Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 09.03.2010, 10:46


[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2
 Gamina DCM - Begrenzte Startplätze 16.03.2010, 14:10
 Chiko-chan DCM - Begrenzte Startplätze 16.03.2010, 19:16
 Bensonders DCM - Begrenzte Startplätze 16.03.2010, 19:59
ZurückSeite 2

[1] [2]
/ 2


Von:    Gamina 16.03.2010 14:10
Betreff: DCM - Begrenzte Startplätze [Antworten]
Avatar
 
Das TU ich nicht daraus lesen, dass lese ich daraus. ;)

Man könnte sich ja einen Tag frei nehmen und freitags in aller Ruhe anreisen. Das Finale ist September oder Oktober? Also hat man doch lange Zeit bei seinem Arbeitgeber anzukündigen, dass man an den entspr. Tagen dann gerne frei hätte.

Was sind denn das für Argumente? Es interessiert doch nicht, worauf ich Bock habe oder wie ich auf die Bühne gehen würde? Ich mach bei der DCM nicht mit. Es geht doch um Euch? Schlechte Laune ist subjektiv. Augenringe kriegt man mit nem guten Makeup weg.

Leute, Ihr wollt doch an der DCM teilnehmen, dann müßt Ihr Euch auch den Regeln beugen. Und Ken Hoppkins ist ja wohl in fast jedem obigen Post auch noch auf Chiko speziell eingegangen.

Chiko ist doch lange genug in der Szene, um ein gewisses Maß an Professionalität zeigen zu können. Und wenn das alles zu umständlich für Sie ist, dann muß sie halt für sich entscheiden, ob sie teilnimmt oder nicht?
*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+*+
Schubidubaaaaa



Von:    Chiko-chan 16.03.2010 19:16
Betreff: DCM - Begrenzte Startplätze [Antworten]
Avatar
 
@Gamina:
Ich möcht ganz ehrlich gesagt, meine Teilnahme nicht von der Finalbewertung abhängig machen. o___O Wenn ich was fürs Finale plane (obs Cos oder Organisation ist) dann erst, wenn ich wirklich drinne bin. Alles andere wäre reine Spekulation und macht einen nur wild.
Ich hab auch nie gesagt, dass diese Art der Bewertung sau schlecht ist oder irgendwas. Ich habe lediglich einige Punkte angesprochen, die nachher auf einige Teilnehmer zukommen. Und ich behaupte mal, dass ist mein gutes Recht, selbst ich nicht teilnehmen sollte.

> Ich will Dir nicht zu Nahe treten, aber so, wie Du hier schreibst kommst Du ziemlich prinzesschenhaft daher.

Kann sein, bestreitet ich auch gar nicht. uu
Ich bin in gewissem Maße verwöhnt, hab kein Problem damit.

> > Ich will Dir nicht zu Nahe treten, aber so, wie Du hier schreibst kommst Du ziemlich prinzesschenhaft daher.
> Königin Chiko hat aber schon teilweise Recht.

Na Danke, damit hilfst du mir jetzt nicht wirklich, werter Herr Hirschfeld. XDD

> Chiko ist doch lange genug in der Szene, um ein gewisses Maß an Professionalität zeigen zu können. Und wenn das alles zu umständlich für Sie ist, dann muß sie halt für sich entscheiden, ob sie teilnimmt oder nicht?

Ich nehm das mal irgendwie als Kompliment, auch wenn ich mir diesbezüglich nicht ganz sicher bin.
Ich möcht noch mal kurz klar stellen. Sicherlich hab ich da einiges an negativen Argumenten gebracht (die vor allem meine Person betreffen) und hab rumgeheult, dass das und das ein Problem werden könnte. Wenn jetzt allerdings der Eindruck entstanden ist, dass ich mit der Situation überfordert bin, dann ist das der falsche Eindruck. >___<
Ich hab ehrlich gesagt schon ganz andere Sachen gepackt, manchmal halt nur etwas chaotisch oder ich mach viel Wind um nichts. NATÜRLICH kann ich Freitag frei nehmen, ich werd wohl auch Donnerstag schon frei nehmen. Ich kann auch Montag freinehmen und danach noch ausschlafen. Ich kann mir ebenso ein einfaches Cos raussuchen, bei dem ich vor der Bewertung nicht viel Vorbereitungszeit habe und ich auch sicher bis zum Finale fertig werde. Und hey, im dümmsten Fall, kann ich wen anderes fahren lassen und spiel nur Mitfahrer, dann ist mir das Drumherum eh egal. Oder ganz anders, ich komm nicht mal ins Finale.
Aber selbst diese ganzen Punkte, sind kein Grund für mich, warum ich nicht spezielle Sachen anfragen oder ansprechen sollte, wenn das und das problematisch für mich werden könnte. Ob da es da letzendlich eine Lösung für mich gibt oder ich einfach ausgedrückt einfach nur Pech habe, ist meiner Meinung nach erst mal zweitrangig (auch wenn Ken sehr lieb und nett und artig drauf geantwortet hat ^^)

Zudem, es könnten vor allem kurzfristig immer noch Probleme auftauchen. Urlaub wird gestrichen, persönliche Vorfälle bei Familie oder Freunden, man wird krank, Familienurlaub liegt in dem Plan und und und ... da ist die Liste lang und dann ist eh wieder alles hinfällig. XDD

gib mir einen Klick, um mich zu stärken ^-^~
--> Pokémon

Zuletzt geändert: 16.03.2010 19:16:39



Von:    Bensonders 16.03.2010 19:59
Betreff: DCM - Begrenzte Startplätze [Antworten]
Avatar
 
Wie Chiko-Chan richtig erfasst hat, hat jeder Teilnehmer seine ganz eigenen Probleme, vor, während und nach der DCM.

Und Gamina hat noch richtiger festgehalten, dass Chiko wegen allen eventualitäten aus ihrem Leben(teilweise aus bequemlichkeit) das neue System in Frage stellt.

Fakt ist aber wirklich, dass die DCM jetzt ein zweitägiger Event ist und da noch kein Finalist feststeht, steht es auch noch jedem frei zu sagen "ne, das ist mir aber zuviel beanspruchte Zeit, ich schlafe lieber aus" und folglich zurück zu treten.

Allerdings sollte man bedenken, dass für so eine MEISTERSCHAFT, die mehrere Phasen hat so eine Aufteilung wirklich eine gute Idee ist. (Ken hat die Beweggründe dafür ja schon zu genüge erläutert)

wieso fasse ich das jetzt alles zusammen?

Ich habs vergessen, wirkte in Gedanken wie ne ziemlich gute Idee.

ach hier halt: Seit doch froh, dass das jetzt bekannt gegeben wurde UND das die Jury nun viel mehr Zeit hat um eure Kostüme vernünftig zu bewerten!

G


[1] [2]
/ 2



Zurück