Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Unlogisch?!

Eröffnet am: 17.12.2005 17:45
Letzte Reaktion: 09.04.2019 12:27
Beiträge: 101
Status: Offen
Unterforen:
- Inu Yasha



[1] [2] [3] [4]
/ 4

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 2Vor
Unlogisch?! 24.12.2005, 01:34
Unlogisch?! 24.12.2005, 09:46
Unlogisch?! 24.12.2005, 18:03
Unlogisch?! 26.12.2005, 17:22
Unlogisch?! 26.12.2005, 22:48
Unlogisch?! 02.01.2006, 18:13
 Bridget Unlogisch?! 03.01.2006, 07:44
 babsi-marron Unlogisch?! 03.01.2006, 18:46
Unlogisch?! 03.01.2006, 19:40
Unlogisch?! 03.01.2006, 21:51
Unlogisch?! 03.01.2006, 22:04
 SummelBaerli Unlogisch?! 03.01.2006, 22:27
 SummelBaerli Unlogisch?! 03.01.2006, 22:38
 babsi-marron Unlogisch?! 04.01.2006, 11:44
 CaptainCalvinCat Unlogisch?! 04.01.2006, 15:43
 Lyndis Unlogisch?! 04.01.2006, 15:43
 CaptainCalvinCat Unlogisch?! 04.01.2006, 15:48
 Jenny-san Unlogisch?! 04.01.2006, 21:38
 CaptainCalvinCat Unlogisch?! 04.01.2006, 23:18
 Manami89 Unlogisch?! 04.01.2006, 23:51
 CaptainCalvinCat Unlogisch?! 05.01.2006, 10:03
Unlogisch?! 05.01.2006, 11:13
 CaptainCalvinCat Unlogisch?! 05.01.2006, 11:15
Unlogisch?! 05.01.2006, 11:24
 CaptainCalvinCat Unlogisch?! 05.01.2006, 11:27
 Bridget Unlogisch?! 05.01.2006, 11:53
 Manami89 Unlogisch?! 05.01.2006, 17:33
 SummelBaerli Unlogisch?! 05.01.2006, 18:04
Unlogisch?! 07.01.2006, 19:17
 ai-lila Unlogisch?! 07.01.2006, 21:24
ZurückSeite 2Vor

[1] [2] [3] [4]
/ 4


Von:   abgemeldet 24.12.2005 01:34
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Hm...warum gibt es in der Neuzeit keine Dämonen, weil die Menschen alle kalt gemacht haben?

Außerdem ist eh ALLES unlogisch siehe dieses Paradox: Wenn Kagome und Inu den Juwel in der Vergangenheit zerstören kann er nie in Kagomes körper kommen->dh. sie reist nie in die Vergangenheit->dh. Der Juwel wird nie zerstört->dh. Der Juwel kommt in ihren Körper->dh. Er wird zerstört weil sie zurückreist...Das kann man nun Unendlich lange weitermachen...

MfG. Kendayo
Die Füchse kommen...



Von:   abgemeldet 24.12.2005 09:46
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
> Hm...warum gibt es in der Neuzeit keine Dämonen, weil die Menschen alle kalt gemacht haben?

Klar, es gibt in der Neuzeit keine Dämonen in g-r-o-ß-s-t-ä-d-t-e-n mehr, da die Menschen sie vertrieben ahben, meiner meinung nach. Alle Youkai haben eine Verbindung zur Natur, es sind entweder Tierdämonen, pflanzliche, oder Bergdämonen oder wasserdämonen oder sonst was!. Ein Tier/eine Pflanze zum Beispiel kann zum Dämonen werden.So hab ich es jedenfalls in Mythen/asiatischen Märchen gelesen.Existiert die Natur, existieren auch Dämonen. keine Natur in Großstädten wie Tokyo, keine dämonen dort.
Alle stammen aus der Natur. Und so ist es ahlt, da die Menschen dort daran glauben.

Und wenn wir es auf die Serie Inuyasha einschränken, kommenw ir auf das gleiche ergebnis, auch wenn es ein paar Unterscheide gibt.
Wer bitte bei Inuyasha macht die Dämonen kalt?
-Inuyasha (Halbdämon)
-MIROKU+andere Mönche
-SANGO+ ANDERE DÄMONENJÄGER
-KAGOME
-KIKYOU+ ANDERE PRIESTER
-KAEDE
-Sesshoumaru
-DORFMENSCHEN ( auch sie können bei inyuasha Dämonen erledigen, nur ahlt kleinere)
-Kouga
usw.
also entweder bekämpfen sich die dämonen sich gegenseitig, oder es sind Menschen, die sie alle kalt manchen, egal ob mit Waffen oder Horiki oder sonst was...

> Außerdem ist eh ALLES unlogisch siehe dieses Paradox: Wenn Kagome und Inu den Juwel in der Vergangenheit zerstören kann er nie in Kagomes körper kommen->dh. sie reist nie in die Vergangenheit->dh. Der Juwel wird nie zerstört->dh. Der Juwel kommt in ihren Körper->dh. Er wird zerstört weil sie zurückreist...Das kann man nun Unendlich lange weitermachen...
>
> MfG. Kendayo


ähäm....da musst du aber noch etwas dabei beachten: Rumikos Brunnen führt zu einer Fantasie-welt, die parallel aber auch linear zu Kagomes Zeit verläuft.

Das kann man als unlogisch sehen, oder auch als Fantasie. Denn wenn man es unlogisch sieht, ist alles unlogisch( wie du sagtest). Es gibt keine Dämonen! Also ist die ganze serie unlogisch...

Aber schließlich ist Inuyasha ein Fantasie-Manga, da kann man, meiner Meinung nach, so was nciht als unlogisch bezeichnen. Bei Fanatasie-mangas ist meiner Meinung nach so etwas unlogisch: ein M-e-n-s-c-h fällt von einer Klippe runter und lebt immer noch!
Man muss zwischen fantasie und Unlogik unterscheiden können, sonst kann man alle Fantasie-serien als unlogisch bezeichnen.




Von:   abgemeldet 24.12.2005 18:03
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Ich muss das nicht beachten!:

ähäm....da musst du aber noch etwas dabei beachten: Rumikos Brunnen führt zu einer Fantasie-welt, die parallel aber auch linear zu Kagomes Zeit verläuft.

Nein, er führt in eine andere Zeit, nicht in ein Parraleluniversum, also stimmt das was ich sagte!

Der Rest der Serie ist Fantasy, aber das Zeitreise-Paradox ist doch wohl eher unlogisch als Fantasie?! Es ist überhaupt nicht möglich!

PS: Ich habe nie gesagt das Unlogischkeit falsch ist...es ist eben...Unlogisch...


Die Füchse kommen...



Von:   abgemeldet 26.12.2005 17:22
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
also, die Antwort darauf, warum es keine Dämonen mehr gibt ist ganz einfach: Sango und Miroku kriegen 20 Kinder, die von Sango allesamt zu taijiya ausgebildet werden und dämonen bekämpfen. die 20 kinder kommen nach ihrem vater und bekommen wiederum 20 kinder,
die dann auch wieder 20 kinder bekommen. wenn wir von 5 generationen innerhalb von 100 jahren ausgehen, dann gibt es nach 100 jahren sehr sehr sehr sehr sehr sehr viele dämonenjäger/innen. kein wunder, dass es keine dämonen mehr gibt, oder?
wie viele genau es sein werden könnte ich natürlich mit dieser lustigen formel zur berechnung des wachstums einer kaninchenpopulation ausrechnen, aber ich hab ferien^^



Von:   abgemeldet 26.12.2005 22:48
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Also ich glaube es gibt keine Dämonen mehr weil die Waffen sich verändert haben und so zb. Gewehre etc.
auch dämonen sind ja nicht unsterblich
wenn man einem Naraku Chibi (sagen wir einfach mal er wäre ein vollwertiger Dämon)jetzt eine in den Kopf knallt dann ist er doch auch hinüber oder net?? Läuft er denn sonst mit nem Loch im Kopf durch die Gegend oder was??*sich das mal vorstellt* *lol*
und außerdem glaube ich nicht das wenn es dämonen wirklich in Kagos zeit geben würde die dann unbedingt alle in Tokio leben und wenn dann müssen die sich ja auch nicht schließlich in ihere dämonen gestalt zeigen oder nicht?? Oder wir hätten das rätsel der stubenhocker gelöst... alle stubenhocker sind dämonen!! XDD (ja sicher)

zu der frage ob dämonen altern:
*drop* ist Inu denn immer noch so kleiner knuffiger Halbdämon?? *erinnert sich an die Folge wo Inu seine Mutter fragt was ein halbdämon ist* *knuff* *süßfand*
nunja ich glaube es ist klar das dämonen älter werden nur natürlcih nicht so schnell wie menschen dann würde sessy aus sehen wie ein Opa *umkipp*

zu der frage mit dem unlogisch oder doch Fantasie:
es ist so wie es ist es ist fantasie und unlogisch gleichzeitig hängt wom betrachter ab (meiner meinung nach)

das mit der kleidung
die kaufen sich tonnen weise immer nur die gleichen klamotten *drop*
scherz das ist nunmal so oder soll inu am ende nackt rumlaufen weil seine Kleidung zerfetzt ist und er nicht nähen kann ??(nichts dagegen hätte XDD)

isch glaube damit habe zu allem mal etwas gesagt also es ist so wie es ist ^^


`*~ChinaGirl~*´



Von:   abgemeldet 02.01.2006 18:13
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Also da mit den Waffen muss ich dir rechtgeben *aufM1A1schielt* ^^



Von:    Bridget 03.01.2006 07:44
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Dazu kann man viel schreiben und lange diskutieren.

Da ich den Tread nun rauf und runter gelesen habe, kann ich nur folgendes dazu sagen:
Japan ist zum größten Teil nur im Osten bevölkert. Sämtliche Großstädte wie Tokio und Osaka etc. befinden sich auf der östlichen Seite der vie Hauptinseln. Der Rest ist mehr oder minder genauso beschaffen, wie ihr es aus der Serie kennt. Berge, Wälder, Seen, Reisfelder. Denn die japanischen Inseln werden von einer Gebirgskette durchzogen. Und so mancher Vulkan ist auch darunter. Der Fujisan z.B. Daher könnte es durchaus sein, geht man mal davon aus, dass sie existieren, dass sie immer noch irgendwo in den Wäldern versteckt leben. Zwar nicht in der Anzahl, wie sie im Sengoku Jidai existieren, aber durchaus noch da.
Und zu der Frage, ob Inu Yasha noch in Kagomes Zeit leben könnte, kann ich nur sagen, dass er ganz genau weiß, was sie durch zu machen hat und sich deswegen zurück hält.
Oder wieder an einen Baum angepint wurde und nur darauf wartet, dass Kagome kommt und ihn befreit. *möb*
Und das Sesshoumaru durchaus auch noch leben könnte ist auch logisch. Denn Youkai seiner Klasse altern anders, langsamer. Und da er Menschen nicht leiden kann, wird er sich sicherlich von deren Städten fernhalten.
Hoffentlich kommt Takahashi-San nicht auf die Idee, dass beide Brüder am Ende sterben. Beide schmeissen ihre Kräfte zusammen, um Naraku endgültig zu besiegen. Hoffentlich nicht.

Was mir persönlich schon oft aufgefallen ist, dass der Brunnen und der Baum in unserer Zeit im Schreinbezirk liegt. In Kaedes Zeit der Schrein und das Dorf aber sehr weit von diesen beiden Orten entfernt liegen. Bilde ich mir das nur ein? Ist der Schrein eventuell versetzt worden, weil Tokio oder Edo sich ausgebreitet hat? Oder wurde der mit Absicht näher an die beiden Orte verlegt?

Meine Theorie zu Kagome ist, dass sie nicht nur die Wiedergeburt von Kikyo ist. sondern auch von Midoriko. Denn Kaede hat ja ganz am Anfang gesagt, dass sie vielleicht sogar stärker ist, als Kikyo selbst. Aber da sie nie richtig gelernt hat, sie ein zu setzten, kann sie sie auch noch nicht aktivieren. Sie ist auch noch 15 Jahre alt und Kikyou um einiges Älter. Daher braucht sie noch Anlaufzeit.

Das Kagome ihre Vorfahrin ist, halte ich für unwahrscheinlich. Denn laut meinen Sience Fiction Serien ist es unmöglich die eigene Vorfahrin zu sein. Darum raten die Forscher ja auch vor Zeitreisen ab. Egal ob in die Zukunft oder die Vergangenheit. Denn die Gefahr, einen seiner direkten Vorfahren zu töten und damit die eigenen Existenz auf Spiel zu setzen ist zu groß.


Millionär gesucht!
http://animexx.4players.de/fanfic/?doc_modus=autor_liste&autor=129375
Da findet ihr meine FF´s!
Ich liebe Spanisch: El Lord De Las Tierras de Occidente
Dreimal dürft ihr raten, wer damit gemeint ist! *fg*



Von:    babsi-marron 03.01.2006 18:46
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Stimmt darüber habe ich noch nie nachgedacht...^^°

hmmm... vielleicht begegnet Kagome ja mal Inuyasha in der Neuzeit und wundert sich warum er da ist^^

Was ich mich noch frage is: Wenn Inuyasha schon 100 jahre(?) alt ist und sich in einen menschen verwandelt (mit hilfe des juwels), warum altert der dann nicht zu seinem Richtigen alter, sondert bleibt dann in seiner Jugendlichen schönheit^^?... dann müsste er ja eigentlich sterben... oder?
Chus an die Macht^^



Von:   abgemeldet 03.01.2006 19:40
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Heeeeeyyyy, was ist in Inu Yasha schon logisch?...
Aber in Kagomes (also unserer) Zeit sind die Youkai ja ausgerottet...
Aber wenn ich mir vorstelle, dass Inuyasha und vor allem Sess eines Tages getötet werden *sob* T.T ;.; *buhu*
Can't be touched Won't be touched


An alle Anti-Tokio-Hotel-Fans: http://www.chilloutzone.de/files/05102701.html



Von:   abgemeldet 03.01.2006 21:51
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Also ich hab was mega unlogisches:

In igend einer Folge (das ist nicht die mit der Verfluchten Prinzessin wo miroke sango son armband gibt) da zwerbricht sangos bummerang. in der nächsten Volge(das ist der nächste tag) ist der wieder heil!!!!!!
Tag auch!
schaut doch mal bei meinem Steckbrief vorbei!
http://animexx.4players.de/mitglieder/steckbrief.php?id=124638
Oder gibt nen Kommi zu meinen FF's ab.
Man sieht sich!



Von:   abgemeldet 03.01.2006 22:04
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
> Also ich hab was mega unlogisches:
>
> In igend einer Folge (das ist nicht die mit der Verfluchten Prinzessin wo miroke sango son armband gibt) da zwerbricht sangos bummerang. in der nächsten Volge(das ist der nächste tag) ist der wieder heil!!!!!!

HÄ? das passiert doch nur im Anime außerdem nach der Folge ist Sango doch das ding reapieren gegangen...

Außerdem ist Sangos Hiraikotsu aus dämonenknochen gemacht, wer weiß ob das ding sich nciht einigermaßen..."zusammenfügen" kann....



Von:    SummelBaerli 03.01.2006 22:27
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Sorry, aber das Genre heißt "Fantasy" ^^° kein wunder, dass so manches unlogisch ist XDD
Außerde: Arme White-Lily ^^ Sie wiederholt jetzt schon zum dritten mal, dass Dämonen nur mit der Natur leben können, und Dämonen auch aus abgestorbenen Pflanzen entstehen können ^-^ Und die Modernisierung wird kommen, Leute! Pflanzen werden abgeholzt, neue waffen werden entwickelt, neue maschinen gebaut usw. Ich bin der Meinung, dass auch Sessomaru wohl irgendwann in eine "verwilderte" Gegend zieht, weil die Mordernisierung kommt. Bedenkt doch mal, was es heute für Waffen gibt: Atomwaffen, Pistolen, gewehre, Panzerfaust usw. Und da sessi wohl eher der traditionelle typ ist, und nur was mit dämonen und und nix mit menschen anfängt, denk ich nicht, dass der irgendwann einfach auf maschinengewehere umsteigt ^^°
Do you Wanna know me? Be a friend of mine...
Schaut doch mal bei meinem neuestem FA vorbei: http://animexx.4players.de/fanarts/output/?fa=614561 Ich würd mich freuen!!



Von:    SummelBaerli 03.01.2006 22:38
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
ups *zweite seite übersehen hab* *drop*

zu der sache mit dem Bumerang: Im Manga passiert das mit dem kaputten Bumerang net ^^° das haben die glaube ich nur gemacht, damit es nicht auffällt, dass sie ein paar folgen vergessen haben: Der Miniaturgarten. Der kommt nämlich im manga schon in band 9 vor, und da gab's sango noch net- also musste sie irgendwie weg! deshalb haben sie den Bumerang zerstören lassen, damit sie einen Grund hat wegzugehen.
Do you Wanna know me? Be a friend of mine...
Schaut doch mal bei meinem neuestem FA vorbei: http://animexx.4players.de/fanarts/output/?fa=614561 Ich würd mich freuen!!



Von:    babsi-marron 04.01.2006 11:44
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
... Stimmt is mir auch aufgefallen^^"

Die haben es nur vergessen...aber vielleicht hat es auch nicht reingepasst in den Anime und des muss so sein^^ Ach wer weiß das schon^^° Was auch sehr seltsam is: Miroku kann Fahrad fahren^^° Wiso? In dieser Zeit gab es noch keine Fahrräder oder?^^ Sehr, sehr seltsam...^^
Chus an die Macht!^^



Von:    CaptainCalvinCat 04.01.2006 15:43
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Es könnte natürlich auch sein, das dieser Brunnen in Wirklichkeit nicht nur einen Riss in der Zeit beherbergt, sondern Kagome auch in ein paralleles Universum schickt. Denkt mal drüber nach, so wie sich Inuyasha und seine Freunde aufgeführt haben, Dämonen vernichtet, usw, da müsste doch in der zeitgenössischen Geschichtsschreibung zumindest eine Fußnote über einen Halbdämonen geben, der mit einem Mönch, einer Youkai-Jägerin, einem kleinen Fuchsdämonen und einer Frau in merkwürdiger Gewandung durch die Lande zieht.



Von:    Lyndis 04.01.2006 15:43
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Also das mit den Dämonen. Nehmen wir doch einfach mal an, das mit der Naturverbundenheit muss nicht unbedingt sein.(ich weiß, sehr weit hergeholt meine fogende vermutung)
Ich denke, dass die Dämonen einfach aussterben weil irgendwann viel zu viele sich mit Menschen einlassen und dann ziemlich viele Halbdämonen entstehen. Diese wiederum lassen sich auch wieder mit Menschen ein und das geht dann immer so weiter, bis es irgendwann viel mehr zum größtenteil menschliche Wesen gibt und die Dämonen die reinrassig bleiben wollen keine chance mehr haben ihr Blut weiterzugeben.
Könnte aber auch sein (wie ich in einer meiner ff´s vermute (und das noch viel unogischer ist))
Dass Kago im Kampf gegen Naraku das Juwel wieder ganz bekommt und Nara verbannen will, dabei aber irgendeinen Fehler macht und alle Dämonen in einen berg bannt...
Aber wie gesagt: Beide theorien sind sehr weit hergeholt...

Hier noch was unlogisches:

Inuyasha sat im Anime, dass Tessaiga in die Schrottpresse gehört(als er es zum ersten mal ausprobiert). Nun meine Frage, gabs damals schon Schrottpressen oder woher kennt er sowas?



Von:    CaptainCalvinCat 04.01.2006 15:48
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Mit deiner zweiten Theorie sind zumindest Vulkane erklärt. ^^ Wenn die Dämonen nich alle in einen Berg gebannt werden, sondern in mehrere Berge auf der ganzen Welt sind Vulkane in Kagomes Welt auch erklärt. Das sind Youkais, die fliehen wollen. ^^

>Ich denke, dass die Dämonen einfach aussterben weil irgendwann viel >zu viele sich mit Menschen einlassen und dann ziemlich viele
>Halbdämonen entstehen. Diese wiederum lassen sich auch wieder mit
>Menschen ein und das geht dann immer so weiter, bis es irgendwann
>viel mehr zum größtenteil menschliche Wesen gibt und die Dämonen die >reinrassig bleiben wollen keine chance mehr haben ihr Blut
>weiterzugeben.


Die Idee gefällt mir sogar. Es wäre interessant, wenn sich herausstellte, das sagen wir mal Kagome in Wirklichkeit mit Naraku verwandt wäre. Gemäß dem Motto: "Kagome, ich BIN dein Vater"....
Wo wir gerade mal bei Kagomes Paps sind... wo is der eigentlich hin?



Von:    Jenny-san 04.01.2006 21:38
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Mir ist ja beim ersten Movie noch was aufgefallen: Sesshoumaru besitzt hier noch nicht Toukijin. Doch am Ende macht Inu Yasha diesen Menoumaru gezielt mit dem Bakuryuuha platt. Im Anime hat Inu das Bakuryuuha doch aber erst einzusetzen gelernt, nachdem Sesshoumaru bereits im Besitz von Toukijin war.



Von:    CaptainCalvinCat 04.01.2006 23:18
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Eine Frage beschäftigt mich jetzt aber... ich habe sie schon mal angeschnitten und zwar:

Wenn Kagome, Inuyasha und Co in der Vergangenheit sich als Dämonenjäger betätigen und gegen den großen Erzfeind kämpfen, warum nimmt die zeitgenössische Geschichtsschreibung davon keine Notiz und warum gibt es in Kagomes Gegenwart dann keinen Sango-Tempel oder keine Miroku-Schule oder warum wird in den Geschichtsbüchern in Kagomes Gegenwart nichts von einer Gruppe Reisender berichtet, von denen einer ein Halbdämon, einer ein Mönch, einer ein FUchsgeist, eine eine Dämonenjägerin und eine ein Mädchen in seltsamer Gewandung, mit der Seele einer Miko in der Brust, war?



Von:    Manami89 04.01.2006 23:51
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
was mich wunder ist,dass Kagome alle möglichen Sachen aus der Gegenwart in die Vergagenheit bring und nicht passiert...im 2.Movie nimmt sie glaub ich sogar ein Geschichtsbuch mit un zeigt es Inuyasha.....und sowas wirkt sich nicht auf die Zukunft aus??das ist für mich sehr unlogisch, wo doch sonst immer gesagt wird die kleinste Fliege wirkt sich auf die Zukunft aus........

Das die Dämonen alle verbannt wurden hört sich auch interessant an....
aber ich find die andere Therie,dass sie weit weg von den Städten leben auch nciht schlecht





Von:    CaptainCalvinCat 05.01.2006 10:03
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
>was mich wunder ist,dass Kagome alle möglichen Sachen aus der Gegenwart in die Vergagenheit bring und nicht passiert...im 2.Movie nimmt sie glaub ich sogar ein Geschichtsbuch mit un zeigt es Inuyasha.....und sowas wirkt sich nicht auf die Zukunft aus??das ist für mich sehr unlogisch, wo doch sonst immer gesagt wird die kleinste Fliege wirkt sich auf die Zukunft aus........


Das Meinte ich doch, mit der Geschichtsschreibung.
Und natürlich auch die Sache, das sie, wenn sie sagen wir mal Rühreier (wie im ersten Film) mitnimmt - ich weiß ja nicht ob der Magen eines Youkai oder eines Hanyou das nötige Enzym aufweißt, um Eier oder Wiener zu verdauen...
Oder, das Kagome auf m Fahrrad durch die Gegend radelt... kannte man die Dinger damals schon???



Von:   abgemeldet 05.01.2006 11:13
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Das Fahrrad hat sie selber duurch den Brunnen in die Sengoku Jidai geschleppt, das sieht man in einer der ersten Folgen mal.
Was mich immer beschäftigt ist, was Kagome immer mit den ganzen leeren Chipstüten, Coladosen, Ramenverpackungen usw. macht. Die wird sie jawohl kaum wieder alle mit heim schleppen. Andererseits könnte sie, wenn sie das Zeug einfach irgendwo verbuddeln oder sonstwie entsorgen würde, die Zeit verändern.
Ich wage zu behaupten, dass es bei wissenschaftlern auf der ganzen Welt Fragen aufwerfen würde wenn bei Ausgrabungen eine 500jahre alte Coladose gefunden. Vielleicht würde man Kagomes Zeitreisen dann auf die Spur kommen.



Von:    CaptainCalvinCat 05.01.2006 11:15
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Das ist ein guter Ansatz für eine FF. ^^




Von:   abgemeldet 05.01.2006 11:24
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
hab ich ja auch mal so in einer gelesen^^



Von:    CaptainCalvinCat 05.01.2006 11:27
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Hm, Jesus-Video ließe grüßen...

das wäre auch interessant. Jemand findet eine Videokamera die Aufnahmen von Inuyasha und der Gang während eine sKampfes zeigt. Dieser Jemand muss nun herausfinden, wer diese Gruppe ist und versucht ihnen das Video zuzuspielen.



Von:    Bridget 05.01.2006 11:53
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
> Hm, Jesus-Video ließe grüßen...
>
> das wäre auch interessant. Jemand findet eine Videokamera die Aufnahmen von Inuyasha und der Gang während eine sKampfes zeigt. Dieser Jemand muss nun herausfinden, wer diese Gruppe ist und versucht ihnen das Video zuzuspielen.

Hüstel. Gabe dazu nicht einmal einen Film, Das Jesus Video, oder so?
Aber man kann darüber Spekulieren wie man will, es bringt nichts.
Denn wir wären damit auch nicht weiter, als alle anderen Theoretiker, die sich wissenschaftlich mit diesem Thema auseinandersetzen tun. Und wenn die es nicht wissen, wer dann? Wir sicherlich nicht.
Aber was, wenn es von Anfang an Kagomes Aufgabe war, in den Brunnen gezogen zu werden und das zu tun, was sie tut? Da Kikyou ihre Aufgabe ja nicht beenden konnte.
Und wie lange braucht eine Platikfolie oder Plastik im allgemeinen, bis es verwehst ist?
Man muss auch bedenken, dass die Japaner erst seit gut 40 oder 50 Jahren anfangen, ihr Land nach Vergangenen abzusuchen. Da sie bis zum Ende des 2. Weltkriegs annahmen, dass ihre Vergangenheit auf Mythen und Legenden aufgebaut sei.
Millionär gesucht!
http://animexx.4players.de/fanfic/?doc_modus=autor_liste&autor=129375
Da findet ihr meine FF´s!
Ich liebe Spanisch: El Lord De Las Tierras de Occidente
Dreimal dürft ihr raten, wer damit gemeint ist! *fg*



Von:    Manami89 05.01.2006 17:33
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
jo das ist auch ein Aspekt mit dem ALtern ,aber das ist ja fast in jedem Anime oder Manga so.....

Ich frag mich mal,wenn das mal endlich Herbst oder Winter ist...


Ich hab auch schon oft überegt,was wäre,wenn Kagome nicht das ganze Zeug mit in die Vergagenheit nehmen würde,was würde passieren??
hätte es irgendwelche auswirkungen aber ich denke dahinter werd ich bestimmt nicht kommen
ladykagome



Von:    SummelBaerli 05.01.2006 18:04
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
Mit der Vergangenheit-gegewart-geschichte: Es wäre doch aba auch blöd, wenn Kagome immer aufpassen müsste, was sie tut und macht, oder? Außerdem kann es doch sein, dass es praktisch "schicksal" war, dass Kagome in die vergangenheit gereist ist, oder? Also, dass es praktisch sein MUSSTE, dass sie in die Vergangenheit kam. Stellt euch mal vot, sie wäre nicht gekommen -was vielleicht der punkt ist, den wir vergessen haben. Inu yasha wäre immer noch an den Baum gefesselt, das Juwel der 4 seelen nie zersplittert, Naraku würde die welt versklaven (XDDD sorry, war nur ein kleiner witz von mir ^-^), sango und Miroku hätten sich (möglicherweise) nie begegnet usw. Naja, wie auch immer... *nur noch schmarn red*
Do you Wanna know me? Be a friend of mine...
Schaut doch mal bei meinem neuestem FA vorbei: http://animexx.4players.de/fanarts/output/?fa=614561 Ich würd mich freuen!!



Von:   abgemeldet 07.01.2006 19:17
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
Avatar
 
> Mit der Vergangenheit-gegewart-geschichte: Es wäre doch aba auch blöd, wenn Kagome immer aufpassen müsste, was sie tut und macht, oder? Außerdem kann es doch sein, dass es praktisch "schicksal" war, dass Kagome in die vergangenheit gereist ist, oder? Also, dass es praktisch sein MUSSTE, dass sie in die Vergangenheit kam. Stellt euch mal vot, sie wäre nicht gekommen -was vielleicht der punkt ist, den wir vergessen haben. Inu yasha wäre immer noch an den Baum gefesselt, das Juwel der 4 seelen nie zersplittert, Naraku würde die welt versklaven (XDDD sorry, war nur ein kleiner witz von mir ^-^), sango und Miroku hätten sich (möglicherweise) nie begegnet usw. Naja, wie auch immer... *nur noch schmarn red*

Eine wirglich gute ansicht der Ding SCHIKSAL so kann man das ales auchsehen. Noch was zu dieser Zeitereise die meisten ding die hier kritisiert werden wie z.B. Juwel der vier Seelen in Kagomes Körper obwohl sie es in der Vergangenheit zerstört haben Nach Albert Einstein gin´bt es ereignisse die eine sogenannte Zeitschleife verursachen so auch in diesem Fall hier ist es der gewaltsame tot von Kikyo und die Verbrennung ihres Körpers mitsamt dem Juwel der vier Seelen.
Hab zu viel gelesen



Von:    ai-lila 07.01.2006 21:24
Betreff: Unlogisch?! [Antworten]
im movie 4 da sind inuyasha und co. auf dieser insel wo die 6 halbdämonen leben,(ai, asagi,shion usw.). Vor 50 Jahren war inuyasha schon einmal mit Kikyou dort gewesen. Ich nehme mal als beispiel ai, vor 50 jahren war ai-chan vom aussehen her genau so alt wie sie es jetzt, 50 jahre später ist.
und in der folge wo doch (habt ihr doch sicher mal auf einem bild gesehen) kagome in der schule theater spielt, sieht man z.b einen pflanzen dämonen. anscheinend wissen die anderen es nicht oder so, denn als kagome auf der bühne singt und sie den dämon sieht, wird sie total nervös weil sie angst hat die anderen (neuzeitler) diesen dämon sehen. (ist nicht wichtig aber: inuyasha tötet dieses süüüüüüüüüüüße dämonilein.
also ich bin mir mit allem nur zu 99% sicher also nicht hauen wenn ich was falsches sage bzw. schreibe.
Sakura no ame ni naru yume ga ima niji o kaketeku
Anata wa sora o yuku watashi o hitori nishite



[1] [2] [3] [4]
/ 4



Zurück