Zum Inhalt der Seite

Thread: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?!

Eröffnet am: 03.04.2016 18:39
Letzte Reaktion: Gestern 12:08
Beiträge: 43
Status: Offen
Unterforen:
- Sachthemen
- Visual Kei
- Musikinstrumente



[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 Tenshi_der_Vampir666 Visual Kei in Deutschland ausg... 03.04.2016, 18:39
 zaku99 Visual Kei in Deutschland ausg... 03.04.2016, 21:11
 RedSky Visual Kei in Deutschland ausg... 03.04.2016, 21:27
 Tenshi_der_Vampir666 Visual Kei in Deutschland ausg... 03.04.2016, 21:53
 Tenshi_der_Vampir666 Visual Kei in Deutschland ausg... 03.04.2016, 21:51
 RedSky Visual Kei in Deutschland ausg... 04.04.2016, 11:56
 Sarana_99 Visual Kei in Deutschland ausg... 30.06.2017, 20:10
 Lala_bell Visual Kei in Deutschland ausg... 16.04.2016, 13:17
 DJ_OZMA Visual Kei in Deutschland ausg... 17.04.2016, 13:38
Blueberry-sama Visual Kei in Deutschland ausg... 19.04.2016, 19:47
 -Haru- Visual Kei in Deutschland ausg... 22.04.2016, 14:14
 DJ_OZMA Visual Kei in Deutschland ausg... 24.04.2016, 10:27
 Barukitty Visual Kei in Deutschland ausg... 28.04.2016, 19:35
 -Haru- Visual Kei in Deutschland ausg... 30.04.2016, 11:41
 Tenshi_der_Vampir666 Visual Kei in Deutschland ausg... 24.04.2016, 17:53
 Barukitty Visual Kei in Deutschland ausg... 28.04.2016, 19:34
 airi Visual Kei in Deutschland ausg... 29.04.2016, 13:51
 Tenshi_der_Vampir666 Visual Kei in Deutschland ausg... 30.04.2016, 18:31
 katechan Visual Kei in Deutschland ausg... 12.05.2016, 10:49
 Seelendieb Visual Kei in Deutschland ausg... 12.05.2016, 11:21
Minee Visual Kei in Deutschland ausg... 15.05.2016, 15:49
 Innamoramento Visual Kei in Deutschland ausg... 13.06.2016, 21:39
 kindk Visual Kei in Deutschland ausg... 14.06.2016, 13:05
 Asteria Visual Kei in Deutschland ausg... 15.06.2016, 02:54
 tarantye-no Visual Kei in Deutschland ausg... 19.06.2016, 18:08
 AkiRyu Visual Kei in Deutschland ausg... 30.08.2016, 16:25
 VersatileTamashii Visual Kei in Deutschland ausg... 30.08.2016, 20:57
 Masik Visual Kei in Deutschland ausg... 08.09.2016, 22:38
 Ryosuke Visual Kei in Deutschland ausg... 13.10.2016, 12:03
 Izayuu Visual Kei in Deutschland ausg... 17.10.2016, 00:04
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    Tenshi_der_Vampir666 03.04.2016 18:39
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Hi! Ich wollt mal fragen wie viele Visuals es hierzulande überhaupt noch gibt, man könnte meinen dass wir seit 2010 praktisch ausgestorben sind xD Würde mich sehr über Antworten freuen ^_-"



Von:    zaku99 03.04.2016 21:11
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Mmmh ein sehr interessantes Thema.
Dazu kann ich sagen dass ich 17 Jahre alt bin und in meinem gleichaltrigem Umfeld gibt es keine Fans der Szene. Da scheint irgendwie kpop unheimlich populär zu sein. Ich höre fast nichts anderes mehr, über das geredet wird. Das erlebt bei uns einen richtigen Boom, so wie es mir vor kommt. Kann man vielleicht sagen dass das mehr oder weniger abgelöst wurde?

Ich persönlich finde es schade, da ich leider jetzt erst auf Visual kei gestoßen bin und total begeistert bin.



Von:    RedSky 03.04.2016 21:27
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Der Visu-Hype ist doch schon vor Jaaahren abgewandert.
o.o
Ob KPop den nun abgelöst hat, kann ich nicht beurteilen, aber so ganz neu ist der Trend hier auch nicht mehr.
"Die Menschen sollten wissen, dass Bambus am schnellsten direkt nach dem Regen wächst, und trotz aller Widerstände wird er immer weiter wachsen und stark sein."

Horiyoshi III



Von:    Tenshi_der_Vampir666 03.04.2016 21:53
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Ich weiß^^ Deshalb will ich ja nach den letzen Visus hier suchen, wir müssen nicht viele sein, dann geht eh die Individualität verloren. Wichtig ist, dass es noch Visuals gibt. Kpop ist viel angepasster als Visual Kei und ist deshalb, denke ich, beliebter.



Von:    Tenshi_der_Vampir666 03.04.2016 21:51
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Erstmal Hi^^ Ich bin auch erst 2014 der Szene beigetreten (war vorher so Jpop/Kpop orientiert) obwohl Vkei eigentlich viel individueller und freier ist. Einige meiner Freunde kennen den Begriff "Visual Kei" zwar, aber interessieren sich nicht dafür bzw. leben es nicht aus. Die meisten erkennen mich noch nicht mal als Visu (obwohl sie den Stil kennen) weil sie denken dass es das nur in Japan gibt. Mit meinem Aufruf hier will ich versuchen, die letzten Visus aus Deutschland zusammenzukratzen um vielleicht mal ein Treffen zu organisieren, ich hab nämlich leider noch keine Gleichgesinnten getroffen.



Von:    RedSky 04.04.2016 11:56
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
wir müssen nicht viele sein, dann geht eh die Individualität verloren.

Individualität hat nichts mit dem Inhalt deines Kleiderschrankes zu tun.
Individuell ist von Natur aus jeder. Es ist nur jedermans eigene Entscheidung, sich hinter einer Gruppe zu verstecken oder seinen eigenen Weg zu erkunden.
"Die Menschen sollten wissen, dass Bambus am schnellsten direkt nach dem Regen wächst, und trotz aller Widerstände wird er immer weiter wachsen und stark sein."

Horiyoshi III



Von:    Sarana_99 30.06.2017 20:10
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Mir geht's echt haargenau so. Und die Tatsache, dass ich auf dem Land lebe, macht das nicht besser (;._.)



Von:    Lala_bell 16.04.2016 13:17
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
*hand heb*
Hi, erster Versuch überhaupt was im Forum zu posten...
Ich bin auch VK-Fan auch wenn ich es schwierig finde das zu bezeichnen...
Ich kenne VK seit ca 2013 aber bin erst seit 2015 wirklich Fan.
Und die Sache mit dem Kleiderschrank... Dann kann ich mich nicht als Fan beeichnen T.T" Meine Kleidung ist 0 davon angehaucht, aber das ändert ja nichts daran, was ich denke



Von:    DJ_OZMA 17.04.2016 13:38
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Ich bin auch noch Fan. :)



Von:   abgemeldet 19.04.2016 19:47
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Heyho!
Also ich bin auch ein Fan, zwar erst vor kurzem, doch es weitet sich gerade rasant aus.
Ich habe festgestellt, dass es wirklich wenige Vertreter gibt. Zumindest in meiner Umgebung.
Ich habe deshalb mal nach Fantreffen gesucht und nichts gefunden. Ich wäre also dabei, wenn was gehen würde:3
Zuletzt geändert: 19.04.2016 19:47:26



Von:    -Haru- 22.04.2016 14:14
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
*hands up* *wink*
Hier ist noch ein Visu! Zwar auch erst seit 2013 dabei, aber im Moment ziemlich drauf, haha ^o^ *Mejibray anlieb* <3
Ja, ein einsames Visu bin ich auch, hab keinen in meiner Region, der auch Visual Kei mag und wo ich mich gut mit verstehe und so.
Aber wofür gibt's das Internet, ne? ^-^
Visual Kei is not dead!!
メジブレイ!!!! MEJIBRAY ♥ ♥ ♥ ♥ 綴 MiA 恋一 メト
つト is love ♥ ♥



Von:    DJ_OZMA 24.04.2016 10:27
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Aus welchen Bundesländern kommt ihr denn? Ich aus NRW



Von:    Barukitty 28.04.2016 19:35
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
niedersachsen ^-^



Von:    -Haru- 30.04.2016 11:41
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Nordniedersachsen, von mir sind's 50 km bis Hamburg.
Visual Kei is not dead!!
メジブレイ!!!! MEJIBRAY ♥ ♥ ♥ ♥ 綴 MiA 恋一 メト
つト is love ♥ ♥



Von:    Tenshi_der_Vampir666 24.04.2016 17:53
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Es freut mich doch noch einige Visual Kei Fans hier zu finden^^ und ich denke/hoffe dass auch welche an einem VK Treffen Interesse haben? Ich komme aus Baden Württemberg, würde aber ein Treffen eher in der Mitte von Deutschland stattfinden lassen...würde aber dann jemanden brauchen der mir bei der Organisation hilft ;) Wer hätte denn überhaupt Interesse an so einem Treffen?



Von:    Barukitty 28.04.2016 19:34
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
*meeeld* visu seit 10 jahren :3
gehe aber 'erst' seit 2011 regemäßig auf konzerte~

habe auch das gefühl, dass es alles ein wenig abgeklungen ist...
wobei ich selber sagen muss, dass die musik an sich sich auch extrem geändert hat... damals waren die bands auch an sich individueller, der style, die musik... wenn man heutzutage bands anhört klingt vieles gleich... :/



Von:    airi 29.04.2016 13:51
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Ich bin auch schon sehr lange VK Fan^^ Glaube nicht dass es je ganz hier aussterben wird aber es sind wirklich sehr viel weniger geworden (vor allem die sich so kleiden, ich selbst habe das aber nie gemacht). Außerdem sind die paar VK Fans die ich kannte nicht mehr daran interessiert ;; Wäre cool wenn man irgendwie mal wieder Gleichgesinnte kennenlernen könnte :D



Von:    Tenshi_der_Vampir666 30.04.2016 18:31
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Ich plane mit einer Freundin ein VK Treffen in Leipzig, da das relativ zentral ist^^ Wer könnte sich vorstellen da hin zu gehen? (glaubt mir ich werde eh die längste Zugfahrt haben >_<)



Von:    katechan 12.05.2016 10:49
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
So wirklich Visu war ich zwar nie, aber mir ist auch schon aufgefallen, das es viel weniger gibt, als früher. Finde ich
irgendwie schade. ;-;



Von:    Seelendieb 12.05.2016 11:21
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
seit November 2005 Visu desu.

Allerdings hat die Szene heute nichts mehr mit der gemein wie vor 10 Jahren. Mittlerweile wird verstärkt auf materielle dinge geschaut und die idealen WErte gehen flöten. Daher haben sehr viele alteingesessenen Visu sich weitest gehend aus der Szene zurückgezogen (mich eingeschlossen), sind aber immer noch Visu aus tiefsten Herzen ;)
Zuletzt geändert: 12.05.2016 11:24:33



Von:   Minee 15.05.2016 15:49
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Hallöchen~
Also ich bin es noch aus ganzen Herzen XD Ich versuch es auch mit meinen Cosplays noch am Leben zu erhalten auch wenn sich das zunehmend als schwierig gestaltet .3.



Von:    Innamoramento 13.06.2016 21:39
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
VK Fan seit 2007...
~Génération Désenchantée~



Von:    kindk 14.06.2016 13:05
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Also dann oute ich mich jetzt auch mal als Visu. Bin 2013 zur Szene gestossen, liege klamottenmäßig aber eher im Bereich Metal/Goth/Steam Punk. Das einzige, dass bei mir so richtig visu ist, ist die Frisur und selbstverständlich die Musik.
Aber das Schönste beim VK ist ja, dass man alles anziehen und vermischen kann wie man es möchte, ne? Und angeglotzt wird man ja sowieso dauernd......
Ich lebe mitten im Ruhrgebiet und hab hier noch keinen freilaufenden Visu gesehen. Mal abgesehen von Konzerten.
Einem Treffen wäre ich nicht abgeneigt. So kann man wenigstens mal mit Menschen sprechen, denen man nicht jedes zweite Wort erklären muss, wenn man über seine Leidenschaft spricht ;)
Liebe Grüße
kindk



Von:    Asteria 15.06.2016 02:54
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Ich bin definitiv kein "Visu" und habe mich auch damals in meiner netten Jugend nie so bezeichnet (eine Selbstbezeichnung, die ich eigentlich immer schon extrem gruselig und Klisché fand) und komme auch nicht aus Deutschland. Aber hier in Österreich gabs ja auch einen kleinen Hype zwischen 2005 und 2008 und das ist immerhin noch deutschsprachiger Raum. Und ja, hier sind die VK Fans auch ziemlich ausgestorben.
 
Ich höre Visual kei seit ca. 2004 und bin auch mehr oder minder musikalisch in der Zeit stehen geblieben. Am meisten mag ich heute halt immer noch die klassischen VK Äras von den späten 80ern zu den frühen 00er Jahren. Alles, was so ca. nach 2006 kam konnte mich nicht mehr wirklich überzeugen. Und das war dann auch der Zeitraum ab ca. 2008, wo ich aufgehört habe mich aktiv für neue Bands zu interessieren. Inzwischen höre ich aus Nostalgie wieder vermehrt die alte Musik, aber neue Bands lassen mich weiterhin meistens kalt.
 
Ich denke auch, dass die Abnahme an Interesse für VK auch damit zusammenhängt, dass sich erstens die gesamte enstprechende Musikszene in Japan verändert hat (Bands spielen vermehrt, was in den vermeintlichen "Underground" Charts Mainstream ist – das wäre zur Zeit z.B. Metal- und Deathcore, zudem ist VK in Japan auch längst out und zur Nebensache mutiert), zum anderen eben das Aufkommen neuer Musik- und Modetrends, wie K-Pop und alles, was entfernt mit Hipstern zu tun hat (z.B. Vaporwave, Seapunk und diese ganzen "Neo Urban Tribes")
 
Ich persönlich gehöre eher keiner Szene an, aber ich habe einen sehr starken Hang zur traditionellen Gothic und Wave Szene entwickelt und die liegt musikalisch doch weit entfernt. Ich denke einige Leute werden entweder die Szenen wegen anderer Interessen gewechselt oder ganz verlassen haben. Jedenfalls sieht man im deutschsprachigen Raum nicht mehr so viele Leute, die sich für VK interessieren.
 
Wobei in den USA wohl das Interesse wieder ein bisschen aufflammt, aber halt für ziemlich typische Vertreter des neuen Stils. Was ich wohl darauf schiebe, dass Extreme Metal und Deathcore dort einfach eine größere Fangemeinde haben als hier.



Von:    tarantye-no 19.06.2016 18:08
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Visual Kei ist nicht wirklich ausgestorben, es hat sich eher gewandelt. Wobei ich lieber das Wort JRock benutze als VK... Hört sich angenehmer an. Ich höre noch immer Bands aus dieser Richtung, aber mit Ausnahme von zweien hat sich der ganze Rest aufgelöst und ich bin nun eher in anderen Gefilden unterwegs (Takarazuka, ONE OK ROCK, The Hoopers, ...), was nicht heißt, dass ich all das vergessen habe.
Was ich aber auch durch meine immer wiederkehrenden Besuche in Japan feststelle, ist die Tatsache, dass sich ca. 80% der Bands, die da jeden Tag aus dem Boden schießen oder darin verschwinden, einfach nur gleich anhören und da vergeht mir ehrlich gesagt die Lust, sie mir anzuhören und ich bleibe doch eher bei meinen alten, getrennten Bands.

Damals (oh ja, so um 2004/2005 herum, als ich mittendrin war) konnte man einen Fan noch ziemlich leicht erkennen, meistens an der Kleidung, spätestens an den Bildern an der Tasche und man kam so leichter ins Gespräch. Heute ist das schwieriger, z.T. weil sich die Fans mittlerweile (und zum Glück) eher leger kleiden und dadurch weniger auffällig sind. Viele sind aus der Musik/Szene einfach "rausgewachsen", manche haben zu KPop/JPop gewechselt, andere sind immer noch da, aber eher "versteckt".
Tja, und es ist nun mal Tatsache, dass die Bands, die immer nach Deutschland gekommen sind (z.B. Kagrra,, D'espairsRay, Kagerou), nun nicht mehr existieren, eine stete Fangemeinde haben und deswegen kommen oder einfach merken, dass sie hier in Europa allgemein nicht mehr sooo gefragt sind. Dafür ist nun mehr KPop gefragt, was auch vollkommen legitim ist.

Ich bin jetzt 27, die einzige, die VK kennt, ist meine Partnerin, mit der ich seit 2004 zusammen bin und sie dadurch kennengelernt habe. Manchmal wünsche ich mir, man hätte wieder etwas zu reden über die neuesten Scans, die neuesten Singles/Alben oder die neueste DVDs, man würde sich treffen und zusammensitzen, aber ich denke, die "große" Zeit war ca. 2004-2010 und so etwas bekommt man wahrscheinlich schwer bis gar nicht mehr zurück.
You can have me the way I am — bad behavior included — or not at all.

(Jacob Black, Eclipse)

Blue Sunset - Deutsche Dir en grey-Übersetzungsseite



Von:    AkiRyu 30.08.2016 16:25
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Hi (erster Beitrag hier),
also ich bin 16 und höre jetzt seit über einem Jahr erst Musik dich sich VK zuordnen lässt und ich finde es eigentlich echt sehr interessant und habe auch vor diesen Stil etwas zu übernehmen, also Nein, ganz tot ist es wohl noch nicht. Aber ich wäre sehr dankbar mehr Leute kennen zu lernen, die dasselbe mögen.. ^^'



Von:    VersatileTamashii 30.08.2016 20:57
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Ich bin nun schon eine ganze Weile dabei, obwohl ich auch erst in der Gothic-Szene zuhause war. Jedoch hat sich VK bei mir immer mehr ins Interessenfeld gezogen und ich werde auch so bleiben. Mittlerweile muss man wirklich genau hin hören, doch auch unter den vielen Newcomern gibt es einzelne Künstler und Bands, die eindeutig etwas können. Geschmäcker sind verschieden. Klar, die Szene hat sich gewandelt, aber das ist auch auf eine Art gut so, denn auch wenn das "Grundrezept" noch vorhanden ist, ändern sich auch die Anhänger. Man entwickelt sich eben weiter.

Ich finde es schade, nicht mehr Visus in meiner Nähe zu haben. In meiner Ausbildungsstufe bin ich die Einzige die sich dafür interessiert und dementsprechend kleidet (wenn auch etwas alltagstauglicher). Immer wird man schräg angeguckt. Das macht mir zwar nichts aus, aber den Ein oder Anderen der auch solche Interessen hegt kennen zu lernen und etwas in der Umgebung zu haben wäre ehrlich sehr schön.

Ich bin Visu und werde es auch bleiben, den es ist kein Trend sondern ein Lebenstil, wenn nicht sogar eine Lebenseinstellung ;) <3

LG Tama
Zuletzt geändert: 30.08.2016 20:59:56



Von:    Masik 08.09.2016 22:38
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
R.I.P.
ドイツ人それを読むことができない!
http://www.livejournal.com/users/0masik0/
mfg Masik



Von:    Ryosuke 13.10.2016 12:03
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Avatar
 
Ich finde es gibt noch viele anhänger der Szene/Musik,aber wie gesagt versteckt und nicht mehr so gross hier auf animexx.
Kann nur selber sagen,dass ich nach langer Zeit das Interesse an der Szene verloren habe und somit 4-5 Jahre(?!) fast nichts mehr mitbekommen habe und wenn meine Schwester damit nicht angefangen hätte und meine Neugier zu schauen was aus den alten 'Favoriten' geworden ist und was sie machen,denke ich wäre ich immer noch weg vom Fenster....
Aber die ganzen neuen Bands etc.sprechen mich auch nicht an,da höre ich noch meine alten und die 1-2 alten Favoriten-Stimmen die heute in einer 'neuen' Band sind.



Von:    Izayuu 17.10.2016 00:04
Betreff: Visual Kei in Deutschland ausgestorben?! [Antworten]
Ich kann meinen Vorpostern nur zustimmen. :o
Im Großen und Ganzen gibt es auch sehr wenig Leute, die VK oder J-Rock (bzw. die Kombination dessen) überhaupt eine Chance geben würden. Selbst "normaler" Rock kann ja oftmals nicht mit dem Geschmack vieler Pop-Begeisterter vereinbart werden, was ich persönlich ziemlich schade finde, da es oft von vorneherein verteufelt wird. ("Sowas hörst du??")
In meinem Umfeld gibt es auch kaum jemanden der J-Rock hört bzw. der zumindest solch eine Begeisterung dafür aufbringt, dass man mit jener Person sich vielleicht darüber austauschen könnte ._.
K-Pop dominiert hier zum großen Teil. Dabei finde ich K-Pop ja auch gut, höre es selber und habe auch nichts gegen leidenschaftliche Anhänger einzuwenden.
Nur ...
Mein Herz schlägt nun mal - und das wird es auch immer - für Visual Kei ^.^
Und es ist schade, dass es immer weniger Fans gibt und man auch relativ wenige Menschen dafür begeistern kann.


[1] [2]
/ 2



Zurück