Zum Inhalt der Seite

Thread: The human Centipede

Eröffnet am: 18.08.2010 12:52
Letzte Reaktion: 22.10.2013 23:09
Beiträge: 42
Status: Offen
Unterforen:
- Realfilme
- Sonstige Fernsehserien und Filme



[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2
 Callie The human Centipede 27.09.2010, 23:40
 lostvampire69 The human Centipede 06.10.2010, 15:13
 Yuzel The human Centipede 10.03.2013, 14:40
 Callie The human Centipede 18.03.2013, 17:11
 Yuzel The human Centipede 18.03.2013, 17:14
 Callie The human Centipede 18.03.2013, 17:36
 Yuzel The human Centipede 18.03.2013, 17:57
 Callie The human Centipede 19.03.2013, 09:18
 -Shinigami- The human Centipede 04.09.2013, 16:53
 Harumi-sama The human Centipede 07.09.2013, 16:18
 Callie The human Centipede 08.09.2013, 07:55
 -Seeschauminsel- The human Centipede 22.10.2013, 23:09
ZurückSeite 2

[1] [2]
/ 2


Von:    Callie 27.09.2010 23:40
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
> > kein einfacher kranker psychopat könnte schliesslich einfach so so eine operation durchführen..
> >
>
> Tjo, so ist das nunmal mit Filmen.
>
> Kein normaler Mensch kann einfach so Kungfu darstellen, aber auch echt ausgebildete Meister fliegen nicht meterweit durch die Luft.
> Aber es sieht TOLL aus :-)
>
> Genieß den Film und grusel dich gepflegt ^^


mag alles sein..aber man sollte jetzt trotzdem nicht von einen film auf den anderen schliessen.. ;) bei THC würde es meiner meinung einfach nicht wirken! ich finds schon seltsam genug mir vorzustellen dass es in teil2 einen anderen bösewicht gibt der den selben plan wie dr. heiter hat..
ich mags generell nicht wenn in fortsetzungen auf einmal alles anders ist oder nur neue charaktere dabei sind usw! das ist imho dann einfach nicht das selbe..
da lob ich mir sowas wie SAW! ein bösewicht (+ helfern) und eine interessante hintergrund-geschichte die sich durch alle teile zieht..

little ditty 'bout Homer and Callie, her heart was as big as his stomach was large..
oh yeah, they say love goes on, long after the grilled cheese sandwich is gone <3

any questions?:
www.formspring.me/CartmanEric



Von:    lostvampire69 06.10.2010 15:13
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
Hm, ich habe mir jetzt beide Trailer angesehen und muss sagen, dass ich da nichts Ekliges, Verstörendes oder sonstwas dran fand...
Der Film sieht für mich ziemlich albern aus und nicht schlimmer, als ganz viele andere Filme, in denen mit solchen Mutationen gespielt wird.
Hier sieht es nichtmal wirklich so aus, als hingen die drei wirklich aneinander. Nicht, dass ich sowas unbedingt sehen müsste, aber das macht die ganze Sache noch uninteressanter (denn das einzig "Interessante" an dem Film scheint ja eben die Tatsache zu sein, dass er krass sein soll...)
Schaut doch mal bei meinem Disney-Fanfiction-Wettbewerb vorbei :-)




Von:    Yuzel 10.03.2013 14:40
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
Also ich fand den Film recht lustig um ehrlich zu sein
Vielleicht bin ich da auch nicht so extrem empfindlich für aber so mega schlimm war der nicht. Natürlich ist das extrem krank und auch teilweise unschön anzusehen wie sie dann alles raus bekommen kriegen und so.
Der zweite Teil zu dem Film war aber um einiges schlimmer da es einfach nicht von einem ehemaligen Chirurgen gemacht bekommen, sondern von einem unerfahrenen Fan des ersten Films der es unbedingt nachmachen will. Da ist es einfach nur unhygienisch und somit für mich ekliger (aber trotzdem nicht sehr sehr schlimm).



Von:    Callie 18.03.2013 17:11
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
Yuzel:
> Also ich fand den Film recht lustig um ehrlich zu sein
> Vielleicht bin ich da auch nicht so extrem empfindlich für aber so mega schlimm war der nicht. Natürlich ist das extrem krank und auch teilweise unschön anzusehen wie sie dann alles raus bekommen kriegen und so.
> Der zweite Teil zu dem Film war aber um einiges schlimmer da es einfach nicht von einem ehemaligen Chirurgen gemacht bekommen, sondern von einem unerfahrenen Fan des ersten Films der es unbedingt nachmachen will. Da ist es einfach nur unhygienisch und somit für mich ekliger (aber trotzdem nicht sehr sehr schlimm).

gut gesagt!
nun wird ja grade an teil3 gearbeitet und es gibt schon wieder einiges an spekulationen..
wahrscheinlich wird dr. heiter nun doch wieder vorkommen, und irgendwie soll teil 3 ja eine verbindung von allen teilen sein!
(ich denke ja dass das in teil2 alles nur ein traum war, von daher bin ich echt mal gespannt wie sie nun eine verbindung reinbringen)
zitat tom six: it will part 2 make look like a disney-movie!
also ich bin jedenfalls schon sehr gespannt drauf :D



Von:    Yuzel 18.03.2013 17:14
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
Schön zu wissen dass da noch jemand die gleiche Meinung wie ich hat!
aber, ach das klingt doch mal richtig gut in bezug auf teil 3!
Ich freue mich schon sehr auf den und hoffe man kann ihn sich auch bald mal angucken ;D
ein wenig seltsam dass das nur ein traum sein soll aber das würde vielleicht erklären warum alles nur in schwarz/weiß war? (wenn ich mich richtig erinnere)



Von:    Callie 18.03.2013 17:36
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
ich fand teil1 erst schon sehr gruselig und schlimm, aber..
eigtl war es nur der trailer und der allgemeine gedanke an das szenario der einen so angst gemacht hat! der trailer ging mir wochenlang nicht aus dem kopf, das war eine faszination und abscheu zu gleich..man wollte nicht drüber nach denken, war aber auch neugierig! das hat mich teilweise echt verrückt gemacht, und ich hab mich erst gar nicht getraut den film zu gucken, weil ich so "angst" davor hatte..
aber andererseits war ich eben auch so neugierig, und ich wusste dass ich über diese "angst" nur weg komme wenn ich ihn gucke, was ich dann ja (zum glück xD) auch getan hab..
und der film an sich hatte dann ja wirklich auch irgendwie (unfreiwillige xD) lustige elemente, und war im endeffekt gar nicht sooo schlimm wie gedacht! das war wie gesagt eher der trailer und ein gewisses kopfkino usw..
dr. heiter als bösewicht finde ich aber nach wie vor sehr sehr gruselig, und die "krankenzimmer"-szenen gehen mir nach wie vor total unter die haut udn gruseln mich extrem, aber alles danach ist eben gar nicht mehr so schlimm..

teil2 fand ich von den hygienischen umständen usw dann zwar schon eklig, aber irgendwie hat er mich trotzdem weniger gegruselt als teil 1 - eben weil das szenario nichts neues mehr war! und irgendwie konnte ich martin als bösewicht nicht wirklich ernstnehmen..mit ihm hatte man teilweise ja sogar eher mitleid oder dachte sich was er für eine armselige gestalt ist xD dr. heiter hatte da halt schon einen ganz anderen grusel-faktor..

ob teil 2 wirklich nur ein traum war bleibt offen..
aber sie haben es (ich glaube sogar laut offizieller aussage) extra so gemacht! der zuschauer soll denken was er will, beides wäre möglich..
aber so wie er endet und es sich allgemein abspielt usw denke ich schon dass es eher nur ein traum war! das würde auch das schwarz-weiss erklären, ja xD
aber vll bekommen wir dazu dann ja in teil3 doch noch eine richtige auflösung und erfahren was nun wahr oder nur traum war..

ich fands aber auf jedenfall sehr blöd dass teil1 innerhalb teil2 gezielt nur als film hingestellt wurde, dadurch wird er irgendwie noch weniger gruselig xD ich mochte den gedanken dass es dr. heiter "wirklich" gibt..
auf jedenfall bin ich gespannt wie sie dieter laser (dr. heiter) und martin in teil 3 dann zusammen bringen werden bzw wie sie diese schnittstelle machen :D



Von:    Yuzel 18.03.2013 17:57
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
Genau!! Beim Trailer denkt man sich auch nur so "urg, das ist so krank und widerlich und omg das werde ich niemals gucken!" aber es reizt einen einfach auch viel zu sehr
Ich guckte den Film dann in Kombination mit dem zweiten Teil mit einer Freundin und somit waren beide direkt nicht wirklich schlimm und eigentlich nur noch amüsant. Klar, es gibt manche Szenen da denkt man sich wirklich dass das nun nicht unbedingt sein muss und man ekelt sich ein wenig aber das muss doch in jedem Film mal so sein :)
JA Martin tat mir auch einfach nur total Leid und vorallem als seine Mutter dann seine schöne Kollektion zerstört hatte, der arme Kerl eh aber ich fand er sah seiner Rolle her...anpassend aus? Kann man das so sagen? Und ja die hygienischen Gründe, das war so eklig..

Ja ich bin auch sehr sehr gespannt darauf wie sie das nun zusammenraffen werden aber es wird wohl vermutlich wieder nur eine alte Leier geben dass sie einen Centipede aus Menschen machen wollen, aber vielleicht wird es dieses Mal dank Dr.Heiter ein wenig hygienischer!



Von:    Callie 19.03.2013 09:18
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
> Ja ich bin auch sehr sehr gespannt darauf wie sie das nun zusammenraffen werden aber es wird wohl vermutlich wieder nur eine alte Leier geben dass sie einen Centipede aus Menschen machen wollen, aber vielleicht wird es dieses Mal dank Dr.Heiter ein wenig hygienischer!


die sache ist ja nur dass "dr. heiter" eigtl gar kein richtiger doktor ist xD teil1 wird in teil2 ja gezielt als film dargestellt, und dr. heiter existiert somit gar nicht und ist nur eine rolle die von dieter laser gespielt wurde..
ich könnte mir vorstellen dass martin - naiv wie er ist - das aber nicht checkt und "dr. heiter" - dieses mal nicht nur im traum (wie "jenny") - entführt und ihn zwingt mit ihm eine centipede zu erschaffen, weil er denkt er kann es wirklich! wär ein interessanter plot.. xD

eine andere schnittstelle als "martin trifft die schauspieler" kann es ja eigtl kaum geben, selbst wenn teil2 kein traum war..aber teil1 ist ja nie wirklich passiert sondern war nur ein film D:
Zuletzt geändert: 19.03.2013 09:19:39



Von:    -Shinigami- 04.09.2013 16:53
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Hatte keine Lust mehr auf die Pfannkuchen die ich mir vorher noch gemacht habe :'(



Von:    Harumi-sama 07.09.2013 16:18
Betreff: The human Centipede [Antworten]
der erste Teil war bei weitem nicht so schlimm, wie ich gedacht hab :/ der zweite hat dann schon eher meinen Vorstellungen entsprochen, der ist schon wirklich ziemlich krass :D bin gespannt auf den dritten :)



Von:    Callie 08.09.2013 07:55
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Avatar
 
Harumi-sama:
> der erste Teil war bei weitem nicht so schlimm, wie ich gedacht hab :/ der zweite hat dann schon eher meinen Vorstellungen entsprochen, der ist schon wirklich ziemlich krass :D bin gespannt auf den dritten :)


ich fand teil1 schlimmer, weil er irgendwie realer war, und weil das szenario und alles einfach noch neu und dadurch um so heftiger zu verarbeiten war..
bei teil2 wusste man ja schon ein bisschen was einen erwartet und der schock war nicht mehr so gross! er hatte zwar mehr ekel-elemente, aber das finde ich nicht mal das schlimme an der reihe, für mich ist es eher das szenario an sich das so gruselig ist, und das kommt in teil1 besser rüber! teil2 finde ich stellenweise fast etwas absurd, und martin kann man finde ich als bösewicht einfach nicht so ernst nehmen wie dr. heiter, zumal man ja auch die ganze zeit sagen könnte es war nur sein traum! und dass der film schwarz-weiss war und kaum gesprochen wurde hat mich auch eher gestört..
aber ich freu mich schon wahnsinnig auf teil3 und hoffe er geht wieder mehr in richtung teil1 :D



Von:    -Seeschauminsel- 22.10.2013 23:09
Betreff: The human Centipede [Antworten]
Als Horrorfilmfan durfte ich mir diesen Film natürlich nicht entgehen lassen. Und für mich war er vor allem eins: lächerlich und ein weiterer Versuch Tabus zu brechen. Ich finde es gibt bei weitem schlimmere Filme wie A Serbian Film, den ich nicht ganz zu Ende geschaut habe. Es ist sicherlich die Idee, die den Film so abartig wirken lässt, aber er unterscheidet sich nicht von den anderen Torture (pron*) Horrorfilmen wie Saw oder Hostel.


[1] [2]
/ 2



Zurück