Zum Inhalt der Seite

Thread: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat?

Eröffnet am: 23.06.2008 02:00
Letzte Reaktion: 14.01.2013 01:10
Beiträge: 11
Status: Offen
Unterforen:
- Mortal Kombat




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
nerd-chan Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 23.06.2008, 02:00
Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 13.07.2008, 19:57
 Nil Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 26.03.2010, 03:16
 Valentin_Cordis Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 29.04.2011, 20:52
 Roxi_ Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 31.12.2011, 02:58
 Neji Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 15.07.2012, 18:30
Tenchu_kun Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 20.07.2012, 12:11
 svnshadow Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 23.07.2012, 21:59
 sharx Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 13.01.2013, 14:21
 Ryudo Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 13.01.2013, 23:08
 BlueAndGrey Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? 14.01.2013, 01:10
Seite 1



Von:   nerd-chan 23.06.2008 02:00
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Avatar
 

Hier is echt nichts los, wundert mich das es so extrem wenige Fans auf Animexx gibt ._. Dabei besteht das spiel gar nicht hauptsächlich ums Prügeln *nodnod*

Also, wie kamt ihr auf Mortal Kombat? ^^ Wie findet ihr die Story? Was faziniert euch so an den Charakteren? Wie viele teile besitzt ihr? Hab ihr die Filme geguckt? Und und und...


Wen es intressiert...
Bei mir fing es schon mit 5-6 Jahren an also so um 1996-97 da wo der 3 Teil am aktuellsten war. Aber ich kann mich nur noch sehr schlecht daran erinnern, einzigt Sub-Zero blieb mir immer im gedanken ^^
So um 2002 hab ich dann mal mit meinem Bruder die Filme geguckt (war erst 9-10 Jahre alt XD) und war begeistert *o* Nicht weil da Blut spritz, nein, eher wegen den Charakteren! Und auch hier wieder: Sub-Zero war mein Liebling! Kano fand ich auch stark allein schon weil er son cooles Auge hat ^^
Dann wurde es ein Jahr lang still um MK doch 2003 hab ich mit meinem Bruder eine Xbox zu Weihnachten bekommen. Das tolle: Auf der Festplatte ist ein SNES emulator und dadurch natürlich auch Mortal Kombat 3! Dann lief 2004 auch nochmal die Filme auf Vox und wurden natürlich promt angeschaut.
Leider hat mein Bruder beim umziehen die Xbox mit genommen und dadurch geriet Mortal Kombat in vergessenheit, doch seit ein paar Monaten ist mir bei einer Freundin zufällig "Mortal Kombat Deception" in die Hände gefallen und hab es auch sofort ausgeliehen. ^^

Inzwischen hab ich eine eigende Xbox (auch mit SNES emulator) und hab sogar "Mortal Kombat Deadly Alliance" von meinem Bruder geschenkt bekommen ^^


Ich selbst kenn von Mortal Kombat leider noch nicht ganz so viel und auch die Charaktere sind mir noch nicht alle vertraut, aber ich sitze dran ^^ Das beste an Mortal Kombat find ich die Charaktere und deren verschiedenen Stroys. Natürlich is auch mal das ein oder andere Fatality gut, aber deswegen spiel ich MK nicht ^^~
Bleib bei der Sache, aber chilln nicht vergessen



Von:   abgemeldet 13.07.2008 19:57
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Avatar
 
also, ich schreib mal xD

bei mir fing es so an. meine cousins, genau genommen, , meine 8 cousins spielten und spielen total gerne MK. damals war war MK noch auf 2D (find ich cooler als 3D, also nur in Beat'em up)
sie haben es tag und nacht gezockt. ich wiederrum durfte nicht, weil ich ein "mädchen" war. doch i-wann durfte ich dann mitspielen und ich fand es mega xD
naja, dann zog ich halt, als ich 7 war nach DE und MK war in vergessenheit geraten. Ich habe auch nicht mehr soviel gezockt. doch dann wurde die xbox erfunden xD
und ich habe es mir natürlich geholt xDD aber spielte nur skate-games, nicht MK, aber i-wann kam meine freundin mit ihrer ps2 bei mir an und sie hatte auch MK bei sich gehabt und wir spielten MK den ganzen tag durch.
tjaah... :DDD so war das xD

ich finde MK cool, weil es
1. ein beat'em up spiel is ... einfach nur draufhauen macht spaß xD
2. geile charaktere hat ... warum sagen alle tekken und DoA wären besser als MK ??? das finde ich gar nicht o__0
MK hat bessere und coolere charaktere ... oder hat jemand schon vergleichbar cooleres wie sub-zero, reptile, kabal oder smoke gesehen ??? ich jedenfalls nicht ... in DoA finde ich jedenfalls nur ryu am coolsten, die anderen ... naja xD (mit ryu kann ich auch am besten kämpfen xD)
und ...
3. ... weil es einfach MORTAL KOMBAT IS xDDD
Ein Dementi ist der verzweifelte Versuch, die Zahnpasta wieder in die Tube zu bekommen.



Von:    Nil 26.03.2010 03:16
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
ich war noch ein kind als meine cousins mortal kombat zockten, keine ahnung welcher teil aber es war in 2D. sie ließen mich nicht spielen da sie der meinung waren, es sei nichts für mädchen.. nach einigen jahren besorgte mein bruder für unsere billige konsole ein mk spiel, jedoch war der nur geliehen und so vergingen noch paar jahre. wir hatten auch einen rechner und holten uns mk4. jahre später zog ich aus und kaufte mir die ps2, einige jahre vergingen und da entdeckte ich in einem gameshop mk deception und holte mir das spiel. wir spielten es wochenlang und schalteten alles frei, da erfuhr ich aus dem net das es den vorgänger deadly alliance noch gibt, kaufte es im shop und war enttäuscht da nicht nur die konquest-modus schlecht waren, sondern auch die meisten charas ungewohnt seltsam aussahen und so verkaufte ich dieses game auch gleich wieder weiter. die folgenden spiele waren dann wieder vertrauter und so bin ich bis heute ein mk-fan geblieben :)



Von:    Valentin_Cordis 29.04.2011 20:52
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
bei mir fing es an als ich als ich 8 war eine der GB Versionen gzockt hatte und habe mich dann weiter Informiert (die GB Versionen warn allw schlecht ich wollte nur sehen wer diesem Mist gmeacht hat) und war von den Original fasziniert, (meine Eltern auch deswegen durfte ich es spielen) und haben uns deswegen die spile gehollt seit dem habe ich ale mortal kombat spiele gekauft.)

Mich haben von Anfang an Scorpion und Johnny Cage fasziniert Scorpion wegen seines Skelettschädels und später wegen seiner ganzen hintergrundgeschichte. Und Johnny weil ich ihn einfach geil fand XD.
Zuletzt geändert: 29.04.2011 20:54:05



Von:    Roxi_ 31.12.2011 02:58
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Avatar
 
Bei mir fing alles damit an das ich als kleiner Knirps ein Super Nintendo bekommen habe und mein Dad hatte auch so einige Spiele dafür und darunter war das erste Mortal und teil 2 und 3.Natürlich hält man sich als kleiner Junge nicht an die Konsolen Verbote!
Also hab ichs gezockt und war fasziniert davon xDD seit dem hab ichs dann ständig mit mein Dad gezockt
schon bald danach kam der erste Mortal Kombat Film und natürlich mussten wir uns diesen Film reinziehn ich glaube ich war 7
ja dann kamen nach und nach alle Spiele für jegliche Konsolen und Filme sowie die Serien Filme etc. bisher hab ich alles im Bestiz außer Mortal Kombat 9 für die Ps3 *buhuhuhu* v-v

aber auch da komm ich i wie ran xDD



Von:    Neji 15.07.2012 18:30
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Avatar
 
Als Kind *__*
Erst Super nintendo Spiel dann Film und die Serie MK Conquest



Von:   abgemeldet 20.07.2012 12:11
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Bei mir began es mit der Mortal Kombat Triology für den N64 ich hab es geliebt als kleiner Knirps. Danach kaufte ich die Playstation 2 und dazu zwei Titel, diese waren Deadly Alliance und Shoulin Monks, alle 3 titel sind verschollen, aber ich will mir diese Titel bis auf Shoulin Monks nochmal mal holen. Dan kam die Playstation Portable und auf ihr habe ich Mortal Kombat Mystification Unchained gespielt und geliebt. Das war die geschichte wie ich auf Mortal Kombat gekommen bin und wie ich zu den anderen Teile gekommen bin, zwar suche ich noch ein Teil vergeblich, nämlich Mortal kombat armageddon, aber dieser Titel wird sich auch noch finden lassen.
Es irrt der Mensch so lang er strebt



Von:    svnshadow 23.07.2012 21:59
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
angefangen hat es mit mortal kombat für den pc.... lang lang ists her... ich glaub das passte damals noch auf eine diskette Oo

dann immer mal wieder in kontakt damit gekommen durch konsolen und co.... und ich glaube seit deadly alliance hab ich alle teile für die ps2 und auch das *hust hust räusper* für die ps3

was mich interessanterweise wirklich an das spiel fesselte war die charakter-geschichte die mit jedem teil weitergesponnen wurde
auch wenn es schwer ist.... ein wenig rechtschreibung hat noch niemandem geschadet.... bevor man einen text abschickt sollte man ihn noch einmal kurz überflogen haben



Von:    sharx 13.01.2013 14:21
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Bei mir fing es damit an, dass ich bei einem guten Freund auf der Couch gesessen habe und er im Grunde nur die Fatalities bei MK9 üben wollte. Ich fand es etwas zu langweilig wenn sich der Gegner nicht wehrt, hab den zweiten Controler in die Hand genommen und wild drauf los gedrückt ^^.
Mitlerweilen hab ich das Spiel selber und hab es zwischendurch auch geschafft ihn zu besiegen, auch wenn das eher Zufall ist. Kann mir die Kombos nicht merken und drück immer noch wild auf dem Controler rum. Am Besten kann ich (im Gegensatz zu ihm) Noob, gefolgt von Smoke und Ermac. Scorpion kann ich gar nicht spielen.
Wenn wir uns hinsetzen und eine Runde Spielen endet es oft in einem Lachflash weil ich mich durch das ewige drücken ohne zu wissen was ich mache hin und her Teleportiere und er mich einfach nicht zu packen bekommt, am ende aber trotzdem gewinnt und ich kaum einen Schlag landen konnte.



Von:    Ryudo 13.01.2013 23:08
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Avatar
 
Interessant das die meisten hier bereits im Kindesalter ein Erwachsenenspiel wie Mortal Kombat bekommen haben. O_o
Ich bin damals durch die skurrile Werbung des ersten Teils drauf aufmerksam geworden. In dem Clip rannten ein Haufen Kids durch irgendwelche Straßen als würden Sie sich gleich auf was stürzen, am Ende hieß es dann immer "Mortal kombat kommt!" Zum ersten mal hab ich es dann bei nem Kumpel gesehen, welcher es für's SNES hatte. Diese Version war stark zensiert, Spaß gemacht hat es aber trotzdem. Witzigerweise konnte man bei der Mega Drive Version mittels einer Tastenkombination ein Menü aufrufen in welchem man Blut und Fatalities zuschalten und somit unzensiert zocken konnte. Mein Lieblingsteil war der Zweite. Den hatte ich damals für das AMIGA und es war ein Graus da man ständig Disketten wechseln musste... XD
In jüngster Zeit gab es ja einige miese Fortsetzungen, bis dann Teil 9 den Ruf wieder einigermaßen herstellen konnte. MK9 hatte zwar keine obercoole Grafik und auch kein durchdachtes Kampfsystem, dafür aber Dauermotivation. Neben einem spaßigen Storymodus mit B-Movie Flair, gibt es den obligatorischen Arcade-Modus wo jeder sein kleines aber feines Ending hat und einen umfangreichen Herausforderungsmodus mit aberwitzigen einfällen. Genug Stoff um für Wochen ans Pad zu fesseln. Genau da hat MK die Konkurrenz abgehängt. Virtua Fighter, Dead or Alive und co. sind spielerischer vielleicht komplexer und dynamischer, aber ihnen geht schnell die Puste aus. Und offen gestanden bin ich nicht so der Online-Fetischist. Ich will mich nicht mit irgendwelchen Leuten aus Übersee messen, sonder offline gut unterhalten werden. Ich freu mich schon auf "Injustice" wo die Leute von NetherRealm die DC Helden aufeinander loshetzt.



Von:    BlueAndGrey 14.01.2013 01:10
Betreff: Wie kamt ihr auf Mortal Kombat? [Antworten]
Avatar
 
Mein Vater (Mortal Kombat Fan) hat mich schon mit ca. 8 Jahren Mortal Kombat spielen lassen xD fands schon damals richtig gut, hab seit Teil 5 auch jeden einmal besessen, mein Lieblingsteil war Armageddon bis letztes Jahr der neue Teil erschien, der hat einfach alles richtig gemacht^^ Spiels auch heute noch gern mit Freunden
The deepest circle of hell is reserved for betrayers and mutineers...





Zurück