Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Gintamas Potential

Eröffnet am: 02.02.2010 23:10
Letzte Reaktion: 21.03.2012 11:23
Beiträge: 17
Status: Offen
Unterforen:
- Gin Tama




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Gintamas Potential 02.02.2010, 23:10
Gintamas Potential 03.02.2010, 06:46
 Dokuganryu Gintamas Potential 28.03.2010, 21:00
 Floki Gintamas Potential 18.06.2010, 12:14
 yoshi_in_black Gintamas Potential 23.09.2010, 19:52
 Wendel Gintamas Potential 23.09.2010, 20:49
 Fufu Gintamas Potential 26.09.2010, 12:56
Gintamas Potential 27.09.2010, 15:37
 Tanda Gintamas Potential 24.10.2010, 17:53
 Takasugi Gintamas Potential 30.10.2010, 16:01
Gintamas Potential 17.01.2011, 18:47
 Zerorin Gintamas Potential 18.01.2011, 10:07
 Plage-Schokolade Gintamas Potential 14.03.2011, 23:49
Izu-chan Gintamas Potential 11.07.2011, 22:51
Calcifer_ Gintamas Potential 21.03.2012, 09:04
 Buu-Huu Gintamas Potential 21.03.2012, 09:31
-MonkeyShibata- Gintamas Potential 21.03.2012, 11:23
Seite 1



Von:   abgemeldet 02.02.2010 23:10
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Ist jemand der Ansicht dass, wenn Gintama einem richtigen Storyverlauf nachgehen würde, es auch viel beliebter wäre? Also ich schon. Ich finde die Charaktere sind im Gegensatz zu anderen Manga/Anime Figuren, erfrischend neu. Schließlich ist es selten das der Protagonist ein ziemlich kindischer, fauler und hinterhältiger Sack ist und das sag ich nicht weil ich ihn nicht mag, im Gegenteil. Ich würde gerne eure Meinung dazu hören:
Warum meint ihr hat Gintama (kein) Potential und weswegen ja/nein?
Hoffe das ich eine gute Diskussion angestachelt habe.

Lg CopyCat =^.^=



Von:   abgemeldet 03.02.2010 06:46
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
Ich weiß zwar nicht was du damit meinst, aber von DVD verkäufen in Japan ist Gintama sehr wohl recht populär. Es ist zwar war, dass die Qualität sehr stark schwankt, aber die sind zumindest ehrlich undsagen, wieso es so ist: sie haben kein Geld um Qualitativ gutes Anime zu machen. Was die Story angeht: es würde Gintama schon längst nicht mehr geben, wenn es eine feste Storyline hätte. Jetzt vermischen sich dort ernste und nicht so ernste Folgen, was Gintama am leben hält. Gäbe es nur ernste Folgen, dann würde es nur noch einer Shonenanime. So wie es abere jetzt ist, ist Gintama was besonderes.

P.S. Es wäre eigentlich das gleiche wie wenn man von Detektiv Conan wünschen würde, dass man dort der Storyline folgen würde. Dann gäbe es dort nur um 100, anstatt 564 Folgen.

外人の漫画家



Von:    Dokuganryu 28.03.2010 21:00
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
also,ich find gintama gut so,wie es ist.
dieses durchgeknallte wirrwarr,passt perfekt,zu den genauso durchgeknallten charas.
die serie ist eben was besonderes und immerwieder für nen lacher gut,genau deswegen liebe ich die serie.
und wie mein vorgänger schon sagte,is es in japan sehr beliebt.
würds den anime im deutschen fernsehen geben,würd es bestimmt schnell fans hier finden.
ich kenne etliche leute,die es sich gerne ansehen würden,aber deren englisch nicht so dolle ist und die keine sonderlichen mangaleser sind und bewegtes material bevorzugen.

Let's Party!!!

Yukimura trägt Bolerojäckchen*lol*



Von:    Floki 18.06.2010 12:14
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
Also ich schliess mich da den Vergängermeinungen an, ich finde es gerade deswegen auch klasse, weil es keinen festen Storyverlauf hat und die Episoden wirklich sehr unterschiedlich sein können von lächerlich/lustig bis hin zu ernst.
Da ich immer sehr launenabhängig Anime gucke ist Gintama für mich daher einfach perfekt ... wenn ich mal keine Lust auf dieses oder jenes habe, dann kann ich auch mal ein paar Episoden überspringen, ohne was Wichtiges verpasst zu haben :D und da ich mal davon ausgehe, dass es nicht nur mir so geht, finde ich das wirklich klasse, dass es auch mal so nen chaotischen gibt *~*

...ausserdem, Gintoki würde doch noch unerträglicher werden und mehr motzen, wenn er auch noch anstrengenderweise ner richtigen Story folgen müsste ;)



Von:    yoshi_in_black 23.09.2010 19:52
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
Also ich finde es gut so wie es ist und meiner Meinung nach hat es mehr Potential als so manch andere Shounen Serie, die einer Story Line folgt (zB Naruto atm).
Allein schon die Charaktere sind so untypsch für Shounen und gerade deswegen so liebenswert. ^^
Und außerdem: Welche Serie außer Gintama verarscht schon so gekonnt alles - auch sich selbst? Ich kenn jedenfalls keine.
“When I asked Ken-chan if he hated you all he said was that you’re so uptight if he put coal in your ass it would come out diamonds.”
“Yay, Byakushi you’re the best! You always buy me nice things and have funny faces and now you can make diamonds too! You’re really amazing, ne, even though Ken-chan tells me you’re not.”



Von:    Wendel 23.09.2010 20:49
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
Also ich habe es irgendwann aufgehört zu lesen/schauen, weil mir doch etwas die Story gefehlt hat dann.
Ich find die Serie lustig und auch gut, aber nach 30 Folgen crack ist mir das dann auch etwas zu öd.
Mir fehlt so etwas die Balance.

Ich schmeiß mir meistens so ein/zwei Folgen rein, aber mir würde es auch besser gefallen, bissl mehr Story zu haben.
I’m on a horse - I’m on a phone - SWAN DIVE
This post is now diamonds!



Von:    Fufu 26.09.2010 12:56
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Ich denke ziemlich oft, dass ich gerne mal ne zusammenhängende Story haben würde und ich den Manga dann noch viel geiler finden würde als so schon... Andererseits... freu ich mich so umso mehr auf die ernsteren Arcs und diese zusammenhanglosen Kapitel und Arcs sind auch oft total herrlichXD
Ich hätte schon gerne zwischendurch mal mehr Storyzusammenhang, aber das zusammenhanglose sollte auch nicht ganz weg, sondern, dass sich das ziemlich in der Waage hält. Ich mein, es gibt keinen Manga, der wie Gintama sone geilen Verarschen hatXD Wenn Gintama nur noch Story hätte, wär es nicht mehr Gintama, da würde eindeutig was fehlen^^"
"What justice?! True justice, true power is in a heart! Not in sowmthing VILE like you!"
"Ryudo, are you sure? Really?"
"I am no longer fooled by your appearance! You're not my brother! You are Valmar, not Melfice!!"



Von:   abgemeldet 27.09.2010 15:37
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Gott, ich liebe Gintama, weil es ist wie es ist! Gintama würde mit einer ewigen langen story doch an biss verlieren, das is doch das tolle an Gintama. Wenn man ne story hat, hat man auch nur ne eingeschränkte auswahl an Gags und themen. So wie Gintama is, können sie jeden Mist machen den sie wollen, genau deshalb is es doch so geil^^



Von:    Tanda 24.10.2010 17:53
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
aber es könnte doch auch eher wie bei one piece sein, weil das is ja auch so geil und einfach nur lustig und trotzdem zieht sich so ein roter faden durch die folgen, auch wenn es jetzt nicht immer so sehr vorhanden is
schaut euch doch mal in meine Fanart-Gallerie, es würde mich freuen wenn ihr ein paar Kommis und Benotungen hinterlassen könntet^^
A scattered Dream like a far off memory, a far off memory like a scattered Dream...



Von:    Takasugi 30.10.2010 16:01
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
finde das totaler qutsch, wenn gintama einen richtigen storyverlauf hätte!!
dann wäre tintama niht mehr das, was ist ist!!!! ok, sugi könnte ruhig öfter erscheinen, ab er fsonst ist gintama genau richtig, sowie es ist ^^^
mir reichen zunmindest die par arcs, die haben nmämlich genau die richtige lnge find ich ^ wenn gintama mit einer richtigen story nfangen würde, dann wäre es ablad so langwielig wie naruto oder so ein scheiß, as weiß ich was es noch für doofe endlessserien gibt!!!!!

aslso schön weiter so sorachi-sensei ^^^^^^
GONNA DESTROY YOU ALL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1 *_________________________*



Von:   abgemeldet 17.01.2011 18:47
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
also ich bin der meinung Gintama wäre nicht mehr Gintama wenn es einen rictigen storyverlauf hätte xD
gerade die absurdität der gesamten serie macht es so einzigartig & gerade deswegen hat Gintama eigentlich so großes potenzial x3



Von:    Zerorin 18.01.2011 10:07
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
Jupp das kann ich so nur Unterschreiben,
es ist bei all den strikten animes mit ernsten Storyverlauf eine erfrischende Abwechslung und das ist es eben.



Von:    Plage-Schokolade 14.03.2011 23:49
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Gintama braucht keinen festen Storyverlauf um gut zu sein. Ich finde es großartig, dass man bei Gintama einfach mal zwischen den folgen switchen kann. Mal guck ich Folge 100, mal 117. Und wenn ich eine Folge mal langweilig finde guck ich einfach die nächste, weil inhaltlich verpasst man ja meist wenig (Bei Naruto oder One Piece würde das nicht gehen). Ist halt wie bei den Simpsons, kranker scheiß den man sich an einem Abend reinziehen kann und dann ein paar Tage wieder nicht. Man kann problemlos fast überall wieder einsteigen. Außerdem ist ein fester Storyverlauf meist auch ziemlich anstrengend oder gar nervig.
klein aber gemein



Von:   abgemeldet 11.07.2011 22:51
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Ich finde Gin Tama ist der bis jetzt beste Anime den ich jeh gesehen habe ;3 die Charaktere sind alle anders als bei normalen Manga und das es keine durchgehende storyline hat macht's nur noch besser.Die Witze sind einfach Spitze und sogar die storyarcs sind richtig toll. Im Vergleich zu naruto ist gintama auch interessant und so wechselhaft das jemandem einfach nicht langweilig werden kann. Naruto finde ich sollte schon lange zu Ende sein. Was mir auch bei gintama gefällt ist das sie öfters specials haben oder das die arcs actionreich aber kurz sind. Am liebsten gucke ich aber die folgen ab Folge 140,denn seit dem hat sich die Handlung ziemlich verbessert und die arcs waren auch einfach nur geil xD Auch okitas ständigen Mordversuche an hijikata waren genial ^,^ gintama sollte so bleiben wie es ist obwohl..sie könnten ruhig mehr folgen mit kamui und okita machen <3
Die Mayonnaise ist alle!



Von:   abgemeldet 21.03.2012 09:04
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
Ich habe gestern angefangen Gintama zu lesen und finde es bis jetzt total genial! O.O Könnte mein neues Lieblingsmanga neben One Piece werden.
Ich finde es total seltsam, dass es so wenige Fans hat. Vielleicht liegt es aber daran, dass ich erst bei Kapitel 11 bin.. bis jetzt fehlt ein wenig die Spannung, da fast jedes Kapitel eine eigene kleine Geschichte ist. Ich habe die Beiträge vor mir nicht gelesen, aber kann es sein, dass niemals eine richtige Story entwickelt wird? Wie ist das möglich? Immerhin hat Gintama bereits ca. 300 Kapitel. Da kanns doch nicht sein, dass sich nie eine spannende Geschichte entwickelt..

Naja jedenfalls finde ich sonst alles super! Das Design ist witzig, erfrischend und schön ausdrucksstark. Die Charaktere sind alle genial und besonders Hijikata (^.^)
Das beste ist bis jetzt aber eindeutig der Humor! Ironie und Randomness vom feinsten!

Bin jedenfalls gespannt, wie es weiter geht (hab ja noch ne Menge Lesestoff vor mir ^^)



Von:    Buu-Huu 21.03.2012 09:31
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
viel story gibts bei gintama nicht. ist zwar etwas ungewöhnlich, aber das machts aber auch zu etwas besonderem. und ohne viel story hält sich die serie so lange über wasser. na, wenn das nix ist. irgendwas muss ja doch an dieser serie gut sein.
auch ohne viel story hat die serie aber doch sehr lustige, amüsante, spannende und actionreiche kapitel/episoden.

aber dennoch gibts spannende und actionreiche arcs (die auch über mehrere kapitel/episoden hinaus gehn).
hier mal so eine nette info liste über die arcs (manga + anime; zum wechseln den jeweiligen button anklicken):
http://www.yorozuyasoul.com/general/arcs.php?order=Manga

wegen der beliebtheit. gintama ist in japan sehr beliebt. aber außerhalb von japan nimmt es im vergleich doch sehr ab. kann unter anderem daran liegen, dass viele parodien japanbezogen (und nicht japaner diese meist nicht so gut verstehn können) sind. daher nehme ich an, dass es außerhalb nicht ganz so großer beliebheit erfreut und anklang findet. man versteht zwar jetzt nicht jeden gag oder parodie, doch ist des ganze sehenswert bzw. lesenswert.


nur so als kleine info:
die harusame arc wirst du gleich lesen. die beginnt nämlich bei kapitel 12. ;)
Buu Huu ist weiß, wie jeder weiß.
Aber es gibt ihn auch in rot, dann klaut er jedem das Brot. ^^
Ich mag Buu Huu einfach sehr ♥♥♥. Ohne ihn wär Mario Party total leer. ★
Zuletzt geändert: 21.03.2012 09:36:45



Von:   abgemeldet 21.03.2012 11:23
Betreff: Gintamas Potential [Antworten]
Avatar
 
Zumal es ja einfach so ist, das durch die Übersetzung viele der Wortspiele und dadurch Witze verloren gehen.
Die Wahrheit über Ulquiorra & Orihime: Koiuta no Megabreast





Zurück