Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Rosario-Spoiler-Thread (Manga)

Eröffnet am: 07.10.2008 22:41
Letzte Reaktion: 17.07.2013 19:03
Beiträge: 18
Status: Offen
Unterforen:
- Rosario + Vampire




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 07.10.2008, 22:41
 Flammendo Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 08.10.2008, 17:40
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 08.10.2008, 19:19
 Flammendo Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 08.10.2008, 21:05
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 08.10.2008, 21:47
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 08.10.2008, 20:41
 Forgotten-Angel Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 05.11.2008, 19:20
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 05.11.2008, 20:37
 Forgotten-Angel Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 05.11.2008, 20:55
 Flammendo Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 06.11.2008, 21:46
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 06.11.2008, 22:47
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 11.11.2008, 17:12
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 11.11.2008, 21:07
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 15.12.2008, 18:38
Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 15.12.2008, 21:19
 Seiryu Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 04.04.2009, 04:30
 pluesch_ki-chan Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 08.11.2012, 16:16
 KahluaNeesan93 Rosario-Spoiler-Thread (Manga) 17.07.2013, 19:03
Seite 1



Von:   abgemeldet 07.10.2008 22:41
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Dieser Thread ist über die Kapitel des Mangas "Rosario to Vampire", die noch NICHT in der Anime umgesetzt worden sind.

Da ich gerne diese Spoiler offen in diesem Forum diskutieren möchte, möchte ich hier erst einmal vorgewarnt haben und werde mein ersten Kommentar zur aktuellen Lage verstecken... In den nächsten Posts werde ich das aber nicht mehr tun.

Spoiler
Die aktuelle Lage sieht so aus:

Das neue Schuljahr hat begonnen und der Zeitungsclub wird von Mizore nach ihrem Zuhause, der Heimat der Schneefrauen eingeladen.
Dort erfahren die Freunde, dass Mizore kurz vor ihrer Zeremonie zur Volljährigkeit steht. Und damit umgehend zur Heirat freigegeben ist, denn das fruchtbare Alter einer Schneefrau ist sehr eng begrenzt!

Mizore weiß, dass sie wahrscheinlich mit einem völlig Fremden verlobt wird und will als Abschied von Tsukune eine Nacht mit ihm allein verbringen. Zu diesem Zweck will sie einen alten Liebeszauber missbrauchen wird, doch das traute Zusammensein wird von einem seltsamen Wesen aus Eis und Schnee unterbrochen und Mizore wird in den Palast der Schneekönigin, der Herrscherin der Schneefrauen, verschleppt.

Tsukune wird von Moa und Co gefunden. Besonders Kurume fühlt sich von Mizore verraten, aber als sie die Wahrheit erfährt, beschließt sie Mizore um jeden Preis zu retten!

Mithilfe von Mizores Mutter schmieden die Freunde einen Plan: Während Moka, Ruby und Mokas kleine Schwester Kokoa für ordentlichen Rabatz während der Zeremonie zur Volljährigkeit sorgen, suchen Yukari, Kurumu und Tsukune (als Frau verkleidet) Mizore...

Da treffen sie aber auf den Verlobten von Mizore, einen mysteriösen und grausamen Geschäftsmann, der über übermenschliche Kräfte verfügt! Er erklärt, dass Mizore als stärkste Schneefrau als Geisel für einen Vertrag zwischen der Schneekönigin und seiner Organisation ausgewählt worden sei. Auch ein Eisdoppelgänger von Mizore kommt hinzu und verkündet, dass sie nicht mehr zu Tsukune zurückkehren könnte, da ihr Körper nun beschmutzt sei (Sprich: Der Mistkerl von Verlobten habe sie vergewaltigt!!!)

Dieser meint aber, dass er nicht an Kinder interessiert sei und sie "nur" geküsst habe. Er schlägt Tsukune nieder und auch die erboste (Untertreibung! SIE WAR STINKSAUER!) Kurumu kann ihm nichts anhaben! Doch Tsukune aktiviert seine Vampirkräfte und haut den Mistkerl eine tüchtig vor den Latz!

Nun zu meiner Lieblingsstelle des aktuellsten Kapitel (WARNUNG! Ich habe da gewisse Vorlieben...):

Kurumu und Co kommen in Mizores Zimmer, die sich gerade aus ihrem Fenster in den Tod stürzen möchte. Kurumu springt ihr direkt hinterher, kann sie im letzten Moment auffangen und Mizore beklagt sich weinend darüber, dass sie ihre Freunde verraten habe und ihre Lippen nun beschmutzt seien und sie den anderen nicht mehr ins Gesicht...

"SCHMATZ!"

Äh... Sagen wir mal so, Kurumu hat Mizore sehr eindrucksvoll davon überzeugt, dass es nichts Schlimmes am Küssen gibt... Sehr eindrucksvoll. (Ich habe an diesem Punkt geweint vor Freude! Es war so herzerwärmend... irgendwie...)

Leider hat Tsukune keine Zeit sich zu beruhigen, den Mokas Gruppe steckt in ernsten Schwierigkeiten... Die Schneefrauen haben einen äußerst gefährlichen Kämpfer auf ihrer Seite...

Eine weitere Schwester von Moka!


Meinung: Was soll ich sagen... Diese Kapitel war perfekt (für mich)!!

Aktionreiche Momente wechselten sich grandios ab mit herzerwärmenden Momenten. Und der Cliffhanger macht mich nun wirklich neugierig.
Momentan in Arbeit:

"Der Zirkel zur Untersuchung und Diskussion memetischer Mutationen in der postmodernen, japanischen Pop-Kultur."
(Kurz: ZUDIMemeMutaPostJ-Pop... An dem Namen wird noch gefeilt^^;)
Wer will mitmachen?
Zuletzt geändert: 07.10.2008 22:44:03



Von:    Flammendo 08.10.2008 17:40
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Zuallererst, warum spoilerst du, wenn du sowieso spoilerst im Titel?

War ja klar... es kommt Shojo drin vor und Junx gleich wieder *sabber* :P

Dabei, wenn man sich Kurumus Rasse ansieht, ist es gar nicht so abwegig...
Allerdings muss ich sagen, hätte ich Kurumu x Moka lieber gesehen... (Moka ist irgendwie so... Sueish...)

Okey erst zu Mizore. Entsprechender Mistkerl, wie du ihn nennst hat ausdrücklich gesagt, dass er sie NICHT vergewaltigt hat da er kein interesse an Kindern hat. Er hat Mizore angefasst (wohl an den Brüsten) und sie geküsst... da die liebe Mizore allerdings wie ihre Mutter eher humm humm... na du weißt schon, kein Kuss vor der Ehe und so ;D <- die Einstellung hat, hat sie etwas überreagiert.
(Sie selbst sagt ja auch nicht mehr als das.)
Fazit: Sexuelle Belästigung ja, Vergewaltigung nein.

Weiter zu Kurumu. Wie gesagt, sie ist die ideale Kandidatin für Shojo-Ai da sie ja ein Sukkubus ist, könnte sie sich nach vielen Legenden in einen Inkubus (also ihr männliches Äquivalent) verwandeln.
Aber wie gesagt, ich hätte sie lieber mit Moka gesehen...

Was mich etwas gewundert hat war Kurumus Verständniss für Mizore. Wenn man sich zurück erinnert, ihre Mutter meinte doch: "Wenn Kurumu nicht will, dann nimm sie mit Gewalt." *räusper* nein ich bin gegen Vergewaltigungen... aber auf was ich hinaus will... Kurumu gehört einer Rasse an, die es nicht so eng sieht mit sowas... (Naja, Sukkubi/Inkubi eben.)

Ich hoffe, dass das Ganze nicht ein "simpler" Trick ist, alle Konkurentinnen von Moka zu beseitigen.



Von:   abgemeldet 08.10.2008 19:19
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
> Zuallererst, warum spoilerst du, wenn du sowieso spoilerst im Titel?

Der Satz ist schwer zu verstehen...
War eine Art Vorsichtsnahme, außerdem ist mir der Text ziemlich langgeraten...

> Dabei, wenn man sich Kurumus Rasse ansieht, ist es gar nicht so abwegig...
> Allerdings muss ich sagen, hätte ich Kurumu x Moka lieber gesehen... (Moka ist irgendwie so... Sueish...)

Möchte ich gar nicht wiedersprichen... Aber ich habe wirklich den Gedanken dahinter schön gefunden: "Mach dir keinen Kopf, ob der Mistkerl dich geküsst hat, oder nicht, wir mögen dich trotzdem."
Das hat mich tatsächlich angesprochen! (Ich meine es Ernst!)


> Fazit: Sexuelle Belästigung ja, Vergewaltigung nein.

Entschuldigung, dass ist bei meiner Zusammenfassung wohl etwas falsch rüber gekommen.

Ja, ich weiß, dass er sie letztendlich nicht "vergewaltigt" hat, aber ich wollte zeigen, wie es im Manga herüber kommt.
Denn dies ist wirklich der erste Gedanken, der dem Leser dabei kommt.

Auf der anderen Seite war der Mistkerl (ein Name wäre nicht schlecht, hat er denn überhaupt einen?) nun wirklich ein Sadist... Ist er jetzt wirklich ein Mensch? (Ich denke ja)


> Aber wie gesagt, ich hätte sie lieber mit Moka gesehen...

Lol, Moka hat doch schon Yukari! XD

> Was mich etwas gewundert hat war Kurumus Verständniss für Mizore. Wenn man sich zurück erinnert, ihre Mutter meinte doch: "Wenn Kurumu nicht will, dann nimm sie mit Gewalt." *räusper* nein ich bin gegen Vergewaltigungen... aber auf was ich hinaus will... Kurumu gehört einer Rasse an, die es nicht so eng sieht mit sowas... (Naja, Sukkubi/Inkubi eben.)

Es kommt darauf an... Kurumu hat begonnen, ihre Freunde wirklich wert zu schätzen. Zum Beispiel hat sie schon lange nicht mehr ihre "Charme"-Nummer gegen Tsukune eingesetzt.

Doch Kurumus Verständnis für Mizore ist überhaupt nicht unverständlich, denn beide hat dasselbe Ziel zusammengeschweißt:
Moka bzw. Super Moka auszuschalten um Tsukune zu bekommen und mit ihm ihre schwindende Rasse am Leben zu erhalten.
Dazu nahmen sie ein gemeinsames Training, bei der sie eine Kombo-Attacke entwickelten... So etwas schafft man nicht, wenn man nicht ein gewisses Einfühlungsvermögen für einander entwickelt.

> Ich hoffe, dass das Ganze nicht ein "simpler" Trick ist, alle Konkurentinnen von Moka zu beseitigen.

Nein, das glaube ich nicht... Ich denke eher, die beiden sind zu so etwas wie Schwestern geworden! Eventuell machen sie am Ende einen Deal wie im vierten Band der "Zwerge"-Reihe, dass sie sich beide Tsukune teilen. XDDD
Wovon dieser natürlich "sehr" begeistert wäre... (Ich herrlich gesagt auch nicht!)

Um auf das Kapitel zurück zukommen:

Wie gesagt, finde ich das Auftauchen von einer weiteren Schwester von Moka sehr interessant, denn Vampire wurden im Manga bislang als die Übermonster dargestellt und dann nach und nach mit zahlreichen Schwächen ausgestattet.
(Ehrlich gesagt, Rosario war am Anfang kein sonderlich guter Manga, aber ich denke, inzwischen hat er eine gewisse Reife entwickelt und ich lese ihn jetzt recht gerne!)

Die Fragen, die sich mir nun stellen sind:

1. Wie stark ist die neue Vampirin? Ich glaube, Moka und Kokoa waren beides die Jüngsten von insgesamt vier Geschwister.
Es wäre angenehm, wenn sie stärker wäre als Super-Moka, dann das würde die Sache sehr interessant machen... oder sehr dramatisch, wie man´s nimmt.

2. Warum ist sie hier? Steht sie mit der Organisation von diesem Mistkerl in Verbindung? Das könnte dann der Beginn eines neuen Aktes werden.
Momentan in Arbeit:

"Der Zirkel zur Untersuchung und Diskussion memetischer Mutationen in der postmodernen, japanischen Pop-Kultur."
(Kurz: ZUDIMemeMutaPostJ-Pop... An dem Namen wird noch gefeilt^^;)
Wer will mitmachen?



Von:    Flammendo 08.10.2008 21:05
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
@Doc

Nochmal, ich begründe das damit, dass es dem Verhalten Kurumus Rasse etwas widerspricht. Das hat NICHTS damit zu tun, dass Kurumu Mizore nicht leiden kann oder so. (Wobei, waren die beiden nicht größere Rivalen zueinander als zu Moka?)

> Eventuell machen sie am Ende einen Deal wie im vierten Band der "Zwerge"-Reihe, dass sie sich beide Tsukune teilen. XDDD

Ich hab ihn nicht mehr zu Ende gelesen... ich find, mit dem Ende des 3. Teils fällt das Niveau der Reihe.

> 1. Wie stark ist die neue Vampirin? Ich glaube, Moka und Kokoa waren beides die Jüngsten von insgesamt vier Geschwister.

Hat nicht Kokoa irgendwann mal gesagt, dass Moka die Stärkste von ihnen wäre?

Zudem siehe Chap 4 Page 2.
Ich bezweifle, dass Moka ihrer Schwester weit unterlegen ist. Maximal brauchts natürlich die Kraft ihrer Freunde, um ihre Schwester zu schlagen ^^

> 2. Warum ist sie hier? Steht sie mit der Organisation von diesem Mistkerl in Verbindung? Das könnte dann der Beginn eines neuen Aktes werden.

Ömm... nimmst ne Wette an?
Ich tipp drauf dass sie die Schneepriesterin ist.
Zuletzt geändert: 08.10.2008 21:06:55



Von:   abgemeldet 08.10.2008 21:47
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
> @Doc
>
> Nochmal, ich begründe das damit, dass es dem Verhalten Kurumus Rasse etwas widerspricht. Das hat NICHTS damit zu tun, dass Kurumu Mizore nicht leiden kann oder so. (Wobei, waren die beiden nicht größere Rivalen zueinander als zu Moka?)

Äh, was wiederspricht nochmal Kurumus Rasse?^^;
(Heute war mein erster Studientag. Und ich reagiere auf Stress mit einer extrem langen Leitung^^;)


> Hat nicht Kokoa irgendwann mal gesagt, dass Moka die Stärkste von ihnen wäre?
>
> Zudem siehe Chap 4 Page 2.
> Ich bezweifle, dass Moka ihrer Schwester weit unterlegen ist. Maximal brauchts natürlich die Kraft ihrer Freunde, um ihre Schwester zu schlagen ^^

Schwer zu sagen... Ich habe jetzt nochmal gesehen:

Kokoa ist die jüngste und Moka ist die Zweitälteste! Stellt sich jetzt nur die Frage, ob die neue Schwester die Älteste ist oder die Drittälteste.

Aber die Älteste bekäme dann aber den Itachi-Bonus! XDDD


> Ömm... nimmst ne Wette an?
> Ich tipp drauf dass sie die Schneepriesterin ist.

Okay, ich bin dabei. Gegen die Schneepriesterin spricht, dass Vampire bislang keine direkten magischen Fähigkeiten gezeigt haben, außer "Aura in Stärke" umwandeln.

Aber wer weiß, vielleicht erfahren wir jetzt neues.

Über die Einsätze unterhalten wir uns per ENS.^^


OT:

Spoiler
> Ich hab ihn nicht mehr zu Ende gelesen... ich find, mit dem Ende des 3. Teils fällt das Niveau der Reihe.

Und da hast du vollkommen recht... =_=;




@ Plekky_Baka

Danke für deinen Beitrag.

Und du hast Recht, unsere Diskussion gehört hier eigentlich nicht hin^^;

Was Tsukunes Power angeht: Er ist fast so stark wie Super-Moka (Sie kann und hat auch mal versucht ihn zu töten!). Scheinbar verleiht dir also Vampirblut auch die Fähigkeit "Aura in Stärke" umzuwandeln.
Aber er hat (ganz klassisch; Siehe jeden x-beliebigen Daywalker) keiner ihrer Schwächen! Leider, sonst wäre sein Ghoul-Zustand nicht so gefährlich...

Ich frage mich ja auch, ob es Shinso in Rosario gibt...
Momentan in Arbeit:

"Der Zirkel zur Untersuchung und Diskussion memetischer Mutationen in der postmodernen, japanischen Pop-Kultur."
(Kurz: ZUDIMemeMutaPostJ-Pop... An dem Namen wird noch gefeilt^^;)
Wer will mitmachen?
Zuletzt geändert: 08.10.2008 21:53:36



Von:   abgemeldet 08.10.2008 20:41
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Ich sag zu dem Thema "Mizo x Kuru" mal nichts mehr, dafür sind mir eure...Argumente zu ausführlich und überzeugend ^^'

Aber die neue Vampirin da...die macht mir etwas Angst o.ö wenn Kokoa Angst vor ihr hat (Mokas Reaktion wurde ja nicht gezeigt), kann das wirklich nur heißen dass sie imba ist~
Wenn es dann irgendwann zu einem Kampf kommen sollte - was ich doch mal hoffe - und sie stärker sein sollte als Moka, denke ich, dass Tsukune mal wieder seine Vampirkräfte zeigen wird. In der Form scheint er ja um Längen stärker zu sein als Moka.

Naja, das wars erstmal von mir, ich schau mir weiter Heroes an und zeichne mein Mizo-FA weiter xDD
Ai de shinu nara KISU de koroshite~
Paramore y Tommy Heavenly6 FTW! xDD

"Yo, Aloe Vera, where's Sasuke?" *lol*



Von:    Forgotten-Angel 05.11.2008 19:20
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Ich denke, dass der Kuss von Kurumu und Mizore "nur" freundschaftlich war. Wie Doc schon sagte sind die beiden durch ihr gemeinsames Ziel gute Freudinnen geworden, aber meiner Meinung nach keine Liebhaber.
Auf Mokas Schwester bin ich auch schon sehr gespannt. Da Kakao allerdings keine richtige Angst vor der wahren Moka hat, denke ich, dass es die älteste Schwester ist. Darüber bin ich ehrlich gesagt, sehr froh, denn für mich ist Moka zu marysuisch und verträgt mal wieder eine deftige Niederlage. Außerdem muss Tsukune mal wieder zum Zug kommen.
Ich bin auf jeden Fall schon sehr auf das neue Kapitel gespannt!
Ein Leben ohne Liebe ist einsam. Ein Leben ohne Hoffnung ist grausam. Ein Leben ohne Vertrauen ist leer. Aber ein Leben ohne gute Freunde wäre kein Leben mehr!



Von:   abgemeldet 05.11.2008 20:37
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 

> Auf Mokas Schwester bin ich auch schon sehr gespannt. Da Kakao allerdings keine richtige Angst vor der wahren Moka hat, denke ich, dass es die älteste Schwester ist. Darüber bin ich ehrlich gesagt, sehr froh, denn für mich ist Moka zu marysuisch und verträgt mal wieder eine deftige Niederlage. Außerdem muss Tsukune mal wieder zum Zug kommen.

Ich bin absolut dafür! Nichts gegen Moka, aber irgendwann wird es einfach langweilig...

> Ich bin auf jeden Fall schon sehr auf das neue Kapitel gespannt!


Der RAW ist schon draußen...

Und ich weiß jetzt nicht, ob ich mir jetzt Kyon-like die Hände vor den Kopf zusammenschlagen muss oder mich auf den Boden vor Lachen krümmen soll...

Spoiler
Es handelt sich bei der neuen Schwester tatsächlich um die zweitälteste!
Ein braungebrannte Schönheit (Wie am Anfang des Aktes gezeigt wurde, vertragen Moka und Konsorten durchaus Sonnenlicht), die gleich nach ihrem majestätischen Auftritt... über ihr weißes Kleid stolpert und auf die Fresse fällt...

... Schweigen...

Okay, damit wäre der Punkt "Coole, große (und böse) Schwester" durchgestrichen und anstelle dessen haben wir einen "kindische, strahlender Tollpatsch"... Ach, herrje...

Aber warte, was ist das?
Es scheint als wäre sie mit dem Syndikat in Bunde, die Tsukunes Team gefangen genommen haben. Doch natürlich ist dies nur ein Trick und die Freunde können die Ganoven ausschalten und die Schneepriesterin aus ihrer Gewalt befrei...

ACH, DU SCH...!! Was haben sie da in die Priesterin reingestopft. Hey, kannst du uns das mal erklären, du Tollpatsch von einem Vam...

Oh, scheinbar ist die Schneepriesterin nicht die einzige, die nicht ganz Herr der Lage ist. In Sekundenschnelle hat Mrs. Tollpatsch (deutlich gegen ihren Willen) den gesamten Zeitungsclub fertig gemacht! Den gesamten Zeitungsclub...?

Bitte! "Wiedergänger" Tsukune hatte schon Schlimmeres hinter sich! Und hier kommt er ja auch schon und sein Gesicht sagt deutlich:

"Du warst ein gaaaanz böses Mädchen und jetzt gibt es ein Tracht Prügel für dich..."

*Reißt Mokas Rosario ab*

"... von 'Mama'..."

...
... Seufz, was soll´s! Mal sehen, wie es nächsten Monat weitergeht.

Vielleicht sollte man anmerken, dass Karua (die neue Schwester) im Gegensatz zu Moka keine Vampiraugen besaß, als sie die ganze Gruppe aufgemischt hat!


Momentan in Arbeit:

"Der Zirkel zur Untersuchung und Diskussion memetischer Mutationen in der postmodernen, japanischen Pop-Kultur."
(Kurz: ZUDIMemeMutaPostJ-Pop... An dem Namen wird noch gefeilt^^;)
Wer will mitmachen?



Von:    Forgotten-Angel 05.11.2008 20:55
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Nein...das kann nicht sein!
Das ist ja schrecklich...also doch wieder das selbe wie der Rest der Serie.
Ich mag die Serie eigentlich und vor allem die jetztige Geschichte im Schneeland, aber das ist nur noch langweilig.
Ja, wir haben es so langsam verstanden, dass Moka stark ist. Danke -__-
Ein Leben ohne Liebe ist einsam. Ein Leben ohne Hoffnung ist grausam. Ein Leben ohne Vertrauen ist leer. Aber ein Leben ohne gute Freunde wäre kein Leben mehr!



Von:    Flammendo 06.11.2008 21:46
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Deswegen mag ich Moka nicht...
Immer wenn mal Spannung auftaucht, kommt Mrs Sue



Von:   abgemeldet 06.11.2008 22:47
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
> Deswegen mag ich Moka nicht...
> Immer wenn mal Spannung auftaucht, kommt Mrs Sue


Seufz, was soll ich dazu noch sagen...

Inner-Mokas Sue-Status beruht vor allem auf den eher kindischen Anfängen der Serie und ist für mich wie ein Relikt, dass bislang eben nicht so ohne weiteres entfernt werden kann.

Es wäre interessant, darüber nachzudenken, wie man möglichst elegant dieses Problem aus der Welt schaffen kann...
Einfach Moka schwächer zu machen bringt nichts, wie heißt es so schön: Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, kommt der Prophet eben zum Berg.

Ich bin dafür, dass es am Anfang aussieht als würde Karua von Moka zusammengeschlagen werden.
Dann taucht aber Mr. Bastard (Den Namen habe ich mir nicht gemerkt :P) auf, ohne einen Kratzer, befiehlt Karua weiter zu kämpfen und wir sehen, dass Mokas Tritt überhaupt nichts gegen Karua gebracht hat!

Mr. Bastard verlässt also die Szene, wissend dass Moka und Co keine Chance gegen Karua haben und die Freunde müssen all ihre Kräfte mobilisieren um zu entkommen...

Kleiner Tipp:
Wir befinden uns in einem Schneepalast...
Einen Palast, dessen Wände scheinbar aus Eis bestehen!
Oder sollte ich besser sagen... Aus gefrorenem Wasser?!

Fufufu... Ein warmes Feuerchen könnte ein paar Vampire schwer in die Bredoullie bringen... Fufufu...
Momentan in Arbeit:

"Der Zirkel zur Untersuchung und Diskussion memetischer Mutationen in der postmodernen, japanischen Pop-Kultur."
(Kurz: ZUDIMemeMutaPostJ-Pop... An dem Namen wird noch gefeilt^^;)
Wer will mitmachen?



Von:   abgemeldet 11.11.2008 17:12
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
> Fufufu... Ein warmes Feuerchen könnte ein paar Vampire schwer in die Bredoullie bringen... Fufufu...

Omg! Mach mir keine Angst xDD

@ Flammendo, ich denke mal, du hast deine Wette verloren ^^

Ich fand das Kapitel mal mehr als extremst geil. Ich hätte mit Allem gerechnet, aber nicht DAMIT. Am Anfang konnte ich Kokoas Ansgt wirklich nicht verstehen, aber jetzt? WTF ein Assasin o.o
Karua scheint echt übelst was auf dem Kerbholz zu haben.
Mal sehen, ob Mrs. Sue(<~ ich steh immernoch nicht dazu, Flammendo xD) ihre Onee-sama down kriegt ^^

Und eine Frage hätte ich: Hat Tsukune nicht am Boden gelegen? Oder wurden seine Ghoul-/Vampirkräfte für nen kurzen Zeitraum aktiviert, damit er sich auf Mokas Rosario stürzen kann? :D

lG Baka
Ai de shinu nara KISU de koroshite~
Paramore y Tommy Heavenly6 FTW! xDD

"Yo, Aloe Vera, where's Sasuke?" *lol*



Von:   abgemeldet 11.11.2008 21:07
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
> > Fufufu... Ein warmes Feuerchen könnte ein paar Vampire schwer in die Bredoullie bringen... Fufufu...
>
> Omg! Mach mir keine Angst xDD

In einem echtem Kampf muss man immer die Umgebung zu seinen Gunsten einsetzen können... Außerdem ist Wasser (neben heiligen Kreuzen und Silberkugeln (Hey, so heißt es im Manga!)) das effektivste Mittel gegen einen Vampir in R+V!

Und das wäre für mich auch die eleganteste Lösung... Okay, streich das elegant! Ein ganzer Palast wird dabei draufgehen!
Aber egal, es ist ja für die gute Sache nicht? XDD

> @ Flammendo, ich denke mal, du hast deine Wette verloren ^^

Hat sich schon geregelt...

> Ich fand das Kapitel mal mehr als extremst geil. Ich hätte mit Allem gerechnet, aber nicht DAMIT. Am Anfang konnte ich Kokoas Ansgt wirklich nicht verstehen, aber jetzt? WTF ein Assasin o.o
> Karua scheint echt übelst was auf dem Kerbholz zu haben.
> Mal sehen, ob Mrs. Sue(<~ ich steh immernoch nicht dazu, Flammendo xD) ihre Onee-sama down kriegt ^^

Ich war von der Übersetzung jetzt auch ziemlich überrascht... Ich dachte wirklich Karua sei besessen oder so...
Stattdessen ist sie einfach nur eine Killerin mit dem Gemüt eines Kindes!
Keine Ahnung, ob das psychologisch gesehen, realistisch ist, aber es ist definitiv mal etwas anderes als die Mörder mit dem friedlichen Lächeln auf dem Gesicht wie Asakura aus "Die Melancholie der Haruhi Suzumiya"...

Was der Mrs. Sue Sache angeht:

Spoiler
Ich denke, dass Flammendo mit ihrem Urteil schon recht hat. Allerdings habe ich nochmal nachgedacht und bin zum Schluss gekommen, dass eine Mary Sue (in diesem Fall wohl mehr ein Cannon Sue) nicht notwendigerweise eine schlechte sein muss.

Sues sind Ideale, Wunschbilder, die man gerne selbst sein möchte und Vorbilde, nach denen man strebt.
Das ist auch der Grund, warum man solche Comichelden wie Mickey Maus oder Superman, die keine wirkliche Schwächen besitzen, als kleines Kind so mag und mit solchen perfekten Figuren anfängt seine ersten Geschichten zu erzählen.

Später wächst man dann auf und erfreut sich dann mehr an Figuren, die unter denselben Probleme leiden wie man selbst...
Und das ist der Grund, warum Donald Duck beliebter ist als Mickey und Spider Man mehr als Superman...

Dennoch kann man Mary Sues auch in "erwachsene Geschichten" noch benutzen, in dem man sie als Vorbilder und Motivation für den noch unreifen Helden benutzt.

Problematisch wird es aber, wenn die Mary Sue alle Konflikte in der Geschichte beseitigt und damit die Story für ältere Leser unnachvollziehbar macht.

In R+V ist dies anfangs der Fall (und deswegen mag mein kleiner Bruder auch wohl noch die Anime, bei der ich immer nur das kalte Grausen kriege XDDD), allerdings gewinnt Reverse Mokas Charakter, meiner Meinung nach, ein an Tiefe als Tsukune in den Ghoul-Status verfällt und sie die Pflicht auf sich nimmt, ihn zu töten, um ihn vor dem Schicksal zu bewahren, ein menschenfressendes Monster zu werden! Dies war definitiv eines der besten Kapitel in R+V gewesen und die Serie wurde dadurch für mich erst richtig interessant...

Kurz gesagt: Ich denke, es ist auf jeden Fall klar geworden, dass der Manga, von seinen bescheidenen Anfängen aus betrachtet, sich wirklich verbessert hat und Potenzial besitzt! Wir werden sehen, wohin uns das nächste Kapitel führt.



> Und eine Frage hätte ich: Hat Tsukune nicht am Boden gelegen? Oder wurden seine Ghoul-/Vampirkräfte für nen kurzen Zeitraum aktiviert, damit er sich auf Mokas Rosario stürzen kann? :D

Keine Ahnung, aber so scheint es, nee?
Aber Tsukune hat es übelst am Bauch erwischt! Gut möglich dass deshalb seine Vampirkräfte ausgebrochen sind...

Aber warum sah es auf der vorletzten Zeit bloss aus, als wäre er in den Ghoul-Modus übergegangen...?
War das Kreuz nur ein Zufallstreffer?



Momentan in Arbeit:

"Der Zirkel zur Untersuchung und Diskussion memetischer Mutationen in der postmodernen, japanischen Pop-Kultur."
(Kurz: ZUDIMemeMutaPostJ-Pop... An dem Namen wird noch gefeilt^^;)
Wer will mitmachen?



Von:   abgemeldet 15.12.2008 18:38
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Uhm...was haltet ihr denn von dem neuen Kapitel? *fragt einfach mal nach*
Mich würde es mal interessieren, wer der männliche Vampir da am Ende ist ^o^

BTW, der Anime gerät ja mal voll aus den Fugen, ganz anders als im Manga xD wenn davon noch eine dritte Staffel kommt, wird die wohl gar nichts mehr mit der richtigen Story zu tun haben ^^'
Ai de shinu nara KISU de koroshite~
Paramore y Tommy Heavenly6 FTW! xDD

"Yo, Aloe Vera, where's Sasuke?" *lol*



Von:   abgemeldet 15.12.2008 21:19
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
> Uhm...was haltet ihr denn von dem neuen Kapitel? *fragt einfach mal nach*
> Mich würde es mal interessieren, wer der männliche Vampir da am Ende ist ^o^

Keine Ahnung, ob Miyabe ein Vampir ist... Er scheint normalerweise ein Mensch zu sein, aber er besitzt ungeheuerliche Kraft. Wahrscheinlich ist er dasselbe wie Tsukune, ein Mensch, in dem das Blut eines Vampires fließt.

Jedoch sind die Ziele von Fairy Tale jetzt sehr mysteriös geblieben. Was war das jetzt für eine "Probe" die Miyabe einsammeln sollte? Denn dies scheint der einzigste Grund gewesen zu sein, eine Heirat mit Mizore zu erpressen.

Und natürlich stellt sich nun auch die Frage: Wenn Kiria (der Pilot des Hubschraubers) bei Fairy Tale ist, ist dann auch der allseits "beliebte" Hokuto mit von der Partie? ^^;

Jedenfalls hat Tsukune jetzt seine Rivalen... XDDD

Und es ist teilweise doch recht interessant, was wir wieder neues über die Vampire herausgefunden haben:

Zum ersten Mal hörten wie etwas über Mokas Vater!
Wir sahen die Verwandlungsfähigkeit der Vampire, die in diesem Kapitel netten Stoff für Alpträume liefert.
Und Moka hat definitiv ihren Ruf verdient, dass sie gegen ein solches Monster zuletzt ein Unentschieden erreichen kann.^^;
Dennoch, ganz schön brutal seiner eigenen Schwester die inneren Organe zu zertreten! ^^;
Momentan in Arbeit:

"Der Zirkel zur Untersuchung und Diskussion memetischer Mutationen in der postmodernen, japanischen Pop-Kultur."
(Kurz: ZUDIMemeMutaPostJ-Pop... An dem Namen wird noch gefeilt^^;)
Wer will mitmachen?



Von:    Seiryu 04.04.2009 04:30
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Huch, der Thread ist ja nicht mehr soo~ auf dem neusten Stand xD
Naja mir auch egal xD
Habe heute mir No. 17 (vom März) durchgelesen und fand dieses eigentlich gar nicht so schlecht. Irgendwie wusste man schon am Anfang, dass es dramatisch wird. *sfz* v-v
Mir tat Kurumu echt leid. oo° Und wie Kokoa es "ausnutzt"... böses Mädchen xD
Nya das Ende fand ich persönlich sehr toll, bin gespannt, was diesen Monat raus kommt ^-^

*will das es jede Woche rauskommt* >o
Zuletzt geändert: 04.04.2009 04:31:22



Von:    pluesch_ki-chan 08.11.2012 16:16
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Avatar
 
Yeeess! Na endlich, darauf hab ich gewartet, das man endlich sieht was für ne Rasse Haiji ist. xD
Tengu cool...
die jap. Fraktion haben sie damit auch bedient. ^^
Cosplay fügt Ihnen und ihrem Portemonaie
erheblichen Schaden zu!
Knuddelmaster und verherrendes Kawaii =^-^=



Von:    KahluaNeesan93 17.07.2013 19:03
Betreff: Rosario-Spoiler-Thread (Manga) [Antworten]
Ich bin schon auf Kapitel 66 gespannt da dan auch endlich Band 13 in Japan erscheint und will wissen wer diesmal auf den Cover ist (hoffentlich mal Akasha das wäre nähmlich toll). Kapitel 65 war ja mal voll der Hammer also auf dieser Person wäre ich nie im Leben gekommen das diese Person nicht nur Masked King die ganze zeit war sondern auch der Urvampire Alucard höchstpersöhnlich, finde das überraschung pur vom Akihisa. YAY und Akuha is wieder Back =). Aber trozdem traurig das mein Girl-lieblingscharakter Kahlua im letzten Kapitel 64 gestorben ist :(.
Zuletzt geändert: 17.07.2013 19:07:01





Zurück