Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt - Okamiden

Eröffnet am: 23.08.2009 13:29
Letzte Reaktion: 25.02.2012 13:37
Beiträge: 78
Status: Offen
Unterforen:
- Videospiele
- Okami (Spielreihe)



[1] [2] [3]
/ 3

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 3
 Sush Nachfolger zu Okami für DS ang... 08.03.2011, 19:27
 FusselMajin Nachfolger zu Okami für DS ang... 10.03.2011, 20:34
 Lichtkatze Nachfolger zu Okami für DS ang... 14.03.2011, 10:11
 Lissekatze Nachfolger zu Okami für DS ang... 16.03.2011, 22:12
 KazmaKon Nachfolger zu Okami für DS ang... 17.03.2011, 00:35
 Lissekatze Nachfolger zu Okami für DS ang... 17.03.2011, 09:11
 Kyuubi-chan Nachfolger zu Okami für DS ang... 18.03.2011, 17:45
 Nelhime Nachfolger zu Okami für DS ang... 18.03.2011, 17:52
 Lissekatze Nachfolger zu Okami für DS ang... 18.03.2011, 19:42
 FusselMajin Nachfolger zu Okami für DS ang... 19.03.2011, 08:55
The_Lai Nachfolger zu Okami für DS ang... 19.03.2011, 11:00
Mohnbluete Nachfolger zu Okami für DS ang... 19.03.2011, 12:53
 Earu Nachfolger zu Okami für DS ang... 21.03.2011, 15:27
Tabsy Nachfolger zu Okami für DS ang... 21.03.2011, 16:27
 Princess-the-Ripper Nachfolger zu Okami für DS ang... 01.04.2011, 14:16
 Mikao Nachfolger zu Okami für DS ang... 08.04.2011, 22:32
The_Lai Nachfolger zu Okami für DS ang... 10.05.2011, 10:55
Narutofreak101 Nachfolger zu Okami für DS ang... 25.02.2012, 13:37
ZurückSeite 3

[1] [2] [3]
/ 3


Von:    Sush 08.03.2011 19:27
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
Hab jetzt ne Beschwerde-E-mail wegen der Sprache geschrieben. Kann echt nicht wahr sein. Die sind so dämlich.
Nein, ich verstehe englisch sehr gut, aber es ist trotzdem eine Frechheit, zumal das Spiel für Kinder ab 6(!!!) Jahren zugelassen ist!

EPIC FAIL



Von:    FusselMajin 10.03.2011 20:34
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Ich denke, dass deine Beschwerde nicht viel bringen wird. So Leid es mir für dich tut. Und so schlimm ist es doch jetzt auch nicht, dass sie es in Englisch rausbringen. Es wird kein Kassenschlager werden und damit rechtnet Capcom wohl. Das ganze ins deutsche übersetzen kostet ja auch noch mal. Und wahrscheinlich lohnt es sich nicht für Capcom. Und dämlich sind die Leute da wohl nicht, die denken sich wahrscheinlich schon was dabei. Was, das kann man natürlich nicht sagen ^^
Und das Spiel wird ja nicht von Capcom mit der Altersfreigabe eingestuft. Die haben damit nichts zutun. Vielleicht ist deren Zielgruppe ja auch höher gesetzt, als das Spiel dann eingestuft wurde.
Ich würd sagen, erstmal abwarten wie das Spiel wird. Vielleicht ist es in Englisch ja wirklich gut ^^



Von:    Lichtkatze 14.03.2011 10:11
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
P3 wurde auch nur englisch hier rausgebracht, trotzdem haben es viele gespielt, nicht soviele wie FF das ist bekannt aber doch einige und das mit soooooovielen Spielstunden nur auf englisch. :D

Wo ist da das problem? In unseren Zeitalter können schon die drittklässler Englisch.

Also ich freu mich wenns am 17 / 18 zu mir nach Hause trudelt. Zumal mir englisch vom sprachlichen her fast lieber ist als so manches deutsch.
Eine Umarmung der kein Blick Standhält..
und ein Flüstern,
das kein anderes Ohr erträgt, schenk ich dir.



Von:    Lissekatze 16.03.2011 22:12
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
ganz ehrlich... ich mag das Spiel. Es erzeugt das gleiche Feeling, obwohl es in Kleinformat ist und man entdeckt so viele Sachen die man kennt, wenn man das Originalspiel gespielt hat.
Und man freut sich einfach nen Riesenkeks wenn bekannte Charaktere auftauchten. Besonders Issun.
Und man gewinnt auch seine Partner lieb, die sind alle so unterschiedlich vom Charakter und man mag sie einfach, man beginnt sie und auch Chibi total zu lieben, obwohl es nur ein Nachfolger ist.
Klar, es ist nicht Amaterasu, aber Chibi ist auch ein toller Chara. =) Er macht seiner Mama auf alle Fälle Ehre und ist zumindest nicht ganz so gelangweilt wie Ammy *g*



Von:    KazmaKon 17.03.2011 00:35
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Gabs das Game bei dir etwa schon am 16.?



Von:    Lissekatze 17.03.2011 09:11
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
nein... amerikanische version und nicht die europäische, deshalb =)



Von:    Kyuubi-chan 18.03.2011 17:45
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
Ich hab heute sämtliche Elektroläden abgeklappert und das Spiel nirgends bekommen. u.u

Ich finde es zwar etwas schade, dass es das Spiel nur auf Englisch gibt, aber ich vermute mal, so schwer dürfte es nicht zu verstehen sein. Ist ja eigentlich ein Spiel für Kinder.^^
When life gives you lemons, make lemonade.



Von:    Nelhime 18.03.2011 17:52
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Hi

Ging mir heute genauso, 3 Kilometer quer durch die Stadt gegangen und nichts gefunden =_= Ich kam mir schon etwas veräppelt vor... Zudem lese ich gerade, dass die Witzbolde das Spiel hier in Deutschland auf Englisch rausbringen... Selbst das schlechteste Spiel ist auf Deutsch in Deutschland erschienen >_>



LG



Von:    Lissekatze 18.03.2011 19:42
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
es sind schon einige Spiele in Deutschland auf englisch erschienen, welche eigentlich wirklich gut waren.
zB Grandia 2. Der Vorgänger von dem Spiel war einfach wundervoll, aber kein Hit (falsche Werbung...) und deshalb... tja.



Von:    FusselMajin 19.03.2011 08:55
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Ich hab das Spiel gestern im Briefkasten gehabt und gleich abends angefangen zu spielen. Dass das Spiel in Englisch ist stört mich nicht, aber der Slang ist mega nervig. Das sind einfach Sachen, die ich im Leben noch nicht gehört habe. Das finde ich schon ziemlich schade. Und aus meiner Sicht auch ein wenig dumm. Wenn man das Spiel auf Englisch raus bringt, schön und gut, aber doch nicht so, dass es viele nicht verstehen.
Naja, mal sehen was das Spiel noch so bringt



Von:   abgemeldet 19.03.2011 11:00
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
Ich krieg es wahrscheinlich erst nächste Woche .-.-"
Nebenbei,ich bezweifle,dass viele Läden das Spiel zur Verfügung stellen werden...
Im Falle von dem Miles Edgeworth Spiel ( Ableger der Ace Attorney Reihe ) war es dasselbe : Ich hab oft das Gefühl, dieses SPiel kann man nur im Internet kaufen, weil die ganzen Märkte u.U. keinen großen Erfolg in diesen englischsprachigen Spielen sehen. D:



Von:   abgemeldet 19.03.2011 12:53
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
Mein bisheriger Erfahrungsbericht zum Spiel OkamiDen

Seit gestern, dem 18. März gibt es das Spiel nun schon im Handel. Mehr oder weniger.
Es geht um den kleinen Gott Chibiterasu, welcher auf die Erde kam um den Menschen in ihrer Not zu helfen, wie es einst seine Mutter Amaterasu in "Okami" tat.

> Wo habe ich meins her?
Zunächst einmal im Media Markt geschaut, es lag in keinem Regal. Auf Nachfrage haben die Mitarbeiter es wohl noch nicht ausgepackt. Mmhh toll...
Dannach in die Elektronikabteilung des Müller gegangen, dort hatten sie nur ein (!) Spiel welches natürlich schon ausverkauft war. Suuuper...
Ein Glück, dass es auch die kleinen Game-Laden gibt wo nur die Kenner einkaufen. Da konnte ich mein Spiel erstehen, yeah!


> Allgemeine Informationen, ablesbar von der Verpackung
Sprache des Spieltextes: Englisch (ja, da kommt man nicht herum)
Sprache des Handbuches: Englisch, Französischt, Deutsch
Altersfreigabe: 6 Jahre laut USK, 12 Jahre laut pegi.info
Spielhinweise: enthält Gewalt und Kraftausdrücke

> Erste Eindrücke
Ich vergleich die Eindrücke mit meinen Erfahrungen aus dem Vorängerspiel Okami für die PS/Wii, wobei ich die Wii-Version kenne.

Optik: Exaktes Abbild des Vorgängerspiels, sehr schön! (ja, der DS kann das)
Steuerung: Man läuft mit dem Steuerkreuz des DS, etwas gewöhnungsbedürftig für Kenner der Wii-Version, aber läuft dann gut
Kameraführung: Die Kamera lässt sich nicht manuell ändern, also ist man auf die automatische Anpassung angewiesen. Ebenfalls gewöhnungsbedürftig, zeigt aber das Wichtigste an.
Benutzung des himmlischen Pinsels: Man drückt L oder R und wechselt in den "Zeichenmodus" (es muss hierbei die Taste nicht gedrückt gehalten werden). Da Chibiterasu nicht so stark wie seine Mutter Amaterasu ist, hat er eine Zeitbegrenzung in der er zeichnen kann.

Eine schöne Neuerung ist die Arbeit mit dem Partner, welchen man zb. mit der Pinseltechnik "Guidance" über eine zerbrechliche Brücke laufen lassen kann (die für beide zusammen unpassierbar wäre), einen Mechanismus auslösen und eine stabile Brücke erscheinen lassen kann. Auch ist man zb. im Kampf gegen den ersten Gegner, einen riesigen Frosch, auf die Arbeit mit dem Partner (dem Sohn von Susano und Kushi) angewiesen.


Fazit:
Kenner des Vorgängerspiels werden auf jeden Fall ihre Freude daran haben, viele bekannte Charaktere kommen vor und einige Neue.
Die Umgebung ist fast genau dieselbe, man findet sich sofort zurecht.
Allzu weit bin ich noch nicht (gerade den ersten größeren Boss besiegt) aber es macht mir genauso viel Spass wie Okami! ^-^
❦ Heaven, please sing fοr mе a song οf life, take mе іntο уουr skies
thеrе’s nο рlасе here fοr mе tο hіdе mу cries, Night аnd day I'm missing уου
I Know I’m here fοr magic, All уουr stars guiding mе through аnd through
Whу thіѕ loneliness feels lіke forever аnd еνеr, I gotta bе іn уουr arms ❧
Zuletzt geändert: 19.03.2011 12:53:30



Von:    Earu 21.03.2011 15:27
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
Klingt sehr interessant.
Ich hab zwar bisher noch nie was von dem Sequel gehört, aber wenn's nun seit ein paar Tagen raus ist, kann man ja mal drüber nachdenken, sich das zuzulegen :3
Yes, keep on my Life!



Von:   abgemeldet 21.03.2011 16:27
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Ich habs auch. :) Ich kenne zwar Okami nicht(hab keine Playstation 2 oder Wii) aber Okamiden ist toll. Habs zuerst auf Japanisch halb durchgespielt und jetzt spiel ichs ganz durch auf englisch, wenigstens versteh ich nun was. :D Wunderschöne Grafik, Spannende Story und Chibiterasu ist soo~ süß. (^.^)/)



Von:    Princess-the-Ripper 01.04.2011 14:16
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Ich hab das spiel jetzt auch und finde es voll süß. vorallem cibiterasu... :3
Was ich auch toll finde ist das die geschichte endlich weiter erzählt wird.
Hab Okami vor jahren auf der PS gespielt und dachte schon als es hieß es käm für die Wii raus des wäre schon eine weiter erzählung, doch da haben die die gleiche geshcichte genommen und es für die Wii gebracht, was ich damals ziehmlich blöd fand, doch mittlerweile ganz gut, da ich in letzter zeit mehr Wii spiele als PS.

und jetzt spiel ich ENDLICH die weitererzählung für den DS auf die man so laaaaanage warten musste. XD
und bis jetzt find ich ist das spiel für den DS ein würdiger Nachfolger :)

ich hab meins vom media markt...in dem regal stand nur noch eins und ich habs erwischt XD das war pures glück, wenn ich dran denke in wie vielen läden ich war nur um das spiel zu kriegen und die hatten es nie da... -.-
lg P-t-R



Von:    Mikao 08.04.2011 22:32
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
Ich hab's seit dem Release. Jüngst hab ich die Feuer-Fähigkeit erlangt, und es macht viel Spaß.
Das einzige, was ich dem Spiel wirklich ankreiden muss, ist das automatische Weiterscrollen des Textes bei vielen Zwischensequenzen. Mein Englisch ist zwar ziemlich gut, trotzdem kommt es manchmal vor, dass ich etwas nochmal lesen möchte, ums zu verstehen oder mir ein Wort unterkommt, dass ich noch nicht kenne. Während ich bei Chrono Trigger oder Phantasy Star Zero da den DS kurz zur Seite legen und zum Langenscheidt greifen kann, geht's bei Okamiden flott mit der Story weiter. Ich find's auch insoweit unverständlich, da ja das Spiel keine Sprachausgabe hat. Warum also dann diese Eile mit den Zwischensequenzen?
Dass das Spiel aber nicht ins deutsche übersetzt wurde, juckt mich nicht, zumal Okami auch eine eher mäßige Übersetzung hatte.

Ach ja, die Kamerasteuerung ist in den Gebieten, in denen man sie drehen kann, ziemlich träge (was vor allem bei den Kämpfen etwas ärgerlich ist). Aber bisher war das kein wirklich großes Problem.

Davon mal abgesehen ist das Spiel aber sehr schön. Capcom hat das Spielgefühl von Okami schön an den DS angepasst, auch die Handlung wird schön erzählt. Ich würde es jedem, der Action-Adventures mag und/oder auch an Okami seine Freude hatte, empfehlen.
Ich weiß, dass ich nichts weiß.



Von:   abgemeldet 10.05.2011 10:55
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Avatar
 
Hab das Spiel soeben durchgezockt. Das Ende ist so wunderschön. D: Die gesamte Story eigentlich. Schön fand ich es,alte Bekannte wiederzutreffen und die Geschichte aus Okami weiter erleuchtet zu bekommen (z.B. Wasserdrache,Susano und die Mondhöhle,...).
Der Soundtrack ist wieder klasse. Vor allem die Neuorchestrationen gefallen mir. Es kam die ganze Zeit über ein schönes Okamifeeling auf, da steht dieses Sequel seinem Vorgänger in fast nichts nach.
Kagu,Chibi,Kuni und Kurow hab ich richtig lieb gewonnen. *__*
Was die Sprache angeht : Ich finde Spiele auf englisch zu zocken mitlerweile viel angenehmer als auf deutsch. Weiterhin ist die Story selbst nicht wirklich komplex, da reicht Schulenglisch vollkommen aus. :P ...vllt liegt es auch daran,dass ich Englischleistung hatte udn die Sprache studieren will? xD"

Schade finde ich nur,dass viele Rätsel aus Okami übernommen wurden und das Spiel im Allgemeinen viel zu leicht ist. Die Kämpfe waren oft viel zu kurz. Das Partnersystem hab ich bis jetzt nicht gerallt... was soll man denn dagegen tun,wenn die einen einfach unterstützen? Man kann sie ja schlecht abwerfen. ôo Naja,ich hab - denke ich - alle Sidequests gemacht und bin trotz der Macken begeistert. *o*
*freudig den Soundtrack hört*



Von:   abgemeldet 25.02.2012 13:37
Betreff: Nachfolger zu Okami für DS angekündigt -... [Antworten]
Hallo erstmal :)
also okamiden ist auf englisch ( ich habs selbst gespielt ) und es ist nicht ammy selbst aber man trifft sie und shiranui wenn man in die Vergangenheit reist.
alles in einem ist das spiel richtig geil aber okami an sich war besser, weil man da mehr lernen konnte ( Brush )
Aber okamiden macht halt einfach richtig Spaß :) Issun ist wieder dabei Nagi auch und Kushi und Susano.. :D und alle von euch die es aufgrund von der Sprache nicht spielen wollen...man verpasst etwas, wenn man es nicht spielt :D
Das spiel ist aufwendig gestaltet und es gibt auch wieder zusatz quests, wie zum Beispiel Issuns Masterpieces ( insgesamt 5 ) zu vervollständigen. und ich hoffe richtig, dass ein Nachfolger für den 3DS rauskommt, aber ich glaube, dass das nicht der Fall sein wird, weil okamiden in Deutschland und in Japan nicht gerade Rekord zahlen hatte :|


[1] [2] [3]
/ 3



Zurück