Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 09.09.2008, 15:31


[1] [2] [3]
/ 3

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2Vor
 AriyaLothiriell ComicReader - Mangas mit dem H... 09.09.2008, 22:39
 Kibate ComicReader - Mangas mit dem H... 10.09.2008, 03:39
ComicReader - Mangas mit dem H... 10.09.2008, 07:47
ComicReader - Mangas mit dem H... 10.09.2008, 10:42
 cato ComicReader - Mangas mit dem H... 10.09.2008, 10:49
 LintuSotaRauha ComicReader - Mangas mit dem H... 10.09.2008, 13:42
ComicReader - Mangas mit dem H... 10.09.2008, 14:26
 Knubbel-chan ComicReader - Mangas mit dem H... 10.09.2008, 19:07
 Sush ComicReader - Mangas mit dem H... 11.09.2008, 16:46
 Yaa ComicReader - Mangas mit dem H... 11.09.2008, 20:19
ComicReader - Mangas mit dem H... 12.09.2008, 08:26
 rachi ComicReader - Mangas mit dem H... 12.09.2008, 09:07
ComicReader - Mangas mit dem H... 08.10.2008, 20:55
 Sakimake ComicReader - Mangas mit dem H... 08.10.2008, 21:16
 Samantha ComicReader - Mangas mit dem H... 15.10.2008, 17:45
 perfekt ComicReader - Mangas mit dem H... 16.10.2008, 17:17
 fallen_down ComicReader - Mangas mit dem H... 17.10.2008, 15:43
 Holmes ComicReader - Mangas mit dem H... 04.11.2008, 20:31
 KathaSan ComicReader - Mangas mit dem H... 04.11.2008, 22:15
 Otenko ComicReader - Mangas mit dem H... 07.11.2008, 10:01
 FunkelndeElfe ComicReader - Mangas mit dem H... 07.11.2008, 10:14
 cato ComicReader - Mangas mit dem H... 07.11.2008, 10:18
 Otenko ComicReader - Mangas mit dem H... 07.11.2008, 15:05
 MiauPrincess ComicReader - Mangas mit dem H... 30.11.2008, 18:51
 cato ComicReader - Mangas mit dem H... 30.11.2008, 19:48
 Wencke ComicReader - Mangas mit dem H... 27.08.2009, 12:57
 LintuSotaRauha ComicReader - Mangas mit dem H... 27.08.2009, 16:43
 cato ComicReader - Mangas mit dem H... 28.08.2009, 12:48
 LintuSotaRauha ComicReader - Mangas mit dem H... 28.08.2009, 13:44
 KyodaiKen ComicReader - Mangas mit dem H... 28.03.2010, 19:22
ZurückSeite 2Vor

[1] [2] [3]
/ 3


Von:    AriyaLothiriell 09.09.2008 22:39
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Mhm, kann ich persönlich nichts mit anfangen. Ich nutze mein Handy nur zum sms schreiben und halte mich sonst so gut es geht davon fern. Manga lese ich da lieber richtig und nicht digital auf einem kleinem Handydisplay. Ich muss einen Manga in der Hand fühlen können...deswegen lese ich auch keine Doujinshi's hier auf animexx. Sie sind digital und ich kann sie nicht anfassen.

(Ja, ich weiß, dass ich sehr materialistisch bin)

Ansonsten lustige Spielerei.Wers braucht. ;)
-----------------------------------------------------------

Ehemals Asia_Doll
Zuletzt geändert: 09.09.2008 22:44:22



Von:    Kibate 10.09.2008 03:39
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
ich find das ne sehr gute idee. Schliesslich soll es ja echte-mangas nicht ersetzten sondern nur ne alternative bringen! Ihr müsst das so sehen leute!
Doch leider kann ich persönlich damit nichts anfangen, weil ich nur alte handys habe weder mit bluetooth noch kabel anschluss XP
warum ich überhaupt hier kommentiere? MEIN doujinshi ist mit dabei ^.^ Sailormon CS
ein Realist ist in den Augen eines Optimist ein Pessimist
ein Realist ist in den Augen eines Pessimist ein Optimist
ein Realist ist in den Augen eines Realisten ein Idiot



Von:   abgemeldet 10.09.2008 07:47
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Hm naja wer es brauch.
Man sollte nicht vergessen das zusätzliche Software das Handy instabil machen können bzw. neue Sicherheitslücken aufreißen. Zudem würde ich mal meinen das es wohl ein eher kurzer Spaß ist, da der Akku-Verbrauch wesentlich steigen wird.



Von:   abgemeldet 10.09.2008 10:42
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Handys sind nicht mal für SMS da. Eigentlich nur zum Telefonieren, schon gar nicht zum Fotosknipsen oder Musikhören. Es wird sowieso missbraucht also warum nicht für'ne kleine - etwas andere - Spielerei? Wird ja niemand gezwungen den Reader zu benutzen.


@Fehlersuche
Gibts da einen konkreten Eintrag im animexx-Webblog wo man die Fehler melden soll?

Ich hab ein Nokia 6500 classic.

Installation über den "Nokia Series 60 (N/E-Serie, einige 5xxx/6xxx/7xxx'er)"-Weg geht nicht, hab nun den 40er "Nokia Series 40 (viele der 5xxx/6xxx/7xxx'er)" genommen.

Dort steht ja

"Im Menü folgendem Pfad folgen: Optionen -> Programmzugang -> Datenzugriff -> Benutzerdaten lesen -> Immer erlaubt "
Die "Immer erlaubt" Option kann nicht benutzt werden.

Okay, bekommt man das ganze dann zum laufen, hat auch einen Doujinshi drauf etc. kommt man - nach nem ganzen Fragebogen dadurch das die "Immer erlaubt"-Einstellung-Blockierung nicht möglich war - zwar bis zum Doujinshiindex, aber wenn man anfangen möchte zu lesen gibt es einen Programmfehler und der ComicReader wird geschlossen. =/

Eventuell liegt es auch am Doujinshi selbst *probiert mal ein anderes aus*

[Edit]
Okay "Der Sprung" von DieTaube funktioniert, scheint also am Doujinshi selbst zu liegen (handelte sich um "A Death Eaters Chorus Line - "One"" von akabeko)

[Edit]
Noch ein Edit, nach ein paar Seiten gibt es wieder den Programmfehler "Out of Memory Error Java/lang/OutofMemoryError"
cats on mars.
Zuletzt geändert: 10.09.2008 10:46:40



Von:    cato 10.09.2008 10:49
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
> @Fehlersuche
> Gibts da einen konkreten Eintrag im animexx-Webblog wo man die Fehler melden soll?

Ich hab mal im Themen-Forum dazu (http://www.animexx.de/forum/?forum=2&kategorie=3497) einen Thread dazu aufgemacht ^^



> Ich hab ein Nokia 6500 classic.

Ja, ist ein S40er - gibt bei den "Nummern"-Handys von Nokia leider keinen Weg, das Betriebssystem aus der Nummer abzulesen... ;_;


> Okay, bekommt man das ganze dann zum laufen, hat auch einen Doujinshi drauf etc. kommt man - nach nem ganzen Fragebogen dadurch das die "Immer erlaubt"-Einstellung-Blockierung nicht möglich war

Kann es sein, dass du nur die JAR-Datei draufkopiert hast bzw. diese dann aufgerufen hast?
"Immer erlaubt" geht nur dann, wenn man über die JAD-Datei installiert...


> Okay "Der Sprung" von DieTaube funktioniert, scheint also am Doujinshi selbst zu liegen (handelte sich um "A Death Eaters Chorus Line - "One"" von akabeko)

Okay, ich schau's mir mal an, danke für den Hinweis ^^
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren. Animexx-Admin



Von:    LintuSotaRauha 10.09.2008 13:42
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Ich muss sagen, auch wenn es eine Spielerei ist, finde ich es klasse. Denn anstatt viele Bücher auf meinen Fahrten durch die Stadt mitzunehmen, brauche ich nur mein Handy.
Das entlastet meine Tasche.
My name is BIRD and i haven´t gotta clue!
| FF-Wettbewerb | Dojo-Kommi | PaAr |



Von:   abgemeldet 10.09.2008 14:26
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Mein Telefon ist nur dazu da:
Telen
SMS
Fotos machen
NEU: Manga lesen!!! *freu*
RIDE YOU BMX UNTIL U DIE



Von:    Knubbel-chan 10.09.2008 19:07
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Also ganz ehrlich, ich verstehe nicht, warum sich einige Leute hier so aufregen. (siehe etwas weiter oben)
Ich finde die Argumentation "Ich finde Online-Doujinshis doof, also ist auch die Möglichkeit, sie flexibler und bequemer lesen zu können doof" ein bisschen hart. Die Entwickler haben echt Schweiß in die Sache reingesteckt, ist das nicht ein klein wenig unfair? Wenn man sagt "Ich mag keine Handys, also nutze ich das nicht" ist das meiner Meinung nach okay, jedem das Seine. Zu sagen "Ich mag keine Handys, also ist alles, was mit Handys zu tun hat, doof" finde ich gemein.

Mein Handy ist auch nicht modern genug, um den ComicReader zu nutzen, und ich habe auch nicht vor, mir nur deshalb ein neues Handy zuzulegen. Trotzdem finde ich die Idee gut. Es geht um die Möglichkeit, man muss es ja nicht benutzen. Man kann ja schließlich auch Animefan sein, ohne Mitglied bei Animexx.de zu sein, oder?

Was das Panel-Darstellungs-Problem betrifft, dazu kann ich nichts sagen, ich habe den ComicReader noch nicht ausprobiert. Aber ich nehme mal an, dass sie sich schon irgendeine vernünftige Lösung ausgedacht haben, da die Entwickler bestimmt auch Douji-Liebhaber sind. (*hoff*) Sonst wären sie bestimmt gar nicht erst auf die Idee gekommen, den ComicReader zu machen.
"Die Fähigkeit zu Sprechen macht dich noch nicht intelligent"
- Qui-Gon Jinn



Von:    Sush 11.09.2008 16:46
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Naja, für Dojinshis wirds reichen, die sind ja auch nur amateurhaft, Panels sind nicht professionell durchdacht. Aber bei einem echten Profimanga würde mir das Handylesen den Nerv rauben.
Zuletzt geändert: 11.09.2008 16:47:15



Von:    Yaa 11.09.2008 20:19
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
> Naja, für Dojinshis wirds reichen, die sind ja auch nur >amateurhaft, Panels sind nicht professionell durchdacht. Aber bei >einem echten Profimanga würde mir das Handylesen den Nerv rauben.

find ich auch etwas.....allgemein und Schubladendenkerisch ausgedrückt n__n;
wer behauptet denn, dass sich "Hobbyzeichner" nichts bei ihrem Paneling denken?
OH YEAH!
Lasst mich!!! Ich will so sein...



Von:   abgemeldet 12.09.2008 08:26
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Das sehe ich genaus so. Wenn ich ein Fanprojekt machen würde, dann wären mir die PAnels erstmal egal, denn ich wil ja eine schöne Geschichte erzählen, aber man kann drauf achten, aber darum sind das ja "Fanprojekte" udn keine Profiwerke!!! ^^
RIDE YOU BMX UNTIL U DIE



Von:    rachi 12.09.2008 09:07
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Hm... die meisten Werke die momentan verfügbar sind, sind aber aus der Featuredliste und haben daher, auch wenn es Fanprojekte sind, insgesammt doch eine sehr hohe Qualität die mit professionellen Arbeiten verglichen werden kann.
Das sage ich auch nicht nur weil eins meiner Werke dabei ist ;)

Das mit dem Seiteaufbau ist auch so eine Sache... Bei den meisten Zeichnern, vor allem im Shonen/Seinen Bereich wird beim Seitenaufbau nur darauf Wert gelegt, das er leicht lesbar ist. Das würde dann durch das "Panel-für-Panel-System" noch Mal zusätzlich erleichtert.
Soweit ich weiss wurden für die erste Dojinshi Auswahl auch nur Geschichten genommen, die sich auch für eine Umsetzung im ComicReaderformat eignen.



Ich wüsste echt gern Mal wie das aussieht, aber auf meinem Schrotthandy funktioniert sowas leider nicht.



Von:   abgemeldet 08.10.2008 20:55
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Also ich finde, dass der Comic-Reader eine tolle Sache ist. Endlich hab ich was zu tun, wenn ich von der Schule nach Hause fahre und das ist immerhin eine halbe Stunde.
Ich hab jetzt ungefähr schon 5 Dojinshis auf meinem Handy und ich muss sagen, dass das mit dem Akku nicht wirklich stimmt. Es macht mir auch nichts aus, dass immer nur einzelne Panels zu sehen sind. Und das man es nicht lesen kann, weil es so klein ist, stimmt auch nicht!
Ich hatte auch keine großen Probleme mit der Installation, das hat meine Handy schon von selbst gemacht XD
Also nochmal ein ganz großes Lob an euch. War bestimmt eine Haufen Arbeit.
Lach doch mal, dein Leben könnte schlimmer sein



Von:    Sakimake 08.10.2008 21:16
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
hm...ich weiß nicht, ich bin echt nicht so überzeugt von der Idee...ich persönlich find es schon unschön, Mangas auf dem PC zu lesen...aber auf dem Handy...nah...Ich möchte Mangas in die Hand nehmen und das Papier anfassen und dran riechen [ich hab nen Schaden..weiß ich ja..*drop*] Ich weiß nicht vielleicht bin ich unmodern~ aber ich brauch das,ich muss mein ganzes Zimmer mit Mangas zustopfen und ständig zu einem bekannten schwedischen Möbelhaus pilgern um neue Regale zu kaufen um noch mehr Mangas verstauen zu können und meine Mami muss ich immer damit die Ohren voll heulen, weil ich kein Geld hab und Mangas immer teurer werden und Bäume sterbern und bla~
Desswegen, Idee okay...und passabel für Leute die Unterwegs keine Mangas dabei haben...oder einfach auf kleine Bildschirme stehen...aber nix für mich...sorry...aber ich finds gut das Animexx sowas macht~ macht Manga irgendwie noch zugänglicher für alle~

BaBa
りこりす
Zuletzt geändert: 08.10.2008 21:19:54



Von:    Samantha 15.10.2008 17:45
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Ich habe mein Nin Ninnn-Doji/Comic bearbeitet. XD
Vielleicht schaut wer vorbei.

Ich habe bemerkt, lange Texte könnten Probleme machen <.<



Von:    perfekt 16.10.2008 17:17
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Ich muss sagen, dass ich zuerst richtig skeptisch war, was den Comic Reader angeht.
Bin halt auch mehr der Fan von richtigen Büchern/Manga.

Hab ihn mir dann allerdings einfach mal runtergeladen und muss sagen, dass ihr eure Arbeit richtig gut gemacht habt.
Die Texte sind alle gut zu lesen. Und wenn man auf irgendwas Warten muss ist es wirklich ein netter Zeitvertreib.
Mein einziges Problem ist, dass es bei einigen Dojinshi arg hängt. Bin mir nur nicht sicher ob es an meinem Handy liegt oder an den Dojis selber. Es hhing zB bei Kakashi Story ab dem 7. Panel, die danach gingen aber wenn man sie so auswählt. Mittlerweile hängt sich mein Handy dabei auf... Naja...
Ich hoffe es werden noch mehr Dojis für den Comic Reader optimiert ;) Gute Arbeit!
Ist es ein Flugzeug? Ist es ein Vogel? Nein, es ist Reis, Baby! (seit wann kann Reis fliegen? Laaange Geschichte…)

Reis und Hirn für alle, Baby!
[fu(nderbar)]



Von:    fallen_down 17.10.2008 15:43
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Habe den ComicReader nun schon ein paar Wochen auf meinem W580i und bin positiv überrascht über die Lesbarkeit der Dojinshi.

Leider trübt sich der Lesespass bei mir etwas, da ab einem gewissen Panel sich das Programm aufzuhängen scheint.
Bekomme nur die Meldung das es aus technischen Gründen etwas dauern kann bis das nächste Panel geladen wird.Das einzige was bei mir dann noch hilft ist es den ComicReader zu schliessen, da auch nach Minuten nichts geladen wird.

Ansonsten ein nettes Programm für unterwegs ^^





Von:    Holmes 04.11.2008 20:31
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Wie genau kann ich das Programm auf meinem Handy installieren ?
~I can see Angel wings on your shoulders~



Von:    KathaSan 04.11.2008 22:15
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
am besten geht das mit bluetooth.

von deinem pc mit bluetooth aufs handy und dann kann man es in der regel gleich vom handy aus starten.
ging bei mir so und gespeichert habe ich das bei meinen anwendungen



Von:    Otenko 07.11.2008 10:01
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Beim ComicReader kam mir letztens eine Frage auf:

Fürs iPhone wird er bestimmt noch ugesetzt (da man eigentlich nur Mac OSX-kompatibles Java machen muss)- mein Windows PDA wird wohl nie in den Genuss davon kommen - nun sind aber 2 neue Baustellen aufgegangen:

Was wird aus Android-Handys?

Und dem DSi? Einen Manga und Anime-Download-Sevice hat er ja schon (in Japan) - würde Mexx über Nintendos DS-Ware Service den ComicReader anbieten?



Von:    FunkelndeElfe 07.11.2008 10:14
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
> würde Mexx über Nintendos DS-Ware Service den ComicReader anbieten?

Das würde mich auch interessieren ^^!
glitzer, glitzer, glitzer, funkel.





Von:    cato 07.11.2008 10:18
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Den DS-Ware Service kenn ich, um ehrlich zu sein, gar nicht... wo gibt es da genauere Informationen dazu, insb. für Entwickler?

Zu Android: Ich hab mir die APIs damals angesehen, und fand sie ziemlich cool - viele der Beschränkungen, denen der ComicReader momentan unterliegt, würden damit wegfallen. Es hängt aber halt am Ende auch davon ab, wie verbreitet das System ist - es lohnt sich halt echt nicht, wieder mehrere Wochen zu entwickeln, nur um denn fünf Leuten mehr das bieten zu können...

Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren. Animexx-Admin



Von:    Otenko 07.11.2008 15:05
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Zur Zeit vertreibt Nintendo Anime und Manga (und sogar weitere Medien wie Bücher) über den Service "DSVision". Er funktioniert so ähnlich wie iTunes (sieht sogar so aus). Man lädt sich die Daten auf eine von Nintendo lizensierte DS-Card (das DS Vision-Modul) und kann die Medien dann auf seinem DS anschauen.
Jetzt wo der DSi draußen ist, mehren sich die Gerüchte, dass der DSvision Service ein DSWare Programm wird, womit man nicht mehr den Umweg über einen Computer machen muss. (URL: dsvision.jp )

Wenn man selber entwickeln will, bietet Nintendo öffentlich wenig Informationen. Nintendos offizielles Entwicklerportal heißt: WarioWorld (<-passend, ne?) (URL: WarioWorld.com ) - da der DSi noch nicht in den Westlichen gefilden ist, gibt es noch keine Entwicklerkits für DS-Ware - sondern nur für WiiWare und für WiiWare soll ja bald Librica erscheinen, welches von den 4 großen Manga-Publishern getragen wird.
---
Homebrew gibt es derzeit nur einen ComicReader - aber wir alle wissen wie böse Homebrew ist.



Von:    MiauPrincess 30.11.2008 18:51
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Ich würds gern ausprobieren aber ich hab nicht so viel Geld als dass ich mir Internet mit dem Handy leisten könnte und wollte. Die Minutenpreise sind unglaublich wenn man Prepaid hat da ist in 5 Minuten das Geld alle (habs ausprobiert).
Am I dead?~ (Shiseru_Hizumi=Totaussehender_Hizumi)



Von:    cato 30.11.2008 19:48
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
> Ich würds gern ausprobieren aber ich hab nicht so viel Geld als dass ich mir Internet mit dem Handy leisten könnte und wollte. Die Minutenpreise sind unglaublich wenn man Prepaid hat da ist in 5 Minuten das Geld alle (habs ausprobiert).

Kann man aber auch ohne Internetverbindung benutzen. Nur Unterwegs-"Nachtanken" geht dann nicht, aber das kann man verschmerzen. ;)
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren. Animexx-Admin



Von:    Wencke 27.08.2009 12:57
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Mein Handy ist eigentlich dazu da, nicht da zu sein, wenn ich es mal unbedingt bräuchte...
Oder es hat kein Geld. Oder keine Kraft.

Naja, die Mangas werd ich eh nicht drauf lesen können - hab keine Übertragungsmöglichkeiten.


Da ich aber bald ein neues Handy holen werde (weil der Akku locker ist...), würd ich gerne wissen, ob es eine Liste mit den Handys gibt, wo das Programm definitiv funktionieren würde. :)



Von:    LintuSotaRauha 27.08.2009 16:43
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Unter Konfiguration.

Anfängliche probleme damit hab eich zwar überwunden, aber mein Handy hat eine zu kleine Speicherkarte, um überhaupt ein Bild zu laden. XP Erstmal eine kaufen gehen. Höhö.

Aber so ne Liste, wo die Comic-Reader Dojis und Mangas gleich reinkommen, gibt es nicht, ne? Weil irgendwie vermisse ich in der Liste der Dojis was.
My name is BIRD and I haven´t gotta clue!
| Challenge me, Brute! | LSR - Your Drugs!
Dat is wat wo man Budder bei der Fische tut.
Zuletzt geändert: 27.08.2009 16:46:48



Von:    cato 28.08.2009 12:48
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
> Aber so ne Liste, wo die Comic-Reader Dojis und Mangas gleich reinkommen, gibt es nicht, ne? Weil irgendwie vermisse ich in der Liste der Dojis was.

Unter http://www.animexx.de/doujinshi/xdj/ gibt's eine Liste.
Bin hier nur System-Administrator. Am besten einfach ignorieren.
Zuletzt geändert: 29.10.2009 11:13:31



Von:    LintuSotaRauha 28.08.2009 13:44
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
> Unter http://www.animexx.de/doujinshi/xdj/ gibt's eine Liste.

Hm. Ich weiß, dass es die gibt. Die ist ja kaum zu übersehen, wenn man sich mit dem ComicReader beschäftigt. n_n
Aber dennoch vermisse ich Dojis da drin, bei denen man eine CR-Datei erstellt hatte.
My name is BIRD and I haven´t gotta clue!
| Challenge me, Brute! | LSR - Your Drugs!
Dat is wat wo man Budder bei der Fische tut.



Von:    KyodaiKen 28.03.2010 19:22
Betreff: ComicReader - Mangas mit dem Handy lesen [Antworten]
Avatar
 
Gibt es einen Weg, den Reader auch unter Windows zum Laufen zu bekommen? Wäre darin nämlich interessiert auch die Doujis offline lesen zu können :).

Meine JRE, die auf dem neusten Stand sein dürfte meldet, dass die Manifest der Hauptklasse nicht gelesen werden kann.


[1] [2] [3]
/ 3



Zurück