Zum Inhalt der Seite

Thread: Homosexualität im Fußball

Eröffnet am: 28.03.2009 13:28
Letzte Reaktion: 26.01.2013 00:39
Beiträge: 46
Status: Offen
Unterforen:
- Fußball



[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 13:28
 Oni-giri Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 14:21
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 14:38
 Oni-giri Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 14:47
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 14:56
 Soziopath Homosexualität im Fußball 25.01.2013, 22:57
 Oni-giri Homosexualität im Fußball 26.01.2013, 00:39
 MG Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 15:13
 PennyDreadful Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 15:21
 Oni-giri Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 15:22
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 15:26
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 15:30
 Oni-giri Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 15:47
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 28.03.2009, 15:50
 MG Homosexualität im Fußball 29.03.2009, 14:12
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 29.03.2009, 18:09
 lostvampire69 Homosexualität im Fußball 29.03.2009, 18:42
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 29.03.2009, 19:19
cuby Homosexualität im Fußball 29.03.2009, 20:13
 lostvampire69 Homosexualität im Fußball 29.03.2009, 20:17
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 01.04.2009, 23:02
 Katherine_Pierce Homosexualität im Fußball 14.05.2009, 21:23
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 15.05.2009, 23:18
 lostvampire69 Homosexualität im Fußball 15.05.2009, 23:42
 Nadl_chan Homosexualität im Fußball 16.05.2009, 08:56
 Katherine_Pierce Homosexualität im Fußball 16.05.2009, 14:07
 Dezi Homosexualität im Fußball 16.05.2009, 14:47
 Dezi Homosexualität im Fußball 16.05.2009, 14:39
 Katherine_Pierce Homosexualität im Fußball 16.05.2009, 15:43
 Dezi Homosexualität im Fußball 17.05.2009, 03:23
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    Nadl_chan 28.03.2009 13:28
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
ich habe ein homepage zu diesem Thema gemacht

www.letzte-tabuthema.de.vu

und es würde mich interessieren wie ihr zu diesem Thema steht,
da rein Rechnerisch jeder 10. Mann Schwul ist
und es somit sicher auch im Fuball nicht anderst aussehn wird

unter links findet ihr auch die DSF repotage zu diesem Thema
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    Oni-giri 28.03.2009 14:21
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
Ist das jetzt hart am werbe Thread vorbei?

Also Männer die ohne einschränkung mit anderen Männern klarkommen, was bei Fußballspielern häufig ist, sind meiner Erfahrung nach "weniger" Homosexuell. Ich schätze eher 3-4%...

Daher wird es durch aus homosexuelle Spieler geben aber weit aus weniger als sich das Yaoi-Kids Wünschen, wenn es nach denen ginge würden Heten eh ins Umerziehungslager gesteckt...(reichlich überspitzt)
Was ich interessanter finden würde:
- Wieviel Bisexuele Fußballspieler es wohl gibt?
- Wie sieht das mit der Homo-/Bi-sexualität der Frauen Mannschaften aus?

ps. nur so am rande
>ich habe einE H-omepage zu diesem Thema gemacht
>DSF Reportage
Groß-/Klein-schreibung, Interpunktion.
Zuletzt geändert: 28.03.2009 14:22:40



Von:    Nadl_chan 28.03.2009 14:38
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Ist das jetzt hart am werbe Thread vorbei?
>
> Also Männer die ohne einschränkung mit anderen Männern klarkommen, was bei Fußballspielern häufig ist, sind meiner Erfahrung nach "weniger" Homosexuell. Ich schätze eher 3-4%...
>
> Daher wird es durch aus homosexuelle Spieler geben aber weit aus weniger als sich das Yaoi-Kids Wünschen, wenn es nach denen ginge würden Heten eh ins Umerziehungslager gesteckt...(reichlich überspitzt)
> Was ich interessanter finden würde:
> - Wieviel Bisexuele Fußballspieler es wohl gibt?
> - Wie sieht das mit der Homo-/Bi-sexualität der Frauen Mannschaften aus?

vermuttlich xD aber sags niemandem weiter ;)
und ich will damit nicht werben
sondern informieren

frauen haben sehr hohen homo anteil
da wird es auch geduldet
nur bei männern is das das problem
und ich vermute, auch da kommt man bestimmt gut mit 10% hin
wenn man überlegt, das es schon ein paar Homosexuelle Hobby verreine gibt
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing
Zuletzt geändert: 28.03.2009 14:38:56



Von:    Oni-giri 28.03.2009 14:47
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
>auch da kommt man bestimmt gut mit 10% hin
Und aufgrund Wessen glaubst du das?

Ich kenne in meiner Region ein paar Fussballspieler und hab mich zu einigen Spielen mit schleifen lassen. Von acht Mannschaften a ca.15 Spielern waren meines geschulten Blicks nach sieben Männer nicht abgeneigt einer davon (Maskulin) definitiv Homosexuell...
(ps. Ich habe ein gutes Duckmausradar ^^ )
Meine höchst persönliche Erfahrung, nun liefer nach. lol



Von:    Nadl_chan 28.03.2009 14:56
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> >auch da kommt man bestimmt gut mit 10% hin
> Und aufgrund Wessen glaubst du das?

persönliche schätzung

> Ich kenne in meiner Region ein paar Fussballspieler und hab mich zu einigen Spielen mit schleifen lassen. Von acht Mannschaften a ca.15 Spielern waren meines geschulten Blicks nach sieben Männer nicht abgeneigt einer davon (Maskulin) definitiv Homosexuell...
> (ps. Ich habe ein gutes Duckmausradar ^^ )
> Meine höchst persönliche Erfahrung, nun liefer nach. lol

ich kenne auch einige spieler und habe nen relativ geschulten blick
und scholl meinte 2001 mal "In unserer Mannschaft gibt es zwei homosexuelle"
ich hab mir das mannschaftsfoto angeshen von damals, mir sind 2 spieler aufgefallen...
auch bei einem freundschaftsspiel Schalke gegen Middlesbrough sind mir bei den engländern 2 spieler ins auge gefallen, von denen ich es mitlerweile zu 80 % sagen würde, die sind Homo bzw zumindest bi
obwohl eienr von ihnen mit freundin in der bild war, was kein hinderniss is in der homosexuellen Fußballwelt
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    Soziopath 25.01.2013 22:57
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Daher wird es durch aus homosexuelle Spieler geben aber weit aus weniger als sich das Yaoi-Kids Wünschen, wenn es nach denen ginge würden Heten eh ins Umerziehungslager gesteckt...(reichlich überspitzt)

das ist schon recht unfreundlich ausgedrückt. andersherum- heterosexuelle, die homos in umerziehungslager stecken würden, gibt es wohl wesentlich häufiger.

> frauen haben sehr hohen homo anteil
da wird es auch geduldet

ich kenne genug weibliche homopärchen, deren beziehung nicht geduldet wird. das ist so nicht richtig.

ihr schreibt hier über menschen, vergesst das nicht. niemand sollte wegen seiner neigung wie ein gegenstand behandelt werden. wenn man bei euch mitliest, kommt man sich vor, wie beim autokauf. was ihr aufzählt sind keine fakten, sondern eure meinung.



Von:    Oni-giri 26.01.2013 00:39
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
... 4 Jahre ist das fast her... ja heute würde ich das von Anfang an etwas anders schreiben, zumindest würde ich gleich betonen das fremde Schlafzimmer und Privatsphäre nicht so einfach weggewischt werden sollten.
Zuletzt geändert: 26.01.2013 01:22:59



Von:    MG 28.03.2009 15:13
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
Ist das nicht schön, dass sich Homosexualität anhand von Fotos Fotos erkennen lässt...

Ich kenne schon die ein oder andere Person, dessen "geschulter Blick" in jeder x-beliebigen Person einen Schwulen erkennt. Statistiken funktionieren vielleicht; aber nicht wenn wenn angefangen wird diese auf Einschätzungen basieren zu lassen.

> [...] und habe nen relativ geschulten blick

Wie lässt sich so etwas bitte schulen?!

[MG]
---
Eine Lösung hätte ich aber sie passt nicht zum Problem.
• "Das ist die Apokalypse! Büroartikel fallen vom Himmel!" [Patrick Star]
• Dib-Avatar by Bleedman [D.A.] | Freischalter-Avatar by MG
Zuletzt geändert: 28.03.2009 15:18:14



Von:    PennyDreadful 28.03.2009 15:21
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Wie lässt sich so etwas bitte schulen?!
>
> [MG]

Das nennt sich "Gay-dar".
Baut eure Häuser aus totem Holz. Baut eure Mauern aus totem Stein. Baut eure Träume aus toten Gedanken. Kommt das Leben weinend, lachend, singend wieder, nehmen wir, was ihr gestohlen und ziehen euren toten Knochen ihre kranken Häute ab.




Von:    Oni-giri 28.03.2009 15:22
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Ist das nicht schön, dass sich Homosexualität anhand von Fotos Fotos erkennen lässt...
Ich danke dir,
ps. Profi Mannschaften haben bis zur Doppelten Spielerstärke... Aber das nur am Rande...

So nun warten wir auf die ersten Trolle die was gegen Homosexuelle oder Fußballspieler sagt ~.^
Wer hier wohl die größere Lobby hat?

Edit:
Zitat eingefügt.
Rechenbeispiel 2 von 25 Spielern >10% (8%)...
2 von 30 >6%
und nun ziehen wir noch die Bie-en ab da wir kleinlich sind ^^
Zuletzt geändert: 28.03.2009 15:34:16



Von:    Nadl_chan 28.03.2009 15:26
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Ich danke dir,
> ps. Profi Mannschaften haben bis zur Doppelten Spielerstärke... Aber das nur am Rande...

ein profikader (ohne amateure) 25-30 das is mir bewust

> So nun warten wir auf die ersten Trolle die was gegen Homosexuelle oder Fußballspieler sagt ~.^
> Wer hier wohl die größere Lobby hat?

die gegner gibt es leider noch viel zu viel....
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    Nadl_chan 28.03.2009 15:30
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Wie lässt sich so etwas bitte schulen?!

augen auf
bei allem was die machen
klar kann ich mich dabei auch irren
aber wer stellt keine vermutungen an?
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    Oni-giri 28.03.2009 15:47
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
Was auch zu beleuchten wäre:

Die Sexualität eines Menschen ist eine Private Angelegenheit! Warum stellt die Sexualität, selbst bei einer Person welche unter dem öffentlichen Interesse steht, ein Diskussionspotential dar. Dies Frage ich mich insbesondere da diese Diskusion von einer Frau kommt, und was haben Frauen schon mit schwulen Männern zu tun.
(Ausnahme: Leihmutterschaft, Freundin, Konkurrenz, SIS sexuell idealisierungen Syndrom, Modeschöpfer-Modekäufer Verhältnis, ...)

Außerdem ist dass Mutmassen über die Sexuelleorientirung einer anderen Person, wenn man diese öffentlich austrägt, nicht ein illegitimer/illegaler Eingriff in die Persönlichkeitsrechte des diskutierten?



Von:    Nadl_chan 28.03.2009 15:50
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Was auch zu beleuchten wäre:
>
> Die Sexualität eines Menschen ist eine Private Angelegenheit! Warum stellt die Sexualität, selbst bei einer Person welche unter dem öffentlichen Interesse steht, ein Diskussionspotential dar. Dies Frage ich mich insbesondere da diese Diskusion von einer Frau kommt, und was haben Frauen schon mit schwulen Männern zu tun.
> (Ausnahme: Leihmutterschaft, Freundin, Konkurrenz, SIS sexuell idealisierungen Syndrom, Modeschöpfer-Modekäufer Verhältnis, ...)
>
> Außerdem ist dass Mutmassen über die Sexuelleorientirung einer anderen Person, wenn man diese öffentlich austrägt, nicht ein illegitimer/illegaler Eingriff in die Persönlichkeitsrechte des diskutierten?

weil mich das thema interessiert XD
und zudem ich einiege homosexuelle kenne

die person steht in der öffentlichkeit, dan hätte schon die bild letztes jahr ärger bekommen müssen
da sie Zukunftsüberschriften gemacht haben unter anderem "Poldi und Schweini - Ja wir sind ein Paar!" betitelt haben
aber ich selbst überleg auch, welche leute auf der straße homo sein könten oder nicht, mich ärgert es halt nur, das die das dürfen und bei Fußballern wird teror daraus gemacht, ich finde Homophobie genau so shclimm wie rassismus
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    MG 29.03.2009 14:12
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> die person steht in der öffentlichkeit, dan hätte schon die bild letztes jahr ärger bekommen müssen

Du willst doch nicht ernsthaft deinen Toleranzspielraum anhand der "Bild" ableiten? Dieses niveaubelassene Schmuddelpapier steckt ihre dreiste Nase in alles hinein, was sie nichts angeht und in manc einem Fall durchaus Schäden bei ihren Opfern Interviewpartnern hinterlässt. Dass sie bereits mehrfach auf größere Geldbußen verklagt wurden und auch der Presserat gegen sie vorging, sollte kein Geheimnis sein. Ebenso, dass ihre Fähigkeit zur Rechersche mehr als dürftig sind. Du vergleichst gerade Fingernageldreck mit einem Elefantenhaufen.

In dem Sinne wird es auch die Spieler nicht interessieren was du hier schreibst. Und über eine generelle Diskussion im Forum hat auch Animexx [=Regelwerk] nichts einzuwenden. Aber dieser Vergleich mit "Bild", jagt mir doch einen Schauer über den Rücken...

> augen auf
> bei allem was die machen
> klar kann ich mich dabei auch irren
> aber wer stellt keine vermutungen an?

Erstens mal: Die Bewegungen eines Menschen verraten nicht zwingend etwas über seine sexuellen Neigungen. Ich oute mich jetzt mal selbst als jemanden, der unbewusst 'weibliche Bewegungen' vollführt(*). Dennoch bin ich 100% Hetero.
Zweitens, anhand von Fotos lassen sich keine Bewegungen ableiten [siehe: "ich hab mir das mannschaftsfoto angeshen [...]".
Drittens, Vermutungen sind okay, aber die bitte nicht selbst für bare Münze nehmen. Das Interesse für so etwas finde ich auch arg merkwürdig; stell dir vor du findest einen Thread in dem über deine Neigungen diskutiert wird. Dann wäre das Thema plötzlich eine Beleidigung, weil es um eine Privatperson geht, oder?

Prominente tun mir in dieser Hinsicht leid.

*) Letztens war ich mit meiner Freundin in einem China-Restaurant und ein schlanker Ober kam entzückt angeschlendert. Es war deutlich zu sehen, dass er meine Freundin nur halbherzig bediente [er sprach nicht einmal mit ihr. Mit mir schon.]. Dann ist er mit leichten Hüftbewegungen hinfortgezogen. Wir haben ihn dann noch heimlich etwas beobachtet. Da brauchte nicht viel interpretiert werden... Und auch kein geschultes Auge war von Nöten.
Bewegen sich auch Fußballspieler so? Würde mich wundern.

[MG]
---
Eine Lösung hätte ich aber sie passt nicht zum Problem.
• "Das ist die Apokalypse! Büroartikel fallen vom Himmel!" [Patrick Star]
• Dib-Avatar by Bleedman [D.A.] | Freischalter-Avatar by MG



Von:    Nadl_chan 29.03.2009 18:09
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Prominente tun mir in dieser Hinsicht leid.

mir tun fußballer leid die nich leben dürfen wie sie wollen

> *) Letztens war ich mit meiner Freundin in einem China-Restaurant und ein schlanker Ober kam entzückt angeschlendert. Es war deutlich zu sehen, dass er meine Freundin nur halbherzig bediente [er sprach nicht einmal mit ihr. Mit mir schon.]. Dann ist er mit leichten Hüftbewegungen hinfortgezogen. Wir haben ihn dann noch heimlich etwas beobachtet. Da brauchte nicht viel interpretiert werden... Und auch kein geschultes Auge war von Nöten.
> Bewegen sich auch Fußballspieler so? Würde mich wundern.

ich weiß nicht, wie viele homosexuele du kennst
aber jeder ist anderst
vielen merkt man es nicht an
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    lostvampire69 29.03.2009 18:42
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
Dass Homosexualität beim Männerfußball immer noch ein sehr großes Tabuthema ist, ist leider tatsächlich ein Fakt.
Beim Frazenfußball ist das eine andere Sache, da diese Damen sowieso ständig in die lesbische Ecke gedrängt werden und sich viele Männer (leider) eh darüber lustig machen.
Wie viele männliche Spieler nun tatsächlich schwul sind, weiß ich nicht und mir ist es eigentlich auch egal. Wobei mir spontan sogar ein Spieler einfällt, den ich immer für schwul hielt, aber lassen wir das

Allerdings frage ich mich, was genau der Sinn dieses Threads ist. Ja, es ist schade, dass ein Fußballspieler, wenn er wirklich schwul ist, dieses verheimlichen "muss". (Wer sich ein bisschen mit Fußball auseinandersetzt, wird wissen, dass es leider sehr gewalttätige "Fans" gibt und genug, die das Ganze "ein bisschen" zu ernst nehmen. Ich würde mich da wohl auch eher nicht outen.)
Aber was soll man dagegen tun? Vielleicht würde es anders werden, wenn es wirklich ein paar Profispieler gäbe, die schwul sind und die sich alle outen würden. Nur wird das vermutlich nicht passieren.
Viele Männer fürchten, dass schwule Spieler den Sport in den Dreck ziehen und lächerlich machen würden.
Natürlich hat die Sexualität nichts mit dem sportlichen Können zutun, viele Fußballfans sehen das leider anders, denn "Schwuchteln können doch keinen so tollen MÄNNERsport spielen!!!111"

An sich sollte die Sexualität aber ganz egal sein. Mir ist vollkommen wurscht, mit wem ein Luca Toni im Bett liegt, hauptsache er spielt gut und schießt ein paar Tore für Italien ;)

~sleep all day party all night
never grow old never die
it`s fun to be a vampire(69)~



Von:    Nadl_chan 29.03.2009 19:19
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Allerdings frage ich mich, was genau der Sinn dieses Threads ist.

das man darüber diskutiert und nachdenkt

> An sich sollte die Sexualität aber ganz egal sein. Mir ist vollkommen wurscht, mit wem ein Luca Toni im Bett liegt, hauptsache er spielt gut und schießt ein paar Tore für Italien ;)

so denken leider die wenigsten fans...


"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:   cuby 29.03.2009 20:13
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 

> > An sich sollte die Sexualität aber ganz egal sein. Mir ist vollkommen wurscht, mit wem ein Luca Toni im Bett liegt, hauptsache er spielt gut und schießt ein paar Tore für Italien ;)
>
> so denken leider die wenigsten fans...
>
>

Dafür gibts andere "Fans", die hier in RPGs fröhlich alle möglichen realen Fußballspieler miteinander zwangsverschwulen.

Die Welt ist ja sonst sooo öööde...


*selig sind die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer*



Von:    lostvampire69 29.03.2009 20:17
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
>das man darüber diskutiert und nachdenkt

Aber was soll das bringen? Versteh' mich nicht falsch, ich bin immer offen für Diskussionen, aber ich denke hier sind sich alle einig: Ob schwul oder nicht, vollkommen egal.
Ich glaube kaum, dass hier jemand schreiben wird, dass er es richtig findet, dass Fußballspieler ihre Homosexualität verstecken "müssen".

Letztendlich sind das aber alles erwachsene Männer und ich glaube, es geht ihnen so oder so gut.
~sleep all day party all night
never grow old never die
it`s fun to be a vampire(69)~



Von:    Nadl_chan 01.04.2009 23:02
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> >das man darüber diskutiert und nachdenkt
>
> Aber was soll das bringen? Versteh' mich nicht falsch, ich bin immer offen für Diskussionen, aber ich denke hier sind sich alle einig: Ob schwul oder nicht, vollkommen egal.
> Ich glaube kaum, dass hier jemand schreiben wird, dass er es richtig findet, dass Fußballspieler ihre Homosexualität verstecken "müssen".
>
> Letztendlich sind das aber alles erwachsene Männer und ich glaube, es geht ihnen so oder so gut.

wäre es jedem egal, ob homosexuell oder nicht
hätte ich das hier nicht machen müssen...

und gut gehen tuts den Homosexuellen gar nichts...
oder würdest du dir in einer scheinwelt wohlfühlen,
mit der angst, es könnte jeden tag raus kommen?
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    Katherine_Pierce 14.05.2009 21:23
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
*drop*
Dieser Thread dient doch eigentlich zu nichts anderem, als mal wieder die ganze Welt zwangszuverschwulen.
Ganz ehrlich, von mir aus können die Fußballer machen, was sie wollen, solang sie gute Leistung erbringen, mich auf Fotos nett anlächeln und mir das Gefühl geben, dass noch nicht alle Bereiche an die Yaoi-Hardcore-Fangirls verloren sind.

Ich finde es nämlich schon ungehörig in FFs Männer zwangszuverschwulen, die offensichtlich hetero sind, weil Frau und Kinder, siehe Frings, siehe Ballack, siehe Zidane(ok, der is im Ruhestand...), siehe Borowski etc.
When you can fall for chains of silver
You can fall for chains of gold
You can fall for pretty strangers
And the promises they hold



Von:    Nadl_chan 15.05.2009 23:18
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> *drop*
> Dieser Thread dient doch eigentlich zu nichts anderem, als mal wieder die ganze Welt zwangszuverschwulen.
> Ganz ehrlich, von mir aus können die Fußballer machen, was sie wollen, solang sie gute Leistung erbringen, mich auf Fotos nett anlächeln und mir das Gefühl geben, dass noch nicht alle Bereiche an die Yaoi-Hardcore-Fangirls verloren sind.
>
> Ich finde es nämlich schon ungehörig in FFs Männer zwangszuverschwulen, die offensichtlich hetero sind, weil Frau und Kinder, siehe Frings, siehe Ballack, siehe Zidane(ok, der is im Ruhestand...), siehe Borowski etc.

les dir ma meine homepage genau durch!
genau das is es worum es mir geht!
Fußballer leben ein schein leben!
haben frauen und kinder! und in einer anderen stadt ihren geliebten!
die frau weiß natürlich nichts davon
und kennt nur iheren netten lieben ehemann!
der darunter sicher leidet!
sich aber nichts anmerken lassen kann!
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    lostvampire69 15.05.2009 23:42
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
>wäre es jedem egal, ob homosexuell oder nicht
>hätte ich das hier nicht machen müssen...

Ich sprach von dieser Seite hier, nicht von der Allgemeinheit.

>und gut gehen tuts den Homosexuellen gar nichts...
>oder würdest du dir in einer scheinwelt wohlfühlen,
>mit der angst, es könnte jeden tag raus kommen?

Und woher weißt du, wie es ihnen geht? Meine Güte, diese Männer haben oft so viel Geld, dass es ihnen scheißegal sein kann. Sie können sich ihre Liebhaber massenweise in einer ihrer Villen halten und niemand erfährt es.
Natürlich ist es nicht schön, aber dann sollen sie eben dazu stehen.
Es gibt genug schwule Männer und lesbische Frauen, die für ihre Homosexualität heute noch hingerichtet werden und das, obwohl sie keine Fußballspieler sind.
~sleep all day party all night
never grow old never die
it`s fun to be a vampire(69)~



Von:    Nadl_chan 16.05.2009 08:56
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
> Und woher weißt du, wie es ihnen geht? Meine Güte, diese Männer haben oft so viel Geld, dass es ihnen scheißegal sein kann. Sie können sich ihre Liebhaber massenweise in einer ihrer Villen halten und niemand erfährt es.
> Natürlich ist es nicht schön, aber dann sollen sie eben dazu stehen.
> Es gibt genug schwule Männer und lesbische Frauen, die für ihre Homosexualität heute noch hingerichtet werden und das, obwohl sie keine Fußballspieler sind.

geld macht nich glücklich....
und leider gibt es genug leute, die das nich verstehe und homosexuelle hassen....
und genau darum mach ich das!
"Mein Herz schlägt für den FC Bayern!" - Michael Rensing
"Ich bin Michael Rensing, nicht Olli Kahn oder sonstwer." - Michael Rensing
"The world would be a lonely place without the one that puts a smile on your face..." - Michael Rensing



Von:    Katherine_Pierce 16.05.2009 14:07
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
Hör mal, ich hab nicht gesagt, dass ich Homosexuelle hasse, klar?
Ich habe lediglich zum Ausdruck gebracht, dass es mich stört, wenn hier so öffentlich die Sexualität realer Menschen diskutiert wird. Bei Büchern, Filmen, Manga etc. mag das in Ordnung sein,aber doch nicht bei Leuten, die dir überall begegnen könnten.

Noch dazu:
Niemand heiratet ohne Grund. Und zeugt dann auch noch Kinder... Wenn die echt schwul wären, oder einige davon zumindest, dann bleiben sie eben für die Öffentlichkeit Single, als ihren Frauen und Kindern das anzutun. Glaub mir, Frauen sind nicht blöd. Die kriegen das schon mit. Zwar mögen sie erst eine Andere dahinter vermuten, aber irgendwann kommt das ans Tageslicht(familienintern) und dann ist Schluss mit lustig.
Hast du ne Ahnung, wie die Frau sich dabei vorkommen muss?
Nee, hast du nicht, weil du nur auf die potenziellen Schwulen achtest.
Die ja alle so furchtbar arm und bedauernswert sind. Das sind erwachsene Männer. Die können ihre Kämpfe allein austragen.

Doch.
Geld kann glücklich machen.
Es gibt genug Menschen, denen ein Batzen Geld lieber wäre, als alles andere.

When you can fall for chains of silver
You can fall for chains of gold
You can fall for pretty strangers
And the promises they hold



Von:    Dezi 16.05.2009 14:47
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
> Niemand heiratet ohne Grund. Und zeugt dann auch noch Kinder... Wenn die echt schwul wären, oder einige davon zumindest, dann bleiben sie eben für die Öffentlichkeit Single, als ihren Frauen und Kindern das anzutun. Glaub mir, Frauen sind nicht blöd. Die kriegen das schon mit. Zwar mögen sie erst eine Andere dahinter vermuten, aber irgendwann kommt das ans > Tageslicht(familienintern) und dann ist Schluss mit lustig.

Weißt du eigentlich, wie viele Ehefrauen das ein Leben lang nicht mitbekommen, dass ihr Mann homosexuell ist? Früher war es für Schwule Gang und Gebe zu heiraten, wenn dies gesellschaftliche Notwendigkeit war. Und auch heute noch kommt das oft vor. Zudem ist nicht gesagt, dass die Frauen in diesem Fall nicht eingeweiht sind. Manche machen sowas vielleicht gegen Geld oder auch Publicity, da Fußballerfrauen einen gewissen Promistatus erlangen können.

> Die ja alle so furchtbar arm und bedauernswert sind. Das sind erwachsene Männer. Die können ihre Kämpfe allein austragen.

Stimmt irgendwo, man darf aber nicht vergessen, dass ein Fußballer der sich outet seine Karriere auf's Spiel setzt, und wer will das schon. Es gibt Fälle in denen Fußballer sich zur Homosexualität bekannt haben und das ihrer Karriere den Riegel vorgeschoben hat. Ermutigend ist das für andere Schwule nicht gerade.

Deswegen sollte man mMn auch über das Thema reden, um das Verständnis der Leute zu stärken.

Zuletzt geändert: 16.05.2009 14:49:28



Von:    Dezi 16.05.2009 14:39
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Erinnert mich an eine Doku, in der jemand Szeneinternes bestätigt hat, dass im Fußball teilweise Scheinehen gefüehrt werden und manche Spieler sich regelmäßig mit Damen ablichten lassen, nur um nicht als schwul zu gelten.

Fakt ist, dass das ein großes Problem für alle schwulen Sportler ist, das anzusprechen finde ich gut.

Denn wieso sollte der Schwulenanteil bei Fußballern höher oder niedriger sein als sonstwo in der Gesellschaft? Dass hier teilweise argumentiert wird, dass man Schwule am Verhalten erkennen könnte oder der Typ Fußballer nicht der typische Schwule ist, finde ich total daneben. Heißt es doch, dass Schwule keine normalen Leute sind.
Das dürfte auch mit der Grund sein, weshalb schwule Sportler sich verstecken müssen, wenn die Welt denkt, sowas wären keine richtigen Männer.

Ich finde das alles andere als gut und bin gerade ein bißchen enttäuscht von Mexx. Yaoi-fanatismus is anscheinend doch nicht gleich Akzeptanz & Verständnis.
Zuletzt geändert: 16.05.2009 14:50:25



Von:    Katherine_Pierce 16.05.2009 15:43
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
Avatar
 
Um eins klar zu machen: Ich verabscheue Yaoi. Ich kann nichts Gutes daran finden. Zumindest nicht, wenn Personen, von denen nicht in irgendeiner Art und Weise bekannt ist, dass sie schwul sind(siehe diverse Yaoi- Manga, wo schließlich alles darauf ausgelegt ist).

Ach ja?
Was sagst du dann zu Herrn Metzelder, den man kaum jemals in Begleitung einer Dame sieht?
Willst du behaupten, dass wir Frauen blind wären?
Noch dazu, Schwulen wird doch immer eine gewisse Sensibilität zugeschrieben, wie könnten sie also kraft dieser Eigenschaft ihre 'Alibi'- Fraurn hintergehen, wenn sie doch wissen müssen, wie schmerzhaft das Wissen ist, dass frau nicht 'gut genug' ist(denn warum sonst sollte der Mann einen Mann lieben? oO)

Von mir aus können die Kerle schwul sein, wie sie wollen, solange sie nicht aus Angst vor Entdeckung Frauen verletzen, mit denen sie im Endeffekt ja nichts anfangen können-
Was mir auch noch einfällt, ist, die Tatsache, dass es einem Schwulen doch gar nicht möglich sein müsste, Kinder zu zeugen, da Frauen für sie reizlos sind, was den sexuellen Aspekt einer Beziehung/Ehe angeht. Wenn man(n) keine Erregung empfindet, wird das nichts mit dem schönen Schein(und dem Kinder zeugen, den der gute Herr kriegt ja keinen hoch, nicht wahr. Und jetzt kommt mir nicht mit Pornos.)

Was mich am Meisten stört ist aber dieses ganze 'Yaoi ist ja sooo toll!' und 'Schwule sind soooo süß'. Wie kann man als Frau bitte nachempfinden, wie es ist wenn man als Kerl einen Kerl liebt(das Wort findet hier Verwendung als nette Umschreibung für das 'pöse' S- Wort). Und dann noch laut schreien 'Hetero ist scheiße!'.
*Kopf schüttel*
Das bleibt mir unbegreiflich. Wenn sie doch wenigstens bei fiktiven Figuren blieben, aber nein, jeder zweite Mann wird zum Schwulen degradiert...
When you can fall for chains of silver
You can fall for chains of gold
You can fall for pretty strangers
And the promises they hold



Von:    Dezi 17.05.2009 03:23
Betreff: Homosexualität im Fußball [Antworten]
> Um eins klar zu machen: Ich verabscheue Yaoi. Ich kann nichts Gutes daran finden. Zumindest nicht, wenn Personen, von denen nicht in irgendeiner Art und Weise bekannt ist, dass sie schwul sind(siehe diverse Yaoi- Manga, wo schließlich alles darauf ausgelegt ist).

Es geht nicht darum Fußballer anzusabbern, sondern darum, Diskriminierung aufzuzeigen. Eventuell homosexuelle Sportler, allen voran Fußballer, riskieren einen Karriereeinbruch, würden sie zu ihrer Sexualität stehen.
Darüber kann man doch reden?

Und was hat das mit Yaoi zu tun?

> Noch dazu, Schwulen wird doch immer eine gewisse Sensibilität zugeschrieben, wie könnten sie also kraft dieser Eigenschaft ihre 'Alibi'- Fraurn hintergehen, wenn sie doch wissen müssen, wie schmerzhaft das Wissen ist, dass frau nicht 'gut genug' ist(denn warum sonst sollte der Mann einen Mann lieben? oO)

Schon wieder dieses "Schwule sind so und so". Wie ein Mensch einen anderen derart betrügen kann, musst du die individuellen Menschen fragen. Menschen sind verschieden.

> Was mir auch noch einfällt, ist, die Tatsache, dass es einem Schwulen doch gar nicht möglich sein müsste, Kinder zu zeugen, da Frauen für sie reizlos sind, was den sexuellen Aspekt einer Beziehung/Ehe angeht. Wenn man(n) keine Erregung empfindet, wird das nichts mit dem schönen Schein(und dem Kinder zeugen, den der gute Herr kriegt ja keinen hoch, nicht wahr. Und jetzt kommt mir nicht mit Pornos.)

Also bitte, ein Schwuler kann Sex mit Frauen haben! Du kannst ja mal Thomas Mann fragen, wo seine Kinder hergekommen sind (kannst du natürlich nicht, er ist tot, aber du weißt, was ich meine).


[1] [2]
/ 2



Zurück