird einigen hier nicht gefallen. Ich finde die Indizierung lächerlich und total daneben gegriffen. Wer diesem Manga gar Kinderpornographie unterstellt, hat meiner Meinung nach eine sehr reaktionäre Einstellung, wie sie auch vor allem in den USA anzutreffen ist.

--Rest des Posts gecuttet, er war unangemessen, aber im Grunde
finde ich einige Äußerungen hier ähnlich polemisch--

Schöne Feiertage noch, mir vergehen sie langsam...



Von:    Vanillaspirit 25.12.2002 22:18
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
@ fireball1
Finde die Indizierung wie du willst, trotzdem hat sie ihre Berechtigung. Ich zumindest will meinen kleinen Bruder und später meine Kinder nicht mit dem Manga erwischen, solange sie auch nicht unbehelligt in den abgeschirmten Teil der Videothek kommen. Was ich damit sagen will, in VM geht es fast nur um Sex (zwischendurch war da auch noch sowas wie story), ob angedeutet oder ausgeführt und solange Filme (und andere Bücher etc.) mit ähnlichen Inhalten auch indiziert werden, sollte es, nur weil es ein Manga ist nicht anders sein. Würde es verfilmt, würde es garantiert sofort indiziert werden und niemand würde sich beschweren. vielleicht solltest du mal so ganz frei und modern staatlich darüber nachdenken.
Im Übrigen fände ich es nur gerecht, dass du deine politischen Ansichten von diesem Thema trennst. Was bitteschön hat die zugegeben zweifelhafte Nahostpolitik der USA hiermit zu schaffen?



Von:    _fireball_ 25.12.2002 23:31
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
@vanillaspirit: Ganz einfach, sie ist aus dem selben Geiste geboren der jedwede harmlose nackte Haut und Erotik als verdammenswürdig abstempelt.



Von:   abgemeldet 25.12.2002 22:39
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Dann antworte ich auch gleich mal darauf:

Was du da erzählst, ist absoluter Müll. Du unterstellst doch allen, die sich mit Urushihara allgemein oder Vampire Master insbesondere nicht anfreunden können, eine bigotte Verhaltensweise - und das trifft so einfach nicht zu. Ich persönlich empfinde es als extrem beleidigend wenn du mir unterstellst, ich würde "christliche Werte" hochhalten - oder gar ein Freund von Mr. Analphabet Bush sein. Und wie du von einer Indizierung (wie sie in Deutschland nun mal häufig geschieht) auf ein solches Thema wie die Irak bzw. die Palästinakrise kommst, ist mir extrem schleierhaft.

Und ich unterstelle dem Manga nicht Kinderpornographie, ich halte es schlicht dafür. Das ist meine persönliche Meinung und wenn du mir deswegen solche Beleidigungen an den Kopf wirfst, beweist du doch nur, dass du auch nur eine 0815-Ferkeltasche bist. Geh doch mal bitte über die reine Darstellung hinaus und setze dich mal mit der 'Handlung' des Manga auseinander - wie alt sind denn bitte die Protagonisten? Von gewissen Entgleisungen gegen Ende hin ganz zu schweigen...
Was ich persönlich als sehr viel schizophrener als eine simple Indizierung eines solchen Titels empfinde, ist die Tatsache, dass sich diverse Verlage (insbesondere Infinity bei den Comics...) dazu gezwungen sehen, ihre Titel zu editieren, bevor sie es wagen, sie zu veröffentlichen - oft nur wegen Kleinigkeiten.

Du solltest froh sein, dass ich eine hohe Toleranzgrenze für Beleidigungen habe, sonst würdest du jetzt dein blaues Wunder erleben (denn, wie gesagt, ich empfinde es als Beleidigung, wenn man mir 'christliche Verhaltensweisen' und eine negative Haltung zu Kopftüchern und Abtreibung vorwirft. Und ganz besonders, wenn man mich mit den dämlichen Gringos auf eine Stufe stellt >_<;;; )

Mal ganz abgesehen davon, dass grade du, wenn ich das recht sehe, kein Problem mit dem Prädikat 'ab 18' bekommen würdest...

Beim nächsten Mal bitte das Hirn einschalten vor dem Posten, ich wollte eigentlich noch etwas länger dem Bluthochdruck entgehen...
"He has become One with Himself!" "He's passed out!" "That too."
-B5



Von:   abgemeldet 25.12.2002 22:52
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Buhähähä, der böse Urushihara. Jezt könnens sich die, die den Meister der... Augen nicht leiden können noch leisten, die Indizierung zu preisen, aber wenn die in der BPjM erst mal Blut geleckt haben, glaubt ihr doch nicht, dasses dabei bleibt. Dass die Welle nicht schon nach dem berühmten Sailor Moon-Band losging wundert mich aber.
Wieso krieg ich nur von allem niedlichen sofort Brechreiz?
Und warum ist mein Hobby davon auch noch geradezu durchsetzt?



Von:    _fireball_ 25.12.2002 23:37
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
@bemysty: Sorry erstmal, aber wenn man die Tage vor Weihnachten sich etwas mit Politik beschäftigt hat, dann kann es mal vorkommen das man alles in einen Topf wirft was eine ähnlich bedenkliche Tendenz zeigt. Ich finde es aber dennoch schizophren, solche Erotikmangas (es ist ja nicht mal 'echter' Hentai, ich denke da gibt es sicher schlimmere Sachen) mit echter Kindorpornographie gleichzusetzen. Das ist doch ein wenig eine Verharmlosung der tagtäglichen Opfer eben dieser. Darum sollte sich der Staat mal intensiver kümmern, anstatt sich mit Indizierungen von harmlosen Mangas wie diesem zu beschäftigen. Aber das leuchtet wohl offenbar nicht ein, ich möchte dir das nicht unterstellen, aber ich denke das der Kindesmisbrauch der IRL passiert wohl deutlich schwerer wiegt, als wenn dieses jemand zeichnen würde, dieses sehe ich aber bei Urushihara nicht mal gegeben. Aber auf Unterscheidung zwischen harmlosen Erotik-Mangas und strafrechtlich relevantem Material legen manche scheinbar keinen Wert :(



Von:    _fireball_ 25.12.2002 23:50
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
@bemysty: Was ich noch anfügen wollte: Ich könnte auch hergehn und einfach mal so sagen das irgendwelche Zetsuai oder Gravitiation Charaktere zu jung gezeichnet sind für meinen Geschmack und es doch Kinderporno ist der da angedeutet wird. Ich frage mich was du davon halten würdest....Ich will damit andeuten, das die mutmassliche Alterseinschätzung und deren Angaben durchaus fragwürdig sind, und bei der Umsetzung in den Westen sowieso willkührlich. Und bei gezeichneten Charakteren daran so eine Aussage festmachen halte ich für sehr gewagt.



Von:   abgemeldet 26.12.2002 00:53
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
@fireball1

Erstmal - mäßige deinen Ton. Aufgrund deines Alters nehme ich an, dass eine Diskussion auf einer sachlichen Ebene wohl doch möglich sein dürfte.

Zweitens: Vampire Master als 'nicht echter Hentai' zu bezeichnen, finde ich ... nun, etwas kritisch. Für mich ist im Endeffekt alles Hentai, auf dessen Seiten graphischer Geschlechtsverkehr dargestellt ist. Und das ist bei VM durchaus der Fall, da hilft leugnen nichts (ode ist dein Band nur halb so dick, da das ganze Gepoppe fehlt?)

Drittens: Was die Betreuung von Opfern von Kinderpornographie betrifft, stimme ich grundsätzlich mit dir überein - das heißt aber nicht, dass VM aufgrund dieses Sachverhaltes als 'harmlos' einzustufen wäre...

Viertens: Ich weiß ja nicht, wie du jetzt ausgerechnet auf Zetsuai und Gravitation (ok, ich habe einen Verdacht) kommst... ich persönlich hab mit den Serien nämlich eigentlich nicht groß was am Hut... aber was das scheinbare Alter von Comiccharaktern angeht: siehe 5)

Fünftens: Es besteht sehr wohl ein Unterschied in der altersmäßigen Darstellung zwischen VM und den beiden oben genannten - zumal der Künstler selber des Alter der Protagonisten beziffert, das also durchaus keine Erfindung von mir ist

Sechstens: Ich denke mal, wir brechen die Diskussion hier ab, da du ja offenbar als eingefleischter Urushihara-Fan keine andere Meinung gelten lassen kannst.
"He has become One with Himself!" "He's passed out!" "That too."
-B5



Von:   abgemeldet 26.12.2002 01:37
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Bwahahahaha, lange nich mehr so gelacht. Wenn sich ein Hentai und ne Möchtegern-Lehrerin streiten, kann das nur witzig werden. Jedenfalls ist VM kein Hentai sondern mehr etwas "härteres" Ecchi. In Kinderhände gehört das jedenfalls nicht, aber völlig unabhängig von irgendwelchen KiFis, sondern nur wegen den erotischen Zeichnungen an sich. Indizierung ist da der falsche Weg, aber was will man machen. Sollte aber tatsächlich der angewandte Geschlechtsakt an Minderjährigen dabei ausschlaggebend sein, sollte als nächstes Angel Sanctuary komplett indiziert werden, Inzest (Ja, das Spiel für die ganze Familie) ist nämlich in höchstem Maße und aus gutem Grunde verboten und vom biologischen Standpunkt wesentlich gefährlicher als KiFis. Naja, aber man muss wirklich sagen das Satoshi diesmal etwas weit gegangen ist, erwachsene Menschen sollten aber in der Lage sein, über diese für die Story völlig unerhebliche Tatsache hinwegzusehen.

@bemysty: Argumente werden nicht besser, wenn man sie mit schöner Grammatik auftakelt und einen auf Thomas Mann macht. Wenn deine Nase nämlich so weit oben ist, wie man bei deinen Formulierungen meinen könnte, musst du aufpassen, dass du nicht aus Versehen aufs Hubble-Objektiv niest.
Wieso krieg ich nur von allem niedlichen sofort Brechreiz?
Und warum ist mein Hobby davon auch noch geradezu durchsetzt?



Von:   abgemeldet 26.12.2002 10:54
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten][Ändern]
Also ich habe mir jetzt bis zuletzt fast alle Kommentare von euch durchgelesen. Ich muss sagen, dass ich VM nicht kenne, aber trotzdem will ich kurz meine Meinung zur Indizierung sagen.

Ich finde, wenn es eine Schrift gibt, die - nach der Meinung der Prüfenden - pornografisch, gewaltverherrlichend etc. ist, sollte sie auch indiziert werden. Das ist schließlich deren Job. Außerdem wurden sie dazu ausgebildet, zu erkennen, was Kinderpornografie ist oder nicht, und ich denke, die müssten es schon erkennen können.

Es ist klar, dass Menschen immer unterschiedliche Meinungen haben werden - die, die das Manga mögen, werden sagen "Was? Das ist doch keine Pornografie!" und die, die es nicht mögen, werden sagen: "Richtig so!". Das ist ganz normal und natürlich menschlich - wäre ja schlimm, wenn alle dieselbe Meinung hätten.

Das ist meine Meinung, und wer eine andere Meinung hat, kann sie sagen - aber ich werde mich von meinem Standpunkt nicht wegdrängen lassen, weil ich ein Individuum bin und meine eigenen Gedanken und Meinungen habe.

So.
http://www.fullmoonwosagashite.de.vu
Übrigens: Meine FanArts haben kaum Bewertungen/Kommentare... *heul*:
http://animexx.4players.de/fanarts/zeichner.phtml?id=18713



Von:    _fireball_ 26.12.2002 11:20
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
Das Problem was ich mit Indizierungen habe ist, dass sie von einem Gremium gefällt werden, das in der Mehrheit aus Vertretern von kirchlichen Organisationen besteht, mit deren Beurteilungsvermögen ich mich einfach nicht anfreunden kann. Siehe Indizierung des Sailor Moon Heftchens.



Von:   abgemeldet 27.12.2002 15:00
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten][Ändern]
Nur mal kleiner Literaturtipp zum Thema Indizierung u.ä.:
Andreas Bethmanns "Zensurbuch"

Die Damen und Herren in der Bundesprüfstelle wurden mit
absoluter Sicherheit nicht speziell ausgebildet für ihren
Beruf, sondern, wie bereits erwähnt, es handelt sich lediglich
um Vetreter unterschiedlicher Interessengruppen.

Und wenn Du Dich genauer mit dem Thema auseinandersetzten würdest
würdest du erkennen, dass blinde Willkür in den Urteilen der
BPjS leider häufig eine größere Rolle spielt als vernünftiger
Jungendschutz.



Von:   abgemeldet 27.12.2002 19:53
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
Sonynos schrieb:

> Ich finde, wenn es eine Schrift gibt, die - nach der Meinung der Prüfenden - pornografisch, gewaltverherrlichend etc. ist, sollte sie auch indiziert werden. Das ist schließlich deren Job.

Du willst also sämtliche Pornos und nahezu alle Actionfilme indizieren? Dir ist schon der Sinn des Ab18-Labels bewusst, oder?

>Außerdem wurden sie dazu ausgebildet, zu erkennen, was Kinderpornografie ist oder nicht, und ich denke, die müssten es schon erkennen können.

Ja klar, siehe das Sailormoonheftchen. Was die in ihren kranken Hirnen so alles zusammenfantasieren, will ich gar nicht wissen.
Ja
Schobronics



Von:   abgemeldet 27.12.2002 20:25
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
Amen Schrobi ^_^

Ich muß gestehen, daß ich auch ein wenig das Grausen bekommen hab als ich VM bei uns im Supermarkt fein säuberlich zwischen Wendy und Micky Maus einsortiert vorfand...hab's dann nach oben geräumt und mich im Stillen gefragt, wann wohl die ersten moralverpflichteten Ober-Apostel das Meckern anfangen. -_-°
"Ihr Kätzchen hat unseren Rotweiler umgebracht!" - "was?"
"Ja, Ihr Kätzchen hat unseren Rotweiler umgebracht!" - "Mein kleines Kätzchen??"
"Ja!!" - "Wie denn das?" - "Ja, er ist dran erstickt!"



Von:    _fireball_ 26.12.2002 11:36
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
@bemysty:
Erstens: Meinen Ton habe ich mittlerweile gemäßigt, allerdings muss ich dir sagen das du mit dem zündeln angefangen hast. Wiegesagt, Kinderpornographie ist ein harter Vorwurf.

Zweitens: Es wird kein unmittelbarer Geschlechtsverkehr gezeigt, Das ist aus meiner Sicht ausschlaggebend. Warum sollte man in Mangas härtere Masstäbe anwenden als in Realfilmen? Der Manga ab 16, das währe meine reelle Einschätzung gewesen. Im Prinzip ist es ein bischen nackte Haut und Personen die sich umschlingen, dabei Lust empfinden, mehr nicht.

Fünftens: Das stimmt, aber wie schon gesagt, ich halte die Alterseinstufung für willkührlich. In Japan hatte man damit wohl kein Problem, für den Westen währe es angebrachter zu sagen die Character sind eben 19 und 21....Hat man ja auch im nachhinein gemacht.

Sechstens: Wenn du keine Argumente mehr hast bzw. unbedingt auf deiner Meinung verharrst, bitte. Ich bin Urushihara Fan, das stimmt, und ich sehe nicht ein weswegen ich mich deshalb diskriminieren lassen sollte.



Von:   abgemeldet 26.12.2002 14:28
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
Junge, junge, junge... Hier geht's aber ganz schön rund.
Na dann geb' ich auch mal meinen Senf dazu. ^^

Es befindet sich bis jetzt zwar noch nicht ein Werk Urushiharas in meiner Sammlung, aber das wird sich mit ziehmlicher Sicherheit noch ändern. Vor allem wegen seines doch sehr schönen Zeichenstils.
(Wagt jemand mir zu widersprechen ? Nein ? Gut! ^^ )

Was die Indizierung angeht:
Ich mag' diese Einrichtung (wie hieß die nochmal ?) zwar nicht aber sie ist nunmal da. Was soll man machen ? Der Fall "SailorMoon" war ein ungünstiger Anfang, aber was wäre wenn die erste Mangaindizierung (war SM die erste?) VM gewesen wäre ?
Hätte es da genauso Aufruhr gegeben wie jetzt ? Keine Ahnung, ist ja auch bloß Spekulatius... äh.... Spekulation. ^^

Nebenbei:
Die ganze Diskussion um Urushihara is' doch irgenwie ne' tolle Werbung. Ich für meinen Teil hab' nun zumindest ein gewisses Interesse an seinen Werken. Das einzige was ich von Urushihara kannte war "Plastic Little" von VOX. DAS war harmlos und ich hab alle seine Werke damit gleichgesetzt. Irrtum ! Bis gerade eben hatte ich keine Ahnung, dass da irgendwo Sex vorkommt.
Beweisführung abgeschlossen:
Entsprechende Werke sollten eingeschweißt, oder mit einem "ab 18" Zeichen versehen werden.
"Wer die Macht über die Bilder hat, hat die Macht über die Menschen." (römischer Philosoph Quintilian)



Von:   abgemeldet 27.12.2002 19:47
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
fireball1 schrieb:

> Fünftens: Das stimmt, aber wie schon gesagt, ich halte die Alterseinstufung für willkührlich. In Japan hatte man damit wohl kein Problem, für den Westen währe es angebrachter zu sagen die Character sind eben 19 und 21....Hat man ja auch im nachhinein gemacht.

Diese verlogene Pseudomoral, wie sie bei den Amerikanern schon lange praktiziert wird? Nein Danke, das will ich wirklich nicht bei uns haben...

> Sechstens: Wenn du keine Argumente mehr hast bzw. unbedingt auf deiner Meinung verharrst, bitte. Ich bin Urushihara Fan, das stimmt, und ich sehe nicht ein weswegen ich mich deshalb diskriminieren lassen sollte.

Volle Zustimmung.
Ja
Schobronics



Von:   abgemeldet 27.12.2002 19:33
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
bemysty schrieb:

> Und ich unterstelle dem Manga nicht Kinderpornographie, ich halte es schlicht dafür. Das ist meine persönliche Meinung

Was du für was auch immer hältst, interessiert mich soviel als wenn in China ein Sack Reis umfällt. Ich will über Tatsachen diskutieren, nicht über irgendwelche präpubertäre Phantasien.
Ja
Schobronics



Von:   abgemeldet 26.12.2002 14:08
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
*loooooool* wurde ja auch schon Zeit dass sich jemand Besorgter zur Sache meldet/beschwert um die vielen armen Kinder zu schützen die von Urushihara-Material lebenslang geschädigt werden können...
Mehr zu mir: http://www.boogiepop.de.vu (Biiiittteeee besuchen)

Und jetzt ein Schluck Guinness *lool*

"..War is Peace, Ignorance is Strength, and Slavery is Freedom.." (Propaghandi "War is Peace")



Von:   abgemeldet 26.12.2002 14:21
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
*räusper*
Die Mangas von Urushihara sind bei weitem nicht als Kinderpornos zu bezeichnen. Sowohl Shion als auch Helen sind beide 14 und damit Jugendlich. Es wurde schon einmal im Animania Adult Spezial erklärt das es unsinn ist einer/einem 14 Jährigen die Sexualität abzusprechen!
Und um nochwas zu sagen!
Helen wird im gesammten Manga nie zum ... gezwungen. NIE!
Das in Urushihara Bänden es immer etwas prikelnder zugeht müsste eigentlich sowieso jeder Manga Fan wissen!
Außerdem ist es nun leider normal das Manga-Charas nunmal jünger aussehen als sie sind.
Aüßerdem würde ich keinen Urushihara Charakter als minderjährig hinstellen da sie immer einen Ausgeprägten Vorbau (um das mal höflich auszudrücken haben!)
Das mit der Indizierung wird allerdings andere folgen haben.
Die indizierung von Vampire Master dürfte Kritikern und Fachblättern wie Focus,Spiegel etc. wieder die möglichkeit geben Mangas/Animes sowie deren Fans als Perverse oder gar mögliche Kriminelle hinzustellen. (Wie das bereits mit den PC Spielen passiert ist bsp.: D**M)
Ich hoffe nur das die indizierung Planet Manga nicht dazu bewegt in Zukunft nichts mehr von Urushihara zu veröffentlichen auch wenn das seinen Gegenern sicher gefallen würde.
Was solls das liest eh keiner!
by Subaru
<-- Visual besessen
<-- Psycho
<-- Dir en grey Fanatiker
XD



Von:   abgemeldet 26.12.2002 16:22
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Übrigens steht Vampire Master nicht allein da: Eine Ausgabe des Sailor Moon Magazins wurde vor einiger Zeit von den Bundesprüfidioten ebenfalls indiziert.


quelle:http://www.animestreet.de/asnews/news.php



Von:   abgemeldet 26.12.2002 18:25
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Avatar
 
@bemysty (oder wie der/die heißt):

ich bin 14 und hab das teil auch schon gelesen, das teil als hentai abzustempeln ist übertrieben:
1. es wurde retuschiert (also ist das schlimmste, was man da sehen
kann ist 'ne brust) man kann nichts sehen, das man in die
kathegorie "porno" eingliedern könnte. man sieht zwar deutlich,
dass sie sex haben, aber von penetration etc. kann nicht die
rede sein.
2. ich hab schon viel schlimmere sachen gesehen
man könnte auch genauso sagen, dass das doktorsommerteam nur
pornohändler ist. da werden auch jugendliche beim sex gezeigt,
aber hierbei ist es ja nur aufklärung... in vampire master wird
niemand zum sex gezwungen, noch werden irgendwelche komischen
praktiken vorgeführt. zum beispiel wurde "bastard" nicht
indiziert. ich hab die ersten drei bände gelesen und das finde
ich eigentlich sogar schlimmer als VM, weil sie in VM eigentlich
noch "zärtlich" miteinander umgehen. außerdem lieben sich die
charaktere. in anderen manga wird einfach nur drauflosgerammelt.
in VM steckte wenigstens noch eine story. oder welche frau lässt
sich schon poppen, nur weil irgendsoein weißhaariger hässlicher
typ gesagt hat, dass sie süß ist. das ist doch absoluter
schwachsinn!

ich konnte im comicladen auch chirality kaufen und jetzt haben andere gesagt, dass das nicht so schlimm wäre. mal abgesehen davon, dass beide serien retuschiert wurden: shiori ist auch erst 17 und damit auch noch nicht erwachsen. die charas in VM sind 14 und dürfen damit auch gesetzlich schon sex miteinander haben! chirality finde ich schlimmer. in vampire master gibt es zwar viel mehr sexszenen, ABER in chirality ist diese eine sexszene viel mehr ausgeschmückt (so will ich mich mal ausdrücken) und deswegen würde ich auch sagen, dass man vampire master, aber auch chirality lediglich als ecci einstufen dürfte. du sagst doch bloß, dass du das ganze so schlimm findest, weil du urushihara manga nicht magst. ich bin nicht gerade ein paradebeispiel von fan, da ich eigetlich lieber andere manga bzw. anime vorziehe als hentai (einige jungs aus meiner klasse besorgen sich zwar sowas um sich einen runter zu holen), aber ich lese urushihara manga gerne wegen dem einmaligen zeichenstils urushiharas. du kannst doch wirklich nicht behaupten, dass dieser zeichner kein talent hätte, außerdem wurde gerade vampire master noch als das beste werk urushiharas geprisen (ich tendiere zwar eher zu plastic little...), weil da ein neuer drehbuchautor dabei war. eigentlich ist dann doch dieser kerl daran schuld (ich weiß nicht wie er heißt), wenn soviele sexszenen (die eigentlich überhaupt nicht schlimm waren) darin vorkommen. ich werd sicher auch den zweiten band von vampire master bekommen, weil die in unserem comicladen da anders mit umgehen, ich konnte mir ja auch chirality kaufen. ich fände es auch am besten, wenn vampire master einfach nur eingeschweißt wurde, man kann sich ja auch woanders erkundigen, was drinsteht oder?
als ich ein kind war,waren meine worte,gedanken und gefühle,die eines kindes.heute bin ich erwachsen und kindliche weisen sind mir fern,denn heute bin ich weder die frau,die als "major" bekannt war,noch das programm,das einmal "puppet master" hieß...



Von:    Vanillaspirit 26.12.2002 21:26
Betreff: Vampire Master #1 indiziert [Antworten]
Kinderpornografie ist wirklich ein harter Vorwurf und im Falle ShionxHelen unberechtigt. Ist doch schon normal, dass 14jährige miteinander schlafen. Allerdings gebe es da noch Shion und Rain. Vom Gesetz her wäre diese Verbindung Verführung Minderjähriger und würde den Tatbestand einer Vergewaltigung entsprechen (wenn ich da mal inner Schule richtig zugehört habe). Ich denke, dass ist auch der Hauptgrund weswegen es indiziert wurde. Und wenn es so wäre, verstehe ich es auch völlig. Ginge es allein um die Sexszenen, hätte es wohl völlig gereicht ein Vermerk 'ab 18' anzubringen, was übrigens total versäumt wurde, zumindest hab ich keins gefunden.


[1] [2] [3]
/ 3



Zurück