Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Cry out for love - Wie fandet ihrs?

Eröffnet am: 11.12.2005 15:08
Letzte Reaktion: 09.08.2009 01:08
Beiträge: 15
Status: Offen
Unterforen:
- Cry Out For Love




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Steinbock Cry out for love - Wie fandet ... 11.12.2005, 15:08
Cry out for love - Wie fandet ... 02.01.2006, 19:17
 leChat Cry out for love - Wie fandet ... 23.02.2006, 18:21
Cry out for love - Wie fandet ... 23.02.2006, 18:35
Cry out for love - Wie fandet ... 07.03.2006, 19:34
 ProbieKt Cry out for love - Wie fandet ... 01.04.2006, 15:47
Cry out for love - Wie fandet ... 30.04.2006, 22:53
Cry out for love - Wie fandet ... 11.05.2006, 20:41
 Kikoro Cry out for love - Wie fandet ... 10.12.2006, 19:07
 madal Cry out for love - Wie fandet ... 15.06.2007, 18:09
 jacky- Cry out for love - Wie fandet ... 22.07.2007, 11:40
Cry out for love - Wie fandet ... 04.08.2007, 20:26
Cry out for love - Wie fandet ... 05.09.2007, 15:21
 Heloise Cry out for love - Wie fandet ... 15.09.2008, 00:11
 Vize Cry out for love - Wie fandet ... 09.08.2009, 01:08
Seite 1



Von:    Steinbock 11.12.2005 15:08
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Hi leutz!
Ich dachte ich mach mal einen Thread auf, wo wir unsere Meinung zu Cry out for love abegeben können und vielleicht auch erzählen, wie wir dazu gekommen sind, den Manga zu kaufen/lesen.
Bei mir war das so. Gerade las ich so richtig gemütlich die Animania. Auf einer Seite stand dann ein Artikel über den Manga und ich wusste: DEN MUSS ICH HABEN!
Die Story sprach mich an. Ich mochte schon immer ernste Geschichten.
Als ich ihn endlich in den Händen hielt konnte ich mein Glück kaum fassen. innerhalb kürzester Zeit hatte ich den Manga durch. Sogar die Tränen konnte ich bei dem Manga nicht zurückhalten, als es auf Akis Ende zuging.

Aber was mich noch mehr interessiert ist. Wie fandet ihrs?
Sieh mich an und sag, liebt sie dich so wie ich
würde sie denn auch durch's Feuer geh'n für dich?
Du brauchst so viel Liebe, mehr als du verdienst
Darum frag ich mich, liebt sie dich so wie ich?
Zuletzt geändert: 12.12.2005 15:40:27



Von:   abgemeldet 02.01.2006 19:17
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Ein Freund von mir hat mir den Manga heute ausgeliehen, ich werde ihn noch heute lesen. Schon beim Durchblättern füllten sich meine Augen mit Tränen! ;______;
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen,
ist schon wieder ein Irrsin für sich.
- Marie von Ebner-Eschenberg -



Von:    leChat 23.02.2006 18:21
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Hi ^-^
Also ich bin zu diesem tollen Manga durch Zufall gekommen, meine Freundin musste mir was spendieren und da bin ich auf "Cry out for Love" gestoßen. Normalerweise bin ich ja kein Mensch dem schnell die Tränen kommen, aber bei diesem Manga T.T Ich hab richtig mitgefühlt. Es war alles so total wirklich, richtig erschreckend wie nachvollziehbar einige Gedanken waren.
Wie das er einen Mord begehen würde ,wenn es ihr Leben nur um EIN Jahr verlängert hätte.
Diese Story ist einfach nur genial umgesetzt. Es sollte mehr von dieser Sorte geben ^-^
Das Leben ist ein Traum ,auf dem Weg in den Tod.



Von:   abgemeldet 23.02.2006 18:35
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Ich hatte vorher eigentlich nichts darüber gelesen und dann im Buchhandel das Cover gesehen. Ich weiß nicht, aber das Cover und der Titel alleine haben mich einfach schon total angesprochen. Habe es dann gleich gekauft und gelesen. Ich fand auch den Zeichenstil sehr ansprechend. Ich habe zum Schluss auch sehr geweint... Es war einfach nur so traurig, wie er ihr noch ihren großen Wunsch erfüllen wollte, alleine dabei kamen mir schon ein wenig die Tränen und na ja, dann auch am Ende.
~~Die eigentlichen Entdeckungsreisen bestehen nicht im Kennenlernen neuer Landstriche, sondern darin, etwas mit anderen Augen zu sehen~~ Marcel Proust



Von:   abgemeldet 07.03.2006 19:34
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Über den Manga bin ich mehr oder weniger drüber gestolpert, als ich ein altes Heft von Egmont durchgesehen habe, in dem neue Mangas vorgestellt werden. Eigentlich wollte ich das Heft ja wegwerfen, aber bin dann hängen geblieben und als ich dann die Kurzbeschreinung von "Cry out for Love" gelesen und auf den Auszug gesehen hatte, wollte ich den Manga unbedingt haben. Bereut habe ich es nicht, denn die Geschichte ist absolut fesselnd. Die Zeichnungen sind zwar zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig und nicht unbedingt mit denen aus "Angel Sanctuary" oder "X" zu vergleichen, aber das macht nach spätestens zehn Seiten überhaupt nichts mehr. Im Gegenteil, ich finde Katayama hat mit seinem Stil die Geschichte perfekt erfasst.

Traurig war die Geschichte schon von Anfang an, es ging ja schon von vorne immer um Tod und das Leben danach, doch als Aki dann auf dem Flughafen zusammen bricht und Sakutaro sie nicht loslassen will kamen mir die Tränen. Auch der Nachspann, in dem Sakutaro sein Leben ohne Aki schildert ist sehr rührend.




Von:    ProbieKt 01.04.2006 15:47
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Ich hab im Internet son bissl wat gelesen und bin dann zufällig auf den Manga gestossen und war sofort begeistert von der Story...Ich hab den Manga echt gefressen!! Der is so schön...Mir kanem auch die Tränen...Ne freundin von mir hat sich den auch ausgeliehen...Ihr ergings nich anders....Das is echt einer der besten Manga die ich je gelesen hab!
~*+Tief in unseren Herzen...haben wir alle den Berg bezwungen...von dem wir dachten, dass er zu hoch sei und wir ihn nicht erklimmen könnten+*~



Von:   abgemeldet 30.04.2006 22:53
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
ich fand die storry auch zum heulen!
hab mir den manga auch gekauft!! ne freundin von mir musst auch heuln T^T*sniff

ich will mir auf jedenfall den gleichnamigen roman dazu kaufen...wenns den auf deutsch gibt!!!



Von:   abgemeldet 11.05.2006 20:41
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
also ich bin darauf gestoßen als öhm ich hab durch die yukiko geblättert und da stand das als empfehlung... ich fand es voll traurig und mir wären ein zwei mal fast die tränen gekommen, besonderes der zweite teil, ich würde sagen das ist eins der wenigen bücher die man gut gliedern kann: vor und nach dem krankenhaus... echt traurig das ganze...



Von:    Kikoro 10.12.2006 19:07
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Ich hab auch geweint.Es ist sooooooo traurig.
Anime und Manga ist das best Hobby überhaupt^^.



Von:    madal 15.06.2007 18:09
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Ich hab voll geflennt, als ich´s gelesen hab. Sooooo traurig. TT___TT
Das Leben is´begrenzt
und muss daher um jeden Preis beschützt werden
Nich wahr Kazuha?



Von:    jacky- 22.07.2007 11:40
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Das ist eins der besten Mangas´, die ich gelesen hab.Voll traurig!!!!!! *träne abwisch* Die Zeichnungen, einfach hammergeil!!!!!
Es ist nur zu empfehlen, das zu lesen.



Von:   abgemeldet 04.08.2007 20:26
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Schließe mich euch an xD
xD
Wirklich gute Freunde sind Menschen,
die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten.
LOL



Von:   abgemeldet 05.09.2007 15:21
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Meine Schwester hat sich den Manga gekauft und hat mir den dann ausgeliehn.
Also,ich fand den Mang super! Ich hab sowas vonn gehault und das tute ich bei Mangas eigentlich nicht sooft.
Naja,am schlimmsten wars dann als ich den Film von Cry out for love(Sekai no Chuushin de, Ai wo sakebu)gesehen habe...
Ich hab bestimmt noch 2 Stunden nach dem Filn geweint xD
Was passiert wenn der Schnee schmilzt?
*~Es wird Frühling~*



Von:    Heloise 15.09.2008 00:11
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Ich habe mir ihn auf Anraten einer Bekannten zugelegt.
Der Manga ist wirklich sehr zu empfehlen.Er hatte mich sehr berührt...meist tun das One-Shots eigendlich nicht bei mir.

Schöne Geschichte.Schöne Charakterdarstellung.Schöner einfacher Zeichenstil.Alles ganz nach meinem Geschmack.

Ich hatte mir beim Kauf auch gleich den Roman dazu mitgenommen.Den kann ich auch nur an's Herz legen.Wer beim Manga mit den Tränen zu kämpfen hatte wird beim Roman noch vielmehr leiden.



Von:    Vize 09.08.2009 01:08
Betreff: Cry out for love - Wie fandet ihrs? [Antworten]
Avatar
 
Ich hatte eigentlich lust auf 'ne Kitschstory und der Titel sprach sehr dafür, also hab ich mir den Manga in der Bücherrei ausgeliehen!
Aber dann so eine traurige Story!
Oh Gott ich hab so geheult! ;_;

Erwachsene errinern sich nicht daran, wie es war ein Kind zu sein. Auch wenn sie es behaupten. Sie wissen es nicht mehr. Glaub mir. Sie haben alles vergessen. Sie wissen es nicht mehr. Du wirst es auch vergessen.







Zurück