Zum Inhalt der Seite

Thread: RPG Maker unter Windows 10

Eröffnet am: 31.05.2018 21:05
Letzte Reaktion: 05.09.2018 11:32
Beiträge: 7
Status: Offen
Unterforen:
- Programme
- RPG Maker (Software) (Sonstige)




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Zaji RPG Maker unter Windows 10 31.05.2018, 21:05
Innocentia RPG Maker unter Windows 10 31.05.2018, 22:32
 Zaji RPG Maker unter Windows 10 01.06.2018, 05:28
Innocentia RPG Maker unter Windows 10 01.06.2018, 13:26
 Zaji RPG Maker unter Windows 10 06.06.2018, 09:18
Innocentia RPG Maker unter Windows 10 07.06.2018, 20:47
 Hurija RPG Maker unter Windows 10 05.09.2018, 11:32
Seite 1



Von:    Zaji 31.05.2018 21:05
Betreff: RPG Maker unter Windows 10 [Antworten]
Avatar
 
Ich bin gerade langsam am Verzweifeln. VX Games scheinen auf meinem Win10 zu funktionieren, aber alles davor geht nicht, egal, wie oft ich das RTP für 2000 und 2003 installiere.
 
Hat irgendwer eine Ahnung, wie ich meine Games auf dem Betriebssystem wieder zum laufen krieg? (bevor ich jetzt versuchen muss alles in ner Virtual Machine zu testen xD )
„Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen.“
―Terry Pratchett
 
... oder es ist einfach Frustration gegenüber den Göttern ... ;D



Von:   Innocentia 31.05.2018 22:32
Betreff: RPG Maker unter Windows 10 [Antworten]
Avatar
 
 Zaji:
> Ich bin gerade langsam am Verzweifeln. VX Games scheinen auf meinem Win10 zu funktionieren, aber alles davor geht nicht, egal, wie oft ich das RTP für 2000 und 2003 installiere.
>  
> Hat irgendwer eine Ahnung, wie ich meine Games auf dem Betriebssystem wieder zum laufen krieg?

Wird eine Fehlermeldung angezeigt? Wenn ja, welche? Oder bleibt der Bildschirm schwarz? Ein bisschen mehr Information, was genau nicht funktioniert, wäre nicht verkehrt ;)



Von:    Zaji 01.06.2018 05:28
Betreff: RPG Maker unter Windows 10 [Antworten]
Avatar
 
Innocentia
 
>Wird eine Fehlermeldung angezeigt? Wenn ja, welche? Oder bleibt der Bildschirm schwarz? Ein bisschen mehr Information, was genau nicht funktioniert, wäre nicht verkehrt ;)
 
Japp, die "DirectDraw Error (DDER UNSUPPORTED)"
Fenster ploppt im Vollbild auf, bleibt ne halbe Minute weiß und geht dann zum kleinen Fenster über mit der Fehlermeldung. Also wie wenn ich kein RTP installiert hätte.
„Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen.“
―Terry Pratchett
 
... oder es ist einfach Frustration gegenüber den Göttern ... ;D



Von:   Innocentia 01.06.2018 13:26
Betreff: RPG Maker unter Windows 10 [Antworten]
Avatar
 
 Zaji:
> Japp, die "DirectDraw Error (DDER UNSUPPORTED)"
> Fenster ploppt im Vollbild auf, bleibt ne halbe Minute weiß und geht dann zum kleinen Fenster über mit der Fehlermeldung. Also wie wenn ich kein RTP installiert hätte.

Also an sich sollte das nichts mit dem RTP zu tun haben.

Ab Windows 8 werden 16 bit Grafiken nicht mehr unterstützt. Du solltest jedoch die Spiele spielen können, wenn du sie nicht im Vollbildmodus startest. Versuch mal nach dem Doppelklick der .exe sofort F4 zu drücken.

Eine andere Möglichkeit wäre es, den AnotherFullscreenMode von Cherry auszuprobieren:
http://www.makerpendium.de/index.php?title=AnotherFullscreenMode (inklusive Downloadlink rechts).



Von:    Zaji 06.06.2018 09:18
Betreff: RPG Maker unter Windows 10 [Antworten]
Avatar
 
Innocentia
 
Danke, das mit dem F4 hat leider nicht funktioniert D:
Ich werds mal mit dem AnotherFullscreenMode probieren (wobei ich auch mit reinen Steamspielen teils Probleme hab, weil Win10 die nicht mag)
„Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen.“
―Terry Pratchett
 
... oder es ist einfach Frustration gegenüber den Göttern ... ;D



Von:   Innocentia 07.06.2018 20:47
Betreff: RPG Maker unter Windows 10 [Antworten]
Avatar
 
 Zaji:
> Danke, das mit dem F4 hat leider nicht funktioniert D:
> Ich werds mal mit dem AnotherFullscreenMode probieren (wobei ich auch mit reinen Steamspielen teils Probleme hab, weil Win10 die nicht mag)

Hmm, verdammt. Dann hoffentlich funktioniert es mit dem AnotherFullscreenMode!
Wenn nicht, müssen wir mal gucken, ob wir eine andere Lösung finden...



Von:    Hurija 05.09.2018 11:32
Betreff: RPG Maker unter Windows 10 [Antworten]
Hallo,

ich habe deine Frage gelesen und möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich Erfahrung mit dieses Thema habe. Wo hast du dein Betriebssystem gekauft? Hast du eine Lizenz dafür bekommen? Vielleicht unterstützt die kostenlose Version von Windows 10 nicht diese Programme. Das Problem hatte ich auch. Ein paar starke Programme, die ich für meine Arbeit dringend brauchte könnten nicht auf der kostenlosen Version nicht laufen. Deswegen musste ich die Lizenzierte Version von Windows 10 kaufe. Ich habe eine günstig auf der Seite https://softwaregeek.de/windows/windows-10-pro-kaufen gefunden und sofort gekauft. Es war reduziert und ich habe nicht lange überlegt. Schau mal da, bestimmt findest du auch etwas für dich.
Liebe Grüße.





Zurück