Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Panik & die trennung

Eröffnet am: 11.11.2009 19:19
Letzte Reaktion: 13.08.2010 13:58
Beiträge: 7
Status: Offen
Unterforen:
- Sonstige Musik
- Panik (Band)




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Heartless_Riku Panik & die trennung 11.11.2009, 19:19
 Chirokee Panik & die trennung 11.11.2009, 20:49
 Meg Panik & die trennung 15.11.2009, 14:16
Panik & die trennung 10.08.2010, 13:48
 Kizzu Panik & die trennung 12.08.2010, 19:55
Panik & die trennung 13.08.2010, 10:11
 Kizzu Panik & die trennung 13.08.2010, 13:58
Seite 1



Von:    Heartless_Riku 11.11.2009 19:19
Betreff: Panik & die trennung [Antworten]
Avatar
 
Stellungnahme 11.11.2009
Es ist sehr schwer für uns diesen Text zu schreiben.

Bis hierhin war es ein langer Kampf und sehr aufreibender Weg und ein Teil der Band hat einfach nicht mehr die Kraft diesen Weg weiter zu gehen.

Es tut weh aber das müssen wir verstehen und akzeptieren.

Deswegen sind wir gezwungen bekannt zu geben, dass die Band "Panik" in dieser Konstellation nicht mehr weiter macht und die Tour im Dezember, die letzte in Deutschland sein wird.



Als Außenstehender bekommt man leider nicht viel mit vom Musik-Buisness.

Man hört irgendwo einen Song und wenn der gefällt, besorgt man sich diesen, legal oder illegal ist den meisten leider völlig egal. Wir leben in einer Zeit, in der die Musik kostenlos zu bekommen ist, leider können wir aber nicht kostenlos leben.

Was hinter einem einzigen Song alles steckt, ist vielen unbekannt.

Eine Produktion, ein Management, eine Plattenfirma, ein Verlag und viele, viele andere Menschen und Dinge.

Wenn eines dieser Standbeine abbricht, ist es als Band natürlich schwer sich einfach nur um die Musik zu kümmern.

Es gibt in unserem Beruf einfach viel zu viel Politik; manchmal ist es ein nicht enden wollender Kampf, das zu machen, was man wirklich will.

Einfach nur Musik. Bei dieser VÖ haben wir gekämpft, wir haben auf all die Sachen verzichtet, die wir nicht wollten.

Wir haben uns sozusagen nicht "prostituiert". Leider ist es, wenn man mit unserer Einstellung an so etwas ran geht, kaum zu vermeiden dass einige Standbeine einfach wegbrechen.

Wir können nur so viel sagen, dass das was wir durch gemacht haben, nicht viele Bands erleben.

Uns wurde immer wieder von allen Seiten gesagt, dass es Schattenseiten in diesem Geschäft gibt, aber wir anscheinend die Band sind "die diese magisch anzieht".



Wir danken all den Menschen die uns die letzten Jahren begleitet haben und uns loyal zur Seite standen, die an uns geglaubt und unterstützt haben.

Es war eine tolle und unglaubliche Zeit mit euch. Ihr seid die Besten und wir denken, ihr fühlt euch ähnlich wie wir.

Eine Ära geht zu Ende und diese Ära war nur so einzigartig, wegen euch.

Danke..

Eure Jungs von Panik

Quelle: panik-musik.de
______________________________________

sagt mir ma eure meinung dazu.
... und was ist mit "noch nicht tot" alles lüge?
auf myspace wird jedenfalls schon ma viel darüber spekuliert
Das ist die Revolution unserer Generation!
Hip Hop & Rock
vereinen sich in Cooperation!!
Zuletzt geändert: 11.11.2009 19:21:18



Von:    Chirokee 11.11.2009 20:49
Betreff: Panik & die trennung [Antworten]
Avatar
 
Ich hoffe immer noch, dass es alles ein Gag ist, in Verbindung mit dem falschen Artikel in der Bravo und so. äh.. aber Moment, ist der erste April nicht schon längst vorbei???
Außerdem kommt es alles etwas zu plötzlich. Vor ein paar Wochen heißt es "wuhuuu, Panik ist wieder zurück!" und jetzt "wuhuuu, wir gehen wieder!". Ziemlich früh aufgegeben, hm? Finde ich nicht ok. Vorallem wenn die Fans ein Jahr lang auf das neue Album gewartet haben.

Aber was ich mich vorallem frage: was heißt "in dieser Konstellation nicht mehr weitermacht"? Das müsste doch eigentlich heißen, dass jemand Bestimmter von ihnen keine Lust mehr hatte und aussteigt? Und wer ist dieser "Teil der Band"?

Na jedenfalls, wenn sie jetzt wirklich ganz aufhören würden, dann fände ich es echt schade. Ich finde ihre Musik wirklich sehr sehr gut. Aber so einen Rückzieher zu machen... ich weiß wirklich nicht, was ich davon halten soll :´/
Wenn du mich verlässt, kann ich dann mitkommen? ;)
~~~~❀~~~✿~~✬~♥~✬~~✿~~~❀~~~~
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. [Sambianisches Sprichwort]
~~~~❀~~~✿~~✬~♥~✬~~✿~~~❀~~~~
www.kallistikarts.de



Von:    Meg 15.11.2009 14:16
Betreff: Panik & die trennung [Antworten]
Avatar
 
ich hab das gerade auch gelesen O_O war ein bisschen geschockt
ich frage mich auch was das sein soll
irgendwie seltsam
One Piece-fan *_*
New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde Deutschlandstart 26.11.2009



Von:   abgemeldet 10.08.2010 13:48
Betreff: Panik & die trennung [Antworten]
Avatar
 
Die machen demnächst noch eine unpluggt tour und bringen ein Album raus



Von:    Kizzu 12.08.2010 19:55
Betreff: Panik & die trennung [Antworten]
Avatar
 
> Die machen demnächst noch eine unpluggt tour und bringen ein Album raus

Woher hast du das, wenn ich fragen darf?



Von:   abgemeldet 13.08.2010 10:11
Betreff: Panik & die trennung [Antworten]
Avatar
 
schüler vz steht ganz groß drinne



Von:    Kizzu 13.08.2010 13:58
Betreff: Panik & die trennung [Antworten]
Avatar
 
Achso, danke.
Im SchülerVZ bin ich leider nicht angemeldet, sonst hätte ich es wohl auch gesehen.





Zurück