Zum Inhalt der Seite

Thread: the 11th (matt smith) doctor

Eröffnet am: 14.01.2009 18:32
Letzte Reaktion: 21.09.2016 23:28
Beiträge: 34
Status: Offen
Unterforen:
- Realfilme
- Doctor Who / Torchwood



[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
the 11th (matt smith) doctor 14.01.2009, 18:32
 Kuttie the 11th (matt smith) doctor 14.01.2009, 23:44
 Psycho-chan the 11th (matt smith) doctor 16.01.2009, 22:07
 Safir the 11th (matt smith) doctor 16.01.2009, 22:41
 Lorena the 11th (matt smith) doctor 17.01.2009, 00:58
 Vegeta2k7 the 11th (matt smith) doctor 18.01.2009, 02:46
the 11th (matt smith) doctor 19.01.2009, 19:05
Morwen the 11th (matt smith) doctor 07.02.2009, 14:37
 Elster the 11th (matt smith) doctor 08.03.2009, 12:57
the 11th (matt smith) doctor 15.04.2009, 19:51
 Maya-chan the 11th (matt smith) doctor 18.04.2009, 22:10
 Tjulan the 11th (matt smith) doctor 16.07.2009, 18:17
Morwen the 11th (matt smith) doctor 18.07.2009, 12:43
 Noah_Shiro the 11th (matt smith) doctor 30.10.2009, 20:34
Morwen the 11th (matt smith) doctor 02.01.2010, 20:46
the 11th (matt smith) doctor 06.01.2010, 17:34
Morwen the 11th (matt smith) doctor 04.04.2010, 00:15
 SpringHeeledJack the 11th (matt smith) doctor 04.04.2010, 01:18
 Wolkenfee the 11th (matt smith) doctor 04.04.2010, 13:30
 CaptainCalvinCat the 11th (matt smith) doctor 04.04.2010, 15:11
 Idris the 11th (matt smith) doctor 12.04.2010, 21:02
 Thaliel the 11th (matt smith) doctor 26.03.2012, 17:17
 AlienStrawberry the 11th (matt smith) doctor 06.04.2012, 20:26
 Sortheris the 11th (matt smith) doctor 17.05.2013, 06:34
 Isfet the 11th (matt smith) doctor 19.05.2013, 13:59
 Sortheris the 11th (matt smith) doctor 20.05.2013, 06:29
 Isfet the 11th (matt smith) doctor 20.05.2013, 08:30
 Sortheris the 11th (matt smith) doctor 20.05.2013, 18:57
 Isfet the 11th (matt smith) doctor 04.06.2013, 22:34
 Sortheris the 11th (matt smith) doctor 06.06.2013, 01:12
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:   abgemeldet 14.01.2009 18:32
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
so! nun ist es endlich raus wir haben einen neuen.
(ob es nun der 11 oder 12 ist. die fachwelt streit sich noch)

Matt Smith.

wer nich weiss wer ist oder aussieht, hier ist ein Interview von ihm, über seine rolle als doctor.

http://de.youtube.com/watch?v=XJpB9QhejnU

was sagt ihr dazu.?

ich denke er dürft einige start schwierigkeiten haben, aber er wird sich sich richtig mausern. kommt ganz drauf an wie sie seinen charakter wird machen

(was mich ein bissschen überrascht hat ist, dass sie einen noch jüngeren genommen haben)

<Geschüttelt oder gerührt?
Seh ich so auss als würde es mich interessieren?>




Von:    Kuttie 14.01.2009 23:44
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
>(ob es nun der 11 oder 12 ist. die fachwelt streit sich noch)

Also laut dem Interview, das ich kenne, ist er der elfte Doctor. :-D

Und wenn ich ehrlich sein muss, mag ich David Tennant mehr. :-/ Aber es ist eh noch unbekannt, was für Charakterzüge der elfte haben wird, deswegen warte ich lieber ab. X____x
"Egal, wie dunkel die Nacht sein mag, der Morgen wird kommen und euch belästigen."



Von:    Psycho-chan 16.01.2009 22:07
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Also ich finds auch ein bisschen schade, dass David Tennant jetzt geht, vorallem weil uns bestimmt echt spannende Folgen bevorstehen mit Steven Moffat als writer...
Aber der neue Doctor wird bestimmt auch ganz cool ich schau da sehr optimistisch in die Zukunft. (der hat nur so ne Sache mit seinen Händen am laufen, das ganze Interview wedelt der voll rum O.o)

Niemand hat etwas gegen Löwenzahn
aber im Garten will ihn auch keiner haben



Von:    Safir 16.01.2009 22:41
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Wie im anderen Theard gesagt, ich mag ihn nicht. Siehe halt dort warum.
Ich versteh zwar, steht auf seiner Internetseite, warum Tennant aufgehört hat, aber trotzdem wären 2-3 Staffeln mit ihm noch nett gewesen.



Von:    Lorena 17.01.2009 00:58
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Hum... Ich muss ihm im Interview zustimmen. 'it's weird, it's weird, it's...' yeah... it's weird...
Warum muss der Doktor immer jünger werden? Sucht man Fangirlies? Tennant fand ich spitze! Aber wenn man sich so den Sprung ansieht von den alten... dann Eccleston... dann Tennant... und jetzt ein Heine (entschuldigt) der jünger sein könnte als ich...
Ich bin äußerst skeptisch. ÄUSZERST
You don't climb into a racecar to be a driver.
You do it because you're Driven.




Von:    Vegeta2k7 18.01.2009 02:46
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ich habe schon ein Bild von ihm Gesehen.
Ist wirklich zum nun soll ich lachen oder Weinen oder Beides? wie lange seine Vorgänger Ausgehalten haben.
Sind die Bedingunen am Set so mies?
Ich weis ja nicht. Nun was das Alter belangt, was solls die Serie ist Cool. Der Doc nie zum Anbeisen, aber da drumm ging es mir ja net. So lange die Folgen nur Gesendet werden. Und wann wohl Doc 12 kommt, ich fange schon mahl an Wetten ab zu Schliesen.
Dieses Bild ist Simpel und denoch wertfol. In den Schwachen Tagen, soll es vor allem mich an eines erinnern: Kämpfe den ein Kämpfer gibt niemals auf.
Der Schwur des Kämpfers
Kommt ins Forum http://vegetafan.foren-city.de/



Von:   abgemeldet 19.01.2009 19:05
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Also, ich finde ich eigentlich ganz ok. Seine schauspielerischen Leistungen in den bisherigen Serien waren sehr gut.
Ich denke Steven Moffat wird das Beste darauß machen, mit ihm als Showrunner kann Matt Smith nicht untergehen.
Außerdem ist er niedlich XD



Von:   Morwen 07.02.2009 14:37
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ich finde ihn in diesem Interview schon mal ungeheuer sympathisch.
Und ich denke, wenn ihm die Produzenten von Doctor Who diese Rolle zutrauen, dann wird er sicher auch das Potential zu einem guten Doctor haben. =)
Steven Moffat sagte ja auch über ihn:
Spoiler
"The Doctor is a very special part, and it takes a very special actor to play him. You need to be old and young at the same time, a boffin and an action hero, a cheeky schoolboy and the wise old man of the universe. As soon as Matt walked through the door, and blew us away with a bold and brand new take on the Time Lord, we knew we had our man."
—Executive Producer Steven Moffat on Smith's casting. // Quelle: Wikipedia


Klar ist es auch schade wegen Tennant. Er ist ein guter Schauspieler und ich mag ihn sehr gern in dieser Rolle. Aber ich kann auch die Gründe verstehen, weshalb er gehen möchte, und wenn nun deshalb ein anderer junger und talentierter Schauspieler die Chance bekommt, mit dieser Rolle populär zu werden, dann habe ich damit absolut kein Problem. ^^

Der Altersunterschied ist natürlich erst mal gewöhnungsbedürtig.
Matt Smith ist mit 26 für diese Rolle gecastet worden und wenn man sich mal anguckt, wie alt die Doctoren vorher teilweise waren, ist das fast schon eine völlig andere Generation. ;)
Er ist damit der jüngste Doctor, den es bisher gab; allerdings habe ich auch gesehen, dass Peter Davison, der damals den fünften Doctor gespielt hat, zum Zeitpunkt des Castings auch erst 29 war. Alter scheint also nie ein Problem gewesen zu sein, es kam nur immer darauf an, ob der jeweilige Schauspieler für die Rolle geeignet war.
Und da Matt Smith es offenbar ist... nun, lassen wir uns einfach überraschen. Ich freu mich jedenfalls schon darauf, ihn in dieser Rolle zu erleben. :)
Individualism is a path fraught with obstacles, and sometimes angry mobs, but for all its hardships it is the only one worth taking.

http://www.last.fm/user/MorwenEledhwen/ ||| http://morweneledhwen.livejournal.com/



Von:    Elster 08.03.2009 12:57
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Amen.
Ich fand alles, was ich bisher von Matt Smith gesehen habe, sehr sympathisch. Und wie er im Interview mit seinen Händen rumwedelt, das fand ich potentiell sehr Doctor-esque ^^°
Außerdem vertraue ich der Doctor Who Crew. Man dachte bei jedem Ausstieg 'Na, ob das was wird.' aber irgendwie mochte ich dann noch jeden Doctor und Companion.
(Das einzige, was ich ein bisschen bedaure, ist ja, dass John Simm niemals den Doctor spielen wird. Aber als Master war er natürlich unschlagbar und ich hege ja meine Hoffnungen, dass er nochmal zurückkommen könnte.)



Von:   abgemeldet 15.04.2009 19:51
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ich lasse mich da überraschen obwohl mir tennant sehr fehlen wird.. wegen ihm hat mich die serie süchtig gemacht^^
mal sehen wie der neue so wird



Von:    Maya-chan 18.04.2009 22:10
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ich hätte es auch lieber, wenn David Tennant noch ein oder zwei Staffeln machen würde, aber das ist halt nicht zu ändern. Ich bin auch noch etwas skeptisch und war beim ersten Blick auf den neuen Doctor auch noch nicht so begeistert, aber ich warte mit meinem Urteil noch ab, bis man ihn wirklich "in Action" sieht. Ich habe immer noch die Hoffnung, dass er überzeugend sein wird, auch wenn ich den zehnten Doctor definitiv vermissen werde.
Ich habe mich allerdings auch gefragt, warum er unbedingt soo jung sein muss...hab aber auch gelesen, das wäre nicht geplant gewesen, sondern Matt Smith hätte einfach überzeugt...das klingt doch ganz vielversprechend.
Ich muss allerdings zugeben, ich war auch David Tennant gegenüber sehr skeptisch, weil ich befürchtete, dass man den Humor aus der 1. Staffel gegen gutes Aussehen tauscht. Dies hat sich ja letztendlich nicht bestätigt. ;) Und jetzt will ich ihn gar nicht mehr hergeben...auch wenn ich Christopher Eccleston in seiner Rolle auch sehr gut fand.
The doctor: If you think you've seen it all...think again.



Von:    Tjulan 16.07.2009 18:17
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
You never forget your first Doctor....

Meiner war der 9.
Ich hatte anfangs doch etwas Schwierigkeiten mit David. doch das schöne ist, daß es ja eigentlich der selbe Charakter ist. Auf den 11. bin ich gespannt... Vor allem aber auch auf den Companion.
Denn Martha und Donna waren es beide nicht. Rose ist da echt die einzig wahre.

Erstmal hoff ich jetzt auf ein Crossover-Weihnachtsspecial mit Torchwood. Das muss doch einfach kommen....



Von:   Morwen 18.07.2009 12:43
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
> Auf den 11. bin ich gespannt... Vor allem aber auch auf den Companion.

Ich auch~! :D
Von Karen gibt es übrigens wieder ein neues Promobild: ^^
-> klick

> Denn Martha und Donna waren es beide nicht. Rose ist da echt die einzig wahre.

Ich mochte Rose, während sie mit ihm gereist ist und ich fand es sehr traurig, als sie gehen musste - aber ich habe mich damit abgefunden. Als sie dann aber in der vierten Staffel wiedergekehrt ist, war sie mir irgendwie nicht mehr so sympathisch, denn ich hatte bereits mit ihr abgeschlossen und außerdem wirkte alles so... gezwungen. Und ich kann gezwungene Happy Ends nicht ausstehen. ^^*

Insgesamt mochte ich von allen Companions Donna am liebsten, und das nicht nur, weil sie die einzige war, die zur Abwechslung mal NICHTS vom Doctor wollte, sondern weil sie einfach mal verdammt cool war. ^^

> Erstmal hoff ich jetzt auf ein Crossover-Weihnachtsspecial mit Torchwood. Das muss doch einfach kommen....

Nach der letzten Torchwood-Staffel brauche ich das auch sehr. ;__;
Individualism is a path fraught with obstacles, and sometimes angry mobs, but for all its hardships it is the only one worth taking.

http://www.last.fm/user/MorwenEledhwen/ ||| http://morweneledhwen.livejournal.com/



Von:    Noah_Shiro 30.10.2009 20:34
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
.......
ich versuch mir gerade vorzustellen wie das jüngelchen mit dem master klarkommen will oder den darleks. irgendwie funktioniert das nicht so recht in meinem kopf >___>""
ich finds blöd, dass der doktor schon wieder jünger wird... gut, ich mag allgemein lieber ältere schauspieler, aber das hat für mich sowas von dne ganzen Disney-Jungstars und Twilight und co.
ich schau solchen jungen leuten einfach nicht gerne zu. da mangelt es zu oft an charakter und soll mit jugendlichem charme überspielt werden >_>
und wenn ich mir den rotschopf dazu ansehe, die bald noch jünger als Rose wirkt, recht das doch schon nach ner love story -_-
jeder hat ne chance verdient, klar!
aber ich bleibe skeptisch.
Toture is torture and humiliation is humiliation only when you choose to suffer. - Chuck Palahniuk
****************************




Von:   Morwen 02.01.2010 20:46
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Der Doctor ist tot, lang lebe der Doctor! *_*

Ich weiß zwar nicht, ob das hier noch jemand verfolgt, nachdem fast sämtliche Diskussionen zu den letzten Folgen in den "Doctor Who & Tochwood"-Zirkel gezogen sind, aber für die, die es noch nicht mitgekriegt haben: ^^

Letzte Nacht lief "The End of Time: Part Two", der letzte Teil mit David Tennant in der Hauptrolle des zehnten Doctors und zugleich der erste Teil mit Matt Smith als elften Doctor.
Sein Auftritt am Ende war leider nur sehr kurz, aber er war mir auf Anhieb sympathisch. :D

Außerdem veröffentlichte die BBC kurz nach Ende der Folge bereits den ersten Trailer zur nächsten Staffel von Doctor Who: =)

-> http://www.youtube.com/watch?v=7tPte4rQMpI
Individualism is a path fraught with obstacles, and sometimes angry mobs, but for all its hardships it is the only one worth taking.

http://www.last.fm/user/MorwenEledhwen/ ||| http://morweneledhwen.livejournal.com/



Von:   abgemeldet 06.01.2010 17:34
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Oh man der Trailer macht lust auf mehr :)

Freue mich schon riesig auf den neuen Doctor und auf die neuen Folgen ^^

Obwohl ich ten immer noch sehr vermisse
Doctor Who 4-ever!!!



Von:   Morwen 04.04.2010 00:15
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ein Wort: perfekt.


Wer die erste Folge mit Matt sieht und danach immer noch nicht der Meinung ist, dass er ein würdiger Nachfolger von Tennant ist, mit dem stimmt irgendwas nicht. ;)

Matt Smith ist schlichtweg der Doctor.
Diese Staffel kann nur gut werden.
Individualism is a path fraught with obstacles, and sometimes angry mobs, but for all its hardships it is the only one worth taking.

http://www.last.fm/user/MorwenEledhwen/ ||| http://morweneledhwen.livejournal.com/



Von:    SpringHeeledJack 04.04.2010 01:18
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ich mag ihn. Gerade fertig geschaut. Für Interessierte lohnt der Weg zum größten Torrent-Tracker der Welt, die Folge hat aktuell 1949 Seeds und sollte bei einem Megabit zwei Stunden brauchen.

(Fällt so weit ich weiß erst dann unter Raubkopie, wenn's in Deutschland auf DVD draußen ist)
Sure, it's all fun and games until the tentacled lizard-spider that was your crotch tells you that everything is made of Tuesday because only the sky can cook happiness.
Zuletzt geändert: 04.04.2010 01:19:08



Von:    Wolkenfee 04.04.2010 13:30
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ich bin begeistert!
Ich hab's gestern im Fernsehen gesehen und musste die ganze Zeit grinsen.
Matt ist großartig, das kann nur gut werden!
Amy gefällt mir auch.
Und schon freu ich mich auf die nächste Folge *g*
If today was perfect, there would be no need for tomorrow!



Von:    CaptainCalvinCat 04.04.2010 15:11
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Es ist auf jeden Fall genial, wie Matt Smith den Doctor spielt - wieder mal ein ganz anderer Ansatz...
Lustig waren auch die ersten 5 Minuten, in denen sich der Charakter erst einmal finden musste.
Und mir scheint, dass er mit "Geronimo" eine Catch-Phrase hat, wobei ja der Autor sagte - zumindest hab ich das bei Serienjunkies gelesen - dass er den Satz nur einmal reingeschrieben hatte und eigentlich gegen Catchphrases ist. ^^

Aber ich bin gespannt, wie es weiter geht - in diesem Sinne: "Geronimooo!"
"Leben und Sterben lassen. Das House-RPG von Jessika Snape: http://animexx.onlinewelten.com/rpg/?modus=postings&rpg=233863
Spiegelungen-RPG: http://animexx.onlinewelten.com/rpg/?modus=beschreibung&rpg=260348

Stolzes Mitglied der "Animexx Society against character bashing"




Von:    Idris 12.04.2010 21:02
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ich liebe Matt Smith.
Habe gestern die ersten beiden Folgen hintereinander gesehen und 11 und Amy haben ja sowas von UST.
Gott, ich will die pairen.

Total cooler Anfang und beide haben mich total überzeugt. Freu mich wahnsinnig auf mehr. =)
I wanted freedom
Bound and restricted
I tried to give you up
But I'm addicted



Von:    Thaliel 26.03.2012 17:17
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Er ist auf jeden fall besser zu verstehen als David Tennant (nix gegen 10, aber der hat sich ja ständig selber überholt beim sprechen @_@ )



Von:    AlienStrawberry 06.04.2012 20:26
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Nun.. anfangs war ich völlig gegen 11. Eben weil ich mich so sehr an 10 gewöhnt hatte (und ihn immer noch irgendwie vermisse, genauso wie 9...).
Denn auch wenn ich Matt Smith jetzt mag und ich ihn auch als Doctor lieb gewonnen habe werde ich das Gefühl nicht los, eine komplett andere Serie zu schauen!
Ich liebe Doctor Who und die neuen Folgen/Staffeln sind nicht schlecht.. aber irgendwie..
Ob das nun an Matt Smith liegt oder einfach an allen.. ich weiß es nicht. Die ganze Serie hat sich meiner Meinung nach zu sehr verändert..



Von:    Sortheris 17.05.2013 06:34
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Also ich finde Matt super, aber was mir an ihm nicht ganz so gefällt ist, er kann das mega eingebildete, was 10 so gut zeigen konnte, nicht wirklich gut rüberbringen, wenn es darum geht, seinem Gegner zu drohen. Das fehlt mir bei ihm, aber sonst ist echt super.
meine tastertur hat ne lese- rechtschreibschwäche.
MFG Sortheris

"SCHMERZ ist nur eine ILLUSION, die sehr sehr weh tut."



Von:    Isfet 19.05.2013 13:59
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Mich nervt atm, dass er ständig so komisch rumwuselt (dieses Gefiddel mit den Händen), das hat er früher nicht gemacht.

Ansonste; bis ca. Hälfte von S5 mochte ich ihn nicht, ich fand Ten total super und ohne ihn war's nicht das gleiche bleh :D
Mittlerweile ist 11 mein Lieblingsdoctor :3



Von:    Sortheris 20.05.2013 06:29
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
das ging den meisten so, das sie tennent wieder haben wollten am anfang der 5. staffel. ich hatte mich erst so anfang der 6. staffel an smith gewöhnt.
Ich denke aber, dass wir uns spätestens am ende der 8. an jemand neues gewöhnen müssen.
meine tastertur hat ne lese- rechtschreibschwäche.
MFG Sortheris

"SCHMERZ ist nur eine ILLUSION, die sehr sehr weh tut."



Von:    Isfet 20.05.2013 08:30
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Jup, davon geh ich auch aus. Aber nachdem wir über Tennant hinweggekommen sind und eingesehen haben, dass es auch ohne ihn geht, wird der Wechsel von Smith zu who knows who vielleicht was einfacher sein ;)

Bin extrem gespannt, wer's als nächstes wird. :D *hibbel*



Von:    Sortheris 20.05.2013 18:57
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
ja, ich bin auch schon gespannt. mal schauen. da simth kein reinfall gewesen ist, denke ich, kann man ganz entspannt sein
meine tastertur hat ne lese- rechtschreibschwäche.
MFG Sortheris

"SCHMERZ ist nur eine ILLUSION, die sehr sehr weh tut."



Von:    Isfet 04.06.2013 22:34
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Hmmmmm. Soviel zur 8. Staffel D:



Von:    Sortheris 06.06.2013 01:12
Betreff: the 11th (matt smith) doctor [Antworten]
Avatar
 
Ja, habe ich auch schon gesehen. Musste ja irgendwann mal passieren. Ich hatte mir zwar noch ne Staffel mit ihm gewünscht, aber er hört halt auf, wenn es für ihn am besten ist. Besser so, als wenn man nach der Staffel die Schnautze voll hat.
meine tastertur hat ne lese- rechtschreibschwäche.
MFG Sortheris

"SCHMERZ ist nur eine ILLUSION, die sehr sehr weh tut."


[1] [2]
/ 2



Zurück