Zum Inhalt der Seite

Thread: Star Wars Battlefront II

Eröffnet am: 22.04.2017 20:42
Letzte Reaktion: 15.11.2017 12:56
Beiträge: 5
Status: Offen
Unterforen:
- Videospiele
- Star Wars




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Regnat Star Wars Battlefront II 22.04.2017, 20:42
 Regnat Star Wars Battlefront II 10.06.2017, 23:08
 Lyons Star Wars Battlefront II 06.07.2017, 15:21
 Regnat Star Wars Battlefront II 14.11.2017, 18:23
 Lyons Star Wars Battlefront II 15.11.2017, 12:56
Seite 1



Von:    Regnat 22.04.2017 20:42
Betreff: Star Wars Battlefront II [Antworten]
Avatar
 
Am 15. April 2017 hat man auf der Star Wars Celebration in Orlando offiziell ​Star Wars Battlefront II​ aus dem Hause Electronic Arts offiziell enthüllt. Wie EA schon zuvor im letzten Jahr bereits verkündete, soll der zweite Teil größer und umfangreicher als noch der Vorgänger sein.

So soll der Mutiplayer mehr Schauplätze bieten. Es wird originale Schauplätze aus allen Epochen der Saga geben, Raumschlachten werden verfügbar sein und es gibt legendäre Charaktere wie zum Beispiel Darth Maul, Yoda, Luke Skywalker, Rey und Kylo Ren. Die Multiplayer-Gefechte werden mit bis zu 40 Spielern abgehalten.

​Neben den Online-Modi wird es auch einen Offline-Splitscreen-Modus geben, der es einem erlaubt zusammen mit einem Freund gegen Gegnerscharen zu kämpfen, um so an Belohnungen wie Individualisierungen und Upgrades zu kommen, die wiederrum in den Online-Modi eingesetzt werden können. Splitscreen wird es nur auf PlayStation 4 und Xbox One geben.

Die spielbaren Luft- und Raumschlachten sind mit bis zu 24 Spielern spielbar. Unter den verschiedenen Sternenjägern gibt es zum Beispiel auch den X-Flügler von Luke Skywalker und den Millenium Falken von Han Solo.

Ein weiterer Modus, der in ​Star Wars Battlefront II​ im Fokus steht ist der ​Singleplayer-Modus​. In diesem Modus spielt man Iden Versio, welche die Kommandantin des Inferno Squad ist, einer imperialen Spezialeinheit, die auf Schlachtfeldern wie auch im Weltraum als absolut tödlich gilt. Der Modus erstreckt sich über die 30 Jahre zwischen ​Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter​ und ​Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht​. Wie auf der SWCO auch zusätzlich erwähnt worden ist, ist die Geschichte aus dem Modus ein offizieller Bestandteil des Kanon in ​Star Wars​.

Daneben wird es auch noch einen Roman zum Inferno Squad geben, welcher als ​Star Wars Battlefront II: Inferno Squad​ am 25. Juli in Nordamerika erscheinen wird.

Vorbesteller erhalten Zugang zum "Star Wars Battlefront II: Die letzten Jedi Helden"-Paket. Damit können Kylo Ren und Ray mit ihren Looks aus Star Wars Episode VIII: Die letzten Jedi gespielt werden und man kann aus dem normalen Millenium Falken den Millenium Falken aus dem kommenden Film machen mitsamt angepasster Optik und Geräuschen.

Außerdem wird es noch eine Elite Trooper Deluxe Edition geben, die folgende Inhalte bietet:
- Bis zu 3 Tage Vorabzugang zu Star Wars Battlefront II
- Eliteoffizier-Upgrade-Pack:
  • Blurrg-1120 + Grifferweiterung-Modifikation
  • Epische Fähigkeit "Kampfkommando"

- Schwermetall-Upgrade-Pack:
  • FWMB-10 "Megablaster" + Gasentnahme-Modifikation
  • Epische Fähigkeit "Körperschild"

- Sturmangriff-Upgrade-Pack:
  • CR-2 + Abzug-Modifikation
  • Epische Fähigkeit "Granate"

- Meisterspezialist-Upgrade-Pack:
  • A280-CFE + Visier-Modifikation
  • Epische Fähigkeit "Laser-Stolpermine"


Offizielle Homepage zu Star Wars Battlefront II

Trailer & Videos:


Amazon.de-Bestelllinks:


Allgemeine Informationen:
Vertrieb: Electronic Arts
Entwickler: DICE
Genre: Shooter
System: PlayStation 4, Xbox One, PC
Erscheinungstermin: 17. November 2017 (Standard), 14. November 2017 (Deluxe Edition)
Altersfreigabe: USK ab 16 freigegeben
Bei Feinden kann man darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weiß man nie, was sie planen.
Zuletzt geändert: 14.11.2017 18:23:34



Von:    Regnat 10.06.2017 23:08
Betreff: Star Wars Battlefront II [Antworten]
Avatar
 
Von der EA Pressekonferenz auf der E3 gibt es einen neuen Trailer zum Gameplay und Videos zum Multiplayer:


Des Weiteren ist dort mitgeteilt worden, dass sämtliche DLCs kostenlos sein werden.
Bei Feinden kann man darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weiß man nie, was sie planen.
Zuletzt geändert: 10.06.2017 23:09:50



Von:    Lyons 06.07.2017 15:21
Betreff: Star Wars Battlefront II [Antworten]
Die DLC's sind kostenlos, aber das Karten-System finde ich ein wenig beunruhigend. Diese Karten, mit denen man Soldaten und Helden upgraden kann, erhält man in den für EA mittlerweile (leider) typischen Lootboxen.

Warum mich das nun besorgt? Weil man diese Lootboxen auch gegen Echtgeld kaufen kann. Damit hätte Battlefront 2 eindeutig eine Pay2Win-Komponente, und auch wenn die mich persönlich nicht stören wurde ist schon jetzt abzusehen, das vermutlich viele Leute entweder gleich die Finger von dem Spiel lassen werden, oder sie sehr schnell wieder aussteigen, sobald sie das Pay2Win bemerken.

Naja, ich für meinen Teil bestellte es jedenfalls schon nach der Ankündigung direkt vor. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger sieht der zweite Teil ja nach einem netten Zwischendurch-Shooter aus :)



Von:    Regnat 14.11.2017 18:23
Betreff: Star Wars Battlefront II [Antworten]
Avatar
 
Bei Feinden kann man darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weiß man nie, was sie planen.



Von:    Lyons 15.11.2017 12:56
Betreff: Star Wars Battlefront II [Antworten]
Vor dem Kauf sollten Leute sich ein wenig über die aktuelle Kontroverse schlau machen, die mit diesem Spiel zusammenhängt. EA konnte es mal wieder nicht lassen EA zu sein, was gut für die, aber schlecht für uns ist.





Zurück