Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Wer ist euer Hasschara in Digimon?

Eröffnet am: 11.06.2004 18:37
Letzte Reaktion: 04.01.2019 22:18
Beiträge: 729
Status: Offen
Unterforen:
- Digimon




[1...20] [21] [22] [23] [24] [25]
/ 25


Von:   abgemeldet 18.08.2010 12:15
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Einen Hasschara hab ich nicht, aber ich finde, dass Iori/Cody für sein Alter doch sehr verklemmt ist, was ich sehr schade finde, da er anscheinend von vielen missverstanden wird.
"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." ~ Albert Einstein





Von:    Feelinara 11.10.2010 11:48
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Avatar
 
KARI *Schaum vor Mund hab* in Adventure ging sie noch, aber in der zweiten Staffel wurde sie dermaßen eingebildet... Davis hätte sie nicht so anschmachten sollen xDDD er ist halt eh' zu gut für sie...
Ansonsten gab' es bei mir keinen richtigen Hass-Chara, nur welche die mir manchmal auf die Nerven gehen, die ich aber im Grunde nicht hassen kann, da ich alle Charas (bis auf die oben Genannte...)gut leiden kann.



Von:    HyakuyaMikaela 21.10.2010 16:09
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Avatar
 
Miyako/Yolei ° ____ °'

Mit ihr kann ich überhaupt nichts anfangen.
Angefangen von ihrem Charakterdesign, über ihre Darstellung,
bishin zu diversen Kleinigkeiten... sie nervt mich einfach nur.



Von:   abgemeldet 04.11.2010 19:29
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
also am allerliebsten cody >.<
aber die aus der dritten staffel sind auch schlimm...aus der vierten die meisten auch >.< und von der 5. will ich gar nich reden!



Von:   abgemeldet 11.11.2010 02:40
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Digimon 1:
MIMI! - (Später finde ich sie ziemlich cool, nachdem die Sache mit ihren Eltern war) Ihre Art nervte einfach nur tierisch!

AGUMON! - Ich hasse es und alle seine Stufen. Ist einfach so.

Digimon 2:
KARI! - Dieses Mädel ging mir tierisch auf'n Geist. So richtig bitchig geworden im Vergleich zur 1. Staffel, wo sie noch echt süß war. Total verzogen geworden, arrogant, überheblich und richtig Mary-Sue. Zum reindreschen einfach!

TK! - Der brave brave Shonen, der nichts böses im Sinn hat. Immer nur lieb lächelt und eigentlich nur in der Gegend 'rum steht, damit man den Fleck an der Wand nicht sieht. Viel zu brav und zu Gary-Stu geworden.

CODY! - Ich mag ihn einfach nicht. Das Kind ist viel zu ernst für einen kleinen Jungen wohlgemerkt. Total verklemmt und viel zu erwachsen. An die Storywriter: Leute das ist ein KLEINER Junger, der AUCH mal Kindheit braucht! - Nein im Ernst, ich fand' seinen Charakter total übertrieben. Kein Achtjähriger ist so ernst d'rauf. Die müssen froh sein, das die in dem Alter überhaupt schon ansatzweise sprechen können...

YOLEI! - Oh Gott dieser Charakter hat mich auch tierisch angekotzt. Mal so und dann so. Eigentlich hatte sie gar keinen Charakter, weil man nie wusste wo man bei ihr d'ran war. Ich fand' ihr Design schrecklich, ihre Outfits, einfach alles an ihr war einfach nur grottig. Und die Stimme noch dazu... Urgh nee...

DAVIS! - Ich mag ihn einfach nicht, Punkt. Er ist ein absoluter Tai-Abklatsch und ich mag grundsätzlich keine OMG-du-bist-mein-großes-großes-Vorbild-Uke's. Außerdem mochte ich seine Stimme nicht.

Digimon 3:
Eigentlich gab es da Niemanden richtig der mich genervt hat. Höchstens Takato manchmal wegen seiner Naivität.

Digimon 4:
KOJI! - Ein ätzendes Scheiß EMO-Checker-Kind. Ich hab ihn nie gemocht und werde ihn auch nicht mögen, da ich die Staffel kaum mitverfolgt habe und sie total grottig fand'.

ZOEY! - Zwei Wörter: Verrecke Bitch! Ich könnte dem Weib so ein Bein stellen, das die sich das Genick brechen würde, so sehr hasse ich dieses Gör!

Digimon 5:
MARCUS! - Dem sollte man gehörig in die Eier treten. Das Balg hätte man abtreiben sollen, jetzt mal im Ernst. Ich hasse ihn, für diese ganze übertriebene Seht-mich-an-ich-bin-so-ein-geiler-Checker-ich-verprügel-alle-mit-meiner-Faust-of-D00m!!!11elf Er sieht daneben aus vom Design, seine Stimme mag ich auch nicht sonderlich und seinen Charakter kann ich nicht ab.

MARCUS' SCHWESTER! - Ich weiß gar nicht mehr wie die heißt, aber das Gör' fand' ich zum Würgen.

YOSHINO! - Ihre Stimme war schlimm, ansonsten ging' sie eigentlich.

LALAMON! - Verbrenne! Diese Stimme, diese ganze Art und deren Entwicklungen: Gott neh ey.

AGUMON! - Verrecke! Das einzige Agumon was in Digimon gehört ist das von Tai und noch nicht mal das mag ich!

Joah das war's soweit.



Von:    _Ventus_ 11.11.2010 17:32
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Avatar
 
Also wie ich früher geschaut hab warn das die Charaktere denen ich die Nase brechen wollt:
1.Staffel: Matt(zu arrogant -.- izzy sollte tais bester freund sein)
Joe(-.-)
Mimi(anfangs, weils immer so geheult hat)
2.Staffel: Ken (-.-)
T.K.(ich fands scho gschissn das er so gut mit Kari war *Davis Fahne schwenk*, in der 1-Staffel wollt ich immer das T.K. und Kari zusammen kommenm xD aba Takeru is eh cool)
Yolei
3.Staffel: Soweit ich weiß nur dieser Typ mit den blauen Haaren.
4.Staffel: Koji(Kouichi ftw!)
Tommy
J.P.
5.Staffel: Alle
6.Staffel: Also wenn ich davon ausgeh was ich gesehn hab...Alle
One Sky - One Destiny,
One World - One Dream.



Von:    Nanaka 12.11.2010 19:13
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Avatar
 
Also die einzige die ich so richtig hasse ist Yolei. Besonders das Ende der 2 Staffel hat mir da nicht gefallen ....
Ein Fehler ist innerhalb der Error Funktion aufgetreten. Funktion wurde abgebrochen.



Von:    RoylesPika 13.11.2010 16:36
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Digimon adventure 01: mag ich eigentlich alle, nur hikari fand ich irgendwie doof, weil die ja so 'besonders' war. ach ja und matt war mir auch irgendwie zu softie

Digimon adventure 02: GANZ KLAR hikari. in der 2ten staffel toppt die alles!!!! ansonsten fand ich noch cody, Daisuke und yoli irgendwie auch nervig (also fast alle neuen charas o.O mag die 2te staffel eh nicht so gerne -_-). Daisuke war mir irgendwie zu perfekt, cody hat immer so unnötige sachen gelabert und yuri war mir einfach zu bekloppt!!!

aber obwohl ich gegen diese digimon-charas eine gewisse abneigung hege hab ich sie im nachhinein doch alle ganz doll lieb, denn ich liebe digimon zu sehr um dessen charas zu hassen!!! :D bis auf hikari!!!!

ps: ach ja! was habt ihr eigentlich alle gegen joe???? nur weil er ein bisschen.....dumm ist...? also für mich war er einer, der am wenigstens genervt hat -_-
Zuletzt geändert: 13.11.2010 16:53:10



Von:   abgemeldet 19.11.2010 14:33
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
ich mag t.k nicht :/



Von:    BrummBaerchiii 19.11.2010 15:04
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Kari! ich hasse sie!! Richtig eingebildetet und einfach "bitchig" -___-



Von:    MariahRose 19.11.2010 23:30
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Avatar
 
*Ich mich grad auf Boden walz vor lachen*

Wie du hier Luft ablässt finde ich supper, Zoe ist mir auch etwas zu bitschtig und arrogant. Mir ging aber J.P. ziehmlich auf`n Sack, ich weiß nicht ich mag ihr irgendwie garnicht.

"EMO-Checker-Kind" perfekte Bezeichnung für Koji, aber ich seh ein bisschen auf nonne Charas.

Die Saverscharas mag ich eigentlich alle, außer Kurata und Thomas, am Anfang.



Von:   abgemeldet 29.11.2010 00:22
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Ich hab nicht unbedingt einen Hasschara, aber Sora und Ken gehen mir tierisch auf die Nerven-.-



Von:    Jasmonisch 26.12.2010 21:22
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Avatar
 
Ich fand früher diese grünen Digimon immer ganz schlimm >.< die immer hinter Mimi herwaren >.> xD



Von:    -V- 09.01.2011 20:31
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
YOLEI UND MIMI, GANZ KLAR!!
in digimon 02 ist mimi ja ganz okay, aber in der ersten staffel will ich sie töten!!!!!
yolei löst sie in der zweiten staffel würdig ab -.-'''



Von:    Evaleska 14.01.2011 20:14
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon ?? [Antworten]
Avatar
 
Ich will auch mal, hehe.

Erste Staffel: T.K. (widerliche kleine Heulsuse), Joe (ohne Worte) und von den Digimon Puppetmon (dieser Idiot hat den Baum gekillt! Cherrymon oder wie der hieß... Der Baum war cool ^^)

Zweite Staffel: äh, alle neuen Digiritter ^^' plus T.K. und diese Mumie, Mummymon (wie der der Frau hinterher ist - furchtbar)

Dritte Staffel: Henrys kleine Schwester Suzie, Takato, Terriermon und Entwicklung und zwischenzeitlich mal Jen (die mit ihrem Leomon-Tick... lässt sich nicht helfen, also wird Beelzemon abgeschossen - den fand ich am besten aus der Staffel ^^), ach und dieser Angeber, Ryo

Vierte Staffel: J.P. und Tommy (gänzlich überflüssige Individuen), sowie Grumblemon und Arbormon

Fünfte Staffel: die hatten irgendwie alle einen Schaden... gar nicht leiden konnte ich immer Lalamon und die erste Entwicklung Sunflowmon (aber Rosemon ist cool ^^)



Von:    Chiisette 12.08.2011 07:29
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Ich mag Matt nicht besonders, der ging mir immer so derbe auf den Keks mit seinen Wutanfällen >_> In den ungünstigsten Momenten fing er sich wegen irgend einem Dreck immer mit den anderen bzw. mit Tai zu prügeln an und das meistens auch noch ziemlich grundlos. Den Typ hab ich nie kapiert und er hat mich deshalb oft genervt, wieso der das Wappen der Freundschaft hat war mir immer ein Rätsel XDDDDDDD Das Wappen der Freundschaft hat er vermutlich nur wenn er nicht gerade seinen Aggressionen nach gibt XDD
~Die Aussicht auf bessere Zeiten ist in schlechten Zeiten besser als in guten Zeiten~



Von:    Alaiya 12.08.2011 14:14
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Ich muss ja auch mal wieder hierein schreiben, weil ich ewig nicht mehr über Charaktere gemeckert habe xD"

Also aktuell sind meine Hasscharaktere:
Yamato -> Die egoimanische Heulboje. Alles hat sich um ihn zu drehen und wenn nicht, dann sind gleich alle anderen böse. Permanent wird nur rumgeheult, dass er ja so arm ist wegen allem. Und ausgerechnet der Typ mit dem Wappen der Freundschaft versucht seine Freunde umzubringen. Ernsthaft: Man hätte der Serie´was gutes getan, wär er gleich in Folge drei von Seadramon umgebracht worden *augenverdreh*

Dummsuke, äh, ich mein Daisuke -> Weil er dumm wie Stroh ist und trotzdem immer alles erreich. Er denkt nie nach, rennt immer Kopflos ins Messer hinein und trotzdem geht für ihn alles gut aus, weil sich alles nach ihm richtet. Nie lernt er eine Lektion oder ähnliches.

Masaru -> Eigentlich dasselbe wie Daisuke PLUS die Tatsache, dass die Staffel einfach zu sehr auf ihn fixiert ist. Auch wenn er zumindest mal eine Lektion lernt.

Taiki -> Zwei Worte: Gary Stue. *kotz*

Kiriha -> Yamato Klon, was soll man sonst noch sagen?
ACCESS...
Enter a new Adventure: Digimon CLASH...
☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆
Win 150 KT



Von:    Obi-Wan 16.08.2011 22:11
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Meine beiden Hass-Charas aus der serie sind Masaru und Taiki. Wie meine Vorposterin schon sagte: Es dreht sich einfach alles nur um sie. Und die anderen gehen total leer aus. Dabei sind die doch garnicht so toll :/

Wen ich noch nicht leiden kann ist Willis diesen dummen Affen. Er ist sooo ein Angeber, total arrogant und eingebildet ohne Ende. Dabei hat er nichtmal einen Grunddafür, ich meine: Was kann er bitte? Er ist nichtmal fähig sein eigenes Digimon in den Griff zu bekommen.
Und jetzt sagt mir nicht dass er auch anders kann, er ist auch am Ende des Movies so.



Von:    Alaiya 16.08.2011 23:24
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Obi-Wan:
> Wen ich noch nicht leiden kann ist Willis diesen dummen Affen. Er ist sooo ein Angeber, total arrogant und eingebildet ohne Ende. Dabei hat er nichtmal einen Grunddafür, ich meine: Was kann er bitte? Er ist nichtmal fähig sein eigenes Digimon in den Griff zu bekommen.
> Und jetzt sagt mir nicht dass er auch anders kann, er ist auch am Ende des Movies so.

Hast du den Film auf deutsch/englisch oder auf japanisch gesehen. Weil arrogant ist er eigentlich nur in der Dub-Fassung. In der japanischen ärgert er Daisuke ein wenig und flirtet etwas mit Miyako, aber ansonsten ist er eher schon Lone Wolfig und zurückgezogen. Und Muttersöhnchen, wie Daisuke es so schön sagt.
(Dazu sei gesagt: Film-Daisuke ist ja ein guter Charakter. Nur Serien-Daisuke nervt....... Man,die hätten Yoshida einfach in der Serie mehr schreiben lassen sollen)
ACCESS...
Enter a new Adventure: Digimon CLASH...
☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆
Win 150 KT



Von:    Obi-Wan 21.08.2011 21:41
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Sowohl als auch. Allerdings hab ich mir schon seit Jahren keine Digimonfolgen auf Deutsch oder Englisch angesehen.
Ich fand Willis aber auch auf japanisch arrogant. Für mich sah das nicht nach "Nur ein bisschen ärgern" aus, er wollte Daisuke richtig angreifen. Und das zeugt schon von Arroganz.

Außerdem: Ich finde du bist zu hart zu Yamato-kun. Er hatte es nicht leicht, und Selbstmitleid ist vielleicht anstrengend für andere, aber es hilft, sehr sogar. damit fertig zu werden. Ich versteh das, weil ich selber so bin.
Zuletzt geändert: 21.08.2011 21:44:02



Von:    Alaiya 21.08.2011 22:46
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Obi-Wan:
> Sowohl als auch. Allerdings hab ich mir schon seit Jahren keine Digimonfolgen auf Deutsch oder Englisch angesehen.
> Ich fand Willis aber auch auf japanisch arrogant. Für mich sah das nicht nach "Nur ein bisschen ärgern" aus, er wollte Daisuke richtig angreifen. Und das zeugt schon von Arroganz.

Fand ich ehrlich weniger. Ich fand es eher locker und natürlich teilweise auch einfach Selbstschutz. Er wollte nicht, dass ihm die anderen helfen.

> Außerdem: Ich finde du bist zu hart zu Yamato-kun. Er hatte es nicht leicht, und Selbstmitleid ist vielleicht anstrengend für andere, aber es hilft, sehr sogar.

Er hatte es nicht leicht? Bitte. Er ist Kind von geschiedenen Eltern, wow, sehr schlimm. Bin ich auch. Letzten Endes sind seine Eltern aber nicht im Streit auseinander gegangen, sondern ruhig, er hat selbst gewählt beim Vater zu bleiben, seine Eltern haben noch Kontakt, er kann seine Mutter jederzeit sehen (erfährt man alles im extended Universe). Eigentlich geht es ihm super, besonders für ein Scheidungskind. So viel Glück haben von den Scheidungskindern nur wenige. Dafür, dass er sich von allem und jedem isoliert kann er nur selbst was.
Und dabei betone ich: Er greift die anderen an. Er macht permanent alle anderen für sein selbsteingebrocktes Elend verantwortlich. Will sogar Taichi deswegen _töten_!
ACCESS...
Enter a new Adventure: Digimon CLASH...
☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆•☆
Win 150 KT



Von:    Bells_Poetry 22.08.2011 13:29
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Ganz klar: Oikawa.
Junge, ging der mir auf die Nerven; einer der üblichen Möchtegernbösewichte in Animes, dessen Kumpane unfähig sind und trotzdem viel zu viel Präsenz eingeräumt bekommen.
Ich könnte diesen Mann einfach nicht ertragen, es war so lächerlich, wie er die Kinder entführte, ihnen die "Saat des Bösen" einpflanzte (was für sich gesehen schon ein idiotischer Einfall von den Drehbuchschreibern war), eine Menge Unheil anrichtete und eigentlich doch nur ein ganz Lieber sein wollte, dem am Ende vergeben wurde und der sich sogar über ein Digimon freuen durfte - juhu. Der Märtyrertod war das i-Tüpfelchen des Ganzen.
Er hatte wirklich so gar nichts an sich und die ganze Geschichte, die um seine Person herumkonstruiert worden war, erschien so unglaubwürdig und alles andere als nachvollziehbar - noch dazu war er von grundauf unsympathisch.

Definitiv eine der schlimmsten Figuren in Digimon.
"Beim Bordeaux bedenkt, beim Burgunder bespricht,
beim Champagner begeht man Torheiten."
(Jean Anthelme Brillat Savarin, franz. Schriftsteller 1755-1826)

"Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten."(Oscar Wilde, irischer Schriftsteller 1854-1900)
Zuletzt geändert: 22.08.2011 13:47:43



Von:   abgemeldet 13.09.2014 11:41
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Was würde ich in Digimon ändern?:

1.Ich würde das "Mon" von Digimon wegmachen,denn für mich sind es keine
Monster sondern Tier und Menschen/ähnliche.
Monster ist eine Beleidigung.

2 Dieses grauenhafte "es-Gelabber"soll aufhören,sonst kriege ich Aggressionen
Bei eindeutig männlichen Digimon wie:
Devimon,Myotismon,Apocalymon und Blackwargreymon ist es diskriminierend
zu sagen,dass die Jungs/Männer ein "es" sind.
Es ist eine Beleidigung für dessen Stimme und Körperbau.
Dasselbe gilt für Mewtu
Das ist so,als ob man ein Mädchen "Mannsweib" nennen würde!

3.Taichi würde ich Daichi nennen
Den Tai von Staffel2 würde ich entfernen,nur den mit 10 Jahren.
Kari würde ich einen anderen Namen geben,und diese Haarsträhne im Gesicht würde ich zu einen Ponny machen,wie ihm Hinata hat.
Kari aus Staffel2 und das schlampige Angewomon oder Nefertimon
wären weg
Den Hund aus Gatomons Entwicklung würde ich einen anderen Digimon zuordnen
Wo gibt es denn soetwas,dass eine Katze sich zu einen Hund entwickelt,
und der Hund wiedere zu ner Katze!?
Yamato würde ich nur in 1 Staffel lassen und seine Eltern wären zusammen
Allen Digimon mache ich das Mon weg
Takeru wäre nur als Kind(der ältere/Erwachsene sind doof)
Angemon ist schwul,der und Tokomon hauen ab
Koushiro(bloß nicht Staffel2 oder Erwachsen,kotz)wäre nicht so ein Streber,
hätte männlichere Augen,anderen Namen
Mega/Kabuterimon sind scheußlich,wären weg
Mimi(nur Staffel1)wäre nicht so typisch quengelnde Tussi
Zombie Togemon wäre weg,kotz
ihre Mutter ist so dumm,sie und das ganze Amerika muss weg
Joe(nur staffel1)Brille und dieser Pullunder unter der Bluse wären weg,
er wäre nicht so ein Streber(sein Bruder wäre weg)
Das scheussliche,häßliche Ikkakumon wäre weg und
Zudomons Entwicklung wäre sicher nicht das winzige Marin Angemon
Lächerlich
Sora wäre nur Staffel1,es wäre offiziell klar,dass sie Yamato
geheiratet hat.
Alle Sora-Hasser vernichte ich und zerreiße deren Gliedmaßen in der Luft
Das häßliche Birdramon wäre weg

Staffel2:Daisukes Brille wäre weg
Flamedramons Messer wäre von der Stirn weg(Dumm soetwas)
Die Verschmelzund Paildramon und Imperialdramon sind lächerlich,
Weg mit ihnen(Er sollte mit Ken nur befreundet sein,das war es auch schon)
Jolei wäre weg,sie ist häßlich,nervig,hat eine Chichistimme,
nur Hawkmon würde Sora gehören.
Jolei hätte bestimmt nicht Ken geheiratet.
Cody,hmm vielleicht andere Haare unds mehr Spaß
Die scheußlichen Ankylomon und Shakkoumon(kotz)wären weg
Ken würde japanischer Kenji heißen,sein Name ist zu westlich
Das schwache Wormmon wäre weg
Sammys scheußliche Brille und Strebercharakter wären weg
Der Digimonkaiser würde die Digimon nicht quälen und wäre Kens Bruder
Kens Eltern wären hübscher,Ken hätte nicht die Saat der Finsternis
Arukeni und Mummymon würden sich verpissen
(scheiß Team Rocket digimon)
Mimis schwuler Freund das Milchgesicht Michael wäre weg

Staffel3:Der Streber Kenta wäre Weg
Takatos Brille wäre weg
Henry würde nicht Kampf verabscheuen,
die scheiß hässlichen Mega/Gargomon wären weg
Scheiß organisation Hypnos und Feuerzeugtyp wären weg
Rika hätte dickere Haare vor den Ohren,
den dümmeren Gürtel weg,würde Renamon nicht wie
Dreck behandeln,Sakuyamons SchuhAbsätze müssen weg
Kazu hätte kein langweiliges Guardmon(wer mit ihm)

Staffel4:
Koji Minamotos Zopf wäre weg(schwul)er hätte Haare auf der Stirn,
oder ganz Weg mit ihm
Junpei der Fettsack und die kalte Zoe und das absolut Hurige Kazemon
würden sich verpissen
Takuya würde seine Brillenkappe abnehmen
Die Kinder hätten Digimonpartner und würden sich nicht in Digimon verwandeln
(wie lächerlich)
Ich weiß nicht,ob Tommy sein muss
Die Staffel würde nicht Frontier heissen und hätten die Backgroundmusik von Staffel 1,2,3

Staffel5Masaru hätte den scheußlichen Zopf ab,
hätte kein Agumon(das nervt,wie diese ständige Bruderanrede)
lalamon ist lächerlich wie ihr Name
Gaomon hätte seine blöden BoxHanschuhe weg

Staffel6(bis auf Taiki gefällt mir keiner so recht gut,ich weiß noch nicht
Etemon ist Doof,Devimons Gürtel wären weg,
der behinderte Puppetmon,die Mißgeburten Numemon weg
Die Kacke in Digimon wäre weg,das ist nicht witzig
Die häßlichen Kuwagamon und Kabuterimon wären weg
Frigimon hätte einen Mund,
Greymon,War Greymon und Koromon stören,wären weg
Piedmon hätte andere Haare,nicht so rote Lippen
Apocalymon(welchen ich sehr mag,hätte einen Unterkörper,anderen Namen
Dieses wiederliche Nanimon MrT Digimon was besoffen war,wäre weg
Von Staffel2 diese scheußlichen zwei Bomben im Frankreichschloß
Diese Jesusgestalt aus Digimon Tamers wäre weg
Izzy,Kari,Muttersöhnchen TK,Joley,Mimi sind in Staffel 2 Scheiße geworden
Tai,Matt,Sora und Joey in Staffel2 sind nicht so gut wie in Staffel 1
Digitamamon sieht blöd aus,Cherrymon und Grumblemon sind scheiße

Das sind nur Hauptfakten,würde ich alles Erzählen wäre es endlos
Dass sowenige Leute auf den Japantag von Digimon sind
Nur noch Naruto/Akatsuki/Bleach Idioten sind da und irgendein Death Note oder so....
Euer Neid auf Kari,Ken und Yamato kotzt mich an.
Viele von euch wurden von euren Mannweiber Müttern von Heute
so brutal als kleines Kind herangenommen,dass ihr sanfte Jungs
wie Matt und Ken verspottet,nicht versteht und als Softie/Schwächling bezeichnet.

Deswegen hassen hier viele Kinder,ihr wurdet nie wie Kinder,
sondern nervige Dinger,welche sich zu verpissen haben,behandelt.
Deswegen sind sanfte Jungs wie Ken und Matt,aber auch Sasuke aus Naruto
für euch Lachnummern.Ihr durftet nie Mädchen und Kind sein,
und musstet klein immer die Fresse halten.
und der kleine erwachsene Mann sein.
Deswegen verstehen die weiblichen User Mannsweiber nicht,dass ein Junge auch
sanft sein kann,nicht immer nur der Macho(Umfeld in welchen ihr groß wart)

Ich liebe Staffel 1,2,3
Zuletzt geändert: 13.09.2014 11:55:25



Von:    Sigma-Draconis 14.09.2014 20:44
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Leomon. Ich habe diesen Steroidlöwen schon in Digmon adventure gehasst, aber in tamers war er noch schlimmer. Er ist wie Yamchu in DB Z: Nutzlos, überflüssig und tot!

http://s2.quickmeme.com/img/92/925e268f61220d4c3e23b1a3ae9c1e6671b5469c5c51e2352a09a814219452c1.jpg



Von:    Mikomi88 15.09.2014 14:55
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
@ abgemeldet

Du bist im falschen Thread, oder?

Es wurde gefragt welchen Chara du genau nicht leiden kannst, nicht was du an der Serie alles ändern würdest.
Love & Rockets
Zuletzt geändert: 15.09.2014 14:57:37



Von:    Agalstra 18.09.2014 16:04
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
>Was würde ich in Digimon ändern?:

Erstmal: Falscher Thread. Hier geht's nur um Hasscharakter!

Ist zwar off-Topic, aber ich antworte mal trotzdem^^

>1.Ich würde das "Mon" von Digimon wegmachen,denn für mich sind es keine Monster sondern Tier und Menschen/ähnliche. Monster ist eine Beleidigung.

Das "mon" ist nur leider ein Grundkonzept. Digimon sind DIGITALE MONSTER. Und ja, es sind eindeutig Monster, auch wenn sie Tieren, Menschen, oder was-weiß-ich-was ähneln.

Der Werwolf gilt bei uns ja auch als Monster und nicht als Tier... 0.0

>2. Dieses grauenhafte "es-Gelabber"soll aufhören,sonst kriege ich Aggressionen. Bei eindeutig männlichen Digimon wie: Devimon,Myotismon,Apocalymon und Blackwargreymon ist es diskriminierend zu sagen,dass die Jungs/Männer ein "es" sind.
>Es ist eine Beleidigung für dessen Stimme und Körperbau. Dasselbe gilt für Mewtu. Das ist so,als ob man ein Mädchen "Mannsweib" nennen würde!

Wo ist das bitteschön eine Beleidigung? Ich glaube du hast Digimon nicht wirklich verstanden. Digimon haben KEIN Geschlecht (ausgenommen Xros Wars - und da gibt es männliche Ladydevimon mit Möpsen^^")
Digimon sind einfach Daten. In Tamers erwähnt Renamon das auch nochmal explizit. Da Digimon aus Daten entstehen brauchen sie auch keine Fortpflanzungsorgane um sich zu vermehren.
Und zur Es-Ansprache: Grammatikalische Geschlechter haben mit dem wirklichen Geschlecht nichts gemein. Wenn man von Mädchen spricht, sagt man ja auch "das Mädchen" also die sächliche Form, obwohl das Mädchen eindeutig weiblich ist^^ Ist das dann auch eine Beleidigung?

>3.Taichi würde ich Daichi nennen. Den Tai von Staffel2 würde ich entfernen,nur den mit 10 Jahren. Kari würde ich einen anderen Namen geben,und diese Haarsträhne im Gesicht würde ich zu einen Ponny machen,wie ihm Hinata hat. Kari aus Staffel2 und das schlampige Angewomon oder Nefertimon wären weg.

Könntest du bitte auch erläutern, warum du diese Änderungen für sinnvoll hältst? Sorry, aber einfach Namen zu ändern und Charaktere rausschmeißen, nur weil man sie persönlich nicht mag... klingt nach Kleinkind-Nörgelei: *BuhuhenmagichnichtdersollwegseinBuhuh*
Wenn du Konstruktive Gründe vorbringen kannst, wie dass z.B. der Charakter für die Story absolut überflüssig ist, oder das Japanische Kinder auf einmal englische Namen haben - Okay... Das würde ich verstehen. Aber einfach rumheulen? -.-"

>Den Hund aus Gatomons Entwicklung würde ich einen anderen Digimon zuordnen. Wo gibt es denn soetwas,dass eine Katze sich zu einen Hund entwickelt und der Hund wiedere zu ner Katze!?

Wie bereits oben gesagt: Digimon sind DATEN. Sie nehmen die Erscheinungsform von irgendetwas an, sind aber nicht wirklich Tiere oder was-auch-immer-sie-darstellen. Mal davon abgesehen, dass Digimon auf Multipfad basiert und praktisch (Achtung Übertreibung!) jedes Digimon sich in jedes andere Digimon verwandeln kann.
Agumon kann auch zu Garurumon digitieren.


> Yamato würde ich nur in 1 Staffel lassen und seine Eltern wären zusammen. Allen Digimon mache ich das Mon weg. Takeru wäre nur als Kind(der ältere/Erwachsene sind doof). Angemon ist schwul,der und Tokomon hauen ab
>Koushiro(bloß nicht Staffel2 oder Erwachsen,kotz)wäre nicht so ein Streber, hätte männlichere Augen,anderen Namen.
>Mega/Kabuterimon sind scheußlich,wären weg. Mimi(nur Staffel1)wäre nicht so typisch quengelnde Tussi Zombie Togemon wäre weg,kotzihre Mutter ist so dumm,sie und das ganze Amerika muss weg

Was für eine Hasstirade ^^" Hörst du dir eigentlich noch selber zu? Der reinste Kindergarten...

>Joe(nur staffel1)Brille und dieser Pullunder unter der Bluse wären weg, er wäre nicht so ein Streber(sein Bruder wäre weg)

Was hast du gegen seinen Bruder? Der kommt doch eh nur gefühlte drei Folgen vor. Mir sogar viel zu wenig. Ich mag beide Brüder von Joey, Shin und Shuu. Und das "Strebersein" ist nun mal seine Charakterbeschreibung. Wenn dir das nicht passt, bitte, aber jammere deswegen nicht so viel rum, bzw. schreib doch mal eine Charakterbeschreibung von ihm, wie er dir besser passen würde - DAS wäre eine brauchbarere Diskussionsgrundlage als diese ständige Heulerei.

>Das scheussliche,häßliche Ikkakumon wäre weg und Zudomons Entwicklung wäre sicher nicht das winzige Marin Angemon. Lächerlich!

Siehe oben: Digimon ist Multipfad. Zudomon kann auch zu Preciomon oder Vikemon digitieren. Letzteres ist auch seine offizielle Evoline. Schau dir auf YouTube doch mal die Warp-Digitationen aus der ersten Staffel an.

>Sora wäre nur Staffel1,es wäre offiziell klar,dass sie Yamato geheiratet hat. Alle Sora-Hasser vernichte ich und zerreiße deren Gliedmaßen in der Luft. Das häßliche Birdramon wäre weg.

Offiziell haben Sora und Matt aber nicht geheiratet. Laut Epilog haben das nur Yolei und Ken. Was nehmt ihr für diese Behauptung als Grundlage? Das die Bälger von den beiden wie der jeweils andere aussieht? Also ehrlich mal, seit wann muss man denn heiraten um gemeinsam Kinder zu zeugen???


>Staffel2:Daisukes Brille wäre weg Flamedramons Messer wäre von der Stirn weg Dumm so etwas). Die Verschmelzung Paildramon und Imperialdramon sind lächerlich, Weg mit ihnen(Er sollte mit Ken nur befreundet sein,das war es auch schon)
>Jolei wäre weg,sie ist häßlich,nervig,hat eine Chichistimme,nur Hawkmon würde Sora gehören. Jolei hätte bestimmt nicht Ken geheiratet.

Die Brille ist nun mal (abgesehen von Data Squad) ein Markenerkennungszeichen von Digimon. Zumal es bei Davis ja auch Sinn macht. Tai war sein Vorbild, dem er nachgeeifert hat, darum trägt er die Brille. Später schenkt Tai ihm seine eigene, aus Respekt vor ihm.
Weiß nicht was du gegen die DNA-Digitation hast, ich fand sie eigentlich ganz cool. Besonders Chakkumon.
Im übrigen: Davis und Ken SIND nur befreundet... Keine Ahnung was du da hereininterpretierst.

>Jolei wäre weg,sie ist häßlich,nervig,hat eine Chichistimme,nur Hawkmon würde Sora gehören. Jolei hätte bestimmt nicht Ken geheiratet.

Wolltest du vorhin nicht noch Sora aus Staffel 2 herausschreiben? ^^"
Im übrigen finde ich Julia Ziffers Stimme sehr passend. Und Yolei und Ken haben nun mal geheiratet: Find dich damit ab und freu dich auf die 7. Staffel, wo (hoffentlich) die Beziehung der beiden richtig vorbereitet wird.

>Ken würde japanischer Kenji heißen,sein Name ist zu westlich
Das schwache Wormmon wäre weg. Sammys scheußliche Brille und Strebercharakter wären weg. Der Digimonkaiser würde die Digimon nicht quälen und wäre Kens Bruder

Ken ist auch ein japanischer Name, im übrigen auch sein Original Name...
Und Wormon ist überhaupt nicht schwach. Bereits in den ersten Folgen hat es bewiesen, dass es psychisch mehr aushält als Ken.

>Kens Eltern wären hübscher,

Oh bitte, geht's nicht noch ein bisschen oberflächlicher? -.-"

>Arukeni und Mummymon würden sich verpissen (scheiß Team Rocket digimon)
>Mimis schwuler Freund das Milchgesicht Michael wäre weg

Arukenion und Mummymon waren eben Comic-Relief Einlagen. Ich fand die beiden recht witzig. Klar, man könnte ihrem Charakter schon ein wenig mehr Tiefe verpassen. Aber das 02 ja generell mehr eine "lockere" Staffel mit vielen Comedy-Einlagen waren, finde ich sie eigentlich ganz gut so wie sie sind.

Über Michael kann man denken was man will. Aber die zwei Aspekte, warum er exisitert hat er doch prima ausgefüllt. (Nämlich zu zeigen, das es auch Nicht-japanische Digiritter gibt und das Mimi in den USA Freunde hat.) Ich fand ihn, auch wenn er platt wie ein Brett ist, ganz in Ordnung - Betamon war sowieso verdammt cool^^

>Staffel3:Der Streber Kenta wäre Weg

Ich finde Kenta (und auch Kazu) sind wichtig. Die beiden zeigen schließlich anfangs, dass Takato auch Freunde jenseits der Digimon-Abenteuer hat. Und ihr Verhalten ist auch nachvollziehbar.

> Takatos Brille wäre weg

Auch hier wieder: Die Brille ist das Erkennungsmerkmal. Und auch bei Takato war es nachvollziehbar. Er hat die ersten beiden Staffeln im Fernsehen gesehen und wollte halt genauso cool sein wie Tai und Davis - weswegen er die Brille auch erst dann aufsetzt, als er Tamer wird.

>Henry würde nicht Kampf verabscheuen,
die scheiß hässlichen Mega/Gargomon wären weg

Jaaah, weil jeder 10-jährige sich sofort Todesmutig aufmacht, zum Monster-Metzeln. Henry ist nach Takato mein Lieblingscharakter aus Tamers, und zwar besonders wegen diesem "Man sollte sich nicht in anderer Leute Angelegenheiten einmischen" Aspekts. Mal abgesehen davon, dass das alles Teil seiner Charakterentwicklung war. Schlussendlich sieht er ja ein, dass er kämpfen muss.

>Scheiß organisation Hypnos und Feuerzeugtyp wären weg.

Was glaubst du würde die Regierung machen, wenn Monster in unsere Welt eindringen würden? Einfach beiseite treten und sagen: "Jawohl, lassen wir 10-jährige kämpfen. Wir legen dabei die Hände in den Schoß"
Das tolle an Tamers war u.a. das die Erwachsenen wirklich Hirn besaßen, selbst die Dinge in die Hand nahmen und auch für die Handlung sehr wichtig waren (ohne Yamaki wären die Tamer NIE aus der Digitalen Welt zurückgekommen, und sie hätten NIE D-Reaper gebannt.)

>Staffel4: Koji Minamotos Zopf wäre weg(schwul)er hätte Haare auf der Stirn,
oder ganz Weg mit ihm

Meine Güte, nur weil er lange Haare hat, ist er noch lange nicht schwul... Ich mein, ich mag lange Haare bei Männern auch nicht, aber solche Nichtigkeiten sind doch total egal. Und wenn eine Frisur nicht nach deinem Geschmack ist, soll der ganze Charakter weg? REALLY???

>Junpei der Fettsack und die kalte Zoe und das absolut Hurige Kazemon
würden sich verpissen

Du solltest nicht so diskriminierend gegen Dicke sein. Ich persönlich fand es großartig, dass ein mal ein korpulenter Charakter zum Haupt-Cast gehört hat. Und Zoe war überhaupt nicht kalt - eher das Gegenteil, ziemlich Hitzköpfig und Temperamentvoll.
Und wenn du Kazemon schon "hurig" findest - dann freu dich auf Mervamon...^^

>Takuya würde seine Brillenkappe abnehmen

siehe oben (again): Brille = Markenzeichen, bei Takuya zwar ohne Grund... aber egal... Marketing... du weißt schon.^^

>Die Kinder hätten Digimonpartner und würden sich nicht in Digimon verwandeln
(wie lächerlich)

Damit würdest du Frontier kaputtmachen. Es ist nun einmal eines der Hauptelemente dieser Staffel. Ich fand es ziemlich cool, dass sie sich verwandelt haben und in vorderster Front gekämpft haben.

>Die Staffel würde nicht Frontier heissen und hätten die Backgroundmusik von Staffel 1,2,3

Ursprünglich sollte die Staffel auch "Scanners" heißen. Hätte mir persönlich auch besser gefallen, aber "Frontier" hat auch seinen Schneid.
Vereinzelte Trackst der ersten Staffeln (z.B. Yuukan) sind auch in Frontier enthalten. Das wäre eher ein Kritikpunkt für Data Squad.


>Staffel5Masaru hätte den scheußlichen Zopf ab, hätte kein Agumon(das nervt,wie diese ständige Bruderanrede).lalamon ist lächerlich wie ihr Name
>Gaomon hätte seine blöden BoxHanschuhe weg

HerrGott, wieder so oberflächlich. Wie wärs mal mit ein paar Verbesserungsvorschläge, anstatt immer nur dass, was einem nicht gefällt zu streichen.

>Das sind nur Hauptfakten,würde ich alles Erzählen wäre es endlos

Äh... Fakten??? Ich meine... Ernsthaft jetzt? Du bezeichnest deine persönliche, rein-subjektive Meinung als Fakt??? O.O

>Ich liebe Staffel 1,2,3

/)O.O(\ Oh, my God! Davon habe ich nichts gemerkt...

--------------------------------------------------------------------------------------------

So um nicht völlig off-Topic zu sein, noch ein kleiner Pro-forma Beitrag zum eigentlich Thema: *unschuldig pfeif*

Mein Hasscharakter ist Matt. Und das hat mehrere Gründe. Vor allem dass er ein wankelmütiger Emo ist. Im einen Moment stimmt er zu, Taichi sollte der Anführer sein, im nächsten will er ihn umbringen, weil ihm das ein (zugegebener Maßen ziemlich cooler) Kirschbaum zugeflüstert hat. -.-"
Außerdem ist er rein Gefühlsbetont. Er hat keinerlei Funken Gespür für Logik und ist damit eher eine Gefahrenquelle für die Truppe als Tai, auch wenn Matt selbst das natürlich anders sieht.
Sein manischer-BruderKomplex ist zu fürchten. Denn der resultiert nicht daraus, dass er T.k. wirklich liebt, sondern eher daraus, dass er Selbstbestätigung sucht.

*Hüstel* Außerdem war Matt früher der Lieblingscharakter meines Bruders *Hüstel*


Um aber mit etwas positivem abzuschließen: In 02 war er mir viel sympathischer und das aus 2 Gründen:
1. Er kommt nicht mehr so häufig vor.
2. Er ist sehr auf Comedy gebaut. Matt und Yun waren ein tolles Comedy-Pärchen.

Bye-bye.



Von:    Mikomi88 19.09.2014 17:26
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
@Agalstra

Noch saukomischer finde ich ja den Fakt das der Kerl 28 ist oO
Obwohl nein, eigentlich ist es eher erschreckend....

Vor allem wenn man noch diese Ansichten ganz am Ende des Textes liest.
Ich weiß gar nicht ob ich darüber lachen oder weinen soll über soviel Unreife....
Da war ich ja mit 12 erwachsener....
Da scheint wohl jemand seinen Frust darüber auslassen zu wollen das er einfach keine abkriegt.
Sorry wenn ich das jetzt so salopp formuliere, aber das schreit einem doch förmlich entgegen o_O
Love & Rockets



Von:   abgemeldet 21.09.2014 19:52
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
Mikomi28:Du solltest erst mal ganz schnell deine Fresse halten!

Ich bin außerdem eine Frau und mein Alter geht dich Babygesicht einen Dreck an!
2.Ich bin ein Perfektionist und Dinge,welche ich an den Charas änders würde,
(habe ich schon im dazugehörigen Thread geschrieben),schreibe ich
aber nochmals hin,denn Dinge,die ich an den Charas ändern würde
HASSE ich ja!Und was ich hasse,darüber darf ich hier schreiben!
Nochmals für die dummen zum Mitschreiben...

Hmm,ich nehme mir doch nicht die Mühe,deinen Steckbrief anzuschauen,
aber bestimmt bist du ein dämliches,streitsüchtiges Weib!
Und spart euch ihr Animexx-Luschen ständig das Gefasel von Alter,jünger, Reife,
Kindergarten,Dick und Doof!

Und du D-Maniac,krieche mir nicht unter jeden meiner Sätze in den Arsch herein.
Lasse mich raten,du warst derjenige der mal in meinen Blog schrieb,
dass Cell ein Nazi war..
Wie gesagt,meine Meinung Änderungsvorschläge gehen dich,
wie dieses Weib,einen feuchten Dreck an!
Ich bleibe bei meinen obigen Post,da könnt ihr euch zukoxen wie ihr Idioten wollt.

1.Sind Meinungen verschieden,weil sonst jeder Mensch Gleich wäre.
2.Meinungen sind dazu da,um diskutiert zu werden,weil sie verschieden sind,
und nicht jeder Mensch gleich ist.
3.Wollt ihr Arschkriecher(du und dieser Mikomi),meine Meinung/Post
zu eurer umleiten,und mir eure Meinung/Antwort aufzwingen!?,nur weil ihr mir geantwortet habt!?
Ihr seid total unverschämt,was mischt ihr euch überhaupt in fremder Angelegenheiten ein!?
Ich zwinge euch auch nicht meine Meinung auf,was soll das!?
Für was für arrogante Menschen haltet ihr euch?
MEINE MEINUNG;MEINE SACHE,ihr kleinen,unreifen Penner!!

Ich verstehe Digimon besser als ihr,also verpisst euch,und rennt nicht gleich
ihr Heulsusen zu den Admin,weil ich euch den Arsch versohlt habe.
Digimonkaiser
Zuletzt geändert: 21.09.2014 20:37:18



Von:    TonaradossTharaynAdmin 22.09.2014 15:43
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
abgemeldet
Du wurdest hiermit wegen Beleidigung verwarnt. Bitte gewöhne dir einen besseren (vor allem höflicheren) Umgangston an.
Der Doctor über den Umgang mit Jack Harkness: "Don't! Just... don't!"



Von:    Mikomi88 22.09.2014 16:09
Betreff: Wer ist euer Hasschara in Digimon? [Antworten]
Avatar
 
abgemeldet

Punkt 1: Entschuldige wegen der falschen Geschlechter-Betitelung, in deinem Steckbrief war diesbezüglich keinerlei Angabe zu finden und wegen dem Beinamen -Taro in deinem Nicknamen, hatte ich fälschlicherweise darauf geschlossen dass du männlich seist.
Ja, ich entschuldige mich deswegen dafür, weil das von Anstand zeugt.

Punkt 2: Anstand den du absolut nicht besitzt.
Natürlich kann man seine Meinung vertreten, aber es kommt darauf an IN WELCHEM TON!

Dein Alter hat nämlich deswegen was damit zu tun weil du mit 28 noch redest wie eine unreife 12-jährige die anscheinend niemals Manieren gelernt bekommen hat!
Und das sagt dir jemand der 2 Jahre jünger ist als du!

Perfektionistin hin oder her, was nützt das wenn du dich nicht mal vernünftig mit Menschen deiner Altersgruppe unterhalten kannst?
Redest du in der Öffentlichkeit auch so mit Menschen?

Zudem hast du offenbar den Sinn einer Diskussion nicht verstanden!
Hier will dir niemand was aufzwingen oder sich "in fremde Angelegenheiten einmischen" wie du es so schön sagtest.
Wenn wir auf das reagieren was du schreibst, dann nur weil wir einfach eben einer anderen Meinung sind, das was du selbst vorhin schon genannt hast vorkommen kann, und auch der Sinn einer solchen Diskussionsrunde ist!
Das hat nichts mit Arroganz zu tun!

Wenn du also nicht damit klar kommst, dass jemand eine andere Meinung hat als du, dann solltest du dich besser künftig aus solchen Diskussionen raushalten.
Denn DU bist diejenige die mit der Meinung und dem Geschmack anderer nicht klarkommt, denn ich erinnere dich nur an den letzten Teil deines ersten Posts, als du Fans von Serien wie Naruto, Death Note & Co gleich als Idioten bezeichnet hast.
Und dann wunderst du dich allen Ernstes wenn andere deswegen was dagegen sagen?

Lern erst mal selber mit Kritik umzugehen, bevor du anderen vorwirfst keine Meinungsfreiheit zu respektieren!
Und ganz besonders pass in Zukunft auf deine Wortwahl auf!
Denn wenn du gemeldet wirst, dann hat das nichts damit zu tun das andere Leute Heulsusen sind, sondern weil es ganz klar gegen die Diskussionsregeln hier auf Animexx verstößt!

>* Behandelt eure Diskussionspartner mit Würde und Respekt!
>* Pöbel deine Diskussionspartner nicht an! Beschimpfungen und Beleidigungen sind ebenfalls nicht gestattet.<

Und den Arsch hast du uns sicher nicht versohlt, träum weiter.....


[Edit] Oh, ich seh schon, das hat offenbar schon wer erledigt, thihi
Love & Rockets
Zuletzt geändert: 22.09.2014 16:11:57


[1...20] [21] [22] [23] [24] [25]
/ 25



Zurück