Zum Inhalt der Seite

Thread: "Privater" Adventskalender

Eröffnet am: 01.11.2010 22:51
Letzte Reaktion: 02.11.2010 22:52
Beiträge: 10
Status: Offen
Unterforen:
- Wichteln
- Weihnachten




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
"Privater" Adventskalender 01.11.2010, 22:51
Arcturus "Privater" Adventskalender 02.11.2010, 11:24
"Privater" Adventskalender 02.11.2010, 14:42
cuby "Privater" Adventskalender 02.11.2010, 15:26
 Makoto17 "Privater" Adventskalender 02.11.2010, 17:35
 Tentakel "Privater" Adventskalender 02.11.2010, 17:57
"Privater" Adventskalender 02.11.2010, 21:05
cuby "Privater" Adventskalender 02.11.2010, 21:07
 Tentakel "Privater" Adventskalender 02.11.2010, 21:10
"Privater" Adventskalender 02.11.2010, 22:52
Seite 1



Von:   abgemeldet 01.11.2010 22:51
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Aloha, meine Lieben.

In einem Monat ist es soweit:
Die ersten Türchen des Adventskalenders dürfen geöffnet werden. Die Lebkuchen- Brezeln, Spekulatius und Mandarinen gibt es bereits zu kaufen und auch fleißige Freizeitbäcker liegen dir mit Keksduft in der Nase.
Auch der Weihnachtsbaum mit dem Tannengeruch bleibt auch nicht mehr lange im Wald stehen.

Doch ist es das einzige, was Weihnachten ausmacht?

Diese Frage habe ich mir gestellt, als mir die Idee für einen kleinen, kurzfristigen Adventskalender gekommen ist.

Und zwar sollte das ganze so laufen:

Ich stelle euch die Frage:
'Was bedeutet Weihnachten für mich?'
Und ihr sollt sie dann möglichst ausführlich in einem OS oder einem Gedicht beantworten und zu mir zurück schicken. Ich werde sie dann Tag für Tag vom 1. bis zum 24. Dezember hier veröffentlichen. Ihr dürft euch ein Datum wünschen, insofern es noch nicht belegt ist.

Die Frage reicht wirklich weit:
Ihr könnt in der Antwort eine Erinnerung einbauen, die ihr mit der Weihnachtszeit verbindet, oder eine Geschichte, die euch dazu einfällt. Es können auch Gefühle umschrieben werden, die ihr spürt, wenn die Adventszeit beginnt. Und so weiter...
Eurer Fantasie ist dabei keine Grenzen gesetzt. Jedoch sollte es etwas sein, was IHR mit Weihnachten verbindet.

Ich weiß, dass es bereits einen Adventskalender gibt, aber ich denke doch, dass dieser hier etwas anders aufgebaut ist und somit etwas neues, noch nicht dagewesenes bietet.

Anmeldung läuft bis zum 28.November 2010

Ich hoffe, dass sich genug User finden, die hier mitmachen, trotz der Kurzfristigkeit.

Alles Liebe
Smin

*********************************************************

01. Dezember
02. Dezember
03. Dezember
04. Dezember
05. Dezember
06. Dezember
07. Dezember
08. Dezember
09. Dezember
10. Dezember
11. Dezember
12. Dezember
13. Dezember
14. Dezember
15. Dezember
16. Dezember
17. Dezember
18. Dezember
19. Dezember
20. Dezember
21. Dezember
22. Dezember
23. Dezember
24. Dezember



Von:   Arcturus 02.11.2010 11:24
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Avatar
 
Sorry, aber ich bleibe da lieber beim Original. <__<;;;

Das Thema mag noch gehen, aber die Umsetzung schreckt mich ziemlich ab.
1. Ich würde meine Geschichte NIE jemandem zuschicken, damit der sie auf einer Seite hochläd, auf der ich ebenfalls angemeldet bin (sie also auch selbst hochladen könnte.) Damit verliert der Autor letztendlich den direkten Zugriff auf sein Werk (egal, ob er nur Fehler korrigieren will, oder Absätze umschreiben oder sogar die gesamte Geschichte löschen). Wenn man den Kalender gemeinsam hochladen will, sollte man das über einen Gemeinschaftsaccount machen, auf den jeder Teilnehmer auch jederzeit Zugriff hat.
2. WO genau willst du die Geschichten überhaupt hochladen? "Hier" wie "hier im Forum"? Dann muss ich dir leider sagen, dass das verboten ist. Ansonsten greift Punkt 1.
"We need a shroud", I announced, my voice cracking. "A shroud for the son of Hermes."

Percy Jackson and The Last Olympian, S. 318



Von:   abgemeldet 02.11.2010 14:42
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
"hier" bedeutet hier auf animexx.de
Nicht im Forum, dass das verboten ist, ist mir schon klar.

Außerdem, wenn es allen besser gefällt, wenn sie den OS selbser posten, kann ich das ja noch ändern.

Es ist ja schließlich einfach nur meine Idee gewesen, die ich für umsetztungskräftig hielt, da es vom "originalen" Adventskalender abweicht.
Sollte sich jedoch keiner für diese Idee begeistern können, werde ich es auch nicht umsetzen. Punkt!

Okay,
Alles Liebe
Smin



Von:   cuby 02.11.2010 15:26
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Avatar
 
> "hier" bedeutet hier auf animexx.de
> Nicht im Forum, dass das verboten ist, ist mir schon klar.

Bei Fanfics ist es aber auch verboten, weil dir die Geschichten nicht gehören. Du darfst nur Eigenes Hochladen.

Hochladen muss also jeder Schreiber selber, du kannst es nur verlinken.
Hinweis für Allergiker: Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus enthalten.
Zuletzt geändert: 02.11.2010 15:27:19



Von:    Makoto17 02.11.2010 17:35
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Wenn jeder die Geschichte selber hochläd und sich tatsächlich noch einige Personen bei dieser Aktion anmelden, würde ich schon mitmachen, nur frage ich mich gerade, wie das mit dem Verlinken an sich funktionieren soll. Dann müsste jeder jede Geschichte verlinken, oder sehe ich das gerade falsch. Habe da nämlich gerade keine Ahnung.

Generell scheint mir auch der Grundgedanke dieses Adventskalenders anders zu sein als der andere. Denn wenn ich das richtig gesehen habe, sind bei dem anderen wohl die einzelnen Themen vorgegeben, während die Geschichten hier wohl tatsächlich nur etwas mit Weihnachten zu tun haben müssen.

Wenn wir die Geschichten erst einmal dir schicken sollen, so dass du die hochlädst, werde ich wohl eher nicht mitmachen.

Wenn ich mitmache, möchte ich aber auch definitiv den 17. Dezember haben, aus dem einfachen Grund, weil die Geschichte, die ich gerade im Kopf hab, sehr viel mit diesem Datum zu tun hat.
Zuletzt geändert: 02.11.2010 17:36:17



Von:    Tentakel 02.11.2010 17:57
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Avatar
 
Auf Animexx dürfen Geschichten, GEdichte ect. die man nicht selbst geschrieben hat, nicht hochgeladen werden.

Und ich gehe grundsätzlich mein GEschreibesel nicht "aus meiner Kontrolle".

Beim anderen Geschichten-Kalender lädt man doch dann seine Geschichte auch an dem Tag hoch.

Wobei eine Frage: Was bedeutet mir Weihnachten? Eher in eine Forumsdiskussion passt.

Persönliches "BlahBlah" ist eigentlich keine Geschichte.


Mein Amazon Shop - Mangas, SciFi/Fantasy Bücher, Brick Bausätze:
http://www.amazon.de/shops/Inter-Quariat




Von:   abgemeldet 02.11.2010 21:05
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Okay, wenn so viele hier mängel daran haben, dann wird dieses Projekt eben geschlossen.
Punkt. Ende. Aus.

Vergesst es.

Nur eine Frage:
Wie kriege ich den hier wieder raus?
Zuletzt geändert: 02.11.2010 21:06:24



Von:   cuby 02.11.2010 21:07
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Avatar
 
> Okay, wenn so viele hier mängel daran haben, dann wird dieses Projekt eben geschlossen.
> Punkt. Ende. Aus.
>
> Vergesst es.
>
> Nur eine Frage:
> Wie kriege ich den hier wieder raus?


Toll, keinerlei Lösungsvorschläge von dir? (Es wurden sogar schon welche geliefert, aber die siehst du wohl nicht einmal)

Dann wars ja eh nicht wichtig...

Hinweis für Allergiker: Dieser Beitrag könnte Spuren von Zynismus enthalten.



Von:    Tentakel 02.11.2010 21:10
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Avatar
 
> > Okay, wenn so viele hier mängel daran haben, dann wird dieses Projekt eben geschlossen.
> > Punkt. Ende. Aus.
> >
> > Vergesst es.
> >
> > Nur eine Frage:
> > Wie kriege ich den hier wieder raus?
>
>
> Toll, keinerlei Lösungsvorschläge von dir? (Es wurden sogar schon welche geliefert, aber die siehst du wohl nicht einmal)
>
> Dann wars ja eh nicht wichtig...
>

Wie immer, sich selbst über eine Idee GEdanken machen,das Ganze durchplanen ist doch LÄSTIG.

Da wollte nur jemand den "Ruhm" weil er Geschichten Anderer präsentiert (keine eigene Arbeit) und wenn es dann auch nur ein bisschen nach "ich muss man Projekt ein wenig ändern, damit es geht", klingt wird nach Threadschließung gebrüllt...

EDIT:
Na ja kritikfähig ist die Userin eh nicht, hatte den Prolog einerihrer FFs gelesen und kommentiert - die Mühe kann man sich aus sparen, Madame hat ihre FFs gelöscht.

o.O

Da der Kommentar durchaus Arbeit war, habe ich ihn mir wie alle meine Textkommentare gespeichert. Etwas das hier auf MEXX wohl durchaus NÖTIG ist.

Dagibt man jemandem Tipps wieeine FF besser werden kann und dann: "Ätsch weg".

Aber dann Geschichten anderer Leute hochladen wollen ...

Da ich Kommentar und FF noch habe, ich habe noch nie ein MST geschrieben ... mich juckt es grade in der Tentakelspitze...
Mein Amazon Shop - Mangas, SciFi/Fantasy Bücher, Brick Bausätze:
http://www.amazon.de/shops/Inter-Quariat

Zuletzt geändert: 02.11.2010 22:11:25



Von:   abgemeldet 02.11.2010 22:52
Betreff: "Privater" Adventskalender [Antworten]
Es war wirklich nicht so gemeint, dass ich auf eure Lösungsvorschläge nicht hätte eingehen wollen. Natürlich habe ich sie nicht übersehen und in einem vorigen Post schon einmal geschrieben, dass jeder selber die Antwort posten darf. Wenn es euch wirklich so sehr am Herzen liegt, werde ich versuchen, das Projekt soweit zu überarbeiten, dass es annehmbar ist.

Außerdem bin ich sehrwohl auf dein Kommentar eingegangen,Tentakel. Wenn du einen Blick in dein Gästebuch werfen würdest, da habe ich geschrieben, dass ich die FF überarbeiten werde und deswegen herausgenommen habe. Deine Kritik habe ich mir wirklich zu Herzen genommen, werde deine Tipps auch befolgen, denn nicht jeder ist so frei, eine FF derartig sauber und ausführlich zu kommentieren, wenn ihm diese gar nicht gefällt.
Vielen Dank dafür nocheinmal.

Es tut mir wirklich Leid, wenn ich noch nicht in der Lage war, wieder etwas humorvolles zu schreiben, weil mein Großvater gestorben ist.
Es war nur ein erster Versuch.

Aber wenn es dich wirklich in den Fingern juckt, ein MSTing zu schreiben, ausgerechnet auch von meiner FF, dann werde ich dich nicht davon abhalten, lieber Tentakel. Ich werde es vermutlich selber lesen, denn ich sehe wirklich ein, dass der Prolog unheimlich schlecht war.

Ich möchte mich nocheinmal für die Uneinnehmlichkeiten, die hier stattfanden, entschuldigen und werde versuchen, das Projekt soweit abzuändern, dass es ausführungsfähig ist.

Liebe Grüße
Smin





Zurück