Zum Inhalt der Seite
[English version English version]

Thread: Tintenherz: Film

Eröffnet am: 23.09.2005 19:24
Letzte Reaktion: 15.11.2005 22:56
Beiträge: 19
Status: Offen
Unterforen:
- Kulturelles
- Realfilme




Verfasser Betreff Datum
Seite 1
Tintenherz: Film 23.09.2005, 19:24
Tintenherz: Film 24.09.2005, 02:29
Tintenherz: Film 24.09.2005, 02:59
Tintenherz: Film 24.09.2005, 11:44
Tintenherz: Film 24.09.2005, 17:01
Tintenherz: Film 26.09.2005, 15:18
Tintenherz: Film 26.09.2005, 16:58
Tintenherz: Film 01.10.2005, 10:36
Tintenherz: Film 01.10.2005, 23:16
 RyuAsuka Tintenherz: Film 31.10.2005, 11:43
 Zeyaana Tintenherz: Film 31.10.2005, 11:50
 Brienne_of_Tarth Tintenherz: Film 31.10.2005, 14:58
Tintenherz: Film 31.10.2005, 19:58
 Luinaldawen Tintenherz: Film 02.11.2005, 09:18
Tintenherz: Film 02.11.2005, 22:44
 Luinaldawen Tintenherz: Film 03.11.2005, 13:05
Tintenherz: Film 05.11.2005, 13:10
Tintenherz: Film 15.11.2005, 18:57
 RyuAsuka Tintenherz: Film 15.11.2005, 22:56
Seite 1



Von:   abgemeldet 23.09.2005 19:24
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
YEAH! *rumhopst* Hi!
Also ich hoffe, dass sich hier einige Tintenherz-/Tintenblut-Fans finden, denn ich hab eine ziemlich ... großartige Nachricht:

TINTENHERZ WIRD VERFILMT!
Yeeha! Ich dachte, wow, wenn es EIN deutsches Buch gibt, dass du verfilmt sehen willst, dann ist das Tintenherz. *_________* ich mag das BUCH an sich eigentlich nicht, aber Staubfinger ... ja, Staubfinger ist einfach eine großartige Figur und genau diese Art von Figur wollte ich schon immer mal auf der Leinwand sehen.

Was haltet ihr davon?

Hier ein Link zu einem Artikel vom Guardian:

http://film.guardian.co.uk/news/story/0,12589,1066359,00.html

Zusammenfassend:
Der Film ein großes Studio, ein ziemlich bemerkenswertes Budget und ansonsten genau das, was Cornelia Funke will ... Für die Schauspieler wurde (!) folgendes (lachhaftes) vorgeschlagen:
Staubfinger (Dustfinger ... ew, die Übersetzung ...) : Jim Carrey
Mo: Tom Hanks.
Über beides hab ich eigentlich nur die Hände überm Kopf zusammenschlagen können ... wie kann man ... ehrlich jetzt, wie KANN man Staubfinger mit einem Komiker wie Carrey besetzen wollen? Das ist doch absurd!

Ansonsten stimm ich frau Funke voll und ganz zu, wenn sie meint, sie würde gern Viggo Mortensen in der Rolle des Satubfinger sehen ... ich hab lange überlegt, aber näher dran geht's wahrscheinlich nicht. Vorausgesetzt, Mr Mortensen macht sich die Mühe und spielt ihn wirklich ordentlich. Und WEHE wenn nicht ...

Na dann.
See ya,
der Spatz

__________
... ey nee, langsam wird's albern ... könnte IRGENDEIN Administrator den Thread BITTE aus der Potter-Sparte rausnehmen??? Bitte, bitte, ich komm mir dem Erstellen nicht klar ... T___T
"Gott würfelt nicht!" (Albert Einstein)
Zuletzt geändert: 23.09.2005 19:26:23



Von:   abgemeldet 24.09.2005 02:29
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Letzte Woche gab es in der Welt Kompakt einen Artikel zu Tintenblut und da haben sie auch erwähnt das Tintenherz verfilmt werden soll. Als ich das las konnte ich mir überhaupt nicht vorstellen wie sie das verfilmen wollen, ich meine die Charakter haben alle so ihre Besonderheiten und stell es mir ziemlich schwer vor dafür die passenden Schauspieler zu finden, oder fiele dir jemand ein der bspw. Basta oder Flachnase gut spielen könnte? Außerdem bin ich bei Verfilmungen von Büchern immer hin- und hergerissen, warum können sie ein Buch aber auch nicht Buch sein lassen?
"Er ist der 'Freund'. Und dein größter Feind."
Rettet die 20th Century Boys!



Von:   abgemeldet 24.09.2005 02:59
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Ich bin tintenherz Fan! aber generell bin ich gegen Buchverfilmungen! also werde ich mir den Film wahrscheinlich nicht anschauen! Macht zu sehr die Fantasie kaputt und die eigenen Figuren!
Nur wenige Menschen habe spuren in meinem Herzen hinterlassen, aber alle auf meiner Seele!
Und so manche Narbe hat er dort hinterlassen.



Von:   abgemeldet 24.09.2005 11:44
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
> Macht zu sehr die Fantasie kaputt und die eigenen Figuren!
*rofl* Ha, wie toll, das finde ich jetzt wirklich amüsant ... Ich freue mich eben auf diesen Film, WEIL ich Staubfinger seit ich seinen Namen gelesen habe, mal auf der großen Leinwand sehen wollte ... Das ist, als würde ich eine meiner eigenen Figuren sehen und das ... werd ich mir bestimmt nicht entgehen lassen.

Zum thema Buchverfilmung: Natürlich KANN es schief gehen, aber deswegen muss man eine Verfilmung doch nicht von vornherein ablehnen, oder? Sicherlich geht es in Tintenherz so weit ich weiß viel um Bücher, um Stimme und sicher auch um Emotionen, aber wer sagt, dass man so etwas nur mit Worten darstellen kann?
Fest steht, dass der Film ein großes STudio bekommt und Cornelia Funke was Schauspieler, Regie und so weiter angeht, faktisch freie Hand gelassen wird ... Mit anderen Worten: Sie hat ein sehr großes Mitspracherecht und wenn der Autor eines Buches an seinem Film mitarbeitet - meint ihr dann nicht auch, dass Frau Funke viel Wert auf die "wichtigen" Dinge des Buches legen wird ... ?
*mauz*

Herzlichst,
der Spatz
"Gott würfelt nicht!" (Albert Einstein)



Von:   abgemeldet 24.09.2005 17:01
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Gaaaah... ich will den Kerl, der Boromir im Herrn der Ringe gespielt hat, als Staubfinger... doch bitte nicht Jim Carrey, der passt doch gar nicht in die Rolle rein.
Tom Hanks wär cool. Der spiel ja im Da Vinci Code auch Robert Langdon.^^
"Na wenn das so ist, steck ich mir doch den Stift hinters Ohr."

Zuletzt geändert: 24.09.2005 17:02:04



Von:   abgemeldet 26.09.2005 15:18
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
> Gaaaah...
*durch die Gegend kugelt* xDD Nee, was für ein SCHÖNER Laut, ehrlich ... *rofl*

> ich will den Kerl, der Boromir im Herrn der Ringe gespielt hat, als Staubfinger...
Boromir? Hm, irgendwie scheinen alle davon überzeugt zus sein, dass nur ein Ami die Rolle spielen KÖNNTE ... menno, warum können sie nicht DEUTSCHE Schauspieler nehmen? Wir haben gute Schauspieler und Staubfinger ist eine deutsche Figur, also warum nicht?
Nya, ansonsten is das mit der Besetzung so seine ganz objektive Sache, ich plädier ja immer noch für JJ Liefers für Mo, aber ... ><

*mauz* Auf denn,
der Spatz

P.S.: ... was war das eigentlich für n Ende, in Tintenblut mein ich? T____________T Sauerei verfluchte, und ich hab nicht mal das Buch da ... ist er wirklich TOT, oder ist er (mal wieder) verschwunden? Ich hab bloß noch die Szene mit der SChrift auf der Wandim Kopf und da war ich erst kurz davor zu lachen und dann zu heulen ... das is so n windiger Typ ... nee, wir wissen es alle, jetzt ist es bewiesen, Liebe killt.
"Gott würfelt nicht!" (Albert Einstein)



Von:   abgemeldet 26.09.2005 16:58
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
yai, ich hab mich ziemlich gefreut als ich das hörte. gegen alle vorurteile liebe ich bucbverfilmungen XDD! und tintenherz....das ist ein traum ^___^! wie sehr ich dieses buch doch liebe ^^! ich glaube er könnte sogar recht gut werden XD! auf jeden fall freu ich mich darauf ^.^! endlich staubfinger und mo auf leinwand *ansabba* XD (aber jim carrey *buärgs*....-_-")!



Von:   abgemeldet 01.10.2005 10:36
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Hey, was habt ihr alle gegen Jim Carrey?

Ich mein, okay, als Staubfinger könnte ich ihn mir auch nicht vorstellen, aber in zBsp. Truman Show oder Vergiss Mein Nicht hat er ja bewiesen, dass er auch ernsthaft sein kann.




Von:   abgemeldet 01.10.2005 23:16
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
In der aktuellen TVMovie (bei 1.10. Kritik zu "Teuflisch" um 20:15) steht das Cornelia Funke darauf bestanden hat, das Brendan Fraser die Rolle des Mo spielt, obwohl ihr so ein Megastar wie Tom Hanks vorgeschlagen wurde. Sie meint sie hätte bei Mo schon immer an Fraser gedacht (?!). Na ja...
Was dran is - wer weiß... ^_^.
Mfg
Auch das Wahre ist eine Ware und unterliegt dem ewigen Gesetz von Angebot und Nachfrage. (Michael Ende)



Von:    RyuAsuka 31.10.2005 11:43
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
so, ich muss jetzt auch mal mein kommi abgeben. ich hab tintenherz und tintenblut gelesen und finds net schlecht, dass tintenherz verfilmt werden soll.
natürlich hab ich angst, dass sie staubfinger net gscheit darstellen, der, wie ich finde, das buch noch lesenswerter macht. aber da kann jeder denken, wie er will.
jim carrey soll ihn also spielen? hm...ich hab noch net viele filme gesehn und kann deswegen kein urteil bilden.
solange sie die rolle net versauen is es doch okay, oder?
ich hab da jetzt mal keine vorurteile^^°



Von:    Zeyaana 31.10.2005 11:50
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Ara als Staubfinger? Jaaa~h doch!
Wills so haben!^^
Ich finds toll dass Tintenherz verfilmt werden soll.... hab mir letztens Tintenblut gekauft, aba noch nich gelesen... boah, ich hoffe dass es doch Viggo wird!^^
Ich liebe Herr der Ringe!^^
Ich ... ich WILL dass ara Staubfinger wird!
*grrrr....*
Lasto beth nin, tolo dan na ngalad!
http://spielwelt6.monstersgame.net/?ac=vid&vid=3021172



Von:    Brienne_of_Tarth 31.10.2005 14:58
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
*_____________* Ich freu mich schon SOOOO sehr auf diesen Film!!!! Ich liebe Tintenherz & Tintenblut (okay... das Ende.... T__________T) und Staubfinger erst Recht!
Der erste Schauspieler, der mir dazu eingefallen ist, war auch Viggo Mortensen! Aber wenn ich so drüber nachdenk... als deutschen Schauspieler könnt ich mir Benno Führmann ganz gut in der Rolle vorstellen! Doch, das fänd ich auch gut!!^.^
Ansonsten bin ich einfach nur wahnsinnig gespannt und hoffe, sie lassen sich net allzu viel Zeit!!!
Et eärello endorenna utúlien.
Sinome maruvan ar hildinyar tenn' ambar metta.
By Nari Kaiba



Von:   abgemeldet 31.10.2005 19:58
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Ich hab bis jetzt nut Tintenherz gelesen, für den zweiten Band hatte ich noch keine Zeit...
Den Film werd ich auf alle Fälle gucken.

Vorsicht:Kai Fanatikerin



Von:    Luinaldawen 02.11.2005 09:18
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Tintenherz als Film?
Voll krass!

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich es noch nicht durch habe, aber das kann nicht mehr lange dauern, so klasse wie das ist.
Den Film werde ich mich auf alle Fälle ansehen!!!

Klar, kann bei einer Verfilmung ne Menge schief gehen, ich weiß nicht, wer von euch HP Teil 3 gesehen hat... der war a wohl unter aller Kanone.
Aber das Urteil bilde ich mir im Kino.

Hmmmm.... Jim Carrey als Staubfinger?
Geht ja wohl gar nicht! Viggo Mortenson schon eher *-*
Für die Rolle des Mo... ich weißt net, Tom Hanks kann ich mir da nicht vorstellen. Brendan Fraser aber auch nicht... mal schaun, was draus wird.

~*Luina*~
Scheint die Sonne auch für Nazis? - Wenn's nach mir geht, tut sie's nicht. (Die Ärzte)



Von:   abgemeldet 02.11.2005 22:44
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Nya nach Frau Funkes Aussage, wird Brendan Fraser aber auf jeden Fall Mo spielen, da sie sich beim erfinden der Figur immer Brendan und seine Stimme vorgestellt hat.
"Wenn ich gewinne, wird man sagen, ich sei ein Genie, wenn ich verliere, wird es heißen, ich sei übergeschnappt. So wird Geschichte geschrieben." -Artemis Fowl-



Von:    Luinaldawen 03.11.2005 13:05
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Avatar
 
Na dann... wenn sie es sich so vorgestellt hat, wird es schon passen.
Es ist gut, dass Frau Funke sich nicht reinreden lässt, dann wird der Film hoffentlich nicht in die lange Reihe der vollkommn missglückten Verfilmungen geraten.
Scheint die Sonne auch für Nazis? - Wenn's nach mir geht, tut sie's nicht. (Die Ärzte)



Von:   abgemeldet 05.11.2005 13:10
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Das wird verfilmt??
Dann bin ich ja mal sehr gespannt...
Hmm besondere Figuren mit vielen Eigenarten darzustellen ist glaub ich immer sher schwer.. besonders wenn man die Schauspieler immer in bestimmten Rollen davo geshen hat...



Von:   abgemeldet 15.11.2005 18:57
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Dann geb ich auch mal meinen Senf dazu...
Also Viggo Mortensen als Staubfinger wär schon cool...aber nur, wenn er wieder die dunklen Haare hat (als Aragorn).

So toll ich es finde, dass Frau Funke ihren eigenen Kopf hat...aber Brendan Fraser als Mo? Och nöö....den kann ich ja gar nicht leiden...er würde mir den Film versauen T.T

Aber Tom Hanks passt auch nicht...es sei denn, er schafft es, wieder so auszusehen wie in Forrest Gump *Zweifel hat*
Allerdings fällt es mir bei Mo auch am schwersten, mir da irgendeinen bekannten Schauspieler vorzustellen...ich glaube, da bräuchte man was frisches...






Von:    RyuAsuka 15.11.2005 22:56
Betreff: Tintenherz: Film [Antworten]
Staubfinger mit schwarzen haaren? ne -.-
des stimmt ja dann hinten und vorne net.
ich könnte mir viggo mortensen auch gut vorstellen, aber nur, wenn er Staubfinger dann auch richtig darstellt, aber da cornelia funke bestimmt auch selbst an dem flim arbeiten wird, wird sie hoffentlich nicht zulassen, dass ihre characktere versaut werden^^°





Zurück