Zum Inhalt der Seite

Thread: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi

Eröffnet am: 22.05.2012 23:49
Letzte Reaktion: 03.06.2014 23:28
Beiträge: 99
Status: Offen
Unterforen:
- Skizzen, WiPs, Kritik



[1] [2] [3] [4]
/ 4

Verfasser Betreff Datum
ZurückSeite 3Vor
Tarrlok "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 13:14
 KokoroSwansong "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 13:23
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 14:55
 KokoroSwansong "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 15:05
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 15:15
 KokoroSwansong "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 15:28
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 15:37
 KokoroSwansong "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 15:42
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 15:43
 MrBreakingBones "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 15:19
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 20:19
 Pen-Guin "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 17:31
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 17:33
 Pen-Guin "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 17:35
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 10.01.2014, 17:52
 MrBreakingBones "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 15:46
Tarrlok "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 17:22
 KokoroSwansong "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 17:48
 Pen-Guin "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 17:58
 KokoroSwansong "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 18:07
 Pen-Guin "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 18:09
 KokoroSwansong "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 18:18
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 11.01.2014, 20:15
 MrBreakingBones "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 12.01.2014, 18:57
 KayadelaVigne "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 28.01.2014, 07:51
 Veboshi "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 28.01.2014, 01:03
 MrBreakingBones "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 01.02.2014, 01:01
 Veboshi "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 01.02.2014, 14:51
 NovaFelis "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 01.02.2014, 13:03
 Veboshi "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi 01.02.2014, 14:53
ZurückSeite 3Vor

[1] [2] [3] [4]
/ 4


Von:   Tarrlok 10.01.2014 13:14
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Avatar
 
KokoroSwansong:

> Doch... ist es für dich eine homophobe Äußerung, wenn ich zum Beispiel schreibe, dass ich gerade dieses oder jenes Pärchen unpassend finde?

Das hängt davon ab warum Du es unpassend findest. Bei Dir mag das vielleicht nicht der Fall sein, aber ich hab schon oft genug Leute gesehen die grundsätzlich gleichgeschlechtliche Pairings ablehnen.

Abgesehen davon ist es an und für sich grob unhöflich jemandem zu sagen "ich find das doof was du magst" unter deren Fanart. Dadurch dass es Fanart ist richtet es sich ja in erster Linie an die Leute die das auch mögen. Wenn Du es deswegen nicht magst bist Du ja sowieso nicht die Zielgruppe. Es ist nicht für dich.



Von:    KokoroSwansong 10.01.2014 13:23
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
"Das hängt davon ab warum Du es unpassend findest. Bei Dir mag das vielleicht nicht der Fall sein, aber ich hab schon oft genug Leute gesehen die grundsätzlich gleichgeschlechtliche Pairings ablehnen."

Wie gesagt, jemand der es nicht mag und dann auf solchen fanarts landet ist eher selten. Darum fällt das als Kritikgrund sowieso fast weg.

Das hat noch lange nichts mit Homophobie zu tun. Da wird die Gesellschaft gerne Paranoid gehalten.
Wenn ich sage:
Ich mag grundsetzlich keine homosexuel angehauchten Fanart und Fanfictions ist es genauso wenig Homophobie wie dass es Heterphobe ist, wenn ich sage, dass ich grundsetzlich keine Heterosexuell angehauchten Fanarts und fanfictions mag.
Selbst wenn jemand schreibt, dass er/sie Homosexualität unnatürlich findet ist es noch lange nicht Homophob.

Langsam sollten sich die Menschen davon distanzieren etwas als Homophob zu bezeichnen, was vollkommen Banal ist und sollten sich auf die Wahren Probleme konzentrieren ;) Das Homosexualität nicht normal ist sehen wir aktuell in den Zeitungen. Über Normales wird kein solcher Zirkus veranstalltet.



Von:    KayadelaVigne 10.01.2014 14:55
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
> "Das Homosexualität nicht normal ist sehen wir aktuell in den Zeitungen. Über Normales wird kein solcher Zirkus veranstalltet."
mal abgesehen von deiner rechtschreibung, die deine argumentation nicht unbedingt glaubwürdiger macht: entschuldige, aber wtf? dir ist hoffentlich bewusst, dass dieses schein-argument absolut inhaltslos ist? oO

für dich mag es vielleicht banal sein, wenn jemand aufgrund seiner homosexualität gemieden, ausgegrenzt oder anderweitig gemobbt wird, weil es kein "wahres problem" ist. aber für den betroffenen ist es vermutlich sehr wohl ein "wahres problem", selbst wenn es nicht so etwas schwerwiegendes ist wie welthunger, umwelt- und naturkatastrophen und anderes unheil ähnlichen ausmaßes.



Von:    KokoroSwansong 10.01.2014 15:05
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Ich sprach damit das outing von dem Fussballspieler an, aus dem eine mega sache geworden ist. Dies ist für mich ein beweiß, dass es für die gesellschaft noch nicht normal ist :)

Was ich selbst denke ist vollkommen egal solange ich einen anderen menschen aufgrund seiner legalen Lebensführung nicht benachteilige.

"für dich mag es vielleicht banal sein, wenn jemand aufgrund seiner homosexualität gemieden, ausgegrenzt oder anderweitig gemobbt wird, weil es kein "wahres problem" ist."

ja, es ist banal. Denn gemieden und ausgegrenzt udn gemobbt kannst du wegen allem möglichen werden. Kein grund ist besser oder schlechter. Alle sind gleichermaßen schlimm.

Ich stimme dir zu, dass es für die Betroffene person eine schlimme sache. Das ist dann aber in dem fall die Sache von der Person, nicht der Welt. Wenn er/sie sich benachteiligt fühlt, dann gibt es genug dinge,die er/sie tun kann ;)

Ja, meine rechtschreibung ist gerade schlecht, weil ich nur eine hand zum tippen habe (linke Hand in Schiene). da mach ich mir nur in rpgs und ffs mühe, aber nicht in einem thread. und rechtschreibung ist für dich ausschlaggebend dafür ob du jemanden ernst nimmst?

Du schießt mit kanonen auf spatzen :) ich meinte nix böse. Lediglich sage ich dass homosexualität bei uns noch lange nicht normal ist, da die Medien es immer wie ein erlebnis beschreiben wenn sich jemand outet. Einigen wir uns darauf, dass es einfach nur eine Bemerkung über die Handhabung der Medien mit homosexualität war.

Kehren wir lieber zum Threadthema zurück ;) Wenn du weiter diskutieren willst kannst du mir gerne eine ens schreiben
Zuletzt geändert: 10.01.2014 15:08:20



Von:    KayadelaVigne 10.01.2014 15:15
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
okay, anderes thema: wenn du den satz 'jude sein ist nicht normal' siehst, dann würdest du das doch vermutlich als antisemitisch einstufen? das, was du da von dir gibst, ist auf demselben niveau.

> "ja, es ist banal. Denn gemieden und ausgegrenzt udn gemobbt kannst du wegen allem möglichen werden."
das macht es noch lange nicht zu einer banalität.
es gibt genug mobbingopfer, die sich deshalb das leben nehmen. findest du das auch banal?

> "Wenn er/sie sich benachteiligt fühlt, dann gibt es genug dinge,die er/sie tun kann ;)"
mal auf deine "wahren probleme" bezogen - sagst du einem kind in afrika auch, dass es doch einfach was essen soll, wenn es hunger leidet?

> "da mach ich mir nur in rpgs und ffs mühe, aber nicht in einem thread."
aus interesse: wieso machst du da unterschiede? schriftliche argumentationen verdienen ebenso saubere rechtschreibung wie fiktive texte und ähnliches, meiner unbescheidenen meinung nach.

> "Du schießt mit kanonen auf spatzen :)"
vermutlich eher weniger, da ich einerseits pazifistisch bin und andererseits gegen das sinnbefreite ermorden von lebewesen.

> "Einigen wir uns darauf, dass es einfach nur eine Bemerkung über die Handhabung der Medien mit homosexualität war."
das darfst du gern tun, ich entscheide immer noch für mich selbst, danke.
Zuletzt geändert: 10.01.2014 15:16:16



Von:    KokoroSwansong 10.01.2014 15:28
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Ein Tipp: Wenn du dich über die Rechtschreibung eines Users aufregst, dann mach es erstmal Besser.

Und in dem sinne: ich glaube du brauchtest grad nur einen Grund um dich aufzuplustern. Mobbing ist sehr Schlimm. Ich war selbst Jahrelang ein Opfer. Doch ich unterscheide nicht zwischen den Gründen für Mobbing und stufe nicht ab. Zumal es inzwischen genug Hilfestellen dafür gibt.

Es ging mir immernoch um die aktuelle Zeitung ;) Und die Meldung fand ich banal.

Und mal eine Begriffserklärung: Mit normal meinte ich die Mehrheit. Darum wäre ein Satz "Jude sein ist nicht normal" in Israhell unangebracht weil die Mehrheit jüdisch ist. In einer chinesischen Provinz aber werden die Leute zum beispiel große Augen machen, wenn sich jemand als Jude vorstellt, weil sie keine in ihrer Nachbarschaft haben und es für sie unnormal ist.

Nicht Normal - im Sinne von abartig, falsch und gegen die Natur war allein deine interprätation ;)

Einem Kind in Afrika sage ich überhaupt nichts. Ich spende für entsprechende Stiftungen, damit es was zu essen bekommt ;) Wie schaffst du den sprung von den mobbingproblemen eines Homos zu einem Kind in afrika.

Noch mal das Angebot. Du darfst mich gerne per ens anschreiben. Sonst ist der Thread zu off topic ;D



Von:    KayadelaVigne 10.01.2014 15:37
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
> "Ein Tipp: Wenn du dich über die Rechtschreibung eines Users aufregst, dann mach es erstmal Besser."
du darfst mir meine fehler gern zeigen, ich lern gern dazu. also: was ist falsch?

> "ich glaube du brauchtest grad nur einen Grund um dich aufzuplustern."
...das mag meine einbildung sein, aber fühlst du dich eventuell von mir angegriffen? oO

> "Doch ich unterscheide nicht zwischen den Gründen für Mobbing und stufe nicht ab."
da du mir das gerade unterschwellig unterstellst: wo bitte tue ich das denn? quote or it didn't happen.

> "Zumal es inzwischen genug Hilfestellen dafür gibt."
erklär das dem mädchen, das keinen ausweg mehr sieht, als entweder sein eigenes leben zu beenden oder das seiner peiniger. du hast nicht das recht, mobbing herunterzuspielen, erst recht nicht, wenn du behauptest, selbst opfer gewesen zu sein.

> "Darum wäre ein Satz "Jude sein ist nicht normal" in Israhell unangebracht weil die Mehrheit jüdisch ist."
glaub mir, das ist auch im gesamten rest der welt extrem unangebracht. nicht nur in israel (ich gehe mal davon aus, dass du das mit "israhell" meinst...)

> "Nicht Normal - im Sinne von abartig, falsch und gegen die Natur war allein deine interprätation ;)"
interprEtation.

> "Ich spende für entsprechende Stiftungen, damit es was zu essen bekommt ;)"
invalid argument. flieg nach afrika und hilf vor ort; spenden beruhigen das gewissen, aber wie möchtest du denn sichergehen, dass das geld wirklich da ankommt, wo es gebraucht wird?

> "Wie schaffst du den sprung von den mobbingproblemen eines Homos zu einem Kind in afrika."
deine abwertende art, von homosexuellen zu schreiben, widert mich ehrlich gesagt gerade ziemlich an.



Von:    KokoroSwansong 10.01.2014 15:42
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
oki doki ;)

Forum-Troll, schon verstanden



Von:    KayadelaVigne 10.01.2014 15:43
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
inwiefern bin ich ein forum-troll, wenn du diejenige mit ad-hominem/personam-argumenten bist? oO
Zuletzt geändert: 10.01.2014 15:44:15



Von:    MrBreakingBones 11.01.2014 15:19
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
auf die gefahr hin hier euch beiden die Laune am debatieren zu verderben aber diskutiert das doch bitte woanders weiter da es schon lange nix mehr mitem eigentlichem thema zu tun hat.



Von:    KayadelaVigne 11.01.2014 20:19
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
dankeschön für deine besorgnis, aber sobald jemand gegen meine persönlichkeit argumentiert, verspüre ich ohnehin nicht mehr wirklich lust, die diskussion fortzusetzen. wozu auch?



Von:    Pen-Guin 10.01.2014 17:31
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Leute - ich wollte keine Xenophobie/Homophobie/Antisemitismus-Debatte auslösen, sondern dies lediglich als Beispiel verwendet (und mehrfach auch als solches deklariert). Es war ein gutes Beispiel, weiter nichts.

Es gibt nunmal leider Leute, die gezielt und radikal gegen verschiedene Themen/Inhalte hetzen weil sie ihren Vorlieben nicht entsprechen. Dass das in die Note einfließt, ist schade.

Ich finde einfach nur, dass die Thematik eines Bildes zwar kritisiert werden kann allerdings nicht in die Benotung einfließen sollte. Das sind zwei Paar Schuhe.

Weil die Note ja quasi das gesamte Bild mit einem Label verzeiht und die allgemeine Wertung hinunterzieht, finde ich es schade wenn dies durch persönliche Vorlieben/Abneigungen verfälscht wird.
Marimo



Von:    KayadelaVigne 10.01.2014 17:33
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
err... ich wollte damit auch niemanden in schwierigkeiten bringen, aber ich konnte das einfach nicht unkommentiert stehen lassen >,>
dazu diskutiere ich viel zu gern.



Von:    Pen-Guin 10.01.2014 17:35
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
So geht's mir auch, ich diskutiere auch gerne. Nur die Diskussion kann man ins Unendliche weiterführen. Schade nur, dass es bei dem Thema überhaupt Diskussionsbedarf gibt.
Marimo



Von:    KayadelaVigne 10.01.2014 17:52
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
es gibt halt immer verbohrte homophobiker auf selbsterklärten weltverbesserungstrips...

und zugegeben, ich gebe ungern nach und muss meist das letzte wort haben *hust*



Von:    MrBreakingBones 11.01.2014 15:46
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
es gibt halt immer verbohrte homophobiker auf selbsterklärten weltverbesserungstrips...

und zugegeben, ich gebe ungern nach und muss meist das letzte wort haben *hust*

wenn es dir wichtig genug ist darüber zu debatieren mach doch im entsprechendem forum einen thread auf :)

und um mal zurück zum thema zu kommen:
Leute - ich wollte keine Xenophobie/Homophobie/Antisemitismus-Debatte auslösen, sondern dies lediglich als Beispiel verwendet (und mehrfach auch als solches deklariert). Es war ein gutes Beispiel, weiter nichts.
Gutes Beispiel oder nicht, fürs nächste mal weisste das man mit solchen Beispielen nen Fass aufmacht auf das viele reagieren werden ohne den eignetlichen Punkt zu beachten den du beabsichtig hattest.

Es gibt nunmal leider Leute, die gezielt und radikal gegen verschiedene Themen/Inhalte hetzen weil sie ihren Vorlieben nicht entsprechen. Dass das in die Note einfließt, ist schade.
lass mich dir dann heir die frage stellen wie du dir den vorstellst das nur leute deine bilder betrachten die in diesem fall "die richtige" gesinnung haben. Solls nen Test geben bevor man nen rating abgeben darf?

Ich finde einfach nur, dass die Thematik eines Bildes zwar kritisiert werden kann allerdings nicht in die Benotung einfließen sollte. Das sind zwei Paar Schuhe.

Weil die Note ja quasi das gesamte Bild mit einem Label verzeiht und die allgemeine Wertung hinunterzieht, finde ich es schade wenn dies durch persönliche Vorlieben/Abneigungen verfälscht wird.

Warum ist es falsch wenn jemand ein Bild mit einer 6 bewertet und damit die Note, in deinen worten "verfälscht", das macht keinen Sinn, die note reflektiert doch den durchschnitt persönliche abneigungen und vorlieben sind genauso Bewertungskritierien wie Komposition und Ausführung.

Eine oder mehrer 6en / 5en sind am ende auch nur Zahlen welche du negativ bewertest aus einem Grund den ich nicht nachvollziehen kann. Anders als in der Schule wird hier auch nicht dein Leben beeinflusst sondern nur die "fiktiven" internetpunkte...

Und zur bedeutung einer 6, hier eine handvoll Gründe die mir bei den bildener wo ich 6en bekommen habe aufgefallen sind.
Evt. dachte die person es ist einfach nur:
- schlecht gezeichnet (?)
- schlechte komposition (?)
- schlechte themenwahl (?)
- Zielgruppe verfehlt aka nicht japanisch genug(?)
- nicht fröhlich genug (?)
- vielleicht einfach nur nen schelchten tag gehabt

und vieles vieles mehr, aber jeder dieser gründe ist für mich nur input den ich aus einer ,deiner meinung nach, schlechten Note ziehe.

Gruß
Bones
Zuletzt geändert: 11.01.2014 15:48:01



Von:   Tarrlok 11.01.2014 17:22
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Avatar
 
Ich glaub es geht da eher darum sich als Notengeber zu fragen "ist mir das jetzt sooo wichtig dass ich ne schlechtere Note vergebe?"

Aber gut ich find die Noten als Qualiangabe eh unwichtig.



Von:    KokoroSwansong 11.01.2014 17:48
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Da stimme ich dir vollkommen zu :) Wie gesagt, das alles waren für mich mögliche Kriterien zur Notenvergabe.

Aber das ich als Homophobe dargestellt werde... nun gut, würde diese Person wissen wer ich bin und was ich außerhalb des Internets tue, dann würde diese Aussage der Person sehr peinlich. Aber so ist das wohl im Internet :) Die Langeweile. Aber das sagt nichts über mich aus, sondern über diese Person.

Die Note ist sowieso nicht ausschlagen gebend für die Qualität. eine 12jährige findet vielleicht bereits eine sehr schlechte Zeichnung wunderschön. Ein studierter Künstler dagegen wird nie einfach ein "sehr gut" vergeben.

Ich wollte auch ehrlich keine Diskussion hier anfangen die Offtopic ist ;) die Angebote es per ENS zu klären sind ja leider ignoriert worden. Ich bekam nur ein Hater-Kommentar in einer FF.

Ich bitte also ehrlich um Entschuldigung.



Von:    Pen-Guin 11.01.2014 17:58
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Ich bezeichne grundsätzlich niemanden als homophob - ich habe mehrfach erwähnt, dass ich lediglich eines von vielen möglichen Beispielen gewählt habe. Gekennzeichnet, deklariert, usw. Mich interessiert nicht die Bohne, wer was mag oder nicht. Aber einige erkennen wohl auch kein ausgeschildertes Beispiel ohne eine Grundsatzdiskussion zu starten...schade eigentlich.

Und ich stimme dir zu, dass die Note per se nichts über die Qualität aussagt. Vorallem nicht wenn man die Noten nicht nach kriterien verteilt sondern jeder seine eigene Interpretation von hat (so soll es ja auch sein, Meinungsfreiheit erwünscht ^^).

Am Besten Noten komplett abschaffen....kommentarlose Noten sagen eh nicht viel aus. Vielleicht gäbe es auch mehr konstruktive Kritik, wenn die "schnelle" Notenvergabe keine Option wäre...Wer weiß?
True change cannot be made if it is bound by laws and limitations, predictions and imaginations.



Von:    KokoroSwansong 11.01.2014 18:07
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Du warst auch nicht gemeint ;) keine sorge.

Würde die Note mit einem Kommentar verbunden sein müssen würde ich auch immer ein Kommentar schreiben. Solange das nicht so ist nehme ich eben meine Meinungsfreiheit in Anspruch und entscheide mich dafür stumm zu benoten.

Die Freiheit das zu regeln hat die Administration von Animexx. Die wird sich schon etwas dabei gedacht haben. Und gut laufende Systeme sollten nicht geändert werden solange nicht alle entrüstet darüber sind. Es wird schließlich niemand dazu gezwungen die Benotung anzuschalten :) Auch viele Wunderbare Künstler schalten sie bewusst aus. Verständlich, wie ich finde.



Von:    Pen-Guin 11.01.2014 18:09
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
So nach dem "If it ain't broken, don't try to fix it"-motto.

Bin voll deiner Meinung :)
True change cannot be made if it is bound by laws and limitations, predictions and imaginations.



Von:    KokoroSwansong 11.01.2014 18:18
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Genau, ich bin mir sicher, dass Animexx das System ändern würde wenn genug Beschwerden kommen. Und ich habe bisher ehrlich gesagt noch kein Bild gesehen, dass zu schlecht bewertet wurde (der Durchschnittswert, ohne offensichtliche "böse" Wertungen).

Da müsste ich erst noch eines Besseren belehrt werden. Wenn doch, dann frage ich mich was die Person getan hat um andere Leute dazu zu bewegen ihr Bild schlimm zu bewerten obwohl es gut ist. Da muss ja einiges Vorgefallen sein. genau solche Leute kann man aber auf die Blacklist setzen.



Von:    KayadelaVigne 11.01.2014 20:15
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
(err, vorab: ich hab keinen plan, wie man richtig zitiert hier...)

> "wenn es dir wichtig genug ist darüber zu debatieren mach doch im entsprechendem forum einen thread auf :)"
japs, es ist mir in der tat "wichtig genug, um darüber zu debattieren".
ich versteh nur nicht ganz, weswegen du das thema grad so herunterspielst o.O vielleicht hast du in deiner familie oder im freundeskreis niemanden, der homosexuell ist, aber glaub mir: homophobie ist ein ziemlich ernstes thema, weswegen also sollte es nicht wichtig (zum disktuieren) sein? [<- rhetorische frage, ich erwarte darauf nicht wirklich eine antwort!]

okayyy, damit klinke ich mich hier dann aus, ehe ein mod wegen offtopic eingreift...



Von:    MrBreakingBones 12.01.2014 18:57
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
(err, vorab: ich hab keinen plan, wie man richtig zitiert hier...)

> "wenn es dir wichtig genug ist darüber zu debatieren mach doch im entsprechendem forum einen thread auf :)"
japs, es ist mir in der tat "wichtig genug, um darüber zu debattieren".
ich versteh nur nicht ganz, weswegen du das thema grad so herunterspielst o.O vielleicht hast du in deiner familie oder im freundeskreis niemanden, der homosexuell ist, aber glaub mir: homophobie ist ein ziemlich ernstes thema, weswegen also sollte es nicht wichtig (zum disktuieren) sein? [<- rhetorische frage, ich erwarte darauf nicht wirklich eine antwort!]

okayyy, damit klinke ich mich hier dann aus, ehe ein mod wegen offtopic eingreift...

Du hast recht :
Du läufst hier schon wieder gefahr vom topic abzukommen, wenn dir das beim posten bewusst war, warum nicht einfach ne pm an mich schicken?
Offensichtlich war das ja eh nur an mich addressiert, warum also es in nem öffentlichem Forum machen und mich zu einer weitern offtopic antwort zu bewegen?
Warum klar stellen das du den moralischen highground hast und ihn dann direkt als rhetorische frage klassifizieren?
Warum ein kommentar schreiben, in einen öffentlich forum im Fanart ->> Skizzen, WiPs, Kritik Bereich um genau zu sein(!), wenn du im letzten Satz schreibst das du die unweigerlich kommende Antwort eh ignorieren wirst und im Satz davor auch schreibst das du keine Antwort erwartest?

Definetiv hast du auch recht das der Vorgang des darauf ausfmerksam machens doch bitte ontopic zu bleiben dem vorgang des herrunterspielens eines Problems das sozial wie politisch extreme relevanz hat gleichkommt.

Also hoffe ich das es dir nun verständlich wird warum ich hier, in diesem forum, in diesem Unterforum, deine Fragen nicht beantworten werde. Aber gerne bereit bin mich deinen Fragen per pm zu stellen oder in einem Thread im entsprechendem (!) Forum.

Zitieren tust du in dem du:
eckige klammer auf, quote, eckige klammer zu, dein zitat, eckige klammer auf, backslash, quote, eckigeklammer zu;
schreibst.

Today I learned:
Leute fragen ontopic zu bleiben = homophob sein

Edit: 10 Tage auf ne Antwort gewartet, weder hier noch via pm was gekommen.
Edit 2: wir reden nun via ens
Zuletzt geändert: 02.02.2014 22:50:48



Von:    KayadelaVigne 28.01.2014 07:51
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
>> okayyy, damit klinke ich mich hier dann aus, ehe ein mod wegen offtopic eingreift...
> Edit: 10 Tage auf ne Antwort gewartet, weder hier noch via pm was gekommen.

erm, entschuldige, aber war das irwie undeutlich?
wenn du eine antwort möchtest, fühl dich frei, mir eine privatnachricht zu schicken. ansonsten beschwer dich bitte nicht, wenn ich dich "ignoriere". insbesondere dann, wenn ich weiter oben geschrieben hab: "damit klinke ich mich hier dann aus".

im übrigen hab ich vergessen, den thread zu ent-abonnieren - das sei hiermit nachgeholt.

also nochmal: ich lese hier nicht mehr mit. ich verfolge dieses thema nicht mehr. ich bin aus dieser diskussion raus. danke fürs verstehen.

liebe grüße!



Von:    Veboshi 28.01.2014 01:03
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Avatar
 
(Falls das schon thematisiert wurde: Sorry ^^')

Wie wärs, wenn man statt der Noten einen "Like" Button macht, so wie bei FB? So fühlen sich die Zeichner toll, die Wert auf eine gute Benotung gelegt haben und die schlechte Benotung wäre abgeschafft.

Oder man schafft die Benotung ab und lässt nur noch den "Empfehlen" Button, wobei in der eigenen FA-Gallerie dessen Anzahl an Klicks angezeigt wird (statt direkt unterm FA) an Stelle der Stimmen.
Dadurch wird das Bild nicht nur "geliked" sondern auch weiter empfohlen.
Zuletzt geändert: 28.01.2014 01:05:41



Von:    MrBreakingBones 01.02.2014 01:01
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
und damit machste genau das was alle an facebook hassen das es keinen "dislike" button gibt. Die benotung gibt jedem die chance seiner meinung auf die schnelle ausdruck zu verleihen und damit ist auch verbunden das manch einer die bilder schlicht weg nicht mag und es auch so bewerten wird.
Zuletzt geändert: 01.02.2014 01:02:09



Von:    Veboshi 01.02.2014 14:51
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Avatar
 
Ich wusste nicht, dass es "gehasst" wird, dass es keinen Dislike-Button gibt :,D haha!



Von:    NovaFelis 01.02.2014 13:03
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
(ich weiß bei mir auch nicht ob das schon thematisiert wurde, sorry wenn ja ^^;; )

das einzige das mir jetzt noch als "alternative" einfallen würde, wäre ein system wie auf youtube oder 9gag. also einen "like" und "dislike" button. weil das jetzige benotungs-system sehr an ein schul-system erinnert.
obwohl es dann auch sicher wieder diese kiddies gibt, die dann schreien "waah, mein bild hat so viele dislikes, waah!!"

vielleicht wird man eh nie auf einen grünen zweig kommen ... beste lösung ist halt noch immer, wenn man keine 6en auf ein bild verträgt, einfach noten ausschalten.



Von:    Veboshi 01.02.2014 14:53
Betreff: "Note-6-Bewertung" nur mit Kommi [Antworten]
Avatar
 
Jop, das wär auch noch das, was ich als nächstes vorgeschlagen hätte..

Es gibt, denke ich, immer Menschen, die rumnörgeln und nicht zufrieden sind.


[1] [2] [3] [4]
/ 4



Zurück